$self.property('title')

Elon Musk

Frank Thelen:

Frank Thelen: "Internet, Smartphone, Cloud: Europa hat alles verpennt"

Deutschland und den deutschen Unternehmen geht es zu gut. Das ist ein Problem. Denn geht es dir gut, bist du selbst dein größtes Hindernis, warnt Investor und "Höhle der Löwen"-Juror Frank Thelen. Wir müssen aus dem Dornröschenschlaf aufwachen, sonst bestimmen ... mehr
SpaceX schießt Dutzende Satelliten auf einmal ins All

SpaceX schießt Dutzende Satelliten auf einmal ins All

SpaceX hat die ersten 60 von geplanten 12.000 Satelliten ins All geschickt. So will die Firma von Elon Musk Internet in jeden Winkel der Erde bringen. Astronomen warnen vor mehr Weltraumschrott. Die private Raumfahrtgesellschaft SpaceX hat die ersten 60 von geplanten ... mehr
Raumfahrtunternehmen: SpaceX schießt 60 Satelliten ins All

Raumfahrtunternehmen: SpaceX schießt 60 Satelliten ins All

Rakete von SpaceX: Das private Raumfahrtunternehmen hat 60 Satelliten als erste Stufe eines Netzwerks in die Erdumlaufbahn geschossen. (Quelle: Reuters) mehr

"Blue Moon": Amazon-Chef Bezos präsentiert Modell einer Mondlandefähre

"Die Zukunft ist in guten Händen": Mulitmilliardär Jeff Bezos präsentiert sein wichtigstes Projekt. "Blue Moon" soll die Nasa bei der nächsten Mondlandung unterstützen.  Amazon-Gründer Jeff Bezos hat ein Modell einer ... mehr
Tesla-Chef Elon Musk darf nur noch unter Aufsicht twittern

Tesla-Chef Elon Musk darf nur noch unter Aufsicht twittern

Seine Tweets haben Elon Musk mehrfach Ärger mit der US-Börsenaufsicht SEC eingebrockt. Jetzt soll der Tesla-Chef eine lange Liste von Themen bekommen, zu denen er sich jegliche Kommunikation vorab freigeben lassen muss. Im Dauerstreit zwischen  Tesla ... mehr

Über 700 Millionen Dollar Verlust: Tesla rutscht wieder tief in rote Zahlen

Der Verkaufsstart von Teslas Hoffnungsträger Model 3 in Europa hat zunächst einmal zu Verlusten geführt. Erst für die Mitte des Jahres rechnet der Elektroautohersteller wieder mit schwarzen Zahlen. Der Elektroautohersteller Tesla ist nach einem halben ... mehr

Test von SpaceX scheitert – Strandbesucher berichten von Explosion in Florida

Strandbesucher haben in Florida eine große Explosion beobachtet. Offenbar war am anderen Ufer ein Raketentest  missglückt . Doch wer steckt dahinter? Dicke Rauchwolken zogen am Samstag über das Raketenstartgelände Cape Canaveral im US-Bundesstaat Florida ... mehr

SpaceX: Erfolgreicher kommerzieller Flug – "Falcon Heavy" bringt Satelliten ins All

70 Meter ist die SpaceX-Rakete "Falcon Heavy" lang. Nun hat sie einen Satelliten erfolgreich ins All gebracht. Der Flug war ihr erster kommerzieller.  Die Schwerlastrakete "Falcon Heavy" des US-Raumfahrtunternehmens SpaceX von Tesla-Chef Elon Musk hat ihren ersten ... mehr

Mondlandung gescheitert – Enttäuschung für Israel: "Defekt im Raumschiff"

Die Hoffnungen waren riesig – und die Enttäuschung ist umso größer. Israel wollte als viertes Land der Welt auf dem Mond landen. Doch beim Landemanöver von "Beresheet" kam es zu einem technischen Fehler. Die geplante Landung einer israelischen Raumsonde ... mehr

SpaceX testet den Starhopper

SpaceX testet den "Starhopper": Die neuste Rakete könnte der Schlüssel für die Reise zum Mars sein. (Quelle: Bitprojects) mehr

Rückflug von der ISS: Raumfähre "Crew Dragon" erfolgreich zur Erde zurückgekehrt

Cape Canaveral (dpa) - Nach etwa einer Woche im All ist eine US-amerikanische Astronautenfähre von der Internationalen Raumstation ISS zurückgekehrt - wenn auch mit einer Testpuppe statt mit echten Menschen an Bord. Damit rückt für die USA das Ziel näher, erstmals ... mehr

Nach Kiff-Auftritt: Pentagon prüft Elon Musks Sicherheitsstatus

Elon Musk hat vor laufender Kamera einen Joint geraucht. Das könnte nun Folgen für den Tesla-Chef haben. Offenbar überprüft das US-Justizministerium eine wichtige Sicherheitsfreigabe des Unternehmers. Tech-Milliardär Elon Musk muss einem Medienbericht ... mehr

Kernfusion im Kinderzimmer: "Ich habe das ganz alleine geschafft"

Der 14-jährige Jackson Oswalt aus den USA hat in seinem Kinderzimmer einen Kernreaktor gebaut. Im Gespräch mit t-online.de erzählt er, wie gefährlich das war – und was er als Nächstes plant. Jackson Oswalts Freunde spielen in ihrer Freizeit gern Videospiele. Diese ... mehr

Tesl-Chef Elon Musk will Elektroautos preiswerter machen

Tesla-Chef Elon Musk will seine Autoläden dicht machen – und somit Elektroautos preiswerter machen. Künftig soll es nur noch den Online-Verkauf geben. Tesla will seine Elektroautos künftig nur noch über das Internet verkaufen. Der Schritt solle helfen, die Preise ... mehr

US-Test für bemannte Raumfahrt: SpaceX befördert "Crew Dragon" ins All

Im US-Bundesstaat Florida ist die Space-Rakete "Falcon 9" gestartet. Sie befördert das Raumschiff "Crew Dragon" ins All. Der Drache nimmt Kurs auf die Raumstation ISS. Die USA wollen wieder bemannte Flüge zur Internationalen Raumstation ISS schicken – und dabei nicht ... mehr

Raumkapsel "Crew Dragon": USA starten Testflug für bemannte Flüge ins All

Cape Canaveral/Moskau (dpa) - Die USA wollen wieder bemannte Flüge zur Internationalen Raumstation ISS schicken - und dabei nicht länger von Russland abhängig sein. Dazu startete das private Unternehmen SpaceX nun einen unbemannten Testflug. Das neue Raumschiff ... mehr

Elon Musk: Dieser Tweet bringt Tesla-Gründer in Schwierigkeiten

Elon Musk hat wieder Probleme mit der US-Börsenaufsicht. Es geht erneut um Social-Media-Beiträge des Unternehmers. Was die Behörde konkret kritisiert.  Der Chef des Elektroautobauers Tesla , Elon Musk, hat schon wieder Probleme ... mehr

Israel sendet erstmals Raumsonde auf den Mond

Israel erfüllt sich einen langersehnten Traum: Eine landeseigene Raumsonde soll erstmalig auf dem Mond landen. Es wäre das vierte Land, das seine Flagge auf dem Mond aufstellt. Israel will in der Nacht zum Freitag erstmals eine Raumsonde zum Mond schicken ... mehr

Tesla: Elon Musk streicht Tausende Stellen beim E-Autobauer

Der US-Elektroautobauer Tesla will offenbar unbedingt profitabel bleiben. Um Kosten zu sparen, sollen jetzt Tausende Mitarbeiter gehen – trotz ehrgeiziger Produktionsziele. Der US-Elektroautopionier  Tesla will tausende Stellen abbauen und dennoch die Produktion seiner ... mehr

Elon Musks Raumfahrtfirma SpaceX entlässt Hunderte Mitarbeiter

Das Unternehmen von Elon Musk SpaceX, das schon in wenigen Jahren Flüge zum Mond anbieten will, wird womöglich zahlreiche Mitarbeiter entlassen. Das Raumfahrtunternehmen  SpaceX des Tesla-Gründers  Elon Musk will einem Insider zufolge etwa jeden zehnten seiner ... mehr

Japanischer Milliardär stellt neuen Twitter-Rekord auf

Fast fünf Millionen Twitter-Nutzer haben den Beitrag eines japanischen Milliardärs geteilt – und damit offenbar einen Weltrekord aufgestellt. Der 43-Jährige hatte seinen Followern Geld für das Teilen geboten. Der japanische Milliardär Yusaku Maezawa hat nach eigenen ... mehr

Nach Horror-Jahr 2018: Wie geht es für Tesla-Chef Elon Musk weiter?

Elon Musk hat das vergangene Jahr geprägt wie kaum ein zweiter Unternehmer. Der Tesla-Chef pöbelte bei Twitter, kiffte vor laufender Kamera und brachte die Börsenaufsicht gegen sich auf. Am Ende bekam er die Kurve und ist nun obenauf –  doch wie geht es 2019 weiter ... mehr

Hamburger Hafen: Containertransport in Hochgeschwindigkeit

Mit 1.200 Kilometer pro Stunde durch Röhren: So will der Hamburger Hafen zukünftig Container transportieren. Das neue Verfahren bringt noch mehr Vorteile als Schnelligkeit.  Lassen sich Seecontainer im Hamburger Hafen mit rasender Geschwindigkeit durch ... mehr

Elon Musk berichtet, warum Tesla fast pleitegegangen wäre

Wie Unternehmensgründer Elon Musk erzählt, stand der Hersteller von E-Autos kurz vor der Pleite. Während der Produktion des neuen Teslamodells kam es zu Problemen. Der holprige Produktionsstart des Hoffnungsträgers Model 3 hätte den E-Auto-Pionier Tesla laut Konzernchef ... mehr

In sieben Jahren: Elon Musk will auf den Mars umziehen

Tesla-Chef Elon Musk will umziehen – und zwar auf den Mars. In sieben Jahren sieht er das als realistisch an. Auch Risiken nimmt er dafür in Kauf.  Der umtriebige Star-Unternehmer  Elon Musk (47) will in sieben Jahren auf dem Mars leben. Die Chancen ... mehr

E-Sprinter: Tesla-Chef Elon Musk erwägt Zusammenarbeit mit Daimler

Elon Musk, Chef von Tesla, könnte sich eine Zusammenarbeit mit Daimler vorstellen. Er zeigte per Tweet Interesse an dessen geplantem E-Sprinter. Tesla-Chef Elon Musk hat Interesse an einer Zusammenarbeit mit Daimler bei dessen geplanter Elektroversion des Kleinlasters ... mehr

Mehr zum Thema Elon Musk im Web suchen

Tesla bereitet Start von Model 3 in Europa vor

Das Tesla Model 3 steht in den Startlöchern. Der Autokonzern von Elon Musk hat die Auslieferung nach Europa angekündigt.  Ein großes Plus : Die Model-3-Wagen sind mit europäischen Schnell-Ladesäulen kompatibel. Doch nun melden Besitzer erste Probleme ... mehr

Bitcoin-Betrug auf Twitter mit gefälschten Accounts von Musk

Die Konten sehen täuschend echt aus und sind sogar verifiziert – angeblich. Doch ihnen ist nicht zu trauen: Mit Tweets im Namen von Elon Musk treiben Kriminelle auf Twitter ihr Unwesen. Eine neue Welle von gefälschten Twitter-Accounts, die vermeintlich von Tesla ... mehr

US-Justiz ermittelt offenbar gegen Tesla

Tesla-Chef Elon Musk hat gerade einen Rechtsstreit mit der US-Börsenaufaufsicht beigelegt. Nun droht ihm neuer Ärger. Laut "Wall Street Journal" geht es um die Fertigung des Model 3. Dem US-Elektroautobauer Tesla droht womöglich ein neuer Rechtsstreit: Die US-Justiz ... mehr

Elon Musk will Tesla-Cockpits in Atari-Spielekonsolen verwandeln

Tech-Milliardär Elon Musk ist auch nach dem Chaos um Teslas zwischenzeitlich geplanten Börsenrückzug und dem folgenden Ärger mit der US-Börsenaufsicht nicht zu bremsen. Das nächste Projekt des Star-Unternehmers: Videospiele entwickeln. Dazu soll es Tequila geben ... mehr

Tesla-Chef Elon Musk provoziert US-Börsenaufsicht weiter bei Twitter

Gerade erst hatte Elon Musk sich mit der US-Börsenaufsicht wegen seines Tweets zu einem möglichen Börsenrückzug von Tesla geeinigt. Nun provoziert er mit weiteren Tweets. Tesla-Chef Elon Musk lässt in der Auseinandersetzung mit der US-Börsenaufsicht SEC nicht locker ... mehr

Tesla: Elon Musk muss als Aufsichtsratschef zurücktreten

Tesla-Chef Elon Musk hat sich mit Äußerungen auf Twitter eine Klage der US-Börsenaufsicht eingehandelt. Die SEC wollte den Firmengründer entmachten. Nun gibt es eine Einigung. Wegen irreführender Angaben über eine angeblich bevorstehende Privatisierung ... mehr

US-Börsenaufsicht SEC will Elon Musk als Tesla-Chef absetzen

Eine flapsige Bemerkung auf Twitter bereitet Tesla-Chef Elon Musk immer mehr Probleme. Nun verklagt ihn auch die Börsenaufsicht SEC. Es geht um seine Zukunft als Unternehmer. Die US-Börsenaufsicht SEC will dem Chef des Elektroauto-Bauers Tesla mehr

Rettungstaucher verklagt Elon Musk, weil er ihn als "pädophil" beschimpfte

Beim Höhlendrama in Thailand bot Elon Musk ein Mini-U-Boot für die Rettungsaktion an. Einer der Taucher kritisierte das als PR-Gag – und wurde von Musk als Pädophiler beschimpft. Der von Tesla-Chef Elon Musk als Pädophiler beschimpfter Rettungstaucher ... mehr

Weltraum: SpaceX hat ersten Touristen-Flug um den Mond verkauft

SpaceX will Touristen zum Mond fliegen lassen. Ein Passagier habe die Umrundung dem Unternehmen zufolge bereits gebucht. Das private Raumfahrtunternehmen SpaceX hat neue Pläne verkündet, einen Weltraumtouristen rund um den Mond fliegen zu lassen. Ein Vertrag ... mehr

Tesla-Chef Elon Musk kifft vor laufender Kamera – Aktie stürzt ab

Technik-Ikone Elon Musk hat während eines Live-Interviews mit dem Moderator einen Joint geraucht. Gut für die Kreativität, findet der Tesla-Boss. Die Aktionäre finden das hingegen gar nicht gut. Der Chef des US-Elektroautobauers Tesla,  Elon Musk, hat in einer ... mehr

Als "Pädophilen" beschimpft – Thailand-Taucher verklagt Tesla-Chef Elon Musk

Vernon Unsworth ist einer der Taucher, die im Juli eine Fußballmannschaft aus einer thailändischen Höhle befreiten. Tesla-Chef Musk nannte ihn auf Twitter einen "Pädophilen". Nun geht der Streit vor Gericht. Die ungewöhnliche Schimpftirade von Tesla-Chef Elon Musk gegen ... mehr

Elon Musk macht Rückzieher – Tesla bleibt doch an der Börse

Vor zwei Wochen twitterte Elon Musk, er wolle Tesla von der Börse nehmen – und sorgte damit für Wirbel an der Börse. Jetzt hat er es sich anders überlegt. Tesla-Chef Elon Musk hat seinen Plan, den Elektroauto-Hersteller von der Börse zu nehmen, weniger als drei Wochen ... mehr

Elon Musk macht ernst: Tesla bereitet möglichen Rückzug von der Börse vor

Mit der Ankündigung, Tesla von der Börse zu nehmen, erregte Elon Musk viel Aufsehen. Nun ist ein Ausschuss gegründet worden, der diesen Schritt überprüfen soll. Der US-Elektroautobauer Tesla trifft erste Vorbereitungen für einen ... mehr

Elon Musk: Verärgerte Anleger reichen Klage gegen Tesla-Chef ein

Auf Twitter hatte Tesla-Chef Elon Musk angekündigt, sein Unternehmen von der Börse nehmen zu wollen. Die Verärgerung bei vielen Anlegern ist groß, die ersten haben nun Klage eingericht. Nach den Turbulenzen um den möglichen Rückzug des Tesla-Konzerns von der Börse sieht ... mehr

Marktmanipulation? Börsenaufsicht hat Tesla im Visier

Die per Tweet verbreiteten Planspiele von Elon Musk, sein Unternehmen womöglich von der Börse zu nehmen, könnten nun fatale Folgen nach sich ziehen. Die US-Börsenaufsicht SEC hat sich laut einem Medienbericht bei Tesla erkundigt, ob die massiv kursbewegende Mitteilung ... mehr

Aufregung nach Tweet: Elon Musk will Tesla von der Börse nehmen

Tesla sorgt für Ausnahmezustand an der Wall Street: Erst ein Bericht über eine Milliarden-Beteiligung Saudi-Arabiens, dann folgt ein Paukenschlag von Firmenchef Musk bei Twitter. Tesla-Chef Elon Musk spielt mit dem Gedanken, den Elektroautobauer von der Börse zu nehmen ... mehr

Tesla plant offenbar Fabrik-Standorte in Deutschland

Tesla-Chef Elon Musk zieht bei der Wahl eines europäischen Standorts zwei deutsche Bundesländer in Betracht. Die Gespräche befinden sich jedoch in der Anfangsphase.  Bei seiner Suche nach einem Standort für ein großes europäisches Werk hat der amerikanische ... mehr

"Pädo-Typ": Tesla-Chef Elon Musk entschuldigt sich bei Höhlenretter

Elon Musk hat sich für seinen beleidigenden Eintrag bei Twitter entschuldigt. Er hatte einen Höhlenforscher als "Pädo-Typen" bezeichnet. Den Grund für seinen Wutanfall lieferte er auch.   Tesla-Chef Elon Musk hat sich bei dem britischen Höhlenforscher Vernon Unsworth ... mehr

Kontroverse Tweets: Elon Musk wird mit Trump verglichen

Tesla-Chef Elon Musk erntet für seine Ausbrüche auf Twitter Kritik. Nun wird er mit Donald Trump verglichen und seine Führungskompetenz angezweifelt. Forbes schätzt ihn weltweit auf Platz 25 der mächtigsten Menschen der Welt. Für viele steht er für Erfolg ... mehr

Nach Höhlendrama in Thailand: Elon Musk bezeichnet Retter als "Pädo"

Tesla-Unternehmer Elon Musk hat den an der Rettungsaktion in Thailand beteiligten Vernon Unsworth als "Pädo-Typen" bezeichnet. Der britische Höhlentaucher hat zuvor ein von Musk angebotenes U-Boot zur Rettung der Jungen abgelehnt und verspottet ... mehr

Esa-Ausbilderin Laura Winterling im Interview: "Astronauten sind nicht lebensmüde"

Ein Traum von den Sternen: Während Alexander Gerst erneut im All ist, wartet seine ehemalige Astronauten-Trainerin Laura Winterling auf ihre große Chance. Ein Gespräch über das Astronauten-Leben. Seit dem 8. Juni ist Alexander Gerst (42) auf der internationalen ... mehr

Höhlen-Drama in Thailand: Alle zwölf Jungen und Trainer sind gerettet

Aufatmen im thailändischen Höhlendrama: Nach 17 Tagen in Dunkelheit sind alle Kinder und der Trainer des Fußballteams gerettet.  Der Einsatz war erneut äußerst riskant. Nach 17 Tagen in einer dunklen Höhle sind die zwölf Spieler einer ... mehr

Im Handelsstreit: Tesla erhöht Preise in China drastisch

Mitten im Zollstreit zwischen China und den USA hebt der Autohersteller Tesla seine Preise deutlich an. Womöglich werden weitere Unternehmen folgen. Tesla hat als erster Autobauer mit drastischen Preiserhöhungen in China auf den sich verschärfenden Handelsstreit ... mehr

"Erhebliche Mängel": Tesla Model 3 gilt als Hoffnungsträger – floppt aber

Das Tesla Model 3 gilt als großer Hoffnungsträger – nicht nur für Elon Musks aufstrebenden Autokonzern, sondern auch für Elektroauto-Fans weltweit. Dabei hat das Einstiegsmodell mit vielen Problemen zu kämpfen – und die beginnen schon bei seiner Fertigung. Mit dem Model ... mehr

Tesla-Saboteur wehrt sich gegen Anklage

Ein ehemaliger Mitarbeiter wird von Tesla der Sabotage beschuldigt und verklagt. Jetzt ging der Beschuldigte an die Öffentlichkeit und erhebt seinerseits schwere Vorwürfe.  Tesla hat einen ehemaligen Mitarbeiter verklagt, der dem Konzern angeblich "mutwillig ... mehr

Tesla-Chef Elon Musk kämpft offenbar mit Sabotage seiner Mitarbeiter

Dem Elektrobauer Tesla machen laut internen E-Mails Widersacher im eigenen Hause zu schaffen. Ein Mitarbeiter habe Produktionssysteme sabotiert – das ist möglicherweise nicht alles. Neben dem holprigen Produktionsstart des Hoffnungsträgers Model 3 macht ... mehr

Tesla: Kündigungswelle – Musk will neun Prozent seiner Mitarbeiter kündigen

Der Elektroautopionier Tesla will inmitten der Probleme um den Stotterstart seines ersten Mittelklassewagens Model 3 in großem Stil Stellen streichen. "Wir müssen eine schwierige Entscheidung treffen und etwa neun Prozent unserer Kollegen über das gesamte Unternehmen ... mehr

Tesla: Erste Funktionen zum autonomen Fahren im August

Noch während Teslas Fahrassistenzsystem nach mehreren Unfällen untersucht wird, verspricht Firmenchef Elon Musk zum August erste Funktionen zum autonomen Fahren. Sie sollen mit der neuen Version der Software von Teslas Elektroautos aktiviert werden, schrieb ... mehr

Tesla: Der Luxusautomarke von Elon Musk laufen die Kunden davon

Ausgerechnet eine angesagte Luxusmarke ist der Verlierer bei den neuesten Zulassungszahlen – und zwar nicht zum ersten Mal. Der größte Gewinner unter den deutschen Herstellern wiederum baut die kleinsten Autos. Hier sind die neuesten Zahlen des Kraftfahrt-Bundesamtes ... mehr
 


shopping-portal