Sie sind hier: Home > Themen >

Brandenburg an der Havel

Kommt der BER durch den Tüv? Prüfer zweifeln an Zeitplan

Kommt der BER durch den Tüv? Prüfer zweifeln an Zeitplan

Eineinhalb Jahre vor der geplanten Eröffnung des künftigen Hauptstadtflughafens BER sind abermals Zweifel am Terminplan bekannt geworden. Dieser sei "aufgrund des unfertigen Anlagenzustands stark gefährdet", zitierte der "Tagesspiegel" (Freitag) aus einem internen ... mehr
Wegen Insektenschutz: Bauernverband startet Volksinitiative

Wegen Insektenschutz: Bauernverband startet Volksinitiative

Potsdam (dpa/bb)- Eine erste Volksinitiative zum Insektenschutz hat der Landesbauernverband in Brandenburg gestartet. Unter dem Motto: "Mehr als nur ein Summen - Insekten schützen, Kulturlandschaft bewahren!" werben die Verbände im ländlichen Raum um Unterstützung durch ... mehr
Granate und Munition in Gartenlaube gefunden und gesprengt

Granate und Munition in Gartenlaube gefunden und gesprengt

In einer Gartenlaube in Wittenberge ist Munition gefunden und gesprengt worden. Für die Entschärfung wurden am Freitagvormittag im Umkreis von 300 Metern Wohnhäuser vorübergehend evakuiert, sagte eine Sprecherin der Polizei. An dem Einsatz in der Gartenkolonie waren ... mehr
Vollsperrung auf nördlichem Berliner Ring am Wochenende

Vollsperrung auf nördlichem Berliner Ring am Wochenende

Zum Beginn der Osterferien drohen am Wochenende Staus auf dem nördlichen Berliner Ring: Wegen Bauarbeiten wird die Autobahn 10 von heute Abend an (22.00 Uhr) zwischen dem Kreuz Oranienburg und der Anschlussstelle Birkenwerder in beide Richtungen gesperrt ... mehr
Zeitung: TÜV-Bericht bringt BER-Eröffnungstermin ins Wackeln

Zeitung: TÜV-Bericht bringt BER-Eröffnungstermin ins Wackeln

Ein interner TÜV-Bericht, der nach Informationen des "Tagesspiegels" (Freitag) weiter zahlreiche Mängel am neuen Hauptstadtflughafen BER auflistet, soll dessen geplante Eröffnung im Herbst 2020 höchst unwahrscheinlich machen. Inzwischen seien sogar ... mehr

Bevölkerungswachstum: Städte um Berlin vernetzen sich

In Hoppegarten hat am Freitag die Arbeitsgemeinschaft "Städte und Gemeinden des Berliner Umlandes" die Arbeit aufgenommen. Mit dem Gremium wolle der Städte- und Gemeindebund Brandenburg den Kommunen um Berlin eine stärkere Stimme geben ... mehr

Auffahrunfall auf A10: Sechs Fahrzeuge und vier Verletzte

Bei einem Auffahrunfall auf der A10 mit sechs beteiligten Fahrzeugen sind am Donnerstag vier Menschen verletzt worden. Ein leerer Sattelzug war gegen 13.00 Uhr an einem Stauende nahe der Anschlussstelle Ferch (Potsdam-Mittelmark) auf einen davor stehenden Lastwagen ... mehr

Erneute Suche nach verschwundener Rebecca bleibt erfolglos

Die Berliner Polizei hat ihre Suche nach der vermissten 15-jährigen Rebecca am Donnerstag in Brandenburg fortgesetzt - ohne greifbares Ergebnis. Das teilte ein Sprecher am Abend auf Anfrage mit. Wie bereits am Mittwoch konzentrierte sich der Einsatz auf die Gegend ... mehr

Postauto stößt mit Zug zusammen: Fahrer schwer verletzt

Der 31 Jahre alte Fahrer eines Elektroautos der Post ist am Donnerstagabend in Neuhausen bei Pritzwalk beim Zusammenstoß mit einem Zug schwer verletzt worden. Der Unfall im westlichen Brandenburg ereignete sich an einem unbeschrankten Bahnübergang, wie ein Sprecher ... mehr

Auffahrunfall auf A10 mit sechs Fahrzeugen und Verletzten

Bei einem Auffahrunfall auf der A10 mit insgesamt sechs Fahrzeugen sind am Donnerstag vier Menschen verletzt worden. Ein leerer Sattelzug war an einem Stauende nahe der Anschlussstelle Ferch (Potsdam-Mittelmark) auf einen davor stehenden Lastwagen aufgefahren ... mehr

Mann soll Lebensgefährtin niedergestochen haben

Weil er seine Lebensgefährtin mit einem Messer lebensgefährlich verletzt haben soll, sitzt ein 36-Jähriger aus Brandenburg (Havel) nun in Untersuchungshaft. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Potsdam sei gegen den Mann Haftbefehl erlassen worden, teilte ... mehr

Mehr zum Thema Brandenburg an der Havel im Web suchen

Streit in Übergangswohnheim: Mann sticht auf Nachbarn ein

Ein betrunkener Mann hat mit einem Messer auf seinen Zimmernachbarn in einem Übergangswohnheim für Asylsuchende in Stahnsdorf (Potsdam-Mittelmark) eingestochen. Zuvor hatte es in der Nacht zu Donnerstag einen Streit zwischen den beiden Bewohnern gegeben, wie die Polizei ... mehr

Übergriff auf frühere Jugendherberge

Nach Gerüchten um eine tote Frau am Spremberger Stausee und eine Vergewaltigung durch Ausländer hat es einen Übergriff auf eine ehemalige Jugendherberge gegeben. Vermummte Unbekannte zogen nach Polizeiangaben am Mittwochabend mit Baseballschlägern und Zaunlatten ... mehr

Unfall in Plaue: Identität des Fahrers geklärt

Bei dem Autofahrer, der vor einer Woche bei einem Unfall in Plaue (Ilm-Kreis) ums Leben gekommen ist, handelt es sich um einen 35-jährigen Mann aus der Nähe von Ulm. Das teilte die Thüringer Polizei am Donnerstag mit. Demnach ergaben bisherige Ermittlungen keine ... mehr

Mutmaßlicher Bombenfund: Wasserversorgung eingeschränkt

Nach der Sperrung der Oder-Havel-Wasserstraße in der vergangenen Woche wird nun auch der Oranienburger Schlosshafen vom Wasserstraßennetz abgeschnitten. Der Altarm der Havel soll von Freitagmittag bis Mitte Juni für die Freilegung von zwei mutmaßlichen Weltkriegsbomben ... mehr

S-Bahn-Fahrgäste müssen mehr Zeit einplanen

Fahrgäste der Berliner S-Bahn müssen sich am Donnerstagmorgen auf Einschränkungen im Bahnverkehr einstellen und mehr Zeit einplanen. Grund dafür ist eine Störung des Bahnübergangs in Fredersdorf (Landkreis Märkisch-Oderland), wie die S-Bahn auf Twitter mitteilte. mehr

Feldhasen leben gefährlich: Killer Straßenverkehr

Frohe Kunde vor Ostern: In Deutschland gibt es wieder mehr Feldhasen, wenn auch auf niedrigem Niveau. "Durchschnittlich zwölf Feldhasen pro Quadratkilometer gab es im Frühjahr 2018 auf Feldern und Wiesen in Deutschland, einen mehr als im Jahr zuvor", sagte der Sprecher ... mehr

Mann sticht auf Lebensgefährtin ein: Schwer verletzt

Ein 36-Jähriger soll seine Lebensgefährtin in Brandenburg (Havel) durch Messerstiche lebensgefährlich verletzt haben. Er habe die 32 Jahre alte Frau in der Nacht zu Mittwoch attackiert, teilten die Polizeidirektion West und die Staatsanwaltschaft Potsdam am Mittwoch ... mehr

Vermisste Rebecca: Polizei sucht erneut am Herzberger See

Nach mehrtägiger Pause hat die Berliner Polizei erneut in Ost-Brandenburg nach der verschwundenen Schülerin Rebecca gesucht. Ermittler mit Hunden waren am Mittwoch ein weiteres Mal am Herzberger See im Einsatz. Wie eine Polizeisprecherin sagte, wurde ... mehr

Weniger Sanktionen gegen Brandenburger Hartz-IV-Empfänger

Hartz-IV-Empfänger in Brandenburg sind 2018 seltener sanktioniert worden. Die Bundesagentur für Arbeit (BA) registrierte 33 797 Sanktionen, beispielsweise weil eine Arbeit oder Maßnahme abgebrochen oder nicht fortgeführt, ein Termin versäumt wurde oder wegen sonstiger ... mehr

Kommunen fordern schnelle Hilfe für Ambrosia-Bekämpfung

Zehn Kommunen in Südbrandenburg fordern von der Landesregierung mehr Hilfe im Kampf gegen das Allergien auslösende Unkraut Ambrosia. "Wir können das hier nicht mehr alleine stemmen", sagte Martin Mathow, Ordnungsamtsleiter in Kolkwitz (Spree-Neiße), der Deutschen ... mehr

Obstbaumblüte in vollem Gange: Hoffentlich kein Frost

Die Obstbaumblüte in Brandenburger Gärten und Obstbaubetrieben ist gut gestartet. "Kirschbäume haben den Anfang gemacht, jetzt ziehen Äpfel nach", sagte Andrea Jende, Geschäftsführer des Gartenbauverbandes Berlin-Brandenburg, auf dpa-Anfrage. Nach dem milden Winter ... mehr

Paket mit Pyrotechnik: Polizei-Einsatz an Viadrina-Uni

Ein Päckchen mit verbotener Pyrotechnik hat am Dienstag an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder) einen Polizei-Einsatz ausgelöst. Das Päckchen war in der Poststelle in einem Verwaltungsgebäude der Universität aufgetaucht. Die hinzugezogene Polizei schloss ... mehr

Merkel will Aufschub für Maßnahmenpaket zum Kohleausstieg

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sieht offensichtlich noch Gesprächsbedarf über ein Maßnahmenpaket für den Strukturwandel in den vom Kohleausstieg betroffenen Regionen. Wie die Deutsche Presse-Agentur aus Teilnehmerkreisen erfuhr, sagte Merkel am Dienstag bei einer ... mehr

Brand in Mehrfamilienhaus in Lindow

Ein Brand im Hausflur eines Mehrfamilienhauses in Lindow (Mark)(Ostprignitz-Ruppin) hat Montagnacht einen Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr ausgelöst. 35 Bewohner mussten nach Polizeiangaben mit Verdacht auf Rauchvergiftung in umliegende Krankenhäuser gebracht ... mehr

Datenschutzbeauftragte stellt Bericht für 2018 vor

Brandenburgs Datenschutzbeauftragte Dagmar Hartge stellt heute in Potsdam ihren Tätigkeitsbericht für das Jahr 2018 vor. Hauptthema wird die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sein. Diese wurde im Jahr 2018 eingeführt und hatte zahlreiche Änderungen für Unternehmen ... mehr

Unbekannte stehlen Dachbleche und fahren sich fest

Anders als geplant ist es für unbekannte Täter in Königlich Reetz (Landkreis Märkisch Oderland) gelaufen, die Dachbleche von einer Baustelle stehlen wollten. Für sie war auf dem Oderdamm erst einmal Schluss, denn ihr Fahrzeug fuhr sich dort mit 40 gestohlenen Blechen ... mehr

52-Jähriger bei Prügelei in Teltow lebensgefährlich verletzt

Bei einer Prügelei von zwei Männern in einer Arbeiterunterkunft in Teltow (Potsdam-Mittelmark) ist ein 52-Jähriger lebensgefährlich verletzt worden. Gegen den 30 Jahre alten Tatverdächtigen wurde Haftbefehl erlassen. Er wurde vorläufig festgenommen ... mehr

Kommunen wollen Mitsprache bei Umsetzung des Strukturwandels

Die vom Kohleausstieg betroffenen Kommunen in der Lausitz fordern von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) mehr Mitsprache bei der Umsetzung des Strukturwandels. Die betroffenen Bürgermeister hätten sich deshalb in einem Brief an die Kanzlerin und die Regierungen ... mehr

Tropical Islands plant Ausbau der Übernachtungsplätze

Nach dem Verkauf des Freizeit-Resorts "Tropical Islands" an eine spanische Unternehmensgruppe sollen weitere Übernachtungsunterkünfte entstehen. "Bis 2020 planen wir mindestens 100 neue Ferienhäuschen im Außenbereich, sagte die Sprecherin der Brandenburger Urlaubs ... mehr

Sperrung: Schifffahrtsroute nach Polen blockiert

Nach der Sperrung der Oder-Havel-Wasserstraße bei Oranienburg wegen eines Bombenverdachts muss die Berufsschifffahrt den Betrieb auf der Route Berlin-Stettin weitgehend einstellen. Eine Umfahrung in Richtung Polen über den Oder-Spree-Kanal und die Oder sei wegen ... mehr

Frühlingswetter: Landesgartenschau vor dem Start

Osterglocke und Tulpe zeigen schon ihre Farbenpracht: Bis zur Eröffnung der Landesgartenschau in Wittstock/Dosse (Ostprignitz-Ruppin) am 18. April sollen die meisten Blumen auf dem rund 13 Hektar großen Areal in voller Blüte stehen ... mehr

Großer Preis des Gestüts Röttgen geht an Favoritin

Die Favoritin Fountain of Time mit dem jungen französischen Jockey Soufiane Saadi hat bei der Saisonpremiere am Sonntag in Hoppegarten souverän den Preis des Gestütes Röttgen gewonnen. In dem mit 25 000 Euro dotierten Jahrgangsvergleichsrennen ... mehr

Brand in Recyclingfirma: Warnung an Anwohner

Auf dem Gelände einer Recyclingfirma in Oranienburg (Oberhavel) ist am frühen Sonntagmorgen ein Großbrand ausgebrochen. Der Alarm sei um 4.49 Uhr eingegangen, teilte ein Sprecher der Feuerwehr-Regionalleitstelle Nordost mit. Auf einer Fläche von 50 mal 70 Metern seien ... mehr

Bauern erwarten offiziellen Start der Spargelsaison

Spargelbauern in Brandenburg erwarten den offiziellen Start der Spargelzeit am 8. April in Beelitz (Landkreis Potsdam-Mittelmark). Dann wird das Gemüse wieder richtig geerntet. "Dank des schönen Wetters ist schon reichlich Spargel gefunden worden", sagte Jürgen Jakobs ... mehr

Beamte: Weg in gesetzliche Krankenkassen soll leichter werden

Ein Großteil der Beamten ist privat versichert. Mehrere Bundesländer wollen ihnen den Wechsel zu gesetzlichen Kassen erleichtern. Es gibt aber auch Kritiker des "Hamburger Modells". Eine Bürgerversicherung ist für SPD und Linke ein bisher unerreichtes Ziel. Vor allem ... mehr

Sperrung von Wasserstraße: Millionenverluste befürchtet

Nach der Sperrung der Oder-Havel-Wasserstraße bei Oranienburg wegen eines möglichen Bombenfundes befürchtet die Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam Millionenverluste bei Schifffahrtsunternehmen. Wenn die Havel für zwei Monate voll gesperrt werde, sei nicht ... mehr

Rudel übergeben: Kahnsaison im Spreewald hat begonnen

Mit der symbolischen Rudelübergabe und dem Anstaken haben die Kahnfährleute im Spreewald die Saison eröffnet. In Begleitung von Frauen in niedersorbischen Festtagstrachten wurde damit bei Sonnenschein und warmen Temperaturen am Samstag in Lübbenau der Startschuss ... mehr

Nebel: Autofahrerin übersieht Baustelle und landet im Kanal

Eine 20-Jährige ist bei Friesack (Landkreis Havelland) mit ihrem Auto zuerst in eine Baustelle und anschließend in einen Kanal gefahren. Die Frau wurde bei dem Unfall am Freitagmorgen auf der Landstraße 166 leicht verletzt, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Demnach ... mehr

Mann schießt auf fahrendes Auto: Hintergründe unklar

Ein Autofahrer hat in Straupitz im Spreewald einen anderen Autofahrer verfolgt und mit einem Gewehr auf sein Fahrzeug geschossen. Der 52-Jährige habe sich in einem psychischen Ausnahmezustand befunden, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitag mit. Das Projektil ... mehr

Zug beschossen: Polizei schließt Einsatz von Schusswaffe aus

Nach einer Attacke auf eine Regionalbahn nahe Treuenbrietzen (Landkreis Potsdam-Mittelmark) schließt die Bundespolizei einen Beschuss mit einer Schusswaffe aus. Darauf deuten sowohl das Loch in der Fensterscheibe als auch die Glaskugel hin, die im Gleisbett gefunden ... mehr

Stahlwerk bleibt eigenständig

Eisenhüttenstadt (dpa/bb)- Das Stahlwerk von ArcelorMittal in Eisenhüttenstadt bleibt neben dem Flachstahlwerk in Bremen als eigenständiger Standort des Konzerns erhalten. "Eine Fusion der beiden Unternehmen wird nicht weiterverfolgt", teilte das Unternehmen am Freitag ... mehr

"Nationalsozialistische Offensive": Rechtsextreme Drohschreiben – Verdächtiger ermittelt

Ermittler haben einen mutmaßlichen Verfasser der landesweit verschickten rechtsextremer Bombendrohungen identifiziert. Beamte haben eine Wohnung in Schleswig-Holstein durchsucht.  Nach einer Serie von Hunderten Bombendrohungen einer angeblichen "Nationalsozialistischen ... mehr

Bombenverdacht in Oranienburg: Wasserstraße unterbrochen

Wegen des möglichen Funds einer Weltkriegsbombe in Oranienburg (Oberhavel) wird die Oder-Havel-Wasserstraße für Wochen gesperrt. Die Sperrung habe am Freitag um 12 Uhr begonnen, sagte der Sprecher des Wasser- und Schifffahrtsamts Eberswalde, Sebastian Dosch, am Freitag ... mehr

Motorradfahrer stirbt nach Zusammenstoß mit einem Hirsch

Schiffmühle (dpa/bb)- Ein Motorradfahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einem Hirsch auf der Bundesstraße nahe Bad Freienwalde (Landkreis Märkisch-Oderland) tödlich verletzt worden. Das Tier kam bei dem Unfall am Donnerstagabend auf der Bundesstraße 158 ebenfalls ... mehr

Fontane wird zum Ampelmännchen in seiner Heimatstadt

Theodor Fontane leuchtet in seiner Heimatstadt Neuruppin seit Freitag als Ampelmännchen. Anlässlich des 200. Geburtstags des Schriftstellers nahm die Stadt am Fontaneplatz acht Ampeln in Betrieb, auf denen der Dichter in Rot und Grün blinkt. Die Ampelbilder zeigen ... mehr

Möglicher Fund von Weltkriegsbombe in Kleingartengebiet

Eine 500 Kilogramm schwere Weltkriegsbombe liegt möglicherweise in einer Kleingartenanlage in Oranienburg (Oberhavel). Das Grundstück am Treidelweg wurde am Donnerstag vorsorglich gesperrt, wie es in einer Mitteilung der Stadt hieß. Demnach hatte ... mehr

Großer Preis des Gestüts Röttgen Höhepunkt in Hoppegarten

Mit prominenter Besetzung startet am Sonntag die 151. Saison auf der Galopprennbahn in Hoppegarten. Der mit 25 000 Euro dotierte Preis des Gestüts Röttgen ist der Höhepunkt. 94 Pferde gehen in die acht Rennen, das erste beginnt um 14.00 Uhr. "Wir haben sensationellen ... mehr

Polizist bei Verkehrskontrolle verletzt: Verdächtige in Haft

Zwei mutmaßliche Autohehler, die bei einer Verkehrskontrolle an der Grenze zu Polen erwischt worden sind, sitzen in Wriezen (Landkreis Märkisch-Oderland) in Untersuchungshaft. Da Fluchtgefahr besteht, hatte das Amtsgericht Bad Freienwalde am Mittwoch Haftbefehl gegen ... mehr

Im Spreewald kommen die Briefe per Kahn über den Wasserweg

Im Spreewald kommen Briefe und Pakete seit Donnerstag wieder über das Wasser mit dem Kahn. Postzustellerin Andrea Bunar fährt zu den Bewohnern im Spreewalddorf Lehde, wie die Deutsche Post erklärte. Viele der 65 Haushalte in dem Ort haben keine direkte Anbindung ... mehr

Kohleausstieg: 260 Millionen Euro – Bund fördert Wandel in den Kohle-Ländern

Bis 2038 soll in Deutschland Schluss sein mit der Kohle-Verstromung. Mit dem nötigen Strukturwandel können die betroffenen Regionen in Ost und West jetzt beginnen. Die vier am stärksten vom Kohle-Ausstieg betroffenen Länder erhalten erste Soforthilfen ... mehr

Jüterborg in Brandenburg: Unbekannte Täter schießen auf Regionabahn

Ein Regionalzug wurde in Brandenburg mutmaßlich beschossen. Ein Zugbegleiter fand ein Loch in der Scheibe. Reisende wurden nicht verletzt. In Brandenburg ist eine Regionalbahn während der Fahrt offenbar beschossen worden. Der Zugbegleiter der in Richtung ... mehr

Volksbedarf statt Luxus: Ausstellung zu Bauhaus in der DDR

Gebrauchsgegenstände mit Wiedererkennungswert: Zum 100. Bauhaus-Jubiläum zeigt die Ausstellung "alltag formen!" in Eisenhüttenstadt Möbel, Geschirr und technische Geräte aus der DDR. Ab dem 7. April sind Objekte zu sehen, wie sie unter dem Einfluss der Bauhaus-Schule ... mehr

Auffahrunfall mit vier Lkw auf der A12: Ein Verletzter

Ein Lastwagenfahrer ist am Mittwoch in ein Stauende auf der A12 zwischen Fürstenwalde-West und Storkow (Oder-Spree) gekracht und hat dabei drei weitere Lkw aufeinander geschoben. Der Fahrer übersah gegen 11.20 Uhr das Stauende an der Anschlussstelle Storkow in Richtung ... mehr

Dachstuhl brennt lichterloh: Haus nicht mehr bewohnbar

In einem Dachstuhl einer Doppelhaushälfte in Neuruppin (Landkreis Ostprignitz-Ruppin) ist ein Feuer ausgebrochen. Das Dach ging am Dienstagabend aus ungeklärter Ursache in Flammen auf, wie ein Sprecher der Polizei mitteilte. Alle vier Bewohner konnten sich in Sicherheit ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe