Sie sind hier: Home > Themen >

Armin Laschet

Thema

Armin Laschet

Vorfall in Duisburg-Marxloh - Laschet: Rechtsfreie Räume werden in NRW nicht toleriert

Vorfall in Duisburg-Marxloh - Laschet: Rechtsfreie Räume werden in NRW nicht toleriert

Düsseldorf (dpa) - NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hat nach Aggressionen gegen Polizisten und Journalisten im Duisburger Stadtteil Marxloh betont, dass die Regierung "solche Vorfälle nicht dulden" wird. "Rechtsfreie Räume werden in Nordrhein-Westfalen nicht ... mehr
Armin Laschet: Wenn Biergärten offen sind, verdienen auch Kinder Betreuung

Armin Laschet: Wenn Biergärten offen sind, verdienen auch Kinder Betreuung

NRW-Landeschef Armin Laschet hat für den in Nordrhein-Westfalen geplanten eingeschränkten Regelbetrieb in Kitas geworben. Wenn in Bayern die Biergärten wieder geöffnet haben, verdienten laut Laschet auch Kinder Betreuung.  Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin ... mehr
Spahn, Lindner und Co. – diese Corona-Fehltritte leisteten sich Politiker

Spahn, Lindner und Co. – diese Corona-Fehltritte leisteten sich Politiker

An Masken- und Abstandsregeln gewöhnen sich viele nur schwer. Das gilt auch für Politiker: In den letzten Monaten unterliefen auch ihnen Fauxpas. Nur eine Spitzenpolitikerin achtet beinahe peinlich genau auf alle Vorgaben. Abstand halten, Maske tragen und trotz ... mehr
Wiederaufbaufonds für Europa: Werteunion ruft zu Widerstand gegen Merkel auf

Wiederaufbaufonds für Europa: Werteunion ruft zu Widerstand gegen Merkel auf

Nach dem Vorstoß von Kanzlerin Merkel und dem französischen Präsidenten Macron kritisiert die konservative Werteunion den angestrebten Wiederaufbaufond scharf. Es gibt aber auch Lob. Die konservative Werteunion hat die Abgeordneten von CDU und CSU zum Widerstand gegen ... mehr
Corona-Krise: SPD-Politiker Karl Lauterbach sucht Streit – ein Porträt

Corona-Krise: SPD-Politiker Karl Lauterbach sucht Streit – ein Porträt

Karl Lauterbach sendet in der Corona-Krise auf allen Kanälen. Meistens gibt er den Spielverderber. Das gefällt längst nicht allen. Doch der SPD-Politiker sieht sich gerade jetzt in der Pflicht.  Als Angela Merkel den Deutschen Mitte März in ihrer ersten Corona-Ansprache ... mehr

Bundesliga live – Vier Stars fehlen - Favre verzichtet trotzdem auf Götze

Ab 15.30 Uhr rollt der (desinfizierte) Ball in der Bundesliga wieder. Der erste Re-Start einer Topliga in Zeiten von Corona, deshalb schaut die ganze Welt auf Deutschland. Hier finden Sie alle Infos. Bundesliga nach Corona-Pause:  So sieht der neue Spielplan ... mehr

Ab dem 16. Mai: Seehofer lockert Grenzkontrollen

Berlin (dpa) - Die wegen der Corona-Pandemie eingeführten Kontrollen an der deutschen Grenze sollen von diesem Samstag an schrittweise gelockert werden. Auf touristische Reisen ins Ausland sollen die Bundesbürger aber auch in den kommenden Wochen weiter verzichten ... mehr

Corona: Reproduktionszahl allein nicht entscheidend – was ist noch wichtig?

Das Robert Koch-Institut hält die Abstandsregeln im Alltag aktuell für alternativlos. Die Reproduktionszahl des Virus wird sich laut Vizechef Schaade nicht mehr so schnell ändern.   Der Reproduktionsfaktor R ist bei der Ausbreitung des Coronavirus nach Angaben ... mehr

Laschet fordert Lockerung der Quarantänepflicht – Kritik von Röttgen

Wann werden die deutschen Grenzen wieder geöffnet? Diese Woche soll das weitere Vorgehen festgelegt werden. NRW-Ministerpräsident Laschet geht das nicht schnell genug. Kritik kommt von seinem Konkurrenten um den CDU-Vorsitz. Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin ... mehr

FDP in der Corona-Krise: Krawall first, Einigkeit second

In der Corona-Krise kämpft die FDP um ihr politisches Überleben. Bei den Liberalen tobt ein Richtungsstreit um die Frage: Wie konservativ wollen sie sein? Porträt einer zerrissenen Partei. Linda Teuteberg versuchte erst gar nicht, ihre Wut zu verbergen: Nicht sinnvoll ... mehr

Coronavirus-News: Spahn fordert konsequentes Durchgreifen vor Ort

In einigen Orten in Deutschland ist die Corona-Ansteckungsrate erneut über dem kritischen Wert. Gesundheitsminister Spahn hat die Behörden nun aufgefordert, konsequent zu handeln. Alle Infos im Newsblog. Weltweit sind bereits über 4,1 Millionen Menschen ... mehr

Konflikt um Kontrollen: Laschet fordert Grenzöffnung zu Frankreich

Berlin (dpa) - In der Debatte über die in der Corona-Krise verhängten Grenzkontrollen wächst der Druck auf Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU). Nach anderen Länderchefs verlangte auch der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet (CDU), die Kontrollen ... mehr

Bundestagswahl 2021: Markus Söder ist aussichtsreichster Unions-Kanzlerkandidat

Markus Söder steht in der gegenwärtigen Corona-Krise oft im Rampenlicht. Laut einer aktuellen Umfrage sieht eine Mehrheit der Deutschen in ihm einen guten Kanzlerkandidaten der Union. Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder hat sich in der Corona-Krise laut einer ... mehr

Corona-Krise: Laschet stellt weiteres Vorgehen vor

"Differenzierte Bekämpfung der Pandemie": So stellt sich Armin Laschet das weitere Vorgehen der Bundesländer in der Corona-Krise vor. (Quelle: t-online.de) mehr

Corona-Lockerungen: Verliert Angela Merkel jetzt die Kontrolle?

Die Bundesländer wollten in der Corona-Krise gemeinsam vorgehen. Doch vor dem wichtigen Bund-Länder-Treffen am Mittwoch zeigt sich: Spätestens jetzt ist es mit der Einigkeit vorbei.  Wenn Spitzenpolitiker einen "Fahrplan" fordern, heißt das meist nicht ... mehr

Ethikrat-Chef zur Corona-Krise: "Man riskiert, dass Viele Vertrauen verlieren"

In der Corona-Krise geht es buchstäblich um Leben und Tod. Politik und Gesellschaft stehen vor gewaltigen Entscheidungen. Wie kann das funktionieren? Der Ethikrat-Chef sieht Verbesserungsbedarf. Der Deutsche Ethikrat muss immer dann helfen, wenn es richtig schwierig ... mehr

Corona-Pandemie in Deutschland: Massive Lockerungen? Jetzt geht es um viel

Die Zahl der Neuinfektionen in Deutschland sinkt. Deshalb diskutieren Bund und Länder am Mittwoch erneut über Lockerungen der Corona-Maßnahmen. Aber was genau ist geplant? Ein Überblick. In der Corona-Krise hat Deutschland etwas Zeit zum Luftholen, aber Durchatmen ... mehr

Armin Laschet bremst: Doch keine Grundschulöffnung in NRW am 11. Mai

Das ging schnell: Keine drei Stunden nach der Meldung, dass Grundschüler ab dem 11. Mai wieder zurück in ihre Klassen kommen, hat Ministerpräsident Armin Laschet die Pläne des Landesschulministeriums gestoppt. Ein deutliches Zeichen. Der nordrhein ... mehr

SPD im Umfragekeller: Die Misere geht in der Corona-Krise weiter

In der Corona-Krise steigt das Ansehen der Bundesregierung in der Bevölkerung. In Umfragen profitiert davon allerdings vor allem die Union. Warum ist das so? Die SPD steckt in einem Dilemma. Dieser Zustand ist eigentlich nicht neu, dass er allerdings ... mehr

"Anne Will" – Presse über Armin Laschet: "Eines Kanzlerkandidaten unwürdig"

Er will mehr Lockerungen, kritisiert die Kanzlerin und greift Virologen an. Armin Laschet hat sich beim Polit-Talk über die Corona-Maßnahmen mit Anne Will blamiert, findet die deutsche Presse. Wochen des Lockdowns wegen der Verbreitung des Coronavirus liegen hinter ... mehr

Corona-Krise: Politischer Richtungsstreit um Bundesliga-Fußball

Frankfurt/Main (dpa) - Bei dem mit Spannung erwarteten Video-Gipfel von Bundeskanzlerin Angela Merkel mit den Länderchefs am 30. April darf der deutsche Profifußball auf das ersehnte politische Signal für einen Bundesliga-Neustart hoffen. Die Sportminister ... mehr

Corona-Talk bei "Anne Will": Armin Laschet attackiert Virologen

Armin Laschet hat in der Talkshow "Anne Will"  seine Position  zu den Lockerungen der Corona-Maßnahmen verteidigt. Die Vorgaben der deutschen Wissenschaftler kritisierte der NRW-Ministerpräsident. Der nordrhein-westfälische Regierungschef  Armin Laschet ... mehr

Fußballspiele trotz Corona-Krise? An der Bundesliga zerbricht die Einmütigkeit

Die Bundesliga bekommt womöglich das Privileg, den Spielbetrieb aufzunehmen. Warum eigentlich? Die Debatte führt uns vor, was das Ende der großen Einmütigkeit in der Politik bedeutet. Die Wochen der großen Einmütigkeit klingen ab. War die Bundeskanzlerin gerade ... mehr

Kanzleramtschef Braun: Corona-Lockerungen hängen von regionaler Lage ab

Kanzlerin Merkel will mit den Ministerpräsidenten am Donnerstag erneut über die Corona-Krise beraten. Kanzleramtschef Helge Braun zieht schon zuvor eine gemischte Zwischenbilanz – und mahnt zum Zusammenhalt. Das Kanzleramt hat sich ausdrücklich zu einer regional ... mehr

Bundestagswahl: Hubert Aiwanger will Markus Söder als Kanzler

Er sagt, er will nicht und doch wird er immer wieder ins Spiel gebracht: Nun spricht auch Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger über Markus Söder als möglichen Kanzler. Was sagt die CDU dazu?   Bayerns Wirtschaftsminister und Freie-Wähler-Chef Hubert Aiwanger ... mehr

CDU-Machtkampf in der Coronavirus-Krise: Hat Merz jetzt gute Chancen?

NRW-Ministerpräsident Armin Laschet hatte gute Chancen, Nachfolger von Angela Merkel zu werden. Doch die Corona-Krise verändert das Machtgefüge in der CDU grundlegend. Jetzt ist alles möglich.  Wenn der Linken-Fraktionschef Dietmar Bartsch über seine Kollegen ... mehr

Corona-Krise: Röttgen warnt und wettert gegen "Lockerungsdrängler"

Norbert Röttgen, Kandidat für den CDU-Vorsitz, hat sich skeptisch über die beschlossenen Lockerungen in der Corona-Krise geäußert. Eine zu schnelle Exit-Strategie sei "der falsche Weg".  Der Kandidat für den CDU-Vorsitz, Norbert Röttgen, sieht die vollzogenen ... mehr

Trauer um Norbert Blüm: Er führte die Pflegeversicherung ein

Der frühere Arbeits- und Sozialminister Norbert Blüm ist tot. Wie wenige andere prägte er die Politik der Bundesrepublik. Kollegen reagierten mit Trauer, aber auch großer Anerkennung für seine Lebensleistung. Norbert Blüm war einer der prägendsten Politiker ... mehr

Bundesliga-Neustart im Mai? Exklusive Umfrage zeigt gespaltene Fan-Lager

Sollte die Bundesliga ab Mai wieder starten? Diese Frage bewegt aktuell deutsche Sportfans. Die DFL hat dazu eine klare Haltung – doch die Anhänger sind deutlich gespalten, wie eine Umfrage im Auftrag von t-online.de zeigt. Wegen der Corona-Krise ruht in der Bundesliga ... mehr

Corona-Krise — 300 Mio. Euro Mediengelder: Bundesliga-Klubs vorerst gerettet

Wie geht es mit der Bundesliga in der Corona-Krise weiter? Diese Frage haben die Klubchefs nun in einer Videokonferenz beraten. Die Ergebnisse überraschen kaum. Der Spielbetrieb in der Fußball-Bundesliga und der 2. Liga bleibt bis auf Weiteres ausgesetzt ... mehr

Neuer CDU-Chef gesucht: Paul Ziemiak geht von Wahl noch in diesem Jahr aus

Die Corona-Krise machte der CDU bei er Wahl ihres neuen Vorsitzenden einen Strich durch die Rechnung. Generalsekretär Paul Ziemiak rechnet aber mit einer Wahl in diesem Jahr.  Paul Ziemiak erwartet, dass seine Partei trotz der Corona-Krise noch in diesem Jahr einen ... mehr

Coronavirus-Krise und die Bundesliga: Was wollen Politiker, Spieler, Polizei?

Die Bundesliga soll schnellstmöglich wieder beginnen. Ohne dabei Spieler zu gefährden. Und nur mit dem Segen der Virologen. Geht das überhaupt zusammen?  Die Corona-Pandemie treibt mitunter seltsame Blüten: "Es wäre schön, wenn die Verteidiger im ersten Spiel immer ... mehr

Corona-Maßnahmen: Politiker sind sich uneins über Lockerungen ab Mai

Welche Einschränkungen können gelockert werden, welche Maßnahmen müssen dringend bestehen bleiben? Deutschlands Politiker haben dazu unterschiedliche Auffassungen. Das sorgt für Unmut.  Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) strebt im Mai weitere ... mehr

Coronavirus-Lockerungen in Deutschland: Das Ende der Geduld

Angela Merkel  warnt vor "Öffnungsdiskussionsorgien" bei der Lockerung der Corona-Beschränkungen. Doch die Ungeduld in Bevölkerung und Wirtschaft wächst. Wie lange geht das gut? Noch am Wochenende verbreitete der oberste Krisenmanager der Bundeskanzlerin ... mehr

Hoffnung in der Bundesliga: Laut Laschet und Söder Geisterspiele bald möglich

Seit Tagen wird darüber spekuliert, ob die Bundesliga-Saison mit Geisterspielen zu Ende gebracht wird. Nun haben sich die Ministerpräsidenten Laschet und Söder dazu geäußert. Wegen der  Corona-Krise ist die Sportwelt lahmgelegt, auch die Bundesliga ist momentan ... mehr

Union legt in Umfrage zu: Klingbeil kritisiert "Hahnenkampf" Laschets und Söders

Berlin (dpa) - SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil hat den Ministerpräsidenten von Bayern und Nordrhein-Westfalen, Markus Söder (CSU) und Armin Laschet (CDU), Profilierungsversuche in der Corona-Krise vorgeworfen. Der "Wettbewerb zwischen München und Düsseldorf" laufe ... mehr

Corona-Krise - Söder & Laschet: Bundesliga-Geisterspiele ab 9. Mai denkbar

Bremen (dpa) - Die Bundesliga atmet auf. Erste hochrangige Politiker machen offenbar den Weg frei für Geisterspiele. Schon ab 9. Mai könnte in der Bundesliga - wenn auch ohne Zuschauer - der Ball wieder rollen. Das sagten Markus Söder (CSU) und Armin Laschet ... mehr

Corona und NRW: Armin Laschet weist Hörigkeit vor Virologen zurück

An der vom Land mitfinanzierten "Heinsberg-Studie" gab es Kritik, die sich auch gegen Ministerpräsident Armin Laschet richtete. Der weist diese entschieden zurück. Ministerpräsident Armin Laschet macht seine politischen Entscheidungen eigenen Aussagen zufolge nicht ... mehr

Corona-Krise: Armin Laschet spricht von gigantischen Wirtschaftsschäden

Armin Laschet drängt derzeit besonders stark auf Lockerungen in der Corona-Krise. In einem Interview tut der Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen das nun erneut – und warnt vor wirtschaftlichen Schäden. Ministerpräsident Armin Laschet geht davon ... mehr

Coronavirus-Maßnahmen: "Die Politik sollte nicht nur auf Wissenschaftler hören"

Wissenschaftler spielen im Kampf gegen die Corona-Krise eine bedeutende Rolle. Doch nicht nur sie sollten zurate gezogen werden, wenn es um gesellschaftliche Maßnahmen geht. Wissenschaft ist ein guter Leitfaden für politische Entscheidungen. Die Diskussionen ... mehr

Coronavirus-Pandemie: Die schlimmste Erschütterung seit 100 Jahren

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Zeiten ändern sich, Menschen nicht unbedingt. Wie viel Kritik hat Angela Merkel in der Vergangenheit für ihren Regierungsstil einstecken müssen! Politische ... mehr

Corona-Eindämmung: Kleine Geschäfte öffnen wieder - Schulen erstmal nicht

Berlin (dpa) - Nach fast vier Wochen werden erste Maßnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus in Deutschland gelockert - das private und öffentliche Leben bleibt dennoch stark eingeschränkt. Kanzlerin Angela Merkel ... mehr

Voller Aufzug trotz Corona-Krise: Karl Lauterbach weist Jens Spahn zurecht

Nachdem er mit anderen Politikern und Medizinern in einem überfüllten Aufzug unterwegs war, muss Gesundheitsminister Jens Spahn sich Kritik gefallen lassen. Er nimmt es sportlich.  Ein Foto von Jens Spahn in einem überfüllten Aufzug sorgt für Kritik in den sozialen ... mehr

Merkel ringt mit Ministerpräsidenten: Deutschland droht der Corona-Flickenteppich

Am Mittwoch wollen die Länderchefs mit Angela Merkel über die richtige Exit-Strategie verhandeln. Doch der Wille zu einer einheitlichen Linie bei den Lockerungen bröckelt. Der wichtigste Ratgeber hat keinen Rat für Angela Merkel mitgebracht. Lothar Wieler ... mehr

Coronavirus: Kontaktsperre – Wie es jetzt weitergehen kann

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hoffentlich haben Sie sonnige Ostertage genossen und ein wenig Abstand vom Virenwirbel gewonnen. Diese Woche entscheidet, wie es in Corona-Deutschland weitergeht. Hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages ... mehr

Coronavirus – NRW: Laschet fordert Fahrplan zurück in die Normalität

In seiner Osteransprache hat der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Laschet einen Fahrplan aus den strengen Corona-Einschränkungen gefordert. Die Rückkehr in die Normalität werde in kleinen Schritten erfolgen.  Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet ... mehr

AKK bietet Bundeswehr-Hilfe bei Corona-Lockerungen angeboten

Wann und wie kann Deutschland die Beschränkungen im Kampf gegen die Corona-Krise lockern? Viele Fragen sind noch offen. Die Verteidigungsministerin bietet für den schrittweisen Exit Hilfe ihrer Truppe an.  "Wir haben sehr viele Köpfe, sehr viele Hände, die bereit ... mehr

Corona-Krise: NRW-Expertenteam legt Maßgaben für Exit-Plan vor

Eine Expertengruppe hat laut eines Berichts erste Vorschläge gemacht, wie eine Lockerung der strengen Corona-Einschränkungen aussehen könnte. Eine Öffnung müsse demnach in Schritten erfolgen.  Eine von der nordrhein-westfälischen Landesregierung eingesetzte ... mehr

Heinsberger Corona-Studie in Kritik – Virologe Christian Drosten skeptisch

Forscher der Universität Bonn haben die Coronavirus-Epidemie in Heinsberg untersucht und dafür viel Beachtung erhalten. Doch nun äußern Experten wie der Virologe  Christian Drosten  Skepsis. Eigentlich wollten die Forscher der Bonner Universität endlich erste ... mehr

Deutschland in der Corona-Krise: So könnte der Weg aus dem Stillstand aussehen

In Deutschland herrscht weiter Stillstand, mittlerweile nehmen die Vorschläge zum allmählichen Ende dieses Zustands aber zu. Wie könnte dies geschehen? Und in welchem Bereich zuerst? Es gibt Zeichen der Hoffnung in der Corona-Krise. Die Zahl der Neuinfizierten scheint ... mehr

Umfrage Kanzlerkandidatur: Merz und Laschet verlieren, Söder hat alle abgehängt

Wer soll auf Angela Merkel folgen? Diese Frage beschäftigte die Union schon vor dem Ausbruch des Coronavirus. Jetzt zeigt sich: Zwei Führungspersonen können angesichts der Krise besonders punkten. Die Corona-Krise zeitigt auch in der Union Folgen ... mehr

Corona-Krise in Deutschland: Merkel sieht "Anlass zu vorsichtiger Hoffnung"

Merkel zeigt sich im Kampf gegen die Corona-Pandemie zuversichtlich. Trotzdem sollen die Menschen an Ostern weiter die harten Regeln beachten. Tun sie dies, soll es erste Schritte zurück in die Normalität geben.  Kurz vor den Ostertagen sieht Kanzlerin Angela Merkel ... mehr

Nordrhein-Westfalen: Armin Laschet gegen Verschiebung von Kommunalwahl

Trotz der aktuellen Corona-Pandemie will NRW-Ministerpräsident Armin Laschet die geplante Kommunalwahl im September nicht verschieben. Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hat sich dagegen ausgesprochen, die für Mitte September geplante ... mehr

Die Jungen Liberalen: Maskenpflicht-Forderung an öffentlichen Orten

Die Jungen Liberalen fordern als Ergänzung zu den Corona-Maßnahmen eine Pflicht zum Tragen von Mund-Nase-Schutzmasken an öffentlichen Orten. Armin Laschet sieht das anders. Die Jungen Liberalen fordern eine Pflicht zum Tragen von Atemschutzmasken an öffentlichen Orten ... mehr

Kontaktsperre in der Corona-Krise: Was wir Menschen am meisten vermissen

Vieles, das unser Leben schöner macht, ist zurzeit nicht möglich. Der Besuch im Fußballstadion, die wilde Partynacht oder das Treffen mit der Familie. Was vermissen die Menschen am meisten? Die Corona-Krise ist für uns alle Menschen eine entbehrungsreiche Zeit. Kontakte ... mehr
 
1 3 4 5


shopping-portal