Sie sind hier: Home > Themen >

CDU

Thema

CDU

CDU-Vorsitzkandidat Merz: Die Explosion des Friedrich M.

CDU-Vorsitzkandidat Merz: Die Explosion des Friedrich M.

Er hat nur noch diese eine Chance, CDU-Chef und Kanzler zu werden. Deshalb reagiert Friedrich Merz so frustriert auf die Verschiebung des Parteitags. Weil er eine Intrige vermutet, will er nun umso heftiger kämpfen. Friedrich Merz wirkt angriffslustig ... mehr
CDU-Vorsitz: Was ist dran an Friedrich Merz' Verschwörungsvorwürfen?

CDU-Vorsitz: Was ist dran an Friedrich Merz' Verschwörungsvorwürfen?

Die CDU verschiebt die Wahl ihres neuen Chefs aufs nächste Jahr. Friedrich Merz sieht darin eine Verschwörung. Was sind die Argumente – und wo hat er recht? Wie begründet der Parteivorstand die Verschiebung? Das entscheidende Gremium hat die Verschiebung vor allem ... mehr
Ärger über Vorstandsbeschluss: Unions-Politiker versuchen wütenden Merz zu besänftigen

Ärger über Vorstandsbeschluss: Unions-Politiker versuchen wütenden Merz zu besänftigen

Berlin (dpa) - Nach heftigen Attacken des CDU-Vorsitzkandidaten Friedrich Merz gegen die Parteispitze wegen der Verschiebung des Parteitages sind führende Unions-Politiker um Deeskalation bemüht. CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak versicherte, der Grund, die Entscheidung ... mehr
Corona in Deutschland: Merkel telefoniert wohl noch am Dienstag mit Länderchefs

Corona in Deutschland: Merkel telefoniert wohl noch am Dienstag mit Länderchefs

Die Corona-Lage ist ernst. Jetzt will Kanzlerin Angela Merkel offenbar noch am Dienstagabend mit den Ministerpräsidenten in einem Telefongespräch konferieren. Alle Infos im Newsblog. Weltweit haben sich laut Johns-Hopkins-Universität mehr als 43,4 Millionen Menschen ... mehr
Corona in Deutschland: Kanzlerin Merkel plant offenbar den

Corona in Deutschland: Kanzlerin Merkel plant offenbar den "Lockdown light"

Angesichts rasant steigender Corona-Neuinfektionen möchte Angela Merkel laut einem Medienbericht die Maßnahmen bundesweit deutlich verschärfen. Am Mittwoch berät die Kanzlerin mit den Ministerpräsidenten der Länder. Das Kanzleramt will nach "Bild"-Informationen ... mehr

Parteitag verschoben: Merz sieht sich als Opfer einer CDU-Verschwörung

Wegen steigender Corona-Zahlen wird der CDU-Parteitag verschoben. Zum Ärger von Friedrich Merz: Er wirft seiner Partei ein strategisches Manöver gegen ihn vor und befürchtet weitere Tricks. Der Kandidat für den CDU-Vorsitz, Friedrich Merz, hat mit scharfer Kritik ... mehr

CDU verschiebt Parteitag: Merz sieht Kampagne des "Establishments" gegen sich

Berlin (dpa) - Der Kandidat für den CDU-Vorsitz, Friedrich Merz, hat mit scharfer Kritik auf den Beschluss der Parteispitze reagiert, eine Entscheidung über den Parteivorsitz ins neue Jahr zu verschieben. Die am Montag vom Parteivorstand beschlossene Absage ... mehr

Coronavirus: Kanzlerin Angela Merkel zieht Ministerpräsidententreffen vor

Bundeskanzlerin Merkel hat das geplante Treffen der Ministerpräsidenten vorgezogen. Nun wird schon am Mittwoch über die aktuelle Corona-Lage diskutiert – der Regierungssprecher rechnet mit neuen Beschlüssen. Bundeskanzlerin Angela Merkel ( CDU) will bei ihren erneuten ... mehr

CDU-Parteitag verschoben: Es hätte genügt, Kanzlerin Angela Merkel zuzuhören

Corona beherrscht nicht nur unser Alltagsleben, sondern auch den politischen Betrieb. Nun hat die CDU ihren Wahlparteitag verschoben – während wichtige Fragen an die drei Vorsitzkandidaten ungestellt bleiben. Bei Lichte besehen, hätte die CDU schon früher Zweifel ... mehr

Grippeimpfung für Kinder: Für wen wird sie empfohlen und wann?

Der Herbst ist da – und mit ihm die Grippesaison. Viele Kinderärzte raten in diesem Jahr zur Grippeschutzimpfung. Doch ist das angesichts der Corona-Pandemie für alle Kinder sinnvoll? Die Grippe ist – wie auch normale Erkältungen (grippale Infekte) – sehr ansteckend ... mehr

Corona-Krise in Deutschland: Der Kampf um die CDU-Spitze wird vertagt

Eigentlich sollte der Präsenzparteitag der CDU am 4. Dezember in Stuttgart stattfinden. Doch wegen der Corona-Pandemie wurde der Parteitag nun verschoben – das hat der Bundesvorstand der Partei nun beschlossen.  Der für Anfang Dezember geplante CDU-Parteitag ... mehr

Trauer um Thomas Oppermann: "Politiker mit scharfem Verstand und mutigem Herzen"

Der unerwartete Tod des SPD-Politikers Thomas Oppermann hat große Betroffenheit ausgelöst. Nicht nur Parteifreunde würdigten den Niedersachsen: Auch Politiker der Union reagierten bestürzt.   Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich bestürzt und tieftraurig ... mehr

Wegen Corona: CDU verschiebt Parteitag auf unbestimmte Zeit

"Finden wir nicht angemessen": Hier erklärt der CDU-Generalsekretär Ziemiak die Verschiebung des Parteitags. (Quelle: Reuters) mehr

CDU: Parteitag soll auf Frühjahr verschoben werden

Eigentlich sollte der Parteitag der CDU am 4. Dezember in Stuttgart stattfinden. Nun hat sich Parteichefin Annegret Kramp-Karrenbauer für eine Verschiebung in das kommende Jahr ausgesprochen. CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat angesichts der Corona-Pandemie ... mehr

CDU: Präsenzparteitag im Dezember wohl vorerst vom Tisch

Gut fünf Stunden berät die engste CDU-Spitze für den Parteivorsitz, wie es mit dem Anfang Dezember geplanten Wahlparteitag weitergeht. Ein Präsenzparteitag mit 1.001 Delegierten dürfte vom Tisch sein. Der für den 4. Dezember geplante ... mehr

Krisensitzung in Berlin: CDU-Präsenzparteitag vom Tisch

Berlin (dpa) - Der für den 4. Dezember geplante Präsenzparteitag der CDU mit 1001 Delegierten zur Wahl eines neuen Parteivorsitzenden in Stuttgart ist vom Tisch. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur nach gut fünfstündigen Beratungen der engsten Parteispitze in Berlin ... mehr

Jens Spahn meldet sich aus der Quarantäne: "Es ist ernst"

Jens Spahn, der sich mit dem Coronavirus infiziert hat, meldet sich nun erstmals aus der Quarantäne: "Mir geht es soweit den Umständen entsprechend ganz gut", erklärt der Gesundheitsminister. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat sich erstmals seit seinem ... mehr

Machtkampf um CDU-Parteispitze: Steht die Partei vor einer Zerreißprobe?

Der Parteitag wird möglicherweise verschoben, intern wächst die Unzufriedenheit mit den Kandidaten. Die CDU steht vor einer Zerreißprobe – und Deutschland vor ungewissen Zeiten.  Ein vertrauliches Treffen vor wenigen Wochen offenbart, wie stark die CDU ins Wanken ... mehr

Merz, Laschet oder Röttgen: Wird die CDU ihren Parteitag verschieben?

Die Führungsfrage in der CDU ist weiter ungelöst, ein Parteitag im Dezember sollte Klarheit bringen zwischen Armin Laschet, Friedrich Merz und Norbert Röttgen. Doch nun könnte Corona in die Quere kommen. Bei seiner Sitzung am kommenden Montag, den 26. Oktober ... mehr

Nach Jens Spahns Corona-Infektion: Auch Staatssekretär Martin Jäger erkrankt

Sein Ehemann und vier Mitarbeiter wurden bereits positiv auf das Coronavirus getestet. Nun ist ein weiterer Kontakt von Gesundheitsminister Jens Spahn infiziert. Ob sich der Staatssekretär direkt bei Spahn angesteckt hat, ist offen ... mehr

An mehreren Orten?: Beim CDU-Parteitag deutet sich eine Insellösung an

Düsseldorf (dpa) - Die Anzeichen für eine Formatänderung des geplanten CDU-Parteitages am 4. Dezember in Stuttgart zur Wahl eines neuen Parteichefs verdichten sich. Auch der saarländische Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) sprach sich vor dem Hintergrund der deutlich ... mehr

Friedrich Merz: "CDU muss Parteitag stattfinden lassen, trotz Corona"

Die CDU-Spitze muss eine weitreichende Entscheidung treffen: Was tun mit einem Wahlparteitag in Corona-Zeiten? Schwierig – die Meinungen gehen auch in der Partei weit auseinander. Der Bewerber um den CDU-Vorsitz, Friedrich Merz, will trotz drastisch steigender ... mehr

Jens Spahn: Auch Ehemann Daniel Funke positiv auf Corona getestet

Nach Gesundheitsminister Spahn wurde sein Ehemann Daniel Funke positiv getestet. Laut einem Bericht haben sich auch vier seiner Kollegen infiziert. Die Folge: schärfere Corona-Maßnahmen im Ministerium. Der Ehemann von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn ... mehr

Verwirrung um Coronavirus-Impfstoff: Jens Spahn äußert sich zu Beginn

Jens Spahn dämpft die Hoffnungen auf Corona-Impfungen schon in diesem Jahr. Der Gesundheitsminister rechnet mit einem Impfstoff im Januar, Februar oder auch erst März. Zuvor hieß es, Impfungen könnten schon früher möglich sein.  Das Bundesgesundheitsministerium bleibt ... mehr

Corona-Ausbruch in NRW: Stadt in Nordrhein-Westfalen ist neuer Hotspot

Immer mehr Städte in Deutschland überschreiten den kritischen Grenzwert von 50 Corona-Infektionen pro Tag. Nun hat die Stadt Baesweiler 321 Neuinfektionen gemeldet – und gilt als Risikogebiet. Die nordrhein-westfälische Stadt Baesweiler bei Aachen ist ein besonders ... mehr

Berlin: Ermittlungen gegen CDU nach Aktion mit "zerschossenem" Lambo

Großer Auftritt mit Luxuskarosse in Neukölln: Mit dieser Aktion wollte die Berliner CDU auf Clankriminalität aufmerksam machen. Nun ermittelt die Amtsanwaltschaft zu dem Fall. Nach einer ungewöhnlichen Aktion der CDU in Neukölln hat sich die Amtsanwaltschaft ... mehr

Corona-Ausbruch: CDU-Parteitag in Stuttgart immer unwahrscheinlicher

Die Zahl der Corona-Infektionen steigt. Es ist deswegen unwahrscheinlich, dass ein neuer CDU-Chef auf einem Parteitag mit 1.001 Delegierten gewählt wird. Doch möglicherweise gibt es einen Ausweg. Der für den 4. Dezember geplante CDU-Parteitag in Stuttgart zur Wahl eines ... mehr

Jens Spahn positiv auf Corona getestet – jetzt äußert er sich

Das Coronavirus hat die Bundesregierung erreicht: Bundesgesundheitsminister Jens Spahn ist positiv getestet worden. Noch am Morgen war er im Bundeskanzleramt. Bundesgesundheitsminister  Jens Spahn ( CDU) ist positiv auf das  Coronavirus getestet worden. Das teilte ... mehr

Coronavirus: Deutschland bestätigt Nato Soldaten für Covid-19-Einsätze

Sollten andere Nato-Länder in der Corona-Krise überlastet sein, schickt Deutschland Soldaten zur Unterstützung. Damit soll dort ein Zusammenbrechen der Gesundheitssysteme vermieden werden. Deutsche Soldaten könnten während der zweiten Welle der Corona-Pandemie ... mehr

Jobs gerettet: Tesla fusioniert mit deutschem Automobilzulieferer ATW

Eigentlich wollte der Automobilzulieferer ATW Stellen abbauen – jetzt rettet der E-Auto-Produzent Tesla das Unternehmen: Der US-Konzern steigt bei ATW ein, das Kartellamt spricht von einer Fusion. Rettung in letzter Sekunde: Nach dem Kauf der Firma Grohmann ... mehr

Streit um Parteitag: Markus Söder kritisiert CDU – die kontert deutlich

Ungefragter Rat aus Bayern: Markus Söder wundert sich, dass die CDU trotz Corona an ihrem Parteitag im Dezember festhält. Dort ist man nicht amüsiert. Der CDU-Generalsekretär reagiert verschnupft. CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak hat die Kritik von CSU-Chef Markus ... mehr

Kritik aus Bayern: Zweifel an Präsenzformat für den CDU-Parteitag nehmen zu

Berlin/Nürnberg (dpa) - Die Zweifel in der Union nehmen zu, dass der im Dezember in Stuttgart geplante CDU-Parteitag angesichts der hohen Corona-Infektionszahlen tatsächlich als Präsenzformat abgehalten werden kann. CSU-Chef Markus Söder erhöhte den Druck ... mehr

Ärztepräsident kritisiert Merkel: "Man kann nicht in einer Tour Angst machen"

Die Kanzlerin hat sich mit einem eindringlichen Appell an die Bürger gewendet – einmal mehr. Bundesärztepräsident Reinhardt befürchtet, dass die Menschen die Warnungen langsam nicht mehr ernst nehmen. Nach dem jüngsten Appell von Kanzlerin Angela Merkel ... mehr

FDP — Corona-Politik: Kubicki warnt vor Beschädigung der Demokratie

Die Politik in der Corona-Krise wird von der Bundesregierung und den Landesregierungen bestimmt. FDP-Politiker Wolfgang Kubicki fordert nun, dass der Bundestag eine größere Rolle einnehmen sollte. Bundestagsvizepräsident Wolfgang Kubicki ( FDP) hat vor einer ... mehr

Digitalisierung in Deutschland: Warum tun wir so, als ginge uns das nichts an?

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Vor wenigen Tagen dachte ich, dass wirklich noch kleine Wunder geschehen. Nein, leider geht es nicht um Corona. Da bleiben uns derzeit vor allem Dinge ... mehr

CDU-Parteivositz: Merz, Laschet und Röttgen im Dilemma

Berlin (dpa) - Es soll jung, frisch und modern wirken, wie der Nachwuchs von der Jungen Union (JU) das erste gemeinsame Schaulaufen der drei Bewerber um den CDU-Vorsitz präsentiert. Elf Kameras übertragen Fragen und Antworten aus der hochmodernen Wahlkampf-Arena direkt ... mehr

Röttgen, Laschet, Merz – Kampf um den CDU-Vorsitz: Wer hat überzeugt?

Gegensätzliche Akzente gab es durchaus. Doch die Runde der drei Bewerber um den CDU-Vorsitz beim Unionsnachwuchs lief ziemlich harmonisch ab. Doch es gab auch Ausnahmen. Die drei Bewerber für den CDU-Vorsitz, Friedrich Merz, Armin Laschet und Norbert Röttgen, haben ... mehr

CDU-Vorsitz – Kandidaten Merz, Laschet, Röttgen: Die drei Fragezeichen

Am Samstagabend traten die drei Kandidaten für den CDU-Vorsitz zum ersten Mal gegeneinander an. Man erfuhr dabei wenig Neues. Wenn das Rennen so weiter geht, steht die Partei vor zähen Wochen. Der eigentliche Sieger des Abends stand nicht am Rednerpult: Es ist Tilman ... mehr

Stuttgart: Mitarbeiter infiziert – Innenminister Strobl in Corona-Quarantäne

Der Innenminister von Baden-Württemberg,Thomas Strobl, hat sich nach dem positiven Corona-Test eines Personenschützers in häusliche Quarantäne begeben. Nach Bundespräsident Steinmeier ist nun auch der Innenminister von Baden-Württemberg, Thomas Strobl ( CDU) in Corona ... mehr

Talk bei der Jungen Union: Bewerbungsrunde von Merz, Laschet und Röttgen

Berlin (dpa) - Die drei Bewerber für den CDU-Vorsitz, Friedrich Merz, Armin Laschet und Norbert Röttgen, haben dem Unionsnachwuchs zugesichert, sich entschieden für Digitalisierung, Klimaschutz und Innovationen einzusetzen. Alle drei sprachen sich am bei einem ... mehr

Mecklenburg-Vorpommern lockert Reiseregeln – keine Quarantänepflicht

Mecklenburg-Vorpommern hat am längsten an einem sehr strengen Beherbergungsverbot für Urlauber aus Risikogebieten festgehalten. Jetzt lenkt Ministerpräsidentin Schwesig ein. Mecklenburg-Vorpommern gibt seinen harten Kurs beim Beherbergungsverbot ... mehr

Söder spricht Lockdown-Machtwort: Politik und Gerichte ringen mit Maßnahmen

Die Corona-Zahlen in Deutschland erreichen immer neue Höchstwerte. Doch die neuen Corona-Regeln werden nicht nur in Einzelfällen von Gerichten gekippt – auch die Politik ist unzufrieden. Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus hat im Kampf gegen die in die Höhe schnellenden ... mehr

Corona-Krise: Politiker fordern sofortige Auszahlung vom Weihnachtsgeld

Aus Sorge vor einem erneuten Lockdown haben mehrere Politiker nun einen ungewöhnlichen Vorschlag: Firmen sollen jetzt schon die Weihnachtsboni auszahlen – um den Einzelhandel in der Corona-Krise zu unterstützen.    Zur Stärkung des Einzelhandels und Entzerrung ... mehr

Kanzlerkandidatur der Union: Markus Söder verliert an Zustimmung

In der Corona-Krise sind Politiker mit Amt im Vorteil, das zeigt auch der neue "Deutschlandtrend" der ARD. Die Beliebtheitskurve des bayerischen Ministerpräsidenten ist aber abgeflacht.     CSU-Chef Markus Söder steht bei der Frage der Kanzlerkandidatur weiter ... mehr

Bis Mitte 2021: Wirtschaftsministerium will offenbar Corona-Hilfen verlängern

Hotels und Restaurants sollen in der Corona-Krise stärker unterstützt werden. Auch andere Branchen sollen einem Bericht zufolge weiter Hilfe bekommen – bis mindestens Juni 2021.  Das Bundeswirtschaftsministerium bereitet offenbar ... mehr

Kampf gegen Corona: Union schlägt verlängerte Winterferien vor

Im Winter könnte die Ansteckungsgefahr mit dem Coronavirus noch steigen. Abgeordnete von CDU und CSU haben nun den Vorschlag ins Spiel gebracht, Schulen im neuen Jahr länger geschlossen zu halten. Unions-Politiker haben als Schutzmaßnahme gegen Corona-Infektionen ... mehr

600 Euro pro Monat: Koalition streitet um Anhebung der Lohngrenze bei Minijobs

Berlin (dpa) - Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) lehnt eine Anhebung der Verdienstgrenze bei Minijobs ab. Das machte ein Sprecher des Ministeriums klar. Er reagierte damit auf Vorschläge der Union, die Anhebung der Grenze für sozialversicherungsfreie Minijobs ... mehr

Tödliches Autorennen – Mordermittlungen gegen Raser

Bei einem mutmaßlich illegalen Autorennen ist eine Frau getötet worden. Gegen drei Beteiligte wird nun wegen Mordes ermittelt. Ein  Fahrer ist noch immer auf der Flucht. Gegen die drei Fahrer eines mutmaßlich illegalen Autorennens mit tödlichem Ausgang ... mehr

Nach "Liebig 34"-Räumung in Berlin: Angriff auf Auto eines CDU-Politikers

Nach der Räumung des Hausprojektes "Liebig 34" sind in Berlin mehrere Pkw beschädigt worden. Nun auch das Auto eines Bundestagsabgeordneten. Doch der Polizei fehlen klare Bezüge. Das Auto eines Unionspolitikers aus dem Bundestag ist nach der Räumung des besetzten Hauses ... mehr

Umfrage: Union fällt auf niedrigsten Wert seit April – Grüne gewinnen dazu

Während der ersten Monate der Corona-Pandemie kamen CDU und CSU auf so hohe Zustimmungswerte wie lange nicht mehr – doch jetzt verlieren sie wieder. Auch die AfD büßt Prozentpunkte ein. Die Union verliert nach den guten Umfragewerten im Mai weiter ... mehr

Flüchtlinge: Ex-BND-Präsident Gerhard Schindler kritisiert Angela Merkel

Die Bundesregierung hatte Gerhard Schindler rausgeworfen. Nun hat der frühere BND-Präsident ein Buch geschrieben. Angela Merkel und ihre Politik kommen darin nicht gut weg. Der ehemalige BND-Präsident Gerhard Schindler hat die Politik von Kanzlerin Angela Merkel ... mehr

Kanzlerschaft endet - Kretschmann zu Merkel: Werden sie vermissen

Stuttgart (dpa) - Baden-Württembergs Regierungschef Winfried Kretschmann (Grüne) schaut dem Ende der Kanzlerschaft von Angela Merkel (CDU) mit Wehmut entgegen. "Ich bin überzeugt davon, dass uns diese Kanzlerin fehlen wird", sagte Kretschmann im Interview ... mehr

Neue Corona-Regeln: Das hat Angela Merkel mit den Bürgermeistern entschieden

Bei einer Beratung zwischen Kanzlerin Merkel und Bürgermeistern von elf Großstädten sind neue Beschlüsse gefasst worden. Bald soll es weitere Gespräche geben. Kanzlerin Angela Merkel (CDU) dringt angesichts stark steigender Corona-Infektionen ... mehr

Jens Spahn: Mehrere CDU-Politiker wollen den Gesundheitsminister als CDU-Chef

Im Ringen um den CDU-Vorsitz unterstützt Jens Spahn bislang NRW-Ministerpräsident Armin Laschet. Doch nicht wenige Parteikollegen würden lieber Spahn selbst an der Spitze sehen, wie sie nun verrieten. Mehrere CDU-Politiker haben ihrem Parteikollegen ... mehr

Wahlumfrage: Grüne steigen auf 20 Prozent – SPD verliert, CDU bleibt vorne

In einer aktuellen Umfrage des ZDF legen die Grünen wieder zu. Die SPD büßt an Beliebtheit ein. Bei der Union ändert sich nichts.  Die Grünen erreichen im aktuellen ZDF-"Politbarometer" wieder die 20-Prozent-Marke. Sie legten in der am Freitag veröffentlichten Umfrage ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal