Sie sind hier: Home > Finanzen > Unternehmen >

Praktiker-Ausverkauf gestartet: Diese Baumärkte sind dabei

...

Zum Teil extrem günstig  

Bei Praktiker beginnt der Total-Ausverkauf

13.09.2013, 16:12 Uhr | dpa, t-online.de

Praktiker-Ausverkauf gestartet: Diese Baumärkte sind dabei. Praktiker startet Ausverkauf in weiteren 130 Märkten (Quelle: imago/Sepp Spiegl)

4000 Praktiker-Beschäftigte sollen durch eine Transfergesellschaft vor der Arbeitslosigkeit bewahrt werden (Quelle: imago/Sepp Spiegl)

In insgesamt 130 Märkten der insolventen Baumarkt-Kette Praktiker beginnt an diesem Freitag der Ausverkauf. Je nach Markt werden unterschiedliche Teile der Sortimente mit höheren Rabatten verkauft, sagte ein Sprecher des Unternehmens in Hamburg. Das Aus für die Märkte hatte Praktiker in der vergangenen Woche angekündigt, nachdem sich im Rahmen des laufenden Insolvenzverfahrens keine Interessenten für das Unternehmen gefunden hatten.

Nach dem Ausverkauf, der je nach Markt bis zu zehn Wochen dauern kann, sollen die Standorte von Konkurrenten oder Handelsunternehmen aus anderen Branchen übernommen werden. Bereits vorangeschritten ist der Ausverkauf an 51 anderen Praktiker-Standorten, deren Ende seit mehr als einem Monat feststeht.

Anzeige
Aktuelle Stellenangebote
Stellenangebote

Wählen Sie die gewünschte Branche aus:


Zum Teil extrem günstig

Die ersten Märkte stehen kurz vor der Schließung und verfügen nach den Ausverkaufswochen nur noch über wenig Ware, die zum Teil extrem günstig abgegeben wird. Für die ebenfalls insolvente Konzerntochter Max Bahr wollen die vorläufigen Insolvenzverwalter bis Ende des Monats einen Käufer finden. Für die Kette mit derzeit 132 Filialen gibt es mehrere Interessenten.

"Praktisch keine Gewährleistung"

Kunden machen sich nun Hoffnung auf Schnäppchen in den Praktiker-Märkten. Doch Vorsicht: "Gewährleistungsrechte haben Sie praktisch nicht mehr", warnte kürzlich Edda Castelló von der Verbraucherzentrale Hamburg. Denn diese müssten Kunden immer beim Händler geltend machen.

An den Hersteller wenden

Schließt der Baumarkt, ist das aber nicht mehr möglich. In diesem Fall müssen sich Verbraucher an den Insolvenzverwalter wenden. "Da stehen Sie dann aber mit ihrer Forderung erst einmal ganz hinten in der Reihe." Eine Möglichkeit gibt es allerdings: "Hat der Hersteller eine freiwillige Garantie gegeben, können Sie mangelhafte Ware - unabhängig von der Insolvenz des Händlers - im Rahmen der Garantie beim Hersteller reklamieren."

Ratenzahlung läuft weiter

Grundsätzlich gilt: Wer bei Praktiker Waren auf Raten gekauft hat, muss diese auch weiter zahlen. Wenn Kunden vom Insolvenzverwalter ein neues Konto genannt bekommen, müssen sie auf dieses Konto zahlen. Wer Ware auf Rechnung bestellt hat, muss sie nach Erhalt zahlen.

In diesen Märkten startet an diesem Freitag der Ausverkauf:

Albstadt, Albstadt-Ebingen, Alzey, Andernach, Ansbach, Bergheim, Bochum (Josef-Baumann-Straße), Borken, Brandenburg, Braunschweig (Celler Straße), Braunschweig (Kampstraße), Coburg, Coswig, Cottbus, Dachau, Daun, Deggendorf, Delmenhorst, Dessau, Donaueschingen, Dortmund (Arminiusstraße), Duisburg-Homberg, Düsseldorf (Kappeler Straße), Düsseldorf-Oberbilk, Ehrenkirchen, Emsdetten, Erkelenz, Essen (Strickerstraße), Essen-Werden, Finowfurt, Freiburg, Fulda, Gera, Gerlingen, Gevelsberg, Gießen, Grevenbroich, Groß Machnow, Guben, Halberstadt, Halle-Angersdorf, Hamburg (Rugenbarg), Hamburg-Rahlstedt (Hellmesberger Weg), Hameln, Hamm, Hannover-Altwarmbüchen, Heidenheim, Helmstedt, Heppenheim, Herne, Herzogenaurach, Hildesheim, Hillesheim, Hof, Holzminden, Jena, Jülich, Kaiserslautern, Kassel, Kempen, Kolbermoor, Köln-Nippes, Köln-Pesch, Köln-Poll, Königsbrunn, Konstanz, Krefeld-Oppum, Kriftel, Landshut, Leer, Leipzig, Leipzig-Grünau, Limburg, Lübeck (Geniner Str.), Lünen, Magdeburg (Werner-von-Siemens-Ring), Magdeburg-Süd (Salbker Chaussee), Marburg, Meiningen, Minden, Mönchengladbach-Rheydt, München (Wasserburger Landstraße), München (Balanstraße), Murnau, Mutterstadt, Neubrandenburg, Neu-Ulm, Nienburg, Nördlingen, Nürnberg (Regensburger Str.), Nürnberg (Geisseestraße), Oberhausen (Duisburger Straße),Offenbach, Oldenburg/Holstein, Oldenburg/Niedersachsen, Osnabrück, Paderborn-Elsen (Fohling), Peine, Quedlinburg, Rastatt (Karlsruher Straße), Rendsburg, Rheinberg, Riesa, Rostock-Bentwisch, Rostock-Sievershagen, Roth, Saarbrücken, Salzgitter, Scharnhausen, Schiffdorf-Spaden, Schleiden, Schönebeck, Senftenberg-Brieske, Siegburg, Stade, Stolberg, Stockstadt, Stralsund, Tuttlingen, Ulm, Viersen, Weil der Stadt, Weingarten, Wiesbaden, Wittgensdorf, Wülfrath, Würselen, Zirndorf, Zwickau (Reichenbacher Straße), Zwickau (Schubertstraße).

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
549,95 €* im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone
zum Angebot von der Telekom
Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018