Sie sind hier: Home > Themen >

Wladimir Selenski

Thema

Wladimir Selenski

So führt Klitschko durch die Krise – und hin zur Wiederwahl

So führt Klitschko durch die Krise – und hin zur Wiederwahl

Ihn kennt die ganze Welt: Kiews Bürgermeister Vitali Klitschko beweist in der Corona-Pandemie Weitblick. Nicht nur im Hinblick auf die Ausbreitung des Virus, sondern auch auf eine anstehende Kommunalwahl. Ex-Boxweltmeister Vitali Klitschko ... mehr
Ukraine: Wolodymyr Selenskyj – ein Jahr nach der Wahl

Ukraine: Wolodymyr Selenskyj – ein Jahr nach der Wahl

Krieg im Osten, Konflikte mit Russland, die Affäre um US-Präsident Trump und nun noch das Virus –  der ukrainische Präsident Selenskyj steht im ersten Amtsjahr im Dauerkrisenmodus. Wie ist seine Bilanz? Das erste Jahr im Amt des Präsidenten der Ukraine hat Wolodymyr ... mehr
Donald Trump feuert zentralen Akteur der Ukraine-Affäre

Donald Trump feuert zentralen Akteur der Ukraine-Affäre

US-Präsident Donald Trump hat den Generalinspekteur der Geheimdienste, Michael Atkinson, entlassen. Dieser brachte im letzten Jahr die Ukraine-Affäre ins Rollen. Die Demokraten kritisierten die Entscheidung scharf.  Nach seinem Freispruch im Amtsenthebungsverfahren ... mehr
Tote und Verletzte nach Raketenangriff in der Ostukraine

Tote und Verletzte nach Raketenangriff in der Ostukraine

Die Gewalt im Osten der Ukraine ist erneut aufgeflammt. Bei einem Angriff der prorussischen Separatisten wurden drei ukrainische Soldaten getötet. Die Ukraine droht mit einem Gegenschlag. In der Ostukraine sind bei Gefechten mit prorussischen Separatisten erneut ... mehr
Ukraine: Ministerpräsident Gontscharuk reicht Rücktritt ein

Ukraine: Ministerpräsident Gontscharuk reicht Rücktritt ein

Ukraines Ministerpräsident Alexej Gontscharuk  hat nach Angaben der Regierungspartei Diener des Volks seinen Rücktritt eingereicht. Es wird erwartet, das möglicherweise auch andere Posten neu besetzt werden. In der krisengeschüttelten Ukraine hat nach knapp einem halben ... mehr

Ukraine: Mindestens ein Soldat bei Kämpfen getötet

Bei den heftigsten Gefechten in der Ostukraine seit Monaten ist mindestens ein ukrainischer Soldat getötet worden. Präsident Selenskyi sprach von einer prorussischen Provokation und will entschlossen reagieren. Bei heftigen Kämpfen zwischen ukrainischen ... mehr

Ukraine-Konflikt: Präsidenten setzen engste Vertraute ein

Bewegung im Ukraine-Konflikt: Putin und Selenskyj haben die Angelegenheit zwei Experten übergeben, die ihnen nahestehen – und die auch ein gutes Verhältnis untereinander haben. Naht das Ende des Krieges? Russlands Präsident Wladimir Putin und sein ukrainischer Kollege ... mehr

Nach Impeachment-Freispruch: Donald Trump will sich rächen

Nach dem Ende des Amtsenthebungsverfahrens stellt Trump klar: Wer sich gegen ihn stellt, muss mit Konsequenzen rechnen. Zwei wichtige Zeugen werden von ihm gefeuert – die Demokraten sind entsetzt. Nach seinem Freispruch im Amtsenthebungsverfahren hat US-Präsident Donald ... mehr

Nach Impeachment-Verfahren: Donald Trump wirft wichtige Zeugen raus

Kaum ist Donald Trump freigesprochen, holt er zum Gegenschlag aus: Zwei zentrale Zeugen aus der Ukraine-Affäre verlieren ihre Posten – einer wurde von Sicherheitspersonal aus dem Weißen Haus eskortiert. Donald Trump hat nicht viel Zeit verstreichen lassen: 48 Stunden ... mehr

Nach Impeachment-Freispruch – "Böse Menschen": Trump poltert weiter gegen Demokraten

Das Amtsenthebungsverfahren ist vorbei, das Klima zwischen den politischen Lagern bleibt vergiftet. Trump triumphiert und teilt zugleich erneut gegen die Demokraten aus. Die stellen das Urteil offen in Frage. Nach dem Freispruch für US-Präsident Donald Trump ... mehr

Rabiates Handgemenge im ukrainischen Parlament

Schlägereien kommen im Parlament der Ukraine immer wieder vor. Während einer Debatte über den Handel mit den fruchtbaren Böden der Ukraine trafen Meinungen aufeinander – und kurz darauf auch Fäuste. Im ukrainischen Parlament ist eine Diskussion um den Handel ... mehr

Impeachment-Verfahren: Senat spricht US-Präsident Donald Trump frei

Das Amtsenthebungsverfahren gegen den US-Präsidenten ist zu Ende, der Streit darüber längst nicht. Trump triumphiert nach seinem Freispruch – und demonstriert, was Abweichler in den eigenen Reihen zu erwarten haben. Donald Trump hat allen Grund zum Jubeln ... mehr

Impeachment: Demokraten fordern Verurteilung von Donald Trump

Die Demokraten im US-Senat haben in ihren Plädoyers am Ende des Impeachment-Verfahrens eine Verurteilung von US-Präsident Donald Trump gefordert. Doch dazu dürfte es nicht kommen. Kurz vor dem für Mittwoch erwarteten Urteil im Impeachment-Verfahren gegen ... mehr

Donald Trump: Impeachment kurz vor Abschluss – Alles deutet auf Freispruch

Der US-Senat entscheidet im  Amtsenthebungsverfahren  am Mittwoch über die Anklagepunkte gegen Donald Trump. Der Kampf der Demokraten – vermutlich vergeblich. Der US-Präsident dürfte mit einem Freispruch davonkommen. Manche sprechen schon jetzt von einer ... mehr

Trump im Impeachment-Prozess: Zeugenaussagen wahrscheinlicher geworden

Nach den Abschlussplädoyers von Trumps Anwälten folgen nun die Fragen der Senatoren. Die Demokraten zeigen sich in ihren Vorwürfen derweil bestärkt – es könnten nun doch Zeugen vorgeladen werden. Die Republikaner können im Amtsenthebungsverfahren gegen Präsident Donald ... mehr

Moskau: Selenskyj hat unsere Kriegsopfer beleidigt

Trug die Sowjetunion eine Mitschuld am Zweiten Weltkrieg? Das hat der ukrainische Präsident bei den Gedenkfeiern zum Jahrestag des Befreiung von Auschwitz behauptet. Russland reagiert empört. Russland hat dem ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj ... mehr

Impeachment-Verfahren von Donald Trump: Jetzt sind seine Verteidiger am Zug

Drei Tage lang haben die Ankläger der US-Demokraten dem Senat ihre Vorwürfe gegen Präsident Trump vorgetragen. Jetzt hat dessen Riege aus Star-Anwälten das Wort. Im Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Donald Trump sind nach den Anklagevertretern die Verteidiger ... mehr

Trump-Impeachment: Auftakt der Senatsdebatte – die Fronten verhärten sich

Die Demokraten versuchen erbittert, Einfluss auf den Ablauf des Amtsenthebungsverfahrens gegen US-Präsident Trump zu nehmen. Doch im Senat sind ihnen die Hände gebunden. Ein heftiger Streit bricht aus. Überschattet von Streit zwischen den politischen Lagern ... mehr

Impeachment: Neues Material vorgelegt – hat Donald Trump gelogen?

Donald Trump sagt, er kenne Lev Parnas nicht. Daran keimen nun Zweifel auf. Der ukrainischstämmige Geschäftsmann könnte sich zu einer zentralen Figur im Impeachment-Verfahren entwickeln.  Nach Beginn des Amtsenthebungsverfahrens gegen US-Präsident Donald Trump haben ... mehr

Ukraine: Peinliches Video – Ministerpräsident Alexej Gontscharuk bleibt trotz Rücktritt im Amt

Der ukrainische Ministerpräsident Alexej Gontscharuk hat überraschend seinen Rücktritt eingereicht. Zuvor war ein peinliches Video aufgetaucht. Präsident Selenskyj lehnte sein Gesuch ab. Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat das Rücktrittsgesuch seines ... mehr

Iran-Konflikt: Proteste weiten sich nach Flugzeugabschuss aus – Ausschreitungen

176 Menschen sind tot, weil das iranische Militär eine ukrainische Passagiermaschine abgeschossen hat – aus Versehen, wie es heißt. Der Unmut über das tagelange Leugnen treibt viele Iraner auf die Straße. Nach dem irrtümlichen Abschuss eines Passagierflugzeugs ... mehr

Proteste im Iran – Nach Festnahme: Teheran bestellt britischen Botschafter ein

Nachdem der Iran den Abschuss des ukrainischen Flugzeuges zugegeben hat, gibt es in Teheran große wütende Proteste. Das iranische Regime lässt den britischen Botschafter im Land festnehmen.   Großbritannien hat auf die vorübergehende Festnahme des britischen ... mehr

Iran: Warum stürzte das ukrainische Flugzeug nahe Teheran mit 176 Menschen ab?

Im Iran sind 176 Menschen bei einem Flugzeugabsturz ums Leben gekommen. Die Aufklärung derartiger Vorfälle dauert manchmal Jahre. Dieses Mal gibt es bereits einen Tag später eine konkrete Vermutung.  Einen Tag nach dem Absturz eines ukrainischen Passagierflugzeugs ... mehr

Iran: Ukrainisches Flugzeug nahe Teheran abgestürzt: Deutsche unter den Opfern

Inmitten der Eskalation des Konflikts zwischen den USA und dem Iran stürzt nahe Teheran ein Passagierflugzeug ab. 176 Menschen sollen an Bord gewesen sein. Unglücksursache war offenbar ein technischer Defekt. Eine ukrainische Passagiermaschine ist am Mittwochmorgen ... mehr

Ukraine-Konflikt: Deutschland lehnt Bitte Kiews um Militärhilfe ab

Im Konflikt in der Ostukranine hat der ukrainische Außenminister die deutsche Regierung um militärische Hilfe gebeten. Trotz Waffenruhe gibt es in den unkämpften Gebieten immer wieder Tote. Der ukrainische Außenminister Wadim Prystaiko hat im Konflikt mit Russland ... mehr

Donald Trump attackiert Demokraten: "Wütender Mob des linken Flügels"

US-Präsident Trump hat die oppositionellen Demokraten beschuldigt, Sozialismus in Amerika einführen zu wollen. Vor konservativen Studenten beschwor er in Florida einen "Überlebenskampf der Nation". US-Präsident Donald Trump hat die Demokratische Partei erneut attackiert ... mehr

US-Abgeordnete stimmen für Impeachment – Donald Trump attackiert Demokraten

Nun ist es amtlich: Der US-Präsident muss ein Impeachment-Verfahren über sich ergehen lassen. Der Prozess selbst wird aber im Senat ausgetragen. Egal, wie es ausgeht – für Donald Trump ist es ein historischer Makel. Als dritter Präsident in der Geschichte ... mehr

Ukraine-Gipfel: Wladimir Putin kommt nicht als starker Mann

Im Glanz des Élyséepalastes in Paris sind sich Kremlchef Putin und der ukrainische Präsident Selenskyj erstmals persönlich begegnet. Bringt dies jetzt das Ende des Krieges in der Ostukraine? Es bleibt kompliziert. Nach seinem flotten Gang in den Élyséepalast zeigt ... mehr

Gipfel in Paris: Selenskji und Putin reden über Ukraine-Konflikt

In der Ostukraine herrscht seit Jahren ein blutiger Konflikt.  In Paris treffen Ukraines Präsident Selenskyj und sein russischer Kollege Putin erstmals aufeinander – Frankreich und Deutschland wollen vermitteln.  Deutschland und Frankreich wollen bei einem Gipfeltreffen ... mehr

Tagesanbruch – Peter Handke: Dieser Mann ist kein würdiger Nobelpreisträger

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Péter Nádas hat ihn nicht bekommen, Haruki Murakami auch nicht. Margaret Atwood ging ebenso leer aus wie Paul Auster, Jonathan Franzen und Ibrahim ... mehr

Ukraine-Affäre: Selenskyj bestreitet Absprachen mit Donald Trump

Die Impeachment-Anhörungen in den USA schaden auch dem Präsidenten der Ukraine. In einem Interview stützt Wolodymyr Selenskyj die Version des US-Präsidenten – und beklagt den Imageschaden für sein Land. Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat bestritten ... mehr

Trump im Impeachment-Verfahren – Zeugin: Einfluss durch Ukraine "Fiktion"

Immer wieder taucht die Theorie, die Ukraine habe in die US-Wahl 2016 eingegriffen. Verbreitet wird sie von Republikanern und Trump selbst. Eine Ex-Mitarbeiterin aus dem Weißen Haus widerspricht nun vehement. Die frühere Mitarbeiterin des Nationalen Sicherheitsrates ... mehr

Impeachment-Anhörung – Sondland belastet Donald Trump schwer: "Alle wussten Bescheid"

Trump, Pompeo, Pence: EU-Botschafter Gordon Sondland belastet in seiner Aussage zur Ukraine-Affäre die Spitze der US-Regierung. Wie glaubwürdig ist er? Das meiste von dem, was Gordon Sondland in seiner mehrstündigen Aussage zur Ukraine ... mehr

Donald Trump erntet Twitter-Spott wegen Filzstift-Notizen: "Ich will gar nichts"

US-Präsident Donald Trump teilt gerne und viel aus. Genauso ist er selbst ein beliebtes Ziel von Attacken. Nun haben die sozialen Medien wieder zugeschlagen: es geht dabei um eine handgeschriebene Notiz.  US-Präsident Donald Trump musste erneut eine Welle digitaler ... mehr

TV-Debatte der US-Demokraten: Kandidaten schießen scharf gegen Trump

Auch bei der jüngsten TV-Debatte der Demokraten ging es um die Ukraine-Affäre. Dabei sind sich die Präsidentschaftsbewerber einig: Es müsse alles unternommen werden, um Donald Trump vom Chefsessel zu stoßen.  Präsidentschaftsbewerber der US-Demokraten haben inmitten ... mehr

Impeachment: Neue Zeugenaussagen bringen Trump in Erklärungsnot

Täglich werden  bei den Impeachment-Ermittlungen neue Zeugen  befragt. Mit jedem Detail wächst der Druck auf Trump. Viel Aufmerksamkeit richtet sich nun auf einen Zeugen in der nächsten Woche. Zwei weitere Zeugenaussagen in den Impeachment-Ermittlungen gegen Donald ... mehr

Impeachment-Befragung: Trump selbst liefert den Demokraten neue Munition

Ein dramatischer Tag in der Ukraine-Affäre: Die von Donald Trump geschasste Botschafterin beschreibt die Verleumdungskampagne gegen sie. Währenddessen setzt Trump noch einen drauf und liefert einen weiteren möglichen Grund für eine Amtsenthebung. In einer Hinsicht ... mehr

Ostukraine: Russland und Ukraine einigen sich auf Gipfeltreffen im Dezember

Seit fünf Jahren bekämpfen sich im Osten der Ukraine prorussische Separatisten und ukrainische Regierungstruppen. Nun gibt es einen neuen Termin für Friedensgespräche im Normandie-Format. Die Ukraine und Russland wollen unter deutsch-französischer Vermittlung einen ... mehr

Impeachment-Anhörung: Trump attackiert Zeugin – "Es ist einschüchternd"

Das Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Trump schreitet voran. Vor dem Kongress beschrieb Marie Yovanovitch, die frühere US-Botschafterin in der Ukraine, eine erschreckende Rufmordkampagne. In den Impeachment-Ermittlungen hat US-Präsident Donald Trump ... mehr

Donald Trump und das Impeachment: Die Schlacht beginnt

Demokraten und Republikaner rüsten auf: Bei der Untersuchung zu einer Amtsenthebung spielten Fakten keine große Rolle. Dabei bietet Trump schon den nächsten Grund zum Gruseln. Guten Tag aus Washington! Am Ende dieser historischen Woche haben sich auf folgende Frage ... mehr

Donald Trumps Impeachment-Krise: Heikles Telefonat, heikles Erdogan-Treffen

Die öffentlichen Impeachment-Anhörungen wartet mit einer Überraschung auf: Ein neues Indiz gegen Trump schlägt Wellen. Der wird beim Besuch des türkischen Präsidenten Erdogan kalt erwischt. Und jetzt? Kronzeuge Nummer ... mehr

Donald Trumps Impeachment-Anhörung: Zeugen erheben schwere Vorwürfe

Missbrauchte US-Präsident Trump sein Amt, um seine Chancen einer Wiederwahl zu erhöhen? Die Öffentlichkeit soll sich davon selbst ein Bild machen. Zwei Diplomaten geraten zwischen die parteipolitischen Fronten. In angespannter Stimmung zwischen den politischen Lagern ... mehr

Ukraine: Prorussische Rebellen und ukrainische Regierung ziehen Truppen ab

In der Ostukraine ziehen sich Regierungssoldaten und Kämpfer der prorussischen Rebellen aus einem Kampfgebiet zurück. Damit rückt ein Treffen zwischen den Präsidenten Russlands und der Ukraine näher.  In einem weiteren Versuch der Friedensbemühungen zwischen Russland ... mehr

Ukraine-Affäre – US-Offizier will Donald Trump schwer belasten: "Ich war besorgt"

Als "Hexenjagd" bezeichnete Donald Trump die Vorwürfe, die die US-Demokraten ihm wegen der Ukraine-Affäre machen. Jetzt will ein wichtiger Zeuge gegen den Präsidenten aussagen. Wird es doch eng für Trump? Ein hochrangiger US-Offizier steht Medienberichten kurz davor ... mehr

Selenskyj wirbt für Truppenabzug in der Ostukraine

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat im Osten des Landes für einen Truppenabzug geworben. Bei den nationalistischen Kräften stößt er damit auf Widerstand. Nach Kritik ukrainischer Nationalisten an seiner Politik hat Präsident Wolodymyr Selenskyj ... mehr

Trumps Ukraine-Affäre: Trotz Kongress-Verbot – Republikaner blockieren Zeugenaussage

Die Ukraine-Affäre versetzt Washington weiter in Aufruhr: Während der Anhörung einer hochrangigen Pentagon-Mitarbeiterin sind rund 30 Parlamentarier unerlaubt in den Saal eingedrungen. Doch was sollte die Aktion bewirken? Eklat während der Untersuchung im US-Kongress ... mehr

Ukraine-Affäre: US-Botschafter setzt Donald Trump weiter unter Druck

Die Aussage des US-Botschafters in Kiew befeuert das Amtenthebungsverfahren gegen Donald Trump. Dieser habe rund 400 Millionen Dollar Militärhilfen an die Ukraine zurückgehalten, um Konkurrent Joe Biden zu schaden. Machtmissbrauch, Nötigung und versuchte ... mehr

Donald Trump: US-Botschafter belastet US-Präsidenten in Ukraine-Affäre schwer

Der US-Präsident gerät in der Ukraine-Affäre stärker unter Druck: Die Aussage eines hochrangigen US-Diplomaten belastet Trump schwer. Demnach soll er Militärhilfen zurückgehalten haben, um seinem Rivalen Biden zu schaden.  Der geschäftsführende US-Botschafter ... mehr

Donald Trumps Ukraine-Affäre: Stabschef Mulvaney bringt Weißes Haus in Erklärungsnot

Donald Trumps Stabschef bringt den US-Präsidenten mit verwirrenden Aussagen auf einer Pressekonferenz in die Bredouille – und will dann zurückrudern. Es geht um angeblich zurückgehaltene Militärhilfen.  Der geschäftsführende Stabschef von US-Präsident Donald Trump ... mehr

USA: Vierte TV-Debatte der Demokraten – Wird es ein Duell zwischen Warren und Biden?

Elizabeth Warren hat sich im Präsidentschaftsrennen der Demokraten nach vorne geschoben. Das macht sie zum Ziel von heftigen Seitenhieben. Und was ist mit dem vorher so klaren Favoriten, Joe Biden? Angesichts ihrer neuen führenden Rolle im Rennen der demokratischen ... mehr

Donald Trump: Weißes Haus verweigert jede Kooperation bei Ermittlungen

Die Demokraten treiben Untersuchungen gegen den US-Präsidenten voran. Erst blockiert Trump eine wichtige Zeugen-Aussage. Nun macht das Weiße Haus klar, dass es auch allen weiteren Forderungen nicht nachkommen will. Das Weiße Haus verweigert bei den Ermittlungen gegen ... mehr

Ukraine: Menschen protestieren gegen "Steinmeier-Formel"

In Kiew haben Tausende Menschen gegen Zugeständnisse an Russland protestiert.  Es geht im Speziellen um die ukrainischen Regionen Luhansk und Donezk, die von Separatisten besetzt sind. Mehrere Tausend Menschen haben in der ukrainischen Hauptstadt Kiew gegen die Einigung ... mehr

Impeachment: Demokraten setzen Donald Trump weiter unter Druck

Das Weiße Haus wehrt sich gegen die Herausgabe von Dokumenten, die sich in der Ukraine-Affäre als brisant erweisen könnten. Nun greifen die oppositionellen Demokraten zu anderen Mitteln. Die Opposition im US-Kongress treibt ein mögliches Amtsenthebungsverfahren gegen ... mehr

Ukraine-Affäre: Donald Trump sorgt mit Bitte an China für neue Empörung – "Machtmissbrauch"

Ohne Umschweife ruft Donald Trump die Ukraine und sogar China vor laufenden Kameras zu Ermittlungen gegen seinen politischen Gegner auf. Die Demokraten schäumen. US-Präsident Donald Trump hat mit einer Forderung nach Untersuchungen in China gegen seinen politischen ... mehr

Donald Trump – Presse zu Ukraine-Affäre: "Impeachment notwendig für demokratische Existenz"

Donald Trump sieht sich als Opfer eines Putsches. Die Demokraten stört das nicht. Sie setzen ihre Untersuchung zum Amtsenthebungsverfahren fort. Zu Recht, meinen die meisten der Kommentatoren. Für den US-Sender CNN kommentiert Elie Honig: "Während der Ukraine-Skandal ... mehr
 
1


shopping-portal