Sie sind hier: Home > Themen >

Russland

Thema

Russland

Fußball-EM: Darum ist China der größte Werbe-Sponsor

Fußball-EM: Darum ist China der größte Werbe-Sponsor

Fußballfans dürfte es längst aufgefallen sein: Über die Werbebanner bei der EM laufen nicht nur bekannte europäische Marken – sondern auch chinesische Schriftzeichen. Doch warum finanzieren diese Firmen die Uefa? Die Aktion von  Greenpeace ... mehr
EM 2021: Leipzigs Forsberg schießt Schweden zum Sieg gegen die Slowakei

EM 2021: Leipzigs Forsberg schießt Schweden zum Sieg gegen die Slowakei

Mit einem verdienten, aber knappen Sieg gegen die Slowakei nimmt Schweden Kurs auf die K.o.-Runde der Fußball-EM. Das entscheidende Tor erzielte RB Leipzigs Emil Forsberg vom Punkt. Ausgerechnet der bis dahin so überragende Torwart Martin Dubravka ... mehr
Lichterspirale am Himmel über Vanuatu: Unfall als Erklärung?

Lichterspirale am Himmel über Vanuatu: Unfall als Erklärung?

Plötzlich war eine Lichtspirale zu sehen: Menschen im Pazifikstaat Vanuatu rätseln und staunen über ein Phänomen, das am Abendhimmel auftauchte. Dahinter könnte ein Militärtest stecken. Faszinierendes Bild über dem Pazifik: In gelb-grünem Licht formte ... mehr
Witsel nach schnellem Comeback: Harte Arbeit, kein Wunder

Witsel nach schnellem Comeback: Harte Arbeit, kein Wunder

Der belgische Nationalspieler Axel Witsel von Borussia Dortmund freut sich über sein Comeback nach mehr als fünfmonatiger Verletzungspause. "Ich hatte nie Zweifel, zurückzukehren. Diese EM war immer mein Ziel", sagte der 32 Jahre alte Mittelfeldspieler am Freitag ... mehr
Corona-Lage in Moskau spitzt sich zu: Fanzone zur EM muss schließen

Corona-Lage in Moskau spitzt sich zu: Fanzone zur EM muss schließen

In Moskau hat die Zahl der Neuinfektionen einen neuen Höchststand erreicht, gleichzeitig breitet sich die indische Delta-Variante immer weiter aus. Jetzt verschärft die Stadt ihre Maßnahmen erneut. Angesichts neuer Corona-Höchstwerte verhängt die russische Hauptstadt ... mehr

Bundesliga-Profi Pekarik droht Slowakei in Spanien zu fehlen

Die slowakische Fußball-Nationalmannschaft muss einen Ausfall von Rechtsverteidiger Peter Pekarik befürchten. Der 34 Jahre alte Profi von Hertha BSC bat am Freitag beim 0:1 (0:0) gegen Schweden um eine Auswechslung, weil er Probleme mit dem Oberschenkel ... mehr

"Unternehmen Barbarossa": Bundespräsident Steinmeier erinnert an Opfer

Am 22. Juni 1941 überfiel die Wehrmacht die Sowjetunion, Deutsche entfesselten einen Vernichtungskrieg. 80 Jahre später gedenkt Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier der Opfer auf dem Gebiet der ehemaligen Sowjetunion. Boris Popov war der Mann, der heute im besonderen ... mehr

Fußball-Europameisterschaft - EM in Corona-Zeiten: Prestige, volle Ränge und Autokraten

Budapest/Baku/St. Petersburg (dpa) - Viktor Orban schaut zufrieden. Ungarns Ministerpräsident steht mit einem um seine Schultern gelegten Fanschal an einem warmen Juni-Abend auf der Tribüne der Puskas Arena in Budapest. Mehr als 55.000 Zuschauer jubeln der ungarischen ... mehr

Fußball-EM - Steigende Corona-Zahlen: Fanzone in Moskau wird geschlossen

Moskau (dpa) - Angesichts rasant steigender Corona-Zahlen in Russland wird die Fan-Zone zur Fußball-Europameisterschaft in der Hauptstadt Moskau geschlossen. Dies teilte Bürgermeister Sergej Sobjanin mit. Es ist eine von mehreren Maßnahmen, um die Ausbreitung des Virus ... mehr

"Pluszeichen" ohne Euphorie: Was folgt auf Putins und Bidens Treffen?

Moskau/Washington/Genf (dpa) - Nach dem Gipfeltreffen zwischen dem russischen Staatschef Wladimir Putin und US-Präsident Joe Biden richtet sich der Blick auf die Umsetzung der vereinbarten Zusammenarbeit. Die US-Seite betonte, in den kommenden Monaten müsse sich zeigen ... mehr

BVB-Profi Witsel und Belgien-Star De Bruyne: Comeback bei EM

Ein halbes Jahr nach seinem Achillessehnen-Riss im Januar hat der Bundesliga-Profi Axel Witsel von Borussia Dortmund bei der Fußball-EM sein Comeback für die belgische Nationalmannschaft gefeiert. Der 32 Jahre alte Mittelfeldspieler wurde am Donnerstagabend ... mehr

Politische Verfolgung in Russland: "Putins Feinde leben kurz"

Für Wladimir Putin ist der Gipfel mit Joe Biden ein Erfolg. Er ist wieder auf der internationalen Bühne, sieht sich auf Augenhöhe mit den USA. Doch bei einem Thema wird es auf der Pressekonferenz frostig.  Eigentlich wollte er schon längst den Gipfelort verlassen haben ... mehr

Nach Treffen mit Biden: Putin will Dialog mit den USA fortsetzen

Nach dem Gipfeltreffen mit Joe Biden in Genf sendet Wladimir Putin weitere Signale der Entspannung. Russland sei bereit, den Dialog mit der US-Regierung fortzusetzen. Russlands Staatschef Wladimir Putin will nach seinem Treffen mit US-Präsident Joe Biden ... mehr

Presse zu Putin-Biden-Gipfel: "Unsichtbar saß ein Dritter mit am Tisch"

Trotz angespannter Beziehungen trafen sich der russische Präsident Wladimir Putin und US-Präsident Joe Biden erstmals in Genf. Die Presse ahnt, was die beiden Staatschefs vereint. Nach dem G7-Gipfel in Cornwall, einem Nato- und einem EU-Gipfel ... mehr

EM 2021: Russland feiert Sieg gegen Finnland – Traumtor durch Alexej Mirantschuk

In einer umkämpften Partie setzen sich die Gastgeber in St. Petersburg durch. Ein Geniestreich führt zur Entscheidung für die "Sbornaja". Gerade noch Stille im Stadion von St. Petersburg. Eine Unterbrechung auf dem Feld. Da lagen Russlands Karavaev und Finnlands Uronen ... mehr

Genfer Gipfel: US-Präsident Biden sieht Bewegung im Verhältnis zu Russland

Genf (dpa) - Nach dem Gipfeltreffen zwischen US-Präsident Joe Biden und Russlands Staatschef Wladimir Putin stellt die Regierung in Washington keine schnellen Fortschritte in der Beziehung zu Russland in Aussicht. Zwar gebe es etwas Bewegung in einigen Bereichen, sagte ... mehr

ARD unterläuft peinliche Panne – "Tagesschau" verwechselt Biden und Putin

Am Mittwoch trafen sich die Präsidenten Joe Biden und Wladimir Putin zum ersten Mal. Natürlich berichtete auch die Tagesschau darüber. Bei der Sendung ging dann aber etwas schief.  Putin oder Biden? Das haben sich wohl viele Zuschauer der Tagesschau am Mittwochabend ... mehr

Fußball-EM: Russen müssen nun reisen - "Massive" Aufgabe für Finnland

St. Petersburg (dpa) - Dieses alles entscheidende Spiel hätten die Russen gerne im eigenen Stadion ausgetragen. Doch ein Losentscheid im November 2019 wollte es anders und bescherte Gruppenrivale Dänemark und nicht der Sbornaja im direkten Aufeinandertreffen ein drittes ... mehr

Joe Biden: Putin will keinen "neuen Kalten Krieg"

Das erste Treffen von US-Präsident Joe Biden mit seinem russischen Amtskollegen Wladimir Putin verlief offenbar harmonisch. Zuletzt abgezogene Diplomaten sollen nach Moskau und Washington zurückkehren. Der russische  Präsident  Wladimir Putin will nach Darstellung ... mehr

Joe Biden hat es geschafft!

Das Gipfeltreffen von Joe Biden und Wladimir Putin in Genf ist ein Erfolg des US-Präsidenten. Denn durch ihn haben Amerikaner und Russen zumindest wieder eine gemeinsame Sprache gefunden.  Wie charmant ein Wladimir Putin wirken ... mehr

Diplomatie: Biden und Putin gehen beim Gipfel in Genf aufeinander zu

Genf (dpa) - Vorsichtige Entspannungssignale vom Gipfel in Genf: US-Präsident Joe Biden und Russlands Staatschef Wladimir Putin haben bei ihrem weltweit mit Spannung erwarteten Treffen Gespräche über Rüstungskontrolle vereinbart. Zudem sollen nach Putins Worten ... mehr

Das verrät die Körpersprache von Joe Biden und Wladimir Putin

„Kaum Signale des Aufeinanderzugehens“: Körpersprachenexperte Tilman Billing analysiert im Video die Begegnung der beiden Präsidenten. (Quelle: t-online) mehr

Impfpflicht gegen Corona? So sieht es in Russland aus

In Deutschland soll es keine Impfpflicht gegen das Coronavirus geben, das hat Kanzlerin Merkel immer wieder betont. In anderen Ländern ist der Druck größer – besonders im Gesundheitswesen. Die Corona-Pandemie hat die Debatte um eine Impfpflicht neu angefacht ... mehr

Diplomatie: USA und Russland wollen über Cybersicherheit sprechen

Genf (dpa) - Angesichts großer Spannungen wegen mutmaßlich russischer Hackerattacken auf amerikanische Regierungsstellen und Unternehmen wollen die USA und Russland Gespräche über Cybersicherheit aufnehmen. US-Präsident Joe Biden sagte am Mittwoch nach einem Treffen ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Börsen vor Fed-Entscheid überwiegend im Minus

PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die Börsen in Mittel- und Osteuropa haben am Mittwoch mehrheitlich mit moderaten Verlusten geschlossen. Viele Marktteilnehmer wollten die am Mittwochabend angesetzte Bekanntgabe der geldpolitischen Entscheidungen der US-Notenbank ... mehr

Bundespräsidialamt weist Kritik an Gedenkveranstaltung zurück

Vor 80 Jahren überfiel Deutschland die Sowjetunion. Um die Gedenkveranstaltung gibt es Streit, der ukrainische Botschafter will  nicht teilnehmen. Nun äußert sich das Bundespräsidialamt.  Das  Bundespräsidialamt hat die scharfe Kritik des ukrainischen Botschafters ... mehr

Fußball-EM: Russen mit viel Mühe zum ersten Sieg - "Haben Job erledigt"

St. Petersburg (dpa) - Sturmtank Artjom Dsjuba hatte Redebedarf mit seinen Kollegen, Trainer Stanislaw Tschertschessow gestikulierte wild in der Coaching-Zone und der Großteil der Zuschauer war nach dem erlösenden Abpfiff schnell verschwunden. Von ausgelassener ... mehr

Körperspracheexperte: "Biden und Putin sind sich nicht sympathisch"

Dieses Gipfeltreffen wurde mit Spannung erwartet: US-Präsident Joe Biden und der russische Staatschef Wladimir Putin trafen sich am Mittwoch in Genf, der sogenannten "Stadt des Friedens". Es war ihre erste Begegnung seit Biden im Amt ist. Ihre Körpersprache verriet ... mehr

Rechtextremismus: Bundeswehr zieht 30 Soldaten aus Litauen ab

In Litauen sollen sich Soldaten der Bundeswehr rassistisch und antisemitisch geäußert haben. Sexuelle Nötigung wird ihnen ebenfalls vorgeworfen, auch Munition fehlt. Jetzt müssen sie das Land verlassen. Nach einem mutmaßlich rechtsextremistischen und antisemitischen ... mehr

Begegnung im Video: Hier treffen Putin und Biden aufeinander

Handschlag zur Begrüßung: Hier sehen Sie die entscheidenden Szenen der Begegnung von Putin und Biden im Video. (Quelle: t-online) mehr

Auf Trage vom Rasen - Russland droht nächster Ausfall: Fernandes verletzt

St. Petersburg (dpa) - Der Fußball-Nationalmannschaft von Russland droht bei der EM 2021 der nächste Ausfall. Mario Fernandes knallte beim Spiel gegen Finnland in St. Petersburg nach einem Zweikampfduell in der Luft auf den Boden und blieb zunächst verletzt liegen ... mehr

Fußball-EM - "Get well Christian": Finnen setzen Zeichen beim Aufwärmen

St. Petersburg (dpa) - Die finnische Fußball-Nationalmannschaft hat schon beim Aufwärmen vor dem EM-Spiel gegen Russland am Mittwoch (15.00 Uhr/MagentaTV) ein erstes Zeichen gesetzt. "Get well Christian" stand in blauer Schrift auf den weißen Aufwärmshirts, die Teemu ... mehr

Russland-USA-Gipfel: So luxuriös sind Bidens und Putins Präsidentenflugzeuge

Die Welt blickt auf das erste Treffen von Joe Biden und Wladimir Putin. Aber in welchen Maschinen reisen die Staatschefs eigentlich in die Schweiz? Ein Blick in die luxuriösen Flugzeuge lohnt sich. Inmitten weitreichender Meinungsverschiedenheiten ... mehr

Gipfel in Genf: Warum Putin zu wenig Zeit blieb, um Joe Biden zu blamieren

In der Schweiz wollen die USA und Russland ihr Verhältnis kitten. Doch daraus wird nichts, glaubt Wladimir Kaminer. Denn Putin hätte viel lieber in der DDR verhandelt. Aber die gibt es ja gar nicht mehr. Bei booking.com ist das Hotel Intercontinental ... mehr

USA vs. Russland: Biden und Putin vor Gipfel - Treffen in Genf geplant

Genf (dpa) – US-Präsident Joe Biden und Kremlchef Wladimir Putin wollen bei ihrem ersten Gipfel an diesem Mittwoch in Genf mehrere Stunden lang über die Konflikte zwischen den USA und Russland sprechen. Sowohl aus dem Weißen Haus als aus dem Kreml verlautete ... mehr

Ärzte zu Witsel: Risiko nicht null, aber kalkulierbar

In einer ungewöhnlichen Pressekonferenz haben sich die belgischen Teamärzte am Dienstag zur schnellen Genesung von Dortmunds Fußballprofi Axel Witsel geäußert. Geert Declercq und Lieven Maesschalk sagten dabei im Teamcamp des Mitfavoriten in Tubize ... mehr

Diplomatie - Europa als "natürlicher Partner": Biden hofiert die EU

Brüssel (dpa) - Alles eitel Sonnenschein an diesem prächtigen Sommertag in Brüssel. US-Präsident Joe Biden umschmeichelte die Europäische Union als "natürlichen Partner". EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen schwärmte ihrerseits von der "Ehre", Biden schon wenige ... mehr

Genf: Das sind die Streitpunkte zwischen Biden und Putin

Das erste persönliche Gespräch zwischen US-Präsident Biden und Russlands Staatschef Putin steht bevor, doch die Lage ist angespannt. Insbesondere fünf Themen sorgen für Konfliktpotenzial. US-Präsident Joe Biden und der russische Staatschef Wladimir Putin kommen ... mehr

Oberschenkelverletzung: EM für Russlands Routinier Schirkow vorzeitig beendet

St. Petersburg (dpa) - Für den Routinier Juri Schirkow ist die Fußball-EM vorzeitig beendet. Dies schrieb der russische Fußballverband bei Twitter und verwies auf eine Oberschenkelverletzung, die Schirkow am Wochenende erlitten hatte. Zuvor hatte Trainer Stanislaw ... mehr

Spiel gegen Russland - Nächster Meilenstein: Finnen wollen ins Achtelfinale

St. Petersburg (dpa) - Der Kontrast könnte kaum größer sein. Auf der einen Seite der Gastgeber Russland, dessen Zuschauer am vergangenen Samstag die Anti-Rassismus-Gesten der Belgier und des Schiedsrichter-Gespanns auspfiffen. Und auf der anderen Seite die Finnen ... mehr

20 Verletzte bei Tankstellen-Explosion in Wohngebiet

Nowosibirsk / Russland: Bei der Tankstellen-Explosion wurden 20 Menschen verletzt. (Quelle: Kamera One) mehr

John Bolton über Gipfel mit Putin: "Donald Trump schaute vor allem Fußball"

Wie war das damals mit Trump und Putin? John Bolton gibt Einblicke in den denkwürdigen vorigen US-Russland-Gipfel, warnt Joe Biden vor dem Kremlchef – und übt harte Kritik an Deutschland. Wenn  Joe Biden am Mittwoch in Genf auf Wladimir Putin trifft, wollen ... mehr

Pleite gegen die Slowakei - Auftaktflop: Lewandowski und Polen droht frühes Aus

St. Petersburg (dpa) - Robert Lewandowski versuchte es nach dem  Auftaktflop seiner Polen mit nüchterner Analyse, die heimischen Medien hingegen rechneten direkt mit dem abgetauchten Weltfußballer ab. "Mit dem Ball am Fuß gelang ihm nichts ... mehr

Putinberater dämpft Erwartungen an Russland-USA-Gipfel

Mit Spannung wird das erste Treffen der beiden Präsidenten erwartet: Ein russischer Berater Putins macht jedoch wenig Hoffnung auf eine Entspannung der Beziehungen. Er nennt allerdings ein konkretes Ziel. Der außenpolitische Berater von Russlands Präsident Wladimir ... mehr

Gipfeltreffen von USA und Russland: Biden will Putin "rote Linien" aufzeigen

Am Mittwoch treffen US-Präsident Biden und sein russischer Amtskollege Wladimir Putin zusammen. Der Amerikaner hat vorab klar gemacht, dass er sich nicht alles von Russland gefallen lassen will. Bei ihrem ersten Gipfeltreffen mit US-Präsident Joe Biden haben die Staats ... mehr

Verteidigungsbündnis - Viel Show mit Biden: Nato feiert "neues Kapitel" nach Trump

Brüssel (dpa) - Austrittsdrohungen, Alleingänge und verbale Angriffe auf Bündnispartner: Für die Nato waren die vergangenen vier Jahre eine Schreckenszeit. Wie nie jemand zuvor weckte US-Präsident Donald Trump Zweifel daran, ob das 1949 gegründete transatlantische ... mehr

Fußball-EM: Frust-Start für Lewandowski - Polen unterliegt Slowakei

St. Petersburg (dpa) - Wieder einmal erlebte der Weltfußballer mit der polnischen Nationalmannschaft auf der großen EM-Bühne eine herbe Enttäuschung. Statt seine herausragende Torquote aus der Bundesliga zu veredeln, droht Lewandowski das frühe Aus. Robert Lewandowski ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Einheitlich im Plus

PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die Börsen in Mittel- und Osteuropa haben am Montag einheitlich im Plus geschlossen. Unterstützend werteten Marktbeobachter eine überwiegend positive Stimmung an den europäischen Leitbörsen. International stand die zur Wochenmitte ... mehr

Spiel gegen Slowakei: Polen setzt auf Toptorjäger Lewandowski

St. Petersburg (dpa) - Angeführt von Kapitän Robert Lewandowski geht die polnische Fußball-Nationalmannschaft in das erste Vorrundenspiel bei der EM 2021. Der 32 Jahre alte Toptorjäger des FC Bayern München trägt die Hoffnungen seiner Nation vor dem heutigen ... mehr

Belarus - Inhaftierter Blogger: "Ich fühle mich ausgezeichnet"

Minsk (dpa) - Gut drei Wochen nach seiner Festnahme ist der in Belarus inhaftierte Regierungskritiker Roman Protassewitsch überraschend bei einer Pressekonferenz aufgetreten. "Ich fühle mich ausgezeichnet", sagte der 26-Jährige am Montag in Minsk. "Niemand ... mehr

Nato-Gipfel: Der "Trump-Schock" in der Nato sitzt tief

Donald Trump hatte als US-Präsident die Nato infrage gestellt. Nun soll das Bündnis reformiert werden. Das sei auch notwendig, meinen Experten. Die Bedrohungslage für Deutschland und Europa sei hoch.  Panzer rollen auf Zügen Richtung ukrainische Grenze, aus dem Nichts ... mehr

Vor Treffen mit Joe Biden: Putin fordert Belege für Hackerangriffe auf USA

Russland werde aller möglichen Dinge beschuldigt, klagt der russische Präsident Wladimir Putin vor dem Treffen mit US-Präsident Joe Biden. Ihm seien jedoch keine Belege erbracht worden.  Kremlchef Wladimir Putin hat einmal mehr Beweise für Russland zugeschriebene ... mehr

Interview: Russland ist aus amerikanischer Sicht "permanenter Störenfried"

Wie wird das Treffen von Joe Biden mit Wladimir Putin am Mittwoch laufen? Der Chef der Münchner Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, hat keine hohen Erwartungen. Amerika konzentriere sich inzwischen auf ein anderes Land. Wolfgang Ischinger hat sie alle schon ... mehr

Nato-Gipfel in Brüssel: Russland die alte Bedrohung, China die neue

Beim ersten Gipfel mit US-Präsident Biden will die Nato Strategien für alte und neue Rivalen festlegen. Dabei sollen neuen Bedrohungsanalysen Rechnung getragen werden. Vor allem ein Land hat darauf gedrängt. Ein Überblick. Austrittsdrohungen, Alleingänge und verbale ... mehr

Nukleare Waffen: Friedensforscher besorgt wegen Trendwende bei Atomwaffen

Stockholm (dpa) - Führende Friedensforscher sehen Anzeichen für eine beunruhigende Trendwende in den weltweiten Beständen an Atomwaffen. Zwar ging die Gesamtzahl der atomaren Sprengköpfe weiter zurück, wie aus dem am Montag veröffentlichten Jahresbericht des Stockholmer ... mehr
 
1 2 3 4 5 6 8 10


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: