Thema

Republikaner

Trump sagt: Betrugsversuch - US-Wahlen: Neuauszählung von Stimmen in Florida

Trump sagt: Betrugsversuch - US-Wahlen: Neuauszählung von Stimmen in Florida

Miami/Washington (dpa) - Mehrere Tage nach den US-Wahlen haben die Verantwortlichen in Florida eine Neuauszählung der Stimmen bei zwei vielbeachteten politischen Rennen in dem Bundesstaat angeordnet. Bei der Abstimmung über einen Senatssitz und das Gouverneursamt ... mehr
Tricks bei Midterm-Wahl: Mit

Tricks bei Midterm-Wahl: Mit "Gerrymandering" den Wahlkreis formen

Mit legalen Tricks können die Parteien in den USA Wahlergebnisse beeinflussen. Einige kamen auch bei den Zwischenwahlen zum Einsatz. Fünf Beispiele. Tricks und Mogeleien gehören bei Wahlen in den USA dazu. Die meisten davon sind legal und werden von Republikanern ... mehr
Russland-Affäre: Trump entlässt Jeff Sessions – fliegt auch Robert Mueller?

Russland-Affäre: Trump entlässt Jeff Sessions – fliegt auch Robert Mueller?

US-Präsident Donald Trump geht nach der US-Wahl in die Offensive. Justizminister Jeff Sessions muss gehen. Was wird nun aus den Russland-Ermittlungen? Die Demokraten wähnen Böses. Nach dem erzwungenen Rückzug von US-Justizminister Jeff Sessions ... mehr
Nach Midterm-Wahlen: Trump entlässt seinen Justizminister Jeff Sessions

Nach Midterm-Wahlen: Trump entlässt seinen Justizminister Jeff Sessions

Kaum ein Mitglied seiner eigenen Regierung wurde von Donald Trump so oft kritisiert wie Justizminister Jeff Sessions. Nun reichte dieser auf Druck Trumps seinen Rücktritt ein. US-Präsident Donald Trump hat Justizminister Jeff Sessions entlassen. Er reiche auf Verlangen ... mehr
Midterm-Wahlen: CNN reagiert auf Trumps Reporter-Beschimpfung

Midterm-Wahlen: CNN reagiert auf Trumps Reporter-Beschimpfung

Die USA haben den Kongress gewählt.  Die Demokraten erreichen ihr Mindestziel und übernehmen die Mehrheit im Repräsentantenhaus.  Trumps Republikaner halten die Mehrheit im Senat. Der US-Präsident sprach trotz der Stimmverluste von einem Sieg, bat die Demokraten ... mehr

Midterm-Wahlen in den USA: Das sind die vorläufigen Ergebnisse

Das Schlimmste für Donald Trump ist abgewendet: Den Senat konnten die Republikaner halten. Das Repräsentantenhaus geht an die Demokraten. Das wird Trump das Regieren schwerer machen.  Für US-Präsident Donald Trump wird das Regieren nach den Kongresswahlen ... mehr

Pressestimmen zur US-Wahl: "Trump kann sich seine Mexiko-Mauer abschminken"

Ein Erfolg für die Trump-Gegner, oder doch eher eine Bestätigung für den US-Präsidenten? So kommentieren Journalisten aus dem In- und Ausland die US-Zwischenwahlen. Die mit Spannung erwarteten Midterms haben Erfolge für beide politischen Lager in den USA gebracht ... mehr

Midterm-Wahlen in den USA: Das sagen Ökonomen zur Kongresswahl

Die Kongresswahlen in den USA haben auch Folgen für die Wirtschaft. Die Börse reagiert auf die Ergebnisse zunächst positiv, Wirtschaftsexperten sind uneinig.   Bei den Kongresswahlen in den USA haben die Republikaner die Kontrolle über das Repräsentantenhaus verloren ... mehr

Midterm-Wahlen in den USA: Solche Kandidaten sind erstmals im Parlament

Nach den Midterm-Wahlen in den USA ziehen neue Kandidaten ins Parlament ein. Einige von ihnen schreiben damit Geschichte: Dazu gehören zwei  Muslima und zwei Ureinwohnerinnen . Die Zwischenwahlen in den USA haben nicht nur die politischen ... mehr

Midterm-Wahlen: Demokraten feiern Erfolg – Trumps Alleinherrschaft ist vorüber

Die Demokraten erobern die Mehrheit im Repräsentantenhaus – und werden Donald Trump mächtig quälen. Doch der Präsident hat schon einen Plan. Er selbst wird es nicht zugeben. Noch am Wahlabend twitterte er etwas von einem "großartigen Erfolg", und so wird Donald Trump ... mehr

Tagesanbruch: Amerika hat gewählt – und wir erleben die Folgen

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? https://www.t-online.de/tv/news/politik/id_84740516/ocasio-cortez-ist-neue-hoffnungstraegerin-der-us-demokraten.html E pluribus unum – Aus vielen eines ... mehr

Mehr zum Thema Republikaner im Web suchen

Donald Trump: Das droht dem US-Präsidenten nach den Midterm-Wahlen

Die Midterms bieten den US-amerikanischen Wählern alle zwei Jahre die Chance, die politischen Verhältnisse neu zu ordnen. Trump könnte einen großen Teil seiner Macht verlieren. Heute Nacht könnten sich die Machtverhältnisse in den USA drastisch verschieben. Donald ... mehr

Midterm-Wahlen: Verpassen die Frauen Donald Trump einen Denkzettel?

Wegen Donald Trump drängen so viele Frauen wie noch nie in den US-Kongress. Ihr Versprechen: Wir bringen den Anstand zurück und reparieren die kaputte Politik. Kann das klappen? Die Frau, die früher CIA-Agentin war, arbeitet an einem Umsturz, und sie beginnt ... mehr

Vor Midterm-Wahlen: So ticken die Wähler von Donald Trump

Wie ticken die Wähler Donald Trumps kurz vor den wichtigen Halbzeitwahlen? Die Basis berauscht sich wieder an ihrem Präsidenten – und hat einen ganz besonderen Blick auf Deutschland. Es gibt ein großes Missverständnis über die Auftritte von Donald Trump im Wahlkampf ... mehr

Midterm-Wahlen in den USA: Das müssen Sie über das Referendum wissen

Bei den anstehenden Midterm-Wahlen haben die Demokraten die Chance, Donald Trump die Mehrheit im Kongress zu entreißen. Hier erfahren Sie, was die Wahl so wichtig und spannend macht. Bei den Midterm-Wahlen in den USA könnte die Mehrheit im Parlament zugunsten ... mehr

Midterm-Wahlen: Dieser Farmer leidet unter Trump – und wählt ihn trotzdem

Gary Hougar ist Bauer in Pennsylvania. Donald Trumps Handelskrieg  versaut ihm das Geschäft. Dennoch will Hougar wieder für die Republikaner stimmen. Hinter Gary Hougar liegt kein leichtes Jahr. "Es ist vermutlich das Schwierigste seit Beginn meiner ... mehr

US-Wahlkampf: In diesen Vororten entscheiden sich die Midterm-Wahlen

Verliert Donald Trump seine Mehrheit im Parlament? Das wird in Amerikas Vorstädten entschieden. Ein Besuch zeigt, wie gespalten die Gemeinden sind. 200 US-Flaggen flattern im Wind, jede ist für einen amerikanischen Helden errichtet. Wir sind in Virginia ... mehr

Donald Trump predigt nur eine Botschaft – Angst, Angst, Angst

Um die Mehrheit im Kongress zu sichern, kennt Donald Trump nur ein Thema: die "Karawane" von Migranten, die Richtung US-Grenze unterwegs ist. Die Wahrheit spielt dabei keine Rolle. Je näher die Kongresswahlen in den USA rücken, desto entfesselter wirkt Donald Trump ... mehr

Briefbombenserie in den USA: Neues verdächtiges Paket an CNN abgefangen

Nach der Verhaftung eines Tatverdächtigen ist in den USA eine weitere mögliche Briefbombe entdeckt worden. Diese war erneut an den TV-Sender CNN gerichtet. In den USA ist erneut ein an den Sender CNN adressiertes Paket entdeckt worden, bei dem es sich um eine Briefbombe ... mehr

Wie einst Obama: Beto O'Rourke aus Texas ist der neue Held der Demokraten

Er bricht Spendenrekorde und womöglich die Vorherrschaft der Republikaner im konservativen Texas. Beto O'Rourke ist der neue Liebling der Demokraten – und gilt schon als Herausforderer von Donald Trump. Der Mann, den sie den neuen Obama nennen, kommt ... mehr

November-Wahl in Amerika – Trumps beste Wahlhelferin: Hillary Clinton!

Hillary Clinton kann es nicht lassen – sie mischt weiter mit. Ob das gut ist? Am 6. November geht es bei den Midterms auch darum, ob Trump Chancen auf eine zweite Amtszeit hat.  Morgens grabe ich mich immer durch die amerikanischen Zeitungen, das ist der schönste Anfang ... mehr

Ex-Trump-Anwalt Cohen ruft zu Wahl der Demokraten auf

Donald Trumps früherer Anwalt ruft die Amerikaner auf, bei der anstehenden Wahl für die Demokraten zu stimmen. Michael Cohen hat sich von Trump abgewandt und bezeichnet dessen Politik als "verrückt". Der langjährige Anwalt von US-Präsident Donald Trump, Michael Cohen ... mehr

Bloomberg-Rückkehr zu US-Demokraten: Trumps möglicher Gegner bringt sich in Stellung

Er gilt als einer der größten Kritiker von Donald Trump. New Yorks Ex-Bürgermeister Michael Bloomberg kehrt zu den Demokraten zurück. Will der Milliardär nun Präsident werden? New Yorks Ex-Bürgermeister Michael Bloomberg kehrt in den Schoß der Demokraten ... mehr

Trump und der Fall Kavanaugh: Die Folgen für Amerika

Die Spaltung wird tiefer: Die Berufung von Richter Brett Kavanaugh wird Amerika einen Wut-Wahlkampf bescheren. Das System bekommt gefährliche Risse. So sehen also Sieger aus, in diesen aufgeheizten Tagen in Amerika. Der Mann trägt Poloshirt und kurze Hosen, Sonnenbrille ... mehr

Fall Kavanaugh spaltet die US-Gesellschaft: Wundenheilung wird lange dauern

Der monatelange Streit ist entschieden: Brett Kavanaugh wird oberster Richter. Donald Trump sieht einen großen Triumph. Doch der Fall hat den USA schwer geschadet. Es wird lange dauern, bis die Wunden heilen. Mehrere Hundert Demonstranten stehen vor dem Supreme Court ... mehr

Frauenrechte in den USA: Der Fall Kavanaugh ist auch ein Kulturkampf

In den USA steht die Senatsabstimmung über Brett Kavanaugh an. Die Vorwürfe gegen den Richterkandidaten spalten Amerika. Laut Donald Trump haben Frauen keinen Grund zur Klage. Sie sind wütend und sie lassen nicht locker. Immer wieder kam es in den vergangenen Tagen ... mehr

US-Wahlen: Geschwister warnen Wähler vor ihrem Bruder

In einem Werbespot wird eindringlich vor dem republikanischen Kongressabgeordneten Paul Gosar gewarnt. Das Besondere: Der Clip ist von seinen engsten Verwandten. Der republikanische US-Kongressabgeordnete Paul Gosar erhält im Wahlkampf mächtigen Gegenwind ... mehr

Vorwürfe gegen Brett Kavanaugh: Die Schlacht um Donald Trumps Kandidaten

Das Ringen um Supreme-Court-Kandidat Brett Kavanaugh eskaliert. Für Donald Trump steht extrem viel auf dem Spiel – deshalb verhält er sich plötzlich ganz ungewohnt. Kommt sie nach Washington oder nicht? Die Hochschulprofessorin, die mit ihren Anschuldigungen gegen ... mehr

Missbrauchsvorwürfe gegen Kavanaugh: Richter steht plötzlich auf der Kippe

Brett Kavanaugh kann das US-Verfassungsgericht nach rechts verrücken. Doch jetzt wird dem Richter ein sexueller Übergriff in seiner Jugend vorgeworfen. Das kann auch für Donald Trump große Konsequenzen haben. Es geht um eine Nacht im Sommer 1982, um eine Begegnung ... mehr

Enthüllungsbuch "Fear" über Donald Trump: Geschichten aus Crazytown

Porträt einer Regierung am Rande des Nervenzusammenbruchs: Jetzt ist das viel diskutierte Buch von Reporterlegende Bob Woodward erschienen. Wir zeigen fünf neue Szenen aus dem Innenleben des Weißen Hauses. Seit einer Woche macht das Buch Schlagzeilen, jetzt ... mehr

Donald Trump jagt den Maulwurf – und will die Justiz einschalten

Das Weiße Haus sucht den "Verräter": Nachdem die "New York Times" einen Insider-Bericht aus der Trump-Regierung veröffentlicht hat, will der US-Präsident eine Untersuchung anordnen. Das Weiße Haus sucht nach dem Maulwurf in den eigenen vier Wänden. Einem Bericht ... mehr

"Zweigleisige Präsidentschaft": Trump-Skandal-Brief im Wortlaut

Ein US-Regierungsmitarbeiter beschreibt anonym in einem Beitrag für die "New York Times", wie er und andere aktiv Widerstand gegen Präsident Trump leisten – um Schlimmeres zu verhindern. Anonym berichtet ein Mitarbeiter der US-Regierung, wie sich Trump-Vertraute ... mehr

Tumulte bei der Anhörung von Trumps Wunsch-Richter Brett Kavanaugh

Die Nominierung des  konservativen Hardliners Kavanaugh ins höchste US-Gericht ist umstritten: Die Demokraten werfen Trumps Kandidaten nun vor, seine berufliche Vergangenheit zu verbergen.  Die Nominierungsanhörung des stramm konservativen Kandidaten ... mehr

Trauerfeier für John McCain: Tochter teilt gegen Donald Trump aus

Barack Obama, George W. Bush, Henry Kissinger: Amerikas Politik nahm in einer berührenden Trauerfeier Abschied von John McCain – und den Präsidenten ins Visier. Für Aufsehen sorgte McCains Tochter. Meghan McCain gab sich keine Mühe, ihre Gefühle zu verstecken ... mehr

Verstorbener US-Senator John McCain beigesetzt

Menschen säumen die Straße, um John McCain die letzte Ehre zu erweisen. Zum Ende der Trauerfeierlichkeiten wurde sein Sarg zum Friedhof der Militärakademie von Annapolis gebracht. Nach mehrtägigen Trauerfeierlichkeiten zum Gedenken an John McCain ist der verstorbene ... mehr

Vier Trends zu den Halbzeitswahlen: Verliert Trump seine Parlaments-Mehrheit?

Verliert Donald Trump seine Mehrheit im Parlament? Geht die radikale Strategie der Demokraten auf? Vier Trends für die wichtigen Halbzeitwahlen in den USA. In gut zwei Monaten stehen in den USA die wichtigen Midterm-Wahlen an. Ein Drittel der Senatoren und das gesamte ... mehr

Pence würdigt "Patrioten": Ex-Vizepräsident Biden verabschiedet "Helden" McCain

Washington (dpa) - In Abwesenheit von Präsident Donald Trump haben Kongressabgeordnete, Senatoren und andere Würdenträger im US-Kapitol Abschied vom verstorbenen Senator John McCain genommen. "Der Präsident hat mich gebeten, im Auftrag einer dankbaren Nation ... mehr

Abschied von John McCain: Joe Biden verabschiedet sich unter Tränen

Tausende nehmen Abschied von John McCain. Auch Ex-Vizepräsident Biden verabschiedet sich unter Tränen von seinem Freund - dessen Leiche anschließend nach Washington gebracht wird. Der frühere US-Vizepräsident Joe Biden hat seinen engen Freund und Parteirivalen ... mehr

Trump knickt ein: Nun noch Würdigung von John McCain

Ex-Präsidenten, politische Gegner, internationale Politiker: Sie alle würdigten das Leben von John McCain. Nur Donald Trump musste erst dazu bewegt werden. Nach massivem öffentlichen Druck hat US-Präsident Donald Trump den verstorbenen Senator John McCain und dessen ... mehr

US-Vorwahlen unter Donald Trump: Ein Gemäßigter kann nicht mehr gewinnen

Bei den US-Vorwahlen buhlen die Republikaner darum, wer der beste Freund des Präsidenten ist. Das führt zu absurden Szenen – und zu neuen Chancen für die Demokraten. In Washington steigt der Druck auf Donald Trump: Die Vergehen seiner Vertrauten Michael Cohen ... mehr

Tagesanbruch: Cool Britannia – nur noch sieben Monate bis zum Brexit

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: Zu den menschlichen Eigenschaften gehört es, gut verdrängen zu können. Wir sehen das Unwetter am Horizont und denken: Das wird schon gut gehen. Deshalb laufen viele ... mehr

Zum Tod von John McCain: Ein Mann wie ein Fels in der Brandung

Er entstammte eine Militärsfamilie, war selber Kriegsheld: Haltung gehörte seit jeher zu John McCains obersten Grundsätzen, zuletzt auch gegen Donald Trump. Sein Leben stellte er ganz in den Dienst seines Landes. Es ist eine Szene aus dem US-Senat, die immer wieder ... mehr

Krebskranker US-Senator John McCain verzichtet auf weitere Behandlungen

US-Senator John McCain will sein Krebsleiden nicht länger behandeln. Das teilte seine Familie in einer Erklärung mit. Vor einem Jahr hatte der Republikaner seine Erkrankung öffentlich gemacht.  Der republikanische US-Senator John McCain beendet die Behandlung gegen ... mehr

Internet: Microsoft stoppt bevorstehende Hacker-Attacke auf US-Senat

Redmond/Moskau (dpa) - Hacker mit mutmaßlichen Verbindungen zum russischen Geheimdienst haben nach Angaben von Microsoft Cyberattacken auf den US-Senat und konservative Denkfabriken vorbereitet. Der Software-Konzern habe nun die Kontrolle über sechs ... mehr

Russische Hacker nehmen Denkfabriken der US-Republikaner ins Visier

Russische Hacker sollen erneut US-Webseiten attackiert haben. Diesmal sind demnach auch Denkfabriken der Republikaner angegriffen worden. Hacker aus Russland haben Berichten zufolge Webseiten von US-Denkfabriken und dem US-Senat gefälscht. Es handle sich dabei ... mehr

Omarosa: 15,000 Dollar pro Monat, um "positiv" über Donald Trump zu sprechen

Sie liefern sich einen Kleinkrieg, der aus einer Realityshow stammen könnte: Donald Trump und seine ehemalige Mitarbeiterin Omarosa Manigault Newman. Nun gibt es eine neue brisante Aufnahme. Omarosa Manigault Newman hat am Donnerstag eine weitere geheime Tonaufnahme ... mehr

Stimmungstest: Trump-Kandidat liegt bei Nachwahl in Ohio vorn

Bei einer Wahl im US-Bundesstaat Ohio haben sich die Kandidaten ein Kopf-an-Kopf-Rennen geliefert. Der republikanische Vertreter ließ sich schon gratulieren – dabei ist die Wahl noch nicht entschieden. Drei Monate vor den US-Zwischenwahlen ... mehr

USA: Russland nimmt offenbar weiter Einfluss auf US-Wahlen

Im November wird in den USA ein neuer Kongress gewählt. Seit Trumps Gipfel mit Putin bemüht sich das Weiße Haus daher um Schadensbegrenzung in der Russland-Affäre - und schickt eine Reihe wichtiger Regierungsmitglieder vor die Presse. Mehrere ranghohe ... mehr

Europäer kritisieren US-Senatoren: „Gegenteil partnerschaftlicher Politik“

Mit einem Brandbrief auch an Deutschland haben US-Politiker den Ton im Streit um das Iran-Atomabkommen verschärft. Die Grünen und die EU-Kommission reagieren entschieden. Mit Kritik und Unverständnis haben die Grünen und die EU-Kommission auf den Iran-Brandbrief ... mehr

Nach Putin-Treffen – Trump rudert zurück: "Ich habe mich versprochen"

US-Präsident Trump ist zu Schadensbegrenzung gezwungen. Die Kritik an seinen Äußerungen beim Gipfel in Helsinki fiel zu verheerend aus. Aber Trump wäre nicht Trump, wenn er nicht wieder einen vermeintlich gesichtswahrenden Ausweg suchen würde. Nach der heftigen Kritik ... mehr

Donald Trump räumt russische Einmischung in US-Wahl ein

Donalds Trumps Treffen mit Kremlchef Putin hat in den USA für Empörung gesorgt. Jetzt reagiert der US-Präsident und schenkt den eigenen Geheimdiensten Glauben. Nach vernichtender Kritik wegen seiner Haltung beim Gipfel mit Kremlchef Wladimir Putin ... mehr

Treffen mit Putin: Sogar Fox-News kritisiert den US-Präsidenten Trump

Aus Opposition und Medien weht Trump oft ein harter Wind entgegen – doch nun kommt selbst der erzkonservative US-Sender "Fox News" zu einem vernichtenden Urteil.  Sie nennen ihn "Verräter" und Schlimmeres: Dass Medien und Opposition hart mit US-Präsident Donald Trump ... mehr

Lexington: Restaurant-Chefin wirft Trumps Sprecherin Sarah Sanders raus

Weil sie als Sprecherin von US-Präsident Trump arbeitet, ist Sarah Sanders aus einem Restaurant geflogen. Es ist nicht der erste Fall dieser Art – und zeigt: Die USA sind politisch tief gespalten. Ein Restaurant im US-Bundesstaat Virginia hat sich geweigert, Sarah ... mehr

Donald Trumps Taktik: Analyse zur Familientrennung an der US-Grenze

An der Grenze zu Mexiko werden Einwanderer von ihren Kindern getrennt. Der Widerstand gegen die Politik Donald Trumps wächst rasant – der Präsident will die Empörung für seine Zwecke nutzen. Der Aufschrei wird immer lauter: Donald Trumps Grenzpolitik, durch die Tausende ... mehr

US-Praxis an Mexiko-Grenze: Bewegung im Streit um Familientrennungen

An der US-Grenze zu Mexiko werden Einwandererkinder von ihren Eltern getrennt. Nun will die Politik offenbar auf die heftige Kritik an der Praxis reagieren  – indem sie gemeinsame Inhaftierungen erlaubt. Im US-Senat formiert sich offenbar eine Mehrheit für ein Gesetz ... mehr
 
1 3 4 5


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018