Sie sind hier: Home > Gesundheit > Fitness >

Mit diesen Geräten trainieren Sie Kraft und Ausdauer

...

Kombilösung  

Mit diesen Geräten trainieren Sie Kraft und Ausdauer gleichzeitig

13.02.2012, 11:21 Uhr | ah (CF)

Wenn Sie beim Fitnesstraining Kraft und Ausdauer gleichzeitig trainieren möchten, dann kommen nur ganz bestimmte Geräte für Sie in Frage. Denn nicht mit jedem Fitnessgerät ist es möglich, beide Geräte in einem Zug abzudecken. Mit den meisten Geräten können Sie nur entweder Kraft oder Ausdauer trainieren. Daher stellt sich die Frage, welche Fitnessgeräte die ideale Kombilösung bieten?

Multifunktionelle Fitnessgeräte

Das Rudergerät ist eines jener wenigen Fitnessgeräte, mit denen Sie Kraft und Ausdauer gleichermaßen trainieren können. Nicht umsonst gilt es als echter Klassiker unter den Fitnessgeräten und erfreut sich bis heute einer großen Beliebtheit. Mit dem Rudergerät trainieren sie sowohl Ihre Arme, Beine und auch die Schultern.

Darüber hinaus können Sie mit diesen Fitnessgeräten auch Rückenleiden gezielt vorbeugen, denn das Rudergerät stärkt bei regelmäßigem Training auch die Rumpfmuskulatur. Wichtig ist es, dass sie alle Übungen mit dem Rudergerät korrekt durchführen. Sonst könnte das Training sogar kontraproduktiv sein. Am besten konsultieren Sie vorher noch mal einen Experten.

Kraft und Ausdauer effektiv trainieren

Als weitere wichtige Fitnessgeräte in diesem Bereich sind auf alle Fälle der Stepper sowie der Crosstrainer zu nennen. Für Einsteiger interessant ist der Stepper. Mit diesem Gerät können Sie das Treppensteigen imitieren. Neben dem Training von Kraft und Ausdauer sorgt der Stepper für eine Straffung der Bein- und Gesäßmuskulatur.

Eines der am weitesten verbreiteten Fitnessgeräte ist bis heute der Crosstrainer. Damit trainieren Sie nicht nur Arme und Beine, sondern auch Herz und Kreislauf werden gestärkt. Das die Gelenke schonende Training auf dem Crosstrainer ist gerade auch für übergewichtige Menschen besonders empfehlenswert. (Cardio Training: Gut zum Abnehmen?)

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
20% auf Audioprodukte sichern
entdecke die neuen Angebote von Teufel
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018