• Home
  • Themen
  • Trier


Trier

Trier

Opfer: "Ich habe geschrien, aber er fuhr weiter"

F√ľnf Menschen starben bei der Amokfahrt in der Trierer Fu√üg√§ngerzone. In der Verhandlung gegen den angeklagten Mann kam heute eine der √úberlebenden zu Wort. Sie leidet bis heute unter der Tat.

Trauerkerzen in der Trierer Fußgängerzone: Nach der Tat im Dezember 2020 legten viele Anwohner Kerzen und Blumen am Tatort ab.

Rheinland-Pfalz muss in den nächsten Jahren mit zunehmender Hitze rechnen. "Nicht nur die Anzahl der Hitzewellen pro Jahr, auch die mittlere Dauer einer Hitzewelle und die Andauer ...

Sommer in Rheinland-Pfalz

Acht M√§nner sollen ein Rechenzentrum betrieben haben, wor√ľber illegale Gesch√§fte im Internet abgewickelt wurden. Nach gut einj√§hrigem Prozess verh√§ngte das Landgericht Trier heute Freiheitsstrafen f√ľr alle Beschuldigten.

Hauptangeklagter (links) und Verteidiger: Der Kopf der kriminellen Vereinigung wurde zu f√ľnf Jahren und neun Monaten in Haft verurteilt.

Nach knapp acht Jahren Bauzeit wird an der Moselschleuse Trier heute eine zweite Kammer er√∂ffnet. Sie solle nach einem Probebetrieb f√ľr die Schifffahrt freigegeben werden, teilte ...

t-online news

Angesichts neuer Herausforderungen durch den gesellschaftlichen und technischen Wandel m√ľssen die Schulen in Rheinland-Pfalz nach Worten von Ministerpr√§sidentin Malu Dreyer (SPD) ...

Schule der Zukunft

Das Wohnen in Rheinland-Pfalz wird immer teurer - egal ob zur Miete oder beim Kauf der eigenen vier Wände. Das geht aus einer aktuellen Studie hervor, die am Donnerstag vom ...

Wohnungsbau in Rheinland-Pfalz

Im Dezember 2020 raste ein Mann mit seinem Gel√§ndewagen durch die Fu√üg√§ngerzone von Trier, f√ľnf Menschen starben. Nun ist ein weiterer Mann an den Folgen gestorben.¬†

Kerzen liegen kurz nach der Amokfahrt in der Fußgängerzone in Trier: Nun ist ein Mann an den Folgen seiner Verletzungen gestorben.

"Ich geh' mit meiner Laterne...": Am Martinstag leuchten traditionell vielerorts die Lichter der Kinderumz√ľge. Der Heilige Martin gilt als einer der beliebtesten Heiligen der ...

Laternen stehen bei einem Martinsumzug auf dem Boden

Hotels und Gastst√§tten k√§mpfen nicht nur um Kunden, sondern auch um Mitarbeiter. Denn die sind knapp: Im September waren in Rheinland-Pfalz laut Bundesagentur f√ľr Arbeit fast 2400 ...

Gastronomie Rheinland-Pfalz

Die deutschen Handballerinnen werden ihrer Favoritenrolle im ersten EM-Qualifikationsspiel gerecht. Griechenland ist allerdings kein Maßstab...

Meike Schmelzer wirft auf das griechische Tor.

Ein Kunde droht einer Kassiererin an der Supermarkt-Kasse im Streit um die Maske mit Erschießung. Dabei hatte er wohl nicht damit gerechnet, wie konsequent die Polizei eine solche Bedrohung verfolgt. 

Hausduchsuchung: In Trier bekam ein Mann Polizeibesuch kurz nachdem er im Supermarkt einer Kassiererin gedroht hatte und auf den Fall in Idar-Oberstein Bezug genommen hatte (Symbolbild).

Deutschland steht vor einer richtungsweisenden Bundestagswahl. √úber allem schwebt die Frage, wer auf Kanzlerin Angela Merkel (CDU) folgt. Doch wichtige Entscheidungen fallen in jedem Wahlkreis ‚Äď wie auch in Trier.

t-online news

t-online - Nachrichten f√ľr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website