Sie sind hier: Home > Themen >

Krisen und Konflikte

...
Thema

Krisen und Konflikte

Marokko: Schmuggler transportieren Flüchtlinge mit Jetskis

Marokko: Schmuggler transportieren Flüchtlinge mit Jetskis

Menschenschmuggler haben offenbar eine neue Taktik: Sie bringen Flüchtlinge mit Jetskis über die Straße von Gibraltar. Laut spanischer Polizei gelangen so aber nicht nur Menschen ins Land. Marokkanische Menschenschmuggler haben nach Angaben spanischer ... mehr
Wikipedia sperrt 62.000 sächsische Rechner aus

Wikipedia sperrt 62.000 sächsische Rechner aus

Landesbedienstete und Abgeordnete in Sachsen dürfen aus ihren Büros nicht mehr in der Wikipedia schreiben. Ein anonymer Nutzer hatte vom Dienst-Rechner einen Absatz im Online-Lexikon gelöscht. Sächsische Landesbedienstete und Mitarbeiter im Landtag sind derzeit ... mehr
Korea-Gipfel: Was Kim Jong Un und Moon Jae In verbindet und trennt

Korea-Gipfel: Was Kim Jong Un und Moon Jae In verbindet und trennt

Vor Kurzem drohte eine Eskalation, nun sprechen Nordkoreas Machthaber Kim und Südkoreas Präsident Moon erstmals direkt miteinander. Was wissen wir über die Hauptdarsteller? Die Protagonisten des historischen Gipfeltreffens auf der koreanischen Halbinsel haben einiges ... mehr
Mesale Tolu: Deutsche Journalistin muss in der Türkei bleiben

Mesale Tolu: Deutsche Journalistin muss in der Türkei bleiben

Monatelang saß Mesale Tolu in türkischer Haft, durfte das Land auch nicht nach ihrer Entlassung verlassen. Jetzt bestätigt ein Gericht in Istanbul das gegen sie verhängte Ausreiseverbot. Ein Istanbuler Gericht hat das Ausreiseverbot gegen die deutsche Journalistin ... mehr
Warum Geld für Syrien auch Europa hilft

Warum Geld für Syrien auch Europa hilft

Mit der Syrien-Konferenz in Brüssel ist das Land einem Frieden kein Stück näher gekommen. Ist sie gescheitert? Nicht ganz. Das gesammelte Geld ist für die Syrer wichtig – und für Europa. Die traurige Geschichte des syrischen Bürgerkriegs lässt sich als Geschichte ... mehr

Syrien-Archiv stellt 861 geprüfte Giftgas-Videos in Netz

Den Schrecken der Chemiewaffen in Syrien gibt es jetzt an einem Ort im Netz:  861 verifizierte Videos von 193 Quellen,  212 Angriffe an 85 Orten.  In Berlin werden die Filmbeweise gesammelt.  Erst müssen alle Kameras ausgeschaltet und alle Smartphones eingesteckt ... mehr

Mango-Mousse sorgt für Krise vor Korea-Gipfel

Ein Dessert für den Korea-Gipfel alarmiert Japan. Denn was den beiden führenden koreanischen Politikern den Tag versüßen soll, ist für die Regierung in Tokio hoch problematisch. Stein des Anstoßes ist eine Mango-Mousse, die zum Abschluss des Dinners am Freitag gereicht ... mehr

Skripal-Gift-Entwickler nach Unfall schwer verletzt

Er entwickelte das Nervengift, mit dem der russische Ex-Spion Sergei Skripal mutmaßlich angegriffen wurde. Nun erfasste ein Auto Wladimir Uglew. Er wurde schwer verletzt. Einer der Wissenschaftler, die das Nervengift Nowitschok entwickelt haben, ist in Russland schwer ... mehr

Konferenz in Brüssel: Der Syrien-Krieg in vier ungeheuren Zahlen

In Brüssel werden am Mittwoch Milliarden für die Opfer des syrischen Bürgerkriegs gesammelt. Das Sterben in Syrien geht derweil weiter. Der schreckliche Konflikt in vier Zahlen. Mit Hilfsappellen und Warnungen vor einer neuen Eskalation ... mehr

Mutmaßlicher Giftgasangriff: Russlands Version der Ereignisse in Duma

Experten suchen im syrischen Duma nach Beweisen für den mutmaßlichen Giftgasangriff auf die Stadt. Russland präsentiert eine ganz eigene Version der Ereignisse. Eine Analyse von Osteuropa-Experte Thomas Dudek Für die russische Regierung ... mehr

20 Tote bei Hochzeit im Jemen bei saudischem Luftangriff

Bei einem Luftangriff der saudisch geführten Militärkoalition auf eine Hochzeitsfeier im Jemen sind dem Gesundheitsministerium zufolge mindestens 20 Menschen getötet worden. Immer wieder kommen bei den Angriffen Zivilisten ums Leben. 40 weitere Personen seien ... mehr

Mehr zum Thema Krisen und Konflikte im Web suchen

Chemiewaffen-Experte Trapp zu Syrien: "Russland sagt nicht ganz die Wahrheit"

Russland und der Westen streiten über den mutmaßlichen Giftgasangriff in Syrien und auch über Chemikalien aus Deutschland. Chemiewaffenexperte und OPCW-Berater Ralf Trapp erklärt den aktuellen "Propagandakrieg" rund um den Einsatz chemischer Waffen ... mehr

Syrien-Krieg droht israelische Grenze zu erreichen

In Südsyrien könnte der Krieg eskalieren. Noch halten die Rebellen die Region, auch IS-Kämpfer sammeln sich. Syriens Regierung könnte eine Offensive vorbereiten und Israel warnt: "Fordert uns nicht heraus!" Der Syrien-Krieg könnte die Grenze zu Israel erreichen ... mehr

Syrien: Chemiewaffenexperten können nach Duma reisen

In Syrien untersuchen Ermittler nun, ob Regierungstruppen einen Giftgasangriff auf die Stadt Duma geflogen haben. Dabei sollen mehr als 40 Menschen getötet worden sein. Sie waren bisher daran gehindert worden, in die Stadt zu reisen. Ermittler der Organisation ... mehr

Schüsse und Lenkdrachen als Waffe

Israelische Soldaten sollen an der Grenze zum Gaza-Streifen zwei Männer erschossen und mehr als 100 verletzt haben. Trotz Warnungen sollen Tausende Palästinenser wieder die Grenze attackiert haben. Israelische Soldaten haben an der Grenze des Gazastreifens offenbar ... mehr

Telefonleitung zwischen Nord- und Südkorea eingerichtet

Nächste Woche steht das Treffen der Staatschefs von Süd- und Nordkorea an. Zuvor wollen sie noch einmal miteinander telefonieren. Dafür wurde nun eine direkte Telefonleitung eingerichtet. In Vorbereitung auf ein Gipfeltreffen in der kommenden Woche haben ... mehr

Bundestagsgutachten: Luftschlag war völkerrechtswidrig

Ein Bundestagsgutachten bezeichnet den Angriff der USA, Frankreich und Großbritannien in Syrien als völkerrechtswidrig. Die Begründung für den Militärschlag wird darin als "nicht überzeugend" verworfen.  Der wissenschaftliche Dienst des Bundestags ... mehr

Untersuchung in Duma: USA werfen Russland und Syrien Verzögerung vor

Die Chemiewaffenexperten der OPCW können noch immer nicht ins syrische Duma. Die USA machen Russland und Syrien für die Verzögerung verantwortlich.  Die Untersuchung des mutmaßlichen Giftgasangriffs in der syrischen Stadt Duma hat sich nach Angaben der USA weiter ... mehr

Laut Russland: Chlor aus Deutschland in Syrien gefunden

Im syrischen Ost-Ghuta starben mutmaßlich Dutzende Menschen bei einem Giftgasangriff. Der Westen beschuldigte Assad und griff an. Nun findet Russland angeblich Chlor-Kanister, die aus Deutschland sein sollen. Syrische Regierungstruppen haben nach Angaben des russischen ... mehr

Syrien: Was Augenzeugen aus Duma zum mutmaßlichen Giftgasangriff berichten

Was tatsächlich in der syrischen Stadt Duma passierte, ist bis heute unklar. Selbst Augenzeugen erzählen unterschiedliche Versionen des mutmaßlichen Giftgasangriffs. Als die Bomben auf Duma fielen, kauerten viele Bewohner der syrischen Stadt in unterirdischen ... mehr

Fall Skripal: Kein zweiter Nervenkampfstoff in Salisbury-Proben

Die OPCW weist Behauptungen des russischen Außenministers zurück: Bei dem Nervengift-Anschlag im britischen Salisbury sei neben "Nowitschok" kein weiteres Gift festgestellt worden.  Der Chef der Organisation für das Verbot chemischer Waffen hat russische Behauptungen ... mehr

Syrien: OPCW muss Untersuchungen in Duma erneut verschieben

Am Mittwoch sollten Chemiewaffenexperten mit ihren Untersuchungen in Duma beginnen, doch schon wieder mussten sie ihre Mission verschieben. Offenbar halten Kämpfe die Wissenschaftler ab. Die Untersuchung des mutmaßlichen Giftgasangriffs im syrischen ... mehr

Südkorea strebt Friedensvertrag mit dem Norden an

Nord- und Südkorea stehen vor einem historischen Friedensabkommen. Beim Gipfeltreffen Ende April könnte der seit mehr als 60 Jahren anhaltende Kriegszustand offiziell beendet werden. Südkorea lotet Möglichkeiten für ein Friedensabkommen mit Nordkorea aus. Im Rahmen ... mehr

Giftgas-Spezialisten beginnen Untersuchung in Syrien

Zunächst blockierten Russland und Syrien die Einreise. Nun ist das Expertenteam in Duma eingetroffen und hat die Arbeit aufgenommen. Die Frage: Wurde Giftgas eingesetzt oder nicht? Einen Tag früher als angekündigt haben Chemiewaffenexperten nach Berichten syrischer ... mehr

Syrien-Konflikt: Chemiewaffenexperten dürfen endlich nach Duma

Was geschah wirklich bei dem mutmaßlichen Giftgasangriff in Duma? Am Mittwoch dürfen Experten zum Ort des Vorfalls reisen. Dies hatten Moskau und Damaskus bislang verweigert. Der mutmaßliche Giftgaseinsatz im syrischen Duma sorgt weiter für Streit zwischen dem Westen ... mehr

Syrien-Talk bei Anne Will: "Putin ist rational, aber ein absoluter Zyniker"

Westliche Bomben auf vermutliche syrische Giftgasanlagen sorgen in Russland für erhöhte Alarmbereitschaft. Geht davon eine Gefahr für den Weltfrieden aus? Da war man sich bei Anne Will nicht ganz einig. Die Gäste Golineh Atai, ARD-Korrespondentin in Moskau Norbert ... mehr

Russland und Syrien lassen OPCW-Team angeblich nicht nach Duma

Die Chemiewaffen-Inspektoren der OPCW sind noch nicht im syrischen Duma. Russland und Syrien verwehrten ihnen den Zugang, berichten britische Diplomaten. Moskau bestätigt das nun. Syrien und Russland haben nach Angaben von britischen Diplomaten das Ermittlerteam ... mehr

Gegen Truppen aus Iran: Israel kündigt Militäreinsätze in Syrien an

Israel will gegen iranische Militärs in Syrien vorgehen. Der Iran ist mit Syriens Machthaber Assad verbündet. Diesem dürfe die Nordgrenze Israels nicht als "Spielfeld" überlassen werden. Zwei israelische Minister haben am Sonntag ein weiteres Vorgehen ihres Landes gegen ... mehr

Syrien – "Enorme Explosion": Iran meldet Luftangriff auf Basis

Der Iran meldet eine schwere Explosion auf einer Basis der Revolutionsgarden in Syrien. Ein unbekanntes Kampfflugzeug habe den Stützpunkt bei Aleppo angegriffen. Nur einen Tag nach den Luftangriffen der USA, Frankreichs und Großbritanniens auf Einrichtungen ... mehr

Syrische Armee: Ost-Ghuta vollständig zurückerobert

Vor einer Woche hat die syrische Armee mutmaßlich Giftgas in Duma eingesetzt. Es war die letzte Bastion der Rebellen in Ost-Ghuta. Nun verkündet das Assad-Regime die Rückeroberung der Region. Die syrische Armee hat nach eigenen Angaben die einstige Rebellenenklave ... mehr

Wie der Militärschlag in Syrien abgelaufen ist

Westliche Einheiten haben in der Nacht einen Angriff gegen Syrien gestartet. Wer beteiligte sich an der Militäraktion? Was genau wurde bombardiert – und warum? Eine Übersicht. Der Militärschlag dauerte eine Stunde, rund 100 Raketen feuerten ... mehr

Das sind die drei Ziele des Syrien-Angriifs

Die USA, Frankreich und Großbritannien haben in der Nacht zum Samstag mehrere Ziele in Syrien angegriffen. Das sind die Orte, an denen Luftschläge erfolgten. Militärflughafen Dumair Dem russischen Verteidigungsministerium zufolge wurde der Militärflughafen Dumair ... mehr

Syrische Sicherheitskräfte marschieren in Duma ein

Kurz nach den US-Luftangriffen ist die syrische Armee in die umkämpfte Stadt Duma eingerückt. Jetzt sollen die letzten "Terroristen" vertrieben werden. Syrische Sicherheitskräfte sind am Samstag nach Angaben des Staatsfernsehens in die Stadt Duma vorgerückt, der zuvor ... mehr

Gazastreifen: Mehr als 360 Verletzte bei neuen Protesten

Tausende Palästinenser protestierten an der Grenze zwischen Gaza und Israel. Dann wurden sie von Sicherheitskräfte beschossen und mit Tränengas besprüht. Fast tausend Menchen wurden verletzt, ein Mann getötet. Den dritten Freitag in Folge protestierten Tausende ... mehr

Syrien-Krise: So untersucht die OPCW den möglichen Giftgasangriff

Auf ihnen ruhen nun die Hoffnungen: Die Experten der OPCW sollen in Syrien den mutmaßlichen Chemiewaffen-Angriff untersuchen. Mit schnellen Antworten ist aber nicht zu rechnen.  Am Samstag wollen die Inspektoren der Organisation für das Verbot chemischer Waffen ... mehr

Welche Ziele könnte der Westen angreifen – und womit?

Die USA, Frankreich und Großbritannien drohen mit Luftschlägen in Syrien, Moskau reagiert erbost. Welche Ziele für einen Angriff kämen in Frage, welche Kapazitäten hat der Westen? Ein Überblick. Ein einziger Tweet genügte, um weltweit Sorgen vor einer dramatischen ... mehr

Nato-Generalsekretär: Jens Stoltenberg fordert mehr deutsches Engagement

Jens Stoltenberg macht Druck: Der Nato-Chef will, dass Deutschland eine stärkere Rolle im Verteidigungsbündnis einnimmt. In den jüngsten Entwicklungen mit Russland fordert er ein entschiedenes Handeln der Mitgliedstaaten. Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg fordert ... mehr

Syrien: Eurocontrol mahnt Airlines zu Vorsicht im östlichen Mittelmeer

Die USA drohen Syriens Diktator Assad mit Raketenangriffen. Eine derartige Attacke könnte auch zivile Flieger gefährden. Die Europäische Organisation zur Sicherung der Luftfahrt rät zu besonderer Achtsamkeit. Innerhalb der nächsten 72 Stunden könnten seitens ... mehr

Fragen und Antworten: Wie stark eskaliert der Syrien-Konflikt?

Der Ton zwischen den USA und Russland wird nach dem mutmaßlichen Giftgasangriff der syrischen Führung immer schärfer. Wie könnte ein Militärschlag in Syrien erfolgen? Und welche Rolle spielt Deutschland dabei? US-Präsident Donald Trump droht Syrien wegen ... mehr

Giftgas in Syrien: Planen Donald Trump und Macron Vergeltung?

Der mutmaßliche Giftgasangriff in Syrien und die Folgen: Im Sicherheitsrat scheitern in der Nacht drei Resolutionen. US-Präsident Trump sagt eine Auslandsreise ab. Ist ein Schlag des Westens nur noch eine Frage der Zeit? Nach dem mutmaßlichen Giftgasangriff in Syrien ... mehr

Syrien-Konflikt: Russland droht USA mit Vergeltungsschlägen

Russland droht den USA mit Vergeltungsschlägen, sollten sie Syrien mit Raketen angreifen. US-Kriegsschiffe in der Region seien dann potenzielle Ziele. Die zivile Luftfahrt ist gewarnt. Die militärischen Spannungen zwischen den USA und Russland gewinnen ... mehr

Nach Giftgasattacke: Macron erwägt Militärschlag in Syrien

Donald Trump sagt eine Südamerika-Reise ab, auch Emmanuel Macron spricht offen über einen Angriff. Nach der mutmaßlichen Giftgasattacke in Syrien  deutet alles auf einen Militärschlag hin. Nach der vermuteten Giftgasattacke in Syrien sind nach Worten ... mehr

Gaza: Israels Armee greift Hamas-Ziele an

Die Gewalt an der Grenze zwischen Israel und Gaza reißt nicht ab. Nach Explosionen attackiert die israelische Armee strategisch wichtige Einrichtungen der Hamas. Nach der Explosion eines Sprengsatzes an der Grenze zum Gazastreifen hat Israels Armee mehrere Ziele ... mehr

UNO prangert Misstände in libyschen Gefängnissen an

Die UN prangern Misstände in libyschen Gefängnissen an, die nicht unter der Kontrolle der dortigen Justiz stehen. Männer, Frauen und Kinder würden dort eingesperrt, gefoltert und missbraucht. Tausende libysche Männer, Frauen und Kinder werden einem UN-Bericht zufolge ... mehr

Türkischer Hubschrauber kreist über Griechenland: Warnschüsse

Griechenland hat Warnschüsse wegen eines türkischen Hubschraubers abgegeben. Dieser war über der griechischen Insel Ro gekreist. Die Staaten diskutieren seit Jahrzehnten um Hoheitsrechte in der Ägäis und die Zypernfrage. Griechische Soldaten haben Warnschüsse abgegeben ... mehr

Wieder mehr Piratenangriffe auf Handelsschiffe – Schwerpunkt Westafrika

Die internationale Handelsschifffahrt ist besorgt: Die Angriffe von Piraten nehmen wieder zu. Vor allem vor Afrika ist die Gefahr gegenwärtig. Doch auch dort gibt es unterschiedliche Entwicklungen. Attacken von Piraten auf Handelsschiffe werden wieder zu einem ... mehr

Nach US-Drohung: "Die syrische Armee ist in voller Bereitschaft"

Die syrische Armee bereitet sich auf den Ernstfall vor. Nach US-Vergeltungsdrohungen wegen eines Giftgasangriffs sind die Assad-Truppen in Alarmbereitschaft. Mehrere Stützpunkte wurden offenbar geräumt. Nach Angriffsdrohungen aus den USA sind die syrische Armee ... mehr

Mexiko stellt Zusammenarbeit mit den USA in Frage

Angesichts des eskalierenden Konflikts um Grenzschutz und Migration stellt Mexiko die gesamte Zusammenarbeit mit den USA auf den Prüfstand. Besonders im Kampf gegen die organisierte Kriminalität arbeitete man bisher eng zusammen. Präsident Enrique Peña Nieto ... mehr

Nach Giftgasattacke: Donald Trump schließt Militäreinsatz in Syrien nicht aus

Nach dem mutmaßlichen Giftgasangriff in Syrien hat Donald Trump eine schnelle Reaktion der USA angekündigt. Dabei schließt der US-Präsident auch einen Militärschlag nicht aus. US-Präsident Donald Trump will rasch über eine Antwort auf den mutmaßlichen Giftgasangriff ... mehr

Chemiewaffen in Syrien: Experten erwarten "noch härteren Schlag" gegen Assad

Nach dem mutmaßlichen Giftgasangriff in Syrien werden die Drohgebärden des Westens gegen das Assad-Regime und Russland immer lauter. Experten halten eine baldige, deutliche Antwort für möglich. Wieder werden im Syrien-Konflikt rote Linien überschritten. Wieder setzt ... mehr

Russland wirft Israel Angriff auf syrischen Militärflughafen vor

Bei einem Angriff auf einen syrischen Militärstützpunkt sollen 14 Menschen getötet worden sein – darunter iranische Soldaten. Bislang ist unklar, wer hinter dem Angriff steckt. Bei einen Angriff auf einen syrischen Militärflughafen sind nach Angaben von Aktivisten ... mehr

Nach Giftanschlag: Skripals sollen neue Identität bekommen

Die britische Regierung soll Julia und Sergei Skripal neue Identitäten und einen Wohnort in den USA angeboten haben. So sollen sie vor weiteren russischen Anschlägen geschützt werden. Nach ihrer Genesung könnten der ehemalige russische Doppelagent Sergei Skripal ... mehr

Bürgerkrieg in Syrien: Berichte über Giftgasangriff in Duma in Ost-Ghuta

In der letzten von Rebellen gehaltenen Stadt im syrischen Ost-Ghuta sollen Chemiewaffen eingesetzt worden sein, sagen Hilfsorganisationen. Die Vereinigten Staaten sind alarmiert. Bei Angriffen der syrischen Armee auf die letzte verbliebene Rebellenhochburg in Ost-Ghuta ... mehr

Demos gegen Israel: Tote und viele Verletzte bei Gaza-Protesten

Tausende Palästinenser protestieren den zweiten Freitag in Folge im Grenzgebiet zu Israel  – auch mit Gewalt. Israel wehrt sich, es gibt mehrere Tote und viele Verletzte.  Bei neuen massiven Protesten an der Grenze zu Israel sind im Gazastreifen mindestens sieben ... mehr

Mehr als 30 Tote in Syrien: Luftangriffe auf Rebellen in Ost-Ghuta

Erneut sind russische und syrische Kampfjets Luftangriffe auf das syrische Ost-Ghuta geflogen.  Mehr als 30 Zivilisten starben.  Ziel war die letzte von Rebellen gehaltene Stadt Duma. Bei erneuten Luftangriffen auf die letzte von Rebellen gehaltene Stadt in Ost-Ghuta ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018