Sie sind hier: Home > Themen >

Donald Trump

Alle News zum 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten

Donald Trump

Neue Twitter-Attacke: Trump legt gegen Abgeordnete nach

Neue Twitter-Attacke: Trump legt gegen Abgeordnete nach

Die Kritik an Donald Trump wegen seiner Attacken auf vier Politikerinnen ist scharf. Siemens-Chef Kaeser nennt das Amt des Präsidenten ein "Gesicht von Rassismus". Trump jedoch provoziert weiter.  US-Präsident Donald Trump hat in der von ihm losgetretenen Konfrontation ... mehr
Tanker im Iran-Konflikt: Im Nadelöhr wächst die Kriegsgefahr

Tanker im Iran-Konflikt: Im Nadelöhr wächst die Kriegsgefahr

Der Iran steht mit dem Rücken zur Wand. Jetzt setzt Teheran auf Eskalation in der Straße von Hormus. Es ist eine gefährliche Strategie. Das Säbelrasseln am Golf könnte jederzeit zum Krieg führen. Die Straße von Hormus ist nicht nur für die Schifffahrt und den Welthandel ... mehr
Migranten in mexikanischer Grenzstadt: Einmal Hölle und zurück

Migranten in mexikanischer Grenzstadt: Einmal Hölle und zurück

Trumps Drohungen wirken: Mexiko hat die Migration in die USA eingeschränkt. Jetzt füllen sich die Lager an der mexikanischen Seite der Grenze. Dort ist es so gefährlich wie an den Orten, aus denen die Migranten flüchten. Migranten-Karawanen aus Mittelamerika ... mehr
Tankerkrise in Golfregion: Wann explodiert das Pulverfass?

Tankerkrise in Golfregion: Wann explodiert das Pulverfass?

Die Zwischenfälle in der Golfregion häufen sich in gefährlichem Maße. Der Iran hat einen unter britischen Flagge fahrenden Öltanker festgesetzt – außerhalb seines Territoriums. Der Konflikt droht außer Kontrolle zu geraten. Die Konfrontation führender westlicher ... mehr

"Schickt sie zurück!"-Rufe – Donald Trump verteidigt Anhänger als Patrioten

Die Hassparolen seiner Anhänger gegen vier Demokratinnen schienen selbst dem US-Präsidenten unheimlich zu werden, er distanzierte sich. Nun bezeichnet er die grölende Menge als "unglaubliche Patrioten". Nachdem sich  Donald Trump ... mehr

ASAP Rocky in Schweden: Kim Kardashian bittet Donald Trump um Hilfe

Kim Kardashian lässt ihre Kontakte spielen und setzt sich beim Weißen Haus für den in Schweden inhaftierten Rapper ASAP Rocky ein. Dabei erhält sie überraschend Hilfe von Präsident Donald Trump. US-Fernsehstarlet  Kim Kardashian hat sich für Rapper ASAP Rocky ... mehr

Iran widerspricht Trump: Dieses Video soll Drohnen-Abschuss widerlegen

Haben die USA eine iranische Drohne abgeschossen oder nicht? Die USA sagen: Ja. Der Iran behauptet: Es fehlt keine Drohne. Ein neues Video aus Teheran soll das beweisen – wirft aber Fragen auf. Der Iran will mit einer Video-Aufnahme Berichte der USA über den Abschuss ... mehr

Iran: USA könnten "irrtümlich" eigene Drohne abgeschossen haben

Ein Schiff der US-Marine soll eine iranische Drohne abgeschossen haben. Der Iran will von einer zerstörten Drohne nichts wissen – und liefert eine andere Erklärung. Die USA könnten nach Angaben von Irans Vize-Außenminister Abbas Araghschi "irrtümlich" eine eigene Drohne ... mehr

Neue Sorge vor Eskalation - Teheran: USA haben keine iranische Drohne zerstört

Washington/Teheran (dpa) - Der Iran hat Angaben von US-Präsident Donald Trump zurückgewiesen, wonach eine iranische Drohne in der Straße von Hormus von einem US-Kriegsschiff aus zerstört wurde. Trump hatte am Donnerstag in Washington erklärt, die Drohne ... mehr

Trump verblüfft über Friedensnobelpreis für Nadia Murad

Donald Trump: Der US-Präsident war bei einem Termin mit Friedensnobelpreisträgerin Nadia Murad offenbar nicht vorbereitet. (Quelle: Reuters) mehr

Donald Trump will Richtersohn Eugene Scalia zum Arbeitsminister machen

Alex Acosta hat im Zuge der Missbrauchsvorwürfe gegen den Milliardär Jeffrey Epstein seinen Rücktritt erklärt. Donald Trump hat schon einen Nachfolger für den Posten des Arbeitsministers. Nach dem Rücktritt des über die Affäre Epstein gestolperten US-Arbeitsministers ... mehr

Donald Trump: Rassistische Ausfälle – Das ist sein düsterer Plan

Es ist eine Krise, wie Donald Trump sie liebt: Seine rassistischen Ausfälle bestimmen die Agenda in den USA. Doch der Preis des Manövers könnte sehr hoch ausfallen. In Washington geht eine Woche ganz nach dem Geschmack von  Donald Trump zu Ende, mit einer unerfreulichen ... mehr

USA: Donald Trump attackiert Demokratin – Meute ruft "Schickt sie zurück!"

Seit Tagen überzieht US-Präsident Trump vier Demokratinnen mit rassistischer Hetze, zuletzt bei einem Wahlkampfauftritt. Das American Jewish Committee sieht sich an dunkle Zeiten erinnert. US-Präsident Donald Trump hat eine Wahlkampfveranstaltung zu neuen Beleidigungen ... mehr

Bei Wahlkampfveranstaltung: Trump wiegelt Anhänger gegen muslimische Abgeordnete auf

Greenville (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat eine Wahlkampfveranstaltung zu neuen Beleidigungen und Attacken gegen die Demokratin Ilhan Omar und drei ihrer Parteikolleginnen genutzt - und seine Anhänger damit zu Hasstiraden angestachelt. Die Menge quittierte Trumps ... mehr

Trump-Beraterin Conway zu Reporter: "Was ist Ihre ethnische Zugehörigkeit?"

Seit Tagen hetzt US-Präsident Trump gegen vier demokratische Abgeordnete. Darauf angesprochen produziert seine Beraterin Conway den nächsten Eklat. Die Szene im Video. Die Seniorberaterin des Weißen Hauses, Kellyanne Conway, hat US-Präsident Trump in der Diskussion ... mehr

Tagesanbruch: Warum Angela Merkel erfolgreicher ist als Donald Trump

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Am Bodensee wurde einem Großen gestern Abend eine ganze große Bühne geboten. Die Bregenzer Festspiele wurden eröffnet mit einem Stück von Giuseppe Verdi ... mehr

Trump setzt Angriffe auf Demokratinnen mit Migrationshintergrund fort

Politische Kultur im Land auf neuem Tiefpunkt: So setzte Trump zuletzt seine Angriffe auf Demokratinnen mit Migrationshintergrund fort. (Quelle: Reuters) mehr

Washington: Demokrat versucht Trump aus dem Amt zu werfen – ohne Erfolg

Nach Donald Trumps rassistischen Tweets versucht ein Demokrat eine Resolution für das Impeachment des Präsidenten auf den Weg zu bringen – und scheitert. Trump verbucht den missglückten Vorstoß als Erfolg für sich. Im US-Repräsentantenhaus ist der Versuch eines ... mehr

US-Kongress blockiert Waffenlieferung an Saudi-Arabien

Der 8,1 Milliarden schwere Deal der Trump-Regierung ist zunächst geplatzt. Der US-Kongress hat dagegen gestimmt – auch wegen des grausamen Vorgehen der Saudis im Jemen. Der US-Präsident kann sein Veto einlegen. Der US-Kongress hat ein milliardenschweres ... mehr

Neu aufgetauchtes Video zeigt Trump auf einer Party mit Jeffrey Epstein

Erst kürzlich bestritt Donald Trump Verbindungen zu Jeffrey Epstein. Doch nun sind Aufnahmen aufgetaucht,  die den US-Präsidenten mit dem Milliardär zeigen – im Gespräch über eine junge Frau. In den USA ist ein Video aufgetaucht, das den heutigen US-Präsidenten Donald ... mehr

Trump sorgt für chaotische Szenen im US-Kongress

Dienstag: Trump sorgt für chaotische Szenen im US-Kongress. (Quelle: KameraOne) mehr

Nach Streit mit den USA: Russland bietet der Türkei Kampfjets an

Die Türkei hat das russische S-400-Flugabwehrsystem gekauft, zum Ärger der USA. Trump möchte Ankara nun keine F-35-Kampfjets mehr verkaufen. Auch hier wittert Russland ein gutes Geschäft. Nach der Lieferung des Luftabwehrsystems S-400 an die Türkei ist Russland ... mehr

Trump-Beraterin zu Reporter: "Was ist Ihre ethnische Zugehörigkeit?"

"Was ist Ihre ethnische Zugehörigkeit?": Wegen der Rassismus-Vorwürfe gegen Donald Trump liefert sich dessen Beraterin einen Schlagabtausch mit einem Reporter. (Quelle: Reuters) mehr

First Lady völlig verändert: So sah Melania Trump vor ihren Operationen aus

Video zeigt: So sah Melanie Trump vor ihren Operationen aus. (Quelle: Bunte) mehr

Trump äußert Verständnis für die Türkei

USA: US-Präsident Donald Trump äußert Verständnis für die Türkei. (Quelle: t-online.de) mehr

Donald Trump: US-Repräsentantenhaus verurteilt Tweets als rassistisch

Die Öffentlichkeit empört sich über Donald Trumps rassistische Äußerungen über vier Demokratinnen. Das US-Repräsentantenhaus hat seine Attacken zudem mit einer Resolution verurteilt.  Das von den Demokraten kontrollierte US-Repräsentantenhaus hat die als rassistisch ... mehr

Streit unter Nato-Partnern - Trump: Verständnis für Türkei wegen russischen Waffensystems

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat Verständnis für die Entscheidung der Türkei geäußert, das russische Raketenabwehrsystem S-400 zu kaufen. Er habe eine "sehr gute" Beziehung zu dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan und die Situation ... mehr

Tagesanbruch – Alles oder nichts: Warum Kramp-Karrenbauer jetzt angreift

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Was für ein Tag. Seine historische Dimension hatte er längst erreicht. Die Abgeordneten des Europaparlaments hatten  Ursula von der Leyen in einem Wahlkrimi ... mehr

Kauf von russischem Raketenabwerhrsystem: Trump äußert Verständnis für Türkei

Die Türkei kauft ein russisches Raketenabwehrsystem – und verärgert damit das US-Verteidigungsministerium. Donald Trump aber kann den Argumenten Ankaras etwas abgewinnen. Und gibt Barack Obama die Schuld. US-Präsident Donald Trump hat Verständnis für die Entscheidung ... mehr

Rassismusvorwürfe: Demokratinnen wehren sich gegen Trumps Attacken

Washington (dpa) - Die vier Demokratinnen aus dem US-Kongress, die zum Ziel heftiger Attacken von Donald Trump geworden sind, haben die Äußerungen des US-Präsidenten verurteilt. Trump habe zu einer "unverhohlen rassistischen" Attacke ausgeholt, um von der Korruptheit ... mehr

Rassistische Attacken gegen Demokratinnen: Donald Trumps doppeltes Spiel

Die US-Öffentlichkeit empört sich über Donald Trumps rassistische Äußerungen über Demokratinnen – ihm ist’s recht, denn er verfolgt damit zwei mittelfristige Ziele. Er hat es wieder einmal geschafft: Die amerikanische Öffentlichkeit dreht sich bereits seit zwei Tagen ... mehr

Donald Trumps rassistischen Attacken – "Die Agenda weißer Nationalisten"

Donald Trump erntet für seine rassistische Attacke immer mehr Kritik – auch aus den eigenen Reihen. Die demokratischen Kongressabgeordneten bezeichnen seine Äußerungen derweil als ein "Ablenkungsmanöver". Die vier demokratischen Kongressabgeordneten, die Donald Trump ... mehr

USA – Nach Angriff in Charlottesville: Neonazi zu lebenslänglich verurteilt

Vor zwei Jahren war ein Mann in Charlottesville bei einer Demonstration mit einem Auto in die Menge gerast. Eine Frau starb, Dutzende weitere Menschen wurden verletzt. Nun ist das Strafmaß verkündet worden. Ein bereits zu lebenslanger Haft verurteilter Neonazi ... mehr

Pläne für neue Mondlandung: "Wenn die Chinesen hinfliegen, müssen wir das auch"

Vor rund 50 Jahren betrat der erste Mensch den Mond, später wurde es ruhiger auf dem Erdtrabanten. Mittlerweile gibt es aber wieder Pläne, den Mond erneut zu besuchen. Auch wegen Donald Trump. 50 Jahre nach dem ersten Menschen auf dem Mond übt der Erdtrabant ... mehr

"Dann können sie einfach gehen": Trump verschärft Angriffe auf Kongressfrauen

"Ruhe": In dieser Rede verschärft US-Präsident Trump seine Angriffe auf weibliche Kongress-Abgeordnete. (Quelle: Reuters) mehr

USA: Donald Trumps Regierung verschärft Asylregeln an Grenze zu Mexiko

Donald Trumps Regierung macht an der Grenze zu Mexiko ernst:  Asylsuchende, die durch einen Drittstaat kommen, soll in Zukunft der Antrag auf Schutz untersagt werden. Doch Mexiko ist damit nicht einverstanden. Die Regierung von US-Präsident Donald Trump ... mehr

Donald Trump wütet gegen Demokratinnen: "Dann sollten sie die USA verlassen"

Donald Trump holt zum Gegenschlag aus:  Erst attackierte er Abgeordnete mit rassistischen Äußerungen auf Twitter. Nach heftiger Kritik von den Demokraten redet sich der US-Präsident nun erneut in Rage. Nach seinen hoch umstrittenen Twitter-Attacken auf mehrere ... mehr

Neuerliche Twitter-Attacken: Rassismus aus dem Weißen Haus? Trump greift Demokratinnen an

Washington (dpa) - Mit verbalen Attacken gegen mehrere Demokratinnen im Kongress hat US-Präsident Donald Trump enorme Empörung ausgelöst. Die betroffenen Frauen, aber auch andere hochrangige Politiker, warfen ihm Rassismus und weißen Nationalismus vor. Trump hatte ... mehr

Angekündigte Festnahmen: Trump spricht von "erfolgreichen" Razzien gegen Migranten

Washington (dpa) - Nach seiner Drohung mit großangelegten Razzien gegen Migranten ohne Aufenthaltspapiere hat US-Präsident Donald Trump von einem Erfolg gesprochen, aber keine Details genannt. Die Razzien der Polizeibehörde ICE seien "sehr erfolgreich" gewesen, sagte ... mehr

Hier legt Trump gegen die US-Demokratinnen nach

Nach rassistischen Tweets: Hier legt Trump gegen die US-Demokratinnen nach. (Quelle: t-online.de) mehr

Medienberichte: Trump will Minister feuern

Laut Medienberichten: Donald Trump will seinen Handelsminister feuern. (Quelle: Reuters) mehr

Donald Trump: Kündigte er das Atomabkommen, nur um Obama zu ärgern?

Die Spannungen zwischen den USA und dem Iran haben ein gefährliches Ausmaß angenommen. Ausgelöst wurde der Konflikt offenbar nur durch eine Laune des amtierenden US-Präsidenten. Erneut sind geheime Einschätzungen des früheren britischen Botschafters Kim Darroch ... mehr

Donald Trump: Geplante Massenabschiebungen – haben Razzien begonnen?

Er hatte es groß angekündigt: Trump will Hunderte nicht registrierte Menschen abschieben lassen – dafür sollte es eine große Polizeiaktion geben. Die Razzien haben nun offenbar begonnen – allerdings in einem kleineren Rahmen. Die US-Behörden haben in kleinem Rahmen ... mehr

Nach Gewinn des WM-Titels - Rapinoe: Nur unter Bedingung ins Weiße Haus

Washington (dpa) - Die amerikanische Fußball-Weltmeisterin Megan Rapinoe kann sich kaum vorstellen, dass US-Präsident Donald Trump sie noch zu einem Besuch im Weißen Haus überreden könnte. "Dafür würde es sehr viel brauchen", sagte Rapinoe dem US-Fernsehsender ... mehr

Neue Botschafter-Leaks: Trump soll Iran-Atomdeal nur wegen Obama gekündigt haben

London (dpa) - US-Präsident Donald Trump soll nach einem Medienbericht den Atom-Deal mit Iran vor allem aus persönlichen Gründen einseitig aufgekündigt haben, um seinem Vorgänger Barack Obama eins auszuwischen. Die Zeitung "Mail on Sunday" veröffentlichte am Sonntag ... mehr

Facebook muss Rekordstrafe zahlen – Datenschutzskandal

Sehr unangenehme Strafe für Facebook: Das soziale Netzwerk muss Milliarden bezahlen – und wird in einem Bereich eingeschränkt, der seine wichtigste Einnahmequelle betrifft. Wegen gravierender Datenschutzverstöße muss  Facebook in den USA Medienberichten zufolge ... mehr

USA – Louisiana: Sturm "Barry" setzt Südküste unter Wasser

Tropensturm "Barry" ist in Louisiana auf Land getroffen. Der Wind ist weniger heftig als befürchtet, der Region drohen allerdings schwere Überschwemmungen. Der Sturm "Barry", der am Samstag die Südküste der USA erreicht hatte, ist zu einem tropischen Tief herabgestuft ... mehr

Weltraum-Armee: Auch Emmanuel Macron will ein Raumfahrtkommando

Die USA bauen an ihrem "Space Command", Russland und China haben eigene Pläne. Nun mischt auch Frankreich bei der militärischen Eroberung des Weltraums mit. Im September soll es losgehen. Nach den USA, Russland und weiteren Staaten steigt auch Frankreich ... mehr

Donald Trump verkündet: US-Arbeitsminister Alex Acosta tritt zurück

US-Arbeitsminister Alex Acosta hat im Zuge der Missbrauchsvorwürfe gegen den Milliardär Jeffrey Epstein seinen Rücktritt erklärt. Acosta hatte mit diesem einen umstrittenen Justiz-Deal ausgehandelt. Nach den schweren Missbrauchsvorwürfe gegen den Unternehmer ... mehr

Trump ruft den Notstand aus: US-Küste wappnet sich für Sturm

Erst in den frühen Morgenstunden soll der Hurrikan die Küste von Louisana erreichen, doch schon jetzt steht der US-Bundesstaat unter Wasser. New Orleans bereitet sich auf eine Katastrophe vor. Auch Trump ist besorgt. 14 Jahre nach "Katrina" bereitet ... mehr

Trump: Massenabschiebungen sollen Sonntag beginnen

Schon im Juni drohte Donald Trump mit Massen-Abschiebungen, nun will er ernst machen: Über mehrere Tage will die US-Polizei Menschen ohne Aufenthaltsgenehmigung aus dem Land schaffen. US-Präsident Donald Trump hat bestätigt, dass es ab Sonntag ... mehr

Epstein-Affäre: US-Arbeitsminister Acosta tritt zurück

Washington (dpa) - In der Affäre um Missbrauchsvorwürfe gegen den Unternehmer Jeffrey Epstein tritt US-Arbeitsminister Alexander Acosta von seinem Posten zurück. Das gab Präsident Donald Trump im Beisein von Acosta bekannt. Trump sagte, es sei die Entscheidung ... mehr

Epstein-Affäre: US-Arbeitsminister Acosta zurückgetreten

Alexander Acosta: Der US-Arbeitsminister ist nach Kritik an seiner Rolle in der Epstein-Affäre zurückgetreten. (Quelle: t-online.de) mehr

Wie sich Donald Trump als Retter der Umwelt feiern ließ

Donald Trump als Retter der Umwelt? Im Weißen Haus ließ sich der Präsident von seinen Beratern in den Himmel loben  –  unserem Korrespondenten wurde dabei ganz schwindelig. Donald Trump bot diese Woche im Weißen Haus dem beharrlichsten, entschlossensten ... mehr

Zensus: Donald Trump gibt im Streit um Staatsangehörigkeits-Frage nach

Nach wochenlangem Streit verzichtet Donald Trump auf eine Frage nach der Staatsbürgerschaft bei der nächsten Volkszählung. Als eine Niederlage will der US-Präsident das jedoch nicht erscheinen lassen. In der juristischen Auseinandersetzung um die Frage ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal