• Home
  • Themen
  • Prinz Harry


Prinz Harry

Prinz Harry

Meghans erster offizieller Auftritt seit dem "Megxit"

Es war ihr erster offizieller Auftritt seit Prinz Harry und Meghan ihre Unabh├Ąngigkeit erkl├Ąrten. Zusammen erschien das Paar am Donnerstagabend bei den "Endeavour Fund Awards" in London.

Endeavour Fund Awards 2020: Meghan und Harry trafen Donnerstagabend im Mansion House in London ein.

Schauspielerin Courteney Cox hat Prinz Harry getroffen. In einem YouTube-Video erz├Ąhltesie , wie sie den Herzog von Sussex einsch├Ątzt und warum sie niemals Teil der k├Âniglichen Familie werden k├Ânnte.

Courteney Cox: Sie wurde durch "Friends" zum Serien-Star. Fast wie Meghan Markle...

Nach dem ber├╝hmten Megxit trafen sich Queen Elizabeth II. und ihr Enkelsohn, um das zu tun, was bei all dem Wirbel wohl unterging: reden. Unter vier Augen kl├Ąrten die beiden angeblich die unterschiedlichsten Probleme.

Queen Elizabeth II. und ihr Enkelsohn Prinz Harry: Die beiden f├╝hrten ein Friedensgespr├Ąch.

Prinz Harry hat sich am Freitag mit Jon Bon Jovi in den legend├Ąren Abbey-Road-Studios in London getroffen. Was dabei rausgekommen ist, zeigt der Royal im Netz. So viel vorab: Es ist mehr als ein nachgestelltes Beatles-Foto.

Prinz Harry und Jon Bon Jovi: F├╝r den guten Zweck machen die beiden gemeinsame Sache.

Hollywoodstar Helen Mirren hat nichts als Lob und Anerkennung ├╝brig f├╝r Herzogin Meghan. In einem Interview nennt sie die fr├╝here Schauspielerin "eine Bereicherung" f├╝r die britische K├Ânigsfamilie.

Helen Mirren und Meghan Markle: Sie verbindet nicht nur die Schauspielerei.

Obwohl sie sich in Zukunft nicht mehr als Teil der k├Âniglichen Familie sehen, wollten Prinz Harry und Herzogin Meghan weiterhin ihre Marke "Sussex Royal" benutzen. Doch das wurde nun endg├╝ltig verboten.

Herzogin Meghan und Prinz Harry: Ihr Markenname ist bald Geschichte.

Eigentlich sollen die von Prinz Harry und Herzogin Meghan übernommenen Schirmherrschaften auch nach dem "Megxit" weiter gepflegt werden. Doch ein Ehrenamt scheint bereits in Gefahr zu sein.

Herzogin Meghan: Die Frau von Prinz Harry k├Ânnte ihre Schirmherrschaft verlieren.

Ab dem 1. April tritt der "Megxit" in Kraft. Doch wie geht es weiter f├╝r Prinz Harry und Herzogin Meghan? Was wird aus ihrem Markennamen "Sussex Royal"? Hier finden Sie das Statement des Paares im Wortlaut vom Englischen in Deutsche ├╝bersetzt.

Herzogin Meghan und Prinz Harry: Ab dem 1. April sind sie offiziell keine arbeitenden Royals mehr.

Vorbildliche Kate, peinliche Meghan: Die Boulevardpresse hat sich schon lange festgelegt. Kaum ein Tag vergeht ohne negative News ├╝ber Prinz Harrys Ehefrau. Deren R├╝ckzug macht alles noch schlimmer.

Herzogin Meghan: Seit dem Bekanntwerden ihrer Beziehung mit Prinz Harry hatte sie kaum eine Chance. Die Boulevardpresse fiel regelrecht ├╝ber sie her.
Von Maria Bode, Ricarda Heil

Queen Elizabeth m├Âchte offenbar nicht mehr, dass Prinz Harry und Herzogin Meghan den Markennamen "Sussex Royal" nutzen. Der Name sei nach dem Austritt aus dem K├Ânigshaus nicht mehr vertretbar.

Prinz Harry und Herzogin Meghan sollen nach ihrem R├╝ckzug aus dem K├Ânigshaus auch ihren Markennamen nicht mehr weiterf├╝hren d├╝rfen.
Spot on news

Wie gut es Prinz Harry und Herzogin Meghan in Kanada geht, erz├Ąhlte erst k├╝rzlich ein Bekannter des Paares. Nun gibt es neue Bilder der beiden, die das best├Ątigen.

Herzogin Meghan und Prinz Harry: Hier auf einem Foto aus dem Oktober 2018.

Die Internetseite des britischen K├Ânigshauses ist f├╝r viele Menschen sicher der erste Anhaltspunkt f├╝r Informationen. Nun entdeckte eine britische Zeitung aber, dass ein Link nicht dorthin f├╝hrt, wohin er f├╝hren soll.

Die royale Familie: Der Fehler auf der Internetseite d├╝rfte dem britischen K├Ânigshaus ziemlich unangenehm sein.

2009 ging sie eine Liaison mit Prinz Harry ein. Elf Jahre sp├Ąter ist Caroline Flack tot. Die Moderatorin, die Shows wie "Love Island" moderierte, wurde nur 40 Jahre alt.

Prinz Harry und Caroline Flack: Der Royal beendete die Beziehung zu der Moderatorin, nachdem die Presse Wind davon bekam.

Prinz Harry und Herzogin Meghan scheinen ihr Leben┬áund ganz besonders die entspannte Zeit mit Baby Archie┬áin Kanada zu genie├čen. Das Paar w├╝rde sie aktuell besonders nahe stehen.

Prinz Harry, Herzogin Meghan und S├Âhnchen Archie: Hier bei einem Kapstadtbesuch im September 2019.

Das britische K├Ânigshaus kommt einfach nicht zur Ruhe. Nachdem die Queen gerade erst den Abgang von Prinz Harry und Herzogin Meghan verkraften musste, sorgt schon wieder einer ihrer Enkel f├╝r Schlagzeilen.┬á

Peter und Autumn Phillips: Das Paar l├Ąsst sich scheiden.

Es gibt noch Fragen zu kl├Ąren, nachdem Prinz Harry und Herzogin Meghan den R├╝ckzug aus dem britischen K├Ânigshaus verk├╝ndet haben. Ein Adelsexperte meint: Im Fr├╝hjahr stehen wegweisende Gespr├Ąche an.

Queen Elizabeth: Die britische Monarchin wird in Sachen "Sussex Royal" noch ein W├Ârtchen mitreden wollen.

Gro├čbritannien musste gerade zwei heftige Ausstiege verkraften: Brad Pitt war angesichts dessen zu Scherzen aufgelegt. In seiner Dankesrede traf er die Briten da, wo es ihnen gerade wohl besonders wehtut.┬á

Brad Pitt: Er machte sich ├╝ber die Briten lustig.

Prinz Harry ist mit einer Beschwerde gegen die britische Boulevardzeitung "Mail on Sunday" gescheitert. Der Royal hatte sich in einem falschen Licht dargestellt gefühlt. Das sieht der Presserat anders.

Prinz Harry: Der Presserat lie├č den Royal mit seiner Beschwerde abblitzen.

Das royale Beben im britischen K├Ânigshaus ebbt langsam ab. Harry und Meghan werden in Kanada ein neues Leben beginnen ÔÇô ohne Titel und finanzielle Zuwendungen. Doch es gibt ein Schlupfloch.

Die sechsw├Âchige Pause ist dem Paar sichtlich wohl bekommen. Doch werden sie in Kanada nun dauerhaft Ruhe finden?
  • Steven Sowa
Von Steven Sowa

Wie wichtig war Meghans Mutter Doria Ragland f├╝r den "Megxit"-Rumms? Insider wollen wissen, dass die Schwiegermutter von Prinz Harry eine zentrale Figur bei dem Royals-Ausstieg gewesen sein soll.

Prinz Harry mit Schwiegermutter Doria Ragland.

Mit dem "Megxit" ging ein Rumms durch die europ├Ąische Monarchie. Prinz Harry und seine Meghan wollten unabh├Ąngig werden. Eine Adelsexpertin mutma├čt, dass dies das Ende der Royals bedeuten k├Ânnte.

Meghan und Prinz Harry Anfang des Jahres
spot on news

Wenige Wochen nachdem Prinz Harry seinen R├╝cktritt bekannt gab, ist Prinz William als der neue Lord High Commissioner to the General Assembly of the Church of Scotland ernannt worden. Doch was bedeutet das f├╝r den zuk├╝nftigen K├Ânig?

Prinz William: Der Queen-Enkel ist der neue Lord High Commissioner to the General Assembly of the Church of Scotland.

Prinz Harry und Herzogin Meghan werden im Fr├╝hling ihre Titel ablegen und als Seniors der k├Âniglichen Familie zur├╝cktreten. Ein radikaler Schritt, der ihnen aber scheinbar schon vor zwei Jahren nahegelegt wurde.

R├╝cktritt vor der Hochzeit: Harry und Meghan sollen das Angebot der Queen ausgeschlagen haben.

Herzogin Meghan und Prinz Harry blicken auf┬áihrem Instagram-Account "Sussex Royal" auf┬áihre wohlt├Ątige Arbeit zur├╝ck und Fans feiern sie daf├╝r. Kritiker verspotten die Aufnahmen als "Schadensbegrenzung".┬á

Prinz Harry und Herzogin Meghan: Hier im Oktober 2019 in einem Township in der N├Ąhe von Johannesburg, S├╝dafrika

Ein herzliches Willkommen sieht anders aus: Meghan und Harry werden in Kanada von einer Petition der Steuerzahler begr├╝├čt, die klar macht, dass mindestens 80.000 Kanadier nicht f├╝r die Sicherheit des Paares aufkommen wollen.

Prinz Harry und Herzogin Meghan: Die beiden werden nicht nicht unbedingt von allen Kanadiern mit offenen Armen empfangen.

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website