Thema

Russland

Krim-Konflikt: EU plant neue Russland-Sanktionen

Krim-Konflikt: EU plant neue Russland-Sanktionen

Die Europäische Union will den Druck auf Russland erhöhen. Die Mitgliedsstaaten haben sich darauf geeinigt, weitere Sanktionen zu verhängen. Der EU-Ministerrat muss das Vorhaben noch bestätigen.  Die Europäische Union will mit neuen Russland-Sanktionen ... mehr
Wladimir Putin: Russlands Präsident verletzt sich beim Judo am Finger

Wladimir Putin: Russlands Präsident verletzt sich beim Judo am Finger

Russlands Präsident Wladimir Putin ist ein erfahrener Judo-Kämpfer, trotzdem erlitt der Kreml-Chef nun eine Blessur. Es gehe ihm trotzdem gut, so Putin. Kremlchef Wladimir Putin (66) hat sich bei einem Judotraining in Sotschi am Schwarzen Meer den Ringfinger ... mehr
Nowaja Selmja: Jetzt soll das Militär gegen die Eisbären helfen

Nowaja Selmja: Jetzt soll das Militär gegen die Eisbären helfen

Mehr als 50 Eisbären sind in der Nähe einer russischen Ortschaft im Nordpolarmeer gesichtet worden. Um die Menschen zu schützen, soll nun auch Militär eingesetzt werden. Wegen der vielen Eisbären in einer russischen Siedlung nördlich des Polarkreises ... mehr
Europa League in Krasnodar - Fortschritt oder Stillstand? Bayer sinniert über 0:0

Europa League in Krasnodar - Fortschritt oder Stillstand? Bayer sinniert über 0:0

Krasnodar (dpa) - Es war sehr ruhig auf dem fast vierstündigen Flug aus dem Süden Russlands in das noch nächtliche Köln. In den vorderen Sitzreihen schienen Leverkusens Trainer Peter Bosz und Sport-Geschäftsführer Rudi Völler zu sinnieren ... mehr
Münchner Sicherheitskonferenz: Die Welt gerät aus den Fugen

Münchner Sicherheitskonferenz: Die Welt gerät aus den Fugen

Der INF-Vertrag ist am Ende: Die Nato und Russland rüsten militärisch auf, und die Welt fürchtet einen neuen Kalten Krieg. Besonders Europa steht während der Münchner Sicherheitskonferenz am Scheideweg.  Das Gespenst des Atomkrieges ist zurück. US-Präsident Donald Trump ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Gewinne

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten osteuropäischen Aktienmärkte haben am Freitag zugelegt und damit ihre Verluste der vergangenen Handelstage wieder etwas eingedämmt. Damit folgten sie erneut dem Trend in Westeuropa ... mehr

Europa League: Leverkusen erkämpft bei Bosz-Comeback Remis in Krasnodar

Krasnodar (dpa) - Bayer Leverkusen kann nach dem Europacup- Comeback von Trainer Peter Bosz mit dem Achtelfinale in der Europa League planen. Das 0:0 beim russischen Tabellenzweiten FK Krasnodar ist vor dem Rückspiel in einer Woche eine Situation, die eher für Bayer ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Verluste

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten osteuropäischen Aktienmärkte haben am Donnerstag ihre Vortagesverluste ausgeweitet. Damit folgten sie der Tendenz an den westeuropäischen Börsen. In Moskau sackte der RTS-Index um 2,90 Prozent auf 1156,31 Punkte ... mehr

Münchener Sicherheitskonferenz im Zeichen des Wettrüstens

Münchner Sicherheitskonferenz: Staats- und Regierungschefs aus 35 Ländern sprechen über das neue Wettrüsten und die Angst vor einem neuen Kalten Krieg. (Quelle: Reuters) mehr

Auch von AfD-Politiker: Verfassungsschutz prüft Verbindungen nach Russland

Einem Bericht zufolge sammelt der Verfassungsschutz nun Informationen zu rechten Parteien mit Kontakten nach Russland. t-online.de und "Kontraste" hatten weitreichende Netzwerke offengelegt. Nach den Exklusiv-Recherchen von t-online.de und des ARD-Politikmagazins ... mehr

Künzelsauer Party für "Astro-Alex" in Moskau

Moskau (dpa/lsw) – Party für "Astro Alex": Mit Musik der Hohenloher Mundartband Annaweech aus Künzelsau und Wein aus Baden-Württemberg hat sich Raumfahrer Alexander Gerst in Moskau feiern lassen. Sie kennen Gerst schon seit dessen Kindheit, wie Peter Botsch ... mehr

Mehr zum Thema Russland im Web suchen

Futtersuche in Siedlungen - Eisbären-Alarm: Gefährliche Gäste am Nordpolarmeer

Moskau (dpa) - Auf manche Besucher in ihren Häusern können die Menschen nördlich des Polarkreises gut verzichten. Auf Eisbären zum Beispiel. Auf der russischen Doppelinsel Nowaja Semlja gibt es in diesem Winter so viele davon, dass die Behörden Alarm geschlagen haben ... mehr

Trumps Ex-Wahlkampfchef: Manafort hat bei Russland-Ermittlungen gelogen

"Absichtlich mehrere Falschaussagen": Trumps ehemaliger Wahlkampfmanager verpflichtete sich, bei den Russland-Ermittlungen die Wahrheit zu sagen. Laut einer Richterin hat er gegen die Vereinbarung klar verstoßen. Der frühere Wahlkampfchef von US-Präsident Donald Trump ... mehr

Europa League: Bosz sieht in Krasnodar "minimalen" Vorteil für Leverkusen

Krasnodar (dpa) - Vor seinem Comeback im Fußball-Europapokal zeigt sich Bayer Leverkusens Trainer Peter Bosz voller Optimismus. "Man sieht, dass wir alle schlagen können", sagte der Niederländer mit dem Blick vor allem auf das 3:1 in der Bundesliga gegen Rekordmeister ... mehr

Falschaussagen beim FBI: Trumps Ex-Wahlkampfchef Manafort hat Sonderermittler belogen

Washington (dpa) - Der frühere Wahlkampfchef von US-Präsident Donald Trump, Paul Manafort, hat bei den Russland-Untersuchungen des FBI nach Überzeugung des Gerichts gelogen. Bundesrichterin Amy Berman Jackson sah es am Mittwoch (Ortszeit) in Washington als erwiesen ... mehr

Schwerer internationaler Start für Bosz: Bayer in Krasnodar

Trainer Peter Bosz steht mit Bayer Leverkusen vor seiner ersten internationalen Bewährungsprobe. Der Tabellensechste der Fußball-Bundesliga tritt im Zwischenrunden-Hinspiel der Europa League heute in Südrussland beim Ligazweiten FK Krasnodar an. Dabei ... mehr

Nato berät in Brüssel - INF-Vertrag: Atomare Optionen sind nicht vom Tisch

Brüssel (dpa) - Nach Jahren der Sicherheit kehrt das Schreckgespenst des Atomkriegs nach Europa zurück. Bei einem Treffen in Brüssel berieten die Nato-Staaten erstmals über mögliche Konsequenzen aus der Auflösung des INF-Vertrages über das Verbot landgestützter atomarer ... mehr

Geophysiker aus Künzelsau: Alexander Gerst in Moskau gefeiert

Moskau (dpa) - Acht Wochen nach seiner Rückkehr von der Internationalen Raumstation (ISS) ist der Astronaut Alexander Gerst in Moskau gefeiert worden. Moskau und das Sternenstädtchen seien schon fast wie ein zweites Zuhause für ihn geworden, sagte ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Überwiegend im Minus - Prag kaum verändert

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten osteuropäischen Aktienmärkte sind am Mittwoch überwiegend unter Druck geraten. Die Prager Börse hingegen hielt sich stabil. Der Warschauer Wig-30 fiel um 1,04 Prozent auf 2680,08 Punkte. Der breiter gefasste ... mehr

Deutscher Astronaut Gerst in Moskau gefeiert

Acht Wochen nach seiner Rückkehr von der Internationalen Raumstation (ISS) ist der Astronaut Alexander Gerst in Moskau gefeiert worden. Moskau und das Sternenstädtchen seien schon fast wie ein zweites Zuhause für ihn geworden, sagte der 42-Jährige am Mittwoch bei einem ... mehr

Europa League: Bosz zurück im Europacup - Leverkusens Suche nach Konstanz

Krasnodar (dpa) - Peter Bosz wartet auf diesen Termin schon 435 lange Tage. Am 6. Dezember 2017 erlebte der Fußball-Lehrer aus den Niederlanden mit seinem damaligen Verein Borussia Dortmund in der Champions-League-Gruppenphase bei Real Madrid bei seinem bislang letzten ... mehr

Nahost-Gipfel in Warschau: Die USA suchen nach Hardliner-Partnern

Die US-Regierung will den Iran politisch isolieren – und sucht jetzt Verbündete für den Hardliner-Kurs. Auf der Nahost-Konferenz in Warschau zeigen sich mögliche Partner. In der Regel stehen die wichtigsten Ergebnisse von internationalen Konferenzen ... mehr

Betrunkene Pussy-Riot-Mitglieder aus Flugzeug geworfen

Wegen ihres politischen Engagements ist die Punkband Pussy Riot schon häufiger bei Regierungen angeeckt. Nun wurden sie in Spanien aus einem Flieger geschmissen – sie waren stark betrunken.  Zwei Mitglieder der russischen Punkband Pussy Riot sind in Barcelona wegen ... mehr

US-Militär will verstärkt Künstliche Intelligenz einsetzen

Angestachelt von Entwicklungen in Russland und China will die Trump-Regierung militärisch aufrüsten – und zwar mit Künstlicher Intelligenz. Am Dienstag legte das Pentagon eine neue Militär-Strategie vor.  Die US-Streitkräfte wollen verstärkt auf Künstliche Intelligenz ... mehr

Bayer Leverkusen in Krasnodar mit Julian Baumgartlinger

Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen kann in der Zwischenrunden-Partie der Europa League beim russischen Tabellenzweiten FK Krasnodar mit dem Einsatz von Julian Baumgartlinger planen. Der defensive Mittelfeldspieler aus Österreich hatte sich beim 5:1 am Freitag ... mehr

Europa League: Europacup-Comeback für Trainer Bosz nach 435 Tagen

Krasnodar (dpa) - Für Fußball-Lehrer Peter Bosz kommt es am Donnerstag mit Bayer Leverkusen in der Europa-League-Zwischenrunde beim russischen Tabellenzweiten FK Krasnodar nach 435 Tagen zu einem Comeback im Europapokal. Für den jetzt 55 Jahre alten ... mehr

Zuerst testweise: Russland will sein Internet vom Rest der Welt abkoppeln

Um sich vor ausländischen Angriffen zu schützen, will Russland sein Internet vom globalen Netz trennen. Das soll bald getestet werden. Kritiker fürchten Zensur. Russische Abgeordnete haben sich am Dienstag hinter ein Gesetz gestellt, das die Trennung des Landes ... mehr

"Nord Stream 2": EU-Einigung auf Regeln – zusätzliche Auflagen

Über eine Ostsee-Pipeline soll Gas aus Russland nach Europa transportiert werden. Das Projekt ist politisch hoch umstritten. Doch nach einer Einigung zwischen Deutschland und Frankreich geht jetzt alles ganz schnell. Im Streit über neue Vorschriften für Pipelineprojekte ... mehr

US-Außenminister Pompeo: Putin will Demokratien weltweit untergraben

Auf seiner Reise durch Osteuropa hat US-Außenminister Pompeo vor dem Einfluss Russlands und Chinas gewarnt. Auch die deutsch-russische Erdgaspipeline Nord Stream 2 kritisierte er. US-Außenminister Mike Pompeo hat bei einem Besuch in der Slowakei harsche Kritik ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Überwiegend deutliche Gewinne

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten osteuropäischen Aktienmärkte haben am Dienstag überwiegend deutlich zugelegt. Sie profitierten von einer insgesamt positiven internationalen Börsenstimmung. Die fortgesetzten Handelsgespräche zwischen ... mehr

Unglück in Russland: Flugzeugtreppe bricht ein – vier Personen verletzt

Plötzlich krachte der vordere Teil der Gangway zusammen und sechs Menschen stürzten in die Tiefe. In Sibirien hat es kurz vor Abflug einer Maschine ein Unglück gegeben. Wegen einer defekten Flugzeugtreppe sind mehrere Passagiere auf dem Weg zu ihrer Maschine in Sibirien ... mehr

Wechselkurse: Hier können Sie günstiger Urlaub machen

Urlauber mit Euros in der Tasche dürfen sich freuen: Die Europäische Währung ist stark. Das macht einige Länder zu besonders günstigen Reisezielen.  EU-Gegner und Euro-Skeptiker mögen derzeit viel frischen Wind verspüren. Aber wer gerne ins Ausland reist, sollte ... mehr

Russland: Eisbären-Invasion – weiter Notstand auf Insel Nowaja Semlja

Eisbären sind auf der Suche nach Nahrung in ein russisches Dorf gekommen. Behörden versuchen die Tiere zu vertreiben. Doch von Normalität ist die Siedlung noch weit entfernt. Nachdem Dutzende Eisbären in eine russische Siedlung nördlich des Polarkreises eingedrungen ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Kaum verändert

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten osteuropäischen Aktienmärkte sind zum Wochenauftakt im Vergleich zu ihren Schlussständen am Freitag kaum verändert aus dem Handel gegangen. Die Vorzeichen waren am Montag allerdings unterschiedlich ... mehr

USA als Bedrohung - Umfrage: Angst vorm Klimawandel wird größer

Berlin (dpa) - Viele Menschen sehen den Klimawandel als große Bedrohung. Das ergab eine Umfrage des US-Forschungsinstituts Pew Research Center in 26 Ländern. In der Hälfte dieser Länder, darunter in Deutschland, nannten die Befragten den Klimawandel ... mehr

Champions League: Mourinho als Fußball-Experte im russischen Fernsehen

Moskau (dpa) - Fußball-Startrainer José Mourinho wird im kremlnahen russischen Fernsehsender RT Sportexperte für die Champions League. Der Portugiese werde in seiner Show die Spiele im Vorfeld und im Nachgang analysieren, teilte der Sender in Moskau mit. Der ehemalige ... mehr

"Nord Stream 2": Die Aufregung um die Ostsee-Pipeline in drei Minuten erklärt

Über eine neue Ostsee-Pipeline sollen riesige Mengen Gas aus Russland nach Europa transportiert werden. Das deutsch-russische Projekt ist politisch hoch umstritten.  Nun stellt sich Frankreich dagegen.  Es geht um Milliarden Euro, Tausende Kilometer Rohre ... mehr

Russische Insel ruft Notstand wegen Eisbären am Nordpolarmeer aus

Bewohner der russischen Doppelinsel Nowaja Semlja haben Angst: Eisbären nähern sich ihren Siedlungen. Das geschützte Tier darf aber nicht geschossen werden. Zu viele  Eisbären – deswegen haben die Behörden auf der russischen Doppelinsel Nowaja Semlja im Nordpolarmeer ... mehr

Debatte um Abrüstungsvertrag - Bericht: Russland hat mehr Marschflugkörper als bekannt

Berlin (dpa) - Russland soll mehr Marschflugkörper des Mittelstreckensystems SSC-8 haben als bisher bekannt. Das berichtet die "Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung" (FAS) unter Berufung auf einen ungenannten westlichen Geheimdienstbeamten. Aus Sicht ... mehr

Bären in Häusern und Büros - Eisbärenplage: Notstand auf russischer Insel ausgerufen

Moskau (dpa) - Zu viele Eisbären - deswegen haben die Behörden auf der russischen Doppelinsel Nowaja Semlja im Nordpolarmeer den Notstand ausgerufen. Seit Dezember hätten sich die Bären immer wieder menschlichen Siedlungen in der Region Arkhangelsk genähert, berichtete ... mehr

Russlands Atomraketen offenbar an bislang geheimen Orten stationiert

Laut Angaben der Nato können Russlands neue Mittelstreckenraketen atomar bestückt werden – und einem Bericht zufolge fast ganz Europa erreichen.  Russland soll Marschflugkörper des Mittelstreckensystems SSC-8 an mehr Standorten aufgestellt haben als bisher bekannt ... mehr

Gaspipeline durch die Ostsee - Streit um Nord Stream 2: Moskau warnt vor Hindernissen

Moskau (dpa) - Im Streit über den Bau der russisch-deutschen Erdgasleitung Nord Stream 2 warnt Moskau vor neuen Hürden. Zuvor hatten sich die EU-Staaten auf einen Kompromiss geeinigt, nach dem über Änderungen an der EU-Gasrichtlinie strengere Auflagen für das Projekt ... mehr

Russische Raumfahrer sollen 2031 den Mond betreten

Es soll an der Stelle weitergehen, an der die Sowjetunion scheiterte – die russische Raumfahrtbehörde will Kosmonauten auf den Mond bringen. Auch der Bau einer Mond-Raumstation ist geplant.  Russland will in zwölf Jahren erstmals Kosmonauten zum Mond bringen ... mehr

Moskaus neue Weltraumpläne: Erste russische Raumfahrer sollen 2031 den Mond betreten

Moskau (dpa) - Russland will in zwölf Jahren erstmals Kosmonauten zum Mond bringen. Nach 2031 soll es dann jedes Jahr bemannte Flüge zum Erdtrabanten geben. Das geht aus einem Dokument der russischen Raumfahrtbehörde Roskosmos hervor, über das die Nachrichtenagentur ... mehr

Strengere Auflagen erlassen: EU-Kompromiss ermöglicht Weiterbau von Nord Stream 2

Brüssel (dpa) - In dem erbitterten Streit über die russisch-deutsche Erdgaspipeline Nord Stream 2 haben sich die EU-Staaten auf einen Kompromiss verständigt, der den Weiterbau ermöglicht. Demnach könnten über Änderungen an der EU-Gasrichtlinie zwar strengere Auflagen ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Verluste in schwachem Umfeld - Moskau kaum verändert

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten osteuropäischen Aktienmärkte sind am Freitag dem weltweit schwachen Börsentrend gefolgt. Vergleichsweise gut hielt sich dagegen der Moskauer RTS-Index, der nur um 0,04 Prozent auf 1199,65 Punkte nachgab ... mehr

"Nord Stream 2": Deutschland und Frankreich einigen sich im Streit

Die Gaspipeline "Nord Stream 2" sorgte zuletzt für Unstimmigkeiten zwischen Deutschland und Frankreich. Nun haben die EU-Staaten einem Kompromiss im Pipeline-Streit zugestimmt. Im europäischen Streit über die russisch-deutsche Erdgaspipeline Nord Stream 2 gibt es einen ... mehr

Baerbock zu Nord Stream 2: "Frankreich rettet die Bundesregierung"

Die Grünen üben massive Kritik an der Bundesregierung für ihren "Nord Stream 2"-Kurs. Parteichefin Annalena Baerbock sieht den Bau der Gas-Pipeline als "energiepolitische Sackgasse". Grünen-Vorsitzende Annalena Baerbock führt den Streit um die deutsch-russische ... mehr

Reaktionen zur Entscheidung um "Nord Stream 2"

Die EU-Staaten haben dem Kompromissvorschlag im Streit um die deutsch-russische Ostsee-Pipeline "Nord Stream 2" zugestimmt. Es soll strengere Auflagen geben. Das sind die Reaktionen aus der Politik. Der Streit um die deutsche-russische Gas-Pipeline "Nord Stream ... mehr

Song Contest: Russland schickt ESC-Dritten nach Tel Aviv

Moskau (dpa) - Drei Jahre nach seiner Niederlage beim Eurovision Song Contest (ESC) wird der Russe Sergej Lasarew wieder für sein Land bei dem Wettbewerb antreten. "Ich suche nicht nach einer Revanche. Darum geht es mir nicht", sagte der Sänger nach Bekanntwerden seiner ... mehr

Überraschende Kehrtwende - Streit um Gas-Pipeline: Frankreich stellt sich gegen Berlin

Paris (dpa) - Im Streit um die Erdgas-Pipeline Nord Stream 2 stellt sich Frankreich überraschend gegen Deutschland. Paris unterstütze eine neue EU-Richtlinie, die es der EU-Kommission ermöglichen soll, das Projekt deutlich strenger zu regulieren. Es liefen ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Deutliche Verluste - Prag hält sich besser

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Osteuropas wichtigste Börsen haben sich am Donnerstag dem fast weltweit heftigen Druck auf die Kurse nicht entziehen können. Vergleichsweise wacker schlug sich noch der tschechische Aktienmarkt. Der Moskauer RTS-Index ... mehr

Eilmeldung: Macron sagt Teilnahme an Münchner Sicherheitskonferenz ab

Berlin (dpa) - Der französische Präsident Emmanuel Macron hat überraschend seine Teilnahme an der Münchner Sicherheitskonferenz in der kommenden Woche abgesagt. Die Absage sei bereits am vergangenen Freitag erfolgt, sagte ein Sprecher der Konferenz der Deutschen ... mehr

Abkommen aus dem Jahr 1987: Nato-Generalsekretär will INF-Abrüstungsvertrag retten

Berlin (dpa) - Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg will den INF-Abrüstungsvertrag für atomar bestückte Mittelstreckenwaffen durch die Einbeziehungen weiterer Staaten noch retten. Die USA hatten den Vertrag Freitag vergangener Woche aufgekündigt, Russland setzte ... mehr

Trump erwartet kommende Woche Rückeroberung des "IS-Kalifats"

Donald Trump sichert zu, dass die USA ihren Kampf gegen die Terrormiliz auch nach einem Abzug ihrer Truppen aus Syrien nicht beenden werden. An den Abzugsplänen hält er aber fest – trotz Warnungen. US-Präsident Donald Trump rechnet in unmittelbarer Zukunft mit einer ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019