Sie sind hier: Home > Themen >

Moskau

Thema

Moskau

Oppositionspolitiker Alexej Nawalny kandidiert für Präsidentschaftswahl

Oppositionspolitiker Alexej Nawalny kandidiert für Präsidentschaftswahl

Der russische Oppositionspolitiker Alexej Nawalny hat die erste Hürde für seine Kandidatur gemeistert.  Bei einer Versammlung seiner Anhänger sicherte sich der 41-Jährige am Sonntag in Moskau die erforderlichen 500 Unterstützungsunterschriften für eine Kandidatur ... mehr
Stewardess stürzt vor Start aus Flugzeug

Stewardess stürzt vor Start aus Flugzeug

Glück im Unglück: Kurz vor dem Start eines Flugzeuges ist eine Stewardess in Moskau aus der Maschine gestürzt, erlitt aber keine schweren Verletzungen. Sie sei ausgeglitten und abgestürzt, als sie die hintere Tür schließen wollte, teilte die betroffene Fluggesellschaft ... mehr
Putin will Präsident bleiben und Russland erneuern

Putin will Präsident bleiben und Russland erneuern

Im März will sich Wladimir Putin erneut zum Präsidenten wählen lassen. Auf einem Parteitag kündigte er nun an, Russland erneuern zu wollen. Der russische Staatschef Wladimir Putin hat die Kremlpartei Geeintes Russland auf die Präsidentenwahl im kommenden ... mehr
EU-Staaten wollen Russland-Sanktionen verlängern

EU-Staaten wollen Russland-Sanktionen verlängern

Fast drei Jahre nach Unterzeichnung des Minsker Abkommens wird in der Ostukraine noch regelmäßig gekämpft. Die EU gibt Russland eine Mitschuld und will die bestehenden Sanktionen daher verlängern. Der EU-Gipfel hat grünes Licht ... mehr
Russland: Wladimir Putins geheime Armee in Syrien

Russland: Wladimir Putins geheime Armee in Syrien

Sie kämpfen in Syrien, aber niemand in Moskau spricht über sie: Russische Söldner im Dienste einer privaten Firma. Und wenn sie ums Leben kommen, taucht das in keiner Statistik auf. Das hält die offiziellen Opferzahlen niedrig - zweckdienlich für Putin. Iwan Slyschkin ... mehr

Bus fährt in Moskau in Menschenmenge - Tote und Verletzte

Moskau (dpa) - In Moskau ist ein Linienbus in eine Menschenmenge gefahren und hat mehrere Menschen tödlich verletzt. Nach Agenturmeldungen wurden zudem mehr als ein Dutzend Fußgänger verletzt. Der Bus fuhr die Treppe zu einer Unterführung hinunter und blieb dort stehen ... mehr

Bus fährt in Moskau in Menschenmenge - mindestens fünf Tote

Moskau (dpa) - In Moskau ist ein Linienbus in eine Menschenmenge gefahren und hat mindestens fünf Menschen tödlich verletzt. Nach Agenturmeldungen wurden weitere 15 Fußgänger verletzt. Der Bus fuhr noch die Treppe zu einer Unterführung hinunter und blieb dort stehen ... mehr

Ostukraine: Gefangene sollen am Mittwoch ausgetauscht werden

Moskau (dpa) - Die ukrainische Regierung und die Separatisten im Osten des Landes wollen an diesem Mittwoch wie vereinbart ihre Gefangenen austauschen. Das sagte der russisch-orthodoxe Patriarch Kirill in Moskau nach einem Treffen mit den Anführern der sogenannten ... mehr

Russland: Nawalny gibt sich als Präsidentenbewerber

Moskau (dpa) - Ohne Aussicht auf Erfolg hat sich der russische Oppositionelle Alexej Nawalny von seinen Anhängern als Kandidat für die Präsidentenwahl 2018 aufstellen lassen. Auch wenn die Behörden Nawalny wegen einer Vorstrafe absehbar nicht ... mehr

Touristen verunglücken bei Ausflug zu Väterchen Frost

Moskau (dpa) - Bei einem Ausflug in die russische Heimat des Weihnachtsmannes ist eine Touristengruppe mit dem Bus verunglückt. Zwölf Menschen, darunter vier Kinder, wurden verletzt, als ihr Reisebus in der Nacht von der Straße abkam und umkippte. Der Unfall ereignete ... mehr

Merkel und Putin begrüßen Waffenruhe in Ostukraine

Moskau (dpa) - Im Ukraine-Konflikt haben Kremlchef Wladimir Putin und Kanzlerin Angela Merkel die Einigung auf eine Waffenruhe zu den Feiertagen zum Jahreswechsel begrüßt. Beide Seiten hätten bei einem Telefonat die Hoffnung geäußert, dass die Feuerpause ... mehr

Russland: Trumps Sicherheitsstrategie «imperial»

Moskau (dpa) - Russland hat die neue US-Sicherheitsstrategie von Präsident Donald Trump scharf kritisiert. «Schon beim flüchtigen Lesen, vor allem der Passagen, die unser Land betreffen, ist der imperiale Charakter des Dokuments klar», sagte ein Kremlsprecher in Moskau ... mehr

Putin dankt Trump für Hinweise auf mutmaßlichen Anschlag

Moskau (dpa) - Russische Sicherheitskräfte haben nach Darstellung von Präsident Wladimir Putin mit Hilfe der USA mutmaßliche Terroristen festgenommen. Putin dankte US-Präsident Donald Trump in einem Telefonat für die Unterstützung des Geheimdienstes CIA, teilte ... mehr

Russland wählt am 18. März 2018 seinen Präsidenten

Moskau (dpa) - Die nächste russische Präsidentenwahl findet am 18. März 2018 statt. Das beschloss die Regionenkammer des russischen Parlaments, der Föderationsrat. Die Wahl, bei der Präsident Wladimir Putin für eine vierte Amtszeit antritt, fällt damit gezielt ... mehr

Putin ruft zu Zurückhaltung im Nordkorea-Konflikt auf

Moskau (dpa) - Der russische Präsident Wladimir Putin hat die USA und Nordkorea zur Zurückhaltung im Atom-Konflikt aufgerufen. «Man muss diese Spirale stoppen, denn sie ist sehr gefährlich», sagte Putin bei seiner jährlichen Pressekonferenz. Die USA führten entgegen ... mehr

Putin wirbt für seine Wiederwahl als Garant der Stabilität

Moskau (dpa) - Vor der Präsidentenwahl in Russland 2018 hat sich Staatschef Wladimir Putin bei seinem jährlichen großen Presseauftritt als Garant der Stabilität präsentiert. Er werde nicht für eine Partei, sondern als unabhängiger Kandidat ins Rennen gehen ... mehr

Putin geht als unabhängiger Kandidat in Präsidentenwahl

Moskau (dpa) - Der russische Staatschef Wladimir Putin will bei der Präsidentenwahl 2018 als unabhängiger Kandidat antreten. Er hoffe dabei auf breite Unterstützung der politischen Parteien wie der russischen Gesellschaft, sagte Putin bei seiner Jahrespressekonferenz ... mehr

Russische Sportler fahren zu Olympischen Winterspielen

Moskau (dpa) - Russische Sportler werden zu den Olympischen Winterspielen in Südkorea fahren und unter neutraler Flagge starten. Das beschloss erwartungsgemäß die Olympische Versammlung als oberstes Organ der olympischen Bewegung in Russland in Moskau. Wegen ... mehr

Kremlchef Putin ordnet Teilabzug der Truppen aus Syrien an

Moskau (dpa) - Kremlchef Wladimir Putin hat bei einem überraschenden Besuch in Syrien den Rückzug eines Großteils der russischen Truppen aus dem Bürgerkriegsland angeordnet. Erstmals seit Beginn des russischen Militäreinsatzes in Syrien besuchte Putin ... mehr

Russland: Neun US-Medien gelten als "ausländische Agenten"

Die Einführung des umstrittenen Mediengesetzes in Russland hat weltweit für Kritik gesorgt. Nun macht der Kreml Ernst und erklärt gleich neun US-Medien zu "ausländischen Agenten". Unter den betroffenen Medien sind auch die beiden US-Sender Voice of America und Radio ... mehr

Kreml reagiert ausweichend auf Olympia-Ausschluss Russlands

Moskau (dpa) - Der russische Präsident Wladimir Putin will sich für eine Antwort auf den Ausschluss Russlands von den Olympischen Winterspielen 2018 Zeit nehmen. «Die Lage ist ernst und erfordert eine fundierte Analyse», sagte Kremlsprecher Dmitri Peskow in Moskau ... mehr

Enttäuschung und Wut bei Russen nach IOC-Entscheidung

Moskau (dpa) - Russische Sportfunktionäre und Politiker haben auf die Strafen des IOC wegen des Doping-Skandals enttäuscht und wütend reagiert. «Ich bin geschockt», sagte die Präsidentin des russischen Skilanglaufverbandes, Jelena Välbe, der Agentur Interfax ... mehr

Russland stuft neun Medien als «ausländische Agenten» ein

Moskau (dpa) - Russland hat neun Medien zu sogenannten ausländischen Agenten erklärt. Das Justizministerium veröffentlichte eine Liste, die unter anderem die bekannten US-Sender Voice of America sowie Radio Free Europe/Radio Liberty nannte. Durch das Gesetz ... mehr

Fußball-WM 2018 in Russland: Moskau bis Jekaterinburg

Fans aus aller Welt fiebern dem 1. Dezember entgegen, wenn die Auslosung der WM-Spiele im Kreml erfolgt. Aber wo genau finden die Spiele statt? Wir stellen Ihnen die elf Austragungsstädte von Kaliningrad bis Jekatarinburg vor.  Moskau: Selbstbewusste Weltstadt ... mehr

DFB-Chef ruft zur Unterstützung auf: WM-Tickets ab Dienstag

Moskau (dpa) - DFB-Präsident Reinhard Grindel hat die deutschen Fans nach der Auslosung für die Fußball-WM mit den Gruppengegnern Mexiko, Schweden und Südkorea zu einer Reise zum Turnier nach Russland aufgerufen. «Wir wissen, dass die Mexikaner mit 25 000 Menschen ... mehr

WM-Hotel muss am 15. Dezember stehen

Moskau (dpa) - Bis zum 15. Dezember muss der Deutsche Fußball-Bund sein WM-Quartier beim Weltverband melden. Die FIFA verlangt zudem von allen 32 Mannschaften, die im kommenden Sommer in Russland an der Fußball-Weltmeisterschaft teilnehmen, dass bis zum 22. Dezember ... mehr

Deutschland bei Fußball-WM gegen Mexiko, Schweden und Südkorea

Moskau (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft spielt bei der WM 2018 in der Gruppenphase gegen Mexiko, Schweden und Südkorea. Das ergab die Auslosung im Kremlpalast in Moskau. Zum Auftakt geht es für den Titelverteidiger am 17. Juni gegen Mexiko im Moskauer ... mehr

Deutschland bei Fußball-WM gegen Mexiko, Schweden und Südkorea

Moskau (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft spielt bei der WM 2018 in der Gruppe F gegen Mexiko, Schweden und Südkorea. Das ergab die Gruppenauslosung im Kremlpalast in Moskau. mehr

Deutschland bei Fußball-WM zuerst gegen Mexiko

Moskau (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft trifft bei der WM 2018 in Russland in der Gruppenphase zunächst auf Mexiko. Die erste WM-Turnierpartie des DFB-Auswahl findet am 17. Juni in Moskauer Luschniki-Stadion statt. Das ergab die Auslosung in Moskau. mehr

Deutschland spielt in WM-Vorrunde in Moskau, Sotschi und Kasan

Moskau (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft bestreitet bei der WM 2018 in Russland ihre Spiele in der Gruppe F in Moskau, Sotschi und Kasan. Im Achtelfinale könnte es zu einem Duell mit Brasilien kommen, das in die Gruppe E gelost wurde. Das ergab ... mehr

WM-Auslosung im Kremlpalast

Moskau (dpa) - 195 Tage vor dem Eröffnungsspiel der Fußball-WM werden heute in Moskau die Vorrundengruppen ausgelost. Titelverteidiger Deutschland ist bei der Zeremonie im Kremlpalast im Topf 1 der besten Mannschaften platziert. Gruppenspiele gegen Gastgeber Russland ... mehr

FIFA: Deutsche Fußball-Fans erwerben fast 28 000 WM-Tickets

Moskau (dpa) - Deutsche Fußball-Fans haben für die WM 2018 in Russland bereits fast 28 000 Tickets gekauft. Nach der ersten Verkaufsphase liege Deutschland mit 27 672 gekauften Karten auf Platz vier, sagte Falk Eller, Ticketing-Chef der FIFA, in Moskau. Insgesamt wurden ... mehr

Putin und Trump sprechen über Syrien

Moskau (dpa) - US-Präsident Donald Trump und der russische Präsident Wladimir Putin haben in einem Telefonat über Syrien gesprochen. Putin habe über das baldige Ende des russischen Militäreinsatzes in dem Bürgerkriegsland gesprochen, teilte der Kreml mit. Russland ... mehr

Putin und Trump telefonieren über Syrien

Moskau (dpa) - Kremlchef Wladimir Putin und US-Präsident Donald Trump haben sich telefonisch über die Entwicklungen im Bürgerkriegsland Syrien ausgetauscht. Putin habe ihn über das baldige Ende des russischen Militäreinsatzes informiert, teilte der Kreml in Moskau ... mehr

Rentnerin knackt russischen Rekord-Jackpot

Moskau (dpa) - Eine Rentnerin hat beim Lotto in Russland einen Rekord-Jackpot von einer halben Milliarde Rubel gewonnen. Wie die Agentur Tass meldete, war das der größte Lottogewinn, der je in Russland ausgezahlt wurde. Fast hätte die 63-jährige Natalja Wlassowa ... mehr

Chemiewaffen in Syrien: Russland blockiert Untersuchungen

Russland hat erneut eine Verlängerung der Untersuchungen bezüglich der Giftgas-Angriffe in Syrien verhindert. Moskau bezeichnete entsprechende Vorwürfe als "Blödsinn". Russland hat auch einen kurzfristig eingebrachten Kompromissvorschlag ... mehr

Konflikt im Sicherheitsrat: Russland lehnt US-Resolution zu Syrien ab

Moskau (dpa) - Im UN-Sicherheitsrat zeichnen sich erneut offene Unstimmigkeiten über das Vorgehen im Syrien-Konflikt ab. Das Gremium wollte in New York über die Verlängerung der Untersuchungen zum Einsatz von Chemiewaffen abstimmen. Die USA hätten die Abstimmung ... mehr

Mindestens 15 Tote bei Unfall mit Kleinbus in Russland

Moskau (dpa) - Bei der Kollision eines Kleinbusses mit einem Lastwagen in Russland sind mindestens 15 Menschen ums Leben gekommen. Vier Menschen seien zudem verletzt worden, darunter drei Kinder, meldete die Agentur Interfax unter Berufung ... mehr

Russische Gesetzesnovelle könnte Auslandsmedien treffen

Moskau (dpa) - Ein russisches Gesetz zur stärkeren Kontrolle ausländischer Medien könnte weitreichender sein als zunächst angekündigt. Medien, die auf dem Gebiet eines anderen Staates registriert seien und entweder Geld oder andere Mittel von ausländischen Strukturen ... mehr

Russland will "Deutsche Welle" als Auslandsagent einstufen

Um ausländische Medien in Russland besser kontrollieren zu können, sollen die "Deutsche Welle" und US-Sender als Agenten eingestuft werden.  Was steckt hinter den Plänen aus Moskau? In der russischen Staatsduma ist in aller Eile eine Gesetzesänderung vorbereitet worden ... mehr

Putin und Trump treffen sich voraussichtlich am Freitag

Moskau (dpa) - Das zweite Treffen von Kremlchef Wladimir Putin und US-Präsident Donald Trump wird nach russischen Angaben an diesem Freitag erwartet. «Wahrscheinlich wird es der 10. November», sagte Putins außenpolitischer Berater Juri Uschakow Agenturen zufolge ... mehr

Putin und Erdogan wollen am Montag über Syrien beraten

Moskau (dpa) - Kremlchef Wladimir Putin empfängt am kommenden Montag den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan in Sotschi zu Gesprächen über den Syrien-Konflikt. Bei dem Treffen solle es auch um eine geplante neue Syrien-Konferenz gehen, sagte ein Kremlberater ... mehr

Bolschoi-Theater nach Bombendrohung in Moskau geräumt

Moskau (dpa) - Wegen anonymer Bombendrohungen haben Moskauer Sicherheitskräfte rund 30 Gebäude geräumt, darunter das renommierte Bolschoi-Theater und das beliebte Kaufhaus GUM am Roten Platz. Allein im Bolschoi-Theater wurden rund 3500 Menschen in Sicherheit gebracht ... mehr

Russland und USA beraten über Treffen von Putin und Trump

Moskau (dpa) - Russland und die USA verhandeln nach Angaben aus Moskau über ein mögliches Treffen der Präsidenten Wladimir Putin und Donald Trump am Rande des Apec-Gipfels in Vietnam. Eine solche Begegnung sei nicht ausgeschlossen, sagte ein Kremlsprecher ... mehr

Vor 60 Jahren startete Hündin Laika ins Weltall

Im erbitterten Rennen um die Weltall-Hoheit gegen die USA schickt die Sowjetunion vor 60 Jahren den Hund Laika in die Umlaufbahn – als erstes Lebewesen überhaupt. Es war eine Reise ohne Wiederkehr. "Ich habe sie um Verzeihung gebeten, sie ein letztes Mal gestreichelt ... mehr

Flugbahn der ISS erhöht

Moskau (dpa) - Am 17. Jahrestag der ersten Langzeitmission auf der Internationalen Raumstation hat die ISS planmäßig einen kleinen Satz nach oben gemacht. Die Flugbahn sei um 700 Meter auf 404,6 Kilometer über der Erde erhöht worden, teilte die Flugleitzentrale ... mehr

Russland bestreitet Einmischung in US-Wahlen

Moskau (dpa) - Russland hat angesichts der US-Ermittlungen gegen das Team von Präsident Donald Trump eine Verwicklung in die US-Wahlen mit Nachdruck zurückgewiesen. Ohne irgendeinen Beweis werde uns eine Einmischung in die Wahlen vorgeworfen, nicht ... mehr

Russland: Wladimir Putin gibt Feuerbefehl für Interkontinentalraketen

Russlands Präsident Wladimir Putin hat bei einer Armeeübung persönlich den Befehl gegeben, vier Interkontinentalraketen abzufeuern.  Putin habe die gemeinsame Übung der Raketentruppen, der Luftwaffe sowie der Nord- und der Pazifik-Flotte persönlich überwacht, sagte ... mehr

Russland erlaubt Import von türkischen Tomaten

Moskau (dpa) - Nach fast zwei Jahren erlaubt Russland vom 1. November an wieder den Import türkischer Tomaten. Wegen des Abschusses eines russischen Kampfjets durch die türkische Luftwaffe 2015 hatte Russland seit Januar 2016 die Einfuhr von Tomaten ... mehr

Russland zweifelt UN-Bericht zu Giftgasangriff in Syrien an

Moskau (dpa) - Russland zieht den Bericht von UN-Experten zu dem verheerenden Giftgasangriff auf die syrische Stadt Chan Scheichun am 4. April mit mehr als 80 Toten in Zweifel. Der sogenannte Joint Investigative Mechanism macht die syrische Regierung für die Attacke ... mehr

Nato-Russland-Rat: Nato wirft Russland Täuschung vor

Hat Russland die Nato bewusst über die Größe des jüngsten Militärmanövers "Sapad" getäuscht? Die Bündnispartner beantworten die Frage mit einem klaren "Ja". Beim Nato-Russland-Rat treffen zwei völlig unterschiedliche Welten aufeinander. Die Nato hat Russland einen ... mehr
 


shopping-portal