Sie sind hier: Home > Themen >

Alternative für Deutschland

News, Berichte, Infos

AfD: Alternative für Deutschland

Corona in Braunschweig: AfD-Parteitag wegen Überfüllung abgebrochen

Corona in Braunschweig: AfD-Parteitag wegen Überfüllung abgebrochen

Die AfD Niedersachsen hat ihren Sonderparteitag in Braunschweig vorzeitig beenden müssen: Der Saal war zu klein, um alle Mitglieder unter Corona-Auflagen unterzubringen. Die AfD hat ihren außerordentlichen Landesparteitag in Braunschweig wegen Überfüllung abbrechen ... mehr
Lage in Israel – Experte:

Lage in Israel – Experte: "Der Konflikt wird weltweit sehr einseitig dargestellt"

Der Nahostkonflikt spaltet auch in Deutschland die Meinungen. Als hochemotional und hasserfüllt beschreibt der Psychologe Ahmad Mansour die Debatte und erklärt, was viele in Deutschland nicht verstehen.  In Nahost ist der Konflikt zwischen Israel ... mehr
FDP: Hat Christian Lindner seine beste Zeit bereits hinter sich?

FDP: Hat Christian Lindner seine beste Zeit bereits hinter sich?

FDP = Christian Lindner und sonst fast nichts. Diese Gleichung gilt zwar noch immer. Doch zunehmend stellen Nachwuchspolitiker die Dominanz des Chefs infrage. Womöglich hat Christian Lindner seine beste Zeit bereits hinter sich. In diesen Tagen blickt manch einer ... mehr
TV-Star Daniel Donskoy provoziert mit

TV-Star Daniel Donskoy provoziert mit "Jude"-Song in Richtung der AfD

Der "Sankt Maik"-Star Daniel Donskoy hat einen Song mit dem Titel "Jude" veröffentlicht. Darin nimmt er unter anderem die AfD aufs Korn. Doch hinter der Satire steckt ein hehres Ziel. "Wie sieht der Jude aus? Gibst du ihm den kleinen Finger nimmt er sich direkt ... mehr
FDP-Politiker Johannes Vogel:

FDP-Politiker Johannes Vogel: "Fehler der Regierung wurden immer deutlicher"

Wie würde die FDP in der nächsten Bundesregierung das Land verändern? Ein Gespräch mit Johannes Vogel, der sich am Freitag zum Vize-Vorsitzenden seiner Partei wählen lassen will. t-online: Herr Vogel, lange befand sich die FDP im Umfragetief. Doch seit einigen Wochen ... mehr

"Markus Lanz" – Lauterbach: "Was exponentiell ansteigt, sinkt auch wieder exponentiell"

SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach und ein CDU-Ministerpräsident weckten bei Markus Lanz Hoffnung auf einen "sehr guten Sommer". Außerdem ging es in der ZDF-Talkshow um eine noch recht unbekannte Corona-Folgeerkrankung – und um die jüngste "Anne Will"-Sendung ... mehr

Umfrage zur Bundestagswahl: Grüne halten sich weiter an der Spitze

Wäre diesen Sonntag Bundestagswahl, wären die Grünen wohl die stärkste Partei. In der Vertrauensfrage kann die Kanzlerkandidatin der Grünen jedoch nicht alle überzeugen. In der aktuellen Gunst der Wähler halten sich die Grünen um Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock ... mehr

Hamburg: Klage von vier AfD-Politikern gegen Ausgangssperre erfolgreich

In der Hansestadt haben vier AfD-Politiker gegen die nächtlichen Ausgangsbeschränkungen geklagt – und Recht bekommen. Die Stadt möchte nun Beschwerde einlegen. Das Hamburger Verwaltungsgericht hat einer Klage der AfD gegen die nächtliche Ausgangssperre im Eilverfahren ... mehr

Umfrage: Union legt leicht zu, Grüne verlieren halben Punkt

Zuletzt hatte die Union in der Wählergunst viele Stimmen verloren. Nun scheint sich das Blatt zu wenden. Die Grünen fallen leicht in den Werten zurück. Der Höhenflug der Grünen bei gleichzeitigem Abwärtstrend der Union scheint nach einer neuen Umfrage gestoppt ... mehr

Exklusive Umfrage: So deutlich hat sich die Corona-Stimmung geändert

In der Corona-Krise gab es zuletzt viele hoffnungsvolle Zeichen: Die Fallzahlen sinken, das Impfen kommt schneller voran. Wie wirkt sich das auf die Stimmung im Land aus? Eine Umfrage für t-online zeigt es. Es erweckt den Eindruck, dass das Leben in Deutschland dieser ... mehr

Aktivistin Luisa Neubauer weist Armin Laschet bei "Anne Will" zurecht

Die Umfragewerte der Union befinden sich im freien Fall. Ist Kanzlerkandidat Armin Laschet fit für die Zukunft des Landes? Anne Will fühlte ihm in ihrer Sendung auf den Zahn – ebenso wie eine Klimaaktivistin. Ist Armin Laschet als CDU-Kanzlerkandidat wirklich die beste ... mehr

Die Zerstörung der CDU hat gerade erst begonnen

Der Machtkampf zwischen Armin Laschet und Markus Söder ist vorerst beendet. Die befürchtete Spaltung der Union blieb aus – bis jetzt. Denn die Zersetzung bei der CDU hat gerade erst begonnen. Als Grüne könnte man sich dieser Tage auf den ersten Blick ... mehr

ARD-Sonntagsfrage: Grüne legen in neuer Umfrage um fünf Prozent zu

Erstmals seit fast als zwei Jahren liegen die Grünen in der Sonntagsfrage der ARD vor der CDU. Sie legen um fünf Prozent zu. Auch bei der Kanzlerfrage ist die grüne Kandidatin absolute Spitzenreiterin. Wenn am Sonntag Bundestagswahl wäre, könnten die Grünen einer ... mehr

Corona-Regeln: Bundestag beschließt Freiheiten für Geimpfte

Ein Treffen mit mehreren Menschen, keine Ausgangssperre mehr? Geimpfte und Genesene könnten bald wieder Freiheiten genießen. Der Bundestag hat nun den Weg geebnet. Der Bundestag hat grünes Licht für die geplanten Erleichterungen für vollständig gegen das Coronavirus ... mehr

Kiel: Migrantenforum wehrt sich gegen Corona-Vorwürfe

Migranten seien besonders häufig mit Corona infiziert, so die Behauptung, die seit Monaten durch viele Medien geistert. Bei der Sitzung des Kieler Migrantenforums wehrt man sich mit Fakten gegen den Vorwurf. Die Inzidenzwerte zeigen es: Coronafälle treten besonders ... mehr

AfD: Weidel will mit Chrupalla AfD in den Wahlkampf führen

Kurz vor Ablauf der Frist lässt Alice Weidel in einer Talkshow die Katze aus dem Sack: Ja, sie will erneut Spitzenkandidatin werden – diesmal gemeinsam mit Tino Chrupalla. Jetzt entscheiden die Mitglieder. Die  AfD-Fraktionsvorsitzende Alice Weidel will ihre Partei ... mehr

Berlin: Mordaufruf gegen Merkel geteilt – Landes-AfD kritisiert Ex-Vorsitzenden Brinker

Der Landesvorstand der Berliner AfD hat sich von seinem Ex-Vorsitzenden Günter Brinker distanziert. Der Ehemann der aktuellen Landeschefin Brinker hatte einen fragwürdigen Facebook-Post weitergeleitet. Der Berliner AfD-Landesvorstand hat den früheren Vorsitzenden ... mehr

Umfrage: Union stoppt Abwärtstrend in der Wählergunst – Grüne legen zu

Es bleibt beim Kopf-an-Kopf-Rennen der beiden stärksten Parteien: Der Abwärtstrend der Union scheint laut einer Umfrage gestoppt. Für die Grünen geht es weiter aufwärts. Union und Grüne liegen in einer neuen Umfrage in der Wählergunst gleichauf. Nach einer ... mehr

Militärpolizei beschlagnahmt Handy von KSK-Kommandeur

Nach den Skandalen beim Kommando Spezialkräfte kritisiert die Opposition Annegret Kramp-Karrenbauer und ihr Verteidigungsministerium scharf. Auch die Justiz macht einen weiteren Schritt. Wegen der Munitionsaffäre beim Kommando Spezialkräfte (KSK) haben ... mehr

CDU: Laschet mahnt Maaßen zur Abgrenzung von der AfD

"Mit der AfD wird nicht koaliert, nicht kooperiert, nicht einmal verhandelt", sagt CDU-Chef Armin Laschet mit Blick auf die Bundestagskandidatur von Hans-Georg Maaßen. Spaltpotential für seine Partei sehe er aber nicht.  CDU-Chef Armin Laschet sieht in der umstrittenen ... mehr

Marvin Neumann: Vorsitzender tritt kurz nach Wahl aus AfD-Jugend aus

Erst vor kurzem hatte die Junge Alternative einen neuen Vorsitzenden gewählt. Nun tritt Marvin Neumann aus der Partei aus. Neumann fiel wegen rassistischer Aussagen auf. Der frisch gewählte Vorsitzende der Jungen Alternative (JA), Marvin Neumann, hat seinen Austritt ... mehr

Verfassungsschutz: Berliner Landes-AfD wohl als "Verdachtsfall" eingestuft

Der Verfassungsschutz in Berlin soll die AfD-Landespartei als Verdachtsfall eingestuft haben. Die Landeschefin Brinker sieht darin eine "politische Instrumentalisierung" des Geheimdienstes. Der Berliner Verfassungsschutz hat einem Zeitungsbericht zufolge den Berliner ... mehr

Nicht im TV: Diese "Tatort"-Szene mit Jan Josef Liefers wurde rausgeschnitten

Mit der "Alles dicht machen"-Kampagne sorgten Jan Josef Liefers und seine Schauspielkollegen für Diskussionen. Nur wenige Tage danach verrät der Mime, dass eine Szene mit ihm aus dem "Tatort" herausgeschnitten wurde.  Am Sonntagabend wird Jan Josef Liefers wieder ... mehr

"Sonntagstrend": Grüne noch immer klar vor der Union

Trotz eines leichten Verlusts sind die Grünen i n einer neuen Umfrage zur Bundestagswahl  weiterhin stärkste politische Kraft. Bei der CDU/CSU geht es weiter bergab, FDP und SPD legen leicht zu. Die Grünen verlieren einer Umfrage zufolge in der Wählergunst leicht ... mehr

Maaßens SPD-Konkurrent kritisiert "zerstörerische Entscheidungen"

Delegierte von vier Thüringer CDU-Kreisverbänden haben den ehemaligen Verfassungsschutzpräsidenten zum Direktkandidaten gekürt. Nicht nur in der CDU ist die Kritik an der Entscheidung groß.  Der SPD-Gegenkandidat von Hans-Georg Maaßen im Thüringer Wahlkreis 196, Frank ... mehr

Köln: AfD scheitert mit Bemühungen gegen "Kein Veedel für Rassismus"

Die Kampagne "Kein Veedel für Rassismus" zeigt bereits seit Jahren in Köln Flagge. Dass Fahnen mit der Aufschrift auch an Schulen hängen ist der AfD ein Dorn im Auge. Doch die Landesregierung hat damit kein Problem. In ganz Köln hängen die Fahnen der Initiative ... mehr

Mai-Demos: Polizei zieht erste Bilanz nach Krawall-Abend

Trotz Corona-Pandemie zogen tausende Menschen am 1.Mai-Feiertag durch die Straßen – tagsüber verlief das meist friedlich, doch am Abend gerieten Einsatzkräfte und Demonstranten vielerorts heftig aneinander. Nach weitgehend friedlichen Demonstrationen ... mehr

Berlin: Ex-CDU-Fraktionschef tritt wegen Nominierung von Maaßen aus Partei aus

Die Nominierung des ehemaligen Verfassungsschutzpräsidenten Hans-Georg Maaßen hat Folgen. Nicolas Zimmer, jahrelanges Mitglied des Berliner Abgeordnetenhauses, tritt aus der CDU aus. Nach 30 Jahren hat Nicolas Zimmer der CDU den Rücken zugekehrt. Der gebürtige Berliner ... mehr

Berlin: Ex-AfD-Chef Brinker teilt Mordaufruf an Angela Merkel in Chat

"Ich denke das Stück Dreck ist so beschützt": Laut einem Bericht hat der Berliner Ex-AfD-Chef Brinker in einem Chat einen Mordaufruf gegen Angela Merkel verbreitet. Er hat dafür eine Ausrede parat. Der ehemalige Berliner Landeschef der AfD, Günter Brinker, hat in einem ... mehr

CDU: Maaßen für Bundestagswahl nominiert

Die Christdemokraten in Suhl haben Hans-Georg Maaßen gegen den erklärten Willen der Bundes-CDU als Kandidaten aufgestellt. CDU-Politiker Christian von Stetten verteidigt die Wahl in Thüringen. Der ehemalige Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg ... mehr

Erfurt: Polizei und Stadt bereiten sich auf Demos am 1. Mai vor

Die Polizei Erfurt stellt sich auf einen arbeitsreichen 1. Mai ein. Zum Tag der Arbeit wurden mehrere Versammlungen angemeldet. Anwohner müssen mit Verkehrsbeeinträchtigungen rechnen.  In Erfurt bereiten sich die Stadt und die Polizei auf einen größeren Einsatz ... mehr

Abgeordnetenhauswahl: Berliner Grüne legen in Umfrage zu – CDU verliert

Wäre am kommenden Sonntag Abgeordnetenhauswahl, dann würden die Grünen gewinnen. Eine neue Umfrage sieht die Berliner CDU als größte Verliererin. Die Grünen in Berlin haben nach einer neuen Umfrage in der Wählergunst weiter zugelegt. Würde an diesem Sonntag ein neues ... mehr

Corona-Notbremse: "Todesliste" mit Abgeordneten-Namen veröffentlicht

Die Änderung des Infektionsschutzgesetzes sorgt für massive Kritik. Politiker, die sich für die Notbremse ausgesprochen haben, sollen mit dem Tode bedroht worden sein. Das BKA ermittelt.  Im Messengerdienst Telegram kursieren laut einer Warnung des Bundeskriminalamtes ... mehr

Bundestagswahl 2021: Grüne in neuer Umfrage weiter klar vor Union

Seit der vergangenen Woche steht fest, wen die Grünen und wen die Union ins Rennen um das Kanzleramt schicken. Die Entscheidungen hatten auf die Umfragewerte ihrer Parteien unterschiedliche Effekte. Die Grünen sind einer aktuellen Forsa-Umfrage zufolge auch in der Woche ... mehr

Bayern: CSU rutscht massiv ab – Grüne werden stärker

Die CSU verbucht nach  der Kanzlerkandidaten-Diskussion eine herbe  Umfrageschlappe: Die Partei von Ministerpräsident Markus Söder büßt  in Bayern  zehn Prozentpunkte ein. Die Grünen profitieren.  Die CSU ist einer Umfrage des Instituts Insa zufolge ... mehr

Thüringer CDU: Maaßen als Bundestagskandidat – Fluch oder Segen?

Südthüringens CDU könnte demnächst den früheren Verfassungsschutzpräsidenten Maaßen zu ihrem Bundestagskandidaten machen. Die Spitze des Landesverbandes sieht dies kritisch – zumal der Freistaat noch vor einer anderen Wahl steht. Die einen hoffen, mit der Personalie ... mehr

Corona | #allesdichtmachen: Das denken die Deutschen über die Aktion

Vergangene Woche ging ein Aufschrei durch Deutschland. Die "Alles dicht machen"-Aktion, in der Filmstars die deutsche Corona-Politik kritisierten, spaltete die Gesellschaft. Eine exklusive Umfrage von t-online liefert nun ein Stimmungsbild. "Dafür oder dagegen ... mehr

Erfurt: Politik und Kirche geschockt nach rassistischem Angriff auf Syrer

Der rassistische Übergriff auf einen jungen Syrer in einer Erfurter Straßenbahn hat in der Politik und bei der Kirche für Empörung gesorgt. Auch in den sozialen Medien zeigten sich viele Nutzer fassungslos. Die Tat wurde auf Video festgehalten. Die rassistische Attacke ... mehr

Sonntagsfrage: Union und Grüne liegen Kopf an Kopf

Knapp fünf Monate vor der Bundestagswahl zeichnet sich ein enges Rennen zwischen der Union und den Grünen ab. In einer aktuellen Umfrage verlieren CDU und CSU erneut.  Die Union bleibt auch in einer weiteren Umfrage deutlich hinter ihren Erwartungen zurück. 23 Prozent ... mehr

Bundestagswahl 2021: Armin Laschet setzt im Wahlkampf auf Markus Söder

Wenige Monate vor der Bundestagswahl sieht es nicht gut aus für die Union. Nach dem internen Machtkampf will Laschet nun mit Söder in den Wahlkampf ziehen –  doch der ist besorgt. CDU-Chef Armin Laschet erwartet trotz des Machtkampfs mit dem CSU-Vorsitzenden Markus ... mehr

AfD bringt #allesdichtmachen in den NRW-Landtag

Die umstrittenen Internet-Aktion #allesdichtmachen hat für Zustimmung aus dem rechten Lager gesorgt. Jetzt hat die AfD in Nordrhein-Westfalen das Thema sogar auf die Tagesordnung gesetzt. Die umstrittene Schauspieler-Aktion #allesdichtmachen wird am Freitag ... mehr

Hält sich die Politik an die eigenen Corona-Regeln?

Die Politik gibt in der Krise strenge Regeln und Empfehlungen vor. Aber beachten Politiker sie auch selbst? In vielen Fällen lautet die Antwort: nein. Nicht immer gibt es dafür nachvollziehbare Gründe. Ein Überblick.  Die Politik erlegt Bürgern und Wirtschaft ... mehr

Jan Josef Liefers erklärt Armin Laschet seine Motive für Protest-Aktion

In der Talkshow "3nach9" hat sich der Schauspieler Jan Josef Liefers zu seiner Teilnahme an der Aktion #allesdichtmachen geäußert. Er sprach auch CDU-Chef Armin Laschet an. Nach einer bundesweiten Kritik an einer Aktion von Schauspielern gegen die Corona ... mehr

#Allesdichtmachen: Wer steckt hinter der umstrittenen Corona-Aktion?

Mehr als 50 Schauspieler haben die Corona-Debatte aufgewirbelt. Mit fragwürdigen Clips kritisieren sie die Maßnahmen zur Pandemie-Eindämmung. Das Netz hinter der Kampagne erscheint undurchsichtig. Die Corona-Pandemie hält nahezu die gesamte Menschheit ... mehr

München/Bayern: CSU erreicht in Umfrage nur 34 Prozent

Enttäuschung um Bayern: Nachdem Armin Laschet zum Kanzlerkandidaten gekürt wurde, sinkt laut einer Umfrage der Zuspruch für die CSU.  Nach dem Machtkampf in der Union um die Kanzlerkandidatur würde die CSU laut einer Umfrage derzeit bei der Bundestagswahl ... mehr

Corona-Schulden: Bundestag verabschiedet milliardenschweren Nachtragshaushalt

Die Corona-Pandemie erfordert weitere Schulden: Es geht um Milliarden Euro. Der Bundestag hat den Nachtragshaushalt von Finanzminister Scholz nun gebilligt. Der baut auf einen kräftigen Aufschwung nach der Krise. Der Bundestag hat am Freitag den Nachtragshaushalt ... mehr

#Allesdichtmachen – Jan Josef Liefers rudert zurück: "Weise ich zurück"

Die Kritik an der Kampagne "Alles dicht machen", in der mehr als 50 Schauspielstars ironisch die Lockdown-Maßnahmen verspotteten, wächst. Jetzt lenkt "Tatort"-Darsteller Jan Josef Liefers ein. Mit ihrer Kritik an der Corona-Politik unter dem Hashtag #Allesdichtmachen ... mehr

Armin Laschet und Annalena Baerbock: Die schwarz-grüne Zweckhochzeit

Kaum sind die Kanzlerkandidaten verkündet, träumt schon mancher von einem Bündnis der Union mit den Grünen. Doch der Weg dorthin ist noch sehr weit. Zu weit? Es ist Dienstag letzter Woche, als Armin Laschet glaubt, er müsse jetzt mal etwas klarstellen. Gerade ... mehr

Diese Berufe sind im Bundestag am erfolgreichsten

Eine neue Studie zeigt auf, dass Deutschland kein Juristen-Parlament hat. Die Berufsvielfalt unter den Abgeordneten ist groß. Spitzenpositionen bekommen aber trotzdem fast immer Politiker mit bestimmten Berufen.  Welche Qualifikation braucht ein Politiker ... mehr

Umfrage: Union bricht nach Laschet-Entscheidung ein – Grüne jetzt stärkste Kraft

Die große Sorge der Union scheint sich zu bestätigen: Am Tag nach der Entscheidung für Armin Laschet stürzen CDU und CSU in einer Umfrage regelrecht ab . Ganz anders die Grünen.  Annalena Baerbock tritt für die Grünen als Spitzenkandidatin an, Armin Laschet ... mehr

Islamkritikerin: "Für Integration der muslimischen Einwanderer ist es zu spät"

Muslimische Einwanderung nach Deutschland kann eine Gefahr für die Rechte europäischer Frauen sein, meint Ayaan Hirsi Ali. Hier erklärt sie, warum deutsche Werte so wichtig sind. Hunderttausende Muslime sind seit 2015 nach Deutschland eingewandert, das Zusammenleben ... mehr

AfD-Chef Gauland wird gegen Corona geimpft – und heftig kritisiert

Die AfD gilt als einer der größten Verharmloser der Corona-Pandemie. Nun hat sich der Vorsitzende der AfD-Bundestagsfraktion, Alexander Gauland, gegen Covid-19 impfen lassen – das können viele nicht nachvollziehen. Erst am vergangenen Wochenende hatte die AfD auf ihrem ... mehr

Debatte im Bundestag – Merkel: "Virus verzeiht keine Halbherzigkeiten"

Die bundesweite Notbremse soll helfen, die Infektionszahlen zu senken. Nun folgte die erste Debatte um das umstrittene Instrument im Kampf gegen die Pandemie. Die Meinungen sind divers. Die "Bundesnotbremse" zur Vereinheitlichung der Anti- Corona ... mehr

Ex-AfD-Landeschefin Sayn-Wittgenstein klagt erfolgreich gegen Parteiausschluss

Die frühere Landeschefin in Schleswig-Holstein war wegen "parteischädigenden Verhaltens" aus der AfD ausgeschlossen worden – laut einem Gericht zu Unrecht. Die AfD nimmt den Ausschluss vorerst nicht zurück. Die frühere AfD-Landeschefin in Schleswig-Holstein, Doris ... mehr

Donots Buch: Band-Biografie "Heute Pläne, morgen Konfetti"

Knapp 30 Jahre Punkrock in einem Buch: Die westfälische Band "Donots" steht seit 1993 auf der Bühne. Nach elf Alben und rund 1.200 Konzerten in 21 Ländern erscheint jetzt ihre Biografie. Doch Rocker-Klischees sucht man darin vergebens. Die "Donots" blicken ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10

Fakten zur AfD


Die Alternative für Deutschland (AfD) ist eine Partei, die im Zuge der Euro-Rettungspolitik am 06.02.2013 in Berlin gegründet wurde. Sie wird als rechtspopulistische Partei eingestuft. Bis 2015 wurde die AfD von Bernd Lucke, Frauke Petry und Konrad Adam geführt. Durch einen innerparteilichen Machtkampf, in dem sich Petry gegen Lucke durchsetzte, rückte die AfD im politischen Spektrum weiter nach rechts. Lucke verließ daraufhin die AfD und gründete die Partei Allianz für Fortschritt und Aufbruch (Alfa).



shopping-portal