Thema

Pakistan

Wegen Korruption: Pakistanischer Ex-Premier zu sieben Jahren Haft verurteilt

Wegen Korruption: Pakistanischer Ex-Premier zu sieben Jahren Haft verurteilt

Islamabad (dpa) - Ein pakistanisches Gericht hat den ehemaligen Ministerpräsident Nawaz Sharif wegen Korruption zu sieben Jahren Haft verurteilt. Das bestätigten Behördenvertreter am Montag. Dabei ging es vor allem um die ungeklärte Finanzierung eines Stahlwerks ... mehr
Blutbad auf Obstmarkt: Dutzende Tote bei Anschlägen in Pakistan

Blutbad auf Obstmarkt: Dutzende Tote bei Anschlägen in Pakistan

Islamabad (dpa) - Bei zwei Anschlägen in Pakistan sind mehr als 40 Menschen ums Leben gekommen. In Nordwestpakistan habe ein Selbstmordattentäter an einem Obstmarkt vor einer Koranschule eine Sprengstoffweste gezündet, sagte der Behördenvertreter Azhar Ahmed. Mindestens ... mehr

"Die Zeit wird knapp" - Anwalt: Asia Bibi würde gern nach Deutschland ausreisen

Berlin (dpa) - Nach ihrer Entlassung aus pakistanischer Haft will die Christin Asia Bibi mit ihrer Familie nach Deutschland ausreisen. Ihr Anwalt sagte der "Bild am Sonntag": "Meine Mandantin wäre glücklich, wenn sie mit ihrer Familie nach Deutschland ausreisen ... mehr
Pakistanische Christin Asia Bibi möchte nach Deutschland

Pakistanische Christin Asia Bibi möchte nach Deutschland

Seit dem Freispruch demonstrieren Tausende in Pakistan gegen das Urteil und fordern die Hinrichtung der Christin Asia Bibi. Nun möchte die junge Frau in Deutschland Schutz suchen.  Nach ihrer Entlassung aus einem pakistanischen Gefängnis will die Christin ... mehr
Vorwurf der Gotteslästerung: Christin Asia Bibi in Pakistan aus Gefängnis entlassen

Vorwurf der Gotteslästerung: Christin Asia Bibi in Pakistan aus Gefängnis entlassen

Islamabad (dpa) - In Pakistan ist die Christin Asia Bibi eine Woche nach dem Freispruch vom Vorwurf der Gotteslästerung auf freien Fuß gesetzt worden. Wie lokale Medien berichteten, verließ sie am Mittwochabend das Gefängnis in der Stadt Multan in der Provinz Punjab ... mehr

Todesurteil aufgehoben: Christin Asia Bibi in Pakistan aus Gefängnis entlassen

Sie sollte wegen angeblicher Gotteslästerung hingerichtet werden. Das Todesurteil gegen die Christin Asia Bibi in Pakistan wurde aufgehoben. Nun ist sie aus dem Gefängnis gekommen.  Eine Woche nach der Aufhebung ihres Todesurteils ist die Christin Asia Bibi in Pakistan ... mehr

Unruhen in Pakistan: Ehemann von freigesprochener Christin bittet um Asyl

Asia Bibi saß wegen angeblicher Gotteslästerung jahrelang in einer pakistanischen Todeszelle. Das Urteil wurde aufgehoben, doch sicher sind sie und ihre Familie nicht. Nach dem Freispruch einer wegen Gotteslästerung verurteilten Christin in Pakistan hat ihr Ehemann ... mehr

Zum Tode verurteilte Asia Bibi - Pakistan: Mann von freigesprochener Christin bittet um Asyl

Islamabad (dpa) - Nach dem Freispruch einer wegen Gotteslästerung verurteilten Christin in Pakistan hat ihr Ehemann westliche Staaten um Asyl gebeten. "Ich bitte die Premierministerin des Vereinigten Königreichs, uns zu helfen und uns, soweit möglich, Freiheit ... mehr

Begnadigte Christin: Pakistans Regierung gibt nach Islamisten-Protesten nach

Das Todesurteil gegen eine Christin in Pakistan wird aufgehoben. Tagelang protestierten deshalb Islamisten – mit Erfolg: Nun muss sie wieder vor Gericht. Menschenrechtler kritisieren das scharf. Drei Tage nach dem Freispruch einer wegen Gotteslästerung verurteilten ... mehr

Freigesprochene Asia Bibi - Streit um Christin: Islamabad knickt vor Islamisten ein

Islamabad (dpa) – Drei Tage nach dem Freispruch einer wegen Gotteslästerung verurteilten Christin in Pakistan haben Islamisten ihre landesweiten Proteste aufgrund eines Abkommens mit der Regierung eingestellt. Die radikalislamische Gruppe Tehreek-e-Labaik Pakistan ... mehr

Radikale Islamisten: Proteste nach Freispruch von Christin in Pakistan dauern an

Islamabad (dpa) - Auch zwei Tage nach dem Freispruch einer wegen Gotteslästerung verurteilten Christin in Pakistan halten die Proteste radikaler Islamisten weiter an. Gespräche der Regierung mit der radikalislamischen Gruppe Tehreek-e-Labaik Pakistan ... mehr

Mehr zum Thema Pakistan im Web suchen

Islamisten randalieren nach Todesurteil-Freispruch für Christin in Pakistan

Ihr Fall machte die Weltöffentlichkeit fassungslos: Eine Christin wurde in Pakistan nach einem umstrittenen Gesetz zum Tode verurteilt. Nun wurde das Urteil aufgehoben. Das treibt Islamisten auf die Straße.  Pakistans oberster Gerichtshof hat das Todesurteil gegen ... mehr

Todesurteil aufgehoben: Proteste nach Freispruch von Christin legen Pakistan lahm

Einen Tag nach dem Freispruch einer Christin in Pakistan ist es in dem vorwiegend muslimischen Land wieder zu Straßenprotesten radikalislamischer Gruppen gekommen. "Wir werden unser Leben opfern, aber wir werden niemals weichen", sagte der radikalislamische Prediger ... mehr

Radikalislamisten toben: Pakistan hebt Todesurteil gegen Christin Asia Bibi auf

Islamabad (dpa) - Sie soll sich abfällig über den Propheten Mohammed geäußert zu haben. - Nach acht Jahren in der Todeszelle ist die wegen Blasphemie verurteilte Christin Asia Bibi in Pakistan freigesprochen worden. Die Entscheidung des Obersten Gerichtshofes ... mehr

Islamisten für Tod der Richter: Pakistan spricht Christin frei

Islamabad (dpa) - Sie soll sich abfällig über den Propheten Mohammed geäußert zu haben. - Nach acht Jahren in der Todeszelle ist die wegen Blasphemie verurteilte Christin Asia Bibi in Pakistan freigesprochen worden. Die Entscheidung des Obersten Gerichtshofes ... mehr

Unglück in Pakistan: Bus stürzt Hunderte Meter tief – mindestens 17 Tote

Bei einem Busunglück in Pakistan sind zahlreiche Menschen ums Leben gekommen. Der Bus stürzte laut Polizei Hunderte Meter tief in einen Fluss. In Pakistan ist es in der Nacht zum Montag zu einem Busunfall gekommen. 17 Menschen sind gestorben, darunter mindestens ... mehr

Verfeindete Atommächte: Pakistans Premier will mit Indien wieder über Frieden reden

Islamabad (dpa) - Der pakistanische Ministerpräsident Imran Khan hat in einem Brief an den indischen Premier Narendra Modi die Wiederaufnahme von Friedensgesprächen angeregt. Dies bestätigte der Sprecher des pakistanischen Außenministeriums, Mohammad Faisal ... mehr

Die "Neue Seidenstraße": Chinas Traum, unser Alptraum?

China will mit der "Neuen Seidenstraße" seinen Außenhandel ankurbeln. Die Volksrepublik investiert dafür Milliarden. Ist das ein wohltätiger fernöstlicher Marschall-Plan oder ein Welteroberungsprogramm? Mein Mönch, dessen Spuren ich jetzt ein Jahr lang gefolgt ... mehr

Nach langer Krankheit: Taliban erklären Islamisten Dschalaluddin Hakkani für tot

Kabul (dpa) - Der afghanische Extremist Dschalaluddin Hakkani ist nach Angaben der radikalislamischen Taliban nach langer Krankheit gestorben. Er hat in den 70er Jahren das Hakkani-Netzwerk gegründet, eine der mächtigsten und gefürchtetsten Gruppen des islamistischen ... mehr

Geert Wilders verzichtet: Pakistan feiert Absage von Mohammed-Karikaturenwettbewerb

Islamabad (dpa) - Der Verzicht des niederländischen Rechtspopulisten Geert Wilders auf eine Ausstellung von Mohammed-Karikaturen hat zur Beilegung der politischen Krise in Pakistan und im pakistanisch-niederländischen Verhältnis geführt. Regierung und Islamisten ... mehr

Nach Drohung mit Anschlag: Wilders stoppt Mohammed-Karikaturenwettbewerb

Amsterdam (dpa) - Der niederländische Rechtspopulist Geert Wilders hat einen geplanten Wettbewerb für Mohammed-Karikaturen abgesagt. Um die Gefahr zu vermeiden, dass es Opfer durch islamistische Gewalt geben könnte, habe er beschlossen, den Wettbewerb zu stoppen ... mehr

Regierung: Pakistans neuer Premier Imran Khan legt Amtseid ab

Islamabad (dpa) - In einer direkt vom Fernsehen übertragenen Zeremonie hat der ehemalige Kricketstar Imran Khan seinen Amtseid als Premierminister Pakistans abgelegt. An der Veranstaltung im Präsidentenpalast in Islamabad nahmen zahlreiche Politiker ... mehr

Zu Unrecht abgeschobener Afghane: Rückkehr verzögert sich

Die Rückkehr des zu Unrecht abgeschobenen Afghanen nach Deutschland wird sich voraussichtlich verzögern. Nach Angaben von Offiziellen in Kabul flog der afghanische Asylbewerber am Mittwoch von der afghanischen Hauptstadt nach Islamabad, wo er ein Visum ... mehr

Wahlen: Ex-Kricketstar Imran Khan Sieger in Pakistan-Wahl

Islamabad (dpa) - Der einstige Playboy und Kricket-Star Imran Khan hat die Parlamentswahl in Pakistan gewonnen. Khans Bewegung für Gerechtigkeit (Tehreek-e Insaf/PTI) konnte sich in 115 von 272 Wahlkreisen durchsetzen, wie die Wahlkommission ... mehr

Sieg des Ex-Kricket-Stars: Imran Khan gewinnt Parlamentswahl in Pakistan

Der ehemalige Kricket-Weltmeister Imran Khan hat die Wahl in Pakistan für sich entschieden. Die anderen Parteien hatten bereits in der Wahlnacht erklärt, das Ergebnis nicht anzuerkennen. Nach Auszählung von 95 Prozent der Wählerstimmen bei den Parlamentswahlen ... mehr

Wahlen: Imran Khan gibt sich nach Pakistan-Wahl siegesgewiss

Islamabad (dpa) - Noch vor Bekanntwerden offizieller Ergebnisse hat sich der ehemalige Kricket-Star Imran Khan zum Sieger der Parlamentswahlen in Pakistan erklärt. "Gott hat mir die Chance gegeben, meinen Traum wahr werden zu lassen", sagte der Vorsitzende der Bewegung ... mehr

Pakistan: Ex-Kricket-Star Khan steuert auf Wahlsieg zu

Die Auszählung der Parlamentswahl in Pakistan hat sich verzögert. Doch es wird immer klarer: Ex-Kricket-Star Imran Khan und seine Partei gehen wohl als große Sieger hervor. Die Partei des ehemaligen pakistanischen Kricket-Stars Imran Khan geht aus der Parlamentswahl ... mehr

Wahlen: Vorwürfe der Wahlfälschung nach Parlamentswahl in Pakistan

Islambad (dpa) - Nach der Parlamentswahl in Pakistan haben mehrere Parteien noch während der laufenden Stimmenauszählung den Vorwurf der Wahlfälschung erhoben. Die Pakistanische Muslim-Liga (PML-N) werde das Resultat der Wahl nicht anerkennen, sagte deren ... mehr

Pakistan: Selbstmordattentäter zündet Bombe vor Wahllokal – viele Tote

In Pakistan wird gewählt – und wie so oft kommt es zu Gewalt. Bei einem Bombenanschlag wurden mindestens 28 Menschen getötet. Auch Kinder sind wohl unter den Opfern. Nach dem Beginn der Parlamentswahl in Pakistan sind bei einem Bombenanschlag im Südwesten des Landes ... mehr

Wahlen - Pakistan wählt ein neues Parlament: Sorge um die Demokratie

Islamabad (dpa) - Mehr als hundert Millionen Pakistaner sind am Mittwoch aufgerufen, ein neues Parlament zu wählen. Mit dem Urnengang soll die Demokratie gestärkt werden. Es ist das zweite Mal in der Geschichte des Landes, dass eine zivile Regierung nach einer vollen ... mehr

Konflikte - Nach Selbstmordanschlag in Pakistan: Mehr als 140 Tote

Islamabad (dpa) - Nach dem verheerenden Selbstmordanschlag in Pakistan ist die Zahl der Toten bis Samstag nach offiziellen Angaben auf mindestens 140 gestiegen. Weitere 200 Menschen seien verletzt worden, als sich ein Selbstmordattentäter am Freitag bei einer ... mehr

Regierung: Pakistans Ex-Premier will Berufung gegen Haftstrafe einlegen

Islamabad (dpa) – Nach seiner Festnahme am Flughafen der ostpakistanischen Großstadt Lahore will Pakistans Ex-Premier Nawaz Sharif Berufung gegen eine zehnjährige Haftstrafe einlegen. Zudem werde sich Sharif am Montag um eine Freilassung gegen Kaution bemühen, sagte ... mehr

Pakistan: Bombenanschlag vor Wahlen – Zahl der Toten steigt auf 140

Es ist der dritte Anschlag auf Wahlkämpfer in Pakistan innerhalb weniger Tage – und der schwerste seit Langem. Terrorgruppen reißen sich darum, ihn für sich zu reklamieren.  Nach dem verheerenden Selbstmordanschlag in Pakistan ist die Zahl der Toten nach offiziellen ... mehr

Konflikte: Mindestens 128 Tote bei Anschlag in Pakistan

Islamabad (dpa) - Bei dem tödlichsten Anschlag in Pakistan seit Jahren sind in der Südprovinz Baluchistan nach offiziellen Angaben mindestens 128 Menschen getötet worden. Das sagte der Verwaltungschef der betroffenen Region der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Großdeal: Pakistan kauft 30 türkische Kampfhubschrauber

Großauftrag für die Türkei: Pakistan kauft 30 Kampfhelikopter aus türkischer Herstellung. Erst letzte Woche hatten die Länder einen Deal für Schiffe abgeschlossen.  Die  Türkei hat mit Pakistan einen Vertrag über den Verkauf von 30 Kampfhubschraubern ... mehr

Selbstmordanschlag bei Wahlkampfveranstaltung in Pakistan

Beim Wahlkampf in Pakistan sind bei einem Selbstmordanschlag mindestens 13 Menschen getötet worden – auch eine prominente Politikerfamilie ist unter den Opfern.   Bei einem Selbstmordattentat auf eine Wahlkampfveranstaltung in der nordwestpakistanischen Stadt Peshawar ... mehr

Justiz: Zehn Jahre Haft für Pakistans Ex-Premier Nawaz Sharif

Islamabad (dpa) – Ein pakistanisches Gericht hat Ex-Premier Nawaz Sharif wegen Korruption zu zehn Jahren Haft verurteilt. Sharifs Tochter Maryam bekam eine Haftstrafe von sieben Jahren, wie ein Ankläger der Nationalen Rechenschafts-Behörde (NAB), Sardar Muzaffar Abbasi ... mehr

Konflikte: US-Drohne soll pakistanischen Top-Terroristen getötet haben

Kabul (dpa) - Bei einem US-Drohnenangriff soll im afghanisch-pakistanischen Grenzgebiet einer der meistgesuchten pakistanischen Terroristen getötet worden sein. Die USA hatten auf den Anführer der radikalislamischen Taliban, Mullah Fazlullah, erst im März ein Kopfgeld ... mehr

Film - Ehre wichtiger als Glück: "Was werden die Leute sagen"

Oslo (dpa) - Nisha führt ein Doppelleben. Nach außen ein normaler norwegischer Teenager: Freunde, Basketball, Ausgehen, vorsichtige Flirts. Die Familie aber darf davon nichts wissen. Zuhause muss Nisha das brave, fleißige pakistanische Mädchen sein, das Traditionen ... mehr

Mindestens 16 Tote bei Explosion in Kohlegrube in Pakistan

Quetta (dpa) - Nach der schweren Explosion in einer Kohlegrube in Pakistan ist die Zahl der tödlich verletzten Bergarbeiter auf mindestens 16 gestiegen. Das berichtete der Sender Geo-TV unter Hinweis auf Behördenangaben. Demnach waren zum Zeitpunkt der Explosion ... mehr

Getötete Zweijährige: Zeugenbefragung von Mutter fortgesetzt

Im Prozess um den Mord an einem zweijährigen Mädchen ist am Montag die Befragung der Mutter als Zeugin fortgesetzt worden. "Ich bin mir sicher, dass er mich umgebracht hätte", sagte die 33-Jährige vor dem Hamburger Landgericht über den Vater des Kindes. Dieser ... mehr

Zweijährige mit Messer getötet: Mutter sagt als Zeugin aus

Im Prozess um die Ermordung eines zweijährigen Mädchens mutmaßlich durch ihren Vater ist als Zeugin die Mutter des Kindes vernommen worden. "Immer wenn er wütend war, war er wie irre", sagte die 33-Jährige am Freitag vor dem Hamburger Landgericht über ihren damaligen ... mehr

Aufregung um kurzzeitig verschwundenen Touristen in Pakistan

Islamabad (dpa) - Mit einer großen nächtlichen Suchaktion haben Sicherheitskräfte in der südpakistanischen Provinz Baluchistan sieben kurzzeitig verschwundene deutsche Touristen wieder aufgespürt. Das sagte ein Beamter der Stammespolizei. Die sechs ... mehr

Malala verlässt Pakistan nach emotionalem Besuch

Islamabad (dpa) - Gut fünf Jahre nach einem Mordversuch der radikalislamischen Taliban hat Friedensnobelpreisträgerin Malala Yousafzai erstmals wieder ihre Heimat Pakistan besucht. Nach höchst emotionalen Begegnungen verließ sie das Land wieder Richtung ... mehr

Konflikte: Malala verlässt Pakistan nach emotionalem Besuch

Islamabad (dpa) - Große Gefühle und ein Versprechen: Gut fünf Jahre nach einem Mordversuch der radikalislamischen Taliban hat Friedensnobelpreisträgerin Malala Yousafzai erstmals wieder ihre Heimat Pakistan besucht. Nach höchst emotionalen Begegnungen ... mehr

Nobelpreisträgerin Malala besucht Heimatort in Pakistan

Islamabad (dpa) - Die Friedensnobelpreisträgerin Malala Yousafzai ist zum ersten Mal seit dem Mordversuch der Taliban vor mehr als fünf Jahren in ihren Heimatort im Nordwesten Pakistans zurückgekehrt. Aus Sicherheitsgründen wurde der Besuch der 20-Jährigen bis zu ihrem ... mehr

Pakistan: Bleibeerlaubnis für afghanische Flüchtlinge

Kabul (dpa) - Pakistan verlängert die Aufenthaltserlaubnis für Hunderttausende afghanische Flüchtlinge im Land bis Ende Juni. Ein Beamter aus dem zuständigen Ministerium bestätigte die Entscheidung - einen Tag vor Ablauf der bisherigen Regelung. Es fehle ... mehr

Konflikte: Nobelpreisträgerin Malala wieder in Pakistan

Islamabad (dpa) - Mahr als fünf Jahre nach einem Mordversuch der Taliban ist die junge Friedensnobelpreisträgerin Malala Yousafzai zu einem Kurzbesuch in ihr Heimatland Pakistan zurückgekehrt. "Ich bin erst 20 Jahre alt, aber ich habe viel erlebt", sagte ... mehr

Nobelpreisträgerin Malala wieder in Pakistan

Islamabad (dpa) - Mehr als fünf Jahre nach einem Mordversuch der Taliban ist die junge Friedensnobelpreisträgerin Malala Yousafzai zu einem Kurzbesuch in ihr Heimatland Pakistan zurückgekehrt. «Ich bin erst 20 Jahre alt, aber ich habe viel erlebt», sagte ... mehr

Erstmals seit Taliban-Attentat: Malala Yousafzai kehrt nach Pakistan zurück

Die pakistanische Friedensnobelpreisträgerin Malala Yousafzai ist erstmals seit dem Attentat auf sie wieder in ihre Heimat zurückgekehrt. Im Oktober 2012 hatte ein Taliban auf die junge Bildungsaktivistin geschossen. Bei ihrer Ankunft am Benazir Bhutto International ... mehr

Hindernis für Abschiebungen: Herkunftsländer mauern oft bei Ersatzpapieren

Fehlende Papiere sind der Hauptgrund dafür, dass immer weniger abgelehnte Asylbewerber abgeschoben werden können. Schuld ist oft die mangelnde Unterstützung durch die Herkunftsländer. Die Zahl abgelehnter Asylbewerber und Migranten ohne Aufenthaltsrecht, die wegen ... mehr

Wirtschaft: Alibaba erwägt Kauf von Pakistan-Geschäft von Rocket Internet

PEKING (dpa-AFX) - Die chinesische Handelsplattform Alibaba denkt offenbar über den Kauf des Pakistan-Geschäfts der Berliner Start-up-Firma Rocket Internet nach. Damit wolle Chinas größtes E-Commerce-Unternehmen stärker in dem südasiatischen Land Fuß fassen, berichtete ... mehr

Kaschmir: Pakistan und Indien beschießen sich mit Artillerie

Trotz des Waffenstillstandsabkommens von 2003 ist es in Kaschmir zu einer Auseinandersetzung zwischen Indien und Pakistan gekommen. Es soll schwere Artillerie eingesetzt worden sein. Indien und Pakistan haben in der umstrittenen Region Kaschmir offenbar erstmals ... mehr

Gesundheit: Eine Million Babys sterben am Tag ihrer Geburt

New York (dpa) - Babys in Pakistan, der Zentralafrikanischen Republik und Afghanistan haben nach Angaben des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen (Unicef) die schlechtesten Überlebenschancen weltweit. Das geht aus einem Bericht zur Sterblichkeit bei Neugeborenen ... mehr

Kindersterblichkeit: Die meisten Kinder sterben im Bürgerkrieg

Neue Unicef-Studie über die Sterblichkeit von Neugeborenen: In Pakistan und Afghanistan sind Säuglinge am stärksten gefährdet. Viele Todesfälle wären leicht vermeidbar. Der Kampf ums eigene Überleben beginnt für Millionen Menschen in armen Ländern schon am Tag ihrer ... mehr
 
1 3 4


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019