Sie sind hier: Home > Finanzen > Karriere > Arbeit & Beruf >

Flüchtlinge: Arbeitsagentur will Personal aufstocken

Pläne der Regierung  

Tausende neue Stellen für Jobmarkt-Integration von Flüchtlingen

05.12.2015, 14:40 Uhr | dpa

Flüchtlinge: Arbeitsagentur will Personal aufstocken. Flüchtlinge sollen in den deutschen Arbeitsmarkt integriert werden. (Quelle: dpa)

Flüchtlinge sollen in den deutschen Arbeitsmarkt integriert werden. (Quelle: dpa)

Jobcenter und Arbeitsagenturen wollen rund 4600 zusätzliche Stellen im kommenden Jahr schaffen, um sich um die Integration auf von Flüchtlingen auf dem Jobmarkt zu kümmern.

Das geht nach Angaben der SPD-Fraktion unter anderem aus einem Vermerk der Bundesregierung für den Sozialausschuss des Bundestags hervor.

2000 feste und 800 befristete Stellen seien für den Bereich der Grundsicherung vorgesehen, dazu kämen bis zu 1000 Stellen in kommunaler Verantwortung in dem Bereich. Des Weiteren seien knapp 600 feste und rund 200 befristete zusätzliche Stellen für die Arbeitsförderung geplant.

Die SPD-Arbeitsmarktexpertin Katja Mast sagte, mit diesen 4600 neuen Stellen würden die Chancen für Flüchtlinge auf dem Arbeitsmarkt erhöht.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal