Sie sind hier: Home >

Politik

Russland: Parlament beschließt neue Verfassung und ermöglicht Putin nächste Amtszeit
Russland: Parlament beschließt neue Verfassung und ermöglicht Putin nächste Amtszeit

Die größte Verfassungsänderung der russischen Geschichte ist fix – und ermöglicht Präsident Wladimir Putin eine erneute Amtszeit. Kritiker sprechen von einem Umsturz. Das russische Parlament hat die... mehr

Die größte Verfassungsänderung der russischen Geschichte ist fix – und ermöglicht Präsident Wladimir Putin eine erneute Amtszeit. Kritiker sprechen von einem Umsturz.

Russland – Verfassungsänderung: Regiert Wladimir Putin bis 2036 weiter?
Russland – Verfassungsänderung: Regiert Wladimir Putin bis 2036 weiter?

Eigentlich müsste Wladimir Putins Zeit als Regierungschef 2024 enden. Nun hat das Parlament eine Verfassungsänderung gebilligt, mit der seine bisherigen Amtsjahre auf null gesetzt werden.   Russlands... mehr

Eigentlich müsste Putins Zeit als Regierungschef 2024 enden. Nun mehren sich Forderungen aus seiner eigenen Partei, die bisherigen Amtsjahre auf null zu setzen – damit Putin noch lange regieren kann.

Nie gekannte Machtbefugnisse: Weg frei für "Superpräsident" Putin
Nie gekannte Machtbefugnisse: Weg frei für "Superpräsident" Putin

Moskau (dpa) - Der Weg für einen "Superpräsidenten" Wladimir Putin in Russland ist nun fast frei. Der 67-Jährige äußerte sich bei einer Rede zur größten Verfassungsänderung der russischen Geschichte... mehr

Mit der größten Verfassungsänderung der russischen Geschichte stellt das Parlament die Weichen, damit Kremlchef Putin über 2024 hinaus an...

Coronavirus: Bringt Covid-19 unser Kartenhaus zum Einsturz?
Coronavirus: Bringt Covid-19 unser Kartenhaus zum Einsturz?

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages – heute von mir als Stellvertreter von Florian Harms: WAS WAR? Die Zahl der Infizierten in... mehr

Gesellschaft, Wirtschaft, Gesundheitssystem: Alles gerät durch ein vergleichsweise harmloses Virus ins Wanken. Was sagt das über unsere Fähigkeiten zur Krisenbewältigung aus? | Von Florian Wichert

Syrien-Krieg: Skepsis nach Waffenruhe – das Sterben wird weitergehen
Syrien-Krieg: Skepsis nach Waffenruhe – das Sterben wird weitergehen

Fast eine Million Menschen sind im Nordwesten Syriens auf der Flucht. Eine Waffenruhe soll die humanitäre Katastrophe dort beenden. Doch so bald dürfte das Leiden der Menschen nicht vorbei sein. Seit... mehr

Fast eine Million Menschen sind im Nordwesten Syriens auf der Flucht. Eine Waffenruhe soll die humanitäre Katastrophe dort beenden. Doch so bald dürfte das Leiden der Menschen nicht vorbei sein.

Türkei: Schlägerei im türkischen Parlament – Abgeordneter beleidigt Erdogan
Türkei: Schlägerei im türkischen Parlament – Abgeordneter beleidigt Erdogan

Wilde Rangelei im türkischen Parlament: Nachdem Abgeordnete der Opposition Präsident Erdogan beleidigt haben, gehen einige Abgeordnete aufeinander los. Die Situation mündet in einer Massenschlägerei.... mehr

Wilde Rangelei im türkischen Parlament: Nachdem Abgeordnete der Opposition Präsident Erdogan beleidigt haben, gehen einige Abgeordnete aufeinander los. Die Situation mündet in einer Massenschlägerei.

Flüchtlingsdrama in Syrien: Türkei und Russland einigen sich auf Waffenruhe für Idlib
Flüchtlingsdrama in Syrien: Türkei und Russland einigen sich auf Waffenruhe für Idlib

Idlib/Moskau (dpa) - Not und Elend hat Syrien seit Ausbruch des Bürgerkriegs genug erlebt - doch die dramatische Lage der Flüchtlinge in Idlib übertrifft vieles, was das Land in den vergangenen neun... mehr

Die Kämpfe um Idlib im Norden Syriens treiben viele Menschen in die Flucht. Nun trafen sich erstmals wieder zwei Oberkommandierende, die den...

Syrien-Krieg: Türkei und Russland einigen sich auf Waffenruhe in Idlib
Syrien-Krieg: Türkei und Russland einigen sich auf Waffenruhe in Idlib

Die Türkei und Russland haben sich auf eine neue Waffenruhe in der syrischen Rebellenhochburg Idlib geeinigt. Nach den Worten des türkischen Präsidenten soll sie um Mitternacht beginnen. Der russische... mehr

Die Türkei und Russland haben sich auf eine neue Waffenruhe in der syrischen Rebellenhochburg Idlib geeinigt. Nach den Worten des türkischen Präsidenten soll sie um Mitternacht beginnen.

Presse zur Lage in der Türkei: "Erdogan hat Europäern ihr Problem vor Augen geführt"
Presse zur Lage in der Türkei: "Erdogan hat Europäern ihr Problem vor Augen geführt"

Während an der türkisch-griechischen Grenze Tausende Flüchtlinge in der Kälte ausharren, überbieten sich EU und Türkei mit Schuldzuweisungen. Doch so einfach ist die Sache nicht, findet die... mehr

Während an der türkisch-griechischen Grenze Tausende Flüchtlinge in der Kälte ausharren, überbieten sich EU und Türkei mit Schuldzuweisungen. Doch so einfach ist die Sache nicht, findet die internationale Presse.

Tagesanbruch: Flüchtlinge – Warum wir Erdogan zuhören werden
Tagesanbruch: Flüchtlinge – Warum wir Erdogan zuhören werden

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages, heute in Stellvertretung für Florian Harms: WAS WAR? "Die Zentrale der... mehr

Erdogan schickt Tausende Flüchtlinge Richtung Griechenland. Der türkische Präsident weiß, wann die Europäer zuhören. Doch die Krise kann nur mit Moskau gelöst werden. | Von Peter Schink



shopping-portal