Thema

Juan Guaidó

Venezuela: Juan Guaidó ruft zu

Venezuela: Juan Guaidó ruft zu "größtem Aufmarsch der Geschichte" auf

Seit Monaten ringen Juan Guaidó und Staatschef Maduro in Venezuela um die Macht. Nun hat Guaidó zu riesigen Demonstrationen aufgerufen – an einem besonderen Datum. Venezuelas Oppositionsführer  Juan Guaidó will Staatschef Nicolás Maduro mit neuen Massenprotesten ... mehr
US-Außenminister in Kolumbien - Pompeo appeliert an Maduro:

US-Außenminister in Kolumbien - Pompeo appeliert an Maduro: "Öffnen Sie die Brücke"

Cúcuta (dpa) - Zum Abschluss seiner Lateinamerikareise hat US-Außenminister Mike Pompeo einen emotionalen Appell an den venezolanischen Präsidenten Nicolás Maduro gerichtet. "Herr Maduro, öffnen Sie diese Brücke, öffnen Sie diese Grenze", sagte er am Sonntag ... mehr
Fußballprofi Feltscher:

Fußballprofi Feltscher: "Die Menschen sterben wie Hunde auf der Straße"

Seit mehr als einem Jahr spielt Rolf Feltscher beim Ibrahimovic-Klub LA Galaxy. Im Interview mit t-online.de spricht der Schweiz-Venezolaner über seine Profikarriere und die angespannte politische Lage in Venezuela.  Wer ist Rolf Feltscher? Viele ... mehr

"Operation Freiheit": Proteste in über 300 Städten Venezuelas

In über 300 Städten sind die Menschen in Venezuela auf die Straßen gegangen. Oppositionsführer Guaidó will Staatschef Maduro stürzen. Stromausfälle und Trinkwassernot erzürnen die Bevölkerung.  Mit Kundgebungen in mehr als 300 Städten hat Venezuelas Opposition gegen ... mehr
Venezuela: Juan Guaidó verliert Immunität und will weiterkämpfen

Venezuela: Juan Guaidó verliert Immunität und will weiterkämpfen

Venezuelas Oppositionsführer versucht seinen Widersacher Maduro in die Ecke zu treiben. Jetzt entziehen die von der Regierung kontrollierten Abgeordneten Guaidó den parlamentarischen Schutz: Damit könnte er festgesetzt werden. Im Machtkampf in Venezuela ... mehr

Venezuela: Juan Guaidó soll die Immunität entzogen werden

Das Oberste Gericht hat die Aufhebung der parlamentarischen Immunität von Oppositionsführer Juan Guaidó gefordert. Staatschef Maduro hat derweil nach den erneuten Stromausfällen einen Minister gefeuert. Im andauernden Machtkampf zwischen Regierung und Opposition ... mehr

Erneuter Stromausfall taucht Venezuela ins Dunkel

Zum vierten Mal im März sind die meisten Bundesstaaten in Venezuela ohne Strom. Regierung und Opposition machen sich gegenseitig dafür verantwortlich. Ein erneuter Stromausfall hat das Krisenland Venezuela in Dunkelheit versinken lassen. In den meisten Bundesstaaten ... mehr

Venezuela: Guaidó für politische Ämter gesperrt

Venezuelas Oppositionsführer Juan Guaidó ist vom Rechnungshof des Landes als Parlamentspräsident für abgesetzt erklärt – und mit einem 15-jährigen Ämterverbot belegt worden.  Im Machtkampf zwischen Regierung und Opposition in Venezuela hat der Rechnungshof dem selbst ... mehr

Venezuela: Trump fordert Rückzug russischer Soldaten

Washington sieht in der Ankunft russischer Militärflugzeuge in Venezuela eine "Provokation". Der US-Präsident hat bei einem Empfang von Juan Guaidós Ehefrau Russlands Aktion scharf verurteilt. US-Präsident Donald Trump hat die Präsenz russischer Soldaten in Venezuela ... mehr

Venezuela: Trump fordert Abzug russischer Truppen

Donald Trump: Der US-Präsident empfing die Frau des venezolanischen Oppositionsführers Guaido und forderte den Abzug russischer Truppen aus dem Land. (Quelle: Reuters) mehr

Machtkampf in Venezuela: Russische Flugzeuge mit Soldaten landen in Caracas

Russland blockierte im UN-Sicherheitsrat eine Resolution über Hilfslieferungen an Venezuela. Nun sind zwei Flugzeuge mit Gütern aus Moskau in Caracas gelandet. An Bord der Maschine waren auch Soldaten. Zwei russische Flugzeuge mit Soldaten ... mehr

Mehr zum Thema Juan Guaidó im Web suchen

Venezuela: Guaidós Büroleiter verhaftet – USA drohen mit Konsequenzen

Die Krise in Venezuela erreicht einen neuen Höhepunkt, der Geheimdienst nahm nun den Büroleiter des Oppositionsführers Juan Guaidó fest. Der Vorwurf lautet auf Terror. Protest kommt aus den USA. Im eskalierenden Machtkampf in Venezuela geraten die engsten Mitarbeiter ... mehr

USA drohen Venezuela mit Konsequenzen für Festnahme von Guaidos Stabschef

Roberto Marrero: USA drohen Venezuela mit Konsequenzen für Festnahme von Guaidos Stabschef. (Quelle: Reuters) mehr

Venezuela: Trump droht Maduro mit härteren Sanktionen

Die US-Regierung versucht mit immer neuen Strafmaßnahmen, den venezolanischen Staatschef zum Rückzug zu drängen. Donald Trump nutzt den Besuch des brasilianischen Präsidenten nun für eine weitere Drohung. US-Präsident Donald Trump hat der venezolanischen ... mehr

Venezuela: Guaidó-Gesandte übernehmen Vertretungen in den USA

Gesandte von Juan Guaidó haben die Kontrolle über diplomatische Vertretungen von Venezuela in den USA übernommen. Staatschef Maduro hatte die diplomatischen Beziehungen zuvor abgebrochen. Im Machtkampf zwischen der Regierung und der Opposition in Venezuela ... mehr

Venezuela: Tote und Plünderungen – So fatal war der Stromausfall

Knapp eine Woche herrschte in Venezuela Stromausfall. Mittlerweile scheint sich die Lage zu verbessern. Die Folgen des Stromausfalls beuteln das Land aber immer noch. Nach einem fast einwöchigen Stromausfall ist die Energieversorgung in Venezuela nach Angaben ... mehr

Guaidó gibt sich siegessicher: Deutschland zieht Personal aus der Botschaft in Venezuela ab

Caracas (dpa) - Angesichts der schwierigen Lebensbedingungen und der sich verschlechternden Sicherheitslage reduziert Deutschland sein Botschaftspersonal im Krisenland Venezuela. "Die Lage in Venezuela spitzt sich zu, insbesondere die humanitäre Lage in der Hauptstadt ... mehr

Parlament erklärt den Notstand - Krise in Venezuela: Alle US-Diplomaten müssen nach Hause

Caracas/Washington (dpa) - Funkstille zwischen Washington und Caracas: Im Konflikt zwischen den USA und dem venezolanischen Staatschef Nicolás Maduro hat die Regierung in Caracas das verbliebene US-Botschaftspersonal des Landes verwiesen. Die Mitarbeiter ... mehr

Notstand in Venezuela: USA ziehen noch verbliebene Diplomaten ab

Der andauernde Stromausfall legt weite Teile Venezuelas lahm – die Nationalversammlung hat nun den Notstand erklärt. Die USA kündigen an, ihre letzten Diplomaten aus dem Krisenstaat abzuziehen. Die USA ziehen ihre letzten Diplomaten aus Venezuela ... mehr

Stromausfall in Venezuela: Juan Guaidó bittet Deutschland um Hilfe

Ein gewaltiger Stromausfall legt noch immer Teile Venezuelas still. Auch am Montag müssen Arbeitnehmer und Schüler zu Hause bleiben. Juan Guaidó will den Nationalen Notstand ausrufen. Nach dem tagelangen Stromausfall in Venezuela will der selbst ernannte ... mehr

Venezuela-Krise: Patienten sterben wegen gigantischem Stromausfall

Ein gewaltiger Stromausfall legt Venezuela still. Mit schwerwiegenden Folgen: Eine Organisation berichtet, dass Dialysepatienten gestorben seien. Oppositionsführer Juan Guaidó ruft derweil zum Marsch auf Caracas auf. Durch den massiven Stromausfall in  Venezuela ... mehr

Botschafter muss gehen: Marode oder Sabotage? - Stromausfall legt Venezuela lahm

Caracas (dpa) - Ein massiver Stromausfall hat weite Teile Venezuelas lahmgelegt. In der Hauptstadt Caracas waren Medienberichten zufolge am Freitag nur wenige Menschen auf der Straße unterwegs. Die Regierung von Staatschef Nicolás Maduro ... mehr

Venezuela: Juan Guaidó dankt Deutschland für humanitäre Hilfe

Das Maduro-Regime hat den deutschen Botschafter aus Venezuela ausgewiesen. Oppositionsführer Guaidó nennt das Vorgehen "eine Drohung gegen Deutschland" – und fordert weitere Sanktionen. Venezuelas Oppositionsführer Juan Guaidó hat die von Präsident Nicolas Maduro ... mehr

"Unerwünschte Person": Venezuela weist deutschen Botschafter aus

Venezuela hat den deutschen Botschafter in Caracas zur unerwünschten Person erklärt. Der Diplomat hatte sich zuvor demonstrativ an die Seite von Interimspräsident Juan Guaidó gestellt. Nach einer Solidaritätsgeste für den selbst ernannten ... mehr

Machtkampf in Venezuela: Guaidó kündigt Streik im öffentlichen Dienst an

Caracas/Washington (dpa) - Im Machtkampf in Venezuela versucht der selbst ernannte Interimspräsident Juan Guaidó, den öffentlichen Dienst und die Gewerkschaften auf seine Seite zu ziehen. Mit der Ankündigung eines Streiks der Staatsbediensteten ... mehr

Venezuela-Krise: Oppositionsführer Guaidó kehrt zurück – Festnahme droht

Juan Guaidó ist in seine Heimat zurückgekehrt. Der selbst ernannte Übergangspräsident war wochenlang durch Südamerika gereist. Nun droht ihm die Festnahme. Nach einer rund eineinhalbwöchigen Reise durch Südamerika ist der selbst ernannte ... mehr

Venezuela: Guaidó kündigt Rückkehr an – und ruft zu Massenprotesten auf

Venezuelas Interimspräsident will den Druck auf Staatschef Maduro erhöhen – und in sein Heimatland zurückkehren. US-Sicherheitsberater Bolton warnt seinen Rivalen vor einer Festnahme Guaidós. Venezuelas selbst ernannter Interimspräsident Juan Guaidó hat seine Landsleute ... mehr

Russland und China blockieren UN-Resolution zu Venezuela

Es gibt weiterhin keine UN-Resolution zur Staatskrise in Venezuela: Ein US-Entwurf scheiterte am Veto Russlands und Chinas. Russland wiederum konnte kaum Unterstützer für einen Entwurf gewinnen. Russland und China haben einen US-Entwurf für eine Resolution ... mehr

Tote und Verletzte in Venezuela – greifen die USA ein?

In Venezuela ist der Kampf um Hilfsgüter eskaliert.  Zwei Menschen wurden bei Zusammenstößen mit venezolanischen Sicherheitskräften getötet, fast 300 Menschen wurden verletzt. Der US-Außenminister sieht "Zeit zum Handeln". Schwere Zusammenstöße zwischen Demonstranten ... mehr

Venezuela: Maduro schließt Grenze zu Brasilien – Streit um Hilfslieferungen

Venezuelas Regierung hat die Grenze zu Brasilien geschlossen. Das Nachbarland hatte sich auf die Seite von Oppositionspolitiker Juan Guaidó gestellt. Im Konflikt um die humanitäre Hilfe für Venezuela hat Präsident Nicolás Maduro die Schließung der Grenze zum Nachbarland ... mehr

Venezuela: Militär steht weiter hinter Maduro – Armee in Alarmbereitschaft

Den Machtkampf in Venezuela entscheidet das Militär. Immer wieder appelliert Interimspräsident Guaidó an die Armee, Hilfsgüter ins Land zu lassen. Warum sperrt sich die Militärführung? Ein Überblick. Venezuelas Armee steht laut Verteidigungsminister Vladimir Padrino ... mehr

Venezuela: Donald Trump ruft Militär zu Abkehr von Maduro auf

"Ihr werdet alles verlieren": Donald Trump hat sich in einer Ansprache an das venezolanische Militär gewandt – und mit einem militärischen Eingriff der USA gedroht.  US-Präsident Donald Trump hat den Militärs in Venezuela mit schweren Konsequenzen gedroht ... mehr

Guaidó: Erste Hilfslieferung soll in Venezuela angekommen sein

Ein Video auf Twitter zeigt Juan Guaidó zwischen den ersten Paketen mit Nahrungsmitteln. Eigentlich sind die Grenzen blockiert. Sind die Hilfsgüter wirklich eingetroffen? Venezuelas Opposition hat nach eigenen Angaben trotz blockierter Grenzen erste Hilfslieferungen ... mehr

Venezuela: Verstößt Bundesregierung gegen das Völkerrecht?

Die Bundesregierung unterstützt im venezolanischen Machtkampf den Interims-Präsidenten Guaidó. Ein Gutachten des Bundestags stellt nun die Rechtmäßigkeit des Vorgehens explizit in Frage. Die internationale Anerkennung des selbst ernannten venezolanischen ... mehr

Venezuela: Maduro lässt Brücke für Hilfslieferungen blockieren

Venezuela: Staatschef Nicolas Maduro hat eine Brücke nach Kolumbien blockieren lassen, über die Herausforderer Juan Guaido Hilfslieferungen für die Bevölkerung bringen lassen wollte. (Quelle: t-online.de) mehr

Kontaktgruppe tagt in Uruguay - Machtkampf in Venezuela: Keine gemeinsame Linie der EU

Caracas/Montevideo (dpa) - Inmitten des eskalierenden Machtkampfs zwischen dem venezolanischen Staatschef Nicolás Maduro und dem selbst ernannten Interimspräsidenten Juan Guaidó wollen Europäer und Lateinamerikaner gemeinsam nach einem Ausweg auf der Krise suchen. Heute ... mehr

Venezuela: Maduro lässt Grenzbrücke nach Kolumbien blockieren

Die Menschen in Venezuela leiden Hunger, es gibt kaum noch Medikamente. Guaidó will Hilfsgüter ins Land holen. Die USA fordern Maduro auf, die Hilfe nicht zu blockieren. Der Staatschef aber schafft Tatsachen. Inmitten des Streits um humanitäre Hilfe für Venezuela haben ... mehr

Venezuela: Maduro lässt Brücke für humanitäre Hilfe blockieren

Caracas/Washington (dpa) - Inmitten des Streits um humanitäre Hilfe für Venezuela haben die Behörden des südamerikanischen Krisenlandes eine Autobrücke zum Nachbarland Kolumbien blockiert. Die Brücke Tienditas nahe der kolumbianischen Grenzstadt Cúcuta wurde ... mehr

Krise in Venezuela: Guaidós Schicksal liegt in den Händen des Militärs

Immer mehr Staaten stärken dem venezolanischen Interimspräsidenten den Rücken – und haben Hilfslieferungen versprochen. Doch lässt das Miltär das zu? Für Guaidó steht alles auf dem Spiel. Nach der Anerkennung durch viele europäische Staaten muss der selbst ernannte ... mehr

Rückhalt für Guaidó wächst - Krise in Venezuela: Berlin erkennt Maduro-Herausforderer an

Caracas/Berlin (dpa) - In Venezuela noch Oppositionsführer, im Ausland schon Staatschef: Der internationale Rückhalt für den selbst ernannten Interimspräsidenten Juan Guaidó wird immer stärker. Nachdem das Ultimatum an Präsident Nicolás Maduro abgelaufen ist, haben ... mehr

Venezuela: Deutschland und andere Länder stellen sich hinter Guaidó

Nicolás Maduro wird von den meisten EU-Staaten nicht mehr als Präsident Venezuelas anerkannt. Doch wird etwas ändern im Machtkampf im Land mit den höchsten Ölreserven der Welt? Deutschland erkennt wie mehrere andere EU-Staaten den Chef des entmachteten venezolanischen ... mehr

Machtkampf um Venezuela – ein idealtypischer Stellvertreterkonflikt

Die Chancen für die Opposition stehen gut, auch wenn das waidwunde Regime zu vielem fähig bleibt. Zugleich ist der Machtkampf ein Stellvertreterkrieg mit China und Russland hier und Amerika dort. Wenn Menschen zu Zehntausenden auf die Straße gehen und gegen den schwach ... mehr

Venezuela: Staatschef Maduro weist europäisches Ultimatum zurück

Venezuelas Staatschef Maduro hat das Ultimatum mehrerer EU-Staaten verstreichen lassen. Der Forderung nach einer vorgezogenen Präsidentenwahl erteilt er eine klare Absage. Nun sind die EU-Länder am Zug. Im Kampf um die Macht in Venezuela wollen Deutschland und mehrere ... mehr

Venezuela: Staatschef Nicolás Maduro warnt vor einem Bürgerkrieg

In Venezuela herrscht der Ausnahmezustand, jetzt lässt Präsident Nicolás Maduro den Konflikt mit der Warnung vor einem Bürgerkrieg weiter eskalieren. Es hänge vom "Grad der Verrücktheit" der USA ab. Im Machtkampf gegen den selbsternannten ... mehr

Venezuela-Krisse: Maduro schlägt Neuwahlen vor – USA ermutigen zur Revolte

Mit neuen Massenprotesten will die Oppostion in Venezuela Machthaber Maduro aus dem Amt jagen. Der schlägt nun vorgezogene Neuwahlen vor. Die USA rufen offen zum Sturz Maduros auf. Der unter starkem internationalem Druck stehende venezolanische ... mehr

Machtkampf in Venezuela – Guaidó auf Konfrontation: "Maduro ist ein Diktator"

Lange genug geredet: Der junge Oppositionsführer Guaidó will sich nicht mehr auf  einen Dialog mit Staatschef Maduro  einlassen. US-Unterstützung schließt er nicht aus. In dem andauernden Machtkampf zwischen der Regierung des sozialistischen Staatschefs Nicolás Maduro ... mehr

Tagesanbruch: Machtkampf in Venezuela – Die Jagd auf das Öl hat begonnen

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Getroffene Hunde bellen, lautet ein deutsches Sprichwort. In Moskau bellten die Hunde gestern besonders laut. Von Stellungnahmen russischer ... mehr

Venezuela: EU-Parlament erkennt Juan Guaidó als Interimspräsidenten an

Eigentlich wollte das EU-Parlament bis Sonntag warten, ehe es sich zur Staatskrise in Venezuela positioniert. Mit seinen Äußerungen hat Machthaber Maduro die Sache aber beschleunigt. Das Europaparlament prescht in der Diskussion um den Umgang mit der Lage in Venezuela ... mehr

Venezuela: Europa könnte Juan Guaidó als Übergangspräsidenten anerkennen

Europapolitiker wollen Juan Guaidó offenbar als Interimspräsidenten von Venezuela anerkennen. Für Donnerstag ist eine Abstimmung geplant. Trump hat derweil ein Telefonat mit dem Oppositionsführer geführt. Das Europaparlament könnte am heutigen Donnerstag ... mehr

Machtkampf in Venezuela: Guaidó berichtet von Geheimtreffen mit Militärs

Im Kampf um die Macht in Venezuela ist die Armee der entscheidende Faktor. Bislang hält die Führung der Streitkräfte zu Machthaber Maduro. Wie lange noch? Venezuelas selbst ernannter Übergangspräsident Juan Guaidó verstärkt seine ... mehr

Schafft Venezuela seine Goldreserven ins Ausland?

Venezuela steckt in der Klemme: Das Land versinkt im politischen Chaos. Gleichzeitig setzen es die USA mit Sanktionen unter Druck und Russland will sein Geld zurück. Zapft Staatschef Maduro jetzt das Staatsgold an? In Venezuela hat ein Politiker mit einer Nachricht ... mehr

Machtkampf in Venezuela: Nicolás Maduro erklärt Bereitschaft zu Neuwahlen

Um die Staatskrise in Venzuela zu beenden, fordert die Opposition Neuwahlen. Nun signalisiert auch Machthaber Maduro die Bereitschaft zu einem Urnengang. An seinem Amt hält er aber fest. Der venezolanische Präsident Nicolás Maduro bietet der Opposition ... mehr

Venezuelas Oberstes Gericht geht gegen Oppositionschef vor

Juan Guaidó: Venezuelas Oberstes Gericht geht gegen Oppositionschef vor. (Quelle: Reuters) mehr

Venezuela: Bolton löst mit Zettel Spekulationen über US-Militäreinsatz aus

Militärische Drohung per Notiz? Trumps nationaler Sicherheitsberater John Bolton löst mit einem Auftritt auf einer Pressekonferenz Wirbel aus. Das Weiße Haus kommentiert das vielsagend. Der nationale Sicherheitsberater von US-Präsident Donald Trump, John Bolton ... mehr

USA erlassen Sanktionen gegen Venezuelas Ölsektor – Maduro will sich wehren

Die USA ziehen einen ihrer stärksten Trümpfe: Sie verhängen Sanktionen gegen den Ölsektor des Landes. Maduro reagiert sofort. Eine Notiz des US-Sicherheitsberaters sorgt derweil für Wirbel. Venezuelas Staatschef Nicolás Maduro hat Maßnahmen gegen die US-Sanktionen gegen ... mehr
 
1


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe