Thema

Militär

Gesundheit: Mit Therapiehunden traumatisierten Soldaten helfen

Gesundheit: Mit Therapiehunden traumatisierten Soldaten helfen

Steffenshagen (dpa) - Therapiehunde könnten bald traumatisierten Soldaten in Mecklenburg-Vorpommern helfen, indem sie die Betroffenen vom Welpenalter an begleiten. In Steffenshagen (Landkreis Rostock) ist ein entsprechendes Pilotprojekt geplant. Ein Sprecher des Vereins ... mehr
Verein: Mit Therapiehunden traumatisierten Soldaten helfen

Verein: Mit Therapiehunden traumatisierten Soldaten helfen

Therapiehunde könnten bald traumatisierten Soldaten in Mecklenburg-Vorpommern helfen, indem sie die Betroffenen vom Welpenalter an begleiten. In Steffenshagen (Landkreis Rostock) ist ein entsprechendes Pilotprojekt geplant, das am Dienstag vorgestellt wurde ... mehr
Pro & Kontra zum Nato-Streit: Sollte Merkel auf Trumps Forderung eingehen?

Pro & Kontra zum Nato-Streit: Sollte Merkel auf Trumps Forderung eingehen?

Beim Nato-Gipfel stößt US-Präsident Trump offene Drohungen gegen seine Partner aus. Plötzlich kommt Bewegung in den Streit um höhere Verteidigungsausgaben. Sollte auch Deutschland mehr investieren? Zwei Redakteure, zwei Meinungen. Mal Freund, mal Feind, aber immer ... mehr
Behörde verbietet britischen Freizeitpark mit Panzer

Behörde verbietet britischen Freizeitpark mit Panzer

Ein 52-Tonnen-Panzer, eine Hütte des Räubers Robin Hood, eine Queen-Statue, rote Telefonzellen und englische Autos: Der Freizeitpark "Little Britain" im Kreis Neuwied soll verschwinden. Laut einer Verfügung der Kreisverwaltung vom 6. Juli ist die private, kostenlose ... mehr
Leute: Queen Elizabeth feiert 100 Jahre Royal Air Force

Leute: Queen Elizabeth feiert 100 Jahre Royal Air Force

London (dpa) - Queen Elizabeth II. (92) hat in London an Feierlichkeiten zum hundertjährigen Bestehen der britischen Luftstreitkräfte RAF teilgenommen. Zum Gottesdienst in der Westminster Abbey trug die britische Königin am Dienstag einen Mantel in Blau - der Farbe ... mehr

Eilantrag gegen Gefahrstofflager Lingenfeld: "Reale Gefahr"

Einen Eilantrag gegen den Betrieb des US-Gefahrstofflagers in Lingenfeld (Kreis Germersheim) hat eine Bürgerinitiative beim Verwaltungsgericht Neustadt gestellt. Das Lager sei formell erst in Betrieb gegangen, nachdem die bis zum 18. Januar 2014 gültige Genehmigung ... mehr

Sprengstoff-Verdacht in Werkstatt: Soldat vergisst Attrappe

Vermächtnis des Vorbesitzers: Wegen einer in einem Auto vergessenen Sprengstoff-Attrappe ist eine Werkstatt in Weiden in der Oberpfalz kurzzeitig abgesperrt worden. Beim Überprüfen des Airbags bemerkten die Mitarbeiter am Freitagabend unter einer Armlehne ... mehr

Milliarden für Bundeswehr: Merkel rechtfertigt hohe Verteidigungsausgaben

Die Kanzlerin will mehr Geld ins Militär stecken. Doch für die Nato-Ziele müsste Deutschland nochmal 40 Milliarden Euro mehr ausgeben. US-Präsident Trump poltert deshalb wieder.  Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) bekennt sich zu deutlich steigenden ... mehr

Bundesregierung: Merkel steht zu deutlich steigenden Verteidigungsausgaben

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) bekennt sich zu deutlich steigenden Verteidigungsausgaben, lässt aber ein Erreichen der Nato-Ziele offen. "Eine gute Ausrüstung sind wir auch den vielen Soldatinnen und Soldaten schuldig, die sich für unsere Sicherheit ... mehr

Verteidigung: Trump fordert in Brandbrief an Berlin mehr Geld fürs Militär

Washington/Brüssel (dpa) - Vor dem Nato-Gipfel nächste Woche hat US-Präsident Donald Trump Deutschland und andere Verbündete abermals mit scharfen Worten zu höheren Militärausgaben ermahnt. Die USA verlören langsam die Geduld, berichtete die "New York Times" über Briefe ... mehr

Russische Armee hat ab sofort ein "Regiment Berlin"

Kremlchef Wladimir Putin benennt russische Armee-Einheiten nach Städten in Osteuropa und Deutschland. Ein Regiment trägt künftig den Ehrennamen "Berlin", ein anderes heißt "Warschau".  In der russischen Armee tragen Truppenteile ab sofort Ehrennamen ... mehr

Mehr zum Thema Militär im Web suchen

Trump denkt über Truppenabzug aus Deutschland nach – Pentagon dementiert

Seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs sind US-Soldaten in Deutschland stationiert. Ist damit bald Schluss? Laut einem Medienbericht gibt es Planungen im Pentagon. Das Ministerium dementiert. Vor dem Hintergrund wachsender Differenzen zwischen US-Präsident Donald Trump ... mehr

Demonstranten fordern Abzug von US-Truppen aus Ramstein

Zum Abschluss einer Aktionswoche der Friedensbewegung in der Westpfalz haben Teilnehmer mehrerer Kundgebungen den Abzug der US-Truppen gefordert. Bei Auftaktkundgebungen in Landstuhl und Ramstein-Miesenbach waren am Samstag nach Polizeiangaben rund 800 Menschen dabei ... mehr

Flüchtlinge: Österreich übt an der Grenze Abwehr von Flüchtlingen

Spielfeld (dpa) - Mehrere hundert österreichische Polizisten und Soldaten haben an der Grenze zu Slowenien die Abwehr einer großen Flüchtlingsgruppe geübt. Die Aktion solle ein klares Signal in die Welt hinaussenden. Das sagte Österreichs Innenminister Herbert Kickl ... mehr

«Bild»: Österreich übt wegen Asylstreit Grenzschutz

Berlin (dpa) - Österreich hat den unionsinternen Streit über eine Zurückweisung bestimmter Flüchtlinge durch Deutschland als Grund für eine Grenzübung zur Abwehr von Zuwanderern genannt. Vizekanzler Heinz-Christian Strache sagte «Bild»: «Am Dienstag wird es in Spielfeld ... mehr

Verteidigung: Von der Leyen rügt Trumps "Kommentare vom Spielfeldrand"

Berlin (dpa) - Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat kurz vor dem Nato-Gipfel im Juli öffentliche Belehrungen und Kritik aus dem Weißen Haus am deutschen Wehretat deutlich zurückgewiesen. Für Deutschland sei wichtig, die selbstgesteckten Ziele aus eigener ... mehr

Von der Leyen auf Partnersuche im Pentagon

Berlin (dpa) - Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat die Bedeutung der transatlantischen Partnerschaft hervorgehoben - aber gleichzeitig öffentliche Kritik aus dem Weißen Haus etwa im Streit um den deutschen Wehretat deutlich zurückgewiesen. Für Deutschland ... mehr

Verteidigungsministerin von der Leyen in den USA

Berlin (dpa) - Trotz der Krise im transatlantischen Bündnis hat Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen die Bedeutung der Partnerschaft zu den USA betont. «Diese Freundschaft liegt uns sehr am Herzen», sagte die CDU-Ministerin bei einem Treffen mit ihrem ... mehr

Autobahn wegen defekter US-Militärfahrzeuge voll gesperrt

Defekte Militärfahrzeuge der US-Streitkräfte haben am Mittwoch in Sachsen für teils erhebliche Behinderungen auf der Autobahn A4 gesorgt. Wie die Polizei mitteilte, waren am Nachmittag zwei Transportpanzer im Baustellenbereich nahe dem Rastplatz Rödertal aus technischen ... mehr

US-Senat will Verkauf von F35-Kampfjets an die Türkei blockieren

Washington (dpa) - Der US-Senat hat einen Gesetzentwurf verabschiedet, mit dem der Verkauf von rund 100 Kampfflugzeugen vom Typ F-35 an den Nato-Partner Türkei blockiert werden könnte. Grund dafür sind die zuletzt angespannten Beziehungen Washingtons zur Türkei, unter ... mehr

Bericht: 85 Prozent aller Handfeuerwaffen in Privatbesitz

New York (dpa) - 85 Prozent der geschätzt mehr als eine Milliarde Handfeuerwaffen weltweit sind einem neuen Bericht zufolge im Besitz von Zivilisten. Lediglich 13 Prozent gehörten der Studie Small Arms Survey zufolge im vergangenen Jahr zu Arsenalen ... mehr

Von der Leyen fordert mehr Geld für Bundeswehr

Die Bundeswehr ist teuer. Um die steigenden Kosten zu stemmen, will die Verteidigungsministerin laut einem Bericht deutlich mehr Geld als vorgesehen – und stößt auf deutliche Kritik. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) fordert wegen steigender Kosten ... mehr

Mehr Übungsflüge von Kampfjets über Saarland und Westpfalz

Der Fluglärm durch übende Nato-Kampfjets über dem Saarland und Teilen von Rheinland-Pfalz hat wieder zugenommen. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine parlamentarische Anfrage der Grünen-Bundestagsfraktion hervor. Die tägliche Dauer ... mehr

US-Truppen rollen erneut durch Sachsen-Anhalt

In der kommenden Woche werden erneut Fahrzeuge der US-Armee auf den Straßen in Sachsen-Anhalt unterwegs sein. Wie die Bundeswehr am Freitag in Magdeburg mitteilte, handelt es sich um Truppen, die im Baltikum und Polen an einer Übung teilgenommen haben ... mehr

Bundestag: Bundeswehr bekommt Kampfdrohnen

Nach jahrelanger Diskussion bringt der Bundestag eines der umstrittensten Rüstungsprojekte der Bundeswehr auf den Weg: die Beschaffung von Kampfdrohnen – aber ohne Waffen. Union und SPD haben nach jahrelangen Auseinandersetzungen im Bundestag den Weg frei gemacht ... mehr

Leopard-Hersteller überrascht mit neuem Kampfpanzer

Überraschung bei der Rüstungsmesse Eurosatory in Paris: Dort präsentierte ein deutsch-französisches Unternehmen einen neuen Panzer.  Europa drängt auf einen Leopard-2-Nachfolger. Nach nur drei Jahren Zusammenarbeit ist am Montag überraschend ein europäischer Kampfpanzer ... mehr

Kampfflugzeug vor Japan ins Meer gestürzt - Pilot gerettet

Tokio (dpa) - Ein US-Kampfflugzeug ist vor der Küste Südjapans ins Meer gestürzt. Wie das US-Militär bekanntgab, konnte der Pilot gerettet werden. Das in der südlichen Inselprovinz Okinawa stationierte Flugzeug vom Typ F-15 war am Morgen rund 80 Kilometer ... mehr

Tausende zieht es zum Bundeswehr-Fliegerhorst Holzdorf

Tausende Besucher haben sich über die Arbeit am Bundeswehrstandort Fliegerhorst Holzdorf im brandenburgischen Schönewalde (Elbe-Elster) informiert. 33 000 Menschen kamen am Samstag, darunter viele Familien, wie die Luftwaffe mitteilte. Der Infotag ... mehr

6000 besuchen offenen Marinestützpunkt in Warnemünde

Rund 6000 Menschen haben nach Marineangaben am Samstag den Stützpunkt Warnemünde zum "Tag der Bundeswehr" besucht. Schiffe, Hubschrauber und Gefechtsfahrzeuge konnten besichtigt werden, sagte Fregattenkapitän Helmut Greve. Das Rahmenprogramm bildeten ... mehr

Spionage - Bericht: China stiehlt geheime US-Pläne für U-Boot-Raketen

Washington (dpa) - Chinesische Hacker haben im Auftrag ihrer Regierung einem Bericht zufolge geheime US-Pläne zur Entwicklung einer Rakete für U-Boote gestohlen. Die "Washington Post" berichtete am Freitag, bei einem Lieferanten der US-Marine seien bereits im Januar ... mehr

US-Militärhubschrauber nach Notlandung wieder abgeflogen

Fünf Tage nach seiner Notlandung auf einem Feld bei Delitzsch im Landkreis Nordsachsen hat ein Militärhubschrauber der US-Streitkräfte Sachsen wieder verlassen. Der Helikopter sei am Samstag um 9.00 Uhr gestartet, sagte Sprecherin Cornelia Riedel vom Landeskommando ... mehr

Notgelandeter US-Militärhubschrauber repariert

Der auf einem Feld bei Delitzsch (Kreis Nordsachsen) notgelandete Militärhubschrauber der US-Streitkräfte ist repariert. "Ein neues Getriebe wurde am Donnerstagabend angeliefert und ist inzwischen eingebaut", sagte Sprecherin Cornelia Riedel vom Landeskommando Sachsen ... mehr

US-Truppenkonvoi passiert Brandenburg

Ein US-Truppenkonvoi mit rund 45 Fahrzeugen und 170 Soldaten hat in der Nacht zu Freitag Station bei der Bundeswehr auf dem Truppenübungsplatz Lehnin in Brück (Potsdam-Mittelmark) gemacht. In drei Teilen sei der Konvoi mit Verspätung eingetroffen, wie ein Sprecher ... mehr

Reparatur des notgelandeten US-Militärhubschraubers beendet

Der auf einem Feld bei Delitzsch (Kreis Nordsachsen) notgelandete Militärhubschrauber der US-Streitkräfte ist repariert. "Ein neues Getriebe wurde am Donnerstagabend angeliefert und ist inzwischen eingebaut", sagte Sprecherin Cornelia Riedel vom Landeskommando Sachsen ... mehr

Nato: Nato betont Zusammenhalt trotz transatlantischer Konflikte

Brüssel (dpa) - Trotz zunehmender Spannungen zwischen US-Präsident Donald Trump und den westlichen Bündnispartnern demonstriert die Nato Geschlossenheit. "Ja, es gibt Differenzen zwischen Nato-Partnern bei Themen wie dem Handel. Aber innerhalb der Nato konnten ... mehr

Flugzeuge aus nächster Nähe: Spotterday in Wunstorf

Rund 300 flugzeugbegeisterte Fotografen sind am Donnerstag zum Spotterday nach Wunstorf gekommen. Am Fliegerhorst bot das dort ansässige Lufttransportgeschwader 62 den "Plane Spottern" zum ersten Mal die Gelegenheit, vor Ort diverse Flugzeuge ... mehr

EU will für 6,5 Milliarden panzertaugliche Straßen bauen

Niedrige Unterführungen, schwache Brücken: Die Infrastruktur in Europa ist für schnelle Truppentransporte in Richtung Osten völlig ungeeignet. Die EU will das jetzt ändern. Angesichts des angespannten Verhältnisses zu Russland schlägt die EU-Kommission vor, im kommenden ... mehr

Nato bestätigt Aufrüstungspläne

Brüssel (dpa) - Im Zuge der Aufrüstung gegen Russland wollen die Nato-Staaten bis 2020 die Reaktionsfähigkeit ihrer Truppen erhöhen. Wie Nato-Generalsekretär Stoltenberg bestätigte, sollen je 30 Einheiten von Heer, Luftwaffe und Marine so trainiert ... mehr

Konflikte: Israel droht dem Iran wegen Urananreicherung mit Angriff

Tel Aviv/Teheran (dpa) - Israel reagiert verärgert auf Vorbereitungen der iranischen Führung für eine verstärkte Urananreicherung und droht dem Land mit einem militärischen Angriff. Iran wolle "ein Arsenal von Atombomben" produzieren, um Israel zu zerstören, sagte ... mehr

Bergung des notgelandeten US-Militärhubschraubers dauert an

Die Bergung des auf einem Feld bei Delitzsch (Kreis Nordsachsen) notgelandeten Militärhubschraubers der US-Streitkräfte wird sich noch einige Tage hinziehen. Das Getriebe des "Chinook" muss ausgetauscht werden, wie ein Sprecher der US-Streitkräfte am Dienstag ... mehr

Israel rügt Irans Pläne für Urananreicherung und droht

Tel Aviv (dpa) - Die israelische Regierung verurteilt die von Irans oberstem Führer angeordneten Vorbereitungen für eine unbegrenzte Urananreicherung und droht dem Land mit einem militärischen Angriff. Regierungschef Benjamin Netanjahu erklärte in einer Videobotschaft ... mehr

Türkei will mit Deutschland Panzer bauen – Entspannte Beziehungen?

Wie es um die diplomatischen Beziehungen zwischen Berlin und der Türkei steht? Gut, sagt der türkische Außenminister. Der will, dass  Deutschland wieder mehr Rüstungsexporte zulässt. Nach der Entspannung in den Beziehungen zu Deutschland ... mehr

US-Militärhubschrauber muss auf Feld notlanden

Ein Militärhubschrauber der US-Streitkräfte ist am Montag auf einem Feld bei Delitzsch (Kreis Nordsachsen) notgelandet. Verletzt wurde niemand, wie die Polizei mitteilte. Der Pilot des 18 Meter langen und knapp elf Tonnen schweren Transporthubschraubers ... mehr

Berichte: Nordkoreas Machthaber Kim setzt drei Top-Militärs ab

Seoul (dpa) - Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hat nach südkoreanischen Medienberichten in den vergangenen Wochen Verteidigungsminister Pak Yong Sik sowie zwei weitere Top-Militärs von ihren Posten entfernt. Im Geheimdienst gab es Spekulationen, in denen von einer ... mehr

Nato startet riesiges Manöver im Baltikum mit 18.000 Soldaten

Nahe der russischen Grenze startet die Nato unter US-Führung ein Großmanöver. Die "Saber Strike" getaufte Operation findet nicht zum ersten Mal statt. Unter Führung der USA haben mehrere Nato-Staaten am Sonntag in  Polen und im Baltikum ein großes Manöver mit tausenden ... mehr

300. Friedensweg gegen Militär in der Heide

Die Bürgerinitiative Offene Heide hat am Sonntag ihren 300. Friedensweg veranstaltet. Rund 80 Teilnehmer kamen dazu nach Letzlingen. Dorthin war die Veranstaltung wegen der hohen Waldbrandgefahr am ursprünglich geplanten Ort - Zienau - verlegt worden. Beim ersten ... mehr

Andrang bei Historienspektakel auf der Festung Königstein

Trommelwirbel, Pulverdampf und historische Kostüme: Am Samstag verfolgen bei sommerlichen Temperaturen Tausende das Historienspektakel auf der Festung Königstein. "Es sieht derzeit so aus, als würden wir das Vorjahresergebnis bei den Gästen übertreffen können", sagte ... mehr

Nato rüstet sich gegen Russland – "Führende Rolle" für Deutschland

Die Nato will für den Fall eines Angriffs aus Russland ihre Reaktionsfähigkeit verbessern. 30.000 Soldaten sollen schneller eingreifen können – falls nötig. Das transatlantische Verteidigungsbündnis  Nato will seine Wehrfähigkeit für den Fall eines Angriffs aus Russland ... mehr

Erneut Unfall bei US-Truppentransport in Brandenburg

Binnen eines Tages hat es zum wiederholten Mal einen Unfall bei einem Truppentransport der US-Armee durch Brandenburg gegeben. Am späten Mittwochabend kollidierte ein Militärlastwagen samt Kastenauflieger in Forst (Spree-Neiße) mit dem Unterführungs-Bau einer ... mehr

US-Truppentransport: Unfall auf Autobahn mit Lastwagen

Bei einem Truppentransport der US-Armee durch Brandenburg ist es zu einem Unfall auf einer Autobahn gekommen. Ein Militär-Lastwagen rammte am Mittwoch beim Überholen einen Sattelzug, der nicht zum Militär gehörte, wie die Polizei mitteilte. Verletzt wurde niemand ... mehr

US-Streitkräfte durchqueren Land: Unfall in Baustelle

Hunderte Fahrzeuge der US-Streitkräfte haben in der Nacht zum Mittwoch Sachsen-Anhalt über die Autobahn A2 durchquert. In der Bundeswehr-Kaserne in Burg legten etwa 70 Fahrzeuge in insgesamt acht Kolonnen nach und nach Tankstopps ein, wie ein Sprecher ... mehr

US-Streitkräfte durchqueren Sachsen-Anhalt: Unfall

Hunderte Fahrzeuge der US-Streitkräfte haben in der Nacht zum Dienstag Sachsen-Anhalt über die Autobahn A2 durchquert. In der Bundeswehr-Kaserne in Burg legten etwa 70 Fahrzeuge in insgesamt acht Kolonnen nach und nach Tankstopps ein, wie ein Sprecher ... mehr

US-Streitkräfte durchqueren Sachsen-Anhalt

Hunderte Fahrzeuge der US-Streitkräfte haben in der Nacht zum Dienstag Sachsen-Anhalt über die Autobahn A2 durchquert. In der Bundeswehr-Kaserne in Burg legten etwa 70 Fahrzeuge in insgesamt acht Kolonnen nach und nach Tankstopps ein, wie ein Sprecher ... mehr

Bundeswehr will umstrittene Kampfdrohnen aus Israel anmieten

Kampfdrohnen zählen zu den umstrittensten Waffensystemen. Über ihre Beschaffung wird in Deutschland seit Jahren gestritten. Jetzt gibt es einen neuen Vorstoß des Verteidigungsministeriums. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) will für 895 Millionen ... mehr

Rund 280 US-Militärfahrzeuge rollen durch NRW

Rund 280 Militärfahrzeuge der US-Streitkräfte rollen derzeit quer durch Nordrhein-Westfalen. Die Trucks und Lastwagen der US-Army werden im Zuge einer planmäßigen Truppenverlegung von den USA über Antwerpen nach Polen gebracht. In Belgien gestartet sind die Fahrzeuge ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018