Sie sind hier: Home > Themen >

Donald Trump

$self.property('title')

Donald Trump

USA schicken Marines gegen den IS ins Feld

USA schicken Marines gegen den IS ins Feld

Die USA entsenden die Marines nach Syrien. Die Soldaten unterstützen die Offensive auf Rakka, die Hochburg der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS), mit Artilleriegeschützen. Truppen einer Expeditionseinheit der Marineinfanterie hätten die Haubitzen an einem ... mehr
Umfrage: Die Schweiz ist das

Umfrage: Die Schweiz ist das "beste Land der Welt"

Bestes Land der Welt - mit diesem Titel kann sich die Schweiz nach einer US-Umfrage schmücken. Damit hat die Alpenrepublik Vorjahressieger Deutschland vom Thron gestoßen.   Die Boulevardzeitung "Blick" frohlockte: "Während sich weltweit die Meldungen über Terror ... mehr
Donald Trump: An Vorwürfen gegen Barack Obama ist wohl nichts dran

Donald Trump: An Vorwürfen gegen Barack Obama ist wohl nichts dran

Es sieht so aus, als habe Donald Trump die Öffentlichkeit erneut belogen. Barack Obama habe ihn vor der Wahl abhören lassen, hatte der US-Präsident jüngst behauptet. Die schweren Vorwürfe stehen noch immer im Raum, Beweise gibt es bislang nicht. Ganz im Gegenteil ... mehr
Donald Trump: Das ändert sich beim neuen Einreisestopp

Donald Trump: Das ändert sich beim neuen Einreisestopp

Das Einreiseverbot für Bürger aus sieben mehrheitlich muslimischen Ländern in die USA war nur acht Tage in Kraft - dann beendete ein Richter das Einreisechaos an US-Flughäfen. Einen Monat später hat Präsident Donald Trump ein überarbeitetes Dekret unterschrieben ... mehr
Donald Trump unterschreibt neues Einreiseverbot

Donald Trump unterschreibt neues Einreiseverbot

US-Präsident Donald Trump hat ein überarbeitetes Dekret zu seinem umstrittenen vorübergehenden Einreiseverbot unterzeichnet. Das teilte ein Sprecher des Weißen Hauses mit. Von der neuen Anordnung sind Menschen aus sechs muslimisch geprägten Ländern betroffen ... mehr

Donald Trump beschuldigt Barack Obama ihn abgehört zu haben

US-Präsident Donald Trump hat in einer Serie von Twitter-Nachrichten schwere Vorwürfe gegen seinen Vorgänger Barack Obama erhoben. Ohne Beweise oder Belege und in rüdem Ton schrieb Trump, Obama habe ihn vor der Präsidentschaftswahl im Trump-Tower abhören lassen ... mehr

Arnold Schwarzenegger verlässt Trump-Show "The Apprentice"

Arnold Schwarzenegger hat das Handtuch geworfen. Der Ex- Gouverneur stand als Nachfolger von US-Präsident Donald Trump bei der US-Show "The Apprentice" vor der Kamera. Jetzt hat der Hollywoodstar gekündigt. Donald Trump hatte die NBC-Show, deren deutscher Ableger ... mehr

Einwanderer aus Mexiko: USA wollen Mütter und Kinder trennen

Die US-Regierung erwägt Insidern zufolge gemeinsam illegal aus Mexiko eingewanderte Mütter und Kinder zu trennen. Das Heimatschutzministerium diskutiere einen entsprechenden Vorschlag, erfuhr die Nachrichtenagentur Reuters von drei Regierungsvertretern, die namentlich ... mehr

Angela Merkel besucht Donald Trump in Washington

Rund zwei Monate nach Donald Trumps Amtsantritt will Bundeskanzlerin Angela Merkel den US-Präsidenten erstmals in Washington besuchen. Die Reise sei für den 14. März geplant, verlautete in Berlin. "Wir dementieren das nicht", sagte Regierungssprecher Steffen Seibert ... mehr

Neuer E-Mail-Skandal? US-Vize Mike Pence gerät in Bedrängnis

US-Präsident Donald Trump könnten langsam die Mitarbeiter ausgehen. Nach dem Rücktritt seines Sicherheitsberaters Michael Flynn und den Vorwürfen gegen Justizminister Jeff Sessions steht nun auch Vizepräsident Mike Pence in der Kritik. Laut einem Medienbericht ... mehr

USA: Donald Trump setzt bei Klimaschutz radikal den Rotstift an

Die US-Regierung von Donald Trump setzt einem Insider zufolge bei Programmen zum Klimaschutz den Rotstift an - und zwar ziemlich radikal. Das Budget der Umweltbehörde EPA soll dem Vernehmen nach um ein Viertel auf 6,1 Milliarden Dollar gekürzt und die Mitarbeiterzahl ... mehr

US-Justizminister Jeff Sessions: Trump wirft Demokraten "Hexenjagd" vor

US-Präsident Donald Trump hat die Anschuldigungen gegen seinen neuen Justizminister Jeff Sessions vonseiten der Demokraten als "Hexenjagd" bezeichnet. Sessions sei ein "ehrlicher Mann", der nichts Falsches getan habe, erklärte Trump. Der frisch ... mehr

Fußballerinnen aus Tibet bekommen keine US-Visa

Ein Fußballteam aus jungen Exiltibeterinnen darf nicht in die USA einreisen. Die amerikanische Botschaft in Neu Delhi habe die Visa mit der Begründung verweigert, die 16 in Indien lebenden Frauen hätten "keinen guten Grund" für ihre Reise. Das berichtete die Managerin ... mehr

US-Justizminister hat unter Eid gelogen

US-Justizminister Jeff Sessions ist unter Druck geraten nachdem ein Zeitungsbericht enthüllte, dass Sessions entgegen seinen eigenen Beteuerungen im vergangenen Jahr zweimal den russischen Botschafter in den USA getroffen hat.  Die "Washington Post" berichtete ... mehr

Trump geht auf Konfrontationskurs zur WTO

"America first" ist die Leitlinie von US-Präsident Donald Trump. Das bekommt jetzt auch die Welthandelsorganisation WTO zu spüren. "Die Regierung Trump wird die amerikanische Souveränität in der Handelspolitik aggressiv verteidigen", heißt es in einem Papier ... mehr

US-Justizminister Jeff Sessions steht wegen Russland-Kontakten unter Druck

Die möglichen Kontakte des Teams von US-Präsident Donald Trump mit Russland sorgen weiter für Wirbel. Nun wurde bekannt, dass der erst vor drei Wochen vereidigte Justizminister Jeff Sessions während des Wahlkampfes zwei Mal mit dem russischen Botschafter sprach ... mehr

Dow Jones knackt Rekordmarke

An der Wall Street geht die Rekordrally weiter: Der Standardwerte-Index Dow Jones knackte erstmals die Marke von 21.000 Punkten. Anleger reagierten positiv auf neue Signale aus der Notenbank Fed und den ersten Auftritt von US-Präsident Donald Trump vor dem Kongress ... mehr

Republikaner bezeichnen Trumps Pläne als "Totgeburt"

Wieder einmal gibt es Gegenwind für US-Präsident Donald Trump. Führende Vertreter der Republikanischen Partei in den USA haben Widerstand gegen die von Trump geplanten drastischen Streichungen im Diplomatischen Dienst angekündigt. "Das ist eine Totgeburt, das wird nicht ... mehr

Donald Trump gibt sich in erster Rede vor Kongress versöhnlich

In der Nacht hat US-Präsident Donald Trump seine erste Rede vor dem Kongress gehalten. Er untermauerte dabei die Ecksteine seiner Politik. Im Ton war er deutlich milder und versöhnlicher, von seinen umstrittenen Zielen rückte er aber nicht ab - und blieb Details ... mehr

Trump äußert erstmals leise Selbstkritik

Als sonderlich selbstkritsch war US-Präsident Donald Trump bislang nicht bekannt. Kurz vor seiner ersten Rede im Kongress hat er nun erstmals Probleme bei der Kommunikation seiner Politik eingeräumt. Ob er damit seine miesen Umfragewerte aus dem Keller holen ... mehr

Trumps Einreisestopp schreckt weltweit die Touristen ab

Die Flugbuchungen für die Reisen in die USA gehen stark zurück. Experten der Reisebranche warnen vor einem massiven Einbruch in der gesamten Tourismusindustrie. Als Grund geben sie den zeitweiligen Einreisestopp an, den Donald Trump erlassen hat. Wie ist Ihre Meinung ... mehr

Hochspannung vor Trumps Rede vor dem US-Kongress

Die Reden von Präsidenten vor dem US-Kongress gehören zu den großen nationalen Momenten, die Anstand, Würde und Benimm gebieten. Auch bei Donald Trumps erstem Auftritt in der Nacht zum Mittwoch (MEZ) vor den beiden Kammern des Kapitols soll dies so sein. Wegen ... mehr

Ehemaliger US-Präsident George W. Bush kritisiert Trump

Donald Trumps vehemente Attacken gegen die Medien stoßen dem ehemaligen republikanischen US-Präsidenten George W. Bush bitter auf. Bush, der in seiner Amtszeit selbst oft mit den Medien im Zwist lag, sagte in einem Fernsehinterview, die freie Presse ... mehr

Nach Panne: Donald Trump stichelt gegen Oscars

Über den peinlichen Fauxpas bei der Oscar-Verleihung spricht jeder. Warren Beatty und Faye Dunaway hatten fälschlicherweise "La La Land" zum besten Film gekürt, obwohl "Moonlight" der Gewinner war. Und Donald Trump weiß genau, wie es zu der Mega-Panne kommen konnte ... mehr

Trump stockt Wehretat massiv auf

Die neue US-Regierung plant eine massive Erhöhung des Verteidigungshaushalts. Dafür wird bei nahezu allen anderen Einrichtungen gespart.  Die Ausgaben sollten um 54 Milliarden Dollar (rund 51 Milliarden Euro) steigen, hieß es aus dem Weißen Haus in Washington ... mehr

Nasa-Superrakete SLS: Trump will schnellstmöglich zum Mond

Die neue Nasa-Superrakete SLS sollte erstmals 2021 Astronauten Richtung Mond fliegen. Doch Präsident Trump drängt auf einen früheren Termin. Die Nasa muss nun das Risiko für die Astronauten abwägen. Donald Trump ist bislang nicht durch übermäßiges Interesse ... mehr

Mehr zum Thema Donald Trump im Web suchen

Oscar 2017: Das sind die Tops und Flops vom roten Teppich

Wird man sich in Zukunft an die Oscars 2017 erinnern, heißt es wohl nur noch: Ach, das war doch der große Verwechslungsskandal. Aus Fashion-Sicht gab es noch andere Highlights. Warum trugen manche Stars eine blaue Schleife? Welcher Look war top - welcher ... mehr

Alles, was Sie über die Oscar-Verleihung wissen müssen

Zum 89. Mal werden heute Nacht die  Oscars verliehen. t-online.de verrät Ihnen alles, was Sie über die diesjährigen Academy Awards wissen müssen. Auch wenn es in diesem Jahr wieder klare Oscar-Favoriten gibt – am Ende bleiben die Gewinner doch bis zur letzten Minute ... mehr

Trump-Hype an den Börsen macht Finanzexperten skeptisch

Ob er die US-Wirtschaft wirklich zu neuer Blüte bringen kann, bleibt abzuwarten. Zumindest an den  Börsen hat Donald Trump längst für einen Höhenflug gesorgt. Doch die Aussichten für die kommenden Monate sind ungewiss. Die Aussicht auf unternehmerfreundliche ... mehr

Donald Trump sagt Teilnahme an Korrespondentendinner ab

In seinem Streit mit den Medien bricht US-Präsident Donald Trump mit einer jahrzehntelangen Tradition: Per Mitteilung auf dem Kurznachrichtendienst Twitter hat er seine Teilnahme am Dinner der Korrespondenten im Weißen Haus abgesagt. Einen Grund nannte er nicht. "Bitte ... mehr

Tom Perez neuer Parteichef der US-Demokraten

Die US-Demokraten haben den Bürgerrechtsanwalt und früheren Arbeitsminister Tom Perez zu ihrem neuen Parteivorsitzenden gewählt. Der 55-jährige, der im Vorwahlkampf zur Präsidentschaft aktiv für Hillary Clinton geworben hatte, setzte sich gegen den muslimischen ... mehr

Buffett stichelt gegen Trump

US-Milliardär Warren Buffett hat im Jahresschreiben an die Aktionäre seiner Holding Berkshire Hathaway den Beitrag von Immigranten und von Rechtsstaatlichkeit für den Wohlstand in den USA hervorgehoben. Der Großinvestor bezog damit indirekt Stellung gegen ... mehr

USA: Behörde CBP sucht Entwürfe für Trump-Mauer zu Mexiko

Ideenwettbewerb der etwas anderen Art: Die US-Grenzschutzbehörde CBP sucht den besten Entwurf für die von Präsident Donald Trump geplante Grenzmauer zu Mexiko. Bewerber sollen Konzeptstudien oder Prototypen "für das Design und den Bau" der Mauer nahe der Grenze ... mehr

Donald Trump und Weißes Haus schließen CNN und New York Times aus

US-Präsident Donald Trump führt seinen Machtkampf mit den Medien unvermindert hart. Am Freitag wurde das tägliche Presse-Briefing im Weißen Haus kurzerhand auf eine kleine Fragerunde mit ausgewählten Medienvertretern begrenzt. Renommierte ... mehr

Schulz-Delle, Trump-Einbruch, Höcke-Tief: AfD im Sinkflug

Vor zwei Monaten sah die AfD ihr Wählerpotenzial noch bei 20 Prozent, und viele ihrer Unterstützer hielten Frauke Petry schon für die kommende Bundeskanzlerin. Davon ist die selbsternannte "Alternative für Deutschland" inzwischen weit entfernt. Die Meinungsforscher ... mehr

Kelly schließt Massenabschiebungen nach Mexiko aus

In der US-Regierung existieren offenbar unterschiedliche Vorstellungen im Umgang mit Mexiko und der illegalen Einwanderung - oder das Weiße Haus agiert nach dem Prinzip "Zuckerbrot und Peitsche". US-Heimatschutzminister John Kelly hat Sorgen Mexikos ... mehr

"Im Rudel ganz oben": Donald Trump will Atomwaffenarsenal ausbauen

Donald Trump will das Atomwaffenarsenal der USA ausbauen. Amerika müsse immer die führende Atommacht bleiben, sagte der US-Präsident. "Es wäre wunderbar, es wäre ein Traum, wenn kein Staat Atomwaffen hätte", sagte Trump. "Aber solange Staaten Atomwaffen haben, werden ... mehr

USA: Donald Trump kippt umstrittene Transgender-Regel

US-Präsident Donald Trump hat eine viel beachtete Weisung seines Vorgängers Barack Obama zur freien Toiletten-Wahl von Transgender-Menschen aufheben lassen. Vertreter von Angehörigen sexueller Minderheiten sehen darin einen Angriff auf die Bürgerrechte. Justizminister ... mehr

Donald Trump leistete sich 133 Lügen in den ersten fünf Wochen

US-Präsident Donald Trump nimmt es mit der Wahrheit nicht so genau. Er lügt und wiederholt falsche Aussagen, auch wenn sie bereits nachgeprüft wurden. Die "Washington Post" verzeichnet seit Amtsantritt 133 Lügen und irreführende Behauptungen des Präsidenten. Knapp ... mehr

Neue Strategie gegen IS: John McCain reiste heimlich nach Syrien

US-Senator John McCain ist vergangene Woche in den Norden Syriens gereist. Mit dort stationierten amerikanischen Truppen habe er das weitere Vorgehen gegen die Terrormiliz Islamischer Staat erörtert, teilte eine Sprecherin McCains mit. Dabei seien auch Pläne zur Sprache ... mehr

Von der Leyen und Gabriel streiten über Nato-Ziel

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen ( CDU) hat ihren Kabinettskollegen Sigmar Gabriel ( SPD) ermahnt, sich an bestehende Nato-Beschlüsse zu halten. Hintergrund ist der Streit um höhere Militärausgaben. Der Vizekanzler und Außenminister scheine vergessen ... mehr

US-Regierung macht Weg frei für massenhafte Abschiebungen

In den USA droht künftig einer noch größeren Zahl von Einwanderern ohne Aufenthaltsgenehmigung die Abschiebung. Einer Anweisung von Heimatschutzminister John Kelly zufolge könnten Millionen ohne Aufenthaltsstatus im Land lebende Menschen betroffen sein. Auf die Frage ... mehr

Donald Trump spielt sogar noch mehr Golf als Barack Obama

Als er noch im Wahlkampf war, kritisierte Donald Trump das Golfhobby von Barack Obama. Jetzt verbringt der frischgebackene US-Präsident selbst sogar noch viel mehr Zeit als sein Vorgänger auf dem Platz. Auf Kritik reagierte das Weiße Haus zunächst reserviert ... mehr

Großbritannien: Staatsbesuch von Donald Trump sorgt für Ärger

Die Queen in einer prunkvollen Kutsche neben Donald Trump, die Königin beim Staatsbankett zu Ehren des US-Präsidenten: Genau solche Zeremoniern sieht das Protokoll vor, wenn der Immobilienmilliardär zum Staatsbesuch in das Vereinigte Königreich kommt. Doch viele Briten ... mehr

Donald Trump ernennt General McMaster zum Sicherheitsberater

General Herbert Raymond McMaster wird nach dem Willen von US-Präsident Donald Trump Nationaler Sicherheitsberater der USA. Das gab Trump am Montag in seinem Domizil in Mar-a-Lago in Florida bekannt. "H.R." McMaster (54) wird Nachfolger von Michael Flynn. Dieser ... mehr

Donald Trump erklärt seine rätselhafte Schweden-Aussage

Nach seinem rätstelhaften Statement, bei dem er von einem aktuellen Terroranschlag in Schweden gesprochen hatte, hat US-Präsident Donald Trump nun eine Erklärung abgegeben. Demnach habe er sich auf einen Bericht bezogen, den er kurz zuvor im US-Fernsehen gesehen ... mehr

US-Wissenschaftler gegen Trump: "Verteidigt die Wahrheit"

Aus Boston berichtet Nina Weber Ein Klimaskeptiker als Chef der Umweltbehörde, ein Präsident, der Fakten verdreht: Auf der großen US-Wissenschaftskonferenz AAAS fragen sich amerikanische Forscher bang, wie es für sie weitergehen soll. Die Stimmung ... mehr

John McCain kritisiert Donald Trump: "So legen Diktatoren los"

US-Präsident Donald Trump gerät nach seinen wiederholten Angriffen auf die Medien massiv in die Kritik. Sein republikanischer Parteikollege John McCain nahm die Presse demonstrativ in Schutz. Freie Medien seien für den Erhalt einer Demokratie "lebensnotwendig ... mehr

US-Senator Graham kündigt "Arschtritt" für Russland an

Der republikanische Senator Lindsey Graham will Russland eine Lektion für die mutmaßliche Cyber-Einmischung in die Wahlkämpfe westlicher Staaten erteilen. "2017 werdet Ihr einen Arschtritt bekommen für das, was Ihr getan habt", sagte der Republikaner ... mehr

Trump berichtet von Problemen in Schweden

US-Präsident Donald Trump hat seine Anhänger auf seine restriktive Einwanderungspolitik eingeschworen. "Schaut Euch an, was in Deutschland passiert, schaut Euch an, was gestern Abend in Schweden passiert ist!", sagte Trump am Samstag auf einer Kundgebung in Florida ... mehr

Florida: Jugendliche bewerfen Donald-Trump-Kolonne mit Holz

Nach einem Holzwurf auf die Autokolonne von US-Präsident Donald Trump müssen sich fünf Jugendliche aus Palm Beach in Florida womöglich vor Gericht verantworten. Einer der Jugendlichen habe laut Polizei zugegeben, ein faustgroßes Stück Schnittholz auf einen Wagen ... mehr

Donald Trump beschimpft Medien als "Feind des amerikanischen Volkes"

"Feind des amerikanischen Volkes", "krank", "unehrlich": US-Präsident Donald Trump hat mit wüsten Beschimpfungen auf die jüngsten Enthüllungen sowie kritische Kommentare in den Medien reagiert. "Fake-News-Medien" seien "nicht mein Feind, sie sind der Feind ... mehr

Historischer Quotenrekord für Fastnachts-Prunksitzung aus Bayern

Für die Franken ist die Sendung Kult, und für den Rest Deutschlands inzwischen wohl auch kein Geheimtipp mehr: " Fastnacht in Franken" erreichte dieses Jahr eine Rekordquote, die beste in der Geschichte des Bayerischen Rundfunks ... mehr

Nach Kritik von Donald Trump: Mike Pence sagt Nato Unterstützung der USA zu

US-Vizepräsident Mike Pence hat der Nato und den europäischen Verbündeten die anhaltende Unterstützung der USA auch unter der neuen Regierung zugesagt. Aus Russland erntete seine Rede Kritik. "Im Namen des Präsidenten kann ich Ihnen versichern, dass die USA weiterhin ... mehr

Gegen Pläne von Donald Trump: Mexikaner bilden "menschliche Mauer"

Die Beziehung zwischen den USA und Mexiko ist angespannt. Vor allem die von US-Präsident Donald Trump geplante Grenzmauer ist für die Mexikaner ein Affront. Hand in Hand protestieren Tausende gegen das Megaprojekt. Mit einer Menschenkette an der Grenze zu den USA haben ... mehr
 


shopping-portal