Sie sind hier: Home > Finanzen > Steuern > Steuererklärung >

Sparer-Pauschbetrag: Wer spart, wird belohnt

...

Sparer-Pauschbetrag: Auch wer spart, wird belohnt

18.05.2012, 12:20 Uhr | ah (CF)

Der Sparer-Pauschbetrag liegt derzeit bei 801 Euro pro Person und Jahr. Das heißt, Sie brauchen für Einkünfte aus Kapitalvermögen bis zu diesem Betrag keine Einkommensteuer zu bezahlen. Bei der Steuererklärung geben Sie diesen Betrag als Werbungskosten an. Für Verheiratete gilt der doppelte Betrag.

Sparer-Pauschbetrag - was fällt darunter?

Dieser gilt für "Einkünfte aus Kapitalvermögen" in der Steuererklärung. Dazu gehören Einkommen aus Spareinlagen und festverzinslichen Wertpapieren, einfach formuliert jede Einkunft aus einer Geldanlage. Aktien und Wertpapiere sollten Sie allerdings nach dem 31. Dezember 2008 gekauft haben. Haben Sie Wertpapiere vorher erstanden, gilt eine Übergangsvorschrift. Wenn sie länger als ein Jahr in Ihrem Besitz sind, brauchen Sie dafür keine Spekulationssteuer zu zahlen.

Bei der Steuererklärung geben Sie für "Einkünfte aus Kapitalvermögen" die Summe 801 Euro als Werbungskosten an. Weitere Werbungskosten, etwa Depotgebühren und Transaktionskosten, können Sie nicht angeben. Diese sind mit dem Sparerpauschbetrag abgegolten.

Foto-Serie mit 7 Bildern

Freistellungsauftrag optimal verteilen

Mit einem Freistellungsauftrag stellen Sie sicher, dass Geldinstitute Ihnen Ihre Kapitalerträge gutschreiben, ohne davon Abgeltungssteuer abzuziehen. Hierfür gilt wieder die Höchstgrenze von 801 Euro pro Person und Jahr. Sie können den Betrag auf mehrere Kreditinstitute aufteilen.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Prepaid: 12 Wochen zum Preis von 4 Wochen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Finanzen > Steuern > Steuererklärung

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018