Sie sind hier: Home > Themen >

Moskau

Thema

Moskau

Gipfel in Paris: Selenskji und Putin reden über Ukraine-Konflikt

Gipfel in Paris: Selenskji und Putin reden über Ukraine-Konflikt

In der Ostukraine herrscht seit Jahren ein blutiger Konflikt.  In Paris treffen Ukraines Präsident Selenskyj und sein russischer Kollege Putin erstmals aufeinander – Frankreich und Deutschland wollen vermitteln.  Deutschland und Frankreich wollen bei einem Gipfeltreffen ... mehr
Tagesanbruch – Peter Handke: Dieser Mann ist kein würdiger Nobelpreisträger

Tagesanbruch – Peter Handke: Dieser Mann ist kein würdiger Nobelpreisträger

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Péter Nádas hat ihn nicht bekommen, Haruki Murakami auch nicht. Margaret Atwood ging ebenso leer aus wie Paul Auster, Jonathan Franzen und Ibrahim ... mehr
Mord im Berliner Tiergarten: Verdächtiger offenbar selbst in Lebensgefahr

Mord im Berliner Tiergarten: Verdächtiger offenbar selbst in Lebensgefahr

In Berlin sitzt ein mutmaßlicher Auftragsmörder in U-Haft, der im Sommer einen Georgier erschossen haben soll. Angeblich ist der Mann nun selbst in Lebensgefahr – weil er für Moskau gefährlich sein könnte. Der mutmaßliche Auftragskiller Vadim S. schwebt offenbar ... mehr
Russland und der Tiergarten-Mord:

Russland und der Tiergarten-Mord: "Wäre Staatsterrorismus auf deutschem Boden"

Steckt Russland hinter dem Mord an einem Georgier in Berlin? Die Indizien sprechen für ein Attentat in staatlichem Auftrag. Russland-Experte Julius Freytag warnt im Interview vor einem großen Konflikt. Der mutmaßliche Auftragsmord an einem Georgier in Berlin sorgt ... mehr
Kultur-Intresse - Höwedes über Moskaus Metro:

Kultur-Intresse - Höwedes über Moskaus Metro: "Stationen sind Kunstmuseen"

Moskau (dpa) - Ex-Nationalspieler Benedikt Höwedes sitzt in Moskau gerne in der U-Bahn. "Ich habe die Metro direkt vor der Haustür, sie funktioniert großartig. Ich staune immer wieder, wie schön sie ist. Die Stationen sind quasi Kunstmuseen", sagte der 31 Jahre ... mehr

Russland demonstriert Stärke: Atommacht feuert Interkontinentalrakete ab

Sie hat eine Reichweite von 11.000 Kilometern – und kann mit Atomsprengköpfen bestückt werden: Russland hat erneut eine Interkontinentalrakete getestet.  Die Atommacht Russland hat zum zehnten Mal in diesem Jahr eine Interkontinentalrakete getestet. Die Rakete ... mehr

Apple zeigt Krim nun als russisches Staatsgebiet – Ukraine reagiert verärgert

Völkerrechtlich gehört die Krim zur Ukraine. Moskau sieht das anders und zwingt ausländische Tech-Konzerne die seit 2014 annektierte Schwarzmeer-Halbinsel als russisches Staatsgebiet anzuerkennen. Apple ist bereits eingeknickt.  Die Schwarzmeer-Halbinsel ... mehr

Nach Macrons Absage an Westbalkan: Alle zittern vor Russlands Einfluss

Seit dem Veto Emmanuel Macrons gegen die Aufnahme von EU-Beitrittsverhandlungen sorgen sich europäische Politiker, wie es auf dem Balkan weitergeht. Brechen alte Konflikte wieder auf? Mehrere Mächte profitieren von der Unsicherheit.  In Albanien bebte die Erde. Heftige ... mehr

Russland: Prototyp getestet – Kühe tragen bald VR-Brillen

Russische Kühe tauchen nun in die virtuelle Realität ein. Der Prototyp einer digitalen Brille wurde bereits getestet. Das Landwirtschaftsministerium verspricht sich davon einen großen Nutzen. Russische Kühe sollen in Zukunft mit Hilfe von Virtual-Reality-Brillen ... mehr

Moskau - Leverkusen: Champions League im Live-Ticker

Am letzten CL-Spieltag gewann Leverkusen sensationell gegen Atlético. Mit einem weiteren Sieg gegen den heutigen Gegner Lokomotive Moskau könnten sie einen wichtigen Schritt in Richtung Europa League machen. mehr

CL: 2014er-Weltmeister gegen Bundesligisten im Vorteil

Zum 33. Mal steigt am Dienstag in der Champions League das Duell eines Bundesliga-Clubs gegen das Team mindestens eines deutschen Fußball-Weltmeisters von 2014. Die Bilanz dieser Treffen seit dem Triumph von Brasilien ist bisher leicht positiv für die Spieler ... mehr

Putin schwärmt von Russlands neuer Superwaffe

Abschreckung durch Hightech: Russland steckt deutlich mehr Geld in die Entwicklung neuer Waffensysteme. Präsident Putin verspricht seiner Armee neue Kampfrobotor, Drohnen – und eine Superwaffe. Russland will sein Militär künftig verstärkt mit Kampfrobotern und Drohnen ... mehr

Russland: Auto stürzt in kochendes Wasser – Insassen tot

Auf einem russischen Parkplatz ist ein Auto plötzlich vom Erdboden verschluckt worden – und in ein Loch voller kochendem Wasser gefallen. Die beiden Insassen des Fahrzeugs kamen ums Leben. Nach dem Bruch einer Fernwasserleitung in Russland ... mehr

Schwarzes Meer: Russland gibt ukrainische Kriegsschiffe zurück

Nach einem militärischen Zwischenfall beschlagnahmte Russland ukrainische Kriegsschiffe. Jetzt wurden diese zurückgegeben – die Besatzung war vorher bereits freigekommen. Russland hat der Ukraine drei vor einem Jahr beschlagnahmte Kriegsschiffe ... mehr

Volkstrauertag für Weltkriegsopfer: Was wurde aus den Kriegsgefangenen?

Fast 75 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkriegs sind die Schicksale von Millionen Kriegsgefangenen aus Deutschland und Russland ungeklärt. Zum Volkstrauertag wird auch an sie erinnert. Zu Tausenden suchen Deutsche und Russen auch mehr als sieben Jahrzehnte ... mehr

"Alpenkuh1 CT": Sind diese Videos geheime Botschaften von Spionen?

Russische Spione in Deutschland haben jahrelang über YouTube  die Zentrale in Moskau kontaktiert . Kurz nach ihrer Haftentlassung tauchten neue Videos auf. t-online.de ist den Spuren gefolgt. Ist es ein abseitiger Scherz? Ein Zufall? Gezielte Desinformation? Oder haben ... mehr

Letzte Tiere aus "Wal-Gefängnis" freigelassen

In der Anlage im Südosten Russlands wurden Dutzende Schwertwale und Belugas gefangen gehalten. Sie sollten an Aquarien und Freizeitparks weiterverkauft werden. Nun wurden die letzten der Meeressäuger befreit. Russland hat am Sonntag nach eigenen Angaben die letzten ... mehr

Mauerfall: Weltmeister Benedikt Höwedes über das 30-jährige Jubiläum

Weshalb muss ich als Profisportler nur über meinen Beruf sprechen? Diese Frage hat sich Benedikt Höwedes gestellt. Mit seiner Kolumne auf t-online.de möchte der Fußballweltmeister andere Wege gehen. Das heutige Thema: Das 30-jährige Jubiläum des Mauerfalls ... mehr

Scorpions-Sänger war von "Wind of Change"-Erfolg überrascht

Scorpions-Sänger Klaus Meine hat vor rund 30 Jahren nicht damit gerechnet, dass "Wind of Change" als inoffizielle Wende-Hymne zu einem Welthit wird. "Als Autor hat es mich total überrascht, dass es sich so verselbstständigt hat und plötzlich den Mantel der Geschichte ... mehr

Neuer Bericht: Hat sich Moskau in den Brexit eingemischt?

Im Dezember wählen die Briten ein neues Parlament. Doch nun überschattet ein Bericht die Wahl, den die Regierung bisher nicht herausgeben will. Es geht um eine mögliche Einmischung Russlands in den Brexit.  Ein noch unveröffentlichter Bericht des Geheimdienstausschusses ... mehr

Russland feiert die Kalaschnikow und ihren Erfinder

Den 100. Geburtstag erlebt die Legende Michail Kalaschnikow zwar nicht. Die gleichnamige Waffenschmiede aber feiert das Jubiläum groß und hofft auf neue Kunden – trotz westlicher Sanktionen. Russland feiert die berühmteste Waffe der Welt und ihren Erfinder Michail ... mehr

Russland: Kremlkritiker Nawalny wegen Verleumdung zu Millionenstrafe verurteilt

Sie hatten die Qualität von Schulverpflegung kritisiert – jetzt müssen sie zahlen:  Der Oppositionspolitiker Russlands Alexej Nawalny und seine Anhänger wurden wegen Verleumdung verurteilt.  Der prominente Kremlkritiker Alexej Nawalny und seine ... mehr

Sowjetischer Dissident Wladimir Bukowski gestorben

Wegen seiner Kritik am Staat saß er zwölf Jahre im sowjetischen Gefängnis, später wollte er Russlands Präsident werden. Nun ist der  Querdenker  Wladimir Bukowski  gestorben. Der frühere Sowjetdissident und Buchautor Wladimir Bukowski ist im Alter von 76 Jahren ... mehr

Russland: Soldat erschießt in Sibirien acht Kameraden nach Nervenzusammenbruch

Auf einem südsibirischen Militärstützpunkt hat ein Soldat offenbar acht seiner Kameraden erschossen. Zuvor soll er einen Nervenzusammenbruch erlitten haben. Ein russischer Wehrdienstleistender hat in einer Garnison in Südsibirien acht Soldaten erschossen. Das teilte ... mehr

Gemeinsames Militärmanöver: Russland schickt Raketensysteme nach Serbien

Für eine gemeinsame Militärübung hat Russland Raketen nach Serbien geschickt. Die fortschrittlichen Systeme waren zuvor noch nie außerhalb des Landes in Gebrauch. Das Manöver dauert mehrere Tage.  Moskau hat zwei hochmoderne Raketensysteme für ein gemeinsames ... mehr

Umstrittener Waffendeal: Türkei will weitere Raketen von Russland kaufen

Die Türkei verhandelt mit Moskau über den Kauf weiterer Luftabwehrraketen. Das gab ein russischer Rüstungskonzern bekannt. Eine ähnliche Lieferung im Juli führte zu Spannungen mit den USA. Die Regierungen in Moskau und Ankara verhandeln über einen weiteren ... mehr

Afrika-Gipfel in Russland: Wladimir Putin bietet Geld und Waffen

Nach jahrzehntelanger Abwesenheit taucht Russland in Afrika wieder als Machtfaktor auf. Das Riesenreich ist zwar spät dran, frischt aber alte Kontakte auf und nutzt Lücken, die die USA und die Europäer lassen. Nun hat Putins großer Afrika-Gipfel in Sotschi begonnen ... mehr

US-Wahl 2020: Facebook enttarnt russisches Fake-Konto

Facebook ergreift vor der US-Präsidentenwahl 2020 Maßnahmen, um die Verbreitung von gefälschten Nachrichten einzudämmen. Zudem stoppte das Netzwerk offenbar eine russische und drei iranische Kampagnen.  Facebook hat nach eigenen Angaben ein von Russland aus gesteuertes ... mehr

Geplantes Treffen mit Erdogan im Syrien-Krieg: Putin, der Triumphator

Im Syrien-Krieg hat kaum jemand so viel Einfluss wie der russische Präsident. Putin unterstützt die umstrittene türkische Invasion im Norden des Landes – und will seine Machtposition in der Region noch weiter stärken. Wenn Kremlchef Wladimir Putin ... mehr

ATP-Turnier: Kohlschreiber verpasst Überraschung in Moskau

Moskau (dpa) - Tennis-Profi Philipp Kohlschreiber hat im Achtelfinale des Moskauer ATP-Turniers gegen den russischen Titelverteidiger Karen Chatschanow eine Überraschung verpasst. Der 36 Jahre alte Augsburger verlor nach großem Kampf auf dem Center Court ... mehr

Anti-Korruptions-Stiftung: Razzien in mehr als hundert Nawalny-Büros

In Russland sind zahlreiche Stiftungsbüros des Kreml-Kritikers Nawalny durchsucht worden. Die Regierung hat die Organisation als "Agenten des Auslands" eingestuft. Nawalny will dem Stand halten.  Die russische Polizei hat nach Angaben der Opposition mehr als hundert ... mehr

Mythen zur DDR: Die Wirtschaft war tot – trotzdem halten sich die Legenden

Im Herbst 1989 wollten die Bürger die DDR los haben, weil sie ökonomisch am Ende war. Deshalb blieb auch so wenig von den Kombinaten und Betrieben übrig – umso mehr aber von den Mythen rund um die Folgen der Einheit. Momentan lese ich alles ... mehr

Städte-Quiz: Wie gut kennen Sie New York, Moskau, Dubai und Co.?

Können Sie die Städte der Welt anhand ihrer jeweiligen Skyline unterscheiden? Wissen Sie, wie viele Menschen in Dubai leben? Stellen Sie im Quiz Ihr Wissen über Städte unter Beweis ... mehr

Greta Thunberg: Russlands Präsident Putin kritisiert Klimaaktivistin

Klimaaktivistin Greta Thunberg muss in der Politik nicht nur Lob sondern auch Kritik einstecken. Nun hat Russlands Präsident Putin klare Worte für die 16-Jährige gefunden.  Der russische Präsident  Wladimir Putin kann die Euphorie für die Klimaaktivistin  Greta ... mehr

Flugzeugunglück: Anklage gegen Moskauer Piloten erhoben

Bei dem Flugzeugunglück im Mai starben 41 Menschen. Jetzt wird d er Pilot der Moskauer Unglücksmaschine angeklagt – e r soll fahrlässig gehandelt haben. Fünf Monate nach der Flugzeugkatastrophe in Moskau mit mehr als 40 Toten haben die russischen Behörden den Piloten ... mehr

Mord in Berlin: Bericht: Weitere Hinweise nach Russland

Im Fall des Mordes an einem Georgier in Berlin sind nach einem Zeitungsbericht weitere Indizien aufgetaucht, die auf eine Beteiligung Russlands deuten. Nach Recherchen der Wochenzeitung "Die Zeit" wurde der mutmaßliche Mörder kurz nach der Tat von zwei russischen ... mehr

Toter Diktator Adolf Hitler: Die kuriose Odysee seines Leichnams

Er wollte ein Nazi-Imperium errichten, am 30. April 1945 beging Adolf Hitler schließlich im zerbombten Berlin Suizid. Für seinen Leichnam begann hingegen eine Odyssee – die erst 1970 enden sollte. Große Pläne hatte er für sein Grabmal gehabt. Wenn er einst das Zeitliche ... mehr

Zehntausende auf der Straße: Protest in Moskau für Freilassung politischer Gefangener

Moskau (dpa) - Mehr als 20.000 Menschen haben in der russischen Hauptstadt Moskau für die Freilassung politischer Gefangener demonstriert. Kremlkritiker Alexej Nawalny, der führende Kopf der liberalen Opposition, sagte bei einer Kundgebung am Sonntag, die Amtszeit ... mehr

Vertiefung der Beziehungen: Maduro trifft Kremlchef Putin

Moskau (dpa) - Mitten im Machtkampf zwischen Regierung und Opposition in Venezuela will sich Präsident Nicolás Maduro Unterstützung von Kremlchef Wladimir Putin holen. Bei dem Treffen in Moskau wollen beide bei einem Vier-Augen-Gespräch über eine Vertiefung ... mehr

Russland: Schamane hält Präsident Putin für einen "Dämon" – Verhaftung

Vorfall am Baikalsee: Polizisten nahmen einen Schamanen fest, der auf dem Weg nach Moskau war. Dort wollte er Präsident Wladimir Putin aus dem Land treiben, weil er ihn für einen Dämon hält. Ein Schamane hat Russlands Präsidenten Wladimir Putin als Dämon bezeichnet ... mehr

Edward Snowden – "Permanent Record": Whistleblower schreibt sein Leben auf

"Der Computertyp weiß alles", schreibt Edward Snowden an einer Stelle seiner Memoiren. Er war der Computertyp, der seine Position nutzte, um vor der ausufernden Überwachung durch den US-Geheimdienst NSA zu warnen. Im Moskauer Exil schrieb er nun seine Lebensgeschichte ... mehr

Edward Snowden: Russischer Geheimdienst soll Whistleblower angeworben haben

Seit fünf Jahren lebt der Whistleblower Edward Snowden im russischen Exil – nach eigenen Angaben unfreiwillig. Bei seiner Ankunft soll der russische Geheimdienst versucht haben, den Ex-NSA-Mitarbeiter aus den USA anzuwerben. Snowden habe abgelehnt, sagt ein Vertrauter ... mehr

Leverkusen - Moskau: Champions League im Live-Ticker

Das war einfach zu wenig von den Hausherren, ganz einfach! Bayer 04 ist zwar ganz gut reingekommen in die Partie, zeigte aber von Anfang an zu wenig an Einfallsreichtum, um den Abwehrriegel der Gäste knacken zu können. mehr

Proteste in Russland: Jetzt begehrt auch die Kirche gegen Putin auf

Das ist außergewöhnlich: Russische Geistliche kritisieren offen die Kreml-Führung. Anlass sind die teils drakonischen Strafen für friedliche Demonstranten. Was sagt der Kreml dazu? Mit einer beispiellosen Welle des Protests haben Medien und Kirchenvertreter ... mehr

Juan Moreno, Edward Snowden, türkische Rapper: Drei Helden, vor denen ich meinen Hut ziehe

Wer sind die Helden unserer Zeit? Whistleblower wie Edward Snowden? Türkische Rapper, die gegen Erdogan texten? Ja – denn sie verschreiben sich einer Sache, die größer ist als sie selbst. Mit Helden will ich mich heute beschäftigen. Helden, das ist ein wirklich ... mehr

Fußball-Nationalmannschaft - Höwedes: Hummels-Rückkehr hängt von den Nachfolgern ab

Moskau (dpa) - Der frühere Weltmeister Benedikt Höwedes hält eine Rückkehr von Mats Hummels in die Fußball-Nationalmannschaft nicht für ausgeschlossen. "Ob Mats nochmal wiederkommt, hängt von der Leistung seiner Nachfolger ab", sagte Höwedes der Deutschen ... mehr

Russland gegen USA: Wladimir Putin jagt den einst wichtigsten Agenten der CIA

Im Kreml soll sich ein CIA-Spion bis an den Präsidenten herangewanzt haben. Das wäre für den Ex-Geheimdienstchef Putin eine besondere Schmach. Mehrere "Verräter", wie er sie nennt, wurden schon vergiftet.  Vom wichtigsten Agenten des US-Auslandsgeheimdienstes ... mehr

Russland: Hausdurchsuchungen bei Kreml-Kritiker Nawalny

Bei den Regionalwahlen am Wochenende verlor Putin massiv  – jetzt haben mehr als 1.000 Polizisten Büros von russischen Oppositionellen durchsucht. Im Fokus: Alexej Nawalny. Wenige Tage nach den Regionalwahlen in Russland hat die Polizei Dutzende Büros von Mitarbeitern ... mehr

Regionalwahlen in Russland: Heftige Verluste für Putin-Partei in Moskau

In 85 russischen Regionen wurden am Wochenende neue Volksvertreter gewählt – ein wichtiger Stimmungstest für Putin. Seine Partei konnte ihre Mehrheit verteidigen, fuhr aber auch Verluste ein.  Die Zustimmungswerte der Kreml-Partei Einiges  Russland hatten ... mehr

Ukraine-Russland-Konflikt: 35 Gefangene sehen endlich ihre Familien wieder

Politisches Signal: Im Gefangenenaustausch zwischen Russland und der Ukraine haben die 70 Inhaftierten ihre jeweilige Heimat erreicht.   Im Ukraine-Konflikt haben Moskau und Kiew ihren angekündigten großen Gefangenenaustausch vollzogen. Je 35 Inhaftierte aus Russland ... mehr

Moskau: Auf dem Weg zur Startbahn: Flugzeuge

Auf dem Moskauer Flughafen sind zwei Flugzeuge zusammengestoßen. Die beiden Maschinen wurden schwer beschädigt – verletzt wurde niemand. Auf Russlands größtem Flughafen sind zwei Passagiermaschinen seitlich zusammengestoßen. Die Flügel beider Maschinen ... mehr

Oppositionelle vor Wahlen in Moskau festgenommen

Mehrere führende Köpfe der russischen Opposition wurden im Vorfeld zur Kommunalwahl in Russland festgenommen. Ihnen wird unter anderem vorgeworfen, nicht genehmigte Demonstrationen organisiert zu haben. Wenige Tage vor der Kommunalwahl in Russland hat die Polizei ... mehr

Mord an Georgier: Polizei sucht Zeugen und Hinweise

Nach dem Mord an einem Tschetschenen aus Georgien sucht die Polizei jetzt nach Menschen, die den mutmaßlichen Täter kennen oder vor der Tat in Berlin gesehen haben. Dazu veröffentlichte sie am Dienstag ein Foto des Verdächtigen, eines 49-jährigen Russen. Die Polizei ... mehr
 
1 3 5 6 7 8 9 10


shopping-portal