Sie sind hier: Home > Finanzen > Unternehmen >

Drohen wieder Streiks? Lokführer fordern 7,5 Prozent mehr Lohn


Drohen wieder Streiks?  

Lokführer fordern 7,5 Prozent mehr Lohn

07.09.2018, 22:20 Uhr | rtr

Drohen wieder Streiks? Lokführer fordern 7,5 Prozent mehr Lohn . Lokführergewerkschaft GDL: Rund 150.000 Mitarbeiter fordern eine Gehaltserhöhung. (Archivbild) (Quelle: imago)

Lokführergewerkschaft GDL: Rund 150.000 Mitarbeiter fordern eine Gehaltserhöhung. (Archivbild) (Quelle: imago)

Die Lokführer der GDL erwarten von der Bahn eine kräftige Gehaltserhöhung. Auch die Arbeitsbedingungen sollen sich verbessern. Das Unternehmen kämpft derweil mit hohen Schulden. 

Die Lokführergewerkschaft GDL verlangt in den Tarifverhandlungen mit der Deutschen Bahn über die nächsten beiden Jahre 7,5 Prozent mehr Lohn. Zudem fordere die GDL feste Vorgaben für die Besetzung von Nah- und Fernzügen, sagte GDL-Chef Claus Weselsky am Freitag. Um rund zwei Prozent sollten die Zuschläge für Nacht- und Sonntagsarbeit steigen. Die Arbeitszeiten müssten ferner besser geregelt werden: "Es muss Schluss sein mit Kurzpausen, Ruhezeitverkürzung und Pausen auf dem Zug."

Die Bahn erklärte, ihr Ziel bei den Verhandlungen seien vergleichbare Tarifabschlüsse wie mit der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG). Die EVG vertritt auch Mitarbeiter aus anderen Sparten und ist deutlich größer. Sie hat bislang keine Forderungen für die Tarifrunde vorgelegt, die voraussichtlich im Oktober beginnt. Insgesamt wird für gut 150.000 Mitarbeiter verhandelt.



Die Verhandlungsposition der GDL wird durch den Personalmangel bei der Bahn gerade bei Lokführern gestärkt. Auf der anderen Seite steht das Unternehmen wegen schrumpfender Gewinne unter Druck. Die Lokführer können den Bahnverkehr mit vergleichsweise wenigen Mitgliedern empfindlich stören, wie dies zuletzt in der Tarifauseinandersetzung 2014/2015 über mehrere Wochen der Fall war.

Verwendete Quellen:
  • rtr

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Wenn du es Eisfach drauf hast: LG Kühlschränke
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018