Sie sind hier: Home > Themen >

Ukraine-Konflikt

Thema

Ukraine-Konflikt

Nord Stream 2: Angela Merkel glaubt nicht an schnelle Lösung

Nord Stream 2: Angela Merkel glaubt nicht an schnelle Lösung

Die Ukraine sieht das Gaspipeline-Projekt Nord Stream 2 als Bedrohung. Kanzlerin Merkel sagt dem Land zwar ihre Unterstützung zu – dämpft aber die Hoffnungen auf eine Einigung. Im Dauerstreit um die Gaspipeline Nord Stream 2 hat Bundeskanzlerin Angela Merkel der Ukraine ... mehr
EU-Gipfel: Härtere Reaktionen auf

EU-Gipfel: Härtere Reaktionen auf "böswillige" Handlungen von Russland

Die EU verschärft ihre Gangart gegenüber Russland. Mit der Androhung neuer Wirtschaftssanktionen wird künftig verstärkt auf Abschreckung gesetzt. Zu einem Treffen mit Präsident Putin aber gibt es keine Einigung. Die EU-Staaten wollen künftig deutlich ... mehr
Brüssel: EU plant härteren Kurs gegenüber Russland

Brüssel: EU plant härteren Kurs gegenüber Russland

Nach Hackerangriffen und Desinformationskampagnen drohen Russland zusätzliche Wirtschaftssanktionen seitens der Europäischen Union. In bestimmten Bereichen bleibe man aber offen für eine Zusammenarbeit. Beim EU-Gipfel in Brüssel sollen Russland ... mehr
Genf: Das sind die Streitpunkte zwischen Biden und Putin

Genf: Das sind die Streitpunkte zwischen Biden und Putin

Das erste persönliche Gespräch zwischen US-Präsident Biden und Russlands Staatschef Putin steht bevor, doch die Lage ist angespannt. Insbesondere fünf Themen sorgen für Konfliktpotenzial. US-Präsident Joe Biden und der russische Staatschef Wladimir Putin kommen ... mehr
Gipfeltreffen von USA und Russland: Biden will Putin

Gipfeltreffen von USA und Russland: Biden will Putin "rote Linien" aufzeigen

Am Mittwoch treffen US-Präsident Biden und sein russischer Amtskollege Wladimir Putin zusammen. Der Amerikaner hat vorab klar gemacht, dass er sich nicht alles von Russland gefallen lassen will. Bei ihrem ersten Gipfeltreffen mit US-Präsident Joe Biden haben die Staats ... mehr

Nato-Gipfel in Brüssel: Russland die alte Bedrohung, China die neue

Beim ersten Gipfel mit US-Präsident Biden will die Nato Strategien für alte und neue Rivalen festlegen. Dabei sollen neuen Bedrohungsanalysen Rechnung getragen werden. Vor allem ein Land hat darauf gedrängt. Ein Überblick. Austrittsdrohungen, Alleingänge und verbale ... mehr

Sigmar Gabriel im Interview: "Trump-Anhängern zuzuhören ist wichtig"

Ex-Außenminister Sigmar Gabriel rät dazu, auch während Joe Bidens Präsidentschaft Kontakt zu Republikanern in den USA zu halten. Vor dessen Europareise glaubt er zudem an eine  Einigung im Konflikt um Nord Stream 2. Sigmar Gabriel war deutscher Umwelt-, Wirtschafts ... mehr

Stoltenberg: "Beziehungen zu Russland haben Tiefpunkt erreicht"

Eine Woche vor dem Gipfel in Brüssel erhöht Nato-Chef Stoltenberg den Druck auf Russland. Moskau solle nach 19 Monaten Funkstille wieder am Verhandlungstisch erscheinen. Angesichts der anhaltenden Spannungen mit Russland hat Nato-Generalsekretär  Jens Stoltenberg Moskau ... mehr

Ukraine: Was macht Robert Habeck denn da schon wieder?

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, heute kommentiere ich für Sie die Themen des Tages. Wann Politik wirklich interessant wird  Ich freue mich, dass Sie sich heute Morgen für den Tagesanbruch entschieden haben. Sie hätten als politisch interessierter Leser ... mehr

Russland: Heiko Maas warnt vor drohener Entfremdung und will Dialog

Ob Ukraine-Konflikt oder der Fall Nawalny: Die diplomatischen Beziehungen zwischen Russland und Deutschland sind an einem Tiefpunkt. Außenminister Heiko Maas will dies nun wieder ändern. Bundesaußenminister Heiko Maas hat für einen verstärkten Dialog mit Russland ... mehr

Nord Stream 2: Leitung darf in deutsche Gewässer gelegt werden

Naturschutzbund und Umwelthilfe klagen gegen den Weiterbau der umstrittenen Pipeline Nord Stream 2. Jetzt ist klar: auf einem Teilstück geht es trotzdem weiter. Die Gaspipeline Nord Stream 2 darf im Mai auf zwei Kilometern Länge in deutschen ... mehr

Kreml plant Gipfeltreffen zwischen US-Präsident Joe Biden und Wladimir Putin

Die Spannungen zwischen den USA und Russland haben sich zuletzt verschärft. US-Präsident Joe Biden hat dem russischen Präsidenten Wladimir Putin deshalb ein Treffen vorgeschlagen. Es könnte in wenigen Wochen sein. Ein von den USA vorgeschlagenes Gipfeltreffen zwischen ... mehr

Russland will Soldaten an Ukraine-Grenze zurückziehen

Mit einem Truppenaufmarsch an der ukrainischen Grenze hatte Russland internationale Besorgnis erregt. Nun kündigt das Land den Rückzug mehrerer Militäreinheiten an. Russland hat den Abzug mehrerer Militäreinheiten angekündigt, die in den vergangenen Tagen ... mehr

Reise nach Moskau: Maas warnt Kretschmer vor russischer Instrumentalisierung

Ob Truppen an der ukrainischen Grenze oder die Alexej Nawalny: Themen gibt es für Michael Kretschmer für seine Moskau-Reise genug. Doch Heiko Maas warnt  Sachsens Ministerpräsident . Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) hat den sächsischen Ministerpräsidenten Michael ... mehr

Ukraine-Konflikt – Minister: Russische Manöver nahe Ukraine enden Freitag

Im Ukraine-Konflikt hatte sich die Lage zwischen Kiew und Moskau seit einigen Wochen wieder zugespitzt. Nun kündigte der russische Verteidigungsminister an, dass die Manöver noch diese Woche enden sollen. Die russischen Militärmanöver nahe der Grenze zur Ukraine sollen ... mehr

Russland – drohender Tod von Nawalny: Putin riskiert die völlige Eskalation

Alexej Nawalny schwebt in Lebensgefahr, lässt Putin ihn sterben? Der Präsident setzt im Fall des Kremlkritikers und mit Kriegsspielen im Ukraine-Konflikt auf gezielte Eskalationen.  Der Plan ist riskant. Der Gesundheitszustand des Kremlkritikers Alexej Nawalny ... mehr

Wegen Spannungen: US-Botschafter Sullivan verlässt Moskau vorübergehend

Nachdem die USA bereits in der letzten Woche zehn russische Diplomaten ausgewiesen hatten, verlässt jetzt der US-Diplomat Sullivan Moskau. Doch in wenigen Wochen will er sich mit Putin treffen. Inmitten massiver Spannungen zwischen Russland und den Vereinigten Staaten ... mehr

Ukraine-Konflikt: Das verrät Russlands Militärlager über Putins Pläne

Panzer, Soldaten und Munition – seit Tagen formiert sich an der ukrainischen Grenze ein neues russisches Militärlager. Experten sehen darin Hinweise auf die Pläne von Präsident Putin. Die Sorge vor einer Eskalation wächst rasant. Russland bewege derzeit so viele ... mehr

Ukraine fordert Russlands Präsident Putin zu Friedensgesprächen auf

Der ukrainische Präsident Selenskyj will mit Russland über die jüngsten Spannungen sprechen. Gemeinsam mit Kanzlerin Merkel fordert er den Abzug der russischen Truppen aus der Grenzregion zur Ukraine.  Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj ... mehr

Joe Biden warnt Wladimir Putin: "Bin bereit, weitere Maßnahmen zu ergreifen"

US-Präsident Biden hat eine härtere Gangart gegen Russland angekündigt. Seine Regierung verhängt neue Sanktionen gegen Moskau. Biden betont aber, er wolle keinen "Kreislauf der Eskalation". Trotz der neuen Sanktionen gegen Russland will US-Präsident Joe Biden ... mehr

Ukraine: Säbelrasseln zwischen Russland und USA


Schwelender Ukraine-Konflikt: Aufnahmen der Nachrichtenagentur Reuters zeigen mehrere russische Kriegsschiffe auf dem Weg ins Schwarze Meer. (Quelle: t-online) mehr

Russland: Gipfel mit Wladimir Putin und Joe Biden noch nicht spruchreif

Vorerst wird es wohl kein Treffen zwischen den Staatschefs Putin und Biden geben. Stattdessen warnt der Kreml die USA vor "unfreundlichen Schritten". Nach einem Telefonat zwischen US-Präsident Joe Biden und seinem russischen Kollegen Wladimir Putin ist es dem russischen ... mehr

Ukraine-Konflikt: Annegret Kramp-Karrenbauer wirft Putin gezielte Provokation vor

Mit der Verlegung russischer Truppen an die ukrainische Grenze verschärft sich die Situation in der Region weiter. Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer sieht darin ein strategisches Manöver Putins. Bundesverteidigungsministerin  Annegret Kramp-Karrenbauer ... mehr

Ukraine-Konflikt: Biden schlägt Putin Gipfeltreffen vor

In einem Telefonat hat US-Präsident Joe Biden Kremlchef Wladimir Putin ein Treffen in einem Drittstaat vorgeschlagen. Hintergrund sind die Spannungen an der ukrainischen Grenze. Vor dem Hintergrund des russischen Truppenaufmarschs an der Grenze zur Ukraine ... mehr

Ukraine-Konflikt | Jens Stoltenberg: "Nato steht an der Seite der Ukraine"

Russland verlegt immer mehr Truppen an die Grenze zur Ukraine. Dort wächst die Sorge vor einem Angriff. Die Nato hat deshalb der Ukraine "erhebliche praktische Unterstützung" zugesichert. Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg hat der Ukraine ... mehr

Konflikt in der Ostukraine: Deutschland und Russland fordern Deeskalation

Wieder gibt es Tote in der Ostukraine – trotz einer Waffenruhe. Bundeskanzlerin Merkel wendet sich mit deutlichen Worten auch an Moskau. Doch Kremlchef Putin sieht den Schuldigen woanders. Nach neuen Gefechten und Toten in der Ostukraine haben Deutschland und Russland ... mehr

Ukraine-Krieg: Angst vor russischer Invasion — Deutschlands Mitschuld

Wladimir Putin spielt mit den Muskeln. Russische Soldaten und Panzer werden an die Grenze zur Ukraine verlegt. Der Krieg droht erneut zu eskalieren – auch Deutschland trägt daran eine Mitschuld. Lange Panzerkolonnen fahren auf russischen ... mehr

Ukraine-Konflikt: Nato warnt Russland vor Eskalation

Trotz geltender Waffenruhe kommt zu neuen tödlichen Angriffen im Donbass. Ukrainische Streitkräfte und prorussische Separatisten machen sich gegenseitig Vorwürfe. Droht eine neue Eskalation? Angesichts der Berichte über zunehmende Gewalt sowie russische ... mehr

Ostukraine: Fünfjähriger stirbt durch Sprengsatz

Sieben Jahre dauert der Konflikt in der Ostukraine mittlerweile an, immer wieder kommen dabei Zivilisten ums Leben. Jetzt wurde ein fünf Jahre alter Junge durch einen Sprengsatz getötet. Im Konfliktgebiet Ostukraine sind erneut Menschen getötet und verletzt worden ... mehr

Ukrainekonflikt: Russland droht westlichen Staaten mit Gegenmaßnahmen

Nahe der Grenze zur Ukraine hat das russische Militär offenbar Truppen bewegt. Die US-Regierung wirft Moskau "anhaltende Aggression" vor – und stellt sich demonstrativ auf die Seite Kiews. US-Präsident Joe Biden hat seinem ukrainischen Kollegen Wolodymyr Selenskyj ... mehr

Truppen an ukrainischer Grenze: USA warnen Russland

Klare Wort der USA: Hier bewegen sich russische Truppen derzeit an der ukrainischen Grenze und provozieren so eine Antwort aus Amerika. (Quelle: Euronews German) mehr

Michail Gorbatschows Mahnung an die alten Supermächte USA und Russland

Der Vater der Deutschen Einheit, Michail Gorbatschow, sieht Atomwaffen noch immer als eine bestehende Gefahr. Deswegen rät er Wladimir Putin und Joe Biden, sich möglichst bald zu treffen.  Der frühere sowjetische Staatschef Michail Gorbatschow hat den neuen ... mehr

Kreml: Moskau empfängt AfD – eine Retourkutsche für Maas

Zwischen den Außenministern Heiko Maas und Sergej Lawrow herrscht weitgehend Funkstille. Dann heißt Russlands oberster Diplomat eben die AfD willkommen. Ein solcher Besuch ist allerdings ungewöhnlich. Der AfD-Vorsitzende Tino Chrupalla hat bei einem Treffen ... mehr

Konflikt in der Ostukraine: Separatisten sollen Waffenruhe gebrochen haben

Die Waffenruhe in der Ostukraine hat offenbar nur kurz gehalten. Die ukrainische Armee wirft den prorussischen Separatisten vor, ihre Stellungen beschossen zu haben. Im Kriegsgebiet in der Ostukraine ist die neu vereinbarte Waffenruhe ... mehr

Ostukraine: Neue Waffenruhe in Kraft getreten

Mehr als zwanzig Mal haben die Ukraine und die von Russland unterstützten Separatisten in der Ostukraine eine Waffenruhe vereinbart. Dass sie diesmal hält, ist die Voraussetzung für ein neues Gipfeltreffen – in Berlin.+ Im Ukraine-Konflikt ... mehr

Trotz Kritik an Kreml-Nähe: Schröder bleibt Aufsichtsratschef von Rosneft

Gerhard Schröder wurde immer wieder für seine Nähe zu Wladimir Putin und dem Kreml kritisiert. Doch das scheint an dem  Altbundeskanzler abzuprallen, der weiter Aufsichtsratschef beim Staatskonzern Rosneft bleibt. Gerhard Schröder wird auch weiterhin ... mehr

Ukraine: Wolodymyr Selenskyj – ein Jahr nach der Wahl

Krieg im Osten, Konflikte mit Russland, die Affäre um US-Präsident Trump und nun noch das Virus –  der ukrainische Präsident Selenskyj steht im ersten Amtsjahr im Dauerkrisenmodus. Wie ist seine Bilanz? Das erste Jahr im Amt des Präsidenten der Ukraine hat Wolodymyr ... mehr

Putin und Erdogan: Zwei Freunde, durch Kriege entzweit

Die Kriege in Syrien und Libyen werden zur Kraftprobe zwischen Russland und der Türkei. Trotzdem brauchen die Erdogan und Putin einander. Der türkische Präsident führt sein Land immer weiter in die Arme Moskaus. Es ist eine ungewöhnliche Freundschaft, besonders ... mehr

Ukraine-Konflikt: Präsidenten setzen engste Vertraute ein

Bewegung im Ukraine-Konflikt: Putin und Selenskyj haben die Angelegenheit zwei Experten übergeben, die ihnen nahestehen – und die auch ein gutes Verhältnis untereinander haben. Naht das Ende des Krieges? Russlands Präsident Wladimir Putin und sein ukrainischer Kollege ... mehr

Konflikt mit Moskau - Ukraine: Neue Chefunterhändler sollen Fortschritte bringen

Kiew/Moskau (dpa) - Im Ukraine-Konflikt sollen zwei enge Vertraute von Kremlchef Wladimir Putin in Moskau und von Präsident Wolodymyr Selenskyj in Kiew Fortschritte bringen. Im Kreml sei jetzt hauptamtlich und dauerhaft Dmitri Kosak für die Ukraine zuständig, sagte ... mehr

CSU-Chef Markus Söder in Moskau: Warum lädt Putin ihn überhaupt ein?

Er beharrt auf Sanktionen, spricht schwierige Themen an, trifft Menschenrechtler: Bayerns Ministerpräsident Söder gibt sich als unbequemer Gast. Dass Präsident Putin ihn dennoch empfangen hat, hat mehrere Gründe. So ganz verzichten kann Markus Söder dann doch nicht ... mehr

Recep Tayyip Erdo?an und Wladimir Putin: Das schlechte Vorbild

Im Libyen-Krieg sind Russland und die Türkei indirekt Gegner. Trotzdem brauchen Erdogan und Putin einander: Der türkische Präsident scheint seinen russischen Amtskollegen in vielen Punkten sogar zu kopieren. Es ist eine ungewöhnliche Freundschaft, besonders ... mehr

Angela Merkels Außenpolitik: Die Kanzlerin ist ein Licht in der Finsternis

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages:  WAS WAR? Wenn die tektonischen Platten der Weltpolitik beben und das Getöse der Ichlinge zur Kakofonie anschwillt, dann wächst die Sehnsucht nach Ausgleich ... mehr

Wladimir Putin: 20 Jahre an der Macht – der starke Mann schwächelt

Seit dem Jahr 2000 ist Wladimir Putin in Russland der mächtigste Mann – ein Nachfolger ist nicht in Sicht. Doch das Land hat viele Probleme und die Kritik am Präsidenten wird lauter.  Für Kremlchef Wladimir Putin ist Silvester dieses Jahr ein ganz besonders ... mehr

Ukraine-Konflikt: Gefangenenaustausch in der Ostukraine hat begonnen

Seit langer Zeit herrscht Krieg zwischen der ukrainischen Regierung und prorussischen Separatisten im Osten des Landes. Nun haben beide Seiten einen erneuten Austausch von Gefangenen eingeleitet. In der Ostukraine hat der angekündigte Gefangenenaustausch zwischen ... mehr

Ukraine-Gipfel: Waffenruhe in Ostukraine bis Jahresende vereinbart

Im Glanz des Élyséepalastes in Paris sind sich Kremlchef Putin und der ukrainische Präsident Selenskyj erstmals persönlich begegnet. Das historische Treffen stellt nach jahrelangem Stillstand eine Wende dar. Beim Pariser Ukraine-Gipfel sind weitere Schritte ... mehr

Ukraine-Gipfel: Waffenruhe soll bis Ende des Jahres umgesetzt werden

Ukraine-Gipfel: In Paris gaben die Präsidenten Russlands und der Ukraine ein Versprechen ab, stellten aber auch Bedingungen für eine Lösung des Konflikts in der Ostukraine. (Quelle: t-online.de) mehr

Ukraine-Gipfel: Wladimir Putin kommt nicht als starker Mann

Im Glanz des Élyséepalastes in Paris sind sich Kremlchef Putin und der ukrainische Präsident Selenskyj erstmals persönlich begegnet. Bringt dies jetzt das Ende des Krieges in der Ostukraine? Es bleibt kompliziert. Nach seinem flotten Gang in den Élyséepalast zeigt ... mehr

Ukraine: Gefahr durch Kriegsrückkehrer – Bundesregierung gibt sich ahnungslos

Laut Analysten sind weit über 100 Deutsche ins Kriegsgebiet Ostukraine gereist, um für prorussische Milizen zu kämpfen. Die Bundesregierung will davon keine Kenntnis haben. In Deutschland sind bislang zwölf Strafverfahren gegen Deutsche geführt worden ... mehr

MH17: Telefonmitschnitte – Polizei ermittelt jetzt gegen Russland

Wie weit geht die Unterstützung Russlands für die ukrainischen Separatistengebiete? Polizeiermittler veröffentlichen neue Beweise. Sie nehmen die russische Regierung ins Visier. Im Zuge der Ermittlungen um den Abschuss der Passagiermaschine ... mehr

Ukraine-Konflikt: Bald Gipfeltreffen für Frieden in der Ost-Ukraine?

Ein Sprecher des Kremls bestätigte den Willen Russlands zu einem baldigen Gipfeltreffen für weitere Schritte Richtung Frieden im Ukraine-Konflikt. Daran wäre wohl auch Deutschland beteiligt.  Im Ukraine-Konflikt sieht der Kreml, nach der Einigung auf einen Sonderstatus ... mehr

Ukraine-Konflikt: Gipfeltreffen scheint in greifbarer Nähe

Wolodymyr Selenskyj: Der ukrainische Präsident will den umkämpften Gebieten im Osten des Landes einen vorläufigen Sonderstatus einräumen und so die Grundlage für ein Gipfeltreffen schaffen. (Quelle: Reuters) mehr

Ukraine-Krise: Deutschland hat die Ukraine mit fast 1,4 Milliarden unterstützt

US-Präsident Trump und sein ukrainischer Kollege haben Bundeskanzlerin Merkel vorgeworfen, nicht genug im Ukraine-Konflikt zu tun. Ein neuer Bericht zeigt nun, dass Deutschland einer der größten Geldgeber ist. Deutschland hat die Ukraine seit Beginn der Krise ... mehr

Ukraine-Russland-Konflikt: 35 Gefangene sehen endlich ihre Familien wieder

Politisches Signal: Im Gefangenenaustausch zwischen Russland und der Ukraine haben die 70 Inhaftierten ihre jeweilige Heimat erreicht.   Im Ukraine-Konflikt haben Moskau und Kiew ihren angekündigten großen Gefangenenaustausch vollzogen. Je 35 Inhaftierte aus Russland ... mehr

Merkel spricht mit Putin über Ukraine-Gipfel

Deutschland und Frankreich haben sich zuletzt wieder stärker in den Ukraine-Konflikt eingemischt, drängen Moskau zu einem Gipfel-Treffen. Gibt Kreml-Chef Putin der Diplomatie eine Chance? Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat mit dem russischen Präsidenten Wladimir ... mehr
 
1


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: