Sie sind hier: Home > Themen >

Donald Trump

Alle News zum 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten

Donald Trump

Korruptionsrisiko? Sohn Hunter bringt US-Präsident Joe Biden in Erklärungsnot

Korruptionsrisiko? Sohn Hunter bringt US-Präsident Joe Biden in Erklärungsnot

Hunter Biden bietet jetzt eigene Gemälde zum Verkauf an, bis zu einer halben Millionen Dollar sollen sie wert sein. Kritiker warnen: Geschäftsleute könnten sich so Einfluss im Weißen Haus sichern wollen. Die künstlerische Tätigkeit von US-Präsidentensohn Hunter Biden ... mehr
Hollywoodstar Emma Stone exklusiv:

Hollywoodstar Emma Stone exklusiv: "Es geht darum, zusammenzuhalten"

Sie hat immer einen frechen Spruch und ein Lächeln auf den Lippen: Emma Stone. Die Schauspielerin wird ihrem Ruf gerecht und präsentiert sich auch im t-online-Interview bester Laune. Auf dem Roten Teppich bei den Oscars, in US-Talkshows ... mehr
100 Jahre Kommunistische Partei:

100 Jahre Kommunistische Partei: "Das ist Chinas Schwachstelle"

Die Welt bewundert Chinas Aufstieg – und fürchtet ihn. Aber wie lange können die Kommunisten das Land noch autoritär beherrschen? Experte Klaus Mühlhahn erklärt, wo schwere Konflikte drohen. t-online: Professor Mühlhahn, die Kommunistische Partei Chinas wird in diesen ... mehr
Donald Trump über Kapitol-Sturm:

Donald Trump über Kapitol-Sturm: "Es gab eine Menge Liebe"

Fünf Menschen sind im Januar beim Sturm auf das US-Kapitol gestorben. Nun hat sich der damalige Präsident Donald Trump kontrovers zur Stimmung an diesem Tag geäußert. Inmitten der Streitereien um das Gremium zur Kapitol-Attacke sorgen Interview-Aussagen des ehemaligen ... mehr
Podcast | Als Korrespondent in Trumps Amerika

Podcast | Als Korrespondent in Trumps Amerika

Als Fabian Reinbold 2018 die Berichterstattung aus Washington beginnt, ist Donald Trump noch kein Jahr im Amt. Warum die folgenden Jahre für den Korrespondenten ein permanenter Ausnahmezustand waren, verrät er im Podcast. Trump und die Medien? "Eine Hassliebe ... mehr

Nord Stream 2: Angela Merkel und der riskante Pipeline-Deal

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, das Kanzlerkandidaten-Dasein ist anstrengend. Vielleicht sehnt sich  Armin Laschet deshalb insgeheim zurück in eine Zeit, als die K-Frage der Union noch gar nicht entschieden war. Spätestens vor rund einem ... mehr

USA: Pelosi lehnt Trump-Anhänger für Ausschuss zu Kapitol-Sturm ab

Der Untersuchungsausschuss zur Kapitol-Attacke sorgt immer wieder für Zoff. Jetzt hat es zwischen Demokraten und Republikanern wieder gekracht – und zwar heftig. US-Präsident Biden setzt dennoch auf Zusammenarbeit. Trotz einer neuen Eskalation um den Ausschuss ... mehr

Deal zu Nord Stream 2: Deutschland und USA einigen sich zu Ostseepipeline

Der Konflikt um Nord Stream 2 belastete das deutsch-amerikanische Verhältnis seit Jahren. Nun haben sich beide Seiten offenbar auf ein Abkommen geeinigt. t-online erläutert, was das bedeutet. Im jahrelangen Streit um das Pipeline-Projekt Nord Stream 2 haben ... mehr

Empfang im Weißen Haus: Tom Brady scherzt mit Joe Biden über Donald Trump

Die Super-Bowl-Gewinner waren zu Besuch im Weißen Haus. Dabei witzelte der Spieler Tom Brady mit Präsident Biden über dessen Vorgänger Trump.  Star-Quarterback  Tom Brady hat mit dem Super-Bowl-Champion-Team Tampa Bay Buccaneers das Weiße Haus besucht und dabei einige ... mehr

Staunender Biden: Verrückter Trump-Moment am Weißen Haus

Seitenhieb gegen Trump: Beim Empfang im Weißen Haus stichelte NFL-Star Tom Brady gegen den ehemaligen US-Präsidenten. (Quelle: dpa) mehr

Arkansas: Richterin blockiert fast vollständiges Abtreibungsverbot

Eigentlich sollte das Gesetz, das Schwangerschaftsabbrüche in Arkansas selbst nach einer Vergewaltigung oder Inzest untersagt, schon Ende Juli in Kraft treten. Ein Gericht hat das nun vorerst verhindert. Ein Gericht ... mehr

Lobbyismus für Arabische Emirate? Vertrauter von Donald Trump angeklagt

Es sei Verrat an dem früheren Präsidenten: Der Geschäftsmann Barrack soll seine guten Beziehungen zu Trump ausgenutzt haben, um die Interessen der Arabischen Emirate voranzutreiben. Nun wurde er festgenommen. Ein enger Vertrauter von Ex-US-Präsident Donald Trump ... mehr

Donald Trump: Große Probleme beim Ticketverkauf für seine Stadion-Tour

Der ehemalige US-Präsident Donald Trump sucht erneut die Öffentlichkeit. Gemeinsam mit dem Moderator Bill O´Reilly  plant er eine Stadion-Tour . Doch einem Bericht zufolge läuft der Ticketverkauf schleppend.  Anfang Juni hatten Trump und O'Reilly eine gemeinsame ... mehr

Wegen Schwerverbrechen: 38-Jähriger nach Erstürmung des Kapitols verurteilt

Vor gut sechs Monaten stürmten Anhänger von Donald Trump das US-Kapitol. Ein 38-Jähriger hat eingeräumt, mit dem Angriff die Arbeit des Kongresses behindert zu haben. Nun muss er ins Gefängnis.  Gut ein halbes Jahr nach der Erstürmung des Kapitols durch ... mehr

Nach Marokko: US-Regierung überstellt erstmals Guantánamo-Häftling

Nach den Terroranschlägen 2001 brachten die USA viele Gefangene ins berüchtigte Lager Guantánamo in Kuba. Präsident Biden will den Versuch Obamas fortsetzen, das Lager zu schließen. Rund sechs Monate nach Amtsantritt hat US-Präsident Joe Bidens Regierung erstmals einen ... mehr

Kanzlerin auf USA-Reise: "Angela Merkel hat Joe Biden vor den Kopf gestoßen"

Anders als einst angekündigt hat Angela Merkel keine klare pro-transatlantische Politik gemacht. Im Interview erklärt der USA-Experte Stephan-Götz Richter, warum die Amerikaner von der Kanzlerin enttäuscht sind.  Der Publizist Stephan-Götz Richter ist Chefredakteur ... mehr

US-Bundesrichter kassiert "Dreamer"-Gesetz DACA

Für Kinder von illegalen Einwanderern in den USA ist die Rechtslage wieder unsicherer geworden. Ein Bundesrichter hat das "Dreamer"-Gesetz, das sie vor Deportation schützt, für illegal erklärt. Ein Richter in den USA hat ein Programm für junge Immigranten ("Dreamer ... mehr

Ex-US-Botschafter Richard Grennel: "Ich denke, Donald Trump kandidiert erneut"

Erneut gibt es ein Anzeichen, dass Donald Trump 2024 zur Wahl antreten will. Ein Vertrauter schrieb auf Twitter über ein Gespräch mit dem Ex-Präsident.  Der ehemalige US-Botschafter in Berlin, Richard Grennel, glaubt an eine erneute Kandidatur von Donald Trump ... mehr

USA | Joe Biden zu "Freundin Angela": Unsere Partnerschaft ist "eisern"

Die deutsch-amerikanische Freundschaft musste unter US-Präsident Trump diverse Blessuren hinnehmen. Sein Nachfolger Biden will sie heilen, was er Kanzlerin Merkel in Washington klar zu verstehen gab. Nach heftigen deutsch-amerikanischen Turbulenzen in den vergangenen ... mehr

Neues Buch: US-General warnte vor "Reichstag-Moment" unter Trump

Washington (dpa) - In den letzten Monaten der Präsidentschaft von Donald Trump hat US-Generalstabschef Mark Milley einem neuen Buch zufolge einen Putschversuch Trumps zum Machterhalt für möglich gehalten. Er befürchtete dabei Umstände wie vor der Machtergreifung ... mehr

Letzte USA-Reise von Angela Merkel: Die Kanzlerin und ihre vier US-Boys

In den 16 Jahren, in denen Angela Merkel Kanzlerin ist, regierten in Washington Bush, Obama, Trump und Biden. Mit allen wusste sie irgendwie umzugehen. Aber was hat das der transatlantischen Freundschaft gebracht? "Schroeder Doesn't Speak For All Germans" – mit diesem ... mehr

US-Präsident Joe Biden empfängt Kanzlerin Angela Merkel zum letzten Mal

Zum letzten Mal ist Angela Merkel als Bundeskanzlerin in die USA geflogen. Ihre Beziehung zu dem Land veränderte sich mit jedem Präsidenten. In der Öffentlichkeit wurde das nicht immer deutlich. Viel Wehmut wird sich Angela Merkel kaum anmerken lassen ... mehr

Deutschland in der Waschküche: Ist das schon die Klimakrise?

Guten Morgen, liebe Leserin, lieber Leser, heute geht es um große Mengen Wasser, ein ehrgeiziges Klimaprogramm und einen schwierigen Besuch für Armin Laschet. Deutschland in der Waschküche Da sinken endlich die Corona-Zahlen, immer mehr Menschen sind geimpft ... mehr

Proteste in Kuba: Youtuberin wird live im spanischen Fernsehen verhaftet

Seit Tagen gehen die Menschen in Kuba auf die Straße und protestieren gegen die Regierung. Nun gelten Dutzende von ihnen als vermisst –darunter viele Journalisten. Während eines live ausgestrahlten Interviews im spanischen Fernsehen zu den Protesten ... mehr

Corona-Krise: Alarmismus ohne Grundlage

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, heute schreibe ich für Sie den kommentierten Überblick über die Themen des Tages. Der Präsident des Deutschen Lehrerverbands versucht eine weise Vorausschau: Man müsse sich auf erneuten Wechselunterricht an den Schulen im Herbst ... mehr

Neues Buch: Donald Trump wollte Nato bei Wahlsieg wohl verlassen

Donald Trump wollte seine Drohungen wohl wahr machen: Der ehemalige US-Präsident plante, in seiner zweiten Amtszeit das Nato-Bündnis zu verlassen. Ein neues Buch berichtet über persönliche Gespräche. Der ehemalige US-Präsident  Donald Trump soll einem neuen Buch zufolge ... mehr

Politiker fordern: Merkel soll sich für Freilassung Assanges einsetzen

Sigmar Gabriel, Wolfgang Kubicki und knapp 120 weitere fordern Angela Merkel auf, sich entschieden für die Freilassung von Julian Assange einzusetzen. Noch diese Woche trifft die Kanzlerin US-Präsidenten Biden. Vertreter von Politik, Kultur und Medien fordern ... mehr

Corona-Regeln in England: Boris Johnson plant den "big bang"

Immer weiter im Haudrauf-Stil: Der britische Premier will das Ende aller Corona-Sanktionen in England verkünden. Die öffentliche Meinung und Warnungen von Experten interessieren ihn herzlich wenig.  Boris Johnson liebt den großen Knall. Daher ist es wohl keine ... mehr

Insider berichten über Krach im Hause Trump – wegen "nerviger" Freundin

Auf die Freundin seines ältesten Sohnes soll der frühere US-Präsident Donald Trump derzeit alles andere als gut zu sprechen sein. Grund ist ihr Einsatz als Wahlkampfhelferin für einen anderen umstrittenen Republikaner. Der ehemalige US-Präsident Donald Trump ... mehr

Was die USA auch ohne Donald Trump noch immer so besonders macht

Guten Morgen, liebe Leserin, lieber Leser, als mein Kollege Fabian Reinbold Anfang 2018 begann, aus Washington zu berichten, hatte Deutschland noch immer keine handlungsfähige Regierung. Aber die USA hatten mit Donald Trump bereits seit rund einem Jahr einen Staatschef ... mehr

Biden feuert hohen Regierungsbeamten aus Trump-Zeit

US-Präsident Joe Biden hat einem hohen Regierungsbeamten die Kündigung geschickt, weil dieser nicht zurücktreten wollte. Andrew Saul war von Vorgänger Trump ins Amt des Sozialversicherungs-Kommissars geholt worden. Der amerikanische Social Security Commissioner Andrew ... mehr

Enthüllungsautor Wolff: Donald Trump hält Angela Merkel für seine Unterstützerin

Der ehemalige US-Präsident Trump hält weiter an seiner These des Wahlbetrugs fest – und glaubt offenbar, dass ihn führende europäische Politiker dabei unterstützen. Das berichtet nun der Enthüllungsautor Michael Wolff. Der ehemalige US-Präsident Donald Trump glaubt ... mehr

Als USA-Korrespondent unter Trump und Biden: Atemlos, faszinierend, abstoßend

Unser Korrespondent nimmt nach dreieinhalb irren Jahren Abschied von Amerika. Manches ließ ihn verzweifeln – anderes wird er in Deutschland vermissen. Am Ende überraschte ihn der US-Präsident noch einmal. Auf den letzten Metern haben mich der US-Präsident und die First ... mehr

Donald Trumps 15-jähriger Sohn ist 2,04 Meter groß – Barron überragt alle

Fast ein Jahr lang hat die Öffentlichkeit ihn nicht mehr zu Gesicht bekommen, doch jetzt zeigte sich Barron Trump an der Seite seiner Mutter Melania Trump in New York. Und der 15-Jährige hat sich ganz schön verändert. Schon vor zwei Jahren überragte Barron Trump seinen ... mehr

USA: Das ist Donald Trumps neue, perfide Zerstörungsstrategie

Donald Trump verklagt Facebook, Twitter und Google, weil sie ihn stumm geschaltet haben. Das Vorgehen gegen die Konzerne folgt einem viel größeren Plan: Der Ex-Präsident will auf dem Rechtsweg auch die neue Regierung in die Knie zwingen. Als Donald Trump ... mehr

Wirbel um Trump – Positive Äußerung über Hitler? "Viele gute Dinge gemacht"

Der Journalist Michael Bender berichtet in seinem neuen Buch von einer brisanten Äußerung Trumps aus dem Jahr 2018. Sogar sein Stabschef sei fassungslos gewesen. Der ehemalige US-Präsident bestreitet den Vorfall. Der frühere US-Präsident  Donald Trump soll sich einem ... mehr

Wegen Verbannung: Donald Trump klagt gegen Twitter, Facebook und Google

Der Streit zwischen dem ehemaligen US-Präsidenten und Twitter, Facebook sowie Google geht in die nächste Runde. Die Unternehmen hatten Trumps Konten aus ihren sozialen Netzwerken verbannt. Der amerikanische Ex-Präsident  Donald Trump klagt gegen  Twitter, Facebook ... mehr

Ex-Präsident: Trump klagt gegen Twitter, Facebook und Google nach Rauswurf

Bedminster (dpa) - Der amerikanische Ex-Präsident Donald Trump will sich zu Twitter, Facebook und Youtube zurückklagen. Er fordere die rasche Wiederherstellung seiner Accounts, sagte der 75-Jährige. Bei Facebook soll Trump noch mindestens bis Anfang 2023 gesperrt ... mehr

Erste Aufnahmen seit Monaten: Melania Trump überrascht mit Auftritt in New York

Seit ihr Mann sein Amt als US-Präsident niederlegen musste, ist es ruhig geworden um Melania Trump. Aufnahmen von der ehemaligen First Lady gibt es kaum noch. Nun wurde sie wieder gesichtet. Jahrelang stand sie an der Seite des ehemaligen US-Präsidenten Donald Trump ... mehr

USA: Donald Trump hält Rede in Florida – und holt zum Rundumschlag aus

"Staatsanwaltliches Fehlverhalten" prangert der ehemalige US-Präsident Donald Trump an. Er teilte ordentlich gegen Ermittler aus, die Anklage gegen sein Unternehmen erhoben haben. In einer wahlkampfähnlichen Rede vor Tausenden Anhängern hat der ehemalige ... mehr

Experte für Wirtschaftsbeziehungen: Lohnen sich Handelskriege?

Ist ein Handelsstreit erst einmal im Gange, lässt sich die Eskalation aus Zöllen und Gegen-Zöllen nur schwer aufhalten. Gibt es dennoch Gewinner? Dieses Interview erschien zuerst auf brandeins.de. "Es gibt weltweit von Jahr zu Jahr mehr Sanktionen", erklärt Erdal ... mehr

Donald Trump: Droht der Organisation des Ex-US-Präsidenten der Ruin?

Donald Trumps Unternehmen stehen im Visier von weitreichenden Steuerermittlungen. Welche Konsequenzen könnte das für die Trump-Organisation haben – und für den Ex-Präsidenten selbst? Ein Überblick. Dass gegen Donald Trumps Firmenimperium ermittelt wird, ist keine ... mehr

Todesstrafe in USA: Biden-Regierung setzt Hinrichtungen auf Bundesebene aus

Ex-US-Präsident Trump hatte die Todesstrafe auf Bundesebene nach fast zwanzig Jahren Pause wieder eingeführt. Joe Biden lehnt die Todesstrafe ab. Seine Regierung erließ nun eine neue Anordnung.  In den USA wird die Todesstrafe auf Bundesebene vorerst nicht ... mehr

Organisation von Donald Trump: US-Justiz erhebt Anklage wegen Steuerbetrug

Angefangen hatten die Ermittlungen wegen Schweigegelds für angebliche Trump-Affären. Nun liegt die erste strafrechtliche Anklage gegen das Firmenimperium des Ex-US-Präsidenten auf dem Tisch.  Nach jahrelangen Ermittlungen erhebt die Staatsanwaltschaft ... mehr

Ex-US-Präsident - Steuerbetrug: Anklage gegen Trump-Imperium

New York (dpa) - Nach jahrelangen Ermittlungen erhebt die Staatsanwaltschaft in New York erstmals strafrechtliche Anklage gegen die Geschäftspraktiken der Trump-Organisation. In der Anklage vor einem New Yorker Gericht wird dem Konzern sowie seinem Finanzchef Allen ... mehr

Allen Weisselberg: Manager von Donald Trumps Firma stellt sich Behörden

Schlechte Nachrichten für den ehemaligen US-Präsidenten Donald Trump: Der Finanzchef seiner Trump Organization hat sich der Staatsanwaltschaft gestellt. Gegen das Immobilien-Imperium wird wegen Steuerbetrugs ermittelt.  Der Finanzchef der Trump Organization, Allen ... mehr

Gerhard Schröder: Es kommt auf die Wirtschaft an – und nicht auf Klimaschutz

Die Wahlprogramme der Parteien zeigen: Sie wollen lieber das Erreichte verwalten, statt die Zukunft zu gestalten. Dabei braucht Deutschland dringend einen Modernisierungsschub. Die Corona-Pandemie hat zu einem massiven Wirtschaftseinbruch geführt. Wahrscheinlich werden ... mehr

Texas/USA: Verurteilter Mörder hingerichtet – nach einem Jahr Verzögerung

Ein Mann hat seine schwangere Frau, ein Kind und seinen Schwiegervater ermordet – und wurde zum Tode verurteilt. Die Hinrichtung musste wegen der Corona-Pandemie verschoben werden. Jetzt wurde das Urteil vollstreckt. Nach einem monatelangen Aufschub wegen ... mehr

Kapitol-Erstürmung: US-Repräsentantenhaus beschließt Untersuchung

Lange haben die Republikaner eine Untersuchung des Sturms auf das Kapitol blockiert. Doch nun erzielten die Demokraten im US-Repräsentantenhaus die entscheidende Mehrheit. Das US-Repräsentantenhaus hat die Einrichtung eines Untersuchungsausschusses ... mehr

Trump kritisiert Bidens Politik an der Südgrenze: "Schraube locker"

US-Präsident Joe Biden steht wegen seiner Migrationspolitik an der Südgrenze der USA zunehmend unter Druck. Sein Vorgänger Donald Trump hat ihm nun Tatenlosigkeit vorgeworfen.  Ex-Präsident Donald Trump hat der Regierung seines Nachfolgers Joe Biden vorgeworfen ... mehr

US-Justiz will offenbar Anklage gegen Trump Organization erheben

In der Trump Organization laufen sämtliche Immobiliengeschäfte des Ex-US-Präsidenten zusammen. Ermittelt wird schon lange gegen das Firmenkonstrukt, jetzt könnte es ernst werden. Wegen mutmaßlicher Finanzvergehen dürfte die New Yorker Justiz schon am Donnerstag Anklage ... mehr

USA: Joe Biden will Uni-Chefin Gutmann zur Botschafterin in Berlin berufen

Ihr Vater floh aus Deutschland, seit mehr als 15 Jahren ist sie Präsidentin einer der besten Hochschulen des Landes: Amy Gutmann soll US-Botschafterin in Berlin werden.  US-Präsident Joe Biden will die Präsidentin der Elitehochschule University of Pennsylvania ... mehr

USA: Anklagen gegen Konzern von Donald Trump? Staatsanwälte mit Deadline

Obwohl er nicht mehr im Amt ist, schafft es Ex-US-Präsident Donald Trump immer wieder in die Schlagzeilen. Nun geht es um seine Unternehmen: Bis heute Nachmittag soll die Entscheidung fallen, ob Anklage erhoben wird. Donald Trump sitzt nicht ... mehr

Joe Manchin: Der Mann, der US-Präsident Joe Biden zerstören könnte

Die Demokraten haben im Kongress eine Mehrheit – aber sie ist hauchdünn. Ausgerechnet der demokratische Senator Joe Manchin blockiert die Initiativen von Joe Biden. Scheitert der Präsident an ihm? Der Mann, der das Leben des US-Präsidenten zusehends schwer macht, liebt ... mehr

US-Luftangriffe auf pro-iranische Milizen – mehrere Todesopfer

Der Irak und Syrien haben sich zu Schauplätzen des Konflikts zwischen den USA und dem Iran entwickelt. Luftangriffe in der dortigen Grenzregion führten nun zu mehreren Toten. Bei den US-Luftangriffen im irakisch-syrischen Grenzgebiet sind mehrere Kämpfer pro-iranischer ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: