Sie sind hier: Home > Themen >

Wirtschaft

Arbeitsschutzaufsicht kontrolliert immer weniger

Arbeitsschutzaufsicht kontrolliert immer weniger

Die Arbeitsschutzaufsicht kontrolliert Betriebe immer seltener. In Mecklenburg-Vorpommern ist die Zahl der Betriebsbesichtigungen zwischen 2002 und 2017 um 35 Prozent zurückgegangen, teilte der DGB Nord am Donnerstag unter Berufung auf den DGB Personalreport ... mehr
Vodafone will bei Personalkosten sparen

Vodafone will bei Personalkosten sparen

Vodafone will nach der Übernahme des Kabelnetzbetreibers Unitymedia in den kommenden zwei Jahren Personalkosten von bis zu 135 Millionen Euro einsparen. Dabei sind auch Stellenstreichungen nicht ausgeschlossen, wie ein Unternehmenssprecher am Donnerstag sagte. Wie viele ... mehr
Vonovia baut erstmals Fertighaus in Leipzig

Vonovia baut erstmals Fertighaus in Leipzig

Das private Wohnungsunternehmen Vonovia errichtet in Leipzig erstmals ein Haus in Fertigbauweise. Derzeit entstünden 99 Wohnungen in der Stadt, teilte das Wohnungsunternehmen am Donnerstag mit. Es handele sich um den ersten sogenannten Modulbau in Leipzig ... mehr
Neuer Fahrplan bringt mehr ICE-Verbindungen für Berlin

Neuer Fahrplan bringt mehr ICE-Verbindungen für Berlin

Mit zusätzlichen Fahrten will die Deutsche Bahn den Fernverkehr auch von Berlin aus verdichten. Zwischen der Hauptstadt und München sowie zwischen Berlin und Frankfurt solle damit "für einen lückenlosen Stundentakt" gesorgt werden, teilte der Konzern am Donnerstag ... mehr
Tui rechnet mit Kundenzuwachs wegen Thomas Cook-Insolvenz

Tui rechnet mit Kundenzuwachs wegen Thomas Cook-Insolvenz

Nach der Pleite von Thomas Cook hofft der Reisekonzern Tui im kommenden Jahr auf 500 000 neue Kunden. Das Unternehmen wolle deshalb mehr Angebote in beliebten Urlaubsregionen schaffen, wie ein Sprecher am Donnerstag mitteilte. In Ländern wie der Türkei, Griechenland ... mehr

Aktien New York: Anleger für Handelsgespräche vorsichtig optimistisch

NEW YORK (dpa-AFX) - Die mit Spannung erwarteten Handelsgespräche zwischen den USA und China haben begonnen - und an der Wall Street keimen zarte Hoffnungen auf eine Entspannung im Konflikt beider Länder auf. Dafür reichte den Anlegern am Donnerstag offenbar ... mehr

Ausschuss sieht keine Ministeriumsfehler im Fall Eventus

Im Fall der insolventen Wohnbaugenossenschaft Eventus hat das Wirtschaftsministerium nach Ansicht des Petitionsausschusses keine Fehler gemacht. Deshalb gebe es keinen Anspruch auf Staatshaftung für die geschädigten Anleger, wie der Ausschuss des Landtags am Donnerstag ... mehr

Aktien New York: Anleger vorsichtig optimistisch für Handelsgespräche

NEW YORK (dpa-AFX) - Die mit Spannung erwarteten Handelsgespräche zwischen den USA und China haben begonnen - und an der Wall Street keimen zarte Hoffnungen auf eine Entspannung im Konflikt beider Länder auf. Dafür reichte den Anlegern am Donnerstag offenbar ... mehr

Verhärtete Fronten bei Chemie-Tarifrunde im Südwesten

Ohne Annäherung ist die erste Tarifrunde für die rund 73 000 Beschäftigten in der baden-württembergischen Chemie-Industrie vertagt worden. Der Arbeitgeberverband Chemie Baden-Württemberg wies am Donnerstag in Karlsruhe die Forderungen der Gewerkschaft ... mehr

Modernisierung des Bahnhofes Zittau abgeschlossen

Nach dreijähriger Bauzeit ist die Modernisierung des Bahnhofes Zittau (Landkreis Görlitz) abgeschlossen. Unter anderem seien Gleise, Weichen und Signaleinrichtungen errichtet sowie Bahnsteige saniert und Aufzüge gebaut worden, teilte die Deutsche Bahn am Donnerstag ... mehr

Medizintechnikunternehmen Cortronik erweitert Firmensitz

Der in Rostock-Warnemünde ansässige Medizintechnik-Hersteller Cortronik erweitert seinen Firmensitz. Am Donnerstag wurde Richtfest für den Erweiterungsbau gefeiert. Wie Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) sagte, soll damit Platz ... mehr

Aktien Frankfurt: Anleger warten auf Neuigkeiten aus Washington

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax hat am Donnerstag nach seiner Vortagserholung keine klare Richtung gefunden. Vor Gesprächen im US-chinesischen Handelsstreit pendelte der Leitindex im kleinen Rahmen um die Gewinnschwelle. Nach einem munteren Vorzeichenwechsel ... mehr

Aktien New York Ausblick: Dow leicht im Minus erwartet

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Wall Street dürfte am Donnerstag vor den anstehenden US-chinesischen Handelsgesprächen mit leichten Verlusten starten. Der Broker IG taxierte den Leitindex Dow Jones rund eine Dreiviertelstunde vor Handelsbeginn 0,12 Prozent tiefer ... mehr

Rabatte für Betroffene der Thomas-Cook-Pleite kommen gut an

Die Rabattaktion von Vermietern in der Lübecker Bucht für Betroffene der Insolvenz des Reiseveranstalters Thomas Cook wird gut angenommen. Seit Beginn der Aktion Ende September hätten sich rund 80 Interessenten bei der Tourismus-Agentur Lübecker Bucht gemeldet, sagte ... mehr

Kautabak zum Lutschen? Gericht verhandelt über "Bags"

Darf Kautabak auch gelutscht werden? Diese Frage erscheint banal, beschäftigt aber seit Jahren die Verwaltungsgerichte in Bayern. Die Außenstelle Ansbach des Bayerischen Verwaltungsgerichtshof (VGH) verhandelte am Donnerstag in der zweiten Instanz über ein Verbot ... mehr

Gebührenstreit um Paypal und Sofortüberweisung geht an BGH

Der Streit um die Rechtmäßigkeit von Gebühren für Paypal-Zahlungen und Sofortüberweisungen wird aller Voraussicht nach erst vom Bundesgerichtshof (BGH) endgültig geklärt werden. Das Oberlandesgericht München (OLG) erklärte es am Donnerstag ... mehr

BMW will Absatz von Luxusautos verdoppeln

BMW plant nächstes Jahr mehr als doppelt so viele Luxusautos zu verkaufen wie im vergangenen Jahr. Die Nachfrage in dieser Klasse steige weltweit, und BMW habe sein Angebot mit dem SUV X7 und der neuen 8er-Baureihe stark ausgeweitet, sagte Finanzchef Nicolas Peter ... mehr

Landwirte befürchten schlechte Zuckerrübenernte

Niedersachsens Landwirte befürchten eine noch schlechtere Zuckerrübenernte als im vergangenen Jahr. Wie das Landvolk am Donnerstag in Hannover mitteilte, fällt ersten Ernteergebnissen zufolge der Rübenertrag je Hektar mit 62,3 Tonnen noch niedriger aus als im Vorjahr ... mehr

Automobilindustrie trifft sich in Zwickau

Während VW Anfang November in seinem Zwickauer Werk den Startknopf für die Produktion des Autos von morgen drückt, diskutieren in der Stadt rund 300 Experten über die Mobilität der Zukunft. Die wichtigste Frage beim 23. Internationalen Jahreskongress ... mehr

Analyse: Trübe Stimmung in Sachsens Mittelstand

Trübe Stimmung im sächsischen Mittelstand: Unternehmen bewerten ihre aktuelle Lage und die Erwartungen für die nächsten Monate deutlich schlechter als noch vor einem Jahr, teilte die Wirtschaftsauskunftei Creditreform am Donnerstag in Dresden mit. Demnach ... mehr

VW-Stammmarke liefert im September mehr Autos aus

Die Volkswagen-Kernmarke VW Pkw hat im September deutlich mehr Autos ausgeliefert. Hauptgrund dafür ist allerdings ein schwacher Vergleichswert aus dem Vorjahr. So lieferte Volkswagen im vergangenen Monat 533 700 VW-Modelle an die Kunden aus - und damit 10 Prozent ... mehr

Aida Cruises setzt Brennstoffzelle "Aidanova" ein

Die Reederei Aida Cruises will von 2021 auf dem mit Flüssiggas betriebenen Kreuzfahrtschiff "Aidanova" die Nutzung von Brennstoffzellen testen. Ziel des vom Bundesverkehrsministerium geförderten Projekts sei es, Lösungen für eine klimaneutrale Mobilität in der gesamten ... mehr

Aktien Frankfurt: Dax pendelt um die Gewinnschwelle

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax hat am Donnerstag nach seiner Vortagserholung keine klare Richtung gefunden. Vor Gesprächen im US-chinesischen Handelsstreit war der Handel von Schwankungen geprägt. Der Dax wechselte munter seine Vorzeichen. Gegen Mittag stand er knapp ... mehr

Kiel: Hafen verbucht Rekord mit Kreuzfahrten

Fast eine Million Menschen haben eine Reise mit einem Kreuzfahrtschiff über Kiel gemacht. Der Hafen schließt mit einem Besucherrekord von 800.000 Reisenden die Saison ab.  Mit einem Rekord von 800.000 Kreuzfahrtreisenden schließt in  Kiel der  Hafen diese Saison ... mehr

Aktien Europa: Wenig verändert - Warten auf Handelsgespräche

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Zwischen Hoffen und Bangen rund um den US-chinesischen Zollkonflikt: Europas wichtigste Aktienmärkte haben sich am Donnerstagvormittag nur wenig bewegt und keine klare Richtung eingeschlagen. "Beinahe täglich wechseln sich Sorgen ... mehr

In NRW wechseln 2000 Wohnungen den Besitzer

In Nordrhein-Westfalen wechseln auf einen Schlag rund 2000 Wohnungen den Besitzer. Käufer ist der börsennotierte Wohnungskonzern LEG, abgegeben werden die Wohnungen von Vivawest, wie beide Seiten am Donnerstag mitteilten. Vivawest gehört unter anderem der RAG-Stiftung ... mehr

Mehr zum Thema Wirtschaft im Web suchen

Neue Schweinepestfälle in Ungarn beunruhigen Landwirte

Neue Fälle der Afrikanischen Schweinepest in einem ungarischen Zoo beunruhigen auch Landwirte in Niedersachsen. Wahrscheinlich hätten Menschen das für Wild- und Hausschweine tödliche, für Menschen aber ungefährliche Virus in das Wildgehege eingeschleppt, teilte ... mehr

VW-Abgasskandal: Verjährung könnte später enden

Im VW-Abgasskandal ist die Verjährung von Schadensersatzansprüchen umstritten. Auch das Landgericht Trier ist der Ansicht, dass sie später enden könnte als gedacht. Der Konzern kündigte bereits Berufung an. Die Verjährung von Schadenersatzansprüchen im sogenannten ... mehr

Windpark-Entwickler empfiehlt Aktionären Übernahmeangebot

Vorstand und Aufsichtsrat des Cuxhavener Windpark-Entwicklers PNE unterstützen ein freiwilliges Übernahmeangebot des Investors Photon Management. Der bietet den Aktionären vier Euro pro Anteilsschein, wie PNE am Donnerstag mitteilte. Die Aktien des Unternehmens ... mehr

Aktien Frankfurt Eröffnung: Anleger zögern vor Handelsgesprächen

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax ist am Donnerstag nach seiner Erholung vom Vortag wieder etwas unter Druck geraten. Vor Gesprächen im US-chinesischen Handelsstreit fiel der Leitindex am Ende der ersten Handelsstunde um 0,35 Prozent auf 12 051,43 Punkte. Etwas Hoffnung ... mehr

Umstrittener Sanierungsplan: Ist Alitalia noch zu retten?

Das Trauerspiel um die italienische Traditionslinie Alitalia nimmt immer absurdere Züge an. Ein Unglückskonzern soll bei der Sanierung helfen. Doch es gibt Zweifel, ob der Plan aufgeht. Nächsten Dienstag läuft eine Frist ab. Was haben Flugzeuge und Autobahnen ... mehr

Mehr Geld und Kündigungsschutz für Postbank-Beschäftigte

Die rund 12 000 Beschäftigten der Postbank erhalten mehr Geld und sind bis ins Jahr 2023 vor betriebsbedingten Kündigungen geschützt. Die Tochter der Deutschen Bank und die Gewerkschaft Verdi haben sich in der Nacht zum Donnerstag auf einen neuen Tarifvertrag geeinigt ... mehr

Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax startet vor Handelsgesprächen wenig verändert

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax ist am Donnerstag nach seiner Erholung vom Vortag zunächst nicht mehr groß vom Fleck gekommen. In den Anfangsminuten lag der Leitindex leicht mit 0,05 Prozent im Minus bei 12 089,07 Punkten. Die Wall Street ... mehr

Aktien Asien: Moderate Gewinne vor Handelsgesprächen

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Die wichtigsten asiatischen Aktienmärkte haben am Donnerstag freundlich tendiert. Vor den anstehenden US-chinesischen Handelsgesprächen gab es Licht und Schatten. So berichtete die "New York Times" davon, dass die US-Regierung plane ... mehr

Aktien Frankfurt Ausblick: Dax stabil über 12 000 Punkten erwartet

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax dürfte am Donnerstag nach seiner Erholung vom Vortag vorerst auf der Stelle treten. Der X-Dax als Indikator für den deutschen Leitindex Dax signalisierte knapp eine Stunde vor der Eröffnung ein Plus von 0,09 Prozent auf 12 105 Punkte ... mehr

Aktien Europa Schluss: China-Signale im Zollstreit machen Mut

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - An Europas Börsen geht es nach dem jüngsten Rückschlag wieder bergauf. Hoffnung machte den Anlegern am Mittwoch ein Bericht, wonach China trotz der aktuellen Spannungen weiter offen für ein teilweises Handelsabkommen ... mehr

Südzucker leidet weiter unter niedrigen Zuckerpreisen

Europas größter Zuckerproduzent Südzucker hält trotz sinkender Umsatz- und Gewinnzahlen an seinen Jahreszielen fest. Wie der SDax-Konzern am Donnerstag in Mannheim mitteilte, sank der Umsatz im ersten Geschäftshalbjahr bis Ende August auf 3,31 Milliarden ... mehr

Auto – Schaeffler baut bis zu 1.300 weitere Stellen in Deutschland ab

Die Automobilindustrie steht unter Druck. Das wirkt auch auf die Autozulieferer. Nachdem Schaeffler bereits im März Stellenkürzungen verkündete, trifft es nun auch als tragfähig geltende Bereiche. Der Auto- und Industriezulieferer Schaeffler will in Deutschland ... mehr

Vodafone: Mobilfunk-Riese will weltweit über 1.000 Filialen schließen

Der Onlinehandel verändert auch das Mobilfunkgeschäft. Deshalb will der Anbieter Vodafone jetzt mehr als 1.000 Filialen auf der ganzen Welt schließen. Die bestehenden Shops sollen modernisiert werden.  Der britische Mobilfunk-Riese Vodafone will jede siebte seiner ... mehr

Lufthansa: Airline will sich an Alitalia-Rettung beteiligen

Kürzlich hatten Piloten und Kabinenpersonal der italienischen Fluggesellschaft gegen die unsichere Zukunft des Unternehmens protestiert. Rund 200 Flüge wurden gestrichen. Nun könnte eine deutsche Airline Alitalia helfen. Die Lufthansa will sich einem Insider zufolge ... mehr

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Dax kaum verändert erwartet

FRANKFURT (dpa-AFX) ------------------------------------------------------------------------------- AKTIEN ------------------------------------------------------------------------------- DEUTSCHLAND: - DAX KAUM VERÄNDERT ERWARTET - Der Dax dürfte am Donnerstag ... mehr

DAX-FLASH: Dax kaum verändert erwartet - Stabil über 12 000 Punkten

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax dürfte am Donnerstag nach seiner Erholung vom Vortag vorerst auf der Stelle treten. Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex rund zwei Stunden vor dem Auftakt mit 12 100 Punkten ganz knapp mit 0,05 Prozent im Plus. Die Wall Street ... mehr

Gebäudereiniger mit neuen Warnstreiks bei VW, BMW, Siemens

Im zähen Tarifkonflikt der Gebäudereiniger macht die Gewerkschaft IG BAU mit erneuten Warnstreiks Druck. Ab Donnerstag legten Beschäftigte bei Volkswagen in Wolfsburg sowie im nordhessischen VW-Werk Baunatal befristet die Arbeit nieder, wie die IG BAU mitteilte ... mehr

Oxfam: Menschenrechtsverletzung auf indischen Teeplantagen

Die Nichtregierungsorganisation Oxfam hat den deutschen Teemarkt wegen der Arbeitsbedingungen auf Teeplantagen im indischen Assam scharf kritisiert. "Bei einer Packung Markenschwarztee für drei Euro gehen nur circa vier Cent an die Menschen ... mehr

OLG verhandelt Klage gegen Flixbus wegen Extragebühren

Das Münchner Oberlandesgericht verhandelt am heute 11.15 Uhr eine Klage von bundesweiter Bedeutung für das Online-Bezahlwesen: Dürfen Unternehmen von ihren Kunden Extragebühren für Paypal-Zahlungen und Sofortüberweisungen verlangen? Im konkreten ... mehr

Kautabak zum Lutschen? Entscheidung über Produktzulassung

Darf Kautabak auch gelutscht werden? Über diese Frage soll heute die Außenstelle Ansbach des Verwaltungsgerichtshofs (VGH) entscheiden. Eine im Allgäu ansässige Firma wehrt sich gegen das Verbot des Verkaufs von drei Kautabakprodukten, die entgegen ... mehr

Wirtschaft in Niedersachsen in großer Sorge um Konjunktur

Die Wirtschaft im Nordwesten befürchtet eine längere Schwächephase. "Wir haben einen sehr starken Zuwachs an pessimistischen Stimmen zu verzeichnen. Das macht uns große Sorgen", sagte der Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer Niedersachsen (IHKN), Horst ... mehr

Kanzlerin besucht sorgenvolle Metaller

Der Strukturwandel in zahlreichen Industriebranchen beschäftigt die Delegierten des Gewerkschaftstages der IG Metall in Nürnberg. Heute erwarten sie nun den Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). Sie will ein längeres Grußwort sprechen, das sich voraussichtlich ... mehr

Altmaier kündigt Finanzspritze für Landstrom in Häfen an

Die Bundesregierung will das schleppende Tempo beim Landstrom für Kreuzfahrt- und Containerschiffe in Deutschlands Häfen kräftig erhöhen. Bundeswirtschafts- und Energieminister Peter Altmaier (CDU) stellte am Donnerstag bei einem Treffen mit Spitzenpolitikern ... mehr

Aktien New York Schluss: Geldpolitik und Hoffnung auf China stützen

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Wall Street hat nach dem jüngsten Rückschlag am Mittwoch etwas Boden gut machen können. Neben Hinweisen auf eine weitere Lockerung der US-Geldpolitik sorgten wieder positivere Töne im amerikanisch-chinesischen Handelsstreit für Erleichterung ... mehr

Aktien New York Schluss: Geldpolitik und Hoffnung auf China stützen

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Wall Street hat nach dem jüngsten Rückschlag am Mittwoch etwas Boden gut machen können. Neben Hinweisen auf eine weitere Lockerung der US-Geldpolitik sorgten wieder positivere Töne im amerikanisch-chinesischen Handelsstreit für Erleichterung ... mehr

Aktien New York: Geldpolitik und neue Hoffnung im Handelsstreit stützen

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Wall Street hat nach dem jüngsten Rückschlag am Mittwoch etwas Boden gut gemacht. Neben Hinweisen auf eine weitere Lockerung der US-Geldpolitik sorgten wieder positivere Töne im amerikanisch-chinesischen Handelsstreit für Erleichterung ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Moderate Gewinne - Moskau legt stärker zu

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten osteuropäischen Aktienmärkte sind am Mittwoch den freundlichen Vorgaben der Leitbörsen in Europa und den USA gefolgt. Allerdings fielen die Gewinne, außer in Moskau, recht bescheiden aus - der russische ... mehr

Schaeffler will 1300 weitere Arbeitsplätze abbauen

Der Automobil- und Industriezulieferer Schaeffler will in Deutschland weitere 1300 Arbeitsplätze abbauen. Entsprechende Informationen der "Wirtschaftswoche" bestätigte eine Unternehmenssprecherin am Mittwoch auf dpa-Anfrage. Der Abbau sei Teil eines bereits ... mehr

Aktien Europa Schluss: Signale aus China im Zollstreit machen Mut

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - An Europas Börsen geht es nach dem jüngsten Rückschlag wieder bergauf. Hoffnung machte den Anlegern am Mittwoch ein Bericht, wonach China trotz der aktuellen Spannungen weiter offen für ein teilweises Handelsabkommen ... mehr
 


shopping-portal