Sie sind hier: Home > Gesundheit > Krankheiten & Symptome > Herz-Kreislauf >

Herzinfarkt: Blick in den Spiegel gibt wichtigen Hinweis

Herzinfarkt  

Blick in den Spiegel gibt Hinweis auf Herzinfarktrisiko

23.11.2012, 09:37 Uhr | dapd

Herzinfarkt: Blick in den Spiegel gibt wichtigen Hinweis. Herzinfarkt: Studie zeigt Zusammenhang zwischen Glatze und Herzerkrankungen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Herzinfarkt: Studie zeigt Zusammenhang zwischen Glatze und Herzerkrankungen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Ein kritischer Blick in den Spiegel kann Hinweise darauf geben, wie hoch das Risiko ist, am Herzen zu erkranken. Das zeigt eine neue Studie mit 11.000 Dänen. Die Forscher haben herausgefunden, welche Merkmale als besonders kritisch einzuschätzen sind.

Risiko: Älter aussehen als man ist

Der Studie zufolge haben diejenigen ein erhöhtes Risiko für Herzerkrankungen, die älter ausschauen als sie sind. "Älter auszusehen als das Alter vorgibt ist ein Anzeichen für den schlechten Zustand von Herz und Gefäßen", sagt Studienleiterin Anne Tybjaerg-Hansen von der Universität Kopenhagen, die die Untersuchung auf einer Tagung der Amerikanischen Herz-Gesellschaft in Los Angeles vorstellte.

Je mehr Altersmerkmale, desto höher das Risiko

Einbezogen wurden 11.000 Dänen, die zu Beginn der Studie 1976 40 Jahre und älter waren. Die Forscher zeichneten damals das Aussehen der Probanden auf, darunter Altersmerkmale wie Falten oder Krähenfüße. In den folgenden 35 Jahren entwickelten 3400 Studienteilnehmer eine Herzerkrankung, 1700 erlitten einen Herzinfarkt. Unabhängig vom jeweiligen Alter der Probanden, vom Geschlecht und einer familiären Vorbelastung war das Risiko umso höher, je mehr Altersmerkmale eine Person aufwies.

Glatze schlimmer als Falten

Dies galt insbesondere für folgende Alterserscheinungen: Eine Glatze oben auf dem Kopf, Geheimratsecken, Falten an den Ohrläppchen und gelbe Flecken am Augenlid. Letztere wurden schon mehrfach mit erhöhten Cholesterinwerten in Verbindung gebracht - einem der Hauptrisiken für Herz- und Gefäßerkrankungen. Auch der Zusammenhang zwischen Haarausfall bei Männern und einem erhöhten Risiko für Herzerkrankungen wurde schon einmal belegt. Möglicherweise spielt der Testosteronspiegel dabei eine Rolle. Was die Falten an den Ohrläppchen angeht, können die Forscher nur spekulieren.

Einen Trost haben die Forscher parat: Falten im Gesicht und graue Haare wurden nicht als Risikofaktoren identifiziert.

Auf das Gesicht kommt es an

Kathy Magliato, Herzspezialistin am St. John's Herzzentrum im kalifornischen Santa Monica, sagte, Ärzte müssten mehr auf das achten, was ihnen direkt ins Gesicht steche. "Wir sind so darauf fixiert, den Blutdruck zu messen und die Herztöne abzuhören, dass wir die ganz offensichtlichen Risikofaktoren übersehen", erklärte sie.

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die DSL-Alternative mit LTE50, pausieren jederzeit möglich
den congstar Homespot 100 entdecken
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe