Sie sind hier: Home > Themen >

Robert Habeck

Thema

Robert Habeck

Bundestagswahl 2021– Duell in Potsdam: Scholz oder Baerbock?

Bundestagswahl 2021– Duell in Potsdam: Scholz oder Baerbock?

Im September ist Bundestagswahl. In Potsdam kämpfen die Kanzlerkandidaten Annalena Baerbock und Olaf Scholz um ein Direktmandat. Wer hat die besseren Chancen? Im Auftreten könnten die beiden kaum unterschiedlicher sein. Die Grünen-Vorsitzende und designierte ... mehr
Bundesnotbremse für Deutschland – das ist Merkels großer Fehler

Bundesnotbremse für Deutschland – das ist Merkels großer Fehler

Guten Morgen, liebe Leserin, lieber Leser, herzlich willkommen zum Tagesanbruch. Ich bin Annika Leister, Redakteurin für Politik, und darf Sie heute zum ersten Mal in den neuen Tag begleiten. Apropos: Wenn Sie den Tagesanbruch abonnieren möchten, können Sie diesen ... mehr
Grünen-Vize Robert Habeck:

Grünen-Vize Robert Habeck: "Schmerzhaftester Tag meiner politischen Laufbahn"

Nichts wollte er mehr: Grünen-Vize Robert Habeck hatte bei der Kanzlerkandidatur gegen Annalena Baerbock das Nachsehen. Leicht fiel ihm das nicht. Nach der Nominierung von Annalena Baerbock zur Kanzlerkandidatin der Grünen hat sich der unterlegene Co-Vorsitzende Robert ... mehr
SPD-Politikerin Manuela Schwesig bei

SPD-Politikerin Manuela Schwesig bei "Markus Lanz": "Hat der MPK geschadet"

Bei "Markus Lanz" kritisiert die SPD-Ministerpräsidentin Armin Laschet und Markus Söder gleichermaßen. Und ein heftig attackierter, eher unbekannter CDU-Vertreter hält sich wacker. An den Tagen nach der vorherigen "Lanz"-Show waren die aussichtsreichste ... mehr
Umfrage: Union bricht nach Laschet-Entscheidung ein – Grüne jetzt stärkste Kraft

Umfrage: Union bricht nach Laschet-Entscheidung ein – Grüne jetzt stärkste Kraft

Die große Sorge der Union scheint sich zu bestätigen: Am Tag nach der Entscheidung für Armin Laschet stürzen CDU und CSU in einer Umfrage regelrecht ab . Ganz anders die Grünen.  Annalena Baerbock tritt für die Grünen als Spitzenkandidatin an, Armin Laschet ... mehr

K-Frage: Armin Laschets verzweifelter Kampf um seine Autorität in der CDU

Guten Morgen, liebe Leserin, lieber Leser, wenn Sie den Tagesanbruch abonnieren möchten, können Sie diesen Link nutzen. Dann bekommen Sie den Newsletter jeden Morgen um 6 Uhr kostenlos per E-Mail geschickt. Und hier ist der Tageskommentar, heute ... mehr

Auftakt zur Bundestagswahl: "Annalena, geh du voran!"

Die Grünen tun so, als sei es selbstverständlich, dass sie eine Kanzlerkandidatin ausrufen. Recht haben sie und mit Annalena Baerbock stehen die Aussichten am 26. September gut. Da alles so ruhig und wie selbstverständlich verlief, könnte man leicht ... mehr

Presseschau: Annalena Baerbock "braucht den Obama-Macron-Effekt"

Es ist entschieden: Die Grünen haben eine Kanzlerkandidatin. Streng nach ihrem Zeitplan verkündete die Partei am Montag, dass Annalena Baerbock antritt. So reagiert die deutsche Presse. Annalena Baerbock tritt als Kanzlerkandidatin der Grünen an. Am Vormittag ... mehr

Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock: Warum sie – und nicht Robert Habeck?

Annalena Baerbock wird Kanzlerkandidatin der Grünen. Warum sie – und nicht Robert Habeck? Das liegt mehr am Image der beiden als an ihren tatsächlichen Qualitäten.    Eigentlich hat dieser Auftritt schon fast alles, was auf Annalena Baerbock in den nächsten Monaten ... mehr

Bundestagswahl: Baerbock geht für die Grünen ins Rennen ums Kanzleramt

Berlin (dpa) - Wer die beiden Grünen-Parteichefs ankommen sah, konnte die Entscheidung schon erahnen. Annalena Baerbock fuhr beim Berliner Veranstaltungszentrum Malzfabrik am Montag im abgedunkelten Bulli mit Polizeieskorte und Leibwächter vor. Robert Habeck kam allein ... mehr

Baerbock als Kanzlerkandidatin: "Das Rennen ist offen, wir haben Bock"

Die Grünen haben ihre Kanzlerkandidatin für die Bundestagswahl gefunden: Annalena Baerbock soll für die Partei antreten. Für die Entscheidung gibt es viel Lob – auch von der Konkurrenz. Annalena Baerbock geht für die Grünen als Kanzlerkandidatin in die Bundestagswahl ... mehr

Bundestagswahl: Baerbock als Kanzlerkandidatin der Grünen nominiert

Berlin (dpa) - Die Grünen-Vorsitzende Annalena Baerbock soll ihre Partei als Kanzlerkandidatin in die Bundestagswahl führen. Der Bundesvorstand der Grünen nominierte die 40-Jährige für den Spitzenposten, wie die Partei in Berlin mitteilte. Die Entscheidung ... mehr

Kanzlerkandidatin Baerbock: "Große Demut und Respekt vor dieser Aufgabe"

Erstmals in ihrer Parteigeschichte wollen die Grünen in das Kanzleramt einziehen. Annalena Baerbock soll als Kanzlerkandidatin antreten. Sie hat sich den Fragen der Journalisten gestellt. Während die K-Frage in der Union noch heiß diskutiert wird, haben ... mehr

Bundestagswahl: Grüne nominieren Baerbock als Kanzlerkandidatin

Annalena Baerbock führt die Grünen in den Wahlkampf und wird die jüngste Kanzlerkandidatin in der Geschichte Deutschlands. Co-Chef Robert Habeck verzichtet. Die Grünen-Vorsitzende Annalena Baerbock soll ihre Partei als Kanzlerkandidatin in die Bundestagswahl ... mehr

Kanzlerkandidatur: Baerbock oder Habeck? Grüne verkünden Kanzlerkandidaten

Berlin (dpa) - Annalena Baerbock oder Robert Habeck? Nach monatelangen Spekulationen werden die Grünen am Montag die Frage beantworten, wer die Partei als Kanzlerkandidat oder Kanzlerkandidatin in die Bundestagswahl führen soll. Der Parteivorstand wird einen der beiden ... mehr

Tagesanbruch: "Die Grünen wollen um fast jeden Preis regieren"

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, heute schreibe ich für Sie den kommentierten Überblick über die Themen des Tages. Die doppelte Überraschung Natürlich haben wir uns gut vorbereitet. So wie die meisten Redaktionen. Deshalb hat mein Kollege Johannes Bebermeier ... mehr

K-Frage bei den Grünen: Das spricht für Habeck, das für Baerbock

Die Grünen sind sich einig. Am Montag will die Parteispitze verkünden, wer ihr Kanzlerkandidat werden soll. Eine Spitze gegen die Union, wo Söder und Laschet immer noch um die Kandidatur ringen, bleibt nicht aus. Robert Habeck hat die Kandidatur in der Tasche. Nicht ... mehr

Grüne: Baerbock und Habeck für Bundestagswahl nominiert

Potsdam/Steinbergkirche (dpa) - Kurz vor der Entscheidung über die Kanzlerkandidatur der Grünen sind die beiden dafür in Frage kommenden Parteichefs für die Bundestagswahl nominiert worden. Die Brandenburger Grünen machten Annalena Baerbock ... mehr

Der CDU-Spitze entgleitet die Kontrolle: Die Anmaßung der Macht

Guten Morgen, liebe Leserin, lieber Leser, die Münchner Bayern haben es nicht geschafft – nur ein Tor in Paris, Schluss mit Champions League, wie schade. Ein anderer Bayer kann dagegen noch gewinnen. Um ihn, seinen Rivalen und die Anmaßung der Macht geht es heute ... mehr

"Markus Lanz": Laschet oder Söder? "Opportunist gegen Lusche"

Bei "Markus Lanz" diskutierten die Politologin Ursula Münch, CSU-Generalsekretär Markus Blume und Journalisten den Kampf in der Union um die Kanzlerkandidatur. Niedersachsens Ministerpräsident Weil wurde ausgeladen. Die Gäste Markus Blume, CSU-Generalsekretär Roderich ... mehr

Infektionsschutzgesetz: Haseloff lehnt Ausgangssperren ab: "Effekt tendiert gegen Null"

So schnell wie möglich will die Bundesregierung eine bundesweite Corona-Notbremse beschließen. Doch vor allem gegen eine geplante Maßnahme regt sich massiver Widerstand in Ländern und Fraktionen.  Unter hohem Druck ringen Bundesregierung, Parlament ... mehr

Jetzt kommt der Chef! Markus Söder überrumpelt Armin Laschet

Guten Morgen, liebe Leserin, lieber Leser, hier ist Ihr Tagesanbruch, heute geht es um eine folgenschwere Entscheidung, einen Alarmruf und einen Helden: Es kann nur einer werden Die Aufgaben sind gewaltig: Wer soll im Jahr 2023 den Corona-geschädigten Staatshaushalt ... mehr

Sohn von Winfried Kretschmann Johannes will in den Bundestag

Auch ihn zieht es in die große Politik: Der Sohn des baden-württembergischen Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann kandidiert für den Bundestag. Die Grünen setzten ihn ohne Gegenkandidaten auf die Landesliste. Die Südwest-Grünen haben ... mehr

Gründer der Klimaunion: "Dann geben CDU und CSU in Klimafragen das Tempo vor"

Klimaschutz soll in CDU und CSU künftig höchste Priorität haben. Das will zumindest die neue "Klimaunion". Zwei der Gründer verraten, was besser werden muss und wie sich die Union von den Grünen abgrenzen kann. Ohne die Corona-Pandemie wäre der Klimaschutz ... mehr

K-Frage: Das können Laschet und Söder von den Grünen lernen

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages, heute stellvertretend für Florian Harms. Ein Novum Das Ergebnis der Bundestagswahl hätte deutlicher nicht ausfallen können. Mit 48,8 Prozent erhält die Union ... mehr

Habeck oder Baerbock? Grüne wollen am 19. April Kanzlerkandidaten verkünden

Wer folgt SPD-Vizekanzler Olaf Scholz ins Rennen um das Kanzleramt? Die Grünen verkünden nun: In knapp zwei Wochen wollen sie sich entschieden haben. Der Grünen-Bundesvorstand wird am 19. April vorschlagen, wer von den Parteichefs Annalena Baerbock und Robert Habeck ... mehr

Bundestagswahl 2021: Deutsche würden Markus Söder als Kanzler wählen

Wer macht das Rennen um das Kanzleramt? Dürften die Deutschen ihren Favoriten direkt wählen, wäre Söder der Sieg nicht zu nehmen. CDU-Chef Laschet verliert sogar gegen die möglichen Kandidaten der Grünen. Wer wird der Nachfolger oder die Nachfolgerin von Bundeskanzlerin ... mehr

Corona-Krise: "Dem Bäcker von nebenan sind seine Scherze vergangen"

Guten Morgen, liebe Leserin, lieber Leser, ich hoffe, Sie hatten angenehme Ostertage. Hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages – heute von mir, Florian Wichert, stellvertretend für Florian Harms. Schluss mit dem Pessimismus Es ist der Dienstag ... mehr

Bericht: "Gruppe S." wollte mit Kriegswaffen den Bundestag angreifen

Mit Maschinenpistolen und Handgranaten soll die "Gruppe S." einen Anschlag auf Politiker geplant haben. Ein konkretes Ziel hatten sie offenbar auch schon.  Die mutmaßliche rechtsextreme Terrorvereinigung "Gruppe S." hat laut eines Berichts offenbar den Bundestag ... mehr

Habeck oder Baerbock? Bei den Grünen ist die K-Frage ein Luxusproblem

In der Union wird lauthals um die Kanzlerkandidatur gestritten. Bei den Grünen bleibt es dagegen auch ohne Spitzenkandidaten auffällig ruhig. Möglicherweise ist ja schon längst alles klar.  Es ist ein rhetorischer Drahtseilakt, den Annalena Baerbock und Robert Habeck ... mehr

Die Grünen als Umfragekönige: Die Angst vor der Wahrheit am Wahltag

Die Grünen liegen in Umfragen nur noch knapp hinter der Union. Doch in der Partei gibt es eine Sorge: Am Wahltag bleiben die Ergebnisse meistens hinter den Erwartungen zurück. Ist es dieses Mal wirklich anders?  Sie oder er? Es ist gerade eine der meistdiskutierten ... mehr

Bundestagswahl: Habeck will am liebsten mit der SPD regieren

Berlin (dpa) - Grünen-Chef Robert Habeck geht davon aus, dass seine Partei nach der Bundestagswahl eine entscheidende Rolle bei der Regierungsbildung einnehmen wird. "Wir werden die Partei sein, die maßgeblich darüber bestimmt, welches Bündnis eingegangen wird", sagte ... mehr

Umfrage zur Kanzlerkandidatur: Söder hängt Laschet deutlich ab

Schon bald sollen die Kanzlerkandidaten feststehen: In der Union sieht es schlecht für CDU-Chef Armin Laschet aus. Bei den Grünen kristallisiert sich ebenso ein Favorit heraus.  Vor der Entscheidung über die Kanzlerkandidatur der Union liegt CSU-Chef Markus ... mehr

Grüne: Mit diesem Progamm zieht die Partei in den Wahlkampf

Die Union in der Krise, die Grünen obenauf: Rund ein halbes Jahr vor der Bundestagswahl hat die Ökopartei nun ihr Programm präsentiert. Das hat es in sich. Die Grünen-Spitze will mit dem Versprechen eines "klimagerechten Wohlstands" in den Bundestagswahlkampf ziehen ... mehr

Gelbe Karte für Angela Merkel

Guten Morgen, liebe Leserin, lieber Leser, hier ist Ihr Tagesanbruch, wenn Sie ihn abonnieren möchten, können Sie diesen Link nutzen. Dann bekommen Sie den Newsletter jeden Morgen um 6 Uhr kostenlos per E-Mail geschickt. Heute geht es um Rücksicht, um Lehren ... mehr

Wegen Maskenaffäre: Union rutscht in Umfragen weiter ab – Grüne profitieren

Bei den Landtagswahlen gab es für die Union bereits einen großen Dämpfer, nun zeigt sich auch im Bund: Maskenaffäre und Corona-Politik werden von den Wählern abgestraft.  Die Union hat im Zuge der Diskussion um die Maskenaffäre laut einer Umfrage deutlich an Zustimmung ... mehr

Das wird den Ausgang der Bundestagswahl entscheiden

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages, heute stellvertretend für Florian Harms. Heute geht es um gute Wahlkampfcharaktere, die feinen Töne und die richtigen Inhalte. WAS WAR? Es ist ein Novum ... mehr

So bewerten die Parteien ihre Wahlergebnisse

Die Union muss die Wahlergebnisse im Südwesten erst einmal verarbeiten. Grüne und SPD umwerben die FDP im Bund, aber Parteichef Lindner dämpft die Erwartungen.    Nach den Landtagswahlen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz haben die Bundesparteien ... mehr

Landtagswahl – Göring-Eckardt (Grüne): "Der Maßstab für eine Regierung"

Triumph in Baden-Württemberg, Steigerung auch in Rheinland-Pfalz: Die Grünen könnten bald in zwei Ampelkoalitionen regieren. Was das für den Bund bedeutet, erklärt Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt im Interview.  Frau Göring-Eckardt ... mehr

TV-Kritik "Anne Will": Olaf Scholz sieht "Mehrheit ohne die Union"

Bei "Anne Will" gab sich der Kanzlerkandidat der "fröhlichen" SPD überaus selbstbewusst, ein grüner Kandidatur-Kandidat nachdenklich-kämpferisch und ein CDU-Mann zerknirscht. Das "Superwahljahr" hat mit Landtagswahlen in zwei Bundesländern begonnen ... mehr

Ricarda Lang: "Die Ritualisierung des Frauentags frustriert mich"

"Der Frauentag ist wichtig", sagt Ricarda Lang von den Grünen. Doch die Pandemie verschärfe bestehende Probleme weiter. Ein Gespräch   über Scheinheiligkeit, Frauenhass und eine Quote für das Parlament.  Deutschland feiert den Frauentag, es werden Blumen ... mehr

Corona: Union fällt auf niedrigsten Umfragewert – Vertrauen in Minister wächst

Während die Umfragewerte der Union auf ein Rekordtief im vergangenen Jahr abflachen, gewinnen die Ministerpräsidenten der Länder Zuspruch in der Krise. Einer von ihnen besonders. Die Union ist einer Forsa-Umfrage zufolge auf den niedrigsten Wert seit Ausbruch ... mehr

Grünen-Chef Habeck bei Twitter verspottet

Wegen Aussagen zum Fall des Wikileaks-Gründers Assange in einem Interview muss sich Robert Habeck Kritik stellen. Der CSU-Generalsekretär wirft ihm völlige Ahnungslosigkeit vor. Mit Aussagen zum Whistleblower Julian Assange hat Grünen-Chef Robert Habeck auf Twitter ... mehr

Söder mosert, Scholz meckert: Die Grünen sind Lieblingsgegner im Superwahljahr

Im Superwahljahr bekommt eine Partei besonders ihr Fett weg, die anderen kritisieren sie extrem. Für die Grünen ist das jedoch nicht unbedingt schlecht – sie könnten davon sogar profitieren. Im Wahljahr 2021 scheinen die Grünen für andere Parteien so etwas ... mehr

Hanauer Oberbürgermeister Claus Kaminsky fordert Aufklärung: "Es ist unsere verdammte Pflicht"

Ein Jahr ist seit dem Anschlag in Hanau vergangen – doch viele Fragen der Angehörigen sind unbeantwortet. Das muss sich ändern, fordert Claus Kaminsky ebenso wie die Angehörigen von Walter Lübcke.     Vor einem Jahr tötete ein 43-Jähriger in Hanau neun Menschen ... mehr

Grüne – Michael Kellner über Hass im Netz: "Da mache ich mir große Sorgen"

Die Corona-Krise wird den Bundestagswahlkampf prägen. Für Parteien bedeutet das ein Umdenken. Die Grünen planen eine Digitaloffensive, wie Bundesgeschäftsführer Michael Kellner im Interview erklärt – und erhöhen ihr Budget. t-online: Herr Kellner, könnte es in diesem ... mehr

Politischer Aschermittwoch: So zieht Markus Söder über seine Kollegen her

Beim politischen Aschermittwoch nimmt Bayerns Ministerpräsident kein Blatt vor den Mund. Viele seiner Kollegen bekommen ihr Fett weg. Beim Thema Corona wird Söder aber ernst.  Mit einem Seitenhieb auf SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz und alle anderen Parteien ... mehr

Grünen-Chef Habeck bei "Lanz": Ampelkoaltion? "Ich schließe gar nichts aus"

Die Grünen wollen ins Kanzleramt. Eine Ampelkoalition schließt Grünen-Chef Robert Habeck nicht aus. Aber warum geht er der politischen Auseinandersetzung aus dem Weg?, fragt Markus Lanz. Die Gäste Malu Dreyer ( SPD), Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz ... mehr

Scharfe Kritik am Impfgipfel: "Beruhigungspille an die Bevölkerung"

Am Montag hat die Kanzlerin mit den Länderchefs über die Lieferschwierigkeiten der Corona-Impfstoffen beraten. Die Ergebnisse des Treffens ernten scharfe Kritik, nicht nur aus der Opposition. Bis zum Sommer sollen die Lieferungen des begehrten Corona-Impfstoffs ... mehr

Corona-Impfgipfel: Für den Sieg über Corona braucht es viel mehr

Der Impfgipfel ist vorbei, die Politiker geben sich zufrieden. Sie verkennen, dass der Jahrhundertkrise mit kurzfristigen Therapien nicht beizukommen ist. Es braucht endlich eine Lösung, die dauerhaft trägt. Ein ungeschriebenes Gesetz der Politik besagt, dass Politiker ... mehr

Teilnehmer kritisieren: mehr Werbeveranstaltung als Impfgipfel

Bund, Länder und Vertreter der Pharmabranche treffen sich heute zum Impfgipfel. Doch der läuft zäh. Die Impfhersteller redeten zu lange, kritisieren Teilnehmer. Auch die Kanzlerin zeigt sich ungeduldig.   Die Kritik an der Impfstrategie der Bundesregierung ... mehr

Grünen-Chef Robert Habeck fordert Umstellung auf "Not-Impfstoffwirtschaft"

Der Grünen-Chef Robert Habeck will die Impfstoffhersteller stärker in die Pflicht nehmen. In einem Interview fordert er die Einrichtung einer "Not-Impfstoffwirtschaft". Druck kommt auch aus der EU. Mehrere Politiker haben die Impfstoffhersteller aufgefordert ... mehr

Corona-Impfstoff: Kritik an Spahn und von der Leyen – "Der Unmut wächst zu Recht"

Bund, Länder und Hersteller treffen sich am Montag zum Impfgipfel. Doch kann der dem schleppenden Impfstart wirklich neuen Schwung verleihen? Darüber gibt es schon vorher Streit.  Vor dem Impfgipfel am Montag erhöht die SPD den Druck, zu belastbaren ... mehr

Deutschland im Corona-Winter: Hoffen, bangen, aussperren

Deutschland will Menschen aus Corona-Mutationsgebieten fernhalten. Einreisesperren gelten bereits ab diesem Samstag. Hoffnungen richten sich auf den dritten in der EU zugelassenen Impfstoff – wenn er denn kommt. Mit weitreichenden Einreisesperren für Menschen ... mehr

Wahlkampf bei "Markus Lanz": "Laschet und Söder sind Provinzpolitiker"

Martin Schulz schreibt die möglichen Unions-Kanzlerkandidaten als "Provinzpolitiker" ab. Auch die Grünen kriegen ihr Fett weg. Schulz rudert zurück, ist aber stolz auf sich und rät Scholz: Lerne von mir. Martin Schulz lässt sich im Wahlkampf nicht mehr ausbremsen ... mehr
 
1 3 4


shopping-portal