Sie sind hier: Home > Gesundheit > Gesund leben >

Dr. Eckart von Hirschhausen: Sieben Tipps für die heißesten Tage

"Entdecke den Spanier in dir"  

Im Video: Hirschhausens sieben Tipps für die heißesten Tage

Von Kati Degenhardt, Arno Wölk, Philip Friedrichs

08.08.2020, 12:58 Uhr
Hitzewelle: Hirschhausens sieben Tipps für die heißesten Tage

Mit bis zu 38 Grad stehen die bisher heißesten Tage des Jahres vor der Tür. Wie man diese Zeit am besten übersteht, verrät Dr. Eckart von Hirschhausen. (Quelle: t-online.de)

"Ich hasse Hitze!": Dr. Eckart von Hirschhausen verrät im Video exklusiv seine sieben besten Tipps, um sich an heißen Tagen zu schützen.(Quelle: t-online.de)


Der Hochsommer bringt an diesem Wochenende extreme Temperaturen. Für die einen sind die warmen Tage ein Genuss – für viele aber eine echte Belastung und für einige Menschen richtig gefährlich.

Was empfehlen Mediziner bei diesem heißen Wetter? t-online.de hat bei Dr. Eckart von Hirschhausen nachgefragt. Wir erreichen den Arzt am Telefon, gerade wartet er am Eisstand auf eine Kugel After-Eight-Eis. Denn, keine Überraschung, auch Hirschhausen schwitzt. "Ich hasse Hitze! Meine persönliche Meinung."

Das Thema interessiert ihn auch beruflich. Seit zwei Jahren beschäftigt er sich mit dem Thema Klimawandel und Gesundheit. Inzwischen auch mit seiner eigenen Stiftung "Gesunde Erde  Gesunde Menschen". Im Rekordsommer 2018 starben allein in Berlin fast 500 Menschen, bei der fiesen Hitzewelle 2003 europaweit 70.000. Gefährdet sind vor allem Menschen mit Vorerkrankungen an Herz und Lunge, Übergewichtige und Diabetiker. Mit zunehmendem Alter klappt die Selbstkühlung durch Schwitzen schlechter – und das bei gleichzeitig mangelndem Durstempfinden.

Willkommene Abkühlung: Bei diesem Wetter kommt auch Mediziner und TV-Star Dr. Eckart von Hirschhausen ins Schwitzen.  (Quelle: Dominik Butzmann)Willkommene Abkühlung: Bei diesem Wetter kommt auch Mediziner und TV-Star Dr. Eckart von Hirschhausen ins Schwitzen. (Quelle: Dominik Butzmann)

Als Arzt weiß Hirschhausen: Um einen kühlen Kopf zu behalten, braucht es – einen kühlen Kopf. Und den hat er sich blitzschnell zerbrochen. Für t-online.de verrät er seine sieben besten Tipps, wie Sie am besten durch die Hitzewelle kommen.

Die sieben Tipps gegen die Hitze von Dr. Eckart von Hirschhausen sehen Sie oben im Video oder hier.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team von t-online

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal