Sie sind hier: Home > Themen >

Republikaner

Thema

Republikaner

USA:

USA: "Lynchmord-Opfer" – Trump sorgt erneut mit Äußerung für Empörung

Donald Trump hat mit einer neuen Äußerung für Verärgerung gesorgt. Sein  Vergleich geht vielen Abgeordneten zu weit.  Er selbst sieht sich jedoch als Opfer der Medien und der Demokraten.  US-Präsident Donald Trump hat das von den Demokraten gegen ihn angestrengte ... mehr
Donald Trumps G7-Rückzieher: US-Präsident ist plötzlich in der Defensive

Donald Trumps G7-Rückzieher: US-Präsident ist plötzlich in der Defensive

Ein G7-Gipfel im eigenen Hotel? Donald Trump rückt in Windeseile von dem Vorhaben ab – die Volte zeigt, wie stark der Präsident in die Defensive geraten ist. Mit seinem Vorhaben, den kommenden G7-Gipfel in seiner eigenen Hotelanlage in Miami abzuhalten, sorgte Donald ... mehr
Nach Kritik: Trump macht Rückzieher – doch kein G7-Gipfel in seinem Hotel

Nach Kritik: Trump macht Rückzieher – doch kein G7-Gipfel in seinem Hotel

Für Donald Trump gab es den idealen Ort für den nächsten G7-Gipfel. Und zwar das eigene Hotel. Zahlreiche Kritiker sahen das ganz anders. Nun nimmt der US-Präsident Abschied von der Idee. Nach heftiger Kritik will US-Präsident Donald Trump den G7-Gipfel im kommenden ... mehr
USA: Kongress-Widerstand scheitert – Trump legt Veto ein

USA: Kongress-Widerstand scheitert – Trump legt Veto ein

Seit Monaten herrscht in den USA der Nationale Notstand: Trump hatte ihn ausgesprochen, um die Mauer an der Grenze zu Mexiko zu finanzieren. Nun hat der Kongress versucht, den Notstand aufzuheben – vergeblich. US-Präsident Donald Trump hat sein Veto gegen ... mehr
Donald Trump: Kult-Band Queen verbietet ihm den

Donald Trump: Kult-Band Queen verbietet ihm den "We Will Rock You"-Song

Donald Trump hat ein Lied von Queen für den Wahlkampf verwendet. In einem seiner Werbespots lief der Klassiker "We Will Rock You". Der Band gefällt das gar nicht. Diesmal sind die Rocker von Queen nicht in Party-Stimmung. Ihre Sieger-Hymne "We Will Rock You" wurde ... mehr

Donald Trump und die Ukraine-Affäre – Pelosi: "Stehen nicht über dem Gesetz"

Das Weiße Haus verweigert in der Ukraine-Affäre um US-Präsident Trump jede Kooperation mit dem Kongress – ganz offiziell. Die Demokraten werten das als weiteren Machtmissbrauch. US-Präsident Donald Trump setzt in der Ukraine-Affäre auf eine Blockade ... mehr

Syrien: Trump droht – Erdogan schickt weiteres Militär an die Grenze

US-Präsident Donald Trump hat der Türkei mit wirtschaftlicher Vernichtung gedroht, sollte die Armee gegen die Kurden im Norden Syriens vorgehen. Ankara zeigt sich unbeirrt. Die Türkei gibt sich nach Drohungen von US-Präsident Trump wegen einer geplanten ... mehr

Jetzt ruft Trump China zu Ermittlungen gegen die Bidens auf

US-Präsident Trump setzt im Amtsenthebungsverfahren der Opposition weiter auf Frontalangriff. Sein jüngster Auftritt vor dem Weißen Haus bestärkt die Demokraten in ihrer Absicht. Trotz eines drohenden Amtsenthebungsverfahrens hat US-Präsident Donald Trump die Ukraine ... mehr

Donald Trump: Das ist sein Gegner Nummer eins im Impeachment-Verfahren

Ohne ihn wüsste die Öffentlichkeit wohl nicht von der Ukraine-Affäre. Jetzt soll Adam Schiff für die Demokraten das umkämpfte Impeachment stemmen. Donald Trump schießt sich bereits warm. Er rückt ihn in die Nähe des Landesverrats, er nennt ihn korrupt, klein und einen ... mehr

Präsident im Angriffsmodus: US-Demokraten treiben Untersuchung gegen Trump voran

Washington (dpa) - Nach einer turbulenten Woche in der Affäre um möglichen Machtmissbrauch des US-Präsidenten ist Donald Trump wieder in den Angriffsmodus übergegangen. Die Ukraine-Affäre und der Vorstoß der Demokraten, ein Amtsenthebungsverfahren gegen ... mehr

USA: Untersuchung zu Clinton E-Mails ausgeweitet – wegen Trumps Ukraine-Affäre?

Mitten in Donald Trumps Ukraine-Affäre wird bekannt, dass die US-Behörden die Untersuchungen zur E-Mail-Affäre um Hillary Clinton ausweiten. Nur ein Zufall? Die US-Regierung weitet laut einem Zeitungsbericht ihre Untersuchung ... mehr

Trump zur Ukraine-Affäre: "Versuchen, mich zu stoppen, weil ich für euch kämpfe"

Die Vorwürfe gegen Donald Trump sind gewaltig – kommende Woche wollen die Demokraten neue Beweise sammeln. Der US-Präsident selbst stellt sich als Opfer dar. Nach einer turbulenten Woche in der Affäre um möglichen Machtmissbrauch des US-Präsidenten ist Donald Trump ... mehr

Ukraine-Affäre: Donald Trump unter Druck – die Republikaner im Fokus

Die Demokraten machen ernst mit ihrer Untersuchung der Ukraine-Affäre. Jetzt kommt es auf die Republikaner an. Insbesondere ein Senator rückt ins Zentrum der Aufmerksamkeit. Die erste Taktik lautete, Zeit zu gewinnen. Als sich das berüchtigte Protokoll ... mehr

USA: 300 frühere Regierungsmitarbeiter stellen sich gegen Donald Trump

Die Demokraten haben Voruntersuchungen für eine Amtsenthebung Donald Trumps gestartet. Mehr als 300 Ex-Regierungsmitarbeiter halten das für richtig. Darunter sind auch Mitarbeiter republikanischer Präsidenten. Mehr als 300 frühere US-Regierungsmitarbeiter ... mehr

Donald Trump und der Ukraine-Skandal: Jetzt gibt es kein Zurück mehr

Ein Donald Trump, wie man ihn selten sieht. Es waren vielleicht die dramatischsten Tage seiner Präsidentschaft. So lief die erste Impeachment-Woche. Guten Morgen aus Washington! Der Mann ist platt, seine Rede monoton. Das Feuer, das seine Auftritte sonst auszeichnet ... mehr

Donald Trump: US-Präsident droht Informanten in der Ukraine-Affäre

"Früher sind wir anders mit Spionage verfahren": Donald Trump verschärft den Ton in der Ukraine-Affäre und droht Mitarbeitern. Er wolle wissen, wer dem Whistleblower Informationen geliefert habe.  In der Ukraine-Affäre um möglichen Machtmissbrauch ... mehr

Ukraine-Affäre: Whistleblower zu Donald Trump – "explosiv" und "verstörend"

Kommt das Amtsenthebungsverfahren gegen Trump? Die Beschwerde eines Geheimdienstmitarbeiters liefert den Demokraten neue Druckmittel.  Die Dokumente gelten offenbar nicht länger als geheim. In der Ukraine-Affäre wächst der Druck auf US-Präsident Donald Trump. Nachdem ... mehr

Donald Trump: Presseschau – "Möglicher Bumerang-Effekt wie 1998 bei Bill Clinton"

US-Präsident Donald Trump droht ein Amtsenthebungsverfahren – doch das könnte ihm am Ende sogar nutzen, glaubt die deutsche Presse. Ein Überblick.  Für Donald Trump könnte es brenzlig werden: Die US-Demokraten planen ein Amtsenthebungsverfahren gegen den amerikanischen ... mehr

Donald Trump: Führt das umstrittene Telefonat zu einer Amtsenthebung?

Die Demokraten gehen bis zum Äußersten – mit dem fernen Ziel, den US-Präsidenten Trump aus dem Amt zu drängen. Es ist ein risikoreiches Unterfangen. Und alles beginnt mit einem erstaunlichen Telefonat. Üblicherweise ist vertraulich, was Regierungschefs bei Telefonaten ... mehr

Donald Trump: Demokraten starten mit Amtsenthebung – "Zur Rechenschaft ziehen"

Hat Trump die Ukraine unter Druck gesetzt, um seinem politischen Gegner Biden zu schaden? Nun wollen die Demokraten ein Amtsenthebungsverfahren gegen den US-Präsidenten einleiten.  Wegen Vorwürfen des Machtmissbrauchs gegen Donald Trump leiten die US-Demokraten erste ... mehr

Angebliche Ukraine-Affäre: Hoffte Donald Trump auf Wahlkampf-Munition?

Wollte Donald Trump mithilfe der Ukraine einen möglichen Rivalen bei der Präsidentschaftswahl 2020 kompromittieren? Die Demokraten verlangen die Publikation eines hochbrisanten Gesprächs – und sprechen erneut von Amtsenthebung. In der Affäre um ein angebliches ... mehr

Greta Thunberg in den USA: eine Aktivistin gegen die Klima-Kneifer

Greta Thunberg will ihre Klima-Revolution nach Amerika exportieren – doch in Washington ist das kurz vor dem weltweiten Protesttag viel schwerer als in Europa. Eine junge Frau steht einsam vor dem Kongress. Mit ihrer Mutter wartet Greta Thunberg ... mehr

USA: Demokraten treiben Untersuchungen gegen Trump voran

Die Opposition ergreift Maßnahmen für ein Amtsenthebungsverfahren: Ein neues Regelwerk ermöglicht Untersuchungen möglicher gesetzeswidriger Handlungen des Präsidenten. Doch es gibt viele Hürden. Die Opposition im US-Kongress hat einen ersten formalen Schritt in Richtung ... mehr

USA: Donald Trumps Kandidaten gewinnen in North Carolina – "Große Nacht"

Die Abstimmung galt als Stimmungstest für die US-Präsidentschaftswahlen 2020. Und Donald Trump kann sich als Sieger fühlen. Bei den Nachwahlen in North Carolina waren die Kandidaten der Republikaner erfolgreich.  Bei einer Nachwahl für zwei Sitze ... mehr

Republikaner Joe Walsh will gegen Trump antreten

Neuer Konkurrent für den US-Präsidenten: Der frühere Abgeordente Joe Walsh will für die Republikaner bei der Präsidentschaftswahl antreten. Denn: Trump sei laut Walsh ein Lügner und ein "Kind". Donald Trump hat im parteiinternen Rennen der Republikaner ... mehr

Trump attackiert Juden in den USA – "Illoyalität"

Israels Entscheidung den US-Demokratinnen Ilhan Omar und Rashida Tlaib die Einreise zu verweigern stößt auf viel Kritik. Nun meldet sich der US-Präsident zu Wort – und attackiert die Demokraten und ihre Wähler. US-Präsident Donald Trump hat Juden ... mehr

US-Wahl 2020: Donald Trump will wieder mit Vizepräsident Mike Pence antreten

Der US-Präsident ist "sehr zufrieden" mit der Arbeit seines Stellvertreters: Donald Trump will auch bei der Präsidentschaftswahl 2020 mit seinem Vizepräsidenten Mike Pence ins Rennen gehen. US-Präsident Donald Trump will auch 2020 mit seinem Vize  Mike Pence ... mehr

USA: Das Gelage in Iowa, das über den Präsidenten entscheiden kann

Wer Donald Trump bei den nächsten Wahlen schlagen will, muss sich a uf einer Fressmesse in Iowa beweisen.  Es ist das seltsamste Politikspektakel der USA. Wir waren dabei. Die Frau, die sich beste Chancen ausrechnet, Donald Trump aus dem Weißen Haus zu werfen, posaunt ... mehr

Massaker in El Paso und Dayton: Donald Trump unterläuft peinlicher Fehler

Nach den zwei Bluttaten in den USA kündigte Donald Trump ein härteres Vorgehen gegen Gewalttäter an. Doch bei seiner Rede unterläuft dem US-Präsidenten auch ein peinlicher Lapsus. US-Präsident Donald Trump ist in seiner Ansprache an die Nation zu den Bluttaten ... mehr

Nach Bluttaten in den USA: Der Hass sitzt tief

Nach den Massakern von El Paso und Dayton steht Amerika unter Schock. Die Gefahr, die von weißen Rechtsextremisten ausgeht, wurde lange ignoriert. In die Kritik gerät besonders US-Präsident Trump.  Erst wenige Tage ist es her, dass US-Präsident Donald Trump ... mehr

USA: Einziger schwarzer Republikaner Will Hurd zieht sich zurück

Nur wenige Mitglieder aus Trumps Partei stellten sich gegen die rassistischen Tweets des Präsidenten. Will Hurd tat es. Nun will der einzige schwarze Republikaner im Repräsentantenhaus nicht wieder kandidieren. Der einzige schwarze Republikaner ... mehr

Donald Trump – Mexiko-Mauer: Oberstes US-Gericht beschert einen Erfolg

Die Mauer zu Mexiko war Trumps wichtigstes Wahlversprechen. Lange musste er einen Rückschlag nach dem anderen verkraften. Nun gibt ihm der Oberste Gerichtshof in einer Sache Recht. US-Präsident Donald Trump hat beim geplanten Bau der umstrittenen Mauer an der Grenze ... mehr

USA: Die traurige Wahrheit über Donald Trump und Robert Mueller

Donald Trump feiert, auf der Gegenseite herrscht Entsetzen: Washington lästert über den schwachen Auftritt von Sonderermittler Robert Mueller – dabei übersehen beide Seiten etwas Entscheidendes. In Washington muss ein Spektakel verdaut werden, das anders ... mehr

Aussage zur Russland-Affäre: Robert Mueller enttäuscht Donald Trumps Gegner

Es war ein Spektakel, das Donald Trump in Schwierigkeiten bringen sollte: Sonderermittler Robert Mueller sprach im Kongress über seinen Russland-Bericht – der Auftritt lief nicht wie geplant. Als Robert Mueller drei Stunden lang Fragen beantwortet hatte und zu einer ... mehr

"Shutdown" abgewendet: Trump und Demokraten einigen sich auf Haushaltspaket

Die US-Regierung hat sich mit den oppositionellen Demokraten im Kongress auf ein Haushaltspaket geeinigt. Erst zu Anfang des Jahres hatte ein Haushaltsstreit für einen wochenlangen Regierungsstillstand gesorgt. Die US-Regierung und führende Vertreter aus dem US-Kongress ... mehr

Donald Trump legt nach: Neue Twitter-Attacke gegen Demokratinnen

Die Kritik an Donald Trump wegen seiner Attacken auf vier Politikerinnen ist scharf. Siemens-Chef Kaeser nennt das Amt des Präsidenten ein "Gesicht von Rassismus". Trump jedoch provoziert weiter.  US-Präsident Donald Trump hat in der von ihm losgetretenen Konfrontation ... mehr

Washington: Demokrat versucht Trump aus dem Amt zu werfen – ohne Erfolg

Nach Donald Trumps rassistischen Tweets versucht ein Demokrat eine Resolution für das Impeachment des Präsidenten auf den Weg zu bringen – und scheitert. Trump verbucht den missglückten Vorstoß als Erfolg für sich. Im US-Repräsentantenhaus ist der Versuch eines ... mehr

Neue Twitter-Attacke: Trump legt gegen Abgeordnete nach

Neue Twitter-Attacke: Donald Trump legte bei einer Wahlkampfveranstaltung gegen Ocasio-Cortez und drei weitere Demokratinnen nach. (Quelle: AFP) mehr

Donald Trumps rassistischen Attacken – "Die Agenda weißer Nationalisten"

Donald Trump erntet für seine rassistische Attacke immer mehr Kritik – auch aus den eigenen Reihen. Die demokratischen Kongressabgeordneten bezeichnen seine Äußerungen derweil als ein "Ablenkungsmanöver". Die vier demokratischen Kongressabgeordneten, die Donald Trump ... mehr

Donald Trump: Die militärische Machtdemonstration vom US-Präsidenten

Hubschrauber, Panzer, Kampfflugzeuge: In der US-Hauptstadt ist die große Militärshow zum Unabhängigkeitstag gestiegen. Das umstrittene Prestige-Projekt des Präsidenten sorgte schon im Voraus für Aufruhr.  US-Präsident  Donald Trump hat die Feiern ... mehr

Tagesanbruch: Trump auf Wahlkampf-Tour – Das Einmann-Überfallkommando

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? "Wir müssen den Rechtsextremismus verdammt sehr ernst nehmen." Ein etwas schiefer, aber starker Satz. Horst Seehofer hat ihn gestern gesagt ... mehr

Nancy Pelosi über Donald Trump: "Ich will ihn im Gefängnis sehen"

Die Demokratin Nancy Pelosi gilt als eine der größten Gegnerinnen von US-Präsident Donald Trump. Ein Amtsenthebungsverfahren gegen ihn will sie dennoch verhindern. Sie setzt stattdessen auf den langen Arm der Justiz. US-Oppositionschefin Nancy Pelosi soll bei einem ... mehr

USA: Erster Republikaner will Donald Trump aus dem Amt haben

Erstmals hat sich ein republikanisches Kongressmitglied für ein Amtsenthebungsverfahren für US-Präsident Donald Trump ausgesprochen – Auch mit führenden Konservativen in der Partei ging Justin Amash hart ins Gericht.  In den USA hat sich erstmals ein republikanisches ... mehr

USA: Alabama verbietet fast alle Abtreibungen – auch nach Vergewaltigung

Geht es nach dem US-Senat von Alabama, droht Ärzten bei Abtreibungen künftig lange Haft – obwohl das einem Urteil des Supreme Courts widerspricht. Doch Abtreibungsgegner verfolgen ein viel weiterreichendes Ziel – mit Konsequenzen für die ganzen USA. Der Senat ... mehr

Gegen Donald Trump: 10-Millionen-Unterschriften-Petition für Amtsenthebung

Ein US-Präsident lässt sich nicht so leicht aus dem Weißen Haus verjagen. Viele Amerikaner wollen Donald Trump trotzdem loswerden. Aktivisten übergaben nun das Ergebnis einer Petition. Mehr als zehn Millionen Menschen haben in den USA Petitionen unterschrieben ... mehr

Donald Trump: US-Präsident klagt gegen Einsicht seiner Finanzunterlagen

Die Demokraten im Kongress fordern, dass der US-Präsident seine Finanzunterlagen veröffentlicht. Donald Trump lehnt das weiterhin ab – und wehrt sich nun vor Gericht.  US-Präsident Donald Trump geht vor Gericht gegen das Bestreben der Opposition nach Einsicht in seine ... mehr

Tagesanbruch: Die richtige Antwort auf Donald Trumps Drohungen ist Härte

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Nach der schlechten Nachricht kommt die gute: Es ist noch leidlich glimpflich ausgegangen für Notre-Dame in Paris. Viel gefehlt hat nicht ... mehr

Republikaner Bill Weld: Donald Trump hat jetzt einen Herausforderer

Ein Republikaner will Donald Trump die erneute Präsidentschaftskandidatur streitig machen. Der frühere Gouverneur von Massachusetts tritt gegen ihn an. Hat Bill Weld eine Chance? Donald Trump muss sich mit einem innerparteilichen Konkurrenten auseinandersetzen ... mehr

Stephen Miller: Donalds Trumps Berater gilt als Hardliner in der Migrationspolitik

Unablässig entlässt Donald Trump enge Mitarbeiter, doch einer bleibt – Stephen Miller, der den US-Präsidenten als "politisches Genie" verehrt. In der Migrationsfrage gelten beide als knallhart. Er ist noch da – und schon dies allein ist eine beachtliche Leistung ... mehr

USA: Kirstjen Nielsen geht – Trump sucht neuen Heimatschutzminister

Überraschend gibt es den nächsten Wechsel in Donald Trumps Regierungsmannschaft. Heimatschutzministerin Kirstjen Nielsen geht. Sie war für die Grenzpolitik zuständig – und da hat Trump bislang kaum Erfolge vorzuweisen. US-Heimatschutzministerin Kirstjen Nielsen ... mehr

US-Notenbank: Donald Trump will Pizza-Mogul Cain für Fed-Posten nominieren

Geschäftsmann, Politiker, Radiomoderator: Donald Trump will Herman Cain im Führungsgremium der Federal Reserve sehen – zwei Stellen sind frei. Cain ist auch ein ehemaliger Präsidentschaftskandidat. US-Präsident Donald Trump will den Geschäftsmann Herman Cain für einen ... mehr

US-Präsident: Donald Trump bläst nach Entlastung zum Angriff

Donald Trump: Der US-Präsident bläst nach seiner Entlastung durch Robert Mueller zum Angriff und ätzt gegen seine Kritiker. (Quelle: Reuters) mehr

Demokraten wollen Donald Trumps Veto brechen – Kaum Chancen auf Erfolg

Der US-Kongress hat ein Ende des von Donald Trump ausgerufenen Notstands beschlossen – doch der Präsident hat sein Veto eingelegt. Doch die Demokraten geben nicht auf. Führende US-Demokraten wollen das Veto von US-Präsident Donald Trump gegen eine Kongress-Resolution ... mehr

Donald Trump und Fox News: Die unheimliche Macht seiner Lieblingssendung

Donald Trump schaut so gut wie jeden Morgen "Fox & Friends". Unser Korrespondent hat es ihm eine Woche lang nachgemacht – und fragt sich: Wer beeinflusst hier wen?  Ich habe mir Donald Trump zum Vorbild genommen und sein Morgenritual imitiert: Eine Woche ... mehr

Donald Trump fordert weitere 8,6 Milliarden für Mexiko-Mauer

Milliarden Dollar hat Donald Trump für seine Grenzmauer schon veranschlagt, jetzt will der US-Präsident noch mehr – fast neun Milliarden. Die Forderung hängt wohl mit dem nächsten Wahlkampf zusammen. US-Präsident  Donald Trump wird Regierungskreisen zufolge am Montag ... mehr
 
1 3 4 5 6 7


shopping-portal