• Home
  • Wirtschaft & Finanzen
  • Geld & Vorsorge
  • Steuern
  • Bescheinigung für den Lohnsteuerabzug beantragen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextLindner empört mit "Gratismentalität"Symbolbild für einen TextHier gibt es die höchsten ZinsenSymbolbild für einen TextGasspeicher füllen sich schnellerSymbolbild für ein VideoSpektakuläre Entdeckung in TempelSymbolbild für einen TextKlare Lewandowski-Aussage zum FC BayernSymbolbild für einen TextProzess gegen Fußball-Legende beginntSymbolbild für einen TextFormel 1: Teamchef attackiert Top-TalentSymbolbild für einen TextKönigin Letizia zeigt BeinSymbolbild für einen TextSonya Kraus zeigt sich im BikiniSymbolbild für einen TextNationalspieler verlängert VertragSymbolbild für einen TextJunge verschwindet mit 9-Euro-TicketSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Moderatorin mit bedrückenden Worten

Wie Sie eine Bescheinigung für den Lohnsteuerabzug beantragen können

so (TP)

Aktualisiert am 24.03.2014Lesedauer: 2 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Mit einer Bescheinigung für den Lohnsteuerabzug können Sie bei Ihrem Arbeitgeber Steuern sparen. Auf der Lohnsteuerkarte sind alle Daten, die für den Lohnsteuerabzug relevant sind, eingetragen. Da es keine Lohnsteuerkarten in Papierform mehr gibt, können Sie eine Bescheinigung beim Finanzamt beantragen, damit der Lohnsteuerabzug vorgenommen werden kann.

Lohnsteuerabzug leicht gemacht

Seit 2011 werden keine Lohnsteuerkarten in Papierform mehr ausgestellt. Jeder hat vom Finanzamt eine Steuernummer erhalten, die er bei einem neuen Arbeitgeber angeben muss. Trotzdem kann Ihr Arbeitgeber von Ihnen fordern, eine Bescheinigung für den Lohnsteuerabzug zu beantragen. Das ist der Fall, wenn Ihnen die Lohnsteuerkarte 2010 abhanden gekommen ist.

Wechseln Sie Ihren Arbeitgeber, so kann der alte Arbeitgeber die Aushändigung der Lohnsteuerkarte 2010 oder die Bescheinigung für den Lohnsteuerabzug als Ersatz fordern. Sie ist möglicherweise auch für ein zweites Arbeitsverhältnis erforderlich. Die Bescheinigung für den Lohnsteuerabzug wird auch als Lohnsteuerersatzbescheinigung bezeichnet.

Antragstellung für die Bescheinigung für den Lohnsteuerabzug

Bei Ihrem zuständigen Finanzamt beantragen Sie die Bescheinigung für den Lohnsteuerabzug. Das dafür entsprechende Formular können Sie online herunterladen. Sie müssen steuerrelevante Angaben machen:

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
An Dreistigkeit kaum zu überbieten
Patricia Schlesinger: Sie ist seit Juli 2016 Intendantin des RBB.


  • Name und Geburtstag
  • Wohnort
  • Religionszugehörigkeit
  • Zahl der Kinder
  • Steuerklasse

Pausch- oder Freibeträge melden Sie dem Finanzamt, die dann auf der Bescheinigung für den Lohnsteuerabzug eintragen werden. Zu diesen Beträgen zählen Werbungskosten, sofern sie jährlich den Betrag von 1.000 Euro übersteigen, Sonderausgaben und außergewöhnliche Belastungen. Bei Sonderausgaben handelt es sich um Beiträge zu Berufsverbänden, Unterhaltszahlungen an den getrennten Partner oder Ausgaben für die Weiterbildung.

Wenn Änderungen eintreten

Kommt es zu Änderungen in den Steuermerkmalen, beispielsweise durch Heirat, Geburt eines Kindes oder Volljährigkeit eines Kindes, so können Sie das innerhalb eines Jahres dem Finanzamt melden. Diese Änderungen wirken sich möglicherweise auf Ihre Steuerklasse aus.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Christine Holthoff
Von Christine Holthoff
Einkommen & Steuern
LohnsteuerSolidaritätszuschlagSteuern bei KurzarbeitPendlerpauschaleLohnsteuerermäßigungEinkommensteuer

Erbe & Steuern


Kirchensteuer







t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website