• Home
  • Themen
  • Angela Merkel


Angela Merkel

Angela Merkel

"Kompromissmaschine" - EU-Politiker w├╝rdigen Merkel

Beim n├Ąchsten EU-Gipfel k├Ânnte Olaf Scholz bereits die Bundesrepublik als Kanzler vertreten. Jetzt ist Angela Merkel noch einmal in Br├╝ssel...

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) bei der Ankunft zu ihrem wom├Âglich letzten EU-Gipfel.

Angela Merkel besucht Donald Trump. Konflikte mit dem unberechenbaren Pr├Ąsidenten gibt es viele. F├╝r die Kanzlerin geht es um Schadensbegrenzung. Kann Merkel sich Respekt verschaffen?

Die Bildkombo zeigt Angela Merkel und den golfspielenden Donald Trump: Die Kanzlerin versucht bei ihrem Besuch in Washington, im Handelsstreit mit den USA zu deeskalieren.

Angela Merkel besucht Donald Trump. Konflikte mit dem unberechenbaren Pr├Ąsidenten gibt es viele. F├╝r die Kanzlerin geht es um Schadensbegrenzung. Kann Merkel sich Respekt verschaffen?

Die Bildkombo zeigt Angela Merkel und den golfspielenden Donald Trump: Die Kanzlerin versucht bei ihrem Besuch in Washington, im Handelsstreit mit den USA zu deeskalieren.

Ein Bundeskanzler Olaf Scholz soll mit dem Nikolaus kommen: Zum Auftakt ihrer Koalitionsverhandlungen k├╝ndigen SPD, Gr├╝ne und FDP an,...

Kommt eine Ampelkoalition zustande, so wird er der n├Ąchste Bundeskanzler: Olaf Scholz.

Am Dienstag tritt der neu gew├Ąhlte Bundestag erstmals zusammen. Dann wird auch die Bundeskanzlerin nach 16 Jahren ihre Entlassungsurkunde erhalten┬áÔÇô der politische Ruhestand muss trotzdem noch warten.

Bundeskanzlerin Angela Merkel winkt zum Abschied: Am Dienstag wird sie offiziell aus ihrem Amt entlassen.

Pinar Atalay ist eines der bekanntesten TV-Gesichter. Mit t-online sprach sie über Alltagsrassismus, ihre turbulente Schulzeit und warum sie kein Mitleid mit Spitzenpolitikern hat. 

Pinar Atalay: Nach sieben Jahren wechselte sie von der ARD zu RTL.
  • Steven Sowa
  • Axel Kr├╝ger
  • Rahel Zahlmann
Von S. Sowa, A. Kr├╝ger, R. Zahlmann

Die CDU ist nach der Kanzlerschaft von Angela Merkel ein Tr├╝mmerhaufen. Wie desorientiert die Partei ist, zeigt sich an der grotesk anmutenden Debatte ├╝ber ihren k├╝nftigen Kurs.

Angela Merkel: Nach dem Ende ihrer Ära muss die CDU wieder zurück in die politische Mitte finden.
Eine Kolumne von Christoph Schwennicke

Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus geht nach dem Wahldesaster mit der eigenen Partei hart ins Gericht. Von den Delegierten gibt es nicht...

Gilt als m├Âglicher Bewerber f├╝r die CDU-Spitze: Ralph Brinkhaus.

Die Junge Union arbeitet an diesem Wochenende das Wahlergebnis auf. Am Sonntag sprach Ralph Brinkhaus ÔÇô im Gegensatz zu CDU-Chef Armin Laschet fand er aber keine lobenden Worte f├╝r die Ampel-Sondierer.

Ralph Brinkhaus beim Deutschlandtag der Jungen Union: Im Gegensatz zu anderen CDU-Politiker kritisiert er das Sondierungspapier.

Zum letzten Mal besucht Bundeskanzlerin Angela Merkel die T├╝rkei. Dabei betonten sie und der t├╝rkische┬áStaatschef die Wichtigkeit der Zusammenarbeit┬áÔÇô ohne ├╝ber Differenzen hinwegt├Ąuschen zu k├Ânnen.

Angela Merkel und Recep Tayyip Erdo─čan: Bei Merkels letztem Besuch in der T├╝rkei betonten die beiden die enge Verbindung zwischen Deutschland und der T├╝rkei.

Die CDU war wohl noch nie in einem so schlimmen Zustand wie im Moment. Nun fordern alle Erneuerung. Doch eine Reise durch die tief verunsicherte Partei zeigt, wie schwer das wird.

Noch-Vorsitzender Armin Laschet: Eine Partei wie in der Zentrifuge.
  • Tim Kummert
Von Tim Kummert

Bundeskanzlerin Angela Merkel ist in Spanien mit dem Europapreis Karl V. geehrt worden. Bei ihrer Rede appellierte sie an europ├Ąische Werte┬áÔÇô der Kitt in der EU br├Âckele zurzeit.┬á

Freundschaftsfaust mit der Kanzlerin: Spanische Schulkinder jubeln Merkel auf dem Weg zur Zeremonie zu.

Immer mehr CDU-Spitzenpolitiker fordern mehr Einfluss von Frauen in der Partei. Jetzt mahnt die Vize-Fraktionschefin Gitta Connemann: Eine rein symbolische Besetzung von Posten bringe nichts. 

CDU-Fraktionsvize Connemann im Bundestag: ""Mit einer Quotenfrau f├╝r die Statistik hat dies nichts zu tun"

Mit einem Zapfenstreich sind die Bundeswehrsoldaten f├╝r ihren Einsatz in Afghanistan gew├╝rdigt worden. Zu Recht, betont Gr├╝nen-Politiker Erik Marquardt. Doch er warnt davor, die Krise zu vergessen.

Ein Taliban passiert Wracks am Kabuler Flughafen: Die Evakuierungsmissionen mehrer L├Ąnder stehen scharf in der Kritik.
Von Nils K├Âgler

In Berlin wurden die Afghanistan-Veteranen f├╝r ihren Einsatz geehrt. Die Bilder vom Zapfenstreich sorgten f├╝r Kritik und teilweise Befremdung. Braucht es weiterhin solche Zeremonien?

Gro├čer Zapfenstreich in Berlin: Die Bilder sorgten f├╝r eine Debatte.
  • Peter Schink
  • Florian Schmidt
Von Peter Schink, Florian Schmidt

Ex-CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer zieht einen Vergleich zwischen der CDU und dem FC Bayern. Leider f├Ârdert der bei genauerem Hinsehen auch ein paar unsch├Âne Parallelen zutage.

Armin Laschet: Hier im Landtag von Nordrhein-Westfalen in D├╝sseldorf.
  • Florian Wichert
Von Florian Wichert

Inhaltlich ist noch nicht viel aus den Sondierungsgespr├Ąchen nach au├čen gedrungen. Doch es scheint gut zu laufen, glaubt man dem Verhandlungsf├╝hrer der SPD. Alle Informationen im Newsblog.

SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz: Am Freitag entscheiden die Ampel-Parteien ├╝ber die Aufnahme von Koalitionsgespr├Ąchen.

Er wei├č, wie das geht: Regieren. Gr├╝nen-Politiker J├╝rgen Trittin war Minister unter Gerhard Schr├Âder. Was hat sich seitdem ver├Ąndert? Und was lernt er daraus f├╝r die Ampelverhandlungen?

J├╝rgen Trittin im Bundestag: "Jetzt verhandeln alle Parteien mit dem Willen, Teil einer Regierung zu werden."
  • Johannes Bebermeier
Von Johannes Bebermeier, Sven B├Âll

Die CDU ist dabei, die SPD nachzuahmen: Zwei Vorsitzende in drei Jahren hat sie abserviert und jetzt wollen die Mitglieder ├╝ber den Laschet-Nachfolger entscheiden. Aber wer bitte soll es sein?

Armin Laschet geht ÔÇô und hinterl├Ąsst bei der CDU g├Ąhnende Leere.
Eine Kolumne von Gerhard Sp├Ârl

Nach dem schlechten Wahlergebnis bei der Bundestagswahl will sich die CDU ganz neu erfinden. Dazu ├Ąu├čerte sich nun auch der Wirtschaftsminister: Eine klare Abgrenzung von der AfD sei angesagt.┬á

Peter Altmaier gibt den Verzicht auf sein Mandat bekannt (Archiv): Der CDU-Politiker will einen Generationenwechsel erm├Âglichen.

Afghanistan droht eine humanit├Ąre Katastrophe, die Wirtschaft des Landes steht vor dem Kollaps. Die G20-Staaten wollen helfen, die EU stockt...

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) informiert im Bundeskanzleramt ├╝ber den virtuellen G20-Sondergipfel zur Krise in Afghanistan.

SPD, Gr├╝ne und FDP beraten, wie sie eine neue Bundesregierung stellen k├Ânnen. Doch welche Partei hat die beste Verhandlungsposition? Eine Umfrage liefert ein ├╝berraschendes Ergebnis.

Drei Demonstranten mimen Olaf Scholz, Annalena Baerbock und Christian Lindner: Gemeinsam verhandeln Vertreter von SPD, Gr├╝ne und FDP ├╝ber eine neue Bundesregierung.
  • David Schafbuch
Von David Schafbuch

Die aktuelle Wahlperiode endet und viele Abgeordnete scheiden aus dem Bundestag aus.┬áDie meisten m├╝ssen sich nicht um ihren Ruhestand sorgen ÔÇô anders als normale Arbeitnehmer.┬á

Volker Kauder (l., CDU) und Angela Merkel k├Ânnen sich auf ihren Ruhestand freuen: Mit ihnen gehen viele weitere Abgeordnete in Pension. Einen schlechten Schnitt machen sie alle nicht.
  • Jonas Mueller-T├Âwe
Von Jonas Mueller-T├Âwe

Bisher hat jeder Anspruch auf einen kostenlosen Corona-Schnelltest pro Woche durch geschultes Personal. Doch ab dem 11. Oktober ist damit Schluss. F├╝r wen die Tests trotzdem gratis bleiben.

Corona-Schnelltests: Ab dem 11. Oktober sind sie nicht mehr kostenlos.

Sebastian Kurz wollte nicht zur├╝cktreten. Er verl├Ąsst die B├╝hne, um wiederzukommen. Doch diesmal hat er sich verrechnet.

Nach dem R├╝cktritt als Bundeskanzler: Sebastian Kurz will noch nicht loslassen.
  • Peter Schink
Von Peter Schink

Angela Merkel ist auf Abschiedsbesuch in Israel. Dort versprach sie, dass auch die n├Ąchste Regierung an einem proisraelischen Kurs festhalten und gegen die zunehmende Zahl antisemitischer Vorf├Ąlle ank├Ąmpfen werde.

Merkel in Jerusalem: Es sei "ein Schatz", dass es heute ├╝berhaupt m├Âglich sei, wieder vertrauensvoll zusammenzuarbeiten.

Der CDU-Vorsitzende Armin Laschet ist bald Geschichte. Wann genau er geht, ist zwar offen. Doch Nachfolger bringen sich l├Ąngst in Stellung. Ein ├ťberblick.

Armin Laschet am Donnerstagabend bei der Ank├╝ndigung seines R├╝ckzugs: Wer wird n├Ąchster CDU-Chef?
  • Tim Kummert
Von Tim Kummert

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website