Thema

CDU

Nach Angriff auf Syrer – Tatverdächtiger in Wismar festgenommen

Nach Angriff auf Syrer – Tatverdächtiger in Wismar festgenommen

Die Vorfälle in Chemnitz haben hohe Wellen geschlagen. Doch brutale Angriffe auf Migranten gibt es deutschlandweit. Die Polizei ermittelt nach zwei brutalen Übergriffen in Thüringen und Mecklenburg-Vorpommern. Bei zwei brutalen Angriffen sind ein Syrer ... mehr
Parteivorsitzender der FDP: Christian Lindner spendet mehr als 50.000 Euro

Parteivorsitzender der FDP: Christian Lindner spendet mehr als 50.000 Euro

Bislang hat die FDP keine Großspenden in diesem Jahr verzeichnen können, jetzt verbucht die Partei eine große Summe. Spender ist ihr Vorsitzender Christian Lindner. Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner hat der eigenen Partei 50.249,17 Euro gespendet. Der Bundestag ... mehr
Unterstützung für Fraktionschef Kauder vor Kampfkandidatur

Unterstützung für Fraktionschef Kauder vor Kampfkandidatur

Bei der absehbaren Kampfkandidatur um den Unions-Fraktionsvorsitz im Bundestag bekommt Amtsinhaber Volker Kauder Schützenhilfe aus Baden-Württemberg. "Ich unterstütze Volker Kauder als Fraktionsvorsitzenden", sagte der Chef der baden ... mehr
Laschet für Verbleib von Kauder an Unionsfraktionsspitze

Laschet für Verbleib von Kauder an Unionsfraktionsspitze

Der Gütersloher CDU-Politiker Ralph Brinkhaus bekommt bei seinem Vorstoß zur Ablösung des langjährigen Unionsfraktionschefs Volker Kauder keine Unterstützung von seinem Landesparteichef. Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident und CDU-Bundesvize Armin Laschet ... mehr
Finanzexperte aus Gütersloh - Unruhe in Unionsfraktion: Brinkhaus will Kauder ablösen

Finanzexperte aus Gütersloh - Unruhe in Unionsfraktion: Brinkhaus will Kauder ablösen

Berlin (dpa) - Der CDU-Politiker Ralph Brinkhaus will bei der Wahl des neuen Unionsfraktionsvorsitzenden im Bundestag den langjährigen Amtsinhaber Volker Kauder ablösen. Der bisherige Fraktionsvize habe Kanzlerin Angela Merkel (CDU) gebeten, ihn als Kandidaten ... mehr

Kreise: Unionsfraktionsvize Brinkhaus will Kauder ablösen

Der CDU-Politiker Ralph Brinkhaus aus Gütersloh will bei der Wahl des neuen Unionsfraktionsvorsitzenden im Bundestag den langjährigen Amtsinhaber Volker Kauder ablösen. Der bisherige Fraktionsvize habe Kanzlerin Angela Merkel (CDU) gebeten, ihn als Kandidaten ... mehr

Wahlumfrage im Osten: AfD stark – Regierungen wären abgewählt

In einem Jahr werden im Osten neue Landtage gewählt. Bei aktuellen Umfragen gewinnt vor allem die AfD stark hinzu. Die Wähler wurden vor den Vorfällen in Chemnitz befragt.  Rund ein Jahr vor den Landtagswahlen in Sachsen und Thüringen haben die dort regierenden ... mehr

Rot-Schwarz ohne Mehrheit: AfD ein Jahr vor Sachsen-Landtagswahl zweitstärkste Partei

Dresden (dpa) - Rund ein Jahr vor der Landtagswahl in Sachsen rückt die AfD einer Umfrage zufolge in der Wählergunst dicht an die regierende CDU heran. Würden die Wahlberechtigten in dem Freistaat am kommenden Sonntag ihr Kreuzchen machen, wäre die rechtspopulistische ... mehr

Havliza soll Mitglied im Präsidium der CDU werden

Niedersachsens Justizministerin Barbara Havliza (CDU) soll Mitglied im Präsidium des CDU-Landesverbandes werden. Dies kündigte der CDU-Landesvorsitzende Bernd Althusmann an. Das letzte Wort dazu haben die Delegierten auf dem Landesparteitag am 7. und 8. September ... mehr

Abschaffung des "Soli": Union will sofortige Steuerentlastungen

Die Staatskasse gut gefüllt. Daher fordern führende Unions-Politiker erstmals sofortige Steuerentlastungen. Der Koalitionsvertrag sieht bisher ab 2021 die teilweise Abschaffung des Soli vor. Angesichts der Rekordüberschüsse in der Staatskasse kommt aus der Union ... mehr

Deutschlandtag der Jungen Union in Kiel mit Merkel

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) wird im Oktober Gast sein beim Deutschlandtag der Jungen Union in Kiel. Mehr als 1000 Delegierte und Gäste werden erwartet, wie die Junge Union Schleswig-Holstein am Montag in Kiel mitteilte. Das Treffen findet vom 5. bis 7. Oktober ... mehr

Prien weist Kauder-Kritik an Bildungspolitik zurück

Schleswig-Holsteins Bildungsministerin Karin Prien (CDU) hat Aussagen von Unions-Bundestagsfraktionschef Volker Kauder zur Bildungspolitik scharf kritisiert. "Negativstes an die Wand zu malen, hilft dabei niemandem", sagte Prien am Montag der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Evers könnte gewichtigere Rolle in Berliner CDU spielen

Der Berliner CDU-Generalsekretär Stefan Evers könnte demnächst in der Abgeordnetenhausfraktion seiner Partei eine wichtigere Rolle spielen. Der 38-jährige Vize-Fraktionschef ist als einer der drei Parlamentarischen Geschäftsführer der Fraktion im Gespräch. Ein Bericht ... mehr

Bildung: Kauder warnt vor drohendem Bildungsnotstand

Berlin (dpa) - Unionsfraktionschef Volker Kauder befürchtet, dass der Lehrermangel dramatische Folgen haben könnte. "Der Beginn des Schuljahres in vielen Bundesländern hat gezeigt, dass unser Land in Gefahr ist, langsam in einen Bildungsnotstand hineinzulaufen ... mehr

Neue Umfrage: Mehrheit für CDU/CSU und Grüne rückt näher

Die Grünen werden immer beliebter, vor allem bei einer Wählergruppe gewinnt die Partei. Bei der nächsten Bundestagswahl könnten neue Machtoptionen entstehen. Mit dem anhaltenden Umfragehoch der Grünen rückt laut einer Umfrage auch eine schwarz-grüne Mehrheit ... mehr

Kauder warnt vor drohendem Bildungsnotstand

Bundestags-Unionsfraktionschef Volker Kauder befürchtet, dass die Personalprobleme der Schulen dramatische Folgen haben könnten. "Der Beginn des Schuljahres in vielen Bundesländern hat gezeigt, dass unser Land in Gefahr ist, langsam in einen Bildungsnotstand ... mehr

Nach Pöbelei in Dresden: Darf ein LKA-Mann zu einer Pegida-Demonstration?

Die Journalisten-Behinderung auf einer Pegida-Demo durch einen Tarifbeschäftigten des LKA wirft weiter Fragen auf. Was sind die Pflichten eines Beschäftigten im öffentlichen Dienst? Die juristischen Antworten. Anlässlich des Verhaltens eines ... mehr

Bessere Integration: Kramp-Karrenbauer regt Dienstpflicht für Flüchtlinge an

CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer hat ein allgemeines Dienstjahr für Asylbewerber ins Gespräch gebracht. So soll mehr Akzeptanz für Flüchtlinge geschaffen werden. In der Debatte um eine allgemeine Dienstpflicht hat sich CDU-Generalsekretärin Annegret ... mehr

Von Beust: Hamburg bereit für muslimische Bürgermeisterin

Altbürgermeister Ole von Beust (CDU) sieht Hamburg bereit für eine Bürgermeisterin muslimischen Glaubens. Deshalb unterstütze er die Entscheidung der Hamburger Parteiführung, Aygül Özkan als Spitzenkandidatin für die Bürgerschaftswahl 2020 nominieren zu wollen, sagte ... mehr

Linke: CDU unterstützt Rechtsruck im Land

Die Linken im Landtag haben der CDU vorgeworfen, einen von der AfD betrieben Rechtsruck im Land zu unterstützen. Wenn es Grünen und SPD nicht gelinge, dem Kurs von Teilen der schwarz-rot-grünen Landesregierung Einhalt zu gebieten, sei die Koalition als "politischer ... mehr

Parteien - Kauder: Union muss stärker auf AfD-Wähler zugehen

Berlin (dpa) - Unionsfraktionschef Volker Kauder (CDU) hat die Union aufgefordert, stärker als bisher auf AfD-Wähler zuzugehen. "Die Union muss auch die Bereitschaft haben, Wählern zuzuhören, die bei den jüngsten Wahlen AfD gewählt haben. Wir müssen mit ihnen reden ... mehr

Pegida-Pöbelei in Dresden: LKA-Mann hat Zugriff auf sensible Daten

Der Pegida-nahe LKA-Mitarbeiter aus dem ZDF-Video arbeitet offenbar als Buchprüfer für Wirtschaftskriminalität – und hat somit Zugriff auf polizeiliche Ermittlungsdaten. Der sächsische LKA-Mitarbeiter, der bei einer Pegida-Demonstration ein ZDF-Kamerateam verbal ... mehr

Umfrage: Mehrheit der Deutschen steht hinter Dürrehilfen für Bauern

Die dürregeplagten Bauern in Deutschland sollen Finanzhilfen in Millionenhöhe bekommen. Die Bundesbürger finden das gut, zeigt eine repräsentative Umfrage. Die wochenlange Dürre hat den Bauern in Deutschland schwer zugesetzt. Bund und Länder wollen den Landwirten ... mehr

Söder lehnt generellen Spurwechsel in Asylpolitik ab

München (dpa/lby - Ministerpräsident Markus Söder (CSU) lehnt einen generellen sogenannten Spurwechsel in der Asylpolitik ab. Gleichzeitig spricht er sich aber "für deutlich mehr Flexibilität" bei Ausbildung und Arbeit für Flüchtlinge aus. Das von ihm initiierte ... mehr

Mohring erhofft sich Impulse für Grenzschutz der EU

Vor dem Besuch des österreichischen Bundeskanzlers Sebastian Kurz (ÖVP) in Erfurt, hat sich der Thüringer CDU-Landeschef und Fraktionsvorsitzende Mike Mohring hinter dessen Kurs in der europäischen Migrationspolitik gestellt. Er erhoffe ... mehr

Kramp-Karrenbauer: Aygül Özkan gute Wahl der Hamburger CDU

CDU-Generalsekretärin Annegret Kamp-Karrenbauer hat die von der Hamburger Parteiführung angestrebte Spitzenkandidatur von Aygül Özkan bei der Bürgerschaftswahl 2020 als gute Wahl gelobt. Zwar entscheide die Hamburger CDU in dieser Frage in eigener Verantwortung, sagte ... mehr

Mehr zum Thema CDU im Web suchen

Rente: Merkel zurükhaltend, Kramp-Karrenbauer wirft SPD Parteitaktik vor

Es ist ein Thema mit Zündstoff: Wie sollen die Renten bei weniger Beitragszahlern und bereits jetzt rund 21 Millionen Empfängern auch über 2025 stabil gehalten werden? In der Große Koalition knirscht es. Kanzlerin  Angela Merkel ... mehr

Klimawandel-Talk bei "Anne Will" – Klöckner: Nachhaltigkeit ist ein Marathon

Der deutsche Astronaut Alexander Gerst hat seinen Blick aus dem Weltraum auf den europäischen Sommer getwittert: Verbranntes wo eigentlich Grün sein sollte. Auch Anne Will diskutierte in ihrer ersten Sendung nach der Sommerpause mit ihren Gästen die Auswirkungen ... mehr

Rassismus in Amerika: Respekt, was sonst, für die Schwarzen

Aretha Franklin stammte aus dem tiefen Süden und wuchs mit dem Gospelgesang ihrer Kirche auf. Die Hoffnung  ihrer Generation war es, dass sich Schwarze und Weiße endlich versöhnen. Tun sie aber nicht. Ich habe so ziemlich alle Nachrufe auf Aretha Franklin gelesen ... mehr

Hamburger CDU-Führung will Aygül Özkan als Spitzenkandidatin

Aygül Özkan soll die CDU nach dem Willen der Parteiführung als Spitzenkandidatin in den Hamburger Bürgerschaftswahlkampf führen. Die türkischstämmige 46-Jährige sei ihre Wunschkandidatin, um 2020 gegen Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) anzutreten, sagten ... mehr

Rentenkrach in der Regierung: Unionsfraktion kritisiert Olaf Scholz

Kaum ist die Rentenkommission eingesetzt, schon herrscht große Uneinigkeit in der Koalition. Der Vize-Kanzler legt sich mit der Union an – und droht mit Rentenwahlkampf. Die Unionsfraktion hat den Vorstoß von SPD-Vizekanzler Olaf Scholz scharf ... mehr

Wählen schon mit 16? CDU in Niedersachsen bleibt bei Nein

Niedersachsens CDU bleibt bei ihrem Nein zur Absenkung des Wahlalters auf 16 Jahre. Die CDU sei dagegen, dass künftig schon 16-Jährige an Landtagswahlen teilnehmen könnten, teilte die Landtagsfraktion am Sonntag in Hannover mit. Die Partei reagierte damit auf einen ... mehr

Bundesarchiv veröffentlicht Strauß-Korrespondenz mit Schalck

Kohl sei "wie ein Pudding", das Kanzleramt unter ihm "ein schlecht organisiertes Chaos": So lästerte Franz Josef Strauß über den CDU-Kanzler – und zwar gegenüber der DDR.  Um das Verhältnis des langjährigen bayerischen Ministerpräsidenten Franz Josef ... mehr

Dombrowski für Gespräche der CDU mit der Linkspartei

Brandenburgs Landtagsvizepräsident Dieter Dombrowski hat die Diskussionen um eine mögliche Zusammenarbeit der CDU mit der Linkspartei neu befeuert. "Fast 30 Jahre nach der friedlichen Revolution müssen wir uns mit den politischen Realitäten arrangieren ... mehr

Haseloff warnt vor Bündnissen mit Linkspartei und AfD

Der Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt, Reiner Haseloff (CDU), hat seine Partei vor Bündnissen mit der Linkspartei und der AfD gewarnt. Wenn die CDU Volkspartei bleiben wolle, "dürfen wir nicht in Beliebigkeit verfallen und mit jedem ins Bett gehen", sagte Haseloff ... mehr

Bouffier: Ehrenamtliche sollen Hessenticket bekommen

Nach Vorbild des Schülertickets oder des Jobtickets für Landesbeschäftigte schlägt Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) auch für Ehrenamtliche ein bezuschusstes Ticket für den öffentlichen Nahverkehr vor. "Diese Ehrenamtler sind der Kitt einer Gesellschaft ... mehr

Angela Merkel in Dresden: "Kritik hat was Gutes, weil sie unruhig macht"

Reisen nach Sachsen bereiteten Angela Merkel zuletzt wenig Freude: Nirgendwo schien der Unmut über die Kanzlerin so groß zu sein wie im Freistaat. Nun war sie erneut im Lande. Angela Merkel wirkt in Sachsen besonders mobilisierend. Wo immer die Kanzlerin ... mehr

Sportbundpräsident kandidiert offiziell für OB-Amt

Der Chef des Landessportbundes, Andreas Silbersack (FDP), geht ins Rennen um den Posten des Oberbürgermeisters in Halle. Das gab der 50 Jahre alte Jurist am Freitag in Halle bekannt. Die Personalie wird in Halle seit Wochen diskutiert. Mit Silbersack stellen ... mehr

CDU will Verfahren im Straßenbau beschleunigen

Kürzere Fristen bei Gerichtsverfahren und vorläufige Genehmigungen sollen nach dem Willen der CDU-Fraktion mehr Tempo in den Straßenbau bringen. "Wir brauchen maximale Beschleunigung, weil wir einen hohen Sanierungs-, aber auch Ausbaustau haben", sagte Fraktionschef ... mehr

Wolfgang Bosbach: Günthers Vorstoß Richtung Linke – Haben wir keine anderen Probleme?

CDU-Politiker Daniel Günther hat sich für eine Koalition mit den Linken offen gezeigt. Dafür erntete er aus den eigenen Reihen Kritik. Auch Wolfgang Bosbach ist entsetzt. War es die Sorge, dass die ostdeutschen Landesverbände der CDU nicht selber in der Lage seien ... mehr

Bundesregierung: Kanzlerin mahnt Augenmaß bei Kritik an - und wird bepöbelt

Neukirch (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat bei einem Firmenbesuch des Maschinenbauers Trumpf in Sachsen für Augenmaß bei Kritik geworben. "Die Kritik hat was Gutes, weil sie uns ja auch unruhig macht", sagte sie in Neukirch (Landkreis Bautzen ... mehr

Saar-Ministerpräsident Hans klar gegen Koalition mit Linken

Saar-Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) ist klar gegen Koalitionen seiner Partei und der Linken. "Wir wollen nicht mit einer AfD zusammenarbeiten und - nein - wir wollen nicht mit der Linkspartei zusammenarbeiten", sagte er dem SWR. "Das muss Grundsatz von CDU-Politik ... mehr

Kanzlerin mahnt in Sachsen Augenmaß bei Kritik an

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat bei einem Firmenbesuch des Maschinenbauers Trumpf in Sachsen für Augenmaß bei Kritik geworben. "Die Kritik hat was Gutes, weil sie uns ja auch unruhig macht", sagte sie in Neukirch (Landkreis Bautzen) vor Mitarbeitern. Wichtig ... mehr

Rehberg fordert zeitweiligen Ausbaustopp für Windkraft

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Eckhardt Rehberg hat einen zeitweiligen Stopp beim Ausbau der Windkraft an Land sowie mehr Entscheidungskompetenzen für Kommunen gefordert. Wegen schwindender Akzeptanz des Windkraftausbaus, sinkender Grundstückswerte und der mangelnden ... mehr

Linke-Politiker nennt Michael Kretschmer indirekt Lügner

Linke-Politiker Rico Gebhardt hat Regierungschef Michael Kretschmer (CDU) indirekt als Lügner bezeichnet. Kretschmer hatte im ZDF-Morgenmagazins am Donnerstag gesagt, dass sich die Linkspartei bis heute nicht für die Opfer an der innerdeutschen Grenze und für die vielen ... mehr

CDU-Fraktion fordert Entwaffnung sogenannter "Reichsbürger"

Die CDU in Thüringen fordert die Entwaffnung sogenannter "Reichsbürger" im Freistaat. "Wer den Staat des Grundgesetzes und seine Rechtsordnung nicht anerkennt, bei dem haben auch Waffen nichts verloren", begründete der innenpolitische Sprecher der CDU-Fraktion ... mehr

Kretschmer schließt Koalitionen mit AfD oder Linken aus

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer lehnt eine Koalition mit der AfD oder den Linken nach der Landtagswahl im Herbst 2019 kategorisch ab. "Ja natürlich", sagte der CDU-Politiker am Donnerstag im ZDF-"Morgenmagazin" auf die Frage, ob er eine Zusammenarbeit ... mehr

Bundeskanzlerin in Sachsen: Gespräch in Maschinenbaufirma

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ist heute in Sachsen zu Gast. Zusammen mit Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) wird sie am Nachmittag (14.45 Uhr) das Maschinenbauunternehmen Trumpf in Neukirch (Landkreis Bautzen) besuchen. Dort will sie sich den Fragen ... mehr

CDU-Fraktion will Integrationsvereinbarungen mit Migranten

Die CDU-Fraktion im Thüringer Landtag pocht auf ein Ankerzentrum im Freistaat und auf verbindliche Integrationsvereinbarungen mit Migranten. "Es muss ein Ankerzentrum in Thüringen geben", sagte der Vorsitzende der größten Oppositionsfraktion im Thüringer Parlament ... mehr

Zuwanderung: SPD, FDP und Grüne für "Spurwechsel"-Vorstoß

Viele Migranten warten lange auf ihren Asylbescheid – solange, dass sie bereits Deutsch sprechen und einen Job haben, wenn die Ablehnung kommt. Sollten sie bleiben dürfen? SPD, Grüne und FDP unterstützen die Forderung des schleswig-holsteinischen ... mehr

EU: Merkel plädiert für Vielfalt und Kompromisse in Europa

Jena (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat bei einer Bürgerdiskussion zur Europapolitik für Kompromissfähigkeit und Vielfalt geworben. Angesichts nationalistischer und separatistischer Strömungen sagte sie in einer Fragerunde in Jena: "Lasst uns den Kompromiss ... mehr

CDU Sachsen und Sachsen-Anhalt: Wolf-Schutzstatus senken

Die CDU in Sachsen und Sachsen-Anhalt will den Schutzstatus des Wolfes senken und fordert bessere Möglichkeiten für Eingriffe in die Wolfspopulation. Der Bund müsse bis Ende 2018 eine verbindliche Aussage über den Zustand dieser Population treffen ... mehr

Bremer CDU will Platz nach Helmut Kohl benennen

Die Bremer CDU will den Bahnhofsvorplatz in Helmut-Kohl-Platz umbenennen. "Es ist aus meiner Sicht ein idealer Ort, um in angemessener und würdevoller Weise dem Kanzler der Einheit zu gedenken", sagte der CDU-Landesvorsitzende Jörg Kastendiek am Dienstag. Am Montag ... mehr

Söder rügt Gedankenspiele zu CDU und der Linken

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hält wenig von Gedankenspielen seines schleswig-holsteinischen Amtskollegen Daniel Günther (CDU) über eine mögliche Zusammenarbeit der CDU mit den Linken in Ostdeutschland. Bei einer Wahlkampfveranstaltung am Montagabend ... mehr

Parteien - Linken-Politiker Ramelow: Ideologische Scheuklappen ablegen

Berlin (dpa) - Thüringens linker Ministerpräsident Bodo Ramelow hat den Vorstoß seines schleswig-holsteinischen CDU-Kollegen Daniel Günther für mehr Offenheit zwischen beiden Parteien unterstützt. "Es ist höchste Zeit, die ideologischen Scheuklappen abzulegen", sagte ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe