Sie sind hier: Home > Themen >

Russland

Thema

Russland

Russland: Präsident Wladimir Putin könnte bis 2036 herrschen

Russland: Präsident Wladimir Putin könnte bis 2036 herrschen

Nun ist es Gesetz: Russlands Präsident Wladimir Putin könnte 2024 erneut zur Präsidentschaftswahl antreten. Das Gesetz der Staatsduma ist heftig umstritten. Neun Monate nach einer umstrittenen Verfassungsänderung hat Russland die Möglichkeit des Machterhalts ... mehr
Ostsee-Pipeline Nord Stream 2: Blinken nutzt Treffen mit Maas für harte Kritik

Ostsee-Pipeline Nord Stream 2: Blinken nutzt Treffen mit Maas für harte Kritik

Bei der Wiederannäherung an Berlin scheut Washington nicht den Konflikt. US-Außenminister Blinken macht auch beim ersten Zweiertreffen mit seinem deutschen Kollegen Maas Druck bei einem Dauerstreitthema. Der neue US-Außenminister Antony Blinken hat sein erstes ... mehr
Russen wollen in Schwaben Corona-Impfstoff produzieren

Russen wollen in Schwaben Corona-Impfstoff produzieren

Der russische Pharmakonzern R-Pharm will von Juni oder Juli an im bayerischen Illertissen den in Moskau entwickelten Corona-Impfstoff Sputnik V produzieren. "Wir unternehmen alle Anstrengungen, damit es im Sommer losgehen kann", sagte R-Pharm-Manager Alexander Bykow ... mehr
Russlands Außenminister Lawrow: Beziehung zur EU ist

Russlands Außenminister Lawrow: Beziehung zur EU ist "zerstört"

Die Beziehungen zwischen Russland und der Europäischen Union sind angespannt. Bei seinem Besuch in China sendet der russische Außenminister Sergej Lawrow drastische Worte in Richtung Brüssel. Nach neuen EU-Sanktionen gegen Russland sieht Außenminister Sergej Lawrow ... mehr
Russland: Putin will sich nicht vor Kameras impfen lassen

Russland: Putin will sich nicht vor Kameras impfen lassen

Erst war er zu alt, dann hat es nicht in seinen "Impfplan" gepasst. Doch nun will sich Russlands Staatsoberhaupt Wladimir Putin gegen das Coronavirus impfen lassen – ohne Kameras. Der russische Präsident Wladimir Putin will sich – anders als viele andere ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Mehrheitlich Verluste

PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten Aktienmärkte Osteuropas sind am Dienstag mehrheitlich mit Verlusten aus dem Handel gegangen. Das schleppende Impftempo und die dritte Corona-Infektionswelle in Europa lasteten ... mehr

Früherer Bayern-Profi Oli? neuer Trainer bei ZSKA Moskau

Der ehemalige Bayern-Profi Ivica Oli? ist neuer Trainer bei ZSKA Moskau. "Willkommen daheim!", teilte der Club zu seiner Rückkehr nach 15 Jahren mit. Der 41 Jahre alte Kroate, der für den Hamburger SV, FC Bayern München und VfL Wolfsburg spielte, hatte ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Gemeinsame Richtung fehlt

PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten Börsen Osteuropas haben am Montag keine einheitliche Richtung gefunden. Kursaufschlägen in Prag und Warschau standen Verluste in Budapest und Moskau gegenüber. In Warschau stieg der polnische Leitindex ... mehr

Diplomatie: China und Russland wollen Kooperation verstärken

Guilin (dpa) - Vor dem Hintergrund der Spannungen mit den USA wollen China und Russland ihre strategische Kooperation stärken. Chinas Außenminister Wang Yi und sein russischer Amtskollege Sergej Lawrow kamen zu Gesprächen in dem südchinesischen Touristenort Guilin ... mehr

Unglück in Russland: Mädchen (†11) beim Spielen mit Hunden getötet

In Russland haben Passanten die Leiche eines elfjährigen Mädchens gefunden – und einen zerfetzten Schal. Dieser wurde ihr beim Spielen mit ihren Hunden zum Verhängnis. Ein elfjähriges Mädchen ist in der Nähe der russischen Hauptstadt Moskau beim Spielen mit ihren Hunden ... mehr

Nach Annexion: Russland enteignet Tausende Ausländer auf der Krim

Moskau (dpa) - Gegen den Widerstand der Ukraine hat Russland auf der annektierten Schwarzmeer-Halbinsel Krim die Zwangsenteignung von Tausenden Grundstücken durchgezogen. Nach einem Erlass von Präsident Wladimir Putin dürfen Ausländer dort nun in den meisten Regionen ... mehr

Raumfahrt - Raketenstart geglückt: Russland bringt 38 Satelliten ins All

Baikonur (dpa) - Russland hat nach zweimaliger Verschiebung 38 Satelliten aus 18 Staaten, darunter aus Deutschland, ins Weltall gebracht. Die Trägerrakete vom Typ "Sojus 2.1a" hob am Montagmorgen vom russischen Weltraumbahnhof Baikonur in der zentralasiatischen Republik ... mehr

Gaspipeline: Ukrainischer Premier warnt vor Folgen von Nord Stream 2

Berlin (dpa) - Der ukrainische Ministerpräsident Denys Schmygal hat vor den Folgen der im Bau befindlichen Gaspipeline Nord Stream 2 gewarnt. "Sollte Nord Stream 2 in Betrieb genommen werden, erzielt Russland höhere Einkünfte, mit denen Moskau unter anderem seine ... mehr

Diese Fakten über den Wald werden Sie überraschen

Der Wald ist Lebensraum, Speisekammer und Lebensgrundlage für Millionen Menschen weltweit. Im Kampf gegen die Klimakrise dient er als Schutzwall. Umso bedenklicher, dass Waldbestände vielerorts weiterhin bedroht sind. Sie sind idyllische Erholungsorte ... mehr

WM-Traum trotz K.o.: Deines "soll noch Weltmeister werden"

Ein schwerer Treffer mit der Linken, das grüne Handtuch in der Ringecke: Der WM-Traum war für Box-Profi Adam Deines innerhalb weniger Sekunden geplatzt. Dabei hatte der Magdeburger in Moskau gegen die K.o.-Maschine Artur Beterbijew den wohl besten Kampf seiner Karriere ... mehr

Vorschau: Das bringt der Wintersport am Sonntag

Östersund (dpa) - Franziska Preuß will sich am heutigen Sonntag beim abschließenden Massenstart der Biathletinnen in Östersund noch einen Podestplatz im Gesamtweltcup sichern. Die überragende Norwegerin Tiril Eckhoff hat den Triumph bereits sicher ... mehr

USA drohen Indien mit Sanktionen für Kauf russischer Raketen

Bei seinem Antrittsbesuch in Indien hat der US-Verteidigungsminister Indien unter Druck gesetzt: Sollte das Land seine geplanten Waffenkäufe in Russland nicht stoppen, drohen Sanktionen. Der neue US-Verteidigungsminister Lloyd Austin hat das Partnerland  Indien zu einem ... mehr

Russland | Putin enteignet auf der Krim: Eigentümer aus 55 Staaten betroffen

Trotz massiven Protests hat Russland Tausende Grundstücks-Eigentümer in der beliebten Küstenregion der Krim enteignet. Die Besitzer stammen aus 55 Ländern, auch Deutsche sind darunter. Russland hat gegen den Widerstand der Ukraine die Zwangsenteignung von Tausenden ... mehr

Karlsruherin liebt Eisbaden: "Das kalte Wasser verleiht mir Flügel"

Während der Corona-Pandemie hat Svetlana Dineva ein besonderes Hobby für sich entdeckt: Sie geht mitten im Winter in den Karlsruher Seen baden. So hat sie zu sich selbst gefunden – aber nicht jeder sollte ins kalte Wasser springen. Mit Kälte kennt ... mehr

Biathlon bis Skispringen: Das bringt der Wintersport am Samstag

München (dpa) - Vier Rennen bleiben in dieser Biathlon-Saison noch. Doch nach dem Rücktritt von Arnd Peiffer geht bei der deutschen Mannschaft nicht mehr viel. In der Lenzerheide könnten indes bereits Entscheidungen im Kampf um die Gesamtwertungen fallen ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Teils deutliche Verluste - Schwaches Umfeld belastet

PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU (dpa-AFX) - In einem schwachen internationalen Umfeld sind die wichtigsten Börsen in Mittel- und Osteuropa am Freitag mit teils deutlichen Verlusten ins Wochenende gegangen. So verlor an der Warschauer Börse der polnische Leitindex ... mehr

Sputnik V in Deutschland: Ist der russische Corona-Impfstoff besser als sein Ruf?

Der Impfstoff von Johnson & Johnson ist zugelassen, ein weiterer könnte bald folgen: Die EU-Arzneimittelbehörde prüft derzeit das russische Vakzin Sputnik V. Doch wie wirksam ist das Mittel? Verzögerte Lieferungen, zu wenig Impfstoffdosen: Die Corona-Impfungen ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Zumeist Gewinne - Moskau leicht im Minus

PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten Börsen in Mittel- und Osteuropa sind am Donnerstag überwiegend mit Gewinnen aus dem Handel gegangen, nachdem am Vortag zumeist noch deutliche Verluste zu Buche gestanden hatten. An der Warschauer ... mehr

Doping - Weltverband: Startrechtprüfung für Russlands Leichtathleten

Monte Carlo (dpa) - Russlands Leichtathleten können unter neutraler Flagge an internationalen Wettkämpfen teilnahmen. Das Prüfverfahren für eine individuelle Starterlaubnis wurde wieder aufgenommen, teilte World Athletics nach einer digitalen Sitzung ... mehr

Verhältnis USA-Russland: Diskussion um "Killer" Putin - Moskau reagiert mit Schärfe

Moskau (dpa) - Mit seinen scharfen Äußerungen über Kremlchef Wladimir Putin hat US-Präsident Joe Biden breites Entsetzen in Russland ausgelöst, im Ausland aber auch teils Zuspruch erhalten. Biden hatte in einem Interview die Frage bejaht, ob Putin ein "Killer ... mehr

Nach "Mörder"-Aussage | Wladimir Putin zu Joe Biden: "Bleiben Sie gesund!"

US-Präsident Biden hatte seinen russischen Amtskollegen Putin in einem Interview einen "Mörder" genannt, der Kreml reagierte erbost. Nun hat Putin sich persönlich zu Wort gemeldet. Der russische Präsident Wladimir Putin hat seinem US-Kollegen Joe Biden nach dessen ... mehr

Putin reagiert auf Biden und seine Mörder-Aussage

Vielsagend deutlich: Russland-Präsident Putin reagiert auf Joe Biden und dessen Mörder-Aussage. (Quelle: t-online) mehr

USA-China-Treffen: Die Zeichen stehen auf Sturm

Der Ton ist rau, der Streit wird grundsätzlicher und schärfer: Beim ersten Treffen der neuen US-Regierung mit Chinas Herrschern wollen beide Seiten aggressiv auftreten – doch bei einem Thema brauchen sie aneinander. Sie treffen sich auf halbem Wege zwischen Peking ... mehr

Russland: Mann telefoniert – und wird plötzlich zum Jagdobjekt

Noch ahnt er nichts von der Gefahr: Dieser Mann in Russland wird gleich plötzlich zum Jagdobjekt. (Quelle: Reuters) mehr

Nach Bidens "Killer"-Aussage: Russland beordert Botschafter aus den USA zurück

Wladimir Putin hat seinen Botschafter aus den USA nach Russland zurückbeordert. US-Präsident Joe Biden hatte zuvor in einem Interview gesagt, er halte Putin für einen Killer. Nach heftiger Kritik von US-Präsident Joe Biden an Kremlchef Wladimir Putin hat Russland seinen ... mehr

Einmischung in die US-Wahl - Biden droht Putin: "Er wird einen Preis bezahlen"

Washington/Moskau (dpa) - Nach vernichtender Kritik von US-Präsident Joe Biden an Kremlchef Wladimir Putin eskaliert der Streit zwischen Washington und Moskau. Biden antwortete in einem ausgestrahlten Interview des Senders ABC auf die Frage, ob er denke, dass Putin ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Überwiegend deutliche Verluste

PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten Börsen in Mittel- und Osteuropa sind am Mittwoch mehrheitlich klar tiefer aus dem Handel gegangen, wobei das konjunkturelle Highlight des Tages erst nach dem Handelsschluss stattfinden wird. Dann wird die US-Notenbank ... mehr

US-Präsident Joe Biden hält Wladimir Putin für einen "Mörder"

US-Präsident Biden grenzt sich im Tonfall gegenüber Russland scharf von seinem Amtsvorgänger Donald Trump ab. In einem Interview drohte er Amtskollege Putin mit scharfen Konsequenzen. US-Präsident Joe Biden hält den russischen Staatschef Wladimir Putin für einen ... mehr

Solo mit Tägtgren: Rammstein-Sänger kündigt Lindemann-Projekt an

Berlin (dpa) - Der Rammstein-Sänger Till Lindemann (58) hat ein Live-Album seines Solo-Projekts Lindemann mit dem schwedischen Multiinstrumentalisten Peter Tägtgren (50) angekündigt. Am 21. Mai sollen Live-Album und Konzertfilm eines Auftritts ... mehr

Russia Today Deutsch: Kreml droht Deutschland

Das russische Medium RT DE gerät in Deutschland immer wieder in Verruf. Das verärgert die Regierung in Moskau – sie will deshalb gegen deutsche Medien vorgehen.  Russland hat Einschränkungen für sein Staatsmedium RT in Deutschland beklagt und im Gegenzug in Moskau ... mehr

Libyen: Zehn Jahre nach Luftangriffen – Warum das Krisenland Hoffnung macht

Vor zehn Jahren griffen erstmals westliche Kampfflieger Libyen an, das Gaddafi-Regime endete. Doch dann versank das Land im Krieg. Warum die Demokratie wieder eine Chance hat, beschreibt Thomas Volk im Gastbeitrag. Der 19. März ist in Libyen ein nationaler Feiertag ... mehr

Kremlgegner: "Hölle für Putins größten Feind" – Nawalny im Straflager

Pokrow (dpa) – Mit kahl geschorenem Kopf ist der Kremlgegner Alexej Nawalny in den sozialen Netzwerken zu sehen. "Ich hätte mir nicht vorstellen können, dass man 100 Kilometer von Moskau ein echtes Konzentrationslager errichten kann", meint er bei Instagram mit Blick ... mehr

Rammstein-Sänger kündigt Live-Album von Lindemann-Projekt an

Rammstein-Sänger Till Lindemann (58) hat ein Live-Album seines Solo-Projekts Lindemann mit dem schwedischen Multiinstrumentalisten Peter Tägtgren (50) angekündigt. Am 21. Mai sollen Live-Album und Konzertfilm eines Auftritts vom 15. März 2020 in Moskau - unmittelbar ... mehr

Kreml-Kritiker Nawalny meldet sich aus russischem Straflager

Der Kremlkritiker Alexej Nawalny ist vergangene Woche in ein russisches Straflager gebracht worden. Seitdem fehlte jedes Lebenszeichen von ihm. Nun hat er sich mit einer Botschaft aus der Haft gemeldet. Kreml-Kritiker Alexej Nawalny hat sich über den Onlinedienst ... mehr

US-Geheimdienste: Russland wollte Joe Biden bei Wahl 2020 schaden

Russland soll mit Desinformationen im US-Wahlkampf 2020 versucht haben, den ehemaligen Präsidenten Donald Trump zu unterstützen, berichten US-Geheimdienste. China hingegen habe nicht versucht, die Wahl zu beeinflussen. Russland hat sich bei der US-Wahl im November ... mehr

US-Wahl - US-Geheimdienste: Putin hat sich für Trump eingesetzt

Washington (dpa) - Russland hat sich bei der US-Wahl im November nach Ansicht der amerikanischen Geheimdienste für den damaligen Präsidenten Donald Trump eingesetzt und sich bemüht, dessen Herausforderer Joe Biden zu schaden und Unfrieden ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Budapest und Moskau im Plus - Verluste in Warschau

PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU (dpa-AFX) - An den wichtigsten Börsen in Mittel- und Osteuropa haben sich am Dienstag nur die Handelsplätze in Budapest und Moskau der insgesamt weiterhin guten Stimmung an den internationalen Kapitalmärkten angeschlossen. Im Fokus standen ... mehr

Russland: Eishockeypuck tötet Nachwuchstalent

Tragischer Unfall im russischen Eishockey: Ein 19-jähriges Nachwuchstalent des Profiklubs Dynamo St. Petersburg ist nach einem Puck-Treffer gegen die Halsschlagader gestorben.  Ein junger Eishockeyspieler ist in Russland von einem Puck am Hals getroffen worden ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Mehrheitlich Gewinne

PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten Börsen und Mittel- und Osteuropa haben am Montag mehrheitlich Kursgewinne aufgewiesen. Bereits zum Wochenausklang hatte es überwiegend Zuwächse gegeben. In Budapest wurde feiertagsbedingt nicht gehandelt ... mehr

Oppositionsführer: Kremlgegner Nawalny in Russland im Straflager

Moskau (dpa) - Rund anderthalb Monate nach einem international heftig kritisierten Gerichtsurteil ist der Kremlkritiker Alexej Nawalny in ein russisches Straflager gebracht worden. Er werde im Gebiet Wladimir rund 100 Kilometer östlich von Moskau festgehalten, schrieb ... mehr

Russische Söldner wegen brutaler Hinrichtung angezeigt

Russische Söldner sollen einen Mann aus Syrien 2017 gefoltert und enthauptet haben. Dessen Bruder stellte nun Strafanzeige. Bislang aber haben die Behörden noch keine Ermittlungen eingeleitet.  Vier Jahre nach einer brutalen Hinrichtung in Syrien hat der Bruder ... mehr

Krieg in Syrien: Am Eingang der Hölle steht immer ein Mensch

Zehn Jahre tobt der Bürgerkrieg in Syrien, ein Ende des Elends ist nicht in Sicht. Baschar al-Assad lässt sein Volk hungern, das Land bleibt ein Schlachtfeld. In Syrien ist der Ausnahmezustand Alltag. Seit zehn Jahren tobt der blutige ... mehr

Der Krim droht das Wasser auszugehen

Nach der Annexion der Krim durch Russland 2014 kappte die Ukraine die Wasserversorgung zur Halbinsel. Auch geregnet hat es seit Jahren nicht. Wird die Dürre zum Kriegsgrund? Bei den Feiern zur "Wiedervereinigung" der Schwarzmeerhalbinsel Krim mit Russland ... mehr

Trophäenjagd der Deutschen: Jäger bringen 543 Jagdtrophäen nach Deutschland

Hunderte streng geschützte Wildtiere wurden im vergangenen Jahr als Trophäe nach Deutschland gebracht. Die legale Jagd ist umstritten – einige sehen darin aber einen Schutz für die Tiere. Jäger aus Deutschland haben im vergangenen Jahr 543 im Washingtoner ... mehr

Rüstungsexporte: Diese Länder exportieren weltweit die meisten Waffen

Die globalen Rüstungsexporte sind seit Jahren auf einem Rekordhoch. Während Russland immer weniger Waffen verkauft, gewinnen andere die Oberhand. Auch Deutschland mischt mit.  Nach Jahren des starken Wachstums haben sich die weltweiten Rüstungsexporte auf einem nahezu ... mehr

Russland: Massenfestnahmen bei Oppositionstreffen in Russland

Moskau (dpa) - Bei einer Razzia gegen ein Treffen hochrangiger russischer Oppositioneller haben Sicherheitskräfte in Moskau fast alle Teilnehmer festgenommen. Das Innenministerium sprach nach der Veranstaltung von rund 200 Festnahmen ... mehr

Wladimir Kaminer über Sputnik V: Der Kampf der Impfstoffe ist in vollem Gange

Nur Impfungen können die Corona-Pandemie stoppen. Weil die Angelegenheit hochpolitisch ist, will Russland mit Sputnik V weltweit groß auftrumpfen. Doch daheim ist das Produkt nicht sehr beliebt.  Beim heutigen Stand der Waffenentwicklung ist ein großer Krieg ... mehr

Russland: Polizei verhaftet mehr als 150 Oppositionelle in Moskau

In Russland stehen im Herbst Parlamentswahlen an, doch die Verhältnisse sind alles andere als demokratisch. In Moskau hat die Polizei jetzt prominente Politiker in Gefangenentransporter gesteckt. Bei einer Versammlung der russischen Opposition in  Moskau ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Nur Budapest etwas schwächer

PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU/MOSKAU (dpa-AFX) - Überwiegend freundlich sind die wichtigsten Börsen Osteuropas am Freitag ins Wochenende gegangen. Eine teils gedämpfte Stimmung an den europäischen Leitbörsen belastete zum Wochenausklang nur den Handelsplatz in Budapest ... mehr

Oppositionsführer in Haft: Nawalny-Team fordert Ausweitung der Russland-Sanktionen

Genf (dpa) – Nach der Inhaftierung des Kremlgegners Alexej Nawalny hat das Team des Oppositionsführers eine Ausweitung der Sanktionen gefordert. Es müssten auch persönliche Sanktionen gegen Oligarchen und Unternehmer aus dem Umfeld von Kremlchef Wladimir Putin ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: