Alle News zum 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten

Donald Trump

Tagesanbruch: Beginnender Europawahlkampf – einer muss ja mal anfangen

Tagesanbruch: Beginnender Europawahlkampf – einer muss ja mal anfangen

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Im Bundestag, in den Parteizentralen, in den Büros der Abgeordneten: Überall kommt jetzt das Thema Europa auf den Tisch. Und fast überall wird es schnell ... mehr
US-Abzug aus Syrien: USA wollen nun doch 200 Soldaten in Syrien lassen

US-Abzug aus Syrien: USA wollen nun doch 200 Soldaten in Syrien lassen

Washington (dpa) - Die USA wollen nun doch nicht alle ihre Soldaten aus Syrien abziehen. "Eine kleine Friedenssicherungstruppe von rund 200 wird für einen bestimmten Zeitraum in Syrien bleiben", sagte die Sprecherin des Weißen Hauses, Sarah Sanders, dem Sender ... mehr
USA: Donald Trump will ehemalige IS-Frau nicht zurück ins Land lassen

USA: Donald Trump will ehemalige IS-Frau nicht zurück ins Land lassen

US-Präsident Trump hatte die EU-Staaten aufgefordert, inhaftierte IS-Kämpfer ins Land zurückzuholen. Bei einer IS-Propagandistin aus den USA sieht er das allerdings anders.   Die US-Regierung will die reuige IS-Anhängerin Hoda Muthana nicht wieder aufnehmen ... mehr
Drohung gegen Deutschland: Wie ernst meint Trump es mit den Strafzöllen?

Drohung gegen Deutschland: Wie ernst meint Trump es mit den Strafzöllen?

Deutschland fürchtet Donald Trumps mögliche Autozölle. Der setzt genau auf diese Angst. Blufft der US-Präsident nur? In Deutschland und Europa rätseln Diplomaten und Politiker, ob Donald Trump wirklich ernst macht mit seiner Drohung, Autozölle zu verhängen. Dabei ... mehr
Resolution angekündigt: US-Demokraten wollen Trumps Notstandserklärung anfechten

Resolution angekündigt: US-Demokraten wollen Trumps Notstandserklärung anfechten

Washington (dpa) - Die US-Demokraten wollen die Notstandserklärung von US-Präsident Donald Trump zum Bau einer Mauer an der Grenze zu Mexiko im Kongress anfechten. In einem Brief rief die Vorsitzende des Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, die Abgeordneten ... mehr
Mauer zu Mexiko: Demokraten wollen Trumps Notstandserklärung anfechten

Mauer zu Mexiko: Demokraten wollen Trumps Notstandserklärung anfechten

Die US-Demokraten wollen am Freitag eine entsprechende Resolution einbringen. Im Abgeordnetenhaus dürfte sie Erfolg haben. Im Senat dürfte das anders aussehen. Die US-Demokraten wollen die Notstandserklärung von US-Präsident Donald Trump zum Bau einer Mauer ... mehr
Nach Jahren in Syrien: USA wollen IS-Frau nicht zurücknehmen

Nach Jahren in Syrien: USA wollen IS-Frau nicht zurücknehmen

Washington (dpa) - Die US-Regierung will die reuige IS-Anhängerin Hoda Muthana nicht wieder aufnehmen. Außenminister Mike Pompeo sagte, Muthana sei keine US-Bürgerin und werde nicht in die USA gelassen. Sie habe keinen gültigen US-Pass und kein Anrecht auf einen ... mehr

Haariges Stelldichein von Kim und Trump

Zum verwechseln ähnlich: Ein Friseur in Hanoi verwandelt seine Kunden kostenfrei in Kim Jong Un und Donald Trump. (Quelle: Reuters) mehr
Gespräche im Weißen Haus: Kurz besucht Trump – wo steht Österreichs Kanzler?

Gespräche im Weißen Haus: Kurz besucht Trump – wo steht Österreichs Kanzler?

Handel, Migration, Brexit: Donald Trumps Verhältnis zur EU ist gespalten. Ihm machen mehr die Rechtspopulisten unter Europas politischen Granden Freude. Doch wo steht Österreichs Kanzler Kurz? Donald Trump hat ein Herz für diejenigen in Europa, die Bestehendes ... mehr
Verkauft Donald Trump heimlich Atomtechnik an Saudi-Arabien?

Verkauft Donald Trump heimlich Atomtechnik an Saudi-Arabien?

Das US-Repräsentantenhaus untersucht dubiose Kontakte zwischen der Trump-Regierung und Saudi-Arabien. Es geht um die Furcht vor einem atomaren Wettrüsten im Nahen Osten. US-Abgeordnete wollen nach eigenen Angaben prüfen, ob Präsident  Donald Trump den Verkauf sensibler ... mehr
Venezuela: Militär steht weiter hinter Maduro –  Armee in Alarmbereitschaft

Venezuela: Militär steht weiter hinter Maduro – Armee in Alarmbereitschaft

Den Machtkampf in Venezuela entscheidet das Militär. Immer wieder appelliert Interimspräsident Guaidó an die Armee, Hilfsgüter ins Land zu lassen. Warum sperrt sich die Militärführung? Ein Überblick. Venezuelas Armee steht laut Verteidigungsminister Vladimir Padrino ... mehr
USA: Ermittlungen in Russland-Affäre vor dem Abschluss

USA: Ermittlungen in Russland-Affäre vor dem Abschluss

Der US-Sonderermittler Robert Mueller schließt offenbar seine Ermittlungen in der Russland-Affäre ab. Justizminister William Barr will die Ergebnisse demnach bereits in wenigen Tagen bekannt geben. Die Untersuchungen von US-Sonderermittler Robert Mueller ... mehr
Rede an die Nation – Putin droht westlichen Hauptstädten mit Raketen

Rede an die Nation – Putin droht westlichen Hauptstädten mit Raketen

Einmal im Jahr wendet sich Wladimir Putin mit einer stundenlangen Rede an die Nation. Erneut nutzt er den Auftritt für eine Drohung an die USA und den Westen. Nach der beidseitigen Aufkündigung des INF-Vertrags hat Russlands Präsident Wladimir Putin ... mehr
Kampf um Baghus: In Syrien ist das IS-

Kampf um Baghus: In Syrien ist das IS-"Kalifat" noch 700 mal 700 Meter groß

In Syrien steht der "Islamische Staat" vor dem Zusammenbruch. Die letzte IS-Bastion in Baghus schrumpft von Tag zu Tag. Doch die Kämpfer leisten erbitterten Widerstand. Das Gebiet unter Kontrolle des "Islamischen Staats" (IS) im Osten Syriens ist nach Angaben einer ... mehr
Putin droht Trump: Russland könnte USA ins Visier nehmen

Putin droht Trump: Russland könnte USA ins Visier nehmen

Wladimir Putin: Der russische Präsident hat die USA in seiner Rede an die Nation gewarnt, Mittelstreckenraketen in Europa zu positionieren. (Quelle: Reuters) mehr

"Space Force": Donald Trump unterzeichnet Dekret für Weltraumarmee

Trumps "Space Force" soll neben Luftwaffe, Heer und Marine ein eigenständiger Teil der US-Streitkräfte sein. Schon nächste Woche soll es einen Gesetzesvorschlag geben. US-Präsident Donald Trump hat ein Dekret zur Schaffung eigener Weltraumstreitkräfte - einer ... mehr
Bernie Sanders will US-Präsident werden – Angriff von links

Bernie Sanders will US-Präsident werden – Angriff von links

Bernie Sanders will es wieder wissen: Mit einer Graswurzelbewegung will er die Präsidentschaftswahlen in den USA für die Demokraten gewinnen. Der Senator hat eine klar linke Agenda. Die Konkurrenz im Feld der demokratischen Bewerber ... mehr
Donald Trump: Jeffrey Rosen soll neuer Vize-Justizminister werden

Donald Trump: Jeffrey Rosen soll neuer Vize-Justizminister werden

Donald Trump will den stellvertretenden Verkehrsminister Jeffrey Rosen zum Nachfolger von Rod Rosenstein küren. Rosenstein hatte die Russland-Untersuchungen vom Sonderermittler Robert Mueller beaufsichtigt. US-Präsident Donald Trump will den konservativen Juristen ... mehr
Linker Demokrat: Bernie Sanders will bei US-Präsidentenwahl antreten

Linker Demokrat: Bernie Sanders will bei US-Präsidentenwahl antreten

Washington (dpa) - Die Konkurrenz im Feld der demokratischen Bewerber für die US-Präsidentenwahl wächst: Der unabhängige Senator Bernie Sanders will 2020 erneut als Kandidat antreten. Der 77-Jährige schrieb am Dienstag auf Twitter, er wolle eine "nie da gewesene ... mehr

"Unmoralisch und illegal": Bundesstaaten klagen gegen Trumps Notstandserklärung

US-Präsident Donald Trump hat den Notstand ausgerufen, um Gelder für seine Mauer an der Grenze zu Mexiko zu mobilisieren. Dagegen haben nun 16 Bundesstaaten Klage eingereicht. Der Widerstand gegen die Pläne von US-Präsident  Donald Trump zum Bau einer Mauer ... mehr
Prozesse unter dem Dach der UN - Debatte um IS-Anhänger: Kurden für UN-Sondergerichte

Prozesse unter dem Dach der UN - Debatte um IS-Anhänger: Kurden für UN-Sondergerichte

Berlin/Istanbul (dpa) - Syriens Kurden haben die Vereinten Nationen aufgerufen, in dem Bürgerkriegsland internationale Sondergerichte für gefangene Kämpfer der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) einzurichten. Der Sprecher der Syrischen Demokratischen ... mehr
Venezuela: Donald Trump ruft Militär zu Abkehr von Maduro auf

Venezuela: Donald Trump ruft Militär zu Abkehr von Maduro auf

"Ihr werdet alles verlieren": Donald Trump hat sich in einer Ansprache an das venezolanische Militär gewandt – und mit einem militärischen Eingriff der USA gedroht.  US-Präsident Donald Trump hat den Militärs in Venezuela mit schweren Konsequenzen gedroht ... mehr
Islamischer Staat: Warum sollte Deutschland IS-Kämpfer zurückholen?

Islamischer Staat: Warum sollte Deutschland IS-Kämpfer zurückholen?

Donald Trump hat die Europäer aufgefordert, ihre in Syrien festgenommenen IS-Terroristen zurückzunehmen. Was heißt das für Deutschland und die Sicherheit? Fünf Fragen, fünf Antworten. Um wie viele potenzielle IS-Rückkehrer geht es derzeit? US-Präsident  Donald ... mehr
Bernie Sanders will erneut als US-Präsident kandidieren

Bernie Sanders will erneut als US-Präsident kandidieren

Bernie Sanders: Der parteilose Senator will 2020 erneut bei den Präsidentschaftswahlen antreten. (Quelle: t-online.de) mehr
Amazon weicht Angaben aus – Steuervermeidung: Regt euch endlich ab!

Amazon weicht Angaben aus – Steuervermeidung: Regt euch endlich ab!

Amazon zahlt in den USA keine Steuern, obwohl das Unternehmen Milliardengewinne macht. Das ist ein Riesenärgernis – an das man sich leider gewöhnen muss. Der US-Konzern Amazon soll im vergangenen Jahr in den USA keine Steuern gezahlt haben – obwohl die Firma ... mehr
Ins Gewissen reden: Trump ruft Militär in Venezuela zu Abkehr von Maduro auf

Ins Gewissen reden: Trump ruft Militär in Venezuela zu Abkehr von Maduro auf

Washington/Miami (dpa) - In Venezuela warten die Menschen auf dringend benötigte Hilfslieferungen, die das Militär nicht ins Land lässt. US-Präsident Donald Trump forderte Venezuelas Armee am Montag auf, an der kolumbianischen Grenze bereitstehende Hilfsgüter passieren ... mehr

Mehr zum Thema Donald Trump im Web suchen

Rod Rosenstein: US-Vize-Justizminister soll Trump-Absetzung geplant haben

Rod Rosenstein: Der US-Vize-Justizminister soll die Absetzung Donald Trumps geplant haben. (Quelle: t-online.de) mehr
Mauerbau an Mexikos Grenze - 16 US-Staaten: Sammelklage gegen Trumps Notstandserklärung

Mauerbau an Mexikos Grenze - 16 US-Staaten: Sammelklage gegen Trumps Notstandserklärung

Washington (dpa) - Mit einer Sammelklage gehen 16 US-Staaten gegen die Notstandserklärung vor, mit deren Hilfe US-Präsident Donald Trump den Bau einer Mauer an der Grenze zu Mexiko durchsetzen will. Die Klage, an der sich unter anderem Kalifornien ... mehr
Republikaner wittern Justiz-Komplott gegen Trump – Senat will handeln

Republikaner wittern Justiz-Komplott gegen Trump – Senat will handeln

Wurde im US-Justizministerium über eine Absetzung des US-Präsidenten gesprochen? Republikaner vermuten: Dort wurde eine Art administrativer Putsch geplant. Nun will der Senat handeln. Der Justizausschuss des US-Senats will Aussagen nachgehen, wonach ... mehr
US-Vizejustizminister und Trump-Gegner Rod Rosenstein tritt offenbar zurück

US-Vizejustizminister und Trump-Gegner Rod Rosenstein tritt offenbar zurück

Rod Rosenstein soll geplant haben, US-Präsident Trump für unfähig zu erklären und vom Kabinett absetzen zu lassen. Nun muss der stellvertretende Justizminister wohl seinen Posten räumen. Der stellvertretende US-Justizminister Rod Rosenstein tritt Medienberichten zufolge ... mehr

Saturday Night Live: Michael Bublé bringt sich für Kult-TV-Show ins Gespräch

Berlin (dpa) - Sänger und Schauspieler Michael Bublé (43, "Home") liebäugelt mit der Gastgeberrolle in der US-Kultsendung "Saturday Night Live". "Ich schaue mir Interviews mit den Prominenten an, die die Rolle übernommen haben. Und alle sagen ... mehr

Rücknahme von ehemaligen "IS"-Kämpfern – Reul: "Daran führt kein Weg vorbei"

Trumps jüngste Forderung an die EU sorgt für Gesprächsstoff: Außenminister Maas sieht massive Probleme bei einer Rücknahme von "IS"-Kämpfern. Das sagen andere Politiker zu dem Thema. Nordrhein-Westfalens Innenminister Herbert Reul (CDU) hat sich dafür ausgesprochen ... mehr

Tagesanbruch: Durch Deutschland geht ein Riss

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Sie ringen um die Rente, sie verschärfen das Asylrecht, sie versprechen dieses und geloben jenes – und vergessen unterdessen die Belange der Jungen ... mehr

"Anne Will": "IS"-Kämpfer zurück nach Europa? Maas kontert Trump

US-Präsident Trump hat die europäischen Länder aufgefordert, ihre in Syrien als "IS"-Kämpfer gefangenen Staatsbürger aufzunehmen und zu verurteilen. Außenminister Maas hält davon nicht viel. Bundesaußenminister  Heiko Maas hält die Forderung von US-Präsident Donald ... mehr

USA: Donald Trumps Mauerphantasie – Kommt er auch damit durch?

Die Invasion aus Drogen und bösen Menschen findet statt, behauptet Trump und ruft den Notstand aus. Außer seinen Anhängern nimmt ihm das niemand ab. Nun liegt es an den Republikanern, ob sie sich weiter erpressen lassen. Ich habe mir noch einmal den Auftritt angesehen ... mehr

Trumps Zollankündigung: Bedrohen deutsche Autos wirklich die US-Bürger?

US-Strafzölle auf Autos aus Europa werden offenbar immer wahrscheinlicher. Washington begründet sie mit einer Bedrohung der nationalen Sicherheit. Was steckt dahinter? Was planen die USA? Das US-Handelsministerium ist offenbar entschlossen, Autoimporte aus Europa ... mehr

Münchner Sicherheitskonferenz: Angela Merkel bietet Trump die Stirn

Angela Merkel läuft in München zur Hochform auf – und erntet dafür Standing Ovations. Sie findet die richtigen Worte, denn vielen Teilnehmern geht die Politik der Trump-Regierung gegen den Strich.  Am Ende ihrer Rede fragt  Angela Merkel, wer denn nun die Puzzleteile ... mehr

Import-Autos als Bedrohung? Zoll-Bericht an Donald Trump übergeben

In der deutschen Autoindustrie geht die Angst vor US-Strafzöllen um. Das Handelsministerium hat Präsident Trump nun seine Empfehlungen übergeben. Der Bericht ist auch in den USA stark umstritten. Das US-Handelsministerium hat seinen Prüfbericht über die Bedrohung ... mehr

Karneval im Saarland – Kramp-Karrenbauer: "Putzfrau vom Konrad-Adenauer-Haus"

Sie wird als nächste Bundeskanzlerin gehandelt. Jetzt ist die CDU-Vorsitzende Kramp-Karrenbauer aber erstmal Putzfrau. Wenn auch nur 26 närrische Minuten lang. Annegret Kramp-Karrenbauer ist in ihrer Paraderolle. Mit karierter Kittelschürze, Kopftuch und Kehrbesen steht ... mehr

Tagesanbruch: Trump nimmt Deutschlands Autoindustrie ins Visier

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? “Vom Eise befreit sind Strom und Bäche“: Liegt es am Klimawandel, dass mir Goethes Ostergedicht mitten im Wintermonat Februar in den Sinn kommt ... mehr

Wollte Rod Rosenstein Trump vom Kabinett absetzen lassen?

US-Vizejustizminister Rod Rosenstein soll 2017 über eine Absetzung Trumps durch das Kabinett nachgedacht haben. Der Grund: physische oder mentale Beeinträchtigung.  Der stellvertretende US-Justizminister Rod Rosenstein hat 2017 über eine Absetzung von Präsident Donald ... mehr

Donald Trump fordert: Europa soll hunderte gefangene IS-Kämpfer aufnehmen

Donald Trump fordert seine Verbündeten zur Rücknahme Hunderter IS-Kämpfer auf. Andernfalls müssten diese freigelassen werden. Das Bundesinnenministerium reagiert relativierend.  US-Präsident  Donald Trump hat die europäischen Verbündeten der USA via Twitter zur Aufnahme ... mehr

Wohl auf Bitte der USA: Shinzo Abe schlug Trump für Friedensnobelpreis vor

Donald Trump möchte den Friedensnobelpreis, laut Medienbericht hat sich der US-Präsident deswegen von Japan vorschlagen lassen. Trump verspürt demnach Neid auf Barack Obama. Japans Ministerpräsident Shinzo Abe ist einem Zeitungsbericht zufolge einer Bitte ... mehr

Autoimporte als Gefahr für die USA: Kritik von Angela Merkel

Warten auf Washington: In den USA fällt bald die Entscheidung, ob Autoimporte als Gefahr für die nationale Sicherheit bewertet werden. Bundesregierung und Industrie sind besorgt. Seit Monaten wartet die deutsche Autoindustrie auf Neuigkeiten ... mehr

UN-Botschafterin: Trump-Kandidatin zieht Bewerbung zurück

UN-Botschafterin: Die Trump-Kandidatin hat ihre Bewerbung zurückgezogen. (Quelle: Reuters) mehr

Heather Nauert: Trumps Wunschkandidatin will doch nicht UN-Botschafterin werden

Heather Nauert war als US-Botschafterin bei der UNO vorgesehen. Nun erklärt die Außenamtssprecherin ihren Verzicht. Eventuell lief ein Hintergrundcheck ungünstig.  Die von US-Präsident Donald Trump als US-Botschafterin bei den Vereinten Nationen vorgesehene ... mehr

Streit über Grenzmauer: Großer Widerstand gegen Trumps Notstandserklärung

Washington (dpa) - Mit seiner Erklärung eines Nationalen Notstandes an der Grenze zu Mexiko stößt US-Präsident Donald Trump auf großen Widerstand. Die Demokraten werfen ihm einen Angriff auf die Verfassung vor. Sie erwägen, im Kongress gegen Trumps Plan vorzugehen ... mehr

Joe Biden entschuldigt sich für Donald Trump

Joe Biden war unter Obama Vize-Präsident der USA. Auf der Münchener Sicherheitskonferenz entschuldigte er sich bei den Bündnispartnern der USA für die Politik von Donald Trump.  Der frühere US-Vizepräsident Joe Biden hat die Verbündeten der USA gebeten, sein Land trotz ... mehr

Bei Sicherheitskonferenz: USA unterstreichen Führungsanspruch in westlicher Welt

Bei Sicherheitskonferenz: Die USA unterstreichen ihren Führungsanspruch in der westlichen Welt. (Quelle: Reuters) mehr

Russland-Affäre: Sonderermittler will hohe Strafe für Trumps Ex-Wahlkampfchef

Washington (dpa) - Im Zuge seiner Russland-Untersuchung hat FBI-Sonderermittler Robert Mueller eine lange Haftstrafe für Donald Trumps früheren Wahlkampfchef Paul Manafort gefordert. Mueller halte 19,5 bis 24,5 Jahre Gefängnis für Manafort für angemessen, berichtete ... mehr

US-Sonderzölle könnten Deutschlands Auto-Exporte halbieren

Bedrohen Autoimporte die nationale Sicherheit der USA? Nach Ansicht von Kanzlerin Merkel kommt US-Präsident Trump genau zu diesem Schluss. Das Ergebnis wären Sonderzölle, die  deutsche Autobauer erheblich treffen würden. Doch die Rechnung hat einen Haken ... mehr

FBI fordert 24 Jahre Haft für Trumps Wahlkampfmanager Manafort

Paul Manafort war Donald Trumps Wahlkampfleiter, die Liste seiner Vergehen ist lang. Eine strafmildernde Absprache mit der US-Justiz ist nun wohl hinfällig – Manafort soll sie wiederholt gebrochen haben. FBI-Sonderermittler Robert Mueller hat bis zu 24 Jahre ... mehr

USA: Donald Trumps Notstandserklärung löst massiven Widerstand aus

US-Präsident Trump will den Kongress umgehen und die Mauer zu Mexiko per Notstand finanzieren. Das geht selbst vielen seiner Republikaner zu weit. Werden sie ihm die Gefolgschaft verweigern? US-Präsident Donald Trump stößt mit seiner Erklärung eines Nationalen ... mehr

Presseschau zum Notstand: "Donald Trump agiert wie ein trotziges Kind"

Zuerst der "Shutdown", jetzt der Notstand: US-Präsident Trump versucht mit allen Mitteln, sein Mauer-Versprechen einzulösen. Die internationale Presse ist skeptisch, ob ihm das gelingen wird. Der in Zürich erscheinende "Tages-Anzeiger" kommentiert ... mehr

Erklärung des Notstands: Das große Abschweifen des Donald Trump

Wie aufrichtig ist Donald Trump bei der Ausrufung des nationalen Notstandes an der Grenze? Bei einem Auftritt im Weißen Haus verblüfft er die Beobachter und nährt Zweifel. Einmal angenommen, Donald Trump meint es ernst. Damit, dass die Lage an der Grenze zu Mexiko ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019