Thema

Syrien: aktuelle News

Vermögenssperren - Fall Skripal: EU sanktioniert russische Geheimdienstführung

Vermögenssperren - Fall Skripal: EU sanktioniert russische Geheimdienstführung

Brüssel (dpa) - Die Außenmister der EU-Staaten haben Einreiseverbote und Vermögenssperren gegen die zwei höchsten Führungskräfte des russischen Militärgeheimdienstes GRU beschlossen. Der Chef und der Vizechef des GRU seien für den Gebrauch von Nervengift ... mehr
Reaktion auf iranische Attacke: Elf Tote bei schweren israelischen Luftangriffen in Syrien

Reaktion auf iranische Attacke: Elf Tote bei schweren israelischen Luftangriffen in Syrien

Tel Aviv/Damaskus/Teheran (dpa) - Bei israelischen Luftangriffen in Syrien sind nach Angaben von Menschenrechtlern elf Menschen getötet worden. Es handele sich um den bisher schwersten Angriff Israels in Syrien, berichten israelische Medien. Er war nach israelischen ... mehr
Syrien: Tote und Verletzte bei Anschlag auf US-Patrouille

Syrien: Tote und Verletzte bei Anschlag auf US-Patrouille

Im Norden Syriens werden US-Soldaten und verbündete Milizen während einer Patrouille angegriffen. Bei dem Selbstmordanschlag sterben offenbar mehrere Soldaten. Bei einem Anschlag auf eine amerikanische Patrouille im Norden Syriens sind nach Angaben von Beobachtern ... mehr
Syrien-Konflikt: Israel bestätigt schwere Angriffe auf iranische Ziele

Syrien-Konflikt: Israel bestätigt schwere Angriffe auf iranische Ziele

Israelische Kampfjets haben mehrere iranische Stellungen in Syrien bombardiert. Zuvor sollen iranische Truppen die israelisch besetzten Golanhöhen beschossen haben. Die israelische Luftwaffe hat in der Nacht zu Montag mehrere iranische Ziele im Nachbarland Syrien ... mehr
Syrien-Konflikt: Erdogan will von Trump die Kontrolle über Manbidsch

Syrien-Konflikt: Erdogan will von Trump die Kontrolle über Manbidsch

Die Türkei will die Kontrolle über die kurdischen Gebiete in Syrien. Dem stehen 2.000 US-Soldaten im Weg. Nun versucht Ankara offenbar mit diplomatischen Mitteln, sein Ziel zu erreichen. Die Türkei will mit Zustimmung der USA die Kontrolle über die nordsyrische ... mehr

Maas besucht Moskau und Kiew: Deutschland will im Streit um Asowsches Meer schlichten

Moskau/Kiew (dpa) - Deutschland will mit einem neuen Vorschlag den Konflikt zwischen Russland und der Ukraine um freie Schifffahrt durch die Straße von Kertsch entschärfen. Bundesaußenminister Heiko Maas schlug bei Kurzbesuchen in Moskau und Kiew vor, gemeinsam ... mehr

US-Soldaten bei Anschlag in Nordsyrien getötet

Bei einem Anschlag auf Manbidsch im Norden Syriens sind mehrere Menschen gestorben – darunter auch US-Soldaten. Die IS-Miliz reklamierte die Tat für sich. Bei der Explosion einer Bombe in einem Restaurant in der von Kurden kontrollierte Stadt Manbidsch ... mehr

Kampf um INF-Vertrag: USA fordern Zerstörung von neuen russischen Raketen

Die USA kritisieren, dass Moskau gegen eines der wichtigsten Abrüstungsabkommen verstoße. Ein Ultimatum läuft in Kürze aus. Russland will auf den letzten Metern den Vertrag retten. Im Streit über einen wichtigen Abrüstungsvertrag zum Verbot von Mittelstreckenwaffen ... mehr

Deutsche Frau soll Mitglied des IS sein

Eine 32-jährige Deutsche soll sich in Syrien der Dschihadistenmiliz IS angeschlossen und dessen Online-Blogs unterhalten haben. Seit Juli ist sie zurück in Deutschland. Die Bundesanwaltschaft hat eine Deutsche als mutmaßliches Mitglied der Dschihadistenmiliz Islamischer ... mehr

Kehrtwende nach Streit: Erdogan und Trump diskutieren Sicherheitszone in Nordsyrien

Istanbul/Washington/Damaskus (dpa) - Im Ringen um eine Lösung für Nordsyrien nach dem Abzug der US-Truppen diskutieren die Türkei und die USA die Einrichtung einer "Sicherheitszone" entlang der syrisch-türkischen Grenze. Trump habe die Idee während eines Telefonats ... mehr

Trump und Erdogan beraten über "Sicherheitszone" in Nordsyrien

Donald Trump droht der Türkei mit einer "wirtschaftlichen Zerstörung", sollte diese die Kurdenmiliz YPG in Syrien angreifen. Ankara weist die Warnung prompt zurück. Kann es doch noch zu einer Einigung in dem Konflikt kommen ... mehr

Mehr zum Thema Syrien im Web suchen

Warnung vor Angriff in Syrien: Trump droht Erdogan erneut wegen der Kurden

Er hatte schon mit wirtschaftlicher Zerstörung gedroht. Nun erneuerte US-Präsident Trump seine Drohungen gegen die Türkei in einem Telefonat mit Erdogan. Es geht um die Kurden in Syrien. Nach seiner offenen Drohung an die Türkei hat US-Präsident Donald Trump seine ... mehr

US-Präsident Donald Trump droht der Türkei mit "wirtschaftlicher Zerstörung"

Nachdem die USA ihren Rückzug aus Syrien bekannt gegeben haben, will die Türkei dort gegen die Kurdenmiliz YPG vorgehen. US-Präsident Trump warnt Ankara nun mit deutlichen Worten. US-Präsident Donald Trump hat die Türkei im Falle eines Angriffs auf kurdische Truppen ... mehr

Netanjahu bestätigt Angriffe der israelischen Luftwaffe in Syrien

Für gewöhnlich äußert sich Israel selten zu Einsätzen in Syrien. Nun hat Präsident Netanjahu jedoch einen Luftwaffenangriff bestätigt. Ziel der Offensive war die Hauptstadt Damaskus.  Israel hat bestätigt, dass seine Luftwaffe für die jüngsten Angriffe in Syrien ... mehr

USA: Zweite prominente Demokratin will Trump besiegen

Nach Elizabeth Warren will eine weitere demokratische Abgeordnete 2020 US-Präsidentin werden: Tulsi Gabbard hat ihre Kandidatur erklärt. Sie ist die erste hinduistische Politikerin im Kongress. Die US-Kongressabgeordnete Tulsi Gabbard, die vor zwei Jahren durch ... mehr

Ostsyrische Provinz Al-Hasaka: USA beginnen Truppenabzug aus Syrien

Washington/Damaskus (dpa) - Gut drei Wochen nach der Ankündigung haben die USA mit dem Abzug von Truppen aus Syrien begonnen. Ein Sprecher des US-Militärs bestätigte den Abzug der Deutschen Presse-Agentur. Zu Details wollte er sich aus Sicherheitsgründen nicht ... mehr

Aus als Nationaltrainer - Während des Asien-Cups: Syrien entlässt Bernd Stange

Abu Dhabi (dpa) - Das Abenteuer mit Syriens Fußballern endete für Bernd Stange bitter. Mitten während der Asienmeisterschaft ist der 70-Jährige nach der 0:2-Niederlage seiner Auswahl gegen Jordanien überraschend als Nationaltrainer entlassen worden. Der syrische Verband ... mehr

Syrien: US-Militär zieht einen Teil seiner Ausrüstung ab

Nach der Ankündigung von Donald Trump, die US-Truppen aus Syrien abzuziehen, wurden nun erste Schritte dazu eingeleitet. Das Militär hält sich aber mit Einzelheiten bedeckt. Das US-Militär hat nach Behördenangaben einen Teil seiner Ausrüstung aus Syrien abgezogen ... mehr

Nordsyrien: Dschihadisten erobern Provinz Idlib – zahlreiche Tote

Die syrische Provinz Idlib ist offenbar von Dschihadisten eingenommen worden. Bei ihrem Vormarsch überfielen die Kämpfer Dutzende Dörfer. Es gab zahlreiche Tote. Nach tagelangen Kämpfen rivalisierender Gruppen in Idlib hat das Dschihadistenbündnis Hajat Tahrir al-Scham ... mehr

NRW-Justiz ermittelt bereits gegen IS-Anhänger

Gegen einen jüngst in Syrien gefangen genommenen mutmaßlichen IS-Terroristen aus Dortmund wird in Nordrhein-Westfalen schon seit Jahren ermittelt. Der 24-Jährige stehe im Verdacht, einer terroristischen Vereinigung anzugehören, sagte die Generalstaatsanwaltschaft ... mehr

Syrien: Türkei entschlossen zu Offensive gegen Kurden

Die Türkei gibt sich entschlossen. Erdogan möchte an einer Offensive gegen kurdische Truppen in Nordsyrien festhalten, auch wenn die USA ihren Truppenabzug verzögern. Die Türkei hält trotz des Widerstandes der US-Regierung weiter an einer geplanten Offensive gegen ... mehr

Empörung über Haltung der USA: Türkei weiter zu Angriff auf syrische Kurden entschlossen

Istanbul (dpa) - Die Türkei hält trotz des Widerstandes der US-Regierung weiter an einer geplanten Offensive gegen kurdische Truppen in Nordsyrien fest. "Die Türkei ist in dieser Sache fest entschlossen", sagte Außenminister Mevlüt Cavusoglu in einem Interview ... mehr

Krieg in Syrien: Erdogan lässt Donald Trump in der Sackgasse stehen

Donald Trump sorgt mit seiner Abzugsankündigung für Chaos in Syrien. Der Versuch der Schadensbegrenzung misslingt völlig. In der Türkei holen sich die USA eine peinliche Abfuhr. Eine Syrien-Strategie hat er nicht. Er will nur raus. Dies war Donald Trumps ... mehr

Syrische Kurden nehmen deutschen IS-Anhänger gefangen

Die syrischen Kurden haben im Osten des Landes nach eigenen Angaben ein deutsches IS-Mitglied gefangen genommen. Insgesamt seien bei einer Operation in dem Ort Hadschin acht Anhänger der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) aufgegriffen worden, teilte die Kurdenmiliz ... mehr

Deutschland liefert Syrer an Niederlande aus

Ein syrischer Mann soll an mutmaßlichen Anschlagsplänen in den Niederlanden beteiligt gewesen sein. Nun soll er ausgeliefert werden.  Der zum Jahresende in Mainz wegen mutmaßlicher Anschlagspläne in den Niederlanden festgenommene Syrer soll an das Nachbarland ... mehr

Schutz der Kurden in Syrien: Erdogan will US-Forderungen nicht akzeptieren

Die USA nehmen Abstand vom Ad-hoc-Abzug aus Syrien – und empören damit die Türkei, die den Weg für eine Offensive gegen die Kurden schon frei sah. Erdogan aber will das nicht hinnehmen. Die Türkei hat Forderungen der USA nach Garantien zum Schutz der syrischen Kurden ... mehr

Türkei reagiert vergrätzt - Abgewatscht: Trumps Berater Bolton in Ankara

Ankara/Washington (dpa) - Mit Spannung erwartete Syrien-Gespräche des Sicherheitsberaters von US-Präsident Donald Trump in der Türkei sind unerwartet kurz und kühl ausgefallen. Schon am Dienstagmittag reiste John Bolton wieder ab - nach einem zweistündigen Treffen ... mehr

USA verlassen Syrien: Erdogan lobt Trump für Truppenabzug

Die USA wollen sich aus Syrien zurückziehen. Der türkische Präsident Erdogan lobt Trump für diesen Schritt – fordert den US-Präsidenten aber zur Sorgfalt auf.  Der Rückzug der US-Truppen aus Syrien sollte dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan zufolge ... mehr

Tagesanbruch: Syrien ist der Spielball skrupelloser Machtpolitiker geworden

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Das Jahr ist noch jung, der politische Betrieb kommt erst langsam wieder in Gang. Wie wenig in Berlin noch los ist, zeigt sich an der Gewichtung der Themen ... mehr

US-Truppenabzug - Syrien-Gespräche: Trumps Sicherheitsberater ist angekommen

Istanbul (dpa) - US-Präsident Donald Trumps Sicherheitsberater John Bolton ist zu seinen mit Spannung erwarteten Syrien-Gesprächen in der Türkei angekommen. Das meldete die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu. Begleitet wird Bolton von Generalstabschef Joseph Dunford ... mehr

Asiencup - Deutscher Trainer in Syrien: Auferstanden aus Ruinen

Abu Dhabi (dpa) - Das Stadion im kleinen Emirat Schardscha tobt, als die syrische Nationalhymne ertönt. Eine riesige Fahne wird auf der Tribüne ausgebreitet. Die Euphorie beim ersten Gruppenspiel der syrischen Mannschaft bei der Asienmeisterschaft ist riesig. Zwar endet ... mehr

US-Truppenabzug aus Syrien - Bolton: Unterstützung für Israel und andere Verbündete

Jerusalem (dpa) - US-Sicherheitsberater John Bolton hat Israel und weiteren Verbündeten am Sonntag die fortwährende Unterstützung der Vereinigten Staaten auch nach einem US-Abzug aus Syrien zugesichert. Ein Abzug aus dem Nordosten Syriens solle so geschehen ... mehr

Ansage an Türkei: USA stellen sich vor kurdische Verbündete in Syrien

US-Präsident Donald Trump hat den Abzug der Streitkräfte aus Syrien angekündigt – doch nun stellt er eine Forderung an die Türkei. Erdogan dürfe seine Truppen nicht gegen die Kurden schicken.  Die USA stellen vor einem Truppenabzug aus Syrien eine neue Bedingung ... mehr

YouGov-Umfrage: Afghanistan-Einsatz hängt für Deutsche von den USA ab

Berlin (dpa) - Bei einem deutlichen Abzug von US-Truppen aus Afghanistan will fast die Hälfte der Deutschen den Einsatz der Bundeswehr in dem Land beendet sehen. In einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag der Deutschen Presse-Agentur sprachen ... mehr

Abzug aus Syrien: Trump verteidigt Entscheidung zu Truppenabzug aus Syrien

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat seine Entscheidung zum Truppenabzug aus Syrien verteidigt. Er habe damit Wahlkampf gemacht, die Soldaten aus Syrien und anderen Orten abzuziehen, schrieb Trump am Montag auf Twitter. Er tue das, was er gesagt ... mehr

US-Senator Graham: Trump könnte Truppenabzug aus Syrien verschieben

Vor zwei Wochen erklärte Donald Trump, er wolle den US-Einsatz in Syrien beenden – und zwar sofort. Doch nun könnte der US-Präsident seine Meinung geändert haben. US-Präsident  Donald Trump erwägt nach Angaben des einflussreichen republikanischen Senators Lindsey Graham ... mehr

Kampf gegen IS: Merkel telefoniert mit Erdogan und widerspricht Trump

In Syrien werden die Karten nach dem US-Abzug neu gemischt. Die Europäer sind eigentlich außen vor, Kanzlerin Merkel aber versucht dennoch, mäßigend auf die Parteien einzuwirken. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan ... mehr

Schlauchboot über Ärmelkanal: Große Zahl von Bootsflüchtlingen setzt London unter Druck

London/Paris (dpa) - Die britische Regierung gerät zunehmend wegen der steigenden Zahl von Bootsflüchtlingen im Ärmelkanal unter Druck. Auch am Sonntag griffen britische Behörden sechs Iraner auf, die den Ärmelkanal mit einem Schlauchboot überquert hatten ... mehr

US-Abzug aus Syrien: Moskau und Ankara beschwören Anti-Terror-Kampf

Russland und die Türkei stehen in Syrien eigentlich auf verschiedenen Seiten. Doch mit dem angekündigten US-Abzug verschiebt sich die Balance im Land. Nun wollen Moskau und Ankara enger zusammenrücken. Angesichts des geplanten Abzugs von US-Truppen aus Syrien wollen ... mehr

Nach US-Abzug: Moskau und Ankara wollen stärker in Syrien kooperieren

Moskau (dpa) - Angesichts des geplanten Abzugs von US-Truppen aus Syrien wollen Russland und die Türkei ein gemeinsames Vorgehen in dem Bürgerkriegsland besser koordinieren. "Unter diesen neuen Bedingungen wollen wir an Land verstärkt zusammenarbeiten ... mehr

Kurden-Miliz in Syrien bittet Assad um Unterstützung gegen die Türkei

Die Kurden-Miliz YPG hat den syrischen Staatschef Assad um Beistand bei der erwarteten türkischen Militäroffensive gebeten. Laut syrischem Staatsfernsehen rückten Truppen nach Manbidsch vor. Die syrische Armee ist nach eigenen Angaben in die nördliche Stadt Manbidsch ... mehr

Assad um Hilfe gebeten: Syrische Armee übernimmt Kurdengebiete

Damaskus (dpa) - Auf Bitten kurdischer Milizen hat die syrische Armee Truppen in die Stadt Manbidsch an der Grenze zur Türkei verlegt. Angesichts eines drohenden Einmarsches der Türkei in Nordsyrien habe man die syrischen Regierungseinheiten eingeladen, die Kontrolle ... mehr

Deutsche IS-Anhängerin soll Kind in Syrien ermordet haben

Die heute 27-jährige Jennifer W. schloss sich einst dem sogenannten Islamischen Staat in Syrien an. Dort versklavte sie wohl eine Fünfjährige – die sie dann gemeinsam mit ihrem Ehemann ermordet haben soll. Die Bundesanwaltschaft hat eine mutmaßliche deutsche ... mehr

Angriff auf Waffenlager: Syrische Luftabwehr meldet Abschuss israelischer Raketen

Damaskus/Beirut (dpa) - Israelische Kampfflugzeuge haben nach syrischer Darstellung in der Nacht zum Mittwoch mehrere Ziele bei Damaskus angegriffen. Dabei seien drei Soldaten verletzt worden, berichtete die Staatsagentur Sana. Die syrische Luftabwehr habe "feindliche ... mehr

Nach Abzug der US-Truppen in Syrien: Erdogan lädt Donald Trump ein

Donald Trump zieht die US-Truppen aus Syrien ab. Das gefällt unter anderem Erdogan. Der türkische Präsident hat nun freie Bahn für eine neue Offensive gegen die Kurden und lädt Trump zu einem Treffen ein. Der türkische Staatschef Recep Tayyip Erdogan ... mehr

Türkischer Staatschef: Erdogan lädt Trump in die Türkei ein

Washington (dpa) - Der türkische Staatschef Recep Tayyip Erdogan hat US-Präsident Donald Trump für das nächste Jahr zu einem Besuch der Türkei eingeladen. Das teilte ein Sprecher des Weißen Hauses am späten Montagabend (Ortszeit) mit. Obwohl noch nichts ... mehr

Shanahan folgt Mattis: Vorgezogener Wechsel an Pentagon-Spitze sorgt für Aufsehen

Washington (dpa) - Der vorzeitige Wechsel an der Spitze des US-Verteidigungsministeriums sorgt für Aufsehen in den USA wie auch im Ausland. Bereits zum 1. Januar soll Vize-Verteidigungsminister Patrick Shanahan die Führung des Pentagon übernehmen und damit zwei Monate ... mehr

Trump, Syrien und Terror: An Weihnachten muss man doch Optimist sein, oder?

Weder im eigenen Leben noch draußen in der Welt geht es immer nur aufwärts oder immer nur abwärts. Momentan gibt es starke Gründe für den Pessimisten, aber wollen wir das wirklich auf Dauer sein? Neulich fiel mir ein altes Buch mit brüchigen Seiten ... mehr

Truppenabzug aus Syrien: Donald Trump – Erdogan wird Reste des IS "ausrotten"

Trump lässt seiner Ankündigung Taten folgen: Der US-Präsident unterschrieb den Befehl zum Abzug von 2.000 US-Soldaten aus Syrien. Ein anderes Land soll sich nun um den IS kümmern.  Der Befehl zum umstrittenen Abzug der US-Truppen aus Syrien ist unterzeichnet ... mehr

Donald Trump: Werden auch US-Truppen aus Afghanistan abziehen?

Kaum hat Donald Trump den Abzug der US-Soldaten aus Syrien angekündigt, steht die nächste mögliche Kehrtwende im Raum. Diesmal in Afghanistan. Die Verbündeten sind verunsichert. "Medal Parade" im nordafghanischen Feldlager Camp Marmal: Für ihre Verdienste ... mehr

Debatte über Syrien-Abzug: Trump löst Verteidigungsminister Mattis eher ab als geplant

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump will Verteidigungsminister James Mattis früher als bisher geplant austauschen, nachdem dieser wegen Meinungsverschiedenheiten mit ihm seinen Rückzug angekündigt hatte. Trump verkündete am Sonntag auf Twitter, der bisherige ... mehr

Donald Trump: Patrick Shanahan wird neuer US-Verteidigungsminister

James Mattis möchte Donald Trump nicht länger als Verteidigungsminister dienen, jetzt kündigt der US-Präsident einen Nachfolger per Twitter an. Der Mattis früher als beabsichtigt ablösen soll. US-Präsident Donald Trump will Verteidigungsminister James Mattis ... mehr

Nach Rücktritt von McGurk: Donald Trump verspottet Experten für Anti-IS-Kampf

Obama hatte ihn ins Amt geholt – nun tritt der Sondergesandte für den Anti-IS-Kampf,  Brett McGurk,  zurück. US-Präsident Trump überhäuft ihn daraufhin mit Spott.  US-Präsident Donald Trump hat den Rücktritt des US-Sonderbeauftragten für die Anti-IS-Koalition ... mehr

Geplanter US-Truppenabzug: Bedenken zu Bundeswehr-Einsätzen in Syrien und Afghanistan

Berlin (dpa) - Der angekündigte Abzug von US-Truppen aus Syrien und ähnliche Überlegungen zu Afghanistan schüren im Bundestag Bedenken mit Blick auf die Bundeswehreinsätze in den beiden Ländern. "Für die "Tornados" macht es keinen Sinn mehr, weiter über Syrien ... mehr

Syrien: Erdogan verschiebt Offensive gegen Kurden

Der türkische Präsident Erdogan will nun doch nicht gleich die Kurden in Nordsyrien angreifen. Doch ewig warten will er nicht. Die Kurden sehen den Kampf gegen den IS in Gefahr. Die Türkei verschiebt den angekündigten Angriff auf die Kurdenmiliz YPG im Norden Syriens ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019