Alle News zum 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten

Donald Trump

Nordkorea: US-Präsident Trump geht wieder fest von Treffen mit Kim aus

Nordkorea: US-Präsident Trump geht wieder fest von Treffen mit Kim aus

Nach seiner überraschenden Absage will US-Präsident Trump den nordkoreanischen Machthaber Kim nun doch wie geplant am 12. Juni treffen. Eine US-Delegation soll die Begegnung vorbereiten. US-Präsident Donald Trump geht weiter von einem Gipfeltreffen mit Nordkoreas ... mehr
Überraschend: Südkoreas Präsident Moon trifft Nordkoreas Machthaber Kim

Überraschend: Südkoreas Präsident Moon trifft Nordkoreas Machthaber Kim

Mit der Absage seines Treffens mit Kim Jong Un hat US-Präsident Trump Verwirrung gestiftet. Nun ist Südkoreas Präsident Moon überraschend in den Norden gereist. Der südkoreanische Präsident Moon Jae In und der nordkoreanische Machthaber ... mehr
Trump einigt sich mit Handyhersteller ZTE

Trump einigt sich mit Handyhersteller ZTE

Laut Donald Trump darf der chinesische Handyhersteller ZTE weiterarbeiten. Dazu muss er allerdings eine Strafe zahlen und andere Auflagen erfüllen. Die USA hatten ZTE wegen Handels mit dem Iran und Nordkorea sanktioniert.  US-Präsident Donald Trump hat nach eigenen ... mehr
Gipfel mit Nordkorea: Donald Trump will sich doch mit Kim Jong Un treffen

Gipfel mit Nordkorea: Donald Trump will sich doch mit Kim Jong Un treffen

Nun also doch? US-Präsident Donald Trump hält sich ein Treffen mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un wieder offen. Sogar am ursprünglich geplanten Termin könne es eventuell stattfinden. US-Präsident  Donald Trump schließt nun doch nicht ... mehr
Kurz vor Amtsantritt: Trump-Anwalt traf russischen Oligarchen

Kurz vor Amtsantritt: Trump-Anwalt traf russischen Oligarchen

Neuer Wirbel in der Russland-Affäre um US-Präsident Trump: Einen Medienbericht zufolge, traf sich sein Anwalt mit einem russischen Oligarchen. Es sollte nicht das letzte Treffen bleiben.  In der Affäre um eine mutmaßliche Beeinflussung ... mehr

Trump droht im Handelsstreit mit Mega-Zöllen

US-Präsident Donald Trump droht erneut mit hohen Zöllen auf Importautos. Während deutsche Konzerne die Konsequenzen fürchten, sorgt sich der russische Präsident um die Weltwirtschaft. US-Präsident Donald Trump bringt im weltweiten Poker um den Handelsaustausch ... mehr

Offizieller Andenkenladen: Gedenkmünze zu Nordkorea-Gipfel im Ausverkauf

Donald Trump hat das Treffen mit Kim Jong Un abgesagt. Ein Souvenir zum Beinahe-Gipfel gibt es trotzdem. Der Andenkenladen des Weißen Hauses bietet eine Gedenkmünze an – mit Rabatt. Das Treffen mit dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un hat US-Präsident Donald ... mehr

Reaktionen auf Nordkorea-Eklat: "Meister des Störens und Zerstörens"

Donald Trump hat das geplante Treffen mit Kim Jong Un abgesagt – und seinen Brief dazu veröffentlicht. Beobachter, Politiker und Diplomaten reagierten prompt: mit Entsetzen, Verständnis und Häme. Wochenlang brüstete sich US-Präsident Donald Trump damit ... mehr

Nordkorea: Die Gegner der Versöhnung haben nun Oberwasser

Erst wollten sie, dann weniger und am Ende sagte Donald Trump das Unternehmen Versöhnung ab. Jetzt drohen sich Nordkorea und Amerika wieder mit nuklearer Verwüstung. Was ist da passiert? Ich würde jetzt gerne Mike Pompeo interviewen, den amerikanischen ... mehr

Tagesanbruch: Trumps krachende Niederlage, Chinas großer Plan, das Problem mit Ihren Daten

Guten Morgen aus Shenzhen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Ein guter Verhandler legt nie sofort alle Karten auf den Tisch. Er behält einige Trümpfe in der Hinterhand, nähert sich seinem Gegner ... mehr

Gipfel-Treffen: Nordkorea will weiterhin mit Trump sprechen

Donald Trump kündigt das Atomtreffen mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un auf. Nordkorea dagegen will noch immer reden. Und auch international wurde die Absage mit Bedauern aufgenommen. Nordkorea ist auch nach der Absage des Gipfeltreffens durch ... mehr

Donald Trumps Absage an Kim Jong Un: Der Dealmaker verzockt sich

Donald Trump sagt den Gipfel mit Kim Jong Un ab – wegen aggressiver Rhetorik der Nordkoreaner. Doch er lässt die Hintertür weit offen. Was steckt dahinter? Es wäre ein historisches Treffen geworden. Doch ähnlich abrupt wie die Ankündigung eines Gipfels zwischen Donald ... mehr

US-Präsident sagt Treffen ab: Trumps Brief an Kim Jong Un im Wortlaut

In einem Brief an Nordkoreas Diktator Kim Jong Un hat Donald Trump das für Juni geplante Treffen der Staatschef abgesagt. Der Inhalt des Schreibens im Wortlaut. "Sehr geehrter Herr Vorsitzender, mit Blick auf unsere jüngsten Verhandlungen und Diskussionen ... mehr

Donald Trump sagt Treffen mit Kim Jong Un ab: "Nicht angemessen"

Das historische Treffen zwischen den Staatschefs der USA und Nordkoreas kommt doch nicht zustande. US-Präsident Donald Trump teilte Kim Jong Un die Absage schriftlich mit. US-Präsident Donald Trump hat den für den 12. Juni mit Hochspannung erwarteten Gipfel ... mehr

West Hollywood feiert Pornostar Stormy Daniels

In West Hollywood ist die Porno-Darstellerin Stormy Daniels für ihren Kampf gegen Donald Trump geehrt worden. Der 23. Mai ist dort ab jetzt "Stormy-Daniels-Tag".  Die US-Pornodarstellerin Stormy Daniels ist in der kalifornischen Stadt West Hollywood für ihren Widerstand ... mehr

Macron will Putin an Europa binden

Emmanuel Macron besucht Wladimir Putin in St. Petersburg. Prunk ist in der Zarenstadt garantiert. Macron strebt trotz diverser Konflikte eine engere Zusammenarbeit mit Russland an. Wenn der russische Staatschef Wladimir Putin seinen Kollegen Emmanuel Macron ... mehr

Trump-Effekt? Reisebuchungen in die USA brechen massiv ein

Hurrikan in Florida, Brände in Kalifornien, das Aus von Air Berlin: Diese Ereignisse waren nicht gerade Werbung für einen Urlaub in den USA. Kommt dazu noch ein Trump-Effekt? Tourismus ist Austausch, Gastfreundschaft und Völkerverständigung – vor allem aber ein gutes ... mehr

Angela Merkel in China: "Menschenrechte dürfen nicht geopfert werden"

Die Menschenrechtslage in China ist desolat und die deutsche Industrie wirft Peking eine aggressive Wirtschaftsstrategie vor. Findet Kanzlerin Merkel auf ihrer Reise die richtigen Worte? Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) auf schwieriger Mission in Peking und Shenzhen ... mehr

Nordkorea: Treffen zwischen Trump und Kim Jong Un droht zu scheitern

Der geplante Gipfel zwischen Donald Trump und Kim Jong Un steht weiter auf der Kippe. In Nordkorea sorgen Äußerungen von Trumps Vizepräsident Mike Pence für Aufregung. Vor dem Gipfeltreffen mit den USA hat Nordkorea den Ton weiter verschärft und erneut mit einer Absage ... mehr

Jared Kushner: Trumps Schwiegersohn erhält Sicherheitsfreigabe zurück

Jared Kushner darf nach drei Monaten Sperre wieder streng geheime Dokumente einsehen.  Donald Trump dürfte darüber erfreut sein – denn sein  Schwiegersohn ist auch einer seiner engsten Berater. Jared Kushner, Schwiegersohn und enger Berater von US-Präsident Donald ... mehr

US-Gerichtsurteil: Donald Trump darf Twitter-Nutzer nicht blockieren

Donald Trump und sein Social-Media-Team blockieren auf Twitter oft unliebsame Follower seiner Nachrichten. Nach Ansicht eines US-Bundesgerichts hat er damit gegen die Verfassung verstoßen. US-Präsident Donald Trump darf laut einer Entscheidung eines New Yorker ... mehr

Schrifsteller Philip Roth (†85): "Was für ein großer Erzähler"

Wer wirklich etwas über Amerika wissen will, sollte Philip Roth lesen. Er spiegelte die Gegenwart in 30 Büchern über 60 Jahre literarisch wider, er dachte sie weiter und er schenkte uns Nathan Zuckerman. Ich war mal Korrespondent in Amerika, ich kam vier Wochen ... mehr

Südchinesisches Meer: USA laden China von internationalem Seemanöver aus

Alle zwei Jahre findet ein gemeinsames Manöver der Pazifik-Anrainer im Südchinesischen Meer statt. Doch China ist dieses Jahr nicht eingeladen: Den USA missfällt, dass China in den von mehreren Ländern beanspruchten Gebieten weiter aufrüstet. Die USA haben China ... mehr

Heiko Maas in Washington: Es kommt immer schlimmer

Der Außenminister muss in Washington an sehr vielen Fronten kämpfen – und redet nichts schön. Während er mit seinem US-Amtskollegen spricht, kommt schon der nächste Einschlag. Für den drohenden Handelskrieg hat der deutsche Außenminister keine Zeit. Bei seinen ... mehr

Heiko Maas: Gespräch mit Trumps Hardliner John Bolton

Heiko Maas absolviert einen schwierigen Antrittsbesuch in den USA. Vor allem ein Thema ist umstritten zwischen dem Außenminister und Donald Trumps Regierung: der Atomdeal mit Iran. Im Streit zwischen der EU und den USA um das iranische Atomabkommen ... mehr

US-Kongress bestätigt Lockerung von Bankenregeln

Der US-Kongress hat eine Lockerung des sogenannten "Dodd-Frank"-Gesetzes beschlossen. Dieses soll verhindern, dass Steuerzahler für mögliche Bankenpleiten aufkommen müssen. Der US-Kongress hat den Weg für eine erhebliche Lockerung der Vorschriften für Banken ... mehr

Mehr zum Thema Donald Trump im Web suchen

Vor Treffen mit US-Außenminister: Heiko Maas beharrt auf Iran-Atomabkommen

Es ist wohl der schwierigste Antrittsbesuch eines deutschen Außenministers in Washington seit langer Zeit. Bei den Gesprächen von Heiko Maas geht es vor allem um ein Thema: Iran. Und dabei macht er eine klare Ansage.   Im Streit zwischen EU und USA um das iranische ... mehr

Hund und her: Donald Trump droht Nordkorea mit Absage des Gipfels

Es ging hin und her: Treffen sich US-Präsident Trump und Nordkoreas Machthaber Kim – oder nicht? Ob der fest geplante Gipfel stattfindet, zweifelt Trump nun an. US-Präsident Donald Trump hat das mit Spannung erwartete Gipfeltreffen mit Nordkoreas Machthaber ... mehr

US-Wahl: Bernie Sanders kandidiert erneut für den US-Senat

Bernie Sanders gibt nicht auf: Der Präsidentschaftsanwärter von 2016 will im November seinen Sitz im US-Senat verteidigen. Dabei macht er eine klare Ansage an Donald Trump. Der frühere US-Präsidentschaftsanwärter Bernie Sanders will bei der Wahl im November seinen ... mehr

Konflikt mit Iran – USA drohen mit "stärksten Sanktionen der Geschichte"

Die USA wollen den wirtschaftlichen Druck auf den Iran massiv erhöhen. Das kündigte Außenminister Pompeo nach dem Ausstieg aus dem Atomabkommen an. Auch für die Europäer hatte er eine Botschaft. Das Atomabkommen mit dem Iran ist Geschichte – zumindest aus Sicht ... mehr

Nordkorea-Diplomatie: Was will Donald Trump und was darf Kim Jong Un?

Mit seinem Angebot auf Abrüstung riskiert Nordkorea viel. Kein Wunder, dass China über seinen Vasallen nicht amüsiert ist. In Washington kursieren neuerdings Maximalforderungen, die das Ganze scheitern lassen könnten. Wie geht es weiter ... mehr

Wahlkampf: Trump will Rolle des FBI untersuchen lassen

Der US-Präsident vermutet, dass sein Wahlkampfteam von FBI-Agenten "unterwandert und überwacht" wurde. Jetzt will er das Justizministerium auffordern, dies zu überprüfen. US-Präsident Donald Trump hat angekündigt, dass er die Rolle ... mehr

Schulmassaker in Texas: 17-Jähriger hat Opfer in Houston bewusst ausgewählt

Er soll ein überdurchschnittlich guter Schüler gewesen sein. Dann tötete der 17-jährige Dimitrios P. an seiner High School in Texas zehn Menschen. Offenbar sehr gezielt. Er hat die Tat gestanden. Der 17 Jahre alte Schütze des Schulmassakers von Texas hat seine Opfer ... mehr

Blamage auf Twitter: Donald Trump schreibt Namen eigener Frau falsch

Donald Trump ist berüchtigt dafür, dass er es mit der Rechtschreibung auf Twitter nicht so genau nimmt. Aber wer hätte gedacht, dass er sogar den Namen seiner Frau falsch schreibt? In der Rechtschreibung nicht immer ganz sicher, muss US-Präsident Donald Trump neuerlich ... mehr

USA: Golfmonarchien wollten Donald Trump bei Wahl unterstützen

Die Russland-Affäre um mögliche Unterstützung für Donald Trump im Wahlkampf beschäftigt die USA seit mehr als einem Jahr. Laut einem Medienbericht war das nicht der einzige Versuch der Einflussnahme. Donald Trumps ältester Sohn hat sich offenbar im Jahr 2016 mit einem ... mehr

Strafzölle: USA und China nähern sich im Handelsstreit an

Die Regierungen der USA und Chinas haben einen Konsens im Handelsstreit ausgehandelt. Dieser sieht vor, dass die Volksrepublik aus den USA künftig mehr Waren kaufen soll. Ein Handelskrieg scheint vorerst verhindert. Im Handelsstreit zwischen den USA und China haben ... mehr

Bill Gates schildert bizarres Treffen: "Donald Trump weiß nicht, was HIV ist"

In einem Video verrät Microsoft-Gründer Bill Gates, dass er Donald Trump Nachhilfe geben musste. Es war nicht die einzige skurrile Begegnung mit dem US-Präsidenten. In einem Video, das der US-Fernsehsender MSNBC ausstrahlte, berichtet Milliardär und Microsoft ... mehr

Treffen in Sotschi: Angela Merkel hofft auf Putins Unterstützung

Syrien und die Ukraine: Es gibt viel Konfliktstoff zwischen Deutschland und Russland. Beim Treffen von Angela Merkel und Wladimir Putin  am Schwarzen Meer könnte es dennoch eine Annäherung geben . Es ist beinahe schon ein Ritual in  Sotschi: Erst kommt ... mehr

Nordkorea: Trump besänftigt – und droht Kim danach mit dem Tod

Kommt es zum Treffen zwischen Trump und Nordkoreas Präsidenten? Kim Jong Un könnte den Termin platzen lassen. Trump kündigt Zugeständnisse an – aber droht gleichzeitig kaum verhohlen. US-Präsident Donald Trump hat Nordkorea Sicherheitsgarantien versprochen, sollte ... mehr

Florida: Mann schießt in einem Trump-Golfclub um sich

In einem Trump-Hotel hat ein Mann um sich geschossen und auf Polizisten gefeuert. Beamte trafen ihn mehrfach. Er brüllte offenbar etwas über den US-Präsidenten. In der Lobby eines Trump-Hotels nahe Miami hat am Morgen ein Mann um sich geschossen. Er habe eine US-Flagge ... mehr

Renditen im Höhenflug: Kommt jetzt die Zinswende?

Für deutsche Anleger sind größere Zinsgewinne zurzeit fast unmöglich. In den USA steigen die Renditen jedoch stark an. Endet auch im Euroraum die Zeit der absoluten Niedrigzinsen? In den USA erreichten die Renditen in dieser Woche den höchsten Stand ... mehr

US-Senat ernennt Ginas Haspel zur neuen CIA-Chefin

Der US-Senat hat die Ernennung von Gina Haspel zur neuen CIA-Chefin bestätigt – obwohl sie in der Vergangenheit Folter von Gefangenen beaufsichtigt hat. Erst kürzlich hatte sich teilweise davon distanziert. Der US-Senat hat der Ernennung der umstrittenen Kandidatin ... mehr

USA forderten Nordkorea auf, Atomwaffen abzugeben

Nordkorea hat zuletzt damit gedroht, das Treffen mit der US-Regierung abzusagen. Warum? Das ist nun klar. Die USA verlangten offenbar von dem Land seine Atomwaffen herauszugeben. Die US-Regierung soll laut einem Zeitungsbericht Nordkorea aufgefordert haben ... mehr

Maischberger zu Donald Trump: „Krieg mit dem Iran nicht unwahrscheinlich“

Iran, Gaza, Nordkorea: Wie gefährlich sind die Entscheidungen des US-Präsidenten? Die Gäste bei "Maischberger" wagten eine Analyse – einige rangen sich Respekt für Trump ab. Die Gäste • Antonia Rados (RTL-Auslandskorrespondentin) • Jürgen Hardt ... mehr

Russland-Affäre: Mueller könnte Trump gar nicht anklagen

Donald Trump steht in der Russland-Affäre unter Verdacht. Jetzt soll Sonderermittler Robert Mueller eingestanden haben, dass der US-Präsident zurzeit immun sei. Das sagt Trumps Anwalt. Das Team des US-Sonderermittlers Robert Mueller hat nach Angaben von Donald Trumps ... mehr

Trump: "Einige Migranten sind keine Menschen, das sind Tiere"

Als "Tiere" hat US-Präsident Trump einige Einwanderer bei einem Treffen im Weißen Haus bezeichnet. In der Vergangenheit schockte er immer wieder mit abfälligen Äußerungen über Migranten.  US-Präsident Donald Trump hat sich erneut abfällig über Migranten ... mehr

Tagesanbruch: Der größte Skandal Deutschlands

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? 12.000.000.000.000. Erkennen Sie diese Zahl? Können Sie sie lesen? Ich gestehe: Ich nicht. Jedenfalls nicht auf den ersten Blick. So geht es leichter ... mehr

Schweigegeld an Stormy Daniels: Trump hat Anwalt Kosten erstattet

Donald Trump soll Stormy Daniels mit 130.000 Dollar zum Schweigen über eine gemeinsame Affäre gebracht haben. Bisher streitet der US-Präsident diese Zahlung ab. Doch ein Finanzbericht enthüllt nun, dass er seinem Anwalt Cohen eine sechsstellige Summe erstattete ... mehr

Europa will Donald Trump die Stirn bieten

Kürzlich hat Donald Trump das Iran-Atomabkommen gekündigt. Auch beim internationalen Handel und dem Pariser Klimaabkommen arbeitet der US-Präsident gegen Europa. Beim Sondergipfel in Sofia wird klar: Die EU-Chefs setzen auf Zusammenhalt. Die EU-Staats ... mehr

US-Handelsstreit: EU bietet Trump Kompromiss an

Am 1. Juni endet endgültig die Schonfrist: Dann könnten die USA neue Zölle auf Aluminium und Stahl aus der EU verlangen. Die 28 Regierungschefs der EU wollen nun einen Kompromiss eingehen – allerdings ohne "mit der Pistole an der Schläfe" zu verhandeln. Die Staats ... mehr

Donald Trump: Wer erklärt ihm, wie Nordkorea tickt - Analyse

Handelsstreit mit EU und China, Eskalation zwischen Iran und Israel und nebenbei noch ein historischer Gipfel mit Kim Jong Un. Donald Trump riskiert in der Außenpolitik viel zur gleichen Zeit – sein Team ist überfordert. Das Störfeuer aus Pjöngjang traf Washington ... mehr

Haushaltsdebatte: Das waren die Streitpunkte

Es ist Tradition: Regierung und Opposition nutzen die Generaldebatte über den Haushalt zum Schlagabtausch. Auch diesmal musste sich Angela Merkel einiges vorwerfen lassen. Der Haushaltsentwurf der Bundesregierung sieht Ausgaben von 341 Milliarden ... mehr

Nordkorea: Donald Trump besteht auf Denuklearisierung

Eigentlich wollten sich Donald Trump und Kim Jong Un im Juni treffen. Jetzt steht das Gespräch auf der Kippe. Der US-Präsident beharrt auf einem atomwaffenfreien Nordkorea. US-Präsident Donald Trump will im Clinch mit Nordkorea um das Atomprogramm des kommunistischen ... mehr

"Wer braucht da noch Feinde?"

Kürzlich hat US-Präsident Donald Trump das Iran-Atomabkommen gekündigt. Nun spricht EU-Ratschef Donald Tusk Klartext. Und plädiert für eine "geschlossene europäische Front". Nach dem Rückzug der USA aus dem Iran-Atomabkommen hat EU-Ratschef Donald Tusk Washingtons ... mehr

Nordkorea: Warum Kim plötzlich das Treffen mit Trump infrage stellt

Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un droht plötzlich damit, den Gipfel mit US-Präsident Donald Trump abzusagen.  Das liegt an überzogenen Erwartungen des Westens – aber auch an Kim selbst. Eine Analyse unseres Asien-Korrespondenten Finn Mayer-Kuckuk Es klingt ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018