Thema

Russland

Drama vor der Krim: 20 Tote nach Schiffsbrand in Meerenge von Kertsch befürchtet

Drama vor der Krim: 20 Tote nach Schiffsbrand in Meerenge von Kertsch befürchtet

Moskau (dpa) - Der Brand zweier Frachtschiffe vor der Südküste der Halbinsel Krim hat vermutlich 20 Seeleute das Leben gekostet. Nach der Bergung von zehn Leichen haben die Rettungskräfte laut der Schifffahrtsbehörde jede Hoffnung aufgegeben, die zehn noch immer ... mehr
Unglück vor der Krim: Zahlreiche Tote bei Brand zweier Schiffe

Unglück vor der Krim: Zahlreiche Tote bei Brand zweier Schiffe

Der Brand zweier Frachtschiffe vor der Südküste der Halbinsel Krim könnte mehr Seeleute das Leben gekostet haben als bisher vermutet. Das Feuer war vermutlich durch eine Explosion ausgelöst worden. Bei einem Brand zweier Schiffe vor der von Russland annektierten ... mehr
IAAF: 42 Russen dürfen 2019 als neutrale Athleten starten

IAAF: 42 Russen dürfen 2019 als neutrale Athleten starten

Monte Carlo (dpa) - Der Leichtathletik-Weltverband IAAF hat am 21. Januar 42 russischen Athleten eine Starterlaubnis bei internationalen Wettkämpfen im Jahr 2019 in Aussicht erteilt. Nachdem der IAAF-Council im Dezember die Suspendierung des russischen Verbandes RUSAF ... mehr
Vermögenssperren - Fall Skripal: EU sanktioniert russische Geheimdienstführung

Vermögenssperren - Fall Skripal: EU sanktioniert russische Geheimdienstführung

Brüssel (dpa) - Die Außenmister der EU-Staaten haben Einreiseverbote und Vermögenssperren gegen die zwei höchsten Führungskräfte des russischen Militärgeheimdienstes GRU beschlossen. Der Chef und der Vizechef des GRU seien für den Gebrauch von Nervengift ... mehr
Fall Skripal: EU verhängt Sanktionen gegen russische Geheimdienst-Chefs

Fall Skripal: EU verhängt Sanktionen gegen russische Geheimdienst-Chefs

Neun Monate nach dem Giftanschlag auf den Ex-Agenten Sergeij Skripal verhängt die EU neue Sanktionen gegen Russland. Im Fokus: die Führung des Militärgeheimdienstes GRU. Die Außenminister der EU-Staaten haben Einreiseverbote und Vermögenssperren gegen ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Moderate Abschläge nach jüngstem Kurszuwachs

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten osteuropäischen Aktienmärkte haben am Montag nachgegeben. Sie folgten damit den europäischen Leitbörsen. Am Freitag hatten sie teils deutliche Kursgewinne verzeichnet. Im Fokus stand am Montagnachmittag ... mehr

Nord Stream: Zu deutsch-russischen Gas-Deals laufen Ermittlungen

Der Streit um den Bau der zweiten deutsch-russischen Gaspipeline spitzt sich zu. Brisant könnten Strafermittlungen werden: Wurde bei den bisherigen Gas-Geschäften mit Russland gekungelt und geschmiert?  Deutschland und das russische Gas. Je weiter die Bohrer ... mehr

Syrien-Konflikt: Israel bestätigt schwere Angriffe auf iranische Ziele

Israelische Kampfjets haben mehrere iranische Stellungen in Syrien bombardiert. Zuvor sollen iranische Truppen die israelisch besetzten Golanhöhen beschossen haben. Die israelische Luftwaffe hat in der Nacht zu Montag mehrere iranische Ziele im Nachbarland Syrien ... mehr

Verlorenes Vertrauen - Facebook-Managerin Sandberg: Wir haben uns geändert

Berlin (dpa) - Facebook-Geschäftsführerin Sheryl Sandberg hat bei einem Auftritt in München versichert, dass sich das Online-Netzwerk nach dem jüngsten Datenskandal und der Krise um Polit-Propaganda aus Russland geändert habe. "Wir sind nicht dasselbe Unternehmen ... mehr

Erinnerung an die Taufe Jesu: Mehr als zwei Millionen Russen nehmen rituelles Eisbad

Moskau (dpa) - Mit traditionellen Eisbädern haben sich in Russland mehr als zwei Millionen russisch-orthodoxe Gläubige symbolisch von ihren Sünden befreit. Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt beteiligten sich in der Nacht auf Samstag allein in Moskau ... mehr

Mehr zum Thema Russland im Web suchen

Model mit angeblichen Trump-Infos in Russland inhaftiert

Anastasia Waschukewitsch behauptet, Beweise für eine russische Einmischung in den US-Wahlkampf 2016 zu haben. Nun soll die Weißrussin in einem Moskauer Gefängnis sein. Die aus Thailand abgeschobene Weißrussin Anastasia Waschukewitsch, die nach eigenen Angaben ... mehr

Maas besucht Moskau und Kiew: Deutschland will im Streit um Asowsches Meer schlichten

Moskau/Kiew (dpa) - Deutschland will mit einem neuen Vorschlag den Konflikt zwischen Russland und der Ukraine um freie Schifffahrt durch die Straße von Kertsch entschärfen. Bundesaußenminister Heiko Maas schlug bei Kurzbesuchen in Moskau und Kiew vor, gemeinsam ... mehr

Heiko Maas in Moskau: Deutschland will in Ukraine-Krise vermitteln und erntet Skepsis

Außenminister Heiko Maas besucht Russland und die Ukraine. Er bietet an, im Konflikt im Asowschen Meer zu vermitteln. Doch beide Seiten sehen das kritisch. Deutschland will mit einem neuen Vorschlag den Konflikt zwischen Russland und der Ukraine um freie Schifffahrt ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Handelshoffnungen sorgen für teils deutliche Gewinne

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Osteurpas wichtigste Aktienmärkte haben am Freitag teils deutlich zugelegt. Zum Wochenausklang schlossen sich die Handelsplätze der positiven internationalen Börsenstimmung an. Händler verwiesen auf neue Hoffnungen ... mehr

Atombatterie im Herzen? Russische Forscher melden Fortschritte mit Nickel-63

Wenn das radioaktive Isotop Nickel-63 zerfällt, wird Energie frei – aber keine schädliche Gammastrahlung. Diesen Effekt wollen russische Forscher medizinisch nutzbar machen. Auf dem Weg zu medizinisch nutzbaren Atombatterien haben russische Forscher nach eigenen Angaben ... mehr

Russland: Kampfjets kollidieren bei Übungsflug

Zwei russische Kampfjets sind bei einem Flugmanöver kollidiert. Ein beschädigter Flieger stürzte ins Meer, der andere nahm Kurs zurück auf die Militärbasis.  Zwei schwere russische Jagdbomber sind am Freitag bei einem Übungsflug im Fernen Osten des Landes kollidiert ... mehr

Russland - Mazedonien: Handball-WM im Live-Ticker

Für dieses Spiel steht kein Liveticker zur Verfügung.  In der Hauptrunde der Handball WM bieten wir ihnen alle Spiele der DHB-Auswahl im Liveticker an. Die Halbfinals und das Finale tickern wir für sie dann unabhängig von einer deutschen Beteiligung. Zum LIVETICKER ... mehr

Facebook sperrt hunderte Fake-Profile aus Russland

Facebook hat Hunderte Seiten und mehrere Accounts gesperrt, die von der russischen Medienagentur Sputnik betrieben worden sein sollen. Ihnen wird Manipulation vorgeworfen. Das Onlinenetzwerk Facebook hat nach eigenen Angaben zahlreiche in Russland angelegte Fake-Profile ... mehr

Euroleague: Bayern München verpasst Coup bei ZSKA Moskau

Die Basketballer des FC Bayern haben beim Tabellendritten der Euroleague eine unglückliche Niederlage kassiert. Der deutsche Meister verlor am Donnerstagabend mit 70:77 (37:35) beim russischen Spitzenteam ZSKA Moskau. Bis zum Schlussviertel lagen ... mehr

Trump will Raketenabwehr im All stationieren

Die US-Regierung rüstet die Raketenabwehr auf. Sorgen bereiten den USA besonders Russland und China. Zu möglichen neuen Investitionen könnten Systeme im All gehören. Die USA wollen ihre Raketentechnik zur Abwehr von Gefahren etwa aus Nordkorea, dem Iran sowie China ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Uneinheitlich

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Osteuropas wichtigste Aktienmärkte haben am Donnerstag uneinheitlich geschlossen. Während in Tschechien und Warschau Verluste verbucht wurden, legten die Börsen in Ungarn und Russland zu. Der Prager PX fiel um 0,40 Prozent ... mehr

Der Druck nimmt zu: Halbzeit für Trump - Chaos-Jahre in Washington

Washington (dpa) - Donald Trump steht vor wenigen Tagen auf dem verschneiten Hubschrauberlandeplatz am Weißen Haus vor Journalisten, eine Reporterin fragt den Präsidenten der USA: "Haben Sie jemals für Russland gearbeitet?" Dass eine solche Frage überhaupt gestellt ... mehr

Streit um Marschflugkörper - INF-Abrüstungsvertrag: USA bekräftigen Ultimatum an Russland

Brüssel (dpa) - Im Streit über den INF-Vertrag zum Verzicht auf atomare Mittelstreckenwaffen hat die US-Regierung ihr Ultimatum an Russland noch einmal bekräftigt. Demnach werden die USA sich vom 2. Februar an nicht mehr an den Vertrag gebunden fühlen, wenn Russland ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Gewinne nach Londoner Votum gegen Brexit-Abkommen

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Osteuropas wichtigste Aktienmärkte haben am Mittwoch der klaren Ablehnung des Brexit-Abkommens durch das britische Parlament getrotzt und zugelegt. Der tschechische PX zog um 1,49 Prozent auf 1019,00 Punkte an und profitierte ... mehr

Ukraine beschuldigt Russland wegen AfD-Mitarbeiter Ochsenreiter

Gab ein Mitarbeiter eines AfD-Bundestagsabgeordneten einen Brandanschlag in Auftrag? Eine Reaktion aus der Ukraine zeigt die Brisanz: Der Außenminister beschuldigt Russland. Die Vorwürfe gegen einen Mitarbeiter eines AfD-Bundestagsabgeordneten beschäftigen inzwischen ... mehr

Kampf um INF-Vertrag: USA fordern Zerstörung von neuen russischen Raketen

Die USA kritisieren, dass Moskau gegen eines der wichtigsten Abrüstungsabkommen verstoße. Ein Ultimatum läuft in Kürze aus. Russland will auf den letzten Metern den Vertrag retten. Im Streit über einen wichtigen Abrüstungsvertrag zum Verbot von Mittelstreckenwaffen ... mehr

Ukrainische Matrosen bleiben bis April in russischer Haft

Seit November 2018 werden 24 ukrainische Matrosen in Russland festgehalten. Ein Gericht hat nun verkündet, dass die Männer mindestens bis April in Untersuchungshaft bleiben müssen. Die von Russland Ende November festgesetzten 24 ukrainischen Matrosen ... mehr

Handball-WM - Russland besiegt: Brasilien leistet DHB-Team Schützenhilfe

Berlin (dpa) - Brasiliens Handballer haben der deutschen Nationalmannschaft mit dem 25:23 (15:10) gegen Russland die erhoffte Schützenhilfe geleistet und stehen dicht vor dem Einzug in die WM-Hauptrunde. Der dreimalige Panamerika-Meister kann mit einem weiteren Erfolg ... mehr

Stärkung für Sonderermittler - Trumps Justizminister-Kandidat: Es gibt keine "Hexenjagd"

Washington (dpa) - Der Kandidat von US-Präsident Donald Trump für das Amt des Justizministers, William Barr, will die von Trump scharf kritisierten Russland-Ermittlungen des FBI nicht vorzeitig beenden. "Unter meiner Aufsicht wird Bob (FBI-Sonderermittler Robert ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Gewinne in freundlichem Umfeld

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Osteuropas wichtigste Aktienmärkte haben am Dienstag zugelegt. Auch Europas Leitbörsen präsentierten sich freundlich und tendierten überwiegend im Plus. Im Zentrum der Aufmerksamkeit stand das am Abend stattfindende Brexit-Votum ... mehr

Handball-WM: Gut für Deutschland: Brasilien ringt Russen nieder

Einen Tag nach dem deutschen Remis gegen Russland zeigt Brasilien bei der Handball-WM, wie man den Ex-Weltmeister schlägt. Und nicht nur das: Das Ergebnis könnte für Deutschland ganz wichtig werden. Brasiliens Handballer haben der deutschen Nationalmannschaft ... mehr

Pipeline Nord Stream 2: US-Botschafter Grenell verteidigt Sanktionsdrohungen

Deutsche Firmen bauen an der Pipeline Nord Stream 2 mit, doch die USA wollen das Projekt stoppen. Ihr Botschafter in Berlin schreibt sogar einen Drohbrief. Das kommt gar nicht gut an. Der US-Botschafter in Deutschland, Richard Grenell, hat die Sanktionsdrohungen gegen ... mehr

Handball-WM 2019: Deutschland ärgert sich über "verlorenen Punkt"

Drama bei der Handball-WM: Deutschland führt im dritten Gruppenspiel lange Zeit gegen Russland. Doch in der Schlussphase kassiert das DHB-Team noch den Ausgleich. Einer ärgert sich besonders. Dem Rausch folgte der Kater: Die deutschen Handballer haben ... mehr

Remis gegen Russland - "Kleiner Schockmoment": WM-Dämpfer für deutsche Handballer

Berlin (dpa) - Bundestrainer Christian Prokop stand die Enttäuschung ins Gesicht geschrieben, als die angeknockten deutschen Handballer gesenkten Hauptes die fast verstummte Berliner Arena verließen. Der nicht eingeplante Punktverlust beim 22:22 (12:10) gegen Russland ... mehr

Russland - Deutschland: Handball-WM im Live-Ticker

Die Handball-WM hat ihr erstes Drama. Russland und Deutschland liefern sich 60 Minuten lang einen heißen Kampf. Zwei starke Defensivreihen, unterstützt von zwei sehr gut aufgelegten Keepern, haben das Spiel geprägt. Russland ließ sich nicht abschütteln und verdiente ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Verluste in schwachem Umfeld

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Osteuropas wichtigste Aktienmärkte haben zu Wochenbeginn teils deutlich nachgegeben. Die negative internationale Anlegerstimmung lastete am Montag auf den Kursen. Börsianer verwiesen auf überraschend schwache ... mehr

Ukraine: AfD-Mitarbeiter soll Anschlag initiiert haben

Ein Mitarbeiter eines AfD-Bundestagsabgeordneten soll einen Anschlag in der Ukraine in Auftrag gegeben haben. Das wirft ihm ein Bekannter vor – der seit Montag im polnischen Krakau vor Gericht steht. Eine Exklusiv-Recherche. Ein Mitarbeiter eines ... mehr

Riesenschritt oder Rückschlag?: Handballer bei WM gegen Russland gefordert

Berlin (dpa) - Uwe Gensheimer ließ sich seine Begeisterung über den bisherigen Verlauf der Heim-WM zumindest nicht anmerken. Der Kapitän der deutschen Handballer sprach vor dem richtungsweisenden WM-Spiel (18.00 Uhr/ARD) gegen Russland mit gewohnt ruhiger Stimme ... mehr

Handball-WM: Semper vor WM-Rückkehr - Sieg gegen Russland das Ziel

Berlin (dpa) - Die deutschen Handballer können für das dritte WM-Vorrundenspiel am Montag (18.00 Uhr/ARD) gegen Russland vermutlich wieder mit Rückraumspieler Franz Semper planen. "Er war den ganzen Tag bei der Mannschaft und wir gehen davon aus, dass er morgen spielen ... mehr

Nach Brasilien-Gala: Deutsche Handballer bereit für Kampf um den Gruppensieg

Berlin (dpa) - Bundestrainer Christian Prokop studierte Videos der nächsten Gegner, Torwart Andreas Wolff entspannte in der Sauna, und auch der Rest der Mannschaft ließ es ruhig angehen. Nach dem emotionalen WM-Highlight beim 34:21 gegen Brasilien blieb den deutschen ... mehr

Streit um Nord Stream 2: US-Botschafter warnt deutsche Firmen vor Sanktionen

Berlin (dpa) - Im Streit um die Ostseepipeline Nord Stream 2 setzen die USA deutsche Unternehmen immer stärker unter Druck. Nachdem er bereits Ende Dezember mit Sanktionen gedroht hatte, schrieb der US-Botschafter in Deutschland, Richard Grenell, nun mehreren ... mehr

US-Botschafter Grenell schreibt Drohbrief an deutsche Firmen

Richard Grenell, US-Botschafter in Berlin, greift im Streit um die Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 zu einem ungewöhnlichen Mittel. In einem Brief droht er deutschen Firmen Sanktionen an. Im Streit über die Ostseepipeline Nord Stream 2 setzt der US-Botschafter in Berlin ... mehr

Hintergrund: Der nächste deutsche Gruppengegner Russland

Berlin (dpa) - Bei der Handball-Weltmeisterschaft trifft Deutschland im dritten Vorrundenspiel am Montag (18.00 Uhr) auf Russland. Der Gegner im Kurzporträt: Die Glanzzeiten des dreimaligen Weltmeisters liegen schon ein paar Jahre zurück. Die letzte WM-Medaille ... mehr

Russland-Affäre: Trump-Ermittlungen – US-Kongress geht Spionage-Vorwürfen nach

Nach einem Bericht zu FBI-Ermittlungen gegen den US-Präsidenten schaltet sich das Repräsentantenhaus ein. Die Ermittler müssten vor Trumps "verwirrten Attacken" geschützt werden. Das US-Repräsentantenhaus geht einem Zeitungsbericht der "New York Times ... mehr

Welt-Antidoping-Agentur: Russland-Entscheidung der WADA am 22. Januar

Montreal (dpa) - Die Welt-Antidoping-Agentur will am 22. Januar entscheiden, ob sie die Russische Antidoping-Agentur als regelkonform ansieht und wieder zulässt. Das WADA-Exekutivkomitee wird den Fall in einer Telefonkonferenz behandeln und anschließend einen Beschluss ... mehr

Bericht der "New York Times": FBI untersuchte mögliche geheime Arbeit Trumps für Russland

Washington (dpa) - Die US-Bundespolizei FBI soll nach der Entlassung ihres Chefs James Comey laut einem Medienbericht untersucht haben, ob Präsident Donald Trump im Auftrag Russlands gehandelt hat. Die "New York Times" schrieb am Wochenende, dabei sei es um die Frage ... mehr

Bericht der New York Times: FBI soll gegen Donald Trump ermitteln

Die US-Bundespolizei soll 2017 Ermittlungen gegen den US-Präsidenten eingeleitet haben. Im Zentrum stand die Frage, ob Trump eine Bedrohung für die nationale Sicherheit darstellt.  Die US-Bundespolizei FBI hat laut einem Zeitungsbericht 2017 Ermittlungen zu der Frage ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Überwiegend fester

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Mehrheitlich mit Gewinnen sind Osteuropas wichtigste Aktienmärkte ins Wochenende gegangen. Damit konnten sich die hiesigen Börsen - mit Ausnahme des tschechischen Handelsplatzes - von der negativen internationalen ... mehr

Michael Cohen: Donald Trumps Ex-Anwalt will vor Kongress aussagen

Wieder sorgt Trumps Ex-Anwalt Michael Cohen für Schlagzeilen. Der Ex-Vertraute des Präsidenten wird vor dem Kongress erscheinen – und will umfassend Rede und Antwort stehen. In der Russlandaffäre gibt es neue schlechte Nachrichten für US-Präsident Donald Trump ... mehr

"Berliner Telegraph": So dubios ist die russische Zeitung aus Chemnitz

Von Chemnitz aus hat sich der russischsprachige "Berliner Telegraph" schnell vernetzt – in Zeiten, in denen staatliche russische Stiftungen Zugang zu russischsprachigen Menschen hierzulande suchen. Eine Spurensuche von  t-online.de und dem ARD-Magazin "Kontraste ... mehr

Wie der "Berliner Telegraph" die Krim-Annexion vorantreibt

Der russische Kulturverein eines bekannten Rechtsextremisten aus Chemnitz engagiert sich in politisch heikler Mission. In einer Recherche beleuchten t-online.de und das ARD-Politikmagazin "Kontraste" Spuren bis auf die annektierte Krim. Es sind patriotische Lieder ... mehr

Vereine als Einfallstor: Das Netzwerk des Kreml in Deutschland

Wladimir Putins Arm reicht bis in Vereine in Deutschland. Recherchen von t-online.de und dem ARD-Politikmagazin "Kontraste" zeigen Russlands Strategie, Landsleute an sich zu binden. Es ist der 30. November 2018, als im russischen Generalkonsulat in Leipzig ... mehr

Tagesanbruch: Kramp-Karrenbauer hat mit Merz jetzt einen Balljungen

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Afrikanische Innenpolitik spielt in deutschen Medien selten eine größere Rolle. Das mag man kurzsichtig finden angesichts der wachsenden Bedeutung Afrikas ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Ohne klaren Trend

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Richtungslos haben sich Osteuropas wichtigste Aktienmärkte am Donnerstag präsentiert. Anleger sorgten sich um die immer noch bestehenden größeren Differenzen zwischen den USA und China im Handelsstreit. In Moskau stieg ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019