Thema

Jens Spahn

Jens Spahn hält eine Erhöhung des Pflegebeitrages für nötig

Jens Spahn hält eine Erhöhung des Pflegebeitrages für nötig

Die Zahl der Pflegebedürftigen steigt seit Jahren – jetzt sollen auch die Beiträge zur Pflegeversicherung steigen. Es könnte bald noch teurer werden: Neue Vorschläge der Regierung sind noch nicht eingepreist.  Die Deutschen ... mehr
Spahn fordert Alternative zur Gesundheitskarte

Spahn fordert Alternative zur Gesundheitskarte

Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) sucht als Alternative zur elektronischen Gesundheitskarte nach einer einfachen Lösung für das Handy. Die soll "lebensnah" und nicht "technikverliebt" sein. Die Gesundheitskarte ist laut Jens Spahn nicht die attraktivste ... mehr
Tagesanbruch: Chaos in den Wartezimmern, Trumps Exit und Schröders fünfte Ehe

Tagesanbruch: Chaos in den Wartezimmern, Trumps Exit und Schröders fünfte Ehe

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR?  Trump kündigt das Atomabkommen mit dem Iran auf Donald Trump hat seine Drohungen wahr gemacht und das Atomabkommen mit dem Iran aufgekündigt. 13 Jahre ... mehr
Gesundheitsminister Spahn legt sich mit der Kirche an

Gesundheitsminister Spahn legt sich mit der Kirche an

Jens Spahn bläst zur Generalkritik: Der CDU-Politiker prangert die Haltung der Kirche in der Kreuz-Debatte an. Auch die Einstellung gegenüber Flüchtlingen und Homosexuellen sei falsch. Die Haltung der Kirchenvertreter in der Kreuz-Debatte ... mehr
BKK-Umfrage: So krank macht die Arbeit in der Pflege

BKK-Umfrage: So krank macht die Arbeit in der Pflege

Arbeit in der Pflege macht krank: Nach einer Umfrage des Dachverbands der Betriebskrankenkassen sind Beschäftigte in der Krankenpflege im Jahr durchschnittlich 19,3 Tage arbeitsunfähig geschrieben, in der Altenpflege sind die Fehlzeiten mit 24,1 Tagen ... mehr

Jens Spahn – Nutzen elektronischer Gesundheitskarte?

Spahn stellt den Nutzen der elektronischen Gesundheitskarte in Frage. Zu geringe Fortschritte gab es in fast 15 Jahren. Zur Digitalisierung des Gesundheitswesens hat er jetzt neue Pläne. Gesundheitsminister Jens Spahn bezweifelt, dass die elektronische Gesundheitskarte ... mehr

Bei diesen Punkten kracht es zwischen Union und SPD

Vor der Klausurtagung der Koalition reden Unionspolitiker vor allem über Flüchtlinge. Das solle nun aufhören, fordert die SPD. Stattdessen müsse auf konkrete Probleme geblickt werden. Davon hat die Groko genug. Vor der am Montag beginnenden Klausurtagung ... mehr

Experten warnen Jens Spahn vor "Todesspirale" für Krankenkassen

Führende Experten warnen Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) davor, die Zusatzbeiträge reicher Krankenkassen zu senken. Das könnte finanzschwache Häuser hart treffen und eine "Todesspirale" in Gang setzen. Gesundheitsminister Jens Spahn ... mehr

Tagesanbruch: Söders "Kreuzzug", Spahn und der Hartz-IV-Selbstversuch, Trumps Machtspielchen

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser,  hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Akt der Verzweiflung mit Kreuz Zuweilen kommen Menschen auf die tollsten Ideen. Vor allem jene, die herrschen wollen. So einer ist Markus ... mehr

Hartz-IV-Kritikerin trifft sich mit Gesundheitsminister Jens Spahn

Mit ihrer Petition will Sandra Schlensog Gesundheitsminister Jens Spahn zum Hartz-IV-Empfänger machen. Das lehnte der ab, traf Schlensog nun aber in ihrer Karlsruher Wohnung. Die Hartz IV-Kritikerin Sandra Schlensog hat Gesundheitsminister Jens Spahn eine Petition ... mehr

Fachkräfte-Mangel: Spahn will mehr als 8.000 zusätzliche Altenpfleger

Gesundheitsminister Spahn will noch mehr Pflegestellen schaffen, als im Koalitionsvertrag vereinbart sind. Die Grünen fordern derweil, Flüchtlinge für Pflegeberufe zu gewinnen. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) strebt für die Altenpflege ... mehr

Sandra Schlensog: Das will die Hartz-IV-Rebellin zu Jens Spahn sagen

Hunderttausende wollten Gesundheitsminister Jens Spahn zum Hartz IV-Empfänger machen. Nun trifft er sich mit der Initiatorin der Petition. Was sie Spahn sagen will, erzählte sie t-online.de. Einen Monat von Hartz IV leben möchte Jens Spahn nicht. Aber einen Nachmittag ... mehr

Jens Spahn will Verbot für Fernbehandlungen aufheben

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat sich dafür ausgesprochen, das Verbot von ärztlichen Behandlungen per Video aufzuheben. Die Telemedizin könnte vielen Patienten den Alltag erleichtern. "Ich bin dafür, Onlinebehandlungen zu erleichtern ... mehr

Krankenkassen: Jens Spahn plant, Beitragssenkungen zu erzwingen

Jens Spahn will Beitragssenkungen der Krankenkassen erzwingen. Nicht alle finden das gut. Ein anderer Plan garantiert aber sinkende Kassenbeiträge für Arbeitnehmer. Mit seinem ersten großen Gesetzentwurf verspricht Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) sinkende ... mehr

"Maischberger": Jens Spahn würde seine Eltern nicht selbst pflegen

Gesundheitsminister Jens Spahn hat bei "Maischberger" über den Pflegenotstand diskutiert. Er selbst will seine Eltern später nicht pflegen, sagte er dort. Der deutsche Gesundheitsminister  Jens Spahn kann sich nach eigenen Worten nicht vorstellen, seine Eltern selbst ... mehr

Spahn plant Erhöhung der Beiträge zur Pflegeversicherung

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat eine weitere Anhebung der Beiträge zur Pflegeversicherung angekündigt. "Wir werden in den nächsten Jahren die Beiträge nochmals erhöhen müssen", sagte der CDU-Politiker in der ARD-Sendung "Maischberger". Um die steigende ... mehr

Kritik: Gesetzliche Kassen stellen sich gegen Jens Spahn

Die gesetzlichen Krankenkassen stellen sich gegen die Forderung von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) nach umfassenden Beitragssenkungen. AOK-Chef Martin Litsch sagte dem Redaktionsnetzwerk Deutschland, Spielräume würden zwar an die Versicherten weitergegeben ... mehr

Groko-Klausur im Schloss Meseberg: "Flitterwochen sehen anders aus"

Seit vier Wochen sehen die Bürger dem Hickhack in der neuen Regierung zu. Auch wenn es wieder keine "Liebesheirat" zwischen Union und SPD ist: Mehr Teamgeist darf schon sein. Bringt Meseberg die Wende? Das Wetter spielt jedenfalls mit. Die anhaltenden ... mehr

Ausdehnung der Sprechzeiten: Ärzte fordern mehr Geld

Millionen Bürger sollen künftig schneller an Termine beim Arzt kommen. Für die neue Bundesregierung ist das ein wichtiges Ziel. Nun formulieren auch die Mediziner Erwartungen – und einige Skepsis. Die Kassenärzte fordern bei der geplanten Ausdehnung der Sprechzeiten ... mehr

Nahles: "Jens Spahn sollte sich um seinen Job kümmern"

Die SPD-Fraktionsvorsitzende Andrea Nahles zeigt sich unzufrieden mit dem Start der großen Koalition – und attackiert die Minister Horst Seehofer und Jens Spahn scharf. SPD-Fraktionschefin  Andrea Nahles hat die Zusammenarbeit mit der Union in der Großen Koalition ... mehr

Protest gegen Jens Spahn: t-online.de begleitet pflegenden Vater

Arnold Schnittger schiebt einen Rollstuhl von Hamburg nach Berlin, um gegen Pflegemissstände zu protestieren. Am Freitagnachmittag ist er in Berlin angekommen. t-online.de hat den Vater auf den letzten Kilometern begleitet. Als Arnold Schnittger am Freitagnachmittag ... mehr

Protest gegen Jens Spahn: Vater schiebt Rollstuhl von Hamburg nach Berlin

Arnold Schnittger schiebt den Rollstuhl seines Sohnes von Hamburg nach Berlin. Er protestiert so gegen Gesundheitsminister Jens Spahn – und hofft auf ein Treffen. Seit zwei Wochen schiebt Arnold Schnittger einen Rollstuhl durch Schnee, Regen und Gewitter. Von Hamburg ... mehr

Merkel-Kritiker in Union fordern Rückkehr zum "Markenkern"

Unionsinterne Kritiker der Kanzlerin wollen, dass die  CDU/CSU  zu ihrem "Markenkern" zurückkehrt. Wird das "Manifest " zur Zerreißprobe – oder nur eine Anregung zum Dialog? Der parteiinterne Sprengstoff steht unter Programmpunkt drei. "Diskussion und Verabschiedung ... mehr

Nach Jens Spahn: Auch Alexander Dobrindt sorgt sich um Recht und Ordnung

Nach Jens Spahn klagt nun auch Alexander Dobrindt über rechtsfreie Räume. Es fehle an Recht und Ordnung. Linke Propagandahöhlen würden die Bürger am Rechtsstaat zweifeln lassen.  CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt hat es seinem Unionskollegen Jens Spahn gleich ... mehr

CDU-Gesundheitsminister Jens Spahn will EU-Grenzschutz massiv ausweiten

CDU-Politiker Jens Spahn fordert in einem Zeitungsinterview, die EU-Grenzen mit viel mehr Polizisten zu schützen. Auch für einen umstrittenen Regierungschef findet er lobende Worte.  CDU-Präsidiumsmitglied Jens Spahn hat zum Schutz der EU-Außengrenzen eine massive ... mehr

Gesundheitsminister Jens Spahn will Pflegekräfte aus dem Ausland holen

Einer Studie zufolge gibt es derzeit 17.000 offene Pflegestellen. Der neue Gesundheitsminister will die Lücke auch mit Kräften aus dem Ausland schließen. Nach seinem Wunsch sollen zudem ausländische Berufsabschlüsse schneller anerkannt werden. Bundesgesundheitsminister ... mehr

AOK erklärt Gesundheitskarte für gescheitert

Der Chef des AOK-Bundesverbandes, Martin Litsch, hat die elektronische Gesundheitskarte für gescheitert erklärt und einen Neustart bei der Digitalisierung des Gesundheitswesens gefordert. "Die elektronische Gesundheitskarte ist gescheitert", sagte er der "Rheinischen ... mehr

Debatte um Grundsicherung: Darum wird es auch in Zukunft Hartz IV geben

Jens Spahn findet, mit Hartz IV habe jeder das, was er zum Leben braucht. Das sehen viele anders – auch in der Politik. Sogar Hartz IV abzuschaffen, wird nun gefordert. Doch das ist wenig realistisch. Der neue Gesundheitsminister  Jens Spahn provoziert gern. Daraus ... mehr

Jens Spahn: Kassenpatienten sollen für Ärzte kein Nachteil sein

Im Bundestag stellen mehrere Bundesminister ihre Vorhaben für diese Legislaturperiode vor. Wir begleiten die Reden im kommentierten Liveblog. Zuvor hatte Angela Merkel am Mittwoch ihre erste Regierungserklärung der neuen großen Koalition abgegeben Merkel gestand Fehler ... mehr

Gesundheitsminister Spahn kündigt drei Gesetzespakete an

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will Verbesserungen in der Pflege, der ländlichen Versorgung sowie die Entlastung von Arbeitnehmern bei den Kassenbeiträgen schnell umsetzen. Der CDU-Politiker kündigt dazu drei Gesetzespakete an. Bereits am Donnerstag ... mehr

Streit mit der Union: Kevin Kühnert wirft SPD Einknicken bei Abtreibungen vor

Juso-Chef Kevin Kühnert hat die SPD scharf kritisiert: Seine Partei sei beim Werbeverbot für Abtreibungen vor der Union eingeknickt. Die SPD-Spitze sieht das anders. Sollen Ärzte darüber informieren dürfen, dass sie Abtreibungen vornehmen? Die SPD findet ... mehr

Steuerzahlerbund: Hartz IV bringt oft mehr Geld als ein Job

Update, 20.3.2018, 19:17 Uhr: Die im Artikel aufgeführte Berechnung des Steuerzahlerbundes, wie viel Geld eine arbeitende Familie erhält, ist fehlerhaft. Das Kindergeld, das auch Hartz-IV-Beziehern zusteht, aber in ihrem Fall zugleich mit den anderen Bezügen verrechnet ... mehr

Bei "Hart aber fair": Jens Spahn verteidigt umstrittene Wortmeldungen

Jens Spahns Aussagen zu Hartz IV und Abtreibungen werden auch innerhalb der Union kritisiert. Nun rechtfertigt der Gesundheitsminister seine Aussagen. Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat seine Wortmeldungen zu generellen Themen wie Hartz IV-Sozialleistungen ... mehr

Besseres System als Hartz IV gab es in Deutschland noch nie

Deutschland debattiert über die richtige Höhe von Sozialleistungen. Doch bei aller Kritik wird oft vergessen: Es gibt nicht viel, was gegen das Hartz IV-System spricht. Der Streit um Armut und um Gerechtigkeit wird erbittert geführt. Doch bei allen berechtigten ... mehr

Tagesanbruch: CDU-Spitze mahnt Seehofer und Spahn

Newsletter cc-smartphone-Chefredaktions-Newsletters mehr

Krach in der Partei: CDU-Spitze sauer auf Spahn und Seehofer

Direkt nach dem Start der neuen Regierung haben Innenminister Seehofer und Gesundheitsminister Spahn mit provokanten Äußerungen für viel Wirbel gesorgt. Die CDU-Spitze um Parteichefin Merkel ist sauer. CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer hat provokative ... mehr

Spahn: Aktivisten kämpfen mehr für Tiere als "für menschliches Leben"

Im Streit um das Werbeverbot für Abtreibungen hat Gesundheitsminister Jens Spahn Frauenrechtler angegriffen. Dabei wirft er ihnen unter anderem vor, mehr für Tiere als für menschliches Leben zu kämpfen. Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat die Gegner ... mehr

Jens Spahn vereinbart Treffen mit Urheberin von Hartz-IV-Petition

Der CDU-Politiker Jens Spahn will sich mit einer Hartz-IV-Empfängerin aus Karlsruhe treffen – sie hatte den neuen Gesundheitsminister per Petition aufgerufen, einen Monat von der Grundsicherung zu leben. Nach den Aussagen des neuen Gesundheitsministers Jens Spahn ... mehr

Hartz-IV-Empfängerin nennt Jens Spahns Aussagen "menschenverachtend"

Nach seinen umstrittenen Äußerungen über Armut fordern im Netz Zehntausende, der designierte Gesundheitsminister solle für einen Monat von Hartz IV leben. Im Interview erklärt die Initiatorin, warum sie sich von dem CDU-Politiker persönlich angegriffen fühlt.     Sandra ... mehr

Gesundheitsminister Spahn: Gibt keine Zwei-Klassen-Medizin

Der neue Gesundheitsminister Jens Spahn hat den lange von der SPD erhobenen Vorwurf zurückgewiesen, es gäbe in Deutschland eine Zwei-Klassen-Medizin. "Natürlich können sich manche das Einzelzimmer leisten. Entscheidend ist aber, dass niemand eine Behandlung 'zweiter ... mehr

Hausärzte ärgern sich über fehlende Digitalisierung

Mangelhafte Internetversorgung in Deutschland bremst nach Ansicht des Hausärzteverbandes die Digitalisierung im Gesundheitswesen.  Mit flächendeckender Internetversorgung und elektronischen Patientenakte könnten Ärzte und Patienten entlastet werden. "Das ist als wolle ... mehr

Jens Spahn rudert in Hartz IV-Debatte zurück: "Natürlich ist es schwierig"

Hartz IV bedeutet keine Armut, für diese Aussage steht der CDU-Politiker Jens Spahn seit Tagen in der Kritik. Nun rudert er zurück: Große Sprünge seien mit Hartz halt nicht drin. Der wegen seiner Äußerungen zu Hartz IV in die Kritik geratene CDU-Politiker Jens Spahn ... mehr

Pflege-Personalnot: Jens Spahn sieht keine einfache Lösung

Der Kampf gegen die Personalnot in der Pflege ist eine Mammutaufgabe – auch der neue Gesundheitsminister Jens Spahn sieht keine einfache Lösung. "Ich möchte als Minister so ehrlich sein zu sagen, das ist nicht mal eben so gemacht", sagte Spahn am Donnerstag ... mehr

"Politisch blind": Medien zu Jens Spahns Hartz-IV-Aussagen

Mit wenigen Worten zu Hartz IV hat Jens Spahn riesigen Wirbel ausgelöst. In der deutschen Presse erntet er dafür harte Kritik – aber zum Teil auch Verständnis. Es gehe jetzt vor allem darum, bei den Bürgern Vertrauen zurückzugewinnen, sagte ... mehr

"Völlig daneben" – Jens Spahn spaltet Koalition schon vor Kanzlerin-Wahl

Die Kanzlerin ist noch nicht gewählt, da streiten SPD und Union schon um das Grundsätzliche. Es geht um Armut, Hartz IV und Abtreibung. Ein Vorgeschmack auf die kommenden Jahre? Noch vor der Vereidigung der neuen Bundesregierung gibt es Differenzen zwischen ... mehr

Debatte um Hartz IV: Opposition bezeichnet Jens Spahn als "kaltherzig"

Jens Spahns (CDU) Aussage, jeder habe mit Hartz IV, was er zum Leben brauche, hat harsche Kritik der Opposition ausgelöst. Die Linke fordert gar, ihn doch nicht zum Gesundheitsminister zu machen. In der Debatte um Armut in Deutschland hat die Opposition scharfe Kritik ... mehr

Debatte um Essener Tafel – Jens Spahn: "Hartz IV bedeutet nicht Armut"

Der Aufnahmestopp für Ausländer an der Essener Tafel hat eine Debatte in Gang gebracht, die über die Grundfrage, wer Zugang zu freien Lebensmitteln bekommt, hinausgeht. Aufgrund wachsender Armut in Deutschland wird zunehmend die Leistungsfähigkeit des Sozialsystems ... mehr

Jens Spahn will Wähler zurückgewinnen: Nicht alle AfD-Wähler "verlorene Nazis"

CDU-Politiker Jens Spahn hat es auf AfD-Wähler abgesehen. Nicht alle seien verlorene Nazis. Viele könnten von der CDU zurück geholt werden, so der künftige Gesundheitsminister. Damit das gelingt, müsse die Union aber eine ganz bestimmte Voraussetzung ... mehr

Altenpflege: Diese Perspektiven bietet die neue Koalition

Können die Menschen in Deutschland heute erwarten, im Pflegefall friedlich alt zu werden? Die in den Startlöchern stehende Regierung will die Not lindern – und stößt auf viel Skepsis. Die Kanzlerin bekam einen drastischen Einblick. "Es gibt Menschen, die liegen ... mehr

Angela Merkels Groko-Personal: Was die CDU-Minister in spe wollen

Merkels Personalplanung ist abgeschlossen. Die neuen CDU-Minister bringen alle eigene inhaltliche Schwerpunkte mit ins Kabinett. Wird die nächste Bundesregierung konservativer? Der CDU-Sonderparteitag hat den Weg für eine neue große Koalition und eine politische ... mehr

Designierter Gesundheitsminister: Jens Spahn fordert faire Arzttermin-Vergabe

Jens Spahn  will die gesetzlichen und privaten Krankenkassen reformieren.  Der designierte Gesundheitsminister  fordert schnelle Arzttermine für jeden Patienten.  Der designierte Gesundheitsminister Jens Spahn will die Kluft bei der Behandlung von privat und gesetzlich ... mehr

CDU-Parteitag: Das Rennen um Merkels Nachfolge ist eröffnet

Angela Merkel hat es noch einmal geschafft: Die CDU ist bereit, stillzuhalten. Aber das Rennen um ihre Nachfolge hat begonnen. Wer Chancen hat und wer nicht, wird auf dem Parteitag sichtbar. Kurz musste Daniel Günther die Delegierten in Berlin daran erinnern ... mehr

Mit großer Mehrheit: CDU segnet erneute große Koalition ab

Nach der CSU hat auch die CDU der Bildung einer erneuten großen Koalition zugestimmt. Zuvor hatte Bundeskanzlerin und Parteichefin Angela Merkel kritisch auf die Monate nach der Wahl zurückgeblickt. Die CDU hat dem Koalitionsvertrag von Union ... mehr

CDU: Wie Anja Karliczek bei Merkel punktete

Das politische Rampenlicht hatte sie bislang gemieden. Anja Karliczek ist die größte Überraschung im neuen Groko-Kabinett. Die CDU-Politikerin soll neue Bildungsministerin werden – ganz ohne Vorerfahrung.   "Das war schon eine Überraschung. Ich hatte nicht damit ... mehr

Befreiungsschlag? Angela Merkels Kabinett wird jünger und weiblicher

Jünger und weiblicher will die CDU-Chefin ihr Kabinett und ihre Partei machen. Intern steht sie unter Druck. Kann die Kanzlerin ihre Kritiker mit ihrer Kabinettsliste besänftigen? Angela Merkel versucht den Befreiungsschlag. Mit Jens Spahn bindet die CDU-Chefin einen ... mehr
 
1


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018