Sie sind hier: Home >

Politik

Wegen Aussagen zu Angela Merkel: Jetzt knöpft Seehofer sich Schäuble vor
Wegen Aussagen zu Angela Merkel: Jetzt knöpft Seehofer sich Schäuble vor

Wolfgang Schäuble sah kurz vor der Bayern-Wahl die Kanzlerin geschwächt und schloss ihren Rückzug nicht aus. Das sorgt nun für Ärger mit Horst Seehofer. Der CSU-Vorsitzende Horst Seehofer hat einem... mehr

Wolfgang Schäuble sah kurz vor der Bayern-Wahl die Kanzlerin geschwächt und schloss ihren Rückzug nicht aus. Das sorgt nun für Ärger mit Horst Seehofer.

Kolumne zur Bayern-Wahl: Noch so ein Sonntag und Schäuble ist Übergangskanzler
Kolumne zur Bayern-Wahl: Noch so ein Sonntag und Schäuble ist Übergangskanzler

Der Schwund der CSU ist ein weiteres Symptom für das Ende des alten Parteiensystems. AfD und Grüne sind die Antipoden im Süden der Republik. Und die CDU? Geht ihr Hessen verloren, ist vieles möglich,... mehr

Der Schwund der CSU ist ein weiteres Symptom für das Ende des alten Parteiensystems. Und die CDU? Geht ihr Hessen verloren, ist vieles möglich, vor allem Merkels Rücktritt. | Von Gerhard Spörl

Vor Bayern-Wahl: Wolfgang Schäuble schließt Rückzug Angela Merkels nicht aus
Vor Bayern-Wahl: Wolfgang Schäuble schließt Rückzug Angela Merkels nicht aus

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble sieht die Kanzlerin geschwächt. Nach der Landtagswahl in Bayern erwartet er "Erschütterungen" in den Parteien – die könnten auch Merkel treffen. Die Landtagswahl... mehr

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble sieht die Kanzlerin geschwächt. Nach der Landtagswahl in Bayern erwartet er "Erschütterungen" in den Parteien – die könnten auch Merkel treffen.

Bundespräsident Steinmeier in Griechenland: "Wir verneigen uns vor den Opfern"
Bundespräsident Steinmeier in Griechenland: "Wir verneigen uns vor den Opfern"

Zu Beginn seines Staatsbesuchs in Griechenland hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier um Verzeihung für die Gräueltaten der Nazis gebeten. Deutschland werde dies nicht vergessen. Es ist eine... mehr

Zu Beginn seines Staatsbesuchs in Griechenland hat Bundespräsident Steinmeier um Verzeihung für die Gräueltaten der Nazis gebeten. Deutschland werde dies nicht vergessen.

Wolfang Schäuble: "Wenn die SPD nicht mehr kann, geht die Welt nicht unter"
Wolfang Schäuble: "Wenn die SPD nicht mehr kann, geht die Welt nicht unter"

Nur unter großem Druck hat sich die SPD nach der Wahl noch einmal in die große Koalition begeben. Nun sagt Unions-Veteran Schäuble: Zur Not ginge es auch ohne die Sozialdemokraten. Bundestagspräsident... mehr

Nur unter großem Druck hat sich die SPD nach der Wahl noch einmal in die  große Koalition begeben. Nun sagt Unions-Veteran Schäuble: Zur Not ginge es auch ohne die Sozialdemokraten.

Geeintes Deutschland: "Für uns ist die Welt größer geworden mit der Einheit"
Geeintes Deutschland: "Für uns ist die Welt größer geworden mit der Einheit"

Ost und West sind seit 28 Jahren wieder ein Deutschland. Doch selten war die Frage, was die Menschen bis heute trennt, aktueller. Die Parolen aus Berlin dazu klingen altbekannt. Das Volk macht sich... mehr

Ost und West sind seit 28 Jahren wieder ein Deutschland. Doch selten war die Frage, was die Menschen bis heute trennt, aktueller. Die Parolen dazu aus Berlin klingen altbekannt.

Tag der Deutschen Einheit: So feiert Berlin 28 Jahre Wiedervereinigung
Tag der Deutschen Einheit: So feiert Berlin 28 Jahre Wiedervereinigung

Die Euphorie nach dem Mauerfall ist längst weg, die Deutschen sind noch immer auf dem Weg zur inneren Einheit. Nun wird in Berlin gefeiert. "Nur mit Euch" heißt das Motto. Deutschland feiert den 28.... mehr

Die Euphorie nach dem Mauerfall ist längst weg, die Deutschen sind noch immer auf dem Weg zur inneren Einheit. Nun wird in Berlin gefeiert. "Nur mit Euch" heißt das Motto.

Tagesanbruch: Der wachsende Einfluss des Bundespräsidenten Steinmeier
Tagesanbruch: Der wachsende Einfluss des Bundespräsidenten Steinmeier

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, bei der Auslieferung des Tagesanbruch-Newsletters gab es zuletzt leider technische Probleme, worauf uns viele von Ihnen zu Recht hingewiesen haben. Wir... mehr

Die Autorität der Kanzlerin schwindet. Der Bundespräsident wird immer stärker zur steuernden Kraft: Frank-Walter Steinmeier hat einen klaren moralischen Kompass und die Gabe, den passenden Ton zu treffen. | Von Florian Harms

Tagesanbruch: Wer könnte nach Angela Merkel ins Kanzleramt einziehen?
Tagesanbruch: Wer könnte nach Angela Merkel ins Kanzleramt einziehen?

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? In Berlin kündigt sich nach 13 Jahren das Ende einer Ära an – in Stuttgart endet sie... mehr

Nach dem Brinkhaus-Beben beginnt die Debatte über die Nachfolge der Kanzlerin. Wer hat die besten Chancen, in der Union nach vorne zu kommen? Vielleicht kommt der neue starke Mann ja gar nicht aus der CDU. | Von Florian Harms

Wolfgang Schäuble fordert Bemühungen bei der Integration der Asylbewerber
Wolfgang Schäuble fordert Bemühungen bei der Integration der Asylbewerber

Bundestagspräsident Schäuble glaubt nicht, dass der Großteil der Flüchtlinge in Deutschland abgeschoben werden kann. Deshalb verlangt er mehr Bemühungen bei der Integration der Asylbewerber.... mehr

"Wir sollten uns klar machen, wie schwer es ist, im Einzelfall abzuschieben", sagt der CDU-Politiker. Deshalb setzt er sich für eine bessere Integration ein.



shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: