Sie sind hier: Home > Themen >

Donald Trump

Alle News zum 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten

Donald Trump

USA: Trumps Chaos-Diplomatie: Der Brandstifter kämpft gegen das Feuer

USA: Trumps Chaos-Diplomatie: Der Brandstifter kämpft gegen das Feuer

Donald Trump tritt kommende Woche zum dritten Mal vor die UN-Vollversammlung. An Eigenlob dürfte der selbstbewusste US-Präsident wieder nicht sparen. Dabei gibt seine Außenpolitik wenig Grund dafür. Dass der "America First"-Präsident Donald Trump wenig ... mehr
Nach Angriffen auf Saudi-Arabien: Iran droht den USA mit

Nach Angriffen auf Saudi-Arabien: Iran droht den USA mit "umfassendem Krieg"

Nach dem Angriff auf saudische Ölraffinerien geht das Säbelrasseln zwischen dem Iran und den USA weiter. Washington erhebt schwere Vorwürfe, Teheran droht mit einem militärischen Konflikt.   Der iranische Außenminister Mohammed Dschawad Sarif ... mehr
Pompeo in den Emiraten - Drohgebärden am Golf: Irans Außenminister warnt vor Krieg

Pompeo in den Emiraten - Drohgebärden am Golf: Irans Außenminister warnt vor Krieg

Teheran/Abu Dhabi/Washington (dpa) - Nach der Bombardierung von Ölanlagen in Saudi-Arabien greifen sowohl der Iran als auch die USA zu harscher Rhetorik, die eine militärische Eskalation befürchten lässt. Irans Außenminister Mohammed Dschawad Sarif drohte am Donnerstag ... mehr
Greta Thunberg in den USA: eine Aktivistin gegen die Klima-Kneifer

Greta Thunberg in den USA: eine Aktivistin gegen die Klima-Kneifer

Greta Thunberg will ihre Klima-Revolution nach Amerika exportieren – doch in Washington ist das kurz vor dem weltweiten Protesttag viel schwerer als in Europa. Eine junge Frau steht einsam vor dem Kongress. Mit ihrer Mutter wartet Greta Thunberg ... mehr
Wahlkampf: US-Präsident Trump besucht Grenzmauer und droht Mexiko mit Zöllen

Wahlkampf: US-Präsident Trump besucht Grenzmauer und droht Mexiko mit Zöllen

US-Präsident Trump hat sich während seiner Wahlkampftour ein Bild von der Grenzmauer zu Mexiko gemacht. Bei seiner Inspektion sprach er Drohungen gegen das Nachbarland aus.  US-Präsident  Donald Trump hat bei einem Besuch der Grenzmauer zwischen den USA und Mexiko ... mehr

US-Notenbank senkt Zinsen – Präsident Donald Trump reagiert verärgert

Zum zweiten Mal innerhalb weniger Monate handelt die US-Notenbank. Die Fed will eine Rezession vermeiden. Doch Präsident Trump reicht auch der jüngste Schritt nicht aus. Die US-Notenbank Fed hat den Leitzins zum zweiten Mal binnen zwei Monaten um 0,25 Prozentpunkte ... mehr

Saudi-Arabien: Pompeo nennt Angriffe auf Öl-Anlagen "Kriegshandlung"

Für die USA und Saudi-Arabien sitzen die Urheber der Luftangriffe auf saudische Öl-Anlagen in Teheran. Nun hat die Regierung in Riad angebliche Beweise präsentiert. Trump kündigte schärfere Sanktionen gegen Iran an. Mit neuen Vorwürfen und der Androhung ... mehr

Donald Trump ernennt Robert O'Brien zum Nationalen Sicherheitsberater

US-Präsident Trump hat einen neuen Nationalen Sicherheitsberater ernannt. Robert O'Brien gilt als gewiefter Verhandler – und dürfte deutlich diplomatischer auftreten als sein Vorgänger. Eine Woche nach dem Rauswurf des Hardliners John Bolton hat US-Präsident  Donald ... mehr

New York: Auto kracht in Trump-Hochhaus – zwei Verletzte

Crash in einem Trump Tower im US-Bundesstaat New York: Ein Autofahrer ist mit einem Mercedes in die Lobby des Luxus-Hochhauses gekracht, zwei Personen wurden verletzt. Unfall oder Absicht? Ein Autofahrer ist mit einem Mercedes in die Lobby eines Trump-Hochhauses ... mehr

Trump kündigt deutliche Verschärfung der Iran-Sanktionen an

US-Außenminister Pompeo beschuldigt den Iran, hinter den Angriffen auf Ölanlagen in Saudi-Arabien zu stecken. Beweise dafür legten die USA bislang nicht vor. US-Präsident Trump ergreift dennoch Strafmaßnahmen. US-Präsident Donald Trump hat eine "wesentliche ... mehr

Iran schickt Drohbrief an die USA: "Militäraktion umgehend erwidern"

Nach den Öl-Attacken in Saudi-Arabien ist die Lage in der Region weiterhin hochexplosiv. Der Iran streitet eine Beteiligung ab und schickt neue Drohungen in Richtung USA. Präsident Ruhani macht Trump schwere Vorwürfe. In einem offiziellen Schreiben ... mehr

Sean Spicer: Ex-Pressesprecher von Trump blamiert sich in Tanzshow

Am Montag fiel der Startschuss der neuen Staffel von "Dancing with the Stars". Unter den diesjährigen Teilnehmern ist auch Sean Spicer – und der erntete gleich in der ersten Folge Kritik. Körperliche statt verbale Verrenkungen: Sean Spicer, der frühere Sprecher ... mehr

Donald Trump: US-Präsident nennt mögliche Kandidaten für Bolton-Nachfolge

Donald Trump sucht einen neuen Sicherheitsberater – zum vierten Mal in seiner Amtszeit. Nun verrät der US-Präsident, wer die aussichtsreichsten Bewerber sind. Ein Gerücht bestätigt sich demnach nicht. Der US-Botschafter in Deutschland, Richard Grenell, ist nach Angaben ... mehr

Saudi-Arabien: Reaktion auf Angriffe – USA berät mit saudischer Führung

Wer steckt hinter den Angriffen auf Saudi-Arabien, wie reagieren die USA auf die Attacken gegen ihren Verbündeten? Darüber will der US-Außenminister mit dem saudischen Kronprinzen sprechen. Eskaliert die Lage weiter? Nach dem Angriff auf wichtige ... mehr

Greta Thunberg trifft Ex-Präsident Obama: "Du und ich, wir sind ein Team"

Greta Thunberg trifft bei ihrem Besuch in den USA Barack Obama. Im ehemaligen US-Präsidenten hat die schwedische Klima-Aktivistin einen Fan gefunden. Obamas Stiftung veröffentlicht ein Video von dem Treffen.  Die schwedische Klima-Aktivistin Greta Thunberg ... mehr

Weltweite Ölversorgung bedroht: Riad will nach Angriff auf Ölanlagen internationalen Druck

Riad (dpa) - Nach der Bombardierung wichtiger Ölanlagen drängt Saudi-Arabien die internationale Gemeinschaft zu einer entschlosseneren Reaktion, um weitere Angriffe zu verhindern. Die Verantwortlichen für diese "Aggressionen" müssten zur Verantwortung gezogen ... mehr

Saudi-Arabien: Ölkrise reloaded?

Die Drohnenangriffe vom Wochenende zeigen, wie erschütternd verletzlich die Ölproduktion am Golf ist. Sollte das Öl teuer bleiben, wäre auch Deutschland betroffen. Die Märkte reagierten sofort: Kaum hatte Saudi-Arabien bekannt gemacht, dass es seine ... mehr

Kavanaugh-Recherchen: Donald Trump greift die "New York Times" an

Auch nach seiner Ernennung zum Supreme-Court-Richter kehrt keine Ruhe ein: Die "New York Times" hat neue Details zu Vorwürfen sexueller Übergriffe gegen Brett Kavanaugh veröffentlicht. Donald Trump reagiert erbost. US-Präsident Donald Trump hat die "New York Times ... mehr

Reise nach Nordkorea? US-Präsident Donald Trump will vorerst nicht zu Kim

Pjöngjang testet weiter Raketen – hat den USA aber auch vorgeschlagen, die Verhandlungen zum Atomabbau des Landes wieder aufzunehmen. US-Präsident Trump hat sich nun zu einem möglichen Treffen in Nordkorea geäußert.  US-Präsident Donald Trump will im Moment nicht ... mehr

Tagesanbruch: Donald Trump muss jetzt einen kühlen Kopf bewahren

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages, heute von mir als Stellvertreter von Florian Harms: WAS WAR? Die EU sprach von einer "Bedrohung der regionalen Sicherheit", der deutsche Außenminister Heiko ... mehr

Angriffe in Saudi-Arabien: Trump will Krieg mit Iran "sicherlich vermeiden"

Die Angriffe auf saudische Ölanlagen befeuern die Sorgen vor einer Eskalation am Golf. An den Börsen herrscht bereits Alarmstimmung. US-Präsident Trump sagt, er wolle einen Krieg vermeiden. US-Präsident Donald Trump hat nach den Angriffen auf Ölanlagen in Saudi-Arabien ... mehr

Saudi-Arabien: Waffen bei Öl-Angriffen stammten aus dem Iran

Nach dem Luftangriff auf wichtige Ölanlagen in Saudi-Arabien drohen die USA dem Iran mit Vergeltung. Die "New York Times" berichtet von Satellitenbildern, die einen Angriff aus Richtung Iran beweisen sollen.  Bei den Luftangriffen auf wichtige ... mehr

Ölpreise steigen - Drohende Eskalation: USA werfen Iran Angriff vor

Washington/Moskau/Wien/Berlin (dpa) - Die Angriffe auf Ölanlagen in Saudi-Arabien haben die Sorge vor einer militärischen Eskalation im Nahen Osten befeuert und den Ölpreis sprunghaft steigen lassen. Deutschland, Russland und China riefen alle Beteiligten am Montag ... mehr

Öl-Attacken auf Saudi-Arabien: Ziehen die USA jetzt in den Krieg?

Nach den Öl-Attacken auf Saudi-Arabien bleibt die Situation in der Golf-Region unübersichtlich. Trump und die USA drohen offen mit einem Krieg – dabei ist der Angreifer noch überhaupt nicht klar. Ein Überblick. Droht der Golf-Region ein militärischer Konflikt ... mehr

Ölpreise steigen: Welche Auswirkungen hat das für Deutschland?

Die Turbulenzen an den Ölmärkten kommen nicht überraschend. Zum Handelsstart schießen die Ölpreise in die Höhe. Die Frage ist, aus Sicht von Experten, wie stark und lange sie anziehen. Nach den Drohnenangriffen auf die größte Ölraffinerie in Saudi-Arabien ... mehr

Nach Drohnenangriffen in Saudi-Arabien: So reagiert die internationale Presse

Nach den Drohnenangriffen in Saudi-Arabien droht eine Eskalation – die Lage ist unübersichtlich. Die internationale Presse befürchtet schwerwiegende Folgen für die Region und die Welt. In Saudi-Arabien brennt eine der wichtigsten Ölraffinerien der Welt. Rebellen ... mehr

Trump droht nach Anschlag in Saudi-Arabien – kein Treffen mit Iran ohne Bedingungen

Die USA haben ihre Vorwürfe gegen den Iran bekräftigt. Es gebe neue Hinweise über die Flugkörper bei dem Anschlag in Saudi-Arabien. US-Präsident Trump schaltet derweil in den Angriffsmodus. Nach den Drohnenangriffen auf die größte Ölraffinerie in Saudi-Arabien ... mehr

Tagesanbruch: Drohnenangriff in Saudi-Arabien – steigende Ölpreise?

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages, heute in Stellvertretung für Florian Harms: WAS WAR? Dem Aufsteiger Union Berlin wird ja nachgesagt, besonders engagierte Fans zu haben. Die demonstrierten ... mehr

Künstler hofft auf "von Robin Hood inspirierte" Diebe

Ein Klo aus Gold, das Besucher nutzen durften, wurde aus dem britischen Blenheim-Palast gestohlen. Das Kunstwerk im Wert von  über 1,1 Millionen Euro ist noch immer verschwunden. Nun äußert sich der Künstler zu dem skurrilen Diebstahl. Nach dem Diebstahl einer Toilette ... mehr

Russland gegen USA: Wladimir Putin jagt den einst wichtigsten Agenten der CIA

Im Kreml soll sich ein CIA-Spion bis an den Präsidenten herangewanzt haben. Das wäre für den Ex-Geheimdienstchef Putin eine besondere Schmach. Mehrere "Verräter", wie er sie nennt, wurden schon vergiftet.  Vom wichtigsten Agenten des US-Auslandsgeheimdienstes ... mehr

Anti-Terror-Einsatz: Weißes Haus bestätigt Tod von Osama bin Ladens Sohn

Washington (dpa) - Kurz nach dem Jahrestag der Anschläge vom 11. September 2001 hat US-Präsident Donald Trump den Tod des Sohns von Ex-Al-Kaida-Chef Osama bin Laden bestätigt. Hamsa bin Laden sei bei einem Anti-Terror-Einsatz "in der Region Afghanistan/Pakistan ... mehr

Donald Trump: US-Präsident spricht über seine orangefarbene Haut

Donald Trumps Hautfarbe ist immer wieder Grund für Spott. Nun hat sich der US-Präsident selbst dazu geäußert. Seine Erklärung hat auch einen politischen Hintergrund. Donald Trump hat auf einer Parteiveranstaltung eine überraschende Erklärung für seine orangefarben ... mehr

Eitle Gründe: Trump verrät, warum er keine Energiesparlampen mag

Donald Trump: Der US-Präsident verriet, dass es sehr eitle Gründe hat, warum er keine Energiesparlampen mehr verwenden will. (Quelle: t-online.de) mehr

Greta Thunberg: Klimawandel in USA eine Art Glaubensfrage

Ein Treffen mit US-Präsident Donald Trump wird es nicht geben. Doch für ihren Schulstreik für das Klima plant Greta Thunberg eine Demo vor dem Weißen Haus. Auch in anderen US-Metropolen wollen Schüler auf die Straße gehen.    Die schwedische Klima-Aktivistin  Greta ... mehr

Edward Snowden warnt vor Massenüberwachung und erzählt von Spionage

Seit Jahren verharrt Edward Snowden im Exil in Russland. Im Gespräch mit dem "Spiegel" warnt er vor der Massenüberwachung durch Konzerne, Wahlmanipulationen – und erzählt von seinen Spionageaktionen gegen die NSA. Whistleblower Edward Snowden fordert, die massenhafte ... mehr

USA: TV-Debatte der Demokraten: "Haben ohne Trump enorme Möglichkeiten"

Sie alle wollen Trump vom Chefsessel schubsen: Bei der dritten TV-Debatte sind die zehn Top-Bewerber der US-Demokraten dabei. Favorit Biden traf dabei zum ersten Mal auf seine größte Konkurrentin. Die demokratischen Präsidentschaftsbewerber in den USA sind in der Nacht ... mehr

USA: Trump überwacht? Israels Netanjahu dementiert Abhöraktion

Hat Israel versucht, Donald Trump und seine Mitarbeiter abzuhören? Benjamin Netanjahu dementiert, auch der US-Präsident glaubt nicht daran. Doch wer hat die gefundene Spionagetechnik im Umfeld des Weißen Hauses dann installiert?  Israels Ministerpräsident Benjamin ... mehr

USA: Öl von iranischem Tanker wurde an Syrien geliefert

Im Juli hatte Großbritannien zeitweise einen iranischen Tanker festgesetzt. Der Verdacht: illegale Öl-Lieferungen an Syrien. Nun soll genau das geschehen sein, heißt es aus dem US-Außenministerium. Die USA haben nach eigenen Angaben Beweise ... mehr

USA: Demokraten treiben Untersuchungen gegen Trump voran

Die Opposition ergreift Maßnahmen für ein Amtsenthebungsverfahren: Ein neues Regelwerk ermöglicht Untersuchungen möglicher gesetzeswidriger Handlungen des Präsidenten. Doch es gibt viele Hürden. Die Opposition im US-Kongress hat einen ersten formalen Schritt in Richtung ... mehr

El Paso: Mutmaßlicher Schütze angeklagt – Todesstrafe droht

22 Menschen kamen bei dem Massaker ums Leben – nun soll d er mutmaßliche Todesschütze zur Rechenschaft gezogen werden.  Der Vorwurf lautet auf Mord: darauf steht in Texas die Todesstrafe.  Der mutmaßliche Todesschütze von El Paso ist im US-Bundesstaat Texas wegen Mordes ... mehr

USA: 145 Konzernchefs fordern schärferes Waffenrecht

Die US-Demokraten erhalten bei ihrer Forderung für ein verschärftes Waffenrecht Unterstützung aus der Wirtschaft. Der von den Republikanern dominierte Senat stellt sich bisher bei einem neuen Gesetzesentwurf quer. Bei ihrer Forderung nach einem schärferen Waffenrecht ... mehr

Trump spricht von großem Sieg: Oberstes US-Gericht erlaubt vorerst verschärfte Asylregeln

Washington (dpa) - Die Regierung von US-Präsident Donald Trump darf das Asylrecht für Menschen aus Mittelamerika nach einer Entscheidung des obersten US-Gerichts vorerst deutlich einschränken. Der Supreme Court hob am Mittwochabend (Ortszeit ... mehr

Handelsstreit mit China: USA verschieben Anhebung von Strafzöllen

Erst kam eine "Geste des guten Willens" aus Peking, nun verkündet der US-Präsident eine eben solche. Im erbitterten Handelskonflikt zwischen den USA und China senden beide Seiten plötzlich sanftere Signale aus. Die US-Regierung will die für Anfang Oktober ... mehr

USA: Supreme Court erlaubt Donald Trumps verschärfte Asylregeln

Nach einer ersten juristischen Niederlage bekommt der US-Präsident nun Rückendeckung vom obersten Gericht: Migranten können zunächst abgelehnt werden, wenn sie nicht zuvor woanders Asyl beantragt haben.  Das oberste US-Gericht hat der Regierung von Präsident Donald ... mehr

Festnahme in Donald Trumps Resort Mar-a-Lago: Chinesin schuldig gesprochen

Mit vier Handys, Laptop und einem Datenträger mit Schadsoftware darauf wurde sie in Donald Trumps Ferienresidenz Mar-a-Lago aufgegriffen – und log die Polizei mehrfach an. Nun wurde die Chinesin von einem US-Gericht schuldig gesprochen.  Ein US-Gericht ... mehr

Nach Festnahme in Trump-Resort: Chinesin schuldig gesprochen

Nach Festnahme in Trump-Resort: Die Chinesin ist schuldig gesprochen worden, eine Sache konnte ihr aber nicht nachgewiesen werden. (Quelle: t-online.de) mehr

Oberster Gerichtshof erlaubt schärferes Asylgesetz von Trump

US-Präsident jubelt: Der Oberster Gerichtshof hat das schärfere Asylgesetz von Donald Trump erlaubt. (Quelle: Reuters) mehr

USA: Trump will aromatisierte E-Zigaretten verbieten

Bislang sind in den USA sind sechs Todesfälle bekannt, die auf das Rauchen von E-Zigaretten zurückzuführen sind. US-Präsident Donald Trump hat nun "sehr strenge" Vorschriften angekündigt. Die Regierung von US-Präsident Donald Trump will aromatisierte E-Zigaretten ... mehr

US-Botschafter Richard Grenell bald im Weißen Haus?

Nach dem überraschenden Aus für John Bolton in der Trump-Administration, wird über den künftigen Nationalen Sicherheitsberater der USA spekuliert. Dabei fällt häufiger der Name Richard Grenell. Der US-Botschafter in Deutschland, Richard Grenell ... mehr

US-Sicherheitsberater: Botschafter Grenell im Rennen als Bolton-Nachfolger

Washington (dpa) - Nach dem Rauswurf des Hardliners John Bolton muss sich US-Präsident Donald Trump einen neuen Nationalen Sicherheitsberater suchen - den vierten in seiner Amtszeit. Mehrere US-Medien berichteten, unter den möglichen Kandidaten sei der derzeitige ... mehr

18. Jahrestag der Anschläge: USA gedenken Opfern der Anschläge vom 11. September

New York/ Washington (dpa) - Mit Andachten und Schweigeminuten haben viele Menschen in den USA der fast 3000 Todesopfer bei den Terroranschlägen vom 11. September 2001 gedacht. US-Präsident Donald Trump und First Lady Melania Trump legten am Mittwoch ... mehr

USA: Donald Trumps Kandidaten gewinnen in North Carolina – "Große Nacht"

Die Abstimmung galt als Stimmungstest für die US-Präsidentschaftswahlen 2020. Und Donald Trump kann sich als Sieger fühlen. Bei den Nachwahlen in North Carolina waren die Kandidaten der Republikaner erfolgreich.  Bei einer Nachwahl für zwei Sitze ... mehr

Tagesanbruch: Iran-Konflikt – Donald Trump lässt seine Muskeln spielen

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Es wird dieser Tage ja viel auf Regierungen geschimpft. Zu wenig Elan, aber zu viele Kompromisse, zu wenig gutes Personal, aber zu viel Schmu. Heute wollen ... mehr

Trumps Rauswurf von John Bolton: Das steckt wirklich hinter dem Abgang

Brutaler als bei John Bolton kann der Rauswurf eines ranghohen Regierungsmitglieds wohl kaum verkündet werden. Doch dem Rausschmiss des Hardliners gingen heftige interne Kämpfe voraus. Ein Überblick. Der US-Präsident dementiert regelmäßig, dass in seiner Regierung Chaos ... mehr

Nordkorea: Kim Jong Un überwacht Test von "extragroßem" Raketensystem

Nordkorea hat den neuen Raketentest bestätigt. Machthaber Kim Jong Un habe persönlich dabei zugeschaut und Anweisungen gegeben. Kurz vor dem Test hatte das Land noch neue Abrüstungsgespräche mit den USA vorgeschlagen.  Nordkorea hat nach eigenen Angaben ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal