• Home
  • Themen
  • Görlitz


Görlitz

Görlitz

Kirchen zwischen Personalnot und digitalem Aufbruch

In den Brandenburger Kirchengemeinden ist die Entwicklung bei den Mitgliederzahlen recht unterschiedlich. Während die evangelische Kirche leicht verlor, verzeichnete die ...

Jennifer Scherf

Bei einem Verkehrsunfall in Oderwitz im Kreis Görlitz wurden fünf Personen verletzt. Ein 64-jähriger Autofahrer sei am Donnerstagnachmittag aus noch ungeklärter Ursache in die ...

Krankenwagen

Der belarussische Machthaber Lukaschenko will die EU bestrafen, indem er Tausende Geflüchtete durchreisen lässt. Vordergründig hat er sein Ziel erreicht – aber der Schein trügt. 

Migranten in einer Erstaufnahmeeinrichtung in Eisenhüttenstadt: Viele von ihnen kamen über Belarus und Polen nach Deutschland.
  • David Schafbuch
Von David Schafbuch, Liesa Wölm

Die CDU will bei ihrer Erneuerung stärker die Parteibasis einbeziehen: Den Anfang soll dafür eine Konferenz der Kreisvorsitzenden machen. Doch wie bewerten sie die Stimmung in der Partei?

Armin Laschet: Der CDU-Chef hat den Weg für einen Neuanfang in seiner Partei frei gemacht.
  • David Schafbuch
Von David Schafbuch

Im Grunde mochten die meisten ihre DDR, nur das Ostgeld konnte niemand leiden. Alle wollten das schönere Westgeld. Immerhin hat das Klimpergeld nach 1990 einen guten Zweck erfüllt. 

Feiern zur Wiedervereinigung am 3. Oktober 1990: Wo ist nur das ganze DDR-Geld geblieben, fragt sich Wladimir Kaminer.
Von Wladimir Kaminer

Grusel-Fund in einem Wald in Sachsen: Ein Spaziergänger hat Knochenteile entdeckt, die laut Polizei wohl von einem Baby stammen. Die Kripo ermittelt.

Absperrband der Polizei (Symbolfoto): Die Polizei war mit einem Leichenspürhund und einer Drohne im Einsatz.

Deutschland steht vor einer richtungsweisenden Bundestagswahl. Über allem schwebt die Frage, wer auf Kanzlerin Angela Merkel (CDU) folgt. Doch wichtige Entscheidungen fallen in jedem Wahlkreis – wie auch in Görlitz.

t-online news

Über drei Millionen Menschen sind in Sachsen aufgerufen, bei der Bundestagwahl ihr Kreuz zu setzen. Besonders viele von ihnen werden in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie wohl per Brief abstimmen. 

Briefwahlunterlagen (Symbolbild): Am 26. September 2021 findet die Wahl zum 20. Deutschen Bundestag statt.

In keinem Bundesland sind so wenige Menschen gegen Corona geimpft wie in Sachsen. Das hat mit einem tiefen Misstrauen gegen "die da oben zu tun". Die Folgen der Verweigerung sind teils abstrus. 

Sachsens Flagge und Spritze mit Impfstoff gegen Corona (Bildcollage t-online): Der Freistaat Sachsen ist bundesweit Schlusslicht bei den Impfungen.
Von Michael Kraske

Der Traditions-Sandalenhersteller Birkenstock will weiter expandieren – und plant ein neues Werk. Insgesamt 100 Millionen Euro steckt das Unternehmen in seinen Wachstumskurs.

Sandalen der Marke Papillio von Birkenstock (Archivbild): Der Sandalenhersteller plant ein neues Werk.

Nachdem uns das Waschküchenwetter vor allem am Montag noch erhalten blieb, wird die schwülwarme Luft in den kommenden Tagen langsam nach Süden und Osten abgedrängt.

Im Norden und auf den Inseln wird es diese Woche nur noch um die 22 Grad warm.

Die Hochwassersituation im südlichen Brandenburg spitzt sich dramatisch zu: Die Schwarze Elster verzeichnet Rekordpegelstände - der regionale Katastrophenstab hat daraufhin die Räumung der Innenstadt Elsterwerdas (Kreis Elbe-Elster) angeordnet, teilte da…

t-online news

Sachsen rüstet im Kampf gegen die Afrikanische Schweinepest auf. Geplant sind mehr Mittel, mehr Personal und ein erweiterter Krisenstab, kündigte Gesundheitsstaatssekretärin Dagmar ...

Erstmals Schweinepest

Verwandte Themen


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website