Sie sind hier: Home > Themen >

Wladimir Putin

Thema

Wladimir Putin

Putins umstrittene Rocker:

Putins umstrittene Rocker: "Nachtwölfe" eröffnen "Europa-Hauptquartier"

Man nennt sie "Putins Rocker", sie treten offen nationalistisch und antiwestlich auf. Nun haben die "Nachtwölfe" ihren ersten Ableger außerhalb Russlands in der Slowakei eröffnet. Das dortige Außenministerium ist beunruhigt. Der berüchtigte russische Motorradclub ... mehr

"Keine Duldung": Donald Trump soll Putin vor den US-Wahlen gewarnt haben

Eine Schlagzeile jagt die nächste: Donald Trump beteuert nun in einem Interview, er habe den Kremlchef persönlich vor einer Einmischung in die US-Wahlen gewarnt. Der jüngste Versuch der Schadenbegrenzung nach dem Treffen in Helsinki? Seit Tagen bemüht sich Donald Trump ... mehr
Tagesanbruch: Wie Europa Trump in die Knie zwingen kann, Merkels Kuh-Problem

Tagesanbruch: Wie Europa Trump in die Knie zwingen kann, Merkels Kuh-Problem

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? ______________________________ Margrethe Vestager ist eine starke Frau. Die EU-Wettbewerbskommissarin aus Dänemark legt sich mit den mächtigsten Konzernen ... mehr
Russland: Putin lässt

Russland: Putin lässt "geschlossene Stadt" Schichany öffnen

Zur Sowjetzeit gab es in Russland viele Städte, die kaum jemand betreten durfte und von deren Existenz nur die wenigsten Menschen wussten. Nun hat Wladimir Putin angeordnet, einen dieser Orte zu öffnen. Russland will die "geschlossene Stadt" Schichany ... mehr
Fünf teils wilde Theorien zu Donald Trumps Kuschelkurs mit Wladimir Putin

Fünf teils wilde Theorien zu Donald Trumps Kuschelkurs mit Wladimir Putin

Trumps Auftreten gegenüber Putin bleibt auch zwei Tage nach dem Gipfel ein Rätsel.  Hat Putin ein Druckmittel in der Hand? Es gibt viele Spekulationen – und wenige Beweise. Ronald Reagan gilt in den USA als einer der beliebtesten Präsidenten der Nachkriegsgeschichte ... mehr

Nach Putin-Treffen – Trump rudert zurück: "Ich habe mich versprochen"

US-Präsident Trump ist zu Schadensbegrenzung gezwungen. Die Kritik an seinen Äußerungen beim Gipfel in Helsinki fiel zu verheerend aus. Aber Trump wäre nicht Trump, wenn er nicht wieder einen vermeintlich gesichtswahrenden Ausweg suchen würde. Nach der heftigen Kritik ... mehr

Obama macht Anspielungen auf Trump bei Gedenktag für Nelson Mandela

Lange war es ruhig um Barack Obama. Nun meldete sich der Ex-US-Präsident mit einer leidenschaftlichen Rede zurück. Kaum verhohlen übte er dabei auch Kritik an seinem Amtsnachfolger. Am 10. Dezember 2013 hielt die Welt im Gedenken inne. Fünf Tage zuvor war Nelson Mandela ... mehr

Donald Trump räumt russische Einmischung in US-Wahl ein

Donalds Trumps Treffen mit Kremlchef Putin hat in den USA für Empörung gesorgt. Jetzt reagiert der US-Präsident und schenkt den eigenen Geheimdiensten Glauben. Nach vernichtender Kritik wegen seiner Haltung beim Gipfel mit Kremlchef Wladimir Putin ... mehr

Trump als Pokal: So böse sehen Karikaturisten das Trump-Putin-Treffen

Trump als Marionette Putins oder seine Trophäe, Trump als Riesenbaby – und Putin verschlagen und haushoch überlegen: Karikaturisten spitzen das Treffen der beiden Präsidenten zu.  Das Treffen von US-Präsident Donald Trump mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin ... mehr

Nato-Treffen und Putin-Gipfel: Donald Trump lobt sich selbst

Donald Trumps Treffen mit Russlands Wladimir Putin sorgt für Kritik, der US-Präsident lobt sich derweil selbst in höchsten Tönen. Auch dafür, den Nato-Partnern Milliarden entwunden zu haben. US-Präsident Donald Trump hat den Gipfel mit dem russischen Staatschef Wladimir ... mehr

Pressestimmen zu Trump-Putin-Treffen: "Diese beiden arbeiten zusammen"

Ob konservativ, liberal oder links: Die internationalen Medien von L.A. bis Budapest lassen kein gutes Haar an Donald Trumps Auftritt mit Wladimir Putin. Nur in Russland ist man zögerlich optimistisch. New York Times: "Es gibt keine Anzeichen ... mehr

Treffen mit Putin: Sogar Fox-News kritisiert den US-Präsidenten Trump

Aus Opposition und Medien weht Trump oft ein harter Wind entgegen – doch nun kommt selbst der erzkonservative US-Sender "Fox News" zu einem vernichtenden Urteil.  Sie nennen ihn "Verräter" und Schlimmeres: Dass Medien und Opposition hart mit US-Präsident Donald Trump ... mehr

US-Demokraten finden Trumps Auftritt mit Putin in Helsinki "beschämend"

Russlands Präsident Wladimir Putin und US-Präsident Donald Trump haben sich in Helsinki zu Gesprächen getroffen. Die Gesprächsthemen waren vielfältig, wie beide Staatschefs im Anschluss auf einer Pressekonferenz sagten: Syrien, Iran, Nordkorea und der US-Wahlkampf ... mehr

Trumps Treffen mit Putin: Der US-Präsident schadet den USA – und uns allen

Es war ein denkwürdiger Auftritt: Donald Trump wollte beim Gipfel in Helsinki Wladimir Putin um jeden Preis gefallen. Das ist ein Problem für die USA und für Deutschland. Donald Trump denkt, er habe an diesem 16. Juli 2018 Weltgeschichte geschrieben. An der Seite ... mehr

Donald Trump verteidigt sich nach massiver Kritik an Auftritt mit Putin

"Tiefpunkt in der US-Geschichte": Mit drastischen Worten kritisieren US-Politiker über alle Lager hinweg die Äußerungen von Donald Trump nach dem Treffen mit Putin. Trump reagiert prompt auf Twitter. US-Präsident Donald Trump hat sein Auftreten beim Gipfeltreffen ... mehr

Tagesanbruch – Treffen mit Putin: Donald Trump hat seinen Meister gefunden

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? https://www.t-online.de/tv/news/id_84123146/treffen-in-helsinki-trump-und-putin-setzen-auf-vertrauen-und-zusammenarbeit.html Vor knapp einer Woche ... mehr

Mutmaßliche Agententätigkeit: US-Behörden verhaften Russin in Washington

US-Behörden haben eine mutmaßliche russische Agentin verhaftet. Sie stand 2016 der Trump-Kampagne und der Waffenlobby-Organisation NRA nahe – und versuchte, ein Treffen mit Putin zu vermitteln. Wegen der versuchten Infiltration von politischen Organisationen ... mehr

Putin-Interview zu Russland-Ermittlungen: US-russische Beziehung darf keine "Geisel" sein

"Absolut lächerlich": Nach dem Gipfel in Helsinki hat Wladimir Putin ein TV-Interview bei Donald Trumps Lieblingssender Fox News gegeben. Dabei wies er erneut zurück, dass Russland die US-Wahlen im Jahr 2016 beeinflusst hat. Die Beziehungen zwischen den USA und Russland ... mehr

WM-Fazit: Freiheit nach Schlagloch-Prinzip – wie Putins Plan nicht aufging

Emotionen, Höchstleistungen und Gastfreundschaft haben die WM geprägt und vieles verdeckt. Doch Putins Plan ist nicht komplett aufgegangen. Für viele Besucher der WM werden diese Bilder wohl für ewig in Erinnerung bleiben: Die feiernden Fans aus den verschiedensten ... mehr

WM: Gäste stehen im Regen – Spott im Netz für "Schirmherr" Putin

Während des Wolkenbruchs bei der WM-Siegerehrung stand Wladimir Putin unter einem Schirm – die kroatische Präsidentin und Emmanuel Macron wurden dagegen klatschnass. Der Spott im Netz ließ nicht lange auf sich warten. Bei der Siegerehrung der Weltmeisterschaft ... mehr

Ausraster und Regenschlacht: Das WM-Finale der großen Emotionen

Die WM 2018 ist Geschichte – und endete mit emotionalen Bildern. Im Mittelpunkt: Frankreichs Präsident Emmanuel Macron – und die Kinder eines Kroatien-Stars. Was für ein Finale: Sechs Tore, Elfmeter, Torwartpatzer, umstrittene Entscheidungen – und am Ende wurde ... mehr

Treffen in Helsinki: Putin ist der Autokrat, der Trump sein möchte

Voller Unbehagen schaut die Welt auf Helsinki: Worauf einigen sich Trump und Putin und auf wessen Kosten geht das? Oder ist außer einigen schönen Bildern am Ende nichts gewesen? Helsinki ist eine schöne Stadt in einem kleinen Land mit einem großen Nachbarn, gegen ... mehr

Treffen in Helsinki: Ob Merkel oder Trump – Putin lässt sie alle warten

Russlands Präsident Putin lässt seine Gesprächspartner gerne mal warten – eine Geste der Dominanz. Die Stunde, die US-Präsident Trump nun in Helsinki vertrödeln musste, ist bei weitem nicht der Gipfel der Dreistigkeit. Wer andere mit Absicht warten lässt, will Dominanz ... mehr

Zweikampf der Woche: "Die WM hätte nie in Russland stattfinden dürfen"

Die WM der Außenseiter, der Standards und des Video-Schiedsrichters: War sie jetzt eigentlich ein Erfolg? Das diskutieren Heiko Ostendorp und Florian Wichert im "Zweikampf der Woche". An dieser Stelle kommentieren wöchentlich Florian Wichert (Head of Fußball und Sport ... mehr

Tagesanbruch: WM-Finale, Wimbledon-Sieg und Trump und Putin in Helsinki

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Gestern Abend, Berlin: Vor den Kneipen läuft auf Leinwänden und Flachbildschirmen auf schnell zusammen gezimmerten Holzkonstruktionen das WM-Endspiel ... mehr

Trump und Putin in Helsinki: Worüber sie beim Gipfeltreffen sprechen dürften

Es wird ein Gipfel der unberechenbaren Mächtigen: Trump trifft Putin in Helsinki. Der Ort ist historisch und steht für Entspannung. Kritische Themen haben die Präsidenten auch heute genug. Die Präsidenten der USA und Russlands, Donald Trump und Wladimir Putin, kommen ... mehr

Donald Trump und Wladimir Putin: "Der Präsident denkt, er kann mit Putin befreundet sein"

Donald Trump ignoriert Warnungen seiner Berater vor Wladimir Putin. Stattdessen zeigt er Bewunderung für den Kreml-Chef. Kann er sich in Helsinki behaupten?  Nachdem sich Donald Trump in Rage geredet, sich über die Deutschen und Nato beschwert, Demokraten und Medien ... mehr

Treffen in Helsinki: Vorhang auf für die große Putin-Trump-Show

In Helsinki laufen die Vorbereitungen für ein Mega-Treffen. Wenn Donald Trump und Wladimir Putin am Montag zusammenkommen, wird die Welt auf die finnische Hauptstadt schauen und sich fragen, was die beiden Präsidenten vereinbaren. Die Bühne ist hergerichtet ... mehr

Maas warnt Trump vor "einseitigen Deals" mit Putin

Bundesaußenminister Heiko Maas warnt US-Präsident Donald Trump vor Vereinbarungen mit Russlands Staatschef Wladimir Putin auf Kosten der westlichen Verbündeten. "Wer seine Partner vor den Kopf stößt, der riskiert, am Ende als Verlierer dazustehen", sagte Heiko ... mehr

Putin empfängt per Haftbefehl gesuchten Präsidenten des Sudans

Omar al-Baschir wird wegen mutmaßlichen Völkermordes mit internationalem Haftbefehl gesucht. Wladimir Putin empfängt den Präsidenten des Sudans im Kreml. Und will militärisch stärker mit ihm kooperieren. Am Tag vor dem WM-Finale in Moskau hat der russische ... mehr

Nato-Gipfel: Lage in Syrien "ist eine Bankrotterklärung der Europäer"

Lässt Donald Trump die Nato platzen? Der Top-Diplomat Wolfgang Ischinger erklärt im Interview, wo der US-Präsident Recht hat und wo Europa dringend nachbessern muss. Wie enden die Trump-Festspiele in Europa? Heute ist der US-Präsident beim Nato-Gipfel ... mehr

Trump gegen den Rest der Welt

Eigentlich wollen die Bündnispartner auf dem Nato-Gipfel Stärke  demonstrieren. Das könnte nach hinten losgehen. Die Fronten zwischen Donald Trump und den Anderen sind verhärtet wie nie. Kanzlerin Angela Merkel (CDU) droht auf dem Nato-Gipfel eine offene Konfrontation ... mehr

Russische Armee hat ab sofort ein "Regiment Berlin"

Kremlchef Wladimir Putin benennt russische Armee-Einheiten nach Städten in Osteuropa und Deutschland. Ein Regiment trägt künftig den Ehrennamen "Berlin", ein anderes heißt "Warschau".  In der russischen Armee tragen Truppenteile ab sofort Ehrennamen ... mehr

Trump könnte Russlands Annexion der Krim anerkennen

Die ukrainische Halbinsel Krim ist im Jahr 2014 von Russland annektiert worden. Westliche Staaten sehen darin einen Völkerrechtsbruch. Donald Trump will davon möglicherweise abrücken. US-Präsident Donald Trump hat eine Anerkennung der Annexion der  Krim durch Russland ... mehr

Ukraine-Konflikt: EU verlängert Wirtschaftssanktionen gegen Russland

Der Friedensprozess in der Ukraine kommt nicht voran. Deshalb hat die EU beschlossen, die Wirtschaftssanktionen gegen Russland zu verlängern. Sie kosten europäischen Unternehmen Milliarden. Die europäischen Wirtschaftssanktionen gegen Russland werden wegen fehlender ... mehr

Kreml teilt mit: Wladimir Putin und Donald Trump wollen Gipfeltreffen

Die Beziehungen zwischen den USA und Russland sind so schlecht wie lange nicht mehr. Trotzdem wird US-Präsident Trump mit Kremlchef Putin reden. Nur bei Ort und Zeit machen beide Seiten es spannend. Trotz des gespannten Verhältnisses zwischen Russland und den USA werden ... mehr

Donald Trump zieht es zu Wladimir Putin – ein Gipfel steht bevor

Die US-Regierung nähert sich dem Kreml an. Donald Trump besteht auf einem Treffen mit Wladimir Putin – zum Entsetzen seiner Berater. Der Gipfel soll schon bald in Europa stattfinden. Alles begann mit einer kurzen Notiz in Großbuchstaben: NICHT GRATULIEREN. Einen Zettel ... mehr

WM 2018 in Russland: Trotz Putins Zurückhaltung ein Schatten über der WM

Mit einer kompakten Show ist die Fußball-WM in Russland gestartet. Präsident Putin schlug versöhnliche Töne an – doch Weltmeisterschaft ist politisch besonders heikel. Der Ball in Russland rollt – und die Welt schaut hin. Genauer, als dem einen oder anderen ... mehr

WM 2018: Die Eröffnungsfeier und Kurioses zur Fußball-Weltmeisterschaft

Zum WM-Auftakt stehen mit Russland und Saudi-Arabien die laut Fifa-Rangliste schlechtesten WM-Teilnehmer auf dem Platz. Und: Das mysteriöse Maskottchen hat seinen großen Auftritt. Fakten zur WM-Eröffnung. Die traditionelle  WM-Eröffnungsfeier beginnt ... mehr

Wladimir Putin gibt es auch als Pin-up

Die  WM 2018 in Russland läuft. Kein Ausrichter der letzten Jahrzehnte war so umstritten. t-online.de stellt den Gastgeber vor – mit dem großen Russland-ABC. Alles über Land, Leute, Leben. Heute: Der Buchstabe P. Putin-Kalender 2017 Wurde in einer Auflage ... mehr

Geplatzter G7-Gipfel: Wie die Großen Sieben wieder groß werden können

Donald Trump hat den anderen G7-Staaten am Wochenende ihre Machtlosigkeit demonstriert. Das Treffen hat weniger Gewicht als früher, aber das liegt nicht nur am US-Präsidenten.  Wäre es auf dem Gipfel in Quebec so zugegangen, wie es der Gastgeber Kanada vorhatte ... mehr

Tagesanbruch: Milliarden-Entlastung für Versicherte | Erdogan lässt wählen

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Merkel im Bundestag, Astro-Alex im All, Italien jetzt wieder mit Regierung: Zwischen den großen Schlagzeilen des gestrigen Tages ging ein anderes Thema ... mehr

Fragestunde im Bundestag – Angela Merkel: "Keine Angst, ich komme wieder"

Premiere im Bundestag: Zum ersten Mal stellte sich Angela Merkel den Fragen der Abgeordneten. Unser Reporter Patrick Diekmann war dabei. Er sah eine gut gelaunte Kanzlerin – die trotz AfD-Provokationen sogar in die Offensive gehen konnte. 30 Fragen in 60 Minuten ... mehr

Putin in Österreich: Russland muss "Kooperation mit EU ausbauen"

Wladimir Putin besucht am Dienstag Österreich. Zuvor bemüht sich der russische Präsident um ein entspannteres Verhältnis zur EU. Diese sei für Russland von entscheidender Bedeutung. Russlands Präsident  Wladimir Putin hat unmittelbar vor seinem Österreich-Besuch ... mehr

Besuch in Österreich: Wladimir Putin will "geeinte und florierende" EU

Russlands Präsident Wladimir Putin kann sich einen Neustart der Beziehungen zur Europäischen Union vorstellen. Er will eine stärkere politische Zusammenarbeit mit der EU. Der russische Präsident Wladimir Putin sieht eine Chance für einen schrittweisen Neubeginn ... mehr

Wladimir Putin würde sich gern mit US-Präsident Trump treffen

Ein Treffen zwischen Donald Trump und Wladimir Putin rückt in weite Ferne. Der russische Präsident hat nun die vermeintliche Ursache dafür verraten. Der russische Präsident  Wladimir Putin macht politische Unruhe in den USA dafür verantwortlich ... mehr

Ukraine: Russischer Journalist Babtschenko schildert seinen Schein-Tod

Nur wenige Tage nach seiner wundersamen "Auferstehung" hat Arkadi Babtschenko sich gegen die heftige Kritik an seinem vorgetäuschten Mord verteidigt. Gleichzeitig verriet er einige pikante Details der Mord-Inszenierung ... mehr

Nato: Deutschland wird Standort für neues Kommando

Unter Wladimir Putin agiert Russland immer aggressiver. Jetzt reagiert die Nato und baut in Deutschland ein neues Kommando auf. Auch weil Zweifel an ihrer Verteidigungsfähigkeit bestehen. Deutschland wird Standort eines neuen Nato-Kommandos. Nach Informationen ... mehr

Ukraine: Vorgetäuschter Mord von Babtschenko wirft viele Fragen auf

Der ukrainische Geheimdienst fälschte offenbar den Mord an einem russischen Journalisten. Russland könnte davon profitieren. Sechs Fragen zum Fall. Einen Tag lang trauerten nicht nur Journalisten um ihren Kollegen Arkadi Babtschenko, einen russischen, Putin-kritischen ... mehr

Prominenter Putin-Kritiker Bill Browder in Spanien festgenommen

Mit der Enthüllung eines Finanzskandals brachte Bill Browder Sanktionen gegen Russland auf den Weg – nun ist der Kreml-Kritiker in Madrid festgenommen worden. Putin-Kritiker Bill Browder ist in der spanischen Hauptstadt Madrid festgenommen worden. Grundlage ... mehr

Nordkorea-Gipfel: Donald Trumps Verwirrspiel

Findet der Gipfel statt, oder doch nicht? Donald Trump und Kim Jong Un ziehen in ihren Verhandlungen alle Register. Zuletzt scheint ein Treffen wahrscheinlicher geworden zu sein. Nur: Was soll überhaupt beschlossen werden? US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas ... mehr

Lieber Träume statt Kommunismus

Noch 4 Tage bis zur  WM 2018 in Russland. Kein Ausrichter der letzten Jahrzehnte war so umstritten. t-online.de stellt den Gastgeber vor – mit dem großen Russland-ABC. Alles über Land, Leute, Leben. Heute: Der Buchstabe N. Nationalhymne Eine der ersten ... mehr

Putins Propaganda-Chef teilt gerne aus

Noch sieben Tage bis zur WM 2018 in Russland. Kein Ausrichter der letzten Jahrzehnte war so umstritten. t-online.de stellt den Gastgeber vor – mit dem großen Russland-ABC. Alles über Land, Leute, Leben. Heute: Der Buchstabe K. Kisseljow, Dmitri ... mehr

Iwan der Schreckliche: Mann beschädigt weltbekanntes Gemälde

Ein Mann hat eines der bekanntesten Gemälde von Iwan dem Schrecklichen beschädigt. Mit einer Metallstange schlug er auf das Bild samt Rahmen ein – jedoch nicht aus Abneigung zum Zaren. Nach einer Attacke auf ein bekanntes Gemälde von Iwan dem Schrecklichen in Moskau ... mehr

Amtsende 2024? Wladimir Putin will maximal zweimal in Folge Präsident sein

Wladimir Putin will maximal zweimal hintereinander den Posten des Staatsoberhauptes bekleiden. Das Ende seiner Amtszeit 2024 bedeutet aber nicht, dass er seinen Führungsanspruch aufgibt. Der russische Präsident  Wladimir Putin will zunächst nur noch bis 2024 den Posten ... mehr
 
1 2 3 4 5 6 8 10
Steckbrief Wladimir Putin
Bürgerlicher Name: Wladimir Wladimirowitsch Putin
Geburtstag: 7. Oktober 1952
Sternzeichen: Waage
Geburtsort: Leningrad, Sowjetunion
Größe: 1,70 m
Haarfarbe: Grau-Braun
Augenfarbe: Blau
Beruf: Politiker
Familie: Ljudmila Alexandrowna Putina (Exfrau), Mariya Putina (Tochter), Yekaterina Putina (Tochter), Vladimir Spiridonovich Putin (Vater), Maria Ivanovna Shelomova (Mutter)
 


shopping-portal