t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeWirtschaft & FinanzenAktuellesArbeitsmarkt

Lebensarbeitszeit ist in Deutschland länger als im EU-Durchschnitt


Lebensarbeitszeit
Deutsche arbeiten im Leben länger als der EU-Durchschnitt

t-online, t-online.de - bv

Aktualisiert am 08.02.2012Lesedauer: 2 Min.
34,5 Jahre wird in der EU im Schnitt gearbeitetVergrößern des Bildes34,5 Jahre wird in der EU im Schnitt gearbeitet (Quelle: Thinkstock by Getty-Images-bilder)
Auf WhatsApp teilen

Ein Arbeitsleben dauert in der EU durchschnittlich 34,5 Jahre. Das ergibt sich aus dem jährlich ermittelten sogenannten Duration of Working Life Indicator (DWL) von Eurostat, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. Die Schweden arbeiten demnach mit 40,1 Jahren am längsten, die Ungarn mit 29,3 Jahren am kürzesten.

Der Wert für Deutschland liegt bei 36,8 Jahren, also 2,3 Jahre über dem Durchschnitt. Die Zahlen beziehen sich auf das Jahr 2010. (siehe Tabelle unten)

Lebensarbeitszeit nimmt zu

Im Zeitraum von zehn Jahren seit 2000 hat demnach die Lebensarbeitszeit in fast allen EU-Ländern zugenommen. Im Mittel stieg sie um 1,6 Jahre, in Deutschland um 2,5 Jahre. Die Statistiker führen das auf die höhere Lebenserwartung und die zunehmende Erwerbstätigkeit insbesondere von Frauen zurück.

Zur Lebensarbeitszeit zählen laut DWL-Indikator auch Phasen von Arbeitslosigkeit und die aktive Suche nach einer Beschäftigung.

Die Dauer des Arbeitslebens 2001 vs. 2010 (in Jahren)

  • Europäische Union (27 Länder): 32,9 34,5
  • Euroraum (17 Länder): 32,2 – 34,4
  • Belgien: 29,5 – 32,5
  • Bulgarien: 30,1 – 31,5
  • Dänemark: 38,0 – 39,5
  • Deutschland: 34,6 – 36,8
  • Estland: 33,0 – 35,5
  • Finnland: 36,7 – 36,8
  • Frankreich: 31,8 – 34,2
  • Griechenland: 31,0 – 32,3
  • Irland: 33,3 – 33,9
  • Island (1): 46,2 – 44,6
  • Italien: 28,6 – 29,6
  • Kroatien (1): 30,5* – 31,3
  • Lettland: 32,2 – 34,5
  • Litauen: 32,9 – 33,2
  • Luxemburg: 28,9 – 31,7
  • Malta: 28,8 – 30,2
  • Niederlande: 36,1 – 39,0
  • Norwegen: 39,0 – 39,4
  • Österreich: 33,5 – 36,3
  • Polen: 31,4 – 31,5
  • Portugal: 36,1 – 36,8
  • Rumänien: 35,3 – 31,6
  • Schweden: 38,3 – 40,1
  • Schweiz (1): 40,1 – 41,4
  • Slowakei: 32,6 – 32,3
  • Slowenien: 32,0 – 34,2
  • Spanien: 30,3 – 34,3
  • Tschechische Republik: 33,4 – 33,9
  • Ungarn: 27,5 – 29,3
  • Vereinigtes Königreich (1): 36,7 – 37,9
  • Zypern: 35,1 – 36,9

Dauer des Arbeitslebens (in Jahren)

Quelle: Eurostat
* Kroatien: Wert von 2002
1 kein EU-Mitglied

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website