Sie sind hier: Home > Themen >

Wladimir Selenski

Thema

Wladimir Selenski

Nach Aussage zum Ukraine-Konflikt: Joe Biden bemüht sich um Schadensbegrenzung

Nach Aussage zum Ukraine-Konflikt: Joe Biden bemüht sich um Schadensbegrenzung

Nach einem Satz, der für internationale Kritik sorgte, ist US-Präsident Joe Biden nun um Klarstellung bemüht – und warnt Russlands Präsident Putin deutlich vor weiteren Militäraktionen.  US-Präsident Joe Biden hat nach der Irritation um Äußerungen zur Ukraine-Krise ... mehr
Ukraine-Krise: Blinken warnt vor russischer Truppenaufstockung

Ukraine-Krise: Blinken warnt vor russischer Truppenaufstockung

Der Ukraine-Konflikt steht im Zentrum der Beratungen mehrerer Außenminister. US-Vertreter Blinken sieht eine Zuspitzung der Lage in der Grenzregion. Der ukrainische Regierungschef äußert sich hingegen zurückhaltend. Die diplomatischen Bemühungen zur Beilegung ... mehr
Ukraine: Ex-Präsident Poroschenko darf unter Meldeauflagen frei bleiben

Ukraine: Ex-Präsident Poroschenko darf unter Meldeauflagen frei bleiben

Trotz Vorwürfen des Hochverrats muss der ukrainische Ex-Präsident Petro Poroschenko vorerst nicht ins Gefängnis. Stattdessen hat das Gericht in Kiew Meldeauflagen angeordnet – doch auch gegen diese wehrt er sich. In einem Strafverfahren wegen Hochverrats droht ... mehr
Ukraine-Krise: US-Außenminister zu Krisengespräch in Kiew eingetroffen

Ukraine-Krise: US-Außenminister zu Krisengespräch in Kiew eingetroffen

Das Weiße Haus ist besorgt angesichts einer drohenden Eskalation der Ukraine-Krise. In Kiew will der amerikanische Außenminister nun unter anderem mit dem Präsidenten des Landes beraten.  US-Außenminister Antony Blinken beginnt seine Europareise angesichts ... mehr
USA: Russland könnte die Ukraine jederzeit angreifen

USA: Russland könnte die Ukraine jederzeit angreifen

Die US-Regierung zeigt sich besorgt über die aktuelle Lage in der Ukraine – und will auf Diplomatie setzen. Allerdings gelte weiterhin: "Keine Option ist vom Tisch".  Inmitten der diplomatischen Bemühungen um eine Beilegung der Ukraine-Krise haben die USA vor einer ... mehr

Konflikt mit Russland: Borrell warnt vor "De-facto-Eingliederung" der Ostukraine

Der Konflikt zwischen der Ukraine und Russland ist äußerst angespannt. Dem EU-Außenbeauftragten Joseph Borrell macht das große Sorgen: Er befürchtet, Russland könnte sich den Donbass schrittweise einverleiben.  Der EU-Außenbeauftragte Josep Borrell ... mehr

Ukraine-Konflikt mit Russland | Baerbock: "Erneute Aggression hätte hohen Preis"

Die Ukraine fühlt sich durch Russland zunehmend unter Druck gesetzt. Die deutsche Außenministerin hat dem Land bei ihrem Antrittsbesuch Hilfe zugesichert. Dabei ist aus Baerbocks Sicht vor allem ein Faktor entscheidend. Die deutsche Außenministerin  Annalena ... mehr

Reise in die Ukraine: Baerbocks erste Bewährungsprobe

Der Konflikt zwischen Russland und der Ukraine spitzt sich zu: In dieser angespannten Lage reist Annalena Baerbock nach Kiew und Moskau. Eine herausfordernde Reise für die Außenministerin. Annalena Baerbock hat vor ihrer Abreise zu Antrittsbesuchen in Kiew und Moskau ... mehr

Baerbock besucht Kiew und Moskau: Merz warnt vor Russland-Sanktionen

Vor dem Besuch von Außenministerin Baerbock in Kiew und Moskau warnt der designierte CDU-Chef Friedrich Merz davor, Moskau aus dem internationalen Zahlungsverkehr auszuschließen. Er fürchtet massive Konsequenzen. Der designierte CDU-Vorsitzende Friedrich Merz hat davor ... mehr

Ukraine-Krise: EU-Außenminister formulieren 10-Punkte-Plan im Umgang mit Russland

Wie soll die Europäische Union auf Russlands Provokationen reagieren? Die Außenminister haben sich dafür auf einen Plan verständigt. Baerbock und ein Amtskollege wollen zudem die Ukraine besuchen. Die Außenminister der Europäischen Union haben sich auf einen ... mehr

Ukraine-Konflikt mit Russland: Biden sichert Selenskyj Hilfe zu

Der Kreml hat 100.000 Soldaten an der Grenze zur Ukraine aufmarschieren lassen, die Nato fürchtet einen Einmarsch. Jetzt hat US-Präsident Biden seinem ukrainischen Amtskollegen Selenskyj seine Hilfe zugesichert.   Im Ukraine-Konflikt setzt US-Präsident Joe Biden weiter ... mehr

Biden will mit ukrainischem Präsidenten Selenskyj sprechen

Russland lässt an der Grenze zur Ukraine Truppen aufmarschieren. US-Präsident Joe Biden sucht den Austausch in beide Lager hinein. Nach einem Gespräch mit Putin folgt der ukrainische Amtskollege.  Nach seinem Gespräch mit dem russischen Staatschef Wladimir Putin ... mehr

Ukraine-Konflikt: Putin droht den USA mit "militärisch-technischer" Reaktion

Der russische Präsident treibt die Spirale der Eskalation voran. Er wirft den USA "aggressives" Vorgehen im Ukraine-Konflikt vor. Zugleich kündigt er selbst drastische Schritte an.  Russlands Präsident Wladimir Putin hat den USA im Zuge des Konflikts um die Ukraine ... mehr

Olaf Scholz: Polen und Ungarn lassen ihn beim ersten EU-Gipfel auflaufen

Von Pandemie-Problemen bis zum Ukraine-Konflikt: Bei Olaf Scholz' erstem Auftritt als Kanzler auf EU-Ebene stehen große Krisen auf dem Programm. Von manchem Regierungschef wird er kalt empfangen.  Euphorischer hätten die Lobeshymnen auf Angela Merkel ... mehr

EU droht Russland mit "massiven Konsequenzen"

Russland zieht an der Grenze zur Ukraine Truppen zusammen. Die EU droht Moskau nun gemeinschaftlich mit Vergeltung. Die Ostseepipeline Nord Stream 2 soll laut Bundeskanzler Scholz davon aber nicht betroffen sein. Die bereits bestehenden Wirtschaftssanktionen ... mehr

Kann ein Referendum die Ukraine-Krise lösen?

Als Lösung in der Ukraine-Krise könnte die Bevölkerung des Donbass über ihre Autonomie abstimmen. Der ukrainische Präsident Selenskyj sieht das als Möglichkeit an. Er macht aber eine wichtige Einschränkung. Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj ... mehr

Wladimir Putin vergleicht Konflikt in der Ostukraine mit beginnendem Völkermord

Der Westen befürchtet eine russische Invasion in der Ukraine. Wladimir Putin sagte nun zu dem Konflikt, d ie "Russenfeindlichkeit" in der Ostukraine sei ein erster Schritt in Richtung eines Völkermords. Inmitten der Spannungen um die Ukraine hat Russlands ... mehr

Russischer Angriff auf Ukraine? USA skizzieren Vorgehen bei Attacke

Beim virtuellen Treffen von Biden und Putin wird der Ukraine-Konflikt im Fokus stehen. Die USA planen derweil ihr Vorgehen, sollte es zu einem russischen Angriff auf das osteuropäische Land kommen. Vor dem Videogipfel zwischen US-Präsident Joe Biden und Russlands ... mehr

Ukraine-Konflikt: USA besorgt über "ungewöhnliche russische Militärmanöver"

Unweit der ukrainischen Grenze kommt es zu russischen Truppenbewegungen. Die US-Regierung ist deshalb alarmiert – auch weil die Ukraine offenbar einen Staatsstreich befürchtet. Die US-Regierung ist besorgt über "ungewöhnliche russische Militärmanöver" unweit ... mehr

Ukraine: Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier erinnert an Nazi-Verbrechen

Kaum ein Land hat so unter der Nazi-Herrschaft gelitten wie die Ukraine. Bei einem Besuch beklagt Bundespräsident Steinmeier, das Land sei "viel zu blass auf unserer Landkarte der Erinnerung".  Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat bei einem Besuch in der Ukraine ... mehr

Ukraine: Offenbar Mordanschlag auf engen Berater des Präsidenten

Der engste Berater des ukrainischen Staatschefs Selenskyj ist offenbar Ziel eines Mordanschlags geworden. Unbekannte sollen mehrfach auf das Auto des Beraters geschossen haben – der Fahrer wurde schwer verletzt. Der engste Berater des ukrainischen Staatschefs  Wolodymyr ... mehr

Merkel warnt Putin: Nord Stream 2 nicht als "Waffe" nutzen

Das Projekt Nord Stream 2 ist für die Ukraine vor allem eins: eine gefährliche Waffe. Bei ihrem Besuch in Kiew droht Merkel nun Russland mit Sanktionen, sollte das Pipeline-Projekt missbraucht werden.  Bundeskanzlerin Angela Merkel und der ukrainische ... mehr

Jürgen Trittin: Angela Merkel erhielt von Wladimir Putin "kein Abschiedsgeschenk"

Bevor Kanzlerin Angela Merkel nach Kiew flog, war sie bei Russlands Präsident Wladimir Putin zu Besuch. Für ihre Vermittlungsbemühungen im Gasstreit hatte dieser allerdings nichts für sie übrig. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) besucht die ukrainische Hauptstadt ... mehr

Seibert: Fall Nawalny "ist schwere Belastung" für Beziehungen zu Russland

Am Jahrestag des Giftanschlags auf Kreml-Kritiker Nawalny spricht Bundeskanzlerin Angela Merkel in Moskau mit dem russischen Präsidenten Putin. Es werden wohl deutliche Worte fallen. Vor dem Besuch von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) beim russischen Präsidenten Wladimir ... mehr

Nord Stream 2: Deutschland verspricht Ukraine 200 Millionen Euro

Deutschland und die USA haben ihren jahrelangen Streit um die Gaspipeline Nord Stream 2 nach Russland beigelegt. Die Einigung sieht große Investitionen in der Ukraine vor. In der Vereinbarung mit den USA zur Auflösung des Streits um die Gaspipeline Nord Stream ... mehr

Zitter-Anfälle von Angela Merkel: Jean-Claude Juncker enthüllt die Ursache

Im Sommer 2019 wurde die Kanzlerin bei öffentlichen Terminen wiederholt von heftigen Zitteranfällen erfasst. Eine offizielle Ursache wurde nie genannt. Nun spricht Ex-EU-Kommissionschef Juncker erstmals darüber, was Angela Merkel fehlte. Seit sie vor 16 Jahren ... mehr

Nord Stream 2: Angela Merkel glaubt nicht an schnelle Lösung

Die Ukraine sieht das Gaspipeline-Projekt Nord Stream 2 als Bedrohung. Kanzlerin Merkel sagt dem Land zwar ihre Unterstützung zu – dämpft aber die Hoffnungen auf eine Einigung. Im Dauerstreit um die Gaspipeline Nord Stream 2 hat Bundeskanzlerin Angela Merkel der Ukraine ... mehr

Putin: "Der blutigste Tag in der Geschichte unseres Landes"

Am 22. Juni 1941 begann der Angriff der Nazis auf die Sowjetunion. Millionen Menschen starben. In Moskau legte Russlands Präsident Wladimir Putin Blumen nieder. Auch in anderen Ländern wurde der Opfer gedacht. Mit Gedenkveranstaltungen haben Russland, die Ukraine ... mehr

Nach Zoff mit Russland: Ukraine muss laut Uefa EM-Trikot ändern

Ein Slogan auf dem EM-Trikot der Ukraine sorgt für Wirbel. Russland sieht darin eine politische Aussage und hat bei der Uefa Beschwerde eingelegt – mit Erfolg. Die Ukraine muss nun ihre Spielshirts ändern lassen. Die Europäische Fußball-Union hat auf den Trikotstreit ... mehr

Maas stellt klar: Keine Waffenlieferungen in die Ukraine

Erst kürzlich hatte sich der Grünen-Vorsitzende Habeck für Waffenlieferungen in die Ukraine ausgesprochen. Außenminister Maas hat nun erneut klar gemacht: Es wird keine Waffen geben. Bundesaußenminister Heiko Maas bleibt in der Diskussion um das deutsche ... mehr

Kritik an Robert Habecks Forderung nach Waffenlieferungen in die Ukraine

Noch vor Kurzem standen russische Truppen an der ukrainischen Grenze. Grünen-Chef Habeck schlägt vor, dem Land deshalb Waffen zu liefern – zur Selbstverteidigung. Einige halten das für blauäugig.  Grünen-Chef Robert Habeck hat sich für Waffenlieferungen an die Ukraine ... mehr

Razzia bei Vitali Klitschko: Ex-Boxweltmeister wehrt sich gegen Vorwürfe

Der ehemalige Boxweltmeister Vitali Klitschko ist Bürgermeister der Stadt Kiew. Dort gab es nun eine Razzia in seinem Wohnhaus – Klitschko wehrt sich und beschuldigt den ukrainischen Präsidenten. Nach einer Razzia im Wohnkomplex des Kiewer Bürgermeisters und ehemaligen ... mehr

Russlands Präsident Wladimir Putin wirft Ukraine "politische Säuberungen" vor

Die Spannungen zwischen Russland und der Ukraine halten an. Der Kremlchef Wladimir Putin hat dem Nachbarstaat vorgeworfen, sich in ein "Anti-Russland" zu verwandeln – und mit Reaktionen gedroht. Nach dem Vorgehen der ukrainischen Justiz gegen russlandfreundliche ... mehr

US-Außenminister Antony Blinken: Russland weiter an Ukraine-Grenze präsent

Eigentlich hat Russland seine Truppenstärke an der Grenze zur Ukraine reduziert. US-Außenminister Antony Blinken geht der Abzug allerdings nicht weit genug. Trotz eines teilweisen Truppenrückzugs hat Russland nach Angaben von US-Außenminister Antony Blinken weiterhin ... mehr

Ukraine fordert Russlands Präsident Putin zu Friedensgesprächen auf

Der ukrainische Präsident Selenskyj will mit Russland über die jüngsten Spannungen sprechen. Gemeinsam mit Kanzlerin Merkel fordert er den Abzug der russischen Truppen aus der Grenzregion zur Ukraine.  Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj ... mehr

Nord Stream 2: Selenskyj verurteilt Bau von Nord Stream 2 als "Energiekrieg"

Der ukrainische Präsident sieht sein Land bedroht. Doch nicht nur die russischen Soldaten an der ukrainischen Grenze bereiten ihm Sorge: Auch den Bau der Ostseepipeline Nord Stream 2 bezeichnet er als Krieg. Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj ... mehr

Konflikt mit Russland: Erdogan bietet Ukraine Unterstützung an

In den Konflikt zwischen Ukraine und Russland hat sich jetzt der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan eingeschaltet. Bei einem Treffen mit seinem ukrainischen Amtskollegen machte er diesem ein Angebot. Angesichts russischer Truppenbewegungen nahe der Ukraine sucht ... mehr

Konflikt in der Ostukraine: Deutschland und Russland fordern Deeskalation

Wieder gibt es Tote in der Ostukraine – trotz einer Waffenruhe. Bundeskanzlerin Merkel wendet sich mit deutlichen Worten auch an Moskau. Doch Kremlchef Putin sieht den Schuldigen woanders. Nach neuen Gefechten und Toten in der Ostukraine haben Deutschland und Russland ... mehr

Ukraine-Krieg: Angst vor russischer Invasion — Deutschlands Mitschuld

Wladimir Putin spielt mit den Muskeln. Russische Soldaten und Panzer werden an die Grenze zur Ukraine verlegt. Der Krieg droht erneut zu eskalieren – auch Deutschland trägt daran eine Mitschuld. Lange Panzerkolonnen fahren auf russischen ... mehr

Ukraine-Konflikt: Nato warnt Russland vor Eskalation

Trotz geltender Waffenruhe kommt zu neuen tödlichen Angriffen im Donbass. Ukrainische Streitkräfte und prorussische Separatisten machen sich gegenseitig Vorwürfe. Droht eine neue Eskalation? Angesichts der Berichte über zunehmende Gewalt sowie russische ... mehr

Ukrainekonflikt: Russland droht westlichen Staaten mit Gegenmaßnahmen

Nahe der Grenze zur Ukraine hat das russische Militär offenbar Truppen bewegt. Die US-Regierung wirft Moskau "anhaltende Aggression" vor – und stellt sich demonstrativ auf die Seite Kiews. US-Präsident Joe Biden hat seinem ukrainischen Kollegen Wolodymyr Selenskyj ... mehr

USA – Donald Trumps letzte Tage im Amt: Was nun noch passieren könnte

Kommt es noch zur Amtsenthebung? Verabschiedet sich Donald Trump zum Golf-Spielen in den Urlaub? Die Szenarien für die letzten Amtstage des US-Präsidenten im Überblick. Absetzung oder Impeachment, Rücktritt oder Urlaub: Nach der gewaltsamen Erstürmung des US-Kongresses ... mehr

USA: Steuerermittlungen gegen Joe Bidens Sohn Hunter

Im Wahlkampf griff US-Präsident Trump den Sohn seines letztlich siegreichen Herausforderers Joe Biden scharf an. Nun teilt Hunter Biden selber mit, dass in Steuerangelegenheiten gegen ihn ermittelt wird. Der Sohn des gewählten US-Präsidenten Joe Biden, Hunter ... mehr

Ukraine: Präsident Wolodymyr Selenskyj mit Corona-Infektion im Krankenhaus

Mehrere hohe Politiker aus der Ukraine haben sich mit dem Coronavirus infiziert. Darunter auch Präsident Selenskyi, der sich in ein Krankenhaus begab – zur Sicherheit anderer. In der Ukraine wird der mit dem Coronavirus infizierte Präsident Wolodymyr Selenskyj in einem ... mehr

Ukraine: Vitali Klitschko siegt bei Bürgermeisterwahl in Kiew

In zahlreichen Gebieten der Ukraine waren die Wahlberechtigten dazu aufgerufen ihren Bürgermeister zu wählen. In der Hauptstadt Kiew trat erneut Vitali Klitschko an – und hat den Sieg wohl für sich entschieden. Bei der Bürgermeisterwahl in der ukrainischen Hauptstadt ... mehr

Militärflugzeug in der Ukraine abgestürzt – 26 Menschen tot, Ursache unklar

In der krisengeschüttelten Ukraine ist ein Militärflugzeug mit Auszubildenden der Luftstreitkräfte abgestürzt. Die Absturzstelle liegt in der Nähe der russischen Grenze. Nach dem Absturz einer Militärmaschine im Osten der Ukraine hat sich die Zahl der Todesopfer ... mehr

Massenproteste in Belarus: Lukaschenko zeigt sich mit Kalaschnikow

Der belarussische Staatschef Lukaschenko ist während der Proteste in der Hauptstadt Minsk mit einer Waffe gesichtet worden. Der 65-Jährige hatte zuvor Drohungen an die Demonstranten ausgesprochen.  Während mehr als 100.000 Menschen in Belarus gegen die politische ... mehr

So führt Klitschko durch die Krise – und hin zur Wiederwahl

Ihn kennt die ganze Welt: Kiews Bürgermeister Vitali Klitschko beweist in der Corona-Pandemie Weitblick. Nicht nur im Hinblick auf die Ausbreitung des Virus, sondern auch auf eine anstehende Kommunalwahl. Ex-Boxweltmeister Vitali Klitschko ... mehr

Ukraine: Wolodymyr Selenskyj – ein Jahr nach der Wahl

Krieg im Osten, Konflikte mit Russland, die Affäre um US-Präsident Trump und nun noch das Virus –  der ukrainische Präsident Selenskyj steht im ersten Amtsjahr im Dauerkrisenmodus. Wie ist seine Bilanz? Das erste Jahr im Amt des Präsidenten der Ukraine hat Wolodymyr ... mehr

Donald Trump feuert zentralen Akteur der Ukraine-Affäre

US-Präsident Donald Trump hat den Generalinspekteur der Geheimdienste, Michael Atkinson, entlassen. Dieser brachte im letzten Jahr die Ukraine-Affäre ins Rollen. Die Demokraten kritisierten die Entscheidung scharf.  Nach seinem Freispruch im Amtsenthebungsverfahren ... mehr

Tote und Verletzte nach Raketenangriff in der Ostukraine

Die Gewalt im Osten der Ukraine ist erneut aufgeflammt. Bei einem Angriff der prorussischen Separatisten wurden drei ukrainische Soldaten getötet. Die Ukraine droht mit einem Gegenschlag. In der Ostukraine sind bei Gefechten mit prorussischen Separatisten erneut ... mehr

Ukraine: Ministerpräsident Gontscharuk reicht Rücktritt ein

Ukraines Ministerpräsident Alexej Gontscharuk  hat nach Angaben der Regierungspartei Diener des Volks seinen Rücktritt eingereicht. Es wird erwartet, das möglicherweise auch andere Posten neu besetzt werden. In der krisengeschüttelten Ukraine hat nach knapp einem halben ... mehr

Ukraine: Mindestens ein Soldat bei Kämpfen getötet

Bei den heftigsten Gefechten in der Ostukraine seit Monaten ist mindestens ein ukrainischer Soldat getötet worden. Präsident Selenskyi sprach von einer prorussischen Provokation und will entschlossen reagieren. Bei heftigen Kämpfen zwischen ukrainischen ... mehr

Ukraine-Konflikt: Präsidenten setzen engste Vertraute ein

Bewegung im Ukraine-Konflikt: Putin und Selenskyj haben die Angelegenheit zwei Experten übergeben, die ihnen nahestehen – und die auch ein gutes Verhältnis untereinander haben. Naht das Ende des Krieges? Russlands Präsident Wladimir Putin und sein ukrainischer Kollege ... mehr

Nach Impeachment-Freispruch: Donald Trump will sich rächen

Nach dem Ende des Amtsenthebungsverfahrens stellt Trump klar: Wer sich gegen ihn stellt, muss mit Konsequenzen rechnen. Zwei wichtige Zeugen werden von ihm gefeuert – die Demokraten sind entsetzt. Nach seinem Freispruch im Amtsenthebungsverfahren hat US-Präsident Donald ... mehr
 
1 3


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: