Thema

Moskau

Russin Maria Butina gesteht

Russin Maria Butina gesteht "Verschwörung" gegen die USA

Spionage in konservativen US-Kreisen: Eine 30-jährige Russin hat vor dem Bundesgericht in Washington zugegeben, einer "Verschwörung" gegen die USA schuldig zu sein. Eine junge Russin hat vor der US-Justiz gestanden, als "Agentin" ihres Heimatlandes konservative Zirkel ... mehr
Gipfel in Brüssel: EU verlängert Russland-Sanktionen

Gipfel in Brüssel: EU verlängert Russland-Sanktionen

Die EU-Wirtschaftssanktionen gegen Russland werden verlängert. Der Beschuss ukrainischer Schiffe durch die russische Marine zieht jedoch vorerst keine neuen Sanktionen nach sich. Der EU-Gipfel hat die Wirtschaftssanktionen gegen Russland wegen des Ukraine-Konflikts ... mehr
Schalke - Moskau: Champions League im Live-Ticker

Schalke - Moskau: Champions League im Live-Ticker

FC Schalke 04 - Lokomotive Moskau (Dienstag, 18.55 Uhr): Schalke ist bereits für das Achtelfinale der Champions League qualifiziert, will im letzten Gruppenspiel aber ein Erfolgserlebnis sammeln. Doch viele Stars sind verletzt, Trainer Domenico Tedesco muss gegen ... mehr
USA: Mutmaßliche russische Agentin Maria Butina will offenbar gestehen

USA: Mutmaßliche russische Agentin Maria Butina will offenbar gestehen

Sie wird beschuldigt, als "unregistierte Agentin" Russlands aktiv gewesen zu sein. Maria Butina ist nun offenbar einen Deal mit der US-Staatsanwaltschaft eingegangen. Zuvor hatte die Waffenrechtsaktivistin ihre Unschuld beteuert. Eine russische Waffenrechtsaktivistin ... mehr
Krim-Konflikt: Angela Merkel fordert Freilassung ukrainischer Seeleute

Krim-Konflikt: Angela Merkel fordert Freilassung ukrainischer Seeleute

Vor zwei Wochen verhaftete die russische Küstenwache 24 Besatzungsmitglieder ukrainischer Schiffe. Angela Merkel hat bei einem Gespräch mit Putin nun eine deutliche Forderung ausgesprochen. Vor einem deutsch-französischen Vermittlungsversuch im Konflikt zwischen ... mehr

Mueller: Keine Haftstrafe für Ex-Sicherheitsberater Flynn

Michael Flynn war Sicherheitsberater von US-Präsident Trump, vor einem Jahr gestand er, das FBI belogen zu haben. Nun kooperiert Flynn bei den Russland-Untersuchungen. In der Russland-Affäre hat FBI-Sonderermittler Robert Mueller dem Gericht empfohlen ... mehr

Druck auf US-Präsident wächst: Trump-Tower für Moskau - Ex-Anwalt Cohen gibt Lüge zu

Washington (dpa) - Nach brisanten Äußerungen seines langjährigen Vertrauten Michael Cohen bei den Russland-Ermittlungen hat US-Präsident Donald Trump jedwedes Fehlverhalten dementiert. Sein Handeln sei völlig legal gewesen, betonte Trump am Freitag. Er sprach von einer ... mehr

Trumps Anwalt versprach Putin ein 50-Millionen-Dollar-Penthouse

Der Anwalt des US-Präsidenten soll Russlands Präsident Putin ein Luxus-Appartement im geplanten Moskauer Trump Tower in Aussicht gestellt haben. Das berichtet das US-Nachrichtenportal "BuzzFeed". Die Trump-Organization plante im Wahlkampfjahr 2016 laut einem ... mehr

Auktion in New York: 855.000 Dollar für drei winzige Steine – vom Mond

"Die Erkundung des Weltraums betrifft die ganze Welt": Bei einer Auktion sind drei winzige Steine versteigert worden – die einzigen Mondsteine in privatem Besitz. An Interessenten hat es laut dem Auktionshaus Sotheby's nicht gefehlt. Für 855.000 Dollar ... mehr

Russland-Affäre: Michael Cohen räumt Lügen vor Gericht ein – Trump wütet

Trumps Ex-Anwalt Michael Cohen räumt vor Gericht ein, in der Russland-Affäre gelogen zu haben. Dabei geht es um Immobiliendeals mit Moskau. Der US-Präsident reagiert wütend. Neue dramatische Entwicklung in der Russland-Affäre rund um Donald Trump: Michael Cohen ... mehr

Krim-Vorfall: So bewerten Russen und Ukrainer die Eskalation

Vor der Küste der Krim fallen Schüsse, ein Marineboot wird gerammt, Matrosen werden festgenommen. Wie sehen die Medien in der Ukraine den Vorfall – und wie in Russland? Zwei Stimmungsbilder. Für Moskaus Staatsmedien sitzt der Provokateur in Kiew Von Elena Isaeva, Moskau ... mehr

Mehr zum Thema Moskau im Web suchen

Tagesanbruch: Eskalation vor der Krim – Ziemlich beste Feinde

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, falls Sie den Tagesanbruch noch nicht als E-Mail abonniert haben, finden Sie die Anmeldemaske rechts neben diesem Text (auf dem Smartphone ganz am Ende des Artikels). Mit dem Abo bekommen Sie ihn jeden Morgen ... mehr

Warten auf den Angriff Russlands: Die Kriegsangst in der Ukraine wächst

Im Streit zwischen Moskau und Kiew zeichnet sich keine Entspannung ab. Die Ukraine will nun das Kriegsrecht in Kraft setzen. Im Land bereiten sich Soldaten und Bevölkerung auf den Ernstfall vor. Der ukrainische Soldat hat den Blick fest auf das Asowsche Meer gerichtet ... mehr

Igor Korobow: Chef von russischem Militärgeheimdienst GRU gestorben

Der Chef vom russischen Geheimdienst GRU ist seiner Krankheit erlegen. Der Geheimdienstleiter wurde 62 Jahre alt. Ein Nachfolger steht noch nicht fest. Der Chef des russischen Militärgeheimdienstes GRU, Igor Korobow, ist nach Angaben des Verteidigungsministeriums ... mehr

Tödlicher Unfall in Moskau: Startendes Flugzeug überrollt Mann am Flughafen

Tödlicher Unfall am Flughafen Moskau-Scheremetjewo: Ein Flugzeug überrollte einen Mann, der auf die Startbahn gelangt ist.  Ein startendes Flugzeug hat auf dem Moskauer Flughafen Scheremetjewo einen Menschen erfasst und tödlich verletzt. Der 25-jährige Passagier ... mehr

Russland: Eifersuchtsdrama: Mann hackt Ehefrau Hände ab

Im vergangenen Jahr schlug ein Mann in Russland seiner Ehefrau aus Eifersucht ihre Hände ab. Nun musste er sich dafür vor Gericht verantworten.  Weil er seiner Frau aus Eifersucht beide Hände abhackt hat, ist ein Mann in  Russland zu 14 Jahren Straflager ... mehr

Champions League: United dreht Spiel bei Juve - Kantersiege für Real und City

Berlin (dpa) - Manchester United hat bei Juventus Turin Comeback-Qualitäten bewiesen und gute Chancen auf den Achtelfinaleinzug in der Champions League. Juan Mata glich beim 2:1 (0:0) zunächst die Juve-Führung von Fußball-Europameister Cristiano Ronaldo ... mehr

Merkel will EU-Sanktionen gegen Russland verlängern

Kanzlerin Merkel reist nach Kiew und sagt dort ihre Unterstützung zu. Das dürfte die Ukraine freuen, den Nachbarn Russland wohl weniger. Putin verhängt derweil Sanktionen gegen 322 ukrainische Politiker. Deutschland wird sich im Dezember auf EU-Ebene ... mehr

50 Orte, die man gesehen haben muss

Sie liegen mal um die Ecke und dann wieder am Ende der Welt: die schönsten Reiseziele der Erde. Einige sind bunt und laut, andere ganz leise. Hier kommt die – selbstverständlich sehr subjektive – Liste der 50 Orte weltweit, an denen man einfach einmal im Leben gewesen ... mehr

Nato-Manöver startet: 50.000 Soldaten senden ein Signal an Russland

Die Annexion der Krim hat alles verändert. Als Reaktion auf Russlands aggressive Außenpolitik hält die Nato ab Donnerstag ihr größtes Manöver seit Ende des Kalten Krieges ab. Wem diese Demonstration gilt, ist klar. Rund 50.000 Soldaten, 10.000 Fahrzeuge sowie ... mehr

Moskau verbietet Mahnwache für Stalin-Opfer

Hunderttausende ließ Diktator Stalin vor rund 80 Jahren als Verräter, Spione und Volksfeinde hinrichten. Das traditionelle Gedenken daran hat die Stadt Moskau jetzt untersagt. Die Moskauer Stadtverwaltung hat eine traditionelle Mahnwache für die Opfer des Terrors unter ... mehr

ATP-Turnier: Nächste Pleite für Mischa Zverev - Kohlschreiber siegt

Moskau (dpa) - Mischa Zverev hat seine Talfahrt auch beim Turnier in Moskau fortgesetzt. Der ältere Bruder von Deutschlands Tennisstar Alexander Zverev musste sich in der russischen Hauptstadt dem Franzosen Benoit Paire mit 6:7 (6:8), 6:2, 1:6 geschlagen geben ... mehr

Zehntausende Nationalisten demonstrieren in Kiew

Nationalisten und Rechtsradikale haben an die Gründung der Ukrainischen Aufstandsarmee vor 76 Jahren erinnert. Sie zogen begleitet von einem großen Polizeiaufgebot durch Kiew. Auch Anhänger der NDP-Jugend "Junge Nationalisten" waren dabei. In Kiew haben am Sonntag ... mehr

Nasa: Astronaut Gerst soll im Dezember zurückkehren

Nach dem missglückten Start einer russischen Sojus-Rakete rechnet die US-Raumfahrtbehörde Nasa nicht mit Verzögerungen bei der Rückkehr des deutschen Astronauten Alexander Gerst zur Erde. Der Rückflug von der Internationalen Raumstation (ISS) werde nach jetzigem Stand ... mehr

Moskau: Russland plant schon nächsten bemannten Flug zur ISS

Die Ermittlungen zum Fehlstart der Sojus-Rakete laufen noch. Die Astronauten hatten Glück im Unglück. Doch Russland plant schon den nächsten Flug zur Internationalen Raumstation. Nach dem missglückten Start einer russischen Sojus-Rakete rechnet ... mehr

Nowitschok-Giftanschlag: Dritter russischer Agent im Fall Skripal angeblich identifiziert

Die Enthüllungen im Fall Skripal gehen weiter: Nun ist der Name eines dritten Beteiligten im Gespräch.  Sergej Skripal soll bereits Jahre vor dem Giftanschlag beschattet worden sein. Eine russische Nachrichten-Website hat im Fall des Giftanschlags auf den russischen ... mehr

Neuer Bericht: Zweiter Skripal-Attentäter angeblich russischer Militärarzt

Die zwei Verdächtigen gaben sich als Urlauber aus. Doch auch bei der Identität des zweiten mutmaßlichen Skripal-Attentäters führt die Spur offenbar zum russischen Militärgeheimdienst.  Eine Gruppe von Investigativ-Journalisten hat nach eigenen Angaben die wahre ... mehr

Moskau: Russischer Kampfjet in der Nähe von Moskau abgestürzt

Während eines Übungsflugs in der Nähe von Moskau ist ein russischer Kampfjet abgestürzt. Obwohl der Flug über bewohntes Gebiet ging, konnte eine Tragödie abgewendet werden. Ein russisches Kampfflugzeug des Typs MiG-29 ist in der Nähe von Moskau am Freitag ... mehr

St. Petersburg: 13 Tote bei Bus-Zusammenstoß in Russland

Mindestens 13 Menschen sind bei einem Unfall in Russland ums Leben gekommen. Auf einer Schnellstraße sind zwei Busse zusammengestoßen. Die Ursache ist bislang unklar. Bei einem schweren Verkehrsunfall auf einer Schnellstraße in Zentralrussland sind mindestens ... mehr

Champions League: Große Gefühle bei Matchwinner McKennie und Höwedes

Moskau (dpa) - Weston McKennie schwärmte von "einem der schönsten Momente", Benedikt Höwedes musste erstmal das emotionale Wiedersehen mit seiner "alten Liebe" verdauen. Der 20 Jahre alte Jungstar des FC Schalke 04 und der langjährige Kapitän des Revierclub lieferten ... mehr

Champions League - Schalke feiert 1:0-Sieg bei Höwedes-Club Lok Moskau

Moskau (dpa) - Beim Wiedersehen mit Ex-Kapitän Benedikt Höwedes hat der FC Schalke 04 dank eines späten Tores von Youngster Weston McKennie seine Trendwende zum Positiven bestätigt. Der Fußball-Bundesligist kam im Champions-League-Duell bei Lokomotive Moskau durch ... mehr

Schalke feiert späten Champions-League-Sieg bei Lok Moskau

Der FC Schalke 04 hat im zweiten Gruppenspiel in der Champions League seinen ersten Sieg gefeiert. Beim Wiedersehen mit Ex-Kapitän Benedikt Höwedes gewann der Fußball-Bundesligist am Mittwochabend beim russischen Meister Lokomotive Moskau ... mehr

Moskau - Schalke: Champions League im Live-Ticker

Lokomotive Moskau - FC Schalke 04: Das war ein Kampf. So hat sich Schalke das Spiel sicher nicht vorgestellt, doch das wird ihnen am Ende egal sein. Die Rückreise wird mit drei Punkten im Gepäck deutlich angenehmer, als nur mit einem Punkt.  Lesen ... mehr

Russland: Putin beschimpft Ex-Spion Skripal als "Verräter" und "Dreckskerl"

Wer hat Sergei Skripal vergiftet? Moskau weist in dem Fall beharrlich jede Verantwortung von sich. Für Kreml-Chef Putin steht zugleich fest: Der Ex-Doppelagent war ein Feind. Bislang hielt sich Russlands Staatschef Wladimir Putin mit Äußerungen im Fall Sergei Skripal ... mehr

Siemens und russischer Flüssiggas-Gigant Novatek kooperieren

Der deutsche Technologiekonzern Siemens und der auf Flüssigerdgas (LNG) spezialisierte russische Energiegigant Novatek bauen die Zusammenarbeit aus. Das vereinbarten die Vorstandschefs Joe Kaeser und Leonid Michelson am Mittwoch in Moskau, wie Novatek mitteilte. Dabei ... mehr

Champions League - Längste Durststrecke in zehn Jahren: Real 319 Minuten torlos

Madrid (dpa) - Das Star-Ensemble von Real Madrid durchlebt die längste Durststrecke in zehn Jahren. In drei Partien traf der spanische Fußball-Rekordmeister nicht ein einziges Mal das Tor. Nach den jüngsten Patzern in der Liga und der 0:1-Pleite in der Champions League ... mehr

Russland stattet Syrien mit Luftabwehrsystem S-300 aus

Russland macht seine Drohung wahr und rüstet die syrische Armee mit dem Luftabwehrsystem S-300 auf. Damit droht neuer Streit im Verhältnis zu Israel. Nach dem versehentlichen Abschuss eines russischen Militärflugzeugs durch die syrische Luftabwehr hat Russland ... mehr

Champions League: Schalke in Moskau gefordert – Harit und Schöpf fallen aus

Moskau (dpa) – Nach dem ersten Erfolgserlebnis in der Bundesliga will der FC Schalke 04 nun in der Königsklasse auftrumpfen. "Es war eine große Erleichterung. Aber für den Sieg gegen Mainz können wir uns nichts mehr kaufen. Jetzt geht es darum, aus der Negativserie ... mehr

Tedesco vor Duell: "Wollen gutes Gefühl mitnehmen"

Nach dem ersten Bundesliga-Sieg will der FC Schalke 04 seinen Aufwärtstrend in der Champions League fortsetzen. "Nach fünf Niederlagen war nicht alles schlecht, genauso ist jetzt noch nicht alles gut", sagte Trainer Domenico Tedesco vor dem zweiten Gruppenspiel ... mehr

Champions League: Schalke will beim Wiedersehen mit Höwedes Aufschwung nutzen

Moskau (dpa) - Der FC Schalke 04 will den Rückenwind aus der Bundesliga beim Wiedersehen mit Benedikt Höwedes für einen Erfolg auf der internationalen Bühne nutzen. "Das wird eine ganz schwierige Nummer", sagte Schalkes Sportvorstand Christian Heidel vor der Abreise ... mehr

FC Schalke 04 reist ohne Schöpf und Harit nach Moskau

Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 hat die Reise zur Champions-League-Partie bei Lokomotive Moskau (Mittwoch, 18.55 Uhr/DAZN) ohne die Mittelfeldspieler Alessandro Schöpf und Amine Harit angetreten. Schöpf fällt nach Angaben von Schalkes Sportvorstand Christian Heidel ... mehr

Champions League: FC Schalke 04 reist ohne Schöpf und Harit nach Moskau

Münster (dpa) - Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 hat die Reise zur Champions-League-Partie bei Lokomotive Moskau (Mittwoch, 18.55 Uhr) ohne die Mittelfeldspieler Alessandro Schöpf und Amine Harit angetreten. Schöpf fällt nach Angaben von Schalkes Sportvorstand ... mehr

Moskaus Sportdirektor Stoffelshaus: Höwedes hat Fuß gefasst

Der Sportdirektor von Lokomotive Moskau, Erik Stoffelshaus, freut sich auf das Champions-League-Duell mit seinem ehemaligen Club. Der FC Schalke 04 sei sein "absolute Wunschlos" gewesen, sagte Stoffelshaus im Interview des "Westfälischen Anzeigers". Auch die ehemaligen ... mehr

Champions League - Höwedes vor Duell mit Schalke: "Es wird merkwürdig sein"

Gelsenkirchen (dpa) - Die Wiedersehensfreude ist wohl eher gedämpft. Erstmals in seiner langen Karriere trifft Benedikt Höwedes auf den Verein, für den er gut sein halbes Leben kickte: den FC Schalke 04. So wird es ein sehr spezielles ... mehr

Nach israelischen Angriffen in Syrien: Russland rüstet Assad mit Luftabwehr aus

Die syrische Armee schießt ein russisches Militärflugzeug ab – 15 Soldaten sterben. Russland macht Israel für den Vorfall verantwortlich und will Assad mit einem gefürchteten Raketensystem ausrüsten. Nach dem Abschuss eines russischen Flugzeuges vor der syrischen ... mehr

'Kriminell fahrlässig': Russisches Militär beschuldigt Israel

Ein Flugzeugabschuss sorgt für eine Krise zwischen Russland und Israel. Zwar hat Präsident Putin mäßigende Worte gefunden, doch seine Generäle feuern eine rhetorische Breitseite ab. Das russische Militär hat erneut der israelischen Luftwaffe die Schuld am Abschuss eines ... mehr

Entwarnung in Salisbury: Zwischenfall war doch keine "Nowitschok-Vergiftung"

Zwei Menschen wurden nach einem "medizinischen Zwischenfall" im englischen Salisbury behandelt. Mehrere Straßen und ein Restaurant waren gesperrt. Ermittler befürchteten, es könne sich wie im Fall Skripal um ein Nervengift handeln. Die Polizei in Wiltshire ... mehr

Auf Weg in Labor: Russische Spione in den Niederlanden festgenommen

In den Niederlanden sind vor einigen Monaten offenbar zwei russische Geheimagenten verhaftet worden. Sie mussten zurück in ihre Heimat. Berichten zufolge wollten sie ein Schweizer Labor auskundschaften. Zwei russische Spione sind Berichten zufolge bereits ... mehr

Fall Skripal: Verdächtige Russen wollen nur Touristen gewesen sein

Die beiden im Fall Skripal von London als Gift-Attentäter verdächtigten Russen sind nach eigener Darstellung als Touristen nach Großbritannien gereist. Freunde hätten ihnen empfohlen, "die wunderschöne Stadt" Salisbury zu besuchen und sich "die bekannte Kathedrale ... mehr

Polit-Punk-Band Pussy Riot: Mitglied möglicherweise vergiftet

Die Polit-Punker von Pussy Riot glauben, dass eines ihrer Mitglieder vergiftet wurde. Der Mann war zuletzt wegen einer Protestaktion bei der Fußball-WM in Moskau aufgefallen. Ein Mitglied der russischen Polit-Punk-Band Pussy Riot ist nach deren Darstellung wegen einer ... mehr

Trump erlässt Dekret gegen Wahleinmischung

Trump sieht sich dem permanenten Vorwurf ausgesetzt, den mutmaßlichen russischen Wahlinterventionen nicht energisch genug nachzugehen. Mit einem neuen Dekret will er diesem Vorwurf offenbar begegnen. Der US-Präsident legte ein Dekret vor, um ausländische Staaten ... mehr

Moskau: Passagier reist mit 20 Schlangen im Handgepäck ein

Ein Fluggast, der aus Düsseldorf kam, hatte 20 Schlangen im Handgepäck. Er hatte auch nicht die benötigten Unterlagen dabei, um die Tiere einzuführen. Die Reptilien wurden beschlagnahmt. Mitarbeiter eines Moskauer Flughafens haben im Handgepäck eines Passagiers ... mehr

Russland: Regionalwahl in Moskau – Sergej Sobjanin gilt als Gewinner

Eine wirkliche Wahl haben die Moskauer heute nicht beim Votum für ihr Stadtoberhaupt. Sergej Sobjanin gilt bereits jetzt als Gewinner, auch wenn die Hauptstadt unter vielen Problemen leidet. Noch schöner, noch gemütlicher, noch sicherer – viele Inhalte braucht Moskaus ... mehr

Skripal: Von Deutschland ausgewiesene russische "Diplomaten" waren Agenten

Deutschland und seine westlichen Verbündeten stützen in einer Erklärung bisherige Ermittlungen im Fall Skripal – und gehen auf deutlichen Konfrontationskurs mit Moskau. Großbritannien hat von seinen wichtigsten Bündnispartnern Rückendeckung für die bisherigen ... mehr

Russland beginnt größtes Militärmanöver seit dem Kalten Krieg

Hunderttausende Soldaten rücken in Russland zum Manöver aus. Die Übung richte sich gegen niemanden, sagt das Oberkommando. Doch der Zeitpunkt der Übung ist heikel. Russland zeigt seine wiedererstarkte Militärmacht beim größten Manöver seit sowjetischen Zeiten ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018