Kritiker sind anderer Ansicht - Seehofers Ein-Jahres-Bilanz: Noch nie so viel gearbeitet
Kritiker sind anderer Ansicht - Seehofers Ein-Jahres-Bilanz: Noch nie so viel gearbeitet

Berlin (dpa) - Die Opposition spricht von einem "verlorenen Jahr", auch aus der CDU kommt Kritik. Doch Bundesinnenminister Horst Seehofer zieht ein Jahr nach seinem Amtsantritt eine durchweg positive... mehr

Manchmal kann man den Eindruck gewinnen, Seehofer habe erst nach seinem Amtsantritt als Bundesinnenminister gemerkt, welche Verantwortung er...

Grüne wittern Chancen: Wagenknecht-Rückzug belebt Debatte um neue Bündnisse
Grüne wittern Chancen: Wagenknecht-Rückzug belebt Debatte um neue Bündnisse

Berlin (dpa) - Der Rückzug von Linksfraktionschefin Sahra Wagenknecht belebt in Berlin die Debatte um rot-rot-grüne Bündnisse. Zwar sagte SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles auf die Frage nach neuen... mehr

SPD und Grüne nannten die Linksfraktionschefin immer wieder als Grund, dass Rot-Rot-Grün keine Chance habe. Jetzt zieht sich Sahra...

400.000 Euro Strafe für Spendenaffäre: AfD kündigt Widerspruch an
400.000 Euro Strafe für Spendenaffäre: AfD kündigt Widerspruch an

Die AfD schlägt sich schon länger mit einer Spendenaffäre herum. Nun hat der Bundestag eine Strafe angesetzt, wie Jörg Meuthen sagt. Der Parteichef kündigte Widerspruch an. In der Affäre um... mehr

Die AfD schlägt sich schon länger mit einer Spendenaffäre herum. Nun hat der Bundestag eine Strafe angesetzt, wie Jörg Meuthen sagt. Der Parteichef kündigte Widerspruch an.

Wer wusste was wie früh?: Südwest-Schatzmeister belastet AfD in Weidel-Spendenaffäre
Wer wusste was wie früh?: Südwest-Schatzmeister belastet AfD in Weidel-Spendenaffäre

Berlin (dpa) - Die Affäre um Wahlkampfspenden aus der Schweiz sorgt in der AfD für innerparteilichen Zwist. Einem Medienbericht zufolge soll die AfD möglicherweise irreführende Angaben gegenüber der... mehr

Die Staatsanwaltschaft Konstanz ermittelt gegen AfD-Fraktionschefin Weidel und drei weitere Mitglieder ihres Kreisverbandes wegen...

Türkei will deutsche Urlauber verhaften: Politiker verurteilen Vorstoß scharf
Türkei will deutsche Urlauber verhaften: Politiker verurteilen Vorstoß scharf

Einem Medienbericht zufolge droht die Türkei mit Verhaftungen von deutschen Urlaubern bei der Einreise ins Land. Politiker von FDP bis zur Linkspartei zeigen sich entsetzt. Der türkische Geheimdienst... mehr

Die Türkei droht offenbar, deutsche Urlauber bei der Einreise ins Land zu verhaften. Grund dafür soll die Teilnahme an Demos in der Bundesrepublik sein. Politiker von der FDP bis zur Linkspartei zeigen sich entsetzt.

Angst vor AfD-Mitarbeitern: Bundestag prüft schärfere Einlasskontrollen
Angst vor AfD-Mitarbeitern: Bundestag prüft schärfere Einlasskontrollen

Laut eines Medienberichts will der Bundestag die Sicherheitsvorkehrungen verschärfen. Grund sollen Beschwerden gegen AfD-Mitarbeiter gewesen sein. Die Partei bestreitet die Vorwürfe.... mehr

Laut eines Berichts will der Bundestag die Sicherheitsvorkehrungen verschärfen. Grund sollen Beschwerden gegen AfD-Mitarbeiter gewesen sein. Die Partei bestreitet die Vorwürfe.

"Gorch Fock": Verteidigungsministerium räumt schwere Fehler ein
"Gorch Fock": Verteidigungsministerium räumt schwere Fehler ein

Die Kosten für die Sanierung des Segelschulschiffs sind völlig aus dem Ruder gelaufen. Das Verteidigungsministerium bestätigte nun offenbar, dass viele der Vorwürfe des Rechnungshofs zutreffen. In der... mehr

Die Kosten für die Sanierung des Segelschulschiffs sind völlig aus dem Ruder gelaufen. Das Verteidigungsministerium bestätigte nun, dass die Vorwürfe des Rechnungshofs zutreffen – zum größten Teil.

Anschlag auf Breitscheidplatz: Bund kennt Aufenthaltsort von Amri-Freund Ben Ammar nicht
Anschlag auf Breitscheidplatz: Bund kennt Aufenthaltsort von Amri-Freund Ben Ammar nicht

Berlin (dpa) - Bundesinnenminister Horst Seehofer weiß nicht, ob der am 1. Februar 2017 nach Tunesien abgeschobene Islamist Bilal Ben Ammar untergetaucht ist oder nicht. "Mir ist momentan der... mehr

Er gilt als Schlüsselfigur bei der Aufklärung des Terroranschlags auf dem Berliner Weihnachtsmarkt. Doch ob Ben Ammar als Zeuge zur...

AfD-Chef Alexander Gauland spricht über Rückzug aus der Politik
AfD-Chef Alexander Gauland spricht über Rückzug aus der Politik

Kürzlich feierte er seinen 78. Geburtstag. Nun spricht Alexander Gauland über einen Rückzug aus der Politik. In den kommenden Monaten will er über seine politische Zukunft entscheiden. ... mehr

Kürzliche feierte er seinen 78. Geburtstag. Nun spricht Alexander Gauland über einen Rückzug aus der Politik. In den kommenden Monaten will er über seine politische Zukunft entscheiden.

Nach Turbo-Abschiebung: Untersuchungsausschuss will Amris Freund vernehmen
Nach Turbo-Abschiebung: Untersuchungsausschuss will Amris Freund vernehmen

Berlin (dpa) - Am 1. Februar 2017 landet Bilal B.A. als einer von 118 Passagieren einer Linienmaschine in Tunis. An Bord habe sich der Abgeschobene ruhig verhalten, heißt es hinterher. Was er von den... mehr

Bilal B.A. war ein Vertrauter des Weihnachtsmarkt-Attentäters. Noch am Vorabend des Anschlags traf er Amri. Wollten die Deutschen ihn...



shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe