Thema

Russland

Wladimir Putin: Ungewöhnliches Geschenk für Chinas Xi Jinping

Wladimir Putin: Ungewöhnliches Geschenk für Chinas Xi Jinping

Wladimir Putin und Xi Jinping: Der russische Präsident überreichte seinem chinesischen Staatskollegen ein ungewöhnliches Geburtstagsgeschenk. (Quelle: t-online.de) mehr
Fall Golunow: Neue Großkundgebung in Moskau gegen Polizei-Willkür

Fall Golunow: Neue Großkundgebung in Moskau gegen Polizei-Willkür

Moskau (dpa) - Bei einer Großkundgebung in Moskau wollen an diesem Sonntag Tausende Menschen gegen Polizeiwillkür und für freie Medien in Russland demonstrieren. Anlass ist das jüngste Vorgehen der russischen Polizei gegen den Enthüllungsjournalisten Iwan Golunow ... mehr
Russland: Putin macht Xi ein ungewöhnliches Geschenk zum Geburtstag

Russland: Putin macht Xi ein ungewöhnliches Geschenk zum Geburtstag

Der chinesische Präsident Xi Jinping wurde 66 Jahre alt. Bei einer Konferenz in Tadschikistan überrascht ihn sein russischer Amtskollege Putin mit warmen Worten und mit einer großen Kiste. Ein kühles Geschenk als Zeichen diplomatischer Warmherzigkeit: Russlands ... mehr
USA: Donald Trump wirft der

USA: Donald Trump wirft der "New York Times" Hochverrat vor

Donald Trump attackiert erneut die "New York Times" und wettert auf Twitter gegen die Medien. Diese seien korrupt und "Feinde des Volkes". Die "Times" reagiert empört auf die Anschuldigungen. US-Präsident Donald Trump hat die "New York Times" wegen eines Artikels ... mehr
Sicherheitskonferenz: Kremlchef Putin kritisiert

Sicherheitskonferenz: Kremlchef Putin kritisiert "Kampf ohne Regeln" in US-Politik

Duschanbe (dpa) - Der russische Präsident Wladimir Putin hat den USA mit Blick auf zahlreiche "Handelskriege" einen "Kampf ohne Regeln" vorgeworfen. "Es läuft faktisch ein Kampf ohne Regeln samt einer Verängstigung und Beseitigung von Konkurrenten mithilfe nicht ... mehr

Die stählerne Seidenstraße: Wie China auf Schienen seine Macht ausdehnt

Im 19. Jahrhundert zwangen die europäischen Großmächte das verschlossene chinesische Kaiserreich gewaltsam zur Öffnung der Handelswege in den Westen. Nun sind es die Chinesen, die Europa an ihre Sphäre anbinden – mit Geld statt Waffen. Die chinesische Regierung macht ... mehr

Pleistozäne Megafauna: Gut erhaltener Kopf eines Eiszeit-Wolfs in Sibirien gefunden

Jakutsk (dpa) - Wissenschaftler haben in Sibirien einen vollständig erhalten gebliebenen Kopf eines Wolfs aus der Eiszeit sichergestellt und untersucht. Der Fund sei etwa 32.000 Jahre alt, teilte die Akademie der Wissenschaften von Jakutien im Nordosten Russlands ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Keine enheitliche Tendenz - Bux mit schwacher Woche

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Auch am Freitag haben die wichtigsten osteuropäischen Aktienmärkte keine einheitliche Tendenz gezeigt. An den europäischen Leitbörsen und an der Wall Street war die Stimmung negativ. Enttäuschende Konjunkturdaten aus China ... mehr

Vorwürfe der EU-Kommission: Wollte Russland die Europawahl beeinflussen?

Die EU-Kommission erhebt schwere Vorwürfe: Durch Fake News soll Russland versucht haben, die Europawahl zu manipulieren. Im Wahlkampf wurde bereits vor derartiger Beeinflussung gewarnt.  Russland hat nach Einschätzung der EU-Kommission mit andauernden Falschnachrichten ... mehr

Kurioses Kettenfahrzeug: Ein Bentley als Panzer

Umbau: Ein russischer YouTuber hat einen Bentley zu einem Panzer ausgebaut. (Quelle: t-online.de) mehr

Dunkler Energie auf der Spur: Teleskop eRosita auf dem Weg ins All

Garching (dpa) - Mit Röntgenstrahlen den Kräften des Urknalls auf der Spur: Das deutsche Teleskop eRosita soll Forschern einen neuen erhellenden Blick auf die Dunkle Energie des Universums ermöglichen. Am Ende soll eRosita eine Himmelskarte liefern, die das Universum ... mehr

Er galt lange als erloschen: Vulkan auf Kamtschatka brodelt wieder

Moskau (dpa) - Wie aus einem Prospekt für den Skiurlaub wirken die Berge auf der Pazifik-Halbinsel Kamtschatka im Osten Russlands. Doch unter den Schneemassen lauert Gefahr: Ein als erloschen geglaubter Vulkan ist vor einiger Zeit wieder erwacht. "Es kann jederzeit ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Budapest und Prag tiefer, Warschau und Moskau höher

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten osteuropäischen Aktienmärkte haben sich am Donnerstag in unterschiedliche Richtungen entwickelt. In Budapest sank der ungarische Leitindex Bux um weitere 0,30 Prozent auf 40 469,80 Punkte. Unter den wichtigsten ... mehr

Rebellenhochburg Idlib - Syrien: Russland verkündet Waffenruhe und setzt Angriff fort

Damaskus/Moskau (dpa) - Russland hat eigenen Angaben zufolge mit der Türkei eine Waffenruhe um die syrische Rebellenhochburg Idlib erreicht, seine Luftangriffe dort aber gleichzeitig fortgesetzt. Die Einigung zwischen den Truppen von Präsident Baschar al-Assad ... mehr

Umstrittener Waffen-Deal - Erdogan: S-400-Kauf ist ein "abgeschlossener Deal"

Istanbul (dpa) - Die Türkei hat den Kauf des russischen Raketenabwehrsystems S-400 nach den Worten von Präsident Recep Tayyip Erdogan bereits abgeschlossen. "Es ist ein abgeschlossener Deal", sagte Erdogan am Mittwochabend bei einer Veranstaltung seiner AKP-Partei ... mehr

Donald Trump würde im Wahlkampf belastende Hinweise annehmen

Ist es zulässig, im Wahlkampf auf Informationen zurückzugreifen, die den Rivalen in Schwierigkeiten bringen – selbst wenn diese aus Russland kommen? Der US-Präsident sieht darin offenbar keinerlei Probleme. US-Präsident Donald Trump würde im Wahlkampf durchaus ... mehr

Türkei – Erdogan: Raketenkauf "ein abgeschlossener Deal" mit Russland

Laut des türkischen Präsidenten ist der Kauf russischer Luftabwehrraketen bereits abgeschlossen. Damit dürfte er sich nun endgültig den Zorn Washingtons zugezogen haben. Und Moskau reibt sich die Hände.  Die Türkei hat den Kauf des russischen Raketenabwehrsystems ... mehr

Annegret Kramp-Karrenbauer: CDU-Chefin nimmt Donald Trump in Schutz

Vor nicht einmal zwei Wochen hat Kanzlerin Merkel in einer Rede an der US-Uni Harvard mit der Politik von Präsident Trump abgerechnet. Ihre Nachfolgerin als CDU-Chefin verfolgt in ihrer ersten Rede zum transatlantischen Verhältnis einen anderen Ansatz. CDU-Chefin ... mehr

Solidarität mit Iwan Golunow: Hunderte bei Kundgebung in Moskau festgenommen

Moskau (dpa) - Bei einer nicht genehmigten Solidaritätskundgebung für den russischen Enthüllungsjournalisten Iwan Golunow in Moskau sind Hunderte Menschen festgenommen worden. Darunter war auch Kremlkritiker Alexej Nawalny, wie seine Sprecherin am Mittwoch über Twitter ... mehr

Keine Anklage wegen Drogen: Russischer Enthüllungsjournalist Iwan Golunow kommt frei

Moskau (dpa) - Wenige Tage nach seiner Festnahme und nach einer Welle internationalen Protests ist der russische Enthüllungsjournalist Iwan Golunow wieder auf freiem Fuß. Alle Anschuldigungen gegen ihn würden mangels Beweisen fallengelassen, sagte der russische ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Überall Verluste

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - In einem schwachen gesamteuropäischen Börsenumfeld haben zur Wochenmitte auch die wichtigsten osteuropäischen Aktienmärkte Federn gelassen. In Russland wurde wegen eines Feiertags nicht gehandelt. An der Budapester ... mehr

Sohn sagt aus: Trump bleibt in der Russland-Affäre weiter unter Druck

Washington (dpa) - Nach dem Abschluss der Russland-Untersuchungen von FBI-Ermittler Robert Mueller bleibt US-Präsident Donald Trump unter Druck. Sein ältester Sohn sagte Donald Trump Jr. am Mittwoch erneut vor dem Geheimdienstausschuss des US-Senats aus - hinter ... mehr

Stalinterror als Internethit: Youtuber treibt Russen ins Museum

Die Geschichte des Sowjetdiktators Josef Stalin wird für viele junge Russen immer interessanter. Ein Youtuber füllt mit seinem Internetfilm "Kolyma" über das Gulagsystem ganz unerwartet eine Leerstelle im Schulsystem. Er kämpft gegen Schneemassen und minus ... mehr

Russland: Journalist Iwan Golunow frei - Polizei lässt Vorwürfe fallen

Er recherchierte zu Korruption in der Moskauer Stadtverwaltung. Dann wurde er wegen angeblichen Drogenhandels festgenommen. Nun kommt der russische Journalist Iwan Golunow frei.  Fünf Tage nach seiner Festnahme wird der russische ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Überall Gewinne

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - In einem freundlichen gesamteuropäischen Börsenumfeld haben am Dienstag auch die wichtigsten Aktienmärkte Osteuropas Gewinne verbucht. Nachdem in Ungarn am Pfingsmontag nicht gehandelt wurde, ging es für den Budapester Leitindex ... mehr

Düsseldorf: Pistole mit Schalldämpfer bei Islamisten gefunden – trotzdem bleibt er frei

Immer wieder wird ein 31-jähriger Asylsuchender straffällig – und kann doch nicht eingesperrt werden. Auch der Fund einer Pistole kann daran nichts ändern. Sein Asylantrag wurde schon vor Jahren abgelehnt.  Ermittler haben bei einem als besonders gefährlich eingestuften ... mehr

Journalist Golunow zeigt uns, wie es um die Pressefreiheit in Russland steht

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Pressefreiheit ist ein großes Wort. Hierzulande können wir seinen Klang wertschätzen, aber seinen Gehalt oft nur erahnen. Journalisten merken ... mehr

Doping-Sperre: Weltmeisterin fordert Rücktritt von Russlands Verbandschefs

Moskau (dpa) - Der Doping-Bann der russischen Leichtathleten wird verlängert, nun fordert Doppelweltmeisterin Marija Lassizkene ihren Verbandspräsidenten Dmitri Schljachtin zum Rücktritt auf. "Ich hoffe, dass jene Leute, die für diese nicht endende Schande ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Unterschiedlich hohe Gewinne - Budapest geschlossen

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten osteuropäischen Börsen sind mit unterschiedlich hohen Gewinnen aus dem Handel gegangen. In Budapest ruhte das Geschäft am Pfingstmontag hingegen. Das europäische Umfeld zeigte sich etwas fester. Deutliche ... mehr

Iwan Golunow: Internationale Solidarität mit russischem Journalisten

Iwan Golunow recherchierte zu Korruption unter hochrangigen Moskauer Verwaltungsbeamten – nun wirft ihm die Polizei angeblichen Drogenhandel vor. Eine Welle der Empörung überzieht Russland. Aus Solidarität mit einem verhafteten Investigativ-Journalisten haben am Montag ... mehr

Angeblicher Drogenhandel: Russischer Journalist hinter Gittern gezeigt

Aufnahmen hinter Gittern: Dieser russische Journalist saß wegen angeblichen Drogenhandels im Gefängnis, Präsident Putin hat mittlerweile reagiert. (Quelle: t-online.de) mehr

Russischer Reporter: Internationaler Protest gegen Festnahme von Golunow

Moskau (dpa) - Begleitet von internationalem Protest hat die russische Justiz den renommierten Moskauer Enthüllungsjournalisten Iwan Golunow im Hausarrest festgesetzt. Damit hat der Reporter der kritischen Internet-Plattform Medusa, die etwa Verbindungen von Polizisten ... mehr

Kasachstan: Prognosen sehen Wahlsieg für Tokajew – Hunderte Festnahmen

Für viele galt es als abgemacht, dass Übergangspräsident Tokajew die Wahl in Kasachstan gewinnt. Prognosen sagen aber ein deutlich schlechteres Ergebnis als das seines Vorgängers voraus.  Bei der Präsidentenwahl im zentralasiatischen Land Kasachstan steuert ... mehr

Verletzte bei Havarie auf Elbe: Altes Segelschiff sinkt nach Kollision mit Containerschiff

Hamburg/Stade (dpa) - Bei der Kollision des historischen Segelschiffs "No 5 Elbe" mit einem Containerschiff sind am Samstag acht Menschen verletzt worden. Unter den Leichtverletzten seien auch zwei Kinder, teilte die Hamburger Polizei am Sonntag ... mehr

Leichtathletik-Weltverband: IAAF bestätigt Doping-Bann der Russen

Monte Carlo (dpa) - Der Leichtathletik-Weltverband IAAF hat eine Verlängerung des Ausschlusses des russischen Verbandes bestätigt. Damit steht die Teilnahme Russlands an der Leichtathletik-WM in Doha vom 27. September bis 6. Oktober weiter infrage. Der Verband RUSAF ... mehr

Nordkorea-Flüchtlinge im Interview: "Die Menschen müssen die Wahrheit erfahren"

Die Flucht aus Nordkorea ist schwierig. Flüchtlingen droht Vergewaltigung, Folter und Tod. Kim Chul Seung und Kim Jung Hyun haben es trotzdem geschafft und geben im Interview seltende Einblicke in ein Schreckensregime. Kim Chul Seung war als Bauingenieur beteiligt ... mehr

Folter-Vorwurf an Polizei: Russischer Investigativ-Journalist muss in Hausarrest

Moskau (dpa) - Der in Moskau wegen Drogenverdachts festgenommene Investigativ-Journalist Iwan Golunow muss in Hausarrest und darf seine Wohnung zwei Monate nicht verlassen. Das entschied ein Gericht am Samstagabend in der russischen Hauptstadt ... mehr

Erste Schritte eingeleitet: USA wollen Türkei aus F-35-Programm ausschließen

Washington (dpa) - Wegen des geplanten Kaufs des russischen S-400-Raketenabwehrsystems durch die Türkei leiten die USA Schritte zum Ausschluss des Nato-Partners aus dem F-35-Kampfjetprogramm ein. In einem am Freitag (Ortszeit) veröffentlichten Schreiben informierte ... mehr

WM-Teilnahme fraglich: Weltverband verlängert erneut Doping-Bann für Russland

Monaco (dpa) - Die Teilnahme Russlands an der Leichtathletik-Weltmeisterschaft in Doha ist weiter fraglich. Wie die Nachrichtenagentur AFP berichtet, hat der Leichtathletik-Weltverband IAAF auf seiner Council-Sitzung in Monaco erneut den Ausschluss des russischen ... mehr

Nach Treffen mit Putin: Kretschmer fordert weiter ein Ende der Russland-Sanktionen

Berlin/St. Petersburg (dpa) - Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer steht nach einem Treffen mit Russlands Präsident Wladimir Putin in der Kritik. Der CDU-Politiker, der in Sachsen im Wahlkampf steckt, hatte sich - gegen die Linie der schwarz-roten ... mehr

Treffen mit Putin: Scharfe Kritik an Sachsens Ministerpräsidenten Kretschmer

Prominente CDU- und SPD-Politiker sind nach St. Petersburg gereist – dort traf Sachsens Ministerpräsident Putin persönlich. Nun wird heftige Kritik an dem Besuch laut. Trotz des russischen Angriffs auf die Ukraine, mutmaßlicher Hacker-Attacken ... mehr

Schwesig wirbt in Russland für Klima- und Naturschutz

Im Ringen um einen weltweit wirksamen Schutz von Klima und Natur will Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) auch Politiker in Russland für eine Mitarbeit gewinnen. "Wir stehen in der gemeinsamen Verantwortung, unseren Nachkommen eine intakte ... mehr

Ende der Sanktionen gefordert: Deutschland und Russland nähern sich wieder an

Seit bald fünf Jahren belasten Sanktionen die deutsch-russischen Beziehungen. Das soll sich bald ändern. Deutsche Spitzenpolitiker stellen dafür in St. Petersburg die Weichen. Deutschland und Russland haben erstmals seit Inkrafttreten der Sanktionen auf Regierungsebene ... mehr

S-400-Flugabwehrsystem: USA setzen Türkei im Raketenstreit Ultimatum

Die USA verschärfen den Druck auf die Türkei im Streit um den Kauf russischer Flugabwehrraketen. Washington droht Ankara mit Sanktionen. Wird sich Erdogan nun beugen? Die USA haben dem Nato-Partner Türkei eine Frist bis Ende Juli gesetzt, um auf den Kauf russischer ... mehr

Kretschmer trifft Putin: Einladung nach Sachsen

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) hat beim Internationalen Wirtschaftsforum in St. Petersburg den russischen Präsidenten Wladimir Putin getroffen. Bei dem Gespräch sei es am Freitag vor allem um die Wirtschaftssanktionen gegen Russland ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Gewinne vor dem Wochenende

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - An den großen osteuropäischen Aktienmärkten haben vor dem Wochenende die Kursgewinne überwogen. Sie schlossen sich damit der Aufwärtstendenz an den Leitbörsen Europas an. Die Aufschläge fielen am Freitag allerdings ... mehr

Investigativ-Journalist in Russland festgenommen

In Russland ist ein Journalist der Nachrichtenseite Medusa festgenommen worden. Dem Investigativreporter wird Drogenbesitz vorgeworfen. Sein Arbeitgeber sieht in der Festnahme eine Reaktion auf kritische Berichterstattung. Die russischen Behörden haben einen ... mehr

Russisches und US-Kriegsschiff stoßen fast zusammen

Zwischenfall im Chinesischen Meer: Bis auf wenige Meter sind sich ein US-Kreuzer und ein russischer Zerstörer nahegekommen. Schuld an dem Beinahe-Crash will keine Seite sein. Im Pazifik ist es zu einem Beinahe-Zusammenstoß eines russischen mit einem amerikanischen ... mehr

Kämpfe in Ostukraine fordern neue Todesopfer

Der Kampf zwischen russischen Separatisten und ukrainischen Streitkräften dauert an. Bei erneuten Gefechten gibt es Tote und Verletzte. Der ukrainische Präsident verspricht eine harte Antwort.  In der Ostukraine sind bei Gefechten zwischen der Armee und den von Russland ... mehr

Tagesanbruch: Putin warnt vor Wettrüsten – Die atomare Gefahr wächst rapide

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Europa braucht dringend einen Neustart. Nein, heute geht es nicht um Digitalisierung oder Landwirtschaft und auch nicht um Schulden. Heute ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Gewinne in Moskau und Warschau

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Kräftige Kursgewinne in Moskau und Warschau sowie leichte Verluste in Prag und Budapest haben am Donnerstag das Bild an den großen osteuropäischen Aktienmärkten geprägt. In Moskau rückte der Leitindex RTSI um 1,27 Prozent ... mehr

New START: Putin warnt vor Ende für Abrüstungsvertrag

In zwei Jahren läuft das Abrüstungsabkommen zur Kontrolle atomarer Angriffswaffen aus – und was danach passiert, ist ungewiss. Der russische Präsident warnte nun vor möglichen Folgen. Russlands Präsident Wladimir Putin hat damit gedroht, den Waffenkontrollvertrag ... mehr

"Men in Black"-Star: Chris Hemsworth schließt außerirdisches Leben nicht aus

Moskau (dpa) - "Men in Black"-Star Chris Hemsworth (35) hält es für möglich, dass es Außerirdische gibt. "Ich mag diese Idee. Vielleicht existiert irgendetwas dort draußen, was jenseits unseres Wissens ist", sagte der Australier bei einer Pressekonferenz in Moskau ... mehr

Panda-Diplomatie: Russland und China formieren sich gegen Trump

Xi Jinping und Wladimir Putin: Bei einem Besuch des Moskauer Zoos demonstrierten die mächtigen Männer Chinas und Russlands Einigkeit. (Quelle: t-online.de) mehr

Asyl: 2.500 Ausländer kommen trotz Ausreisegeld zurück

Mit Geld will die Bundesregierung Asylbewerbern die Rückkehr in die Heimat schmackhaft machen. Doch einige kommen trotzdem zurück – vor allem aus einer Region. Mehr als 100.000 abgelehnte  Asylbewerber haben seit 2014 Geld dafür bekommen, dass sie Deutschland wieder ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe