Sie sind hier: Home > Themen >

Europa

Thema

Europa

Musiker und Veranstalter: Künstler fordern Einigung auf Visaregeln nach Brexit

Musiker und Veranstalter: Künstler fordern Einigung auf Visaregeln nach Brexit

London (dpa) - Wegen neuer Visaregeln für Künstler nach dem Brexit fordern Musiker und Konzertveranstalter eine schnelle Einigung zwischen Großbritannien und der EU. Die zusätzlichen Bürokratiekosten könnten Karrieren zerstören, sagte der Chef des Branchenverbandes ... mehr
Datenschützer warnen: Brüssel will verschlüsselte Kommunikation nicht schwächen

Datenschützer warnen: Brüssel will verschlüsselte Kommunikation nicht schwächen

Brüssel (dpa) - Die Verschlüsselung von Nachrichten-Diensten wie Whatsapp oder Telegram soll nach dem Willen der EU-Kommission nicht aufgeweicht werden. Die Brüsseler Behörde plant keinen Vorschlag für ein allgemeines Verbot verschlüsselter Kommunikation ... mehr
Corona-Krise -

Corona-Krise - "Völliger Irrsinn": Berti Vogts fordert EM-Verschiebung

Berlin (dpa) - Ex-Bundestrainer Berti Vogts hat angesichts der nach wie vor grassierenden Corona-Pandemie eine sofortige Verschiebung der Fußball-Europameisterschaft gefordert. "Es macht mich fassungslos, dass man von der UEFA, die das Turnier ausrichtet, aktuell nichts ... mehr
Nach dem Brexit - Waren aus Großbritannien: Wo es für Verbraucher hapert

Nach dem Brexit - Waren aus Großbritannien: Wo es für Verbraucher hapert

London/Brüssel (dpa) - Online-Kunden schauen verdutzt auf hohe Zusatzkosten bei Paketen aus Großbritannien, Unternehmer beklagen neue Bürokratie: Auch wenn beim Brexit zum Jahreswechsel der große Knall vermieden wurde, läuft längst nicht alles reibungslos. Trotz ... mehr
Raumfahrt - Esa-Chef: Europa muss bei Raketen an vorderster Front stehen

Raumfahrt - Esa-Chef: Europa muss bei Raketen an vorderster Front stehen

Paris (dpa) - Europa muss nach Ansicht des künftigen Generaldirektors der Europäischen Weltraumorganisation Esa auf dem Raketenmarkt wieder ganz vorn mitspielen. "Wir müssen im Bereich der Trägerraketen an vorderster Front stehen. Der Druck ist hoch, er ist extrem ... mehr

Nürnberg: Europas ältestes Zoo-Pinselohrschwein gestorben

Traurige Nachricht für alle Tierfreunde: Das älteste in einem europäischen Zoo lebende Pinselohrschwein ist im Nürnberger Tiergarten gestorben. Das älteste Pinselohrschwein, das in einem europäischen Zoo lebte, ist nun im Tiergarten gestorben. Wie die Stadt mitgeteilt ... mehr

Forderungen nach Referendum - Brexit und Corona: Schottland hofft auf Unabhängigkeit

Edinburgh (dpa) - Brexit und Corona-Krise lassen Befürworter der schottischen Unabhängigkeit mehr denn je auf die Loslösung von Großbritannien hoffen. Seit Monaten spricht sich in Umfragen eine Mehrheit der Schotten für die Unabhängigkeit aus. "Die nationalistische ... mehr

Corona-Kollaps in Irland: "Ende Januar wird es ans große Sterben gehen"

Irland galt als europäisches Vorbild im Kampf gegen die Corona-Pandemie. Doch zuletzt stiegen die Infektionszahlen so schnell wie nirgendwo sonst. Wie konnte es so weit kommen? In Dublin läuft eine Gruppe von Jugendlichen durch die Straßen. "Ich habe Corona", ruft einer ... mehr

Coronavirus-Pandemie: Europas Transfermarkt leidet - "Nicht der beste Moment"

Berlin (dpa) - Jürgen Klopp lächelte kurz - und holte dann etwas aus. Ja, auch der FC Liverpool würde in diesem Winter "normalerweise" den Kader noch einmal verstärken. "Wenn alles gut und normal wäre", sagte der Welttrainer des Jahres. Ist es aber nicht. Deshalb ... mehr

Kurz vor dem Machtwechsel: US-Außenminister Pompeo sagt Europa-Reise ab

Washington/Taipeh (dpa) - Kurz vor dem Machtwechsel im Weißen Haus hat US-Außenminister Mike Pompeo seine letzte Auslandsreise zu den zunehmend kritisch gestimmten Verbündeten in Europa abgesagt. Außenamtssprecherin Morgan Ortagus teilte mit, im Zuge der laufenden ... mehr

Jetstream – sein Einfluss auf unser Leben und den Klimawandel | Klima-Lexikon

Wochenlange Hitze und Dürren, Starkregenfälle und Überschwemmungen: Veränderungen bei den sogenannten Jetstreams führen zu Extremwetterereignissen. Doch wie beeinflussen die starken Winde unser Wetter? Über dem Planeten pfeifen kontinuierlich Winde mit Geschwindigkeiten ... mehr

Investitionsdeal: China wollte EU-Staaten für Huawei-Bann bestrafen

Peking (dpa) - In dem umstrittenen neuen Investitionsabkommen mit der Europäischen Union wollte China jene EU-Länder bestrafen, die den Zugang chinesischer Telekomfirmen wie Huawei zu ihren Märkten begrenzen oder blockieren. Chinesische ... mehr

Coffeeshop-Verbot in Amsterdam: Kein Marihuana mehr für Touristen

Coffeeshops gehören zu Amsterdam wie Grachten und Rembrandt. Doch jetzt will die Stadt weg vom Drogen-Image. Für Touristen sollen die Türen der beliebten Läden verschlossen bleiben. Amsterdam will ausländischen Touristen den Zugang zu Coffeeshops und damit ... mehr

Impfneid bis Verteilungschaos: So verlief der Impfstart in Europa

Berlin (dpa) - Die Impfkampagne ist in Deutschland eher schleppend angelaufen. Auf der einen Seite herrscht Zurückhaltung, gleichzeitig wird sich über zu wenig Impfstoff beklagt. Die Bundesregierung und auch die EU-Kommission mussten sich viel Kritik ... mehr

Corona-Krise: Coronavirus-Varianten als "Weckruf" - Überwachungsnetz nötig

Berlin (dpa) - Die Entwicklung der beiden zunächst in Großbritannien und Südafrika nachgewiesenen Coronavirus-Varianten verdeutlicht Experten zufolge, dass die Überwachung des Erregers dringend ausgebaut werden muss. Die Varianten seien als "Weckruf" zu sehen, sagte ... mehr

Kampf gegen Corona-Pandemie: Deutschland und EU drücken bei Massenimpfung aufs Tempo

Berlin/Brüssel (dpa) - Mit zusätzlichem Corona-Impfstoff im Millionenumfang und einer besseren Ausnutzung der vorhandenen Kapazitäten drücken Deutschland und die EU bei der Massenimpfung aufs Tempo. Aus den gelieferten Ampullen der Mainzer Firma Biontech und ihres ... mehr

Verzögerungen und Engpässe: Britische Unternehmen bekommen Brexit-Folgen zu spüren

London (dpa) - Fischer, Paketdienste und Modeketten: Gut eine Woche nach dem Austritt Großbritanniens aus dem EU-Binnenmarkt und der Zollunion machen sich die Brexit-Folgen bei immer mehr Unternehmen bemerkbar. Das, obwohl der britische Premierminister Boris Johnson ... mehr

Studie - Neue Virus-Varianten: Biontech-Impfstoff wirkt wohl trotzdem

Berlin (dpa) - Ein Gespenst mit dem kryptischen Namen B.1.1.7 geht um. In etlichen Ländern wurde diese Variante des Coronavirus inzwischen nachgewiesen, mehrfach auch schon in Deutschland. Sie ist nach derzeitigem Stand wahrscheinlich ansteckender als frühere Formen ... mehr

Klimakrise: 2020 war das heißeste Jahr in Europas Geschichte

Das vergangene Jahr hat in Europa für einen Wärmerekord gesorgt. Das haben Auswertungen von Wetterexperten ergeben. In Deutschland wurde ein neuer Spitzenwert knapp verfehlt.  Das Jahr 2020 war in Europa so warm wie kein anderes seit Beginn der Aufzeichnungen. Weltweit ... mehr

Bye, bye, Britain: Was der britische Ausstieg aus Erasmus bedeutet

London (dpa) - Eigentlich hätte er gar keine großen Erwartungen an Erasmus gehabt, erzählt Max Hogrebe, 29, aus Münster. Vor fünf Jahren entschied sich der Medizin-Student, ein Erasmus-Semester in Wales zu verbringen. "Ich bin angefixt worden, das war eine enorm ... mehr

EU-Zulassung - Biontech und Moderna: Corona-Impfstoffe im Vergleich

Berlin (dpa) - Grünes Licht für den zweiten Corona-Impfstoff: Die Europäische Kommission hat nach der Bedingten Zulassung für das Produkt von Biontech/Pfizer auch dem Impfstoff des US-Herstellers Moderna eine solche Genehmigung erteilt. Wo haben die Impfstoffe ... mehr

Nach EU-Zulassung von Moderna - Biontech und Moderna: Corona-Impfstoffe im Vergleich

Berlin (dpa) - Grünes Licht für den zweiten Corona-Impfstoff: Die Europäische Kommission hat nach der Bedingten Zulassung für das Produkt von Biontech/Pfizer auch dem Impfstoff des US-Herstellers Moderna eine solche Genehmigung erteilt. Wo haben die Impfstoffe ... mehr

Nach Trump: SPD plant Neustart der US-Beziehungen

Donald Trump tritt ab – Zeit für bessere Beziehungen zu den USA, findet die SPD. Doch so wie früher wird es nicht mehr. Die EU müsse mehr Verantwortung übernehmen – auch bei der Verteidigung.  Die SPD will die Ära Trump hinter sich lassen und strebt einen "Neustart ... mehr

Kampf gegen die Krise - Greta Thunberg: Sofortiges Handeln statt vage Klimaziele

Stockholm (dpa) - Klimaaktivistin Greta Thunberg redet Deutschland und anderen wohlhabenden Ländern ins Gewissen, beim Kampf gegen die Klimakrise 2021 den Weg in eine CO2-ärmere Zukunft zu weisen. "Unser Teil der Welt hat sich im Pariser Klimaabkommen dazu verpflichtet ... mehr

Astrazeneca-Vakzin: Großbritannien beginnt Impfungen mit zweitem Corona-Mittel

Nach den Feiertagen hat die Corona-Pandemie in Großbritannien noch einmal an Fahrt gewonnen. Die Hoffnung ruht auf Massenimpfungen. Dafür gibt es jetzt eine Möglichkeit mehr. Im Kampf gegen die Ausbreitung der Corona-Pandemie setzt Großbritannien nun zwei Impfmittel ... mehr

Lage in Bosnien: CDU und SPD streiten über Aufnahme von Flüchtlingen

An der EU-Außengrenze leben Menschen bei Winterwetter unter dramatischen Bedingungen. SPD und CDU sind sich nicht einig, wie die Hilfe für die Migranten aussehen soll. Klar ist: Es bedarf einer Lösung.  CDU und SPD streiten über die Aufnahme von Flüchtlingen aus Lagern ... mehr

Deutliche Defizite?: Kritik an Impfstrategie der Bundesregierung wächst

Berlin (dpa) - Rund eine Woche nach Beginn der Corona-Impfungen in Deutschland wächst die Kritik an der Strategie der Bundesregierung. Ein Mitglied der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina warf der großen Koalition schwere Versäumnisse bei der Beschaffung ... mehr

Corona-Krise: Leopoldina werfen Regierung "grobes Versagen" vor

Auf die Einschätzungen der Leopoldina hatte Kanzlerin Merkel in der Corona-Pandemie Wert gelegt. Nun kritisiert die Organisation die Regierungschefin und erhebt schwere Vorwürfe. Die Neurologin Frauke Zipp, Mitglied der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina ... mehr

Karl Lauterbach: Die schlimmsten drei Monate liegen noch vor uns

In den Wintermonaten wird sich die Corona-Lage erst einmal in Deutschland nicht groß verbessern. Das schätzt zumindest Karl Lauterbach so ein und gibt auch einen Ausblick, wann es besser werden könnte. SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach erwartet zunächst noch keine ... mehr

Friedrich Merz ist gegen Aufnahme von Flüchtlingen aus Griechenland

Europa soll bei Fragen der Migration einen anderen Weg als bisher gehen, findet CDU-Politiker Friedrich Merz. Er findet deutliche Worte für den Umgang mit Flüchtlingen. Dafür wird er scharf kritisiert. Der CDU-Vorsitzkandidat Friedrich Merz hat sich prinzipiell gegen ... mehr

Coronavirus: Macht die Pandemie China zur letzten Supermacht?

China erholt sich besser von der Wirtschaftskrise als der Rest der Welt. Das befeuert im Westen eine Debatte, die vielen Angst macht: Die Pandemie könnte endgültig den Beginn des "chinesischen Jahrhunderts" markieren. Es war ein Paukenschlag. Als China und 14 asiatische ... mehr

Hoffnung liegt auf Schottland: Kritik an UK-Ausstieg aus Erasmus-Austauschprogramm

Berlin (dpa) - Der Leiter des Großbritannien-Zentrums an der Berliner Humboldt-Universität, Gerhard Dannemann, hat die Entscheidung Londons kritisiert, künftig nicht mehr am europäischen Studentenaustauschprogramm Erasmus teilzunehmen. Alle Seiten ... mehr

Grünen-Chef - Habeck: Mit US-Präsident Biden muss EU geschlossener agieren

Berlin (dpa) - Die Wahl Joe Bidens zum neuen US-Präsidenten ist aus Sicht von Grünen-Chef Robert Habeck auch eine Herausforderung für die Europäische Union. "Je größer die Hoffnung auf Biden ist, desto geschlossener und klarer muss die EU agieren", sagte Habeck ... mehr

Kampf gegen Corona: Biontech will mehr Impfstoff an Europäische Union liefern

Mainz/Brüssel (dpa) - Der Mainzer Hersteller Biontech will mehr Corona-Impfstoff als bisher geplant an die Europäische Union liefern. Das Unternehmen befinde sich "in fortgeschrittenen Diskussionen, ob und wie wir weitere Impfstoffdosen aus Europa für Europa in diesem ... mehr

Brexit vollendet: Großbritannien ist raus aus dem EU-Binnenmarkt

London/Brüssel (dpa) - Der Brexit ist endgültig vollzogen: Großbritannien ist nach dem Bruch mit der Europäischen Union zum neuen Jahr auch aus dem EU-Binnenmarkt und der Zollunion ausgetreten. "Dies ist ein großartiger Moment für dieses Land. Wir haben die Freiheit ... mehr

Turnusmäßiger Wechsel: Portugal übernimmt EU-Ratspräsidentschaft von Deutschland

Lissabon (dpa) - Portugal hat am Neujahrstag von Deutschland die Ratspräsidentschaft der Europäischen Union für die nächsten sechs Monate übernommen. In einer Zeit mit zahlreichen Herausforderungen für die EU ließ Ministerpräsident António Costa keine Zweifel daran ... mehr

Das Corona-Jahr 2020 in Deutschland – ein Blick zurück

Seit gut einem Jahr hält das Coronavirus die Welt in Atem. Allein in Deutschland sind mittlerweile mehr als 1,6 Millionen Infektionsfälle registriert. Ein Rückblick. Ende 2019 meldeten die Medien erstmals Fälle einer neuen Lungenkrankheit im chinesischen Wuhan ... mehr

Queen segnet Brexit-Gesetz ab - Ende der Übergangsphase: Großbritannien bricht mit der EU

London/Brüssel (dpa) - Es ist soweit: Großbritannien schließt um Mitternacht den Brexit endgültig ab. Dann endet nach einer elfmonatigen Übergangsphase seit dem EU-Austritt auch die Mitgliedschaft im EU-Binnenmarkt und der Zollunion. Zu Neujahr wird die wirtschaftliche ... mehr

Brexit - Königin stimmt zu: Brexit-Gesetz in Großbritannien in Kraft

London (dpa) - Der Weg für den Brexit-Handelspakt zwischen Großbritannien und der Europäischen Union ist frei. Königin Elizabeth II. als britisches Staatsoberhaupt setzte das Ratifizierungsgesetz in der Nacht zum Donnerstag in Kraft, wie der Sprecher des Unterhauses ... mehr

Übergangsphase endet: Britisches Unterhaus stimmt Brexit-Handelspakt zu

London/Brüssel (dpa) - Gerade noch rechtzeitig vor dem endgültigen Ausscheiden Großbritanniens aus der EU hat das britische Unterhaus dem Brexit-Handelspakt zugestimmt. Mit überwältigender Mehrheit votierten die Abgeordneten des House of Commons für das entsprechende ... mehr

Paul-Ehrlich-Institut: Corona-Impfungen auch für Allergiker geeignet

Langen (dpa) - Menschen mit allergischen Erkrankungen haben generell kein höheres Risiko für schwerwiegende unerwünschte Wirkungen bei der Corona-Impfung. Das habe eine eingehende Prüfung der Datenlage durch Experten des Paul-Ehrlich-Instituts ... mehr

EU-China-Deal – Jürgen Trittin: "Abkommen wird sich in Praxis beweisen müssen"

Die EU ordnet ihre Beziehungen mit der Wirtschaftsmacht China neu. Grünen-Außenexperte Jürgen Trittin hält das für richtig. Doch einige Knackpunkte sind für ihn noch nicht geregelt. Der Grünen-Außenpolitiker Jürgen Trittin hat die grundsätzliche Einigkeit bei einem ... mehr

Wetterbilanz 2020: Die Erderwärmung geht ungebremst weiter

Es ist zu warm – darüber sind sich der Deutsche Wetterdienst sowie die Weltwetterorganisation einig. Das Jahr 2020 setzt den Trend der vorherigen Rekordjahre mit Hitzehochs und Dürre fort. Das Jahr 2020 gehört zu den wärmsten seit Beginn der Aufzeichnungen ... mehr

Deutsche Ratspräsidentschaft - Maas: Migration bleibt "Spaltpilz" in der EU

Berlin (dpa) - Bundesaußenminister Heiko Maas hat sich enttäuscht gezeigt, dass während der deutschen EU-Ratspräsidentschaft kein Durchbruch beim Streitthema Migration erzielt werden konnte. "Ich hätte mir gewünscht, auch da weiterzukommen, aber das ist aufgrund ... mehr

Offizielle Zustimmung - Brexit-Handelspakt: EU für Start am 1. Januar bereit

Brüssel (dpa) - Die 27 EU-Staaten haben dem Start des Brexit-Handelspakts mit Großbritannien zum 1. Januar offiziell zugestimmt. Dies bestätigte Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD). Nun fehlen nur noch die Billigung durch das britische Parlament und die Unterschrift ... mehr

Nach EU-Sanktionen: Russland verhängt weitere Einreiseverbote für Deutsche

Moskau (dpa) - Russland hat auf EU-Sanktionen wegen des Hackerangriffs auf den Deutschen Bundestag im Jahr 2015 mit weiteren Einreiseverboten für deutsche Staatsbürger reagiert. Es handele sich um eine Antwort auf die "destruktiven Handlungen vonseiten ... mehr

Bergkarabach-Krieg: "Deutschland hat seine Chance verpasst"

Beim Krieg um Bergkarabach geben Russland und die Türkei den Ton an. Deutschland und die EU-Staaten bleiben höchstens Zaungäste – das muss sich ändern, sagt der Hamburger CDU-Chef Christoph Ploß. Bergkarabach im Herbst 2020: Ein seit Jahrzehnten schwelender Konflikt ... mehr

Das gilt zum Jahreswechsel: Pakete aus Großbritannien in EU brauchen Zollanmeldung

London (dpa) - Pakete und Päckchen aus Großbritannien in die EU werden mit dem Jahreswechsel zollpflichtig. Vom 1. Januar 2021 an müssen Briten ihrer Sendung ein Zollanmeldeformular beilegen, wie The Post Office, das Filialnetz der Poststellen, betonte. Geraten ... mehr

Champions League: THW Kiel nach Sieg über Top-Team Veszprem im Finale

Köln (dpa) - Der Traum des THW Kiel vom dritten Triumph in der Champions League lebt nach einem Handball-Krimi mit Happy End weiter. Der deutsche Rekordmeister setzte sich im Halbfinale des wegen der Corona-Krise verspäteten Final4-Turniers der Saison 2019/20 gegen ... mehr

Spanischer Serienmeister - Handball: FC Barcelona im Finale der Champions League

Köln (dpa) - Die Handballer des FC Barcelona dürfen auf den dritten Triumph in der Champions League nach 2011 und 2015 hoffen. Der spanische Serienmeister setzte sich im Halbfinale gegen Paris Saint-Germain überraschend deutlich mit 37:32 (18:14) durch und trifft ... mehr

Ab 1. Januar: EU-Staaten geben grünes Licht für Brexit-Pakt

Berlin/Brüssel (dpa) - Deutschland und die übrigen EU-Staaten haben sich am Montag hinter den Brexit-Handelspakt mit Großbritannien gestellt. In Berlin wertete das Bundeskabinett unter Leitung von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) das Abkommen positiv. In Brüssel votierten ... mehr

Kreditkarte: Bezahlen beim Online-Shopping wird 2021 komplizierter

Bei Einkäufen im Internet reichte es bisher, die Daten auf der Kreditkarte einzugeben. Ab 2021 gelten jedoch neue Regeln. Diese Änderung kommt auf Sie zu. Viele Verbraucher zahlen ihre Einkäufe im Internet per Kreditkarte. Ab 2021 gelten dafür strengere ... mehr

Brexit: EU-Staaten geben grünes Licht für Handelsvereinbarung – Fischer sauer

In einem wahren Kraftakt haben sich London und die EU doch noch auf einen Handelspakt geeinigt. Am Montag nahm das Werk eine erste formale Hürde. Doch längst nicht jeder ist jetzt glücklich. Deutschland und die übrigen EU-Staaten haben sich am Montag hinter ... mehr

Sonnen-Mission: Sonde "Solar Orbiter" ist an Venus vorbeigeflogen

Darmstadt (dpa) - Auf ihrer Mission zur Sonne ist die Sonde "Solar Orbiter" ganz nah an der Venus vorbeigeflogen. Laut der europäischen Raumfahrtbehörde Esa war sie am Sonntag um 11.39 Uhr und 20 Sekunden (MEZ) nur 7448 Kilometer von der Venus entfernt. "Es ist alles ... mehr

Mehr Sicherheit - Online-Shopping: Neue Regeln für Kreditkarten

Frankfurt/Main (dpa) - Viele Verbraucher zahlen ihre Einkäufe im Internet per Kreditkarte. Ab 2021 gelten dafür strengere Sicherheitsanforderungen - spätestens vom 15. März an. Für Online-Zahlungen per Kreditkarte reicht die Eingabe der Kartendaten dann nicht ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal