Sie sind hier: Home >

Politik

Geld für Pipeline: Russischer Milliarden-Deal mit Griechenland?
Geld für Pipeline: Russischer Milliarden-Deal mit Griechenland?

Griechenland  hat sich auf seiner verzweifelten Suche nach Geld offenbar mit Russland geeinigt: Ein neuer Deal soll jetzt bis zu fünf Milliarden Euro bringen und die Staatspleite erst einmal... mehr

Griechenland hat sich auf seiner verzweifelten Suche nach Geld offenbar mit Russland geeinigt: Ein neuer Deal soll jetzt bis zu fünf Milliarden Euro bringen und die Staatspleite erst einmal verhindern, berichtet "Spiegel Online".

Wladimir Putin will Griechenland mit Turkish Stream locken
Wladimir Putin will Griechenland mit Turkish Stream locken

Nach dem Scheitern der Gas-Pipeline South Stream sucht Russland nach einem neuen Projekt. Die klammen Griechen kommen da gerade recht. Sie sollen mit dem Gas-Transit Hunderte Millionen Euro verdienen.... mehr

Nach dem Scheitern der Gas-Pipeline South Stream sucht Russland nach einem neuen Projekt.

Tsipras-Besuch: Russland will groß in Griechenland einsteigen
Tsipras-Besuch: Russland will groß in Griechenland einsteigen

Beteiligungen an staatlichen Unternehmen, Ausbeutung riesiger Gasvorkommen: Russland will kräftig in Griechenland investieren. Im Austausch hofft der Regierungschef des hochverschuldeten Landes auf... mehr

Beteiligungen an staatlichen Unternehmen, Ausbeutung riesiger Gasvorkommen: Russland will kräftig in Griechenland investieren.

Gespräche mit Tsipras: Putin will Athen zur Gasgroßmacht machen
Gespräche mit Tsipras: Putin will Athen zur Gasgroßmacht machen

Offiziell empört sich Moskau zwar über die "Hysterie" der EU über den Besuch des Griechen Tsipras bei Putin. Doch eigentlich ist der Wirbel im Westen genau das, was die Russen brauchen. Für Moskau und... mehr

Offiziell empört sich Moskau zwar über die "Hysterie" der EU über den Besuch des Griechen Tsipras bei Putin.

Alexis Tsipras und Wladimir Putin unterzeichnen Aktionsplan
Alexis Tsipras und Wladimir Putin unterzeichnen Aktionsplan

Russlands Präsident Wladimir Putin und der griechische Regierungschef Alexis Tsipras haben nach ihren Verhandlungen in Moskau mehrere Abkommen unterzeichnet. Unter anderem vereinbarten sie einen... mehr

Russlands Präsident Wladimir Putin und der griechische Regierungschef Alexis Tsipras haben nach ihren Verhandlungen in Moskau mehrere Abkommen unterzeichnet.

Griechenland-Krise: Was Putin Tsipras jetzt anbieten könnte
Griechenland-Krise: Was Putin Tsipras jetzt anbieten könnte

Griechenlands Sehnsucht nach Geld für eine Rettung vor dem Bankrott ist groß. Ob Regierungschef Alexis Tsipras von seinem mit Spannung erwarteten Besuch morgen in Moskau allerdings einen Scheck... mehr

Griechenlands Sehnsucht nach Geld für eine Rettung vor dem Bankrott ist groß.

BDI-Chef Grillo verurteilt Sympathie deutscher Firmen für Russland
BDI-Chef Grillo verurteilt Sympathie deutscher Firmen für Russland

Der Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie ( BDI), Ulrich Grillo, hat Sympathiebekundungen deutscher Unternehmen für die Politik Russlands oder auch Chinas mit deutlichen Worten... mehr

Der Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI), Ulrich Grillo, hat Sympathiebekundungen deutscher Unternehmen für die Politik Russlands oder auch Chinas mit deutlichen Worten kritisiert.

Otto von Bismarck hätte mit Putin kein Problem gehabt
Otto von Bismarck hätte mit Putin kein Problem gehabt

Jahrzehntelang bestimmte Otto von Bismarck die Geschicke Deutschlands und Europas. Der Staatsmann, der vor 200 Jahren in Schönhausen bei Stendal im heutigen Sachsen-Anhalt geboren wurde, führte auf... mehr

Jahrzehntelang bestimmte Otto von Bismarck die Geschicke Deutschlands und Europas.

Griechenland erlässt Unternehmen einen Teil ihrer Steuer-Schulden
Griechenland erlässt Unternehmen einen Teil ihrer Steuer-Schulden

Weil Griechenland dringend Geld benötigt, um eine drohende Staatspleite abzuwenden, sucht Athen nun nach Unterstützung außerhalb der Eurozone. Russland soll helfen. Damit das Geld möglichst bald... mehr

Weil Griechenland dringend Geld benötigt, um eine drohende Staatspleite abzuwenden, sucht Athen nun nach Unterstützung außerhalb der Eurozone.

Die Talfahrt des Ölpreises sorgt international für Zündstoff
Die Talfahrt des Ölpreises sorgt international für Zündstoff

In den letzten Jahren pendelte der Ölpreis relativ stabil über 100 Dollar. Doch das gehört längst der Vergangenheit an, wie die Geschwindigkeit und das Ausmaß des Ölpreis-Absturzes zeigen. Viele... mehr

In den letzten Jahren pendelte der Ölpreis relativ stabil über 100 Dollar.



shopping-portal