Sie sind hier: Home > Themen >

Donald Trump

Alle News zum 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten

Donald Trump

Mit allen verfügbaren Kräften: Trump droht mit Militäreinsatz zum Stopp von Protesten

Mit allen verfügbaren Kräften: Trump droht mit Militäreinsatz zum Stopp von Protesten

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat die Mobilisierung aller verfügbaren zivilen und militärischen Kräfte seiner Regierung angekündigt, um die Ausschreitungen in den USA zu stoppen. "Wir beenden die Ausschreitungen und die Gesetzlosigkeit ... mehr
USA: Trump droht mit militärischem Vorgehen gegen Ausschreitungen

USA: Trump droht mit militärischem Vorgehen gegen Ausschreitungen

Seit Tagen wüten Proteste in vielen US-Städten. Und seit Tagen ruft US-Präsident Trump die Gouverneure in den Bundesstaaten zu einem härteren Durchgreifen auf. Nun geht er selbst in die Offensive. US-Präsident Donald Trump hat die Mobilisierung aller verfügbaren zivilen ... mehr
US-Proteste für George Floyd – Zweiter Autopsiebericht: Floyd soll am Tatort gestorben sein

US-Proteste für George Floyd – Zweiter Autopsiebericht: Floyd soll am Tatort gestorben sein

Der Afroamerikaner George Floyd starb bei einer Festnahme in Minneapolis. Bislang wird ein Polizist des Mordes beschuldigt – doch womöglich sind auch seine Kollegen mitverantwortlich. Alle Infos im Newsblog. In den USA verschärfen sich die Proteste gegen  Rassismus ... mehr
Tagesanbruch: Verachtung und Willkür haben diese Wut erschaffen

Tagesanbruch: Verachtung und Willkür haben diese Wut erschaffen

Guten Tag liebe Leserinnen und Leser, Ich hoffe, Sie hatten ein schönes, langes Pfingstwochenende. Heute darf ich Florian Harms als Tagesanbruch-Autor vertreten und ich möchte Sie zunächst auf ein Gedankenexperiment einladen. Was war? Stellen Sie sich bitte einmal ... mehr
Nach Tod von George Floyd: Donald Trump fordert Gouverneure zum Durchgreifen auf

Nach Tod von George Floyd: Donald Trump fordert Gouverneure zum Durchgreifen auf

Washington (dpa) - Nach erneuten Unruhen in US-Metropolen hat US-Präsident Donald Trump Gouverneure in einer Telefonschalte einem Medienbericht zufolge zu härterem Durchgreifen aufgerufen. "Sie müssen dominieren", sagte Trump bei der Schalte am Montag nach einem Bericht ... mehr

China über US-Pläne für Hongkong: "Verstoß gegen internationales Recht"

Nach der Verabschiedung des umstrittenen chinesischen Sicherheitsgesetzes für Hongkong will US-Präsident Trump der Sonderverwaltungszone die Vorteile streichen. Die Chinesen protestieren. China hat die geplante Streichung von Sondervorteilen der USA für Hongkong ... mehr

"Diese Szenerie war vor Kurzem noch unvorstellbar"

Der heftige Protest in Amerikas Städten weitet sich aus. Selbst das Weiße Haus ist nun direkt betroffen. US-Korrespondent Fabian Reinbold schildert die Lage vor Ort eindrücklich im Video. Trotz Ausgangsverboten eskalieren die Proteste in zahlreichen ... mehr

Presse über eskalierende US-Proteste: "Donald Trump gießt Öl ins Feuer"

Die gewaltsamen Ausschreitungen in den USA nach dem Tod des Afroamerikaners George Floyd nehmen immer größere Dimensionen an. Die internationale Presse zeigt sich schockiert. Ein Überblick.  Nachdem in Minneapolis der Afroamerikaner George Floyd bei einem Polizeieinsatz ... mehr

Trump will Antifa als "Terrororganisation" einstufen

Die Proteste in mehreren US-Bundesstaaten eskalieren nach dem Tod eines Afroamerikaners weiter. Präsident Trump nutzt Twitter, um zu härterem Durchgreifen aufzurufen. Nach Ausschreitungen in zahlreichen amerikanischen Städten hat US-Präsident Donald Trump demokratische ... mehr

Proteste in den USA: Trump warnt vor "bedrohlichsten Waffen"

Es sind Szenen wie aus einem Hollywood-Film. Teils maskierte Menschen marschieren durch Städte, demonstrieren gegen Polizeigewalt. Die Reaktion der Polizei ist brutal und kompromisslos. Sie schießt auf die Menschen. Die Ausmaße sind enorm. Auch in der fünften Nacht ... mehr

Donald Trumps G7-Vorstoß: So reagieren andere Staaten

US-Präsident Trump will den G7-Gipfel verschieben und andere Länder hinzufügen. Auf diesen Vorschlag reagierten nun Russland und Australien. Auch die Bundesregierung äußert sich. Die Bundesregierung hat zurückhaltend auf den Vorstoß von US-Präsident Donald Trump ... mehr

Nach Merkels Absage: Donald Trump will G7-Gipfel verschieben

US-Präsident Donald Trump hat überraschend angekündigt, das geplante Gipfeltreffen der G7-Staaten auf September verschieben zu wollen. Erst am Samstag hatte Kanzlerin Merkel ihre Teilnahme abgesagt.  Nach der Absage der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel ... mehr

Wegen Hongkong: Chinesische Staatsmedien schießen gegen die USA

In der Berichterstattung über die US-Proteste haben chinesischen Staatsmedien die USA scharf kritisiert. Die Kritik schließt sich an die chinesische Verärgerung über den amerikanischen Umgang mit Hongkong an. Im Streit um die Zukunft Hongkongs haben chinesische ... mehr

SpaceX-Rakete: US-Raumfahrer auf dem Weg zur ISS – Musk ist "überwältigt"

Das erste Mal seit neun Jahren haben die USA am Samstag wieder Astronauten zur Internationalen Raumstation geschickt. US-Präsident Trump feierte den Raketenstaat als "heldenhafte Tat".  Erstmals seit neun Jahren sind wieder Astronauten von den USA aus zur Raumstation ... mehr

Szenen der Revolte: Gewalt in den USA erreicht neue Ausmaße

Szenen der Revolte: Die Gewalt in den USA erreicht neue Ausmaße. (Quelle: Reuters) mehr

Rachefeldzug gegen Twitter: Trump fürchtet um sein wichtigstes Sprachrohr

Twitter-Fehden hat sich der US-Präsident schon viele geliefert – meist mit politischen Gegnern oder den Medien. Jetzt attackiert Trump die Plattform mit einem Dekret. Mit welchen Konsequenzen? Twitter traut sich was: Erstmals hat der Kurznachrichtendienst falsche ... mehr

Donald Trump: USA steigen aus WHO aus, Hongkong verliert Vorteilsbehandlung

In der Auseinandersetzung mit der Organisation gibt der US-Präsident nun den drastischen Schritt gegen die WHO bekannt. Trump kündigt dazu Maßnahmen im Konflikt zwischen China und Hongkong an. US-Präsident Donald Trump hat ein Ende der Zusammenarbeit seines Landes ... mehr

Tod von George Floyd: Polizist wegen Mordes angeklagt – Trump rudert zurück

Beim brutalen Vorgehen der Einsatzkräfte war der Afroamerikaner George Floyd ums Leben gekommen. Nun hat die Polizei von Minneapolis einen der beteiligten Beamten angeklagt. Nach dem Tod des Afroamerikaners George Floyd in der US-Großstadt Minneapolis ist einer ... mehr

Trump verbreitet verschwörerische Mordtheorie

"Vaterinstinkten gefolgt": So verteidigt Boris Johnson seinen umstrittenen Berater nach dem Verstoß gegen die Corona-Regeln in Großbritannien. (Quelle: Euronews German) mehr

Proteste in den USA: Nächste Attacke auf Fernsehteam durch Polizei

Bei Protesten in Louisville, ausgelöst durch den Fall eines offenbar von Polizisten getöteten Afroamerikaners, wurde ein Fernsehteam von der Polizei angegriffen. Zuvor war ein CNN-Team festgenommen worden. Nach dem Tod des Afroamerikaners George Floyd bei einem brutalen ... mehr

WHO-Austritt der USA: Spahn enttäuscht über Trumps Entscheidung

Bundesgesundheitsminister Spahn hat sich enttäuscht über den Rückzug der USA aus der Weltgesundheitsorganisation gezeigt. Gleichzeitig forderte er Reformen der WHO. Auch Europa müsse sich mehr engagieren.  Bundesgesundheitsminister Jens Spahn ... mehr

Absage an Trump: Merkel will nicht zum G7-Gipfel nach Washington reisen

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat eine Einladung von US-Präsident Trump zum G7-Gipfel abgelehnt. Wegen der Corona-Pandemie will sie "Stand heute" nicht persönlich zu dem Treffen nach Washington reisen.  Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) wird nach derzeitigem Stand ... mehr

USA: Proteste in Minneapolis gehen trotz Ausgangssperre weiter

Die Proteste in Minneapolis gehen nach dem Tod von George Floyd bei einem Polizeieinsatz weiter – trotz Ausgangssperre. Auch in anderen Städten gehen Menschen auf die Straße. Nach dem Tod des Afroamerikaners George Floyd bei einem brutalen Polizeieinsatz ... mehr

Tagesanbruch am Wochenende: Die Lüge und die Vernunft

Guten Morgen, liebe Hörerinnen und Hörer, "Vernunft annehmen kann niemand, der nicht schon welche hat", hat die Schriftstellerin Marie von Ebner-Eschenbach notiert, und wenn ich den Satz lese, fallen mir gleich eine ganze Reihe aktueller Beispiele ... mehr

Donald Trump: Twitter versieht weiteren Tweet von US-Präsidenten mit Warnhinweis

Der Kurznachrichtendienst Twitter hat erneut einen Tweet von US-Präsident Trump unkenntlich gemacht. Dieser habe eine gewaltverherrlichende Nachricht veröffentlicht. Der Schritt könnte den Konflikt mit Trump weiter anheizen. Twitter hat einen weiteren Tweet von Donald ... mehr

Tod von George Floyd – Trump: "Wenn Plünderungen beginnen, beginnt das Schießen"

Der Tod des Afroamerikaners George Floyd in den USA hat zu schweren Ausschreitungen geführt. Präsident Trump droht den Demonstranten mit harten Konsequenzen. US-Präsident Donald Trump hat nach Ausschreitungen in der Stadt Minneapolis mit Konsequenzen gedroht ... mehr

Nach Faktencheck-Ärger: Trump tritt Feldzug gegen Twitter und Co. los

Washington (dpa) - Mitten im Wahlkampf ums Weiße Haus hat Donald Trump einen Feldzug gegen Twitter und Co. begonnen. Der US-Präsident will per Verfügung die Freiheit der Online-Plattformen einschränken, gegen einzelne Nutzer und Inhalte vorzugehen ... mehr

Schwere Nebenwirkungen: Chloroquin-Studie gegen Covid-19 unterbrochen

Angeblich soll Chloroquin wirksam gegen das Coronavirus sein – das behauptete auch US-Präsident Trump. In Deutschland wird eine Studie mit dem Medikament jetzt unterbrochen – aus Sicherheitsbedenken. Das Tübinger Institut für Tropenmedizin unterbricht seine Studie ... mehr

Donald Trump gegen Twitter: Dekret zur Beschneidung sozialer Medien

US-Präsident Trump wirft Twitter vor, sich in den Wahlkampf einzumischen. Die Online-Plattform hatte Botschaften von ihm als irreführend gekennzeichnet. Trump will nun die Haftungsregeln für die sozialen Medien verschärfen. Donald Trump hat einen Beschluss ... mehr

USA: Donald Trump wirft chinesischen Studenten Spionage vor

Seit Monaten ist das Verhältnis zwischen den USA und China angespannt. Nun verkündet US-Präsident Trump, dass er den chinesischen Studenten in seinem Land misstraut. Die Folgen davon könnten fatal sein. US-Präsident Donald Trump will nach Angaben seiner Regierung gegen ... mehr

Jeffrey Epstein: Netflix-Doku bringt Bill Clinton und Prinz Andrew in Bedrängnis

Jeffrey Epstein lockte junge Mädchen auf seine Anwesen – und vermittelte sie auch prominenten Männern. Eine neue Doku zeigt die Abgründe des Sexhändlers. Einer vierstündige Netflix-Doku zeichnet die Taten des US-amerikanischen Investmentbankers und verurteilten ... mehr

Goerge Floyd, Trumps Twitter-Krieg – diese fünf Krisen erschüttern derzeit die USA

Die Corona-Pandemie hat nirgendwo so viele Todesopfer gefordert wie in den USA. Doch der dramatische Gesundheitsnotstand ist nur eine von fünf Krisen, mit denen das Land derzeit zu kämpfen hat. In den USA sind so viele Menschen an einer Infektion mit dem Coronavirus ... mehr

Nach Twitter-Faktencheck: Weißes Haus will Twitter&Co. in die Schranken weisen

Washington (dpa) - In den USA liegt der Vorwurf der Zensur in der Luft: Präsident Donald Trump fühlt sich von angeblich linkslastigen Online-Netzwerken unterdrückt und will die Plattformen mit einer neuen Verfügung in die Schranken weisen. Sollte Trump seine Drohung ... mehr

Weltweit mehr als 350.000 Tote - USA: Zahl der Corona-Toten steigt auf mehr als 100.000

Washington (dpa) - Seit Beginn der Corona-Pandemie sind in den USA nach Angaben von Wissenschaftlern mehr als 100.000 Menschen nach einer Infektion mit dem Virus ums Leben gekommen. Das geht aus Daten der Johns-Hopkins-Universität in Baltimore hervor ... mehr

USA: Nach Tod von George Floyd – erneute Proteste gegen Polizeigewalt

Nach dem gewaltsamen Tod eines Afroamerikaners bei einem Polizeieinsatz ist es in der US-Stadt Minneapolis erneut zu Unruhen gekommen. Die Polizei ging mit Tränengas gegen die Demonstranten vor. Der Tod eines Schwarzen nach einem brutalen Polizeieinsatz ... mehr

Verfügung angekündigt: Donald Trump will gegen Twitter vorgehen

US-Präsident Trump hat gedroht, die sozialen Medien zu regulieren. Das Weiße Haus hat nun eine Verfügung angekündigt. Hintergrund ist, dass Twitter mehrere Botschaften Trumps als irreführend gekennzeichnet hatte. Nach der Verärgerung von Donald Trump ... mehr

USA: Donald Trumps Corona-Krisenmanagement – und die 100.000 Toten

"Unter Kontrolle" sei das Coronavirus, meinte US-Präsident Trump noch im März. Nun hat es sich zur größten Krise seiner Amtszeit ausgewachsen. Die jüngsten Opferzahlen zeigen das furchtbare Ausmaß der Katastrophe. Beerdigungen in Massengräbern. Tote, die wegen ... mehr

China gegen USA: Das Kräftemessen zweier Weltmächte hat einen Verlierer

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, wenn Sie den Tagesanbruch abonnieren möchten, können Sie diesen Link nutzen. Dann bekommen Sie ihn jeden Morgen um 6 Uhr per E-Mail geschickt. Und hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Empires ... mehr

USA: Schwarzer getötet – Trump lässt Fall untersuchen lassen

Bei einem brutalen Polizeieinsatz in den USA ist der Afroamerikaner George Floyd ums Leben gekommen. Jetzt hat US-Präsident Trump angekündigt, den Fall schnell untersuchen zu wollen.  Im Fall eines bei einem brutalen Polizeieinsatz getöteten Schwarzen ... mehr

Trump will gegen soziale Medien vorgehen

USA: Mit diesem Plan will der US-Präsident Donald Trump nun gegen den Kurznachrichtendienst Twitter vorgehen. (Quelle: Reuters) mehr

Washington verschärft Konfrontationskurs gegenüber Peking

Der Konflikt zwischen den zwei Großmächten verschärft sich weiter: Die USA haben der Finanzmetropole Hongkong einen Sonderstatus entzogen. Damit regierte die Regierung auf Chinas geplantes Sicherheitsgesetz. Die USA haben nach eigenen Angaben erfolglos eine Sitzung ... mehr

USA – Joe Biden stichelt gegen Präsident Donald Trump: "absoluter Idiot"

In der Corona-Krise ist das Verhalten von US-Präsident Donald Trump oft kritisiert worden. Nun holt der Gegenkandidat Joe Biden zum Rundumschlag aus – als Reaktion auf einen Tweet. Der designierte US-Präsidentschaftskandidat Joe Biden hat Präsident Donald Trump einen ... mehr

Präsident startet Gegenangriff - Twitter unterzieht Trump erstmals Faktencheck: durchgefallen

Washington (dpa) - Twitter hat erstmals einen Tweet von Donald Trump mit einem Faktencheck eingeordnet und darin einige Äußerungen des US-Präsidenten als falsch bezeichnet. Der Kurznachrichtendienst wandte damit jüngst verschärfte Regeln gegen die Verbreitung ... mehr

Proteste in Hongkong: Gewalt von Demonstranten flammt wieder auf

Erst gibt es wochenlange Unruhen wegen eines Sicherheitsgesetzes in Hongkong, dann bricht das Coronavirus aus und die Demonstrationen ruhen. Doch jetzt gehen erneut Hunderte auf die Straße. Ärger über zwei geplante und hoch umstrittene Gesetze haben in Hongkong ... mehr

Nord Stream 2: USA planen weitere Sanktionen wegen Ostseepipeline

Die USA wollen verhindern, dass die Gas-Pipeline Nord Stream 2 zu Ende gebaut wird. Sie fürchten, dass Europa von russischem Gas abhängig wird. Nun warnt der US-Botschafter in Berlin vor neuen Maßnahmen. Die USA kämpfen weiter gegen die Inbetriebnahme ... mehr

US-Wahl: Twitter unterzieht Donald Trump erstmals Faktencheck

Der Kurznachrichtendienst Twitter hat einen Tweet von Donald Trump erstmals einem Faktencheck unterworfen – und ihm ein schlechtes Zeugnis ausgestellt. Der US-Präsident reagiert prompt. Der Kurznachrichtendienst Twitter hat erstmals einen Tweet ... mehr

Trump "verärgert" über Chinas Finanzpolitik

Das Verhältnis zwischen China und den USA ist angespannt. Das hat viele Gründe. Nun räumt Trumps Pressesprecherin ein, dass sich der US-Präsident über eine Sache besonders ärgert. US-Präsident Donald Trump sieht die Zukunft des Finanzstandorts Hongkong durch Chinas ... mehr

Twitter: Trump-Tweet als irreführend gekennzeichnet

Miserables Zeugnis für Trump: Twitter hat die Tweets des US-Präsidenten einem Faktencheck unterzogen und ist zu einem eindeutigen Ergebnis gekommen. (Quelle: Reuters) mehr

Regelung bleibt in Kraft - Trump: Ende von US-Einreisestopp aus Europa noch offen

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump lässt weiter offen, wie lange er das Einreiseverbot aus dem Schengenraum in die Vereinigten Staaten aufrechterhalten will. Auf eine entsprechende Nachfrage sagte Trump im Weißen Haus in Washington, seine Regierung werde ... mehr

Corona in den USA: Trump ärgert sich über Kritik an seinem Golfplatzbesuch

Während sich die Zahl der Corona-Toten in den USA der 100.000-Marke nähert, spielt Präsident Trump Golf. Das kritisierten mehrere US-Medien scharf. Doch Trump holt zum Gegenschlag aus.  Mit wütenden Gegenangriffen auf die Medien hat sich US-Präsident Donald Trump gegen ... mehr

Sicherheitsbedenken: WHO setzt Tests mit Malaria-Mittel aus – Trump nahm es

Die brasilianische Regierung empfiehlt es. US-Präsident Trump nahm es zur Prophylaxe. Doch die WHO hat nun klinische Tests mit Hydroxychloroquin zur Behandlung von Covid-19 ausgesetzt.  Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat klinische Tests des Malariamittels ... mehr

Ex-Diplomat Burns über Trumps Umgang mit Merkel: "Für mich ist es peinlich"

USA gegen China, Trump gegen alle: Ex-Topdiplomat und Biden-Berater Nicholas Burns rechnet mit der US-Außenpolitik ab und erklärt, warum Berlin wichtigster Verbündeter in einer Zeit nach Trump sei. In der Weltpolitik nehmen im Zuge der Corona-Krise die Spannungen ... mehr

Für diesen Auftritt wird Trump heftig kritisiert

Aufnahmen verraten pikantes Detail: Für diesen Golf-Ausflug in der Corona-Krise wird US-Präsident Donald Trump derzeit scharf kritisiert. (Quelle: t-online.de) mehr

Corona-Medikament: Wirken Malaria-Mittel gegen Covid-19?

US-Präsident Donald Trump hatte unlängst zwei Malaria-Mittel als "Geschenk Gottes" gepriesen, weil sie gegen die Lungenkrankheit Covid-19 helfen sollen. Die Weltgesundheitsorganisation warnt vor dem Mittel. Studien haben inzwischen getestet, ob sich die Mittel ... mehr

Ex-US-Botschafter Grenell: Druck auf Deutschland wird nicht aufhören

Nach dem Ausscheiden des US-Botschafters in Deutschland erhoffen sich deutsche Politiker eine Annäherung der beiden Staaten. Der abgezogene Diplomat jedoch droht mit markigen Worten. Grüne und Linke hoffen nach dem Ausscheiden von US-Botschafter  Richard Grenell ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal