Sie sind hier: Home > Themen >

Wladimir Putin

Thema

Wladimir Putin

Russland: Zehntausende fordern in Moskau freie Wahlen

Russland: Zehntausende fordern in Moskau freie Wahlen

Vor kurzem war die Polizei hart gegen Demonstranten vorgegangen, nun konnten Zehntausende in Moskau friedlich für freie Wahlen protestieren. Der Putin-Kritiker Alexej Nawalny befindet sich hingegen in Haft. In der russischen Hauptstadt Moskau haben am Samstag ... mehr
Russland: Zahl der Toten weiter gestiegen, Jod ausverkauft

Russland: Zahl der Toten weiter gestiegen, Jod ausverkauft

Missglückter Test: Bei einer Explosion auf einem Militärgelände in Russland wurde  offenbar Radioaktivität freigesetzt. Jetzt wird bekannt: Die Zahl der Todesopfer ist höher als zunächst angegeben. Im Norden Russlands ist bei einem missglückten Test auf einem ... mehr
20 Jahre Wladimir Putin: Steht der Russlands Präsident noch für Zukunft?

20 Jahre Wladimir Putin: Steht der Russlands Präsident noch für Zukunft?

Vor zwanzig Jahren kam Putin an die Macht – er galt als Hoffnungsträger. Heute verprügelt die Staatsmacht in Moskau Demonstranten, die Taiga brennt, auch sonst hat das Land Probleme. Steht Putin noch für Zukunft? Wenn Wladimir Putin daran erinnert ... mehr
Russland: Zwei Jahrzehnte mit Wladmir Putin an der Macht

Russland: Zwei Jahrzehnte mit Wladmir Putin an der Macht

Russland: Der einstige Hoffnungsträger Wladmir Putin steht nach zwei Jahrzehnten an der Macht vor reichlich Problemen. (Quelle: t-online.de) mehr
Deutsche Debatten und Realitätsverweigerung – alle mal aufwachen, bitte!

Deutsche Debatten und Realitätsverweigerung – alle mal aufwachen, bitte!

Guten Morgen, liebe Tagesanbruch-Freunde, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Ist es das schwüle Wetter? Ist es die Ferienstimmung? Oder was sonst? Die Kalenderwoche 32 mäandert merkwürdig dahin. Im Ausland brennt die Luft, sicher ... mehr

Putin droht den USA mit Entwicklung neuer Raketen

Am Freitag hat die US-Regierung den INF-Abrüstungsvertrag mit Russland offiziell aufgekündigt. Jetzt warnt Moskau: Russland könnte zur Entwicklung neuer Raketen "gezwungen" sein. Nach dem Ende des INF-Abrüstungsvertrages hat der russische Präsident  Wladimir Putin ... mehr

Freiheit und Repression in Russland: Der Erfahrungsbericht eines Studenten

Verhört, unter Druck gesetzt – ausgewiesen: Ich lebte als Austauschstudent in Russland. Dort bekam ich es mit den Sicherheitsbehörden zu tun. Aber auch unerwartete Unterstützung. Die offene Gesellschaft ist an ihren Trampelpfaden zu erkennen. Vom Gleis des Bahnhofs ... mehr

Nach Ende des INF-Vertrages: USA entwickeln neues Raketensystem

Die Auflösung des INF-Abrüstungsabkommen zwischen den USA und Russland schürt Sorgen vor einem neuen globalen Rüstungswettlauf. Das Pentagon hat nun ein neues Raketensystem angekündigt. Nach dem Ende des INF-Abrüstungsvertrages haben die USA die Entwicklung neuer ... mehr

Waldbrände in Sibirien: Kaum noch Luft zum Atmen

Die Taiga, einer der größten Waldgürtel der Erde, steht in großen Teilen in Flammen, Städte versinken im Rauch. Weil Hilfe nur schleppend anläuft, stehen die Behörden in der Kritik – und suchen nach Schuldigen. Im Kampf gegen die verheerenden Waldbrände in Sibirien ... mehr

Russland: Präsident Wladimir Putin schickt Kriegsflotte in die Ostsee

Großmanöver vor der EU-Haustür: Die russische Marine entsendet Dutzende Schiffe in die Ostsee. Putin will damit die Einsatzbereitschaft der Flotte testen. Die russische Marine hat in der  Ostsee ein großes Militärmanöver begonnen. Daran beteiligten sich etwa 70 Schiffe ... mehr

Waldbrände: Trump und Putin sorgen sich um sibirische Wälder

In Sibirien lodern gigantische Waldbrände. Die beschäftigen auch US-Präsident Donald Trump. Der hat nun den russischen Präsidenten Wladimir Putin angerufen – und Hilfe versprochen.   US-Präsident Donald Trump hat mit Kreml-Chef Wladimir Putin telefoniert und ihm dabei ... mehr

Russland: Kreml-Kritiker Alexej Nawalny womöglich in Haft vergiftet

Der russische Oppositionelle Alexej Nawalny ist laut seiner Anwältin im Gefängnis vergiftet worden. Seine Hausärztin fordert die Untersuchung seiner Zelle. Nach seinem Krankenhausaufenthalt ist er nun wieder im Gefängnis. Die Anwältin des russischen ... mehr

Alexej Nawalny: Gerüchte um Vergiftung des Oppositionspoltikers

Alexej Nawalny: Der inhaftierte russische Oppositionelle musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. (Quelle: t-online.de) mehr

Wladimir Putin geht auf Tauchstation – in U-Boot aus dem Zweiten Weltkrieg

Ein Kremlchef auf Tauchstation: Wladimir Putin hat mit einem Forschungs-U-Boot das Wrack eines im Zweiten Weltkrieges gesunkenen U-Bootes in der Ostsee besucht.  Kremlchef  Wladimir Putin hat einen Besuch auf der Ostseeinsel Hogland für einen Tauchgang genutzt ... mehr

Wolodymyr Selenskyj: Der ukrainische Präsident, der endlich regieren will

Drei Monate nach mit dem Sieg von Wolodymyr Selenskyj wählt die Ukraine wieder. Mit einem Erfolg seiner Partei bei der Parlamentswahl will der pro-westliche Staatschef endlich das Land reformieren – gelingt ihm das? Für die krisengeschüttelte  Ukraine mit dem blutigen ... mehr

Ursula von der Leyen: Harter Kurs gegen Russland – Nachsicht bei Italien?

Die frühere Verteidigungsministerin von der Leyen kennt sich mit dem Verhältnis zu Russland aus. Als EU-Kommissionschefin will sie nun "keine Schwäche" zeigen. Im Umgang mit Italiens Schulden signalisiert sie Entgegenkommen. Nach den Glückwünschen aus Russland ... mehr

Russland weitet Passvergabe für Ukrainer aus – Provokation für Kiew

Kremlchef Wladimir Putin erleichtert Bewohnern der besetzten ukrainischen Regionen Donzek und Luhansk den Zugang zur russischen Pässen. Damit setzt er gegenüber der Ukraine erneut auf Konfrontation. Russland hat die umstrittene Ausgabe seiner Pässe für Bewohner ... mehr

Ukraine: TV-Sender in Kiew mit Granatwerfer beschossen

In der Ukraine bleibt die politische Lage extrem angespannt. Nun wurde ein Fernsehsender in der Hauptstadt angegriffen – kurz vor der Ausstrahlung einer umstrittenen Dokumentation. In der Ukraine ist am Samstag eine Fernsehstation mit einem Granatwerfer beschossen ... mehr

Russland: Nach Empörungswelle – Weitere Orcas aus "Wal-Gefängnis" befreit

In der Anlage im Südosten Russlands wurden Dutzende Schwertwale und Belugas gefangen gehalten. Sie sollten an Aquarien und Freizeitparks weiterverkauft werden. Nun werden die Meeressäuger nach und nach befreit. Befreiung aus dem "Wal-Gefängnis": Russlands Behörden haben ... mehr

Putin und Selenskyj sprechen erstmals über Ukraine-Konflikt

Bisher hatte Kremlchef Putin dem ukrainischen Präsidenten noch nicht einmal zur Wahl gratuliert. Jetzt griff Selenskyj selbst zum Hörer, eine kleine Sensation im Verhältnis zwischen Moskau und Kiew. Erstmals haben der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj ... mehr

Angela Merkels dritter Zitteranfall: Die zwei Körper der Kanzlerin

Die Kanzlerin zittert – und will nicht so recht sagen, was los ist. Dabei ist Angela Merkels Zittern eine öffentliche Angelegenheit, die Auswirkungen haben kann.  Es ist wieder passiert. Angela Merkel zittert. Zum dritten Mal. Als die Bläser der Bundeswehr die deutsche ... mehr

Weißrussland: In Europas letzter Diktatur herrscht die Gewalt

Seit 25 Jahren ist er an der Macht:  Präsident Lukaschenko gilt als letzter Diktator Europas.  Weißrussland vollstreckt noch die Todesstrafe – per Genickschuss. Wahlen und Medien werden gesteuert. Bei den gerade auch von deutschen Sportlern gefeierten Europaspielen ... mehr

Formel 1 – Ex-Boss Ecclestone schwärmt von Putin: "Man braucht einen Diktator"

Für zurückhaltende Aussagen war Bernie Ecclestone noch nie bekannt. Doch sein jüngstes Interview sorgt für besonders große Aufregung. Er präsentiert sich als deutlicher Gegner der Demokratie. Der frühere Formel-1-Boss  Bernie Ecclestone hat im Interview ... mehr

Journalist beleidigt Putin: Georgischer TV-Sender stellt Dienst ein

Ein georgischer Fernsehdienst muss zeitweise seinen Dienst einstellen, nachdem ein Redakteur Russlands Staatschef beleidigt hat. Erneut brodeln Proteste hoch.   Weil ein Journalist den russischen Präsidenten in obszöner Sprache beleidigt hat, muss der georgische ... mehr

U-Boot-Havarie in Russland – Atomantrieb soll intakt sein

Der Brand in einem russischen U-Boot kostete 14 Menschen das Leben. Vom Nuklearantrieb des Schiffes soll angeblich keine Gefahr ausgehen. Die Mannschaft habe alles Notwendige getan.  Nach dem Brand in einem russischen Atom-U-Boot mit 14 Toten ist der Nuklearantrieb ... mehr

Putin: Russland will Pariser Klimaabkommen umsetzen

Noch vor zwei Jahren behauptete Putin, die Erderhitzung sei ein natürlicher Prozess. Inzwischen hat der russische Präsident seine Meinung geändert und will den Klimaschutz unterstützen – denn er sorgt sich um sein Land. Russland wird in Kürze das Klimaschutzabkommen ... mehr

Der G20-Gipfel in Japan droht wegen Klima-Streits zu scheitern

Was kann die Gruppe der 20 wichtigsten Wirtschaftsmächte überhaupt noch ausrichten? Beim Gipfel in Japan zeigt sich die Uneinigkeit der Staatengruppe bei zentralen Themen. Das liegt nicht mehr nur an US-Präsident Trump. Wegen tiefgreifender Differenzen ... mehr

G20: Trump und Putin zeigen Einigkeit beim Thema Abrüstung

Das Verhältnis der beiden Atommächte Russland und USA ist angespannt wie lange nicht. Sanktionen und Handelskonflikte nähren den Konflikt. Immerhin: Über Abrüstung wollen Putin und Trump weiter reden. Die USA und Russland wollen trotz ihres angespannten ... mehr

G20-Gipfel: Trump trifft Putin, Merkel, Modi und Co

Szenen vom G20-Gipfel: Donald Trump bat Wladimir Putin darum, sich nicht in den US-Wahlkampf 2020 einzumischen. (Quelle: Reuters) mehr

G20-Gipfel: Putin kritisiert Merkels Migrationspolitik als "Kardinalfehler"

An Konfliktstoff mangelt es beim G20-Gipfel in Japan nicht. Schon im Vorfeld ätzt US-Präsident Trump gegen Deutschland. Russlands Präsident Putin teilt in einem Interview gegen Kanzlerin Merkel aus – und gibt Einblick in seine Sicht der Welt. Russlands ... mehr

INF-Vertrag: So will die Nato auf Russlands neue Rakete reagieren

Russland hat mit einem neuen Waffensystem das Aus für einen der weltweit wichtigsten Abrüstungsverträge eingeleitet. Die Nato will reagieren – und nennt mögliche Schritte. Die Nato will mit mehreren Maßnahmen auf das drohende Aus des INF-Vertrags über das Verbot ... mehr

Russland: Wladimir Putin verlängert Sanktionen gegen den Westen

Zwischen Russland und dem Westen hält die politische Eiszeit an. Nachdem die EU ihre Sanktionen gegen den Kreml jüngst verlängert hat, zog nun der russische Präsident nach. Als Reaktion auf die Verlängerung westlicher Sanktionen gegen Moskau hat der russische Staatschef ... mehr

Russland kehrt in den Europarat zurück

Rückkehr in den Europarat: Nach fünfjähriger Abstinenz erhält Russland sein Stimmrecht im Europarat wieder. (Quelle: SAT.1)) mehr

Proteste in Tiflis: Wladimir Putin verhängt Verbot für Flüge nach Georgien

Russische Fluglinien dürfen vorübergehend keine Verbindungen mehr nach Georgien anbieten. Seit Donnerstag gibt es hier Massenproteste, sie entzündeten sich an der Ansprache eines russischen Abgeordneten im Parlament. Nach den Massenprotesten in Georgien gegen ... mehr

Russland: Wladimir Putins unbequemes Rendezvous mit der Realität

Russland befindet sich in einer Krise, manche Bürger können sich kaum Schuhe leisten. In einer TV-Show hörte sich Präsident Wladimir Putin die Sorgen der Menschen an. Und wollte manches nicht wahr haben. Schon zum 17. Mal hält Kremlchef Putin seine ... mehr

Russland: Putin macht Xi ein ungewöhnliches Geschenk zum Geburtstag

Der chinesische Präsident Xi Jinping wurde 66 Jahre alt. Bei einer Konferenz in Tadschikistan überrascht ihn sein russischer Amtskollege Putin mit warmen Worten und mit einer großen Kiste. Ein kühles Geschenk als Zeichen diplomatischer Warmherzigkeit: Russlands ... mehr

USA: Donald Trump wirft der "New York Times" Hochverrat vor

Donald Trump attackiert erneut die "New York Times" und wettert auf Twitter gegen die Medien. Diese seien korrupt und "Feinde des Volkes". Die "Times" reagiert empört auf die Anschuldigungen. US-Präsident  Donald Trump hat die "New York Times" wegen eines Artikels ... mehr

Handelskrieg: Wie Donald Trump allen schadet – auch den USA

Vor einem Jahr belegte Donald Trump China mit ersten Strafzöllen – aber das war nur der Auftakt. Iran und Mexiko – allerorten nutzt der US-Präsident Handel als Waffe. Das könnte auch den USA schlecht bekommen. Was haben der Iran, China und Mexiko gemeinsam ... mehr

Russland – Verhafteter Iwan Golunow: Putin entlässt Polizei-Generäle

Zwei Polizei-Generäle mussten als Konsequenz aus der Verhaftung Iwan Golunows ihren Posten räumen. Der Reporter hatte mafiöse Strukturen bei Polizei und Geheimdienst aufdecken wollen.  Der russische Präsident Wladimir Putin hat zwei  Polizei-Generäle entlassen ... mehr

Neuer ukrainischer Präsident Selenskyj kommt nach Berlin

Der Präsident der Ukraine, Wolodymyr Selenskyj, besucht in seinem Amt erstmals die deutsche Hauptstadt. Er trifft auf den Bundespräsidenten und Kanzlerin Merkel.  Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj wird am kommenden Dienstag (18. Juni) zu seinem ersten Besuch ... mehr

Russischer Reporter: Internationaler Protest gegen Festnahme von Golunow

Moskau (dpa) - Begleitet von internationalem Protest hat die russische Justiz den renommierten Moskauer Enthüllungsjournalisten Iwan Golunow im Hausarrest festgesetzt. Damit hat der Reporter der kritischen Internet-Plattform Medusa, die etwa Verbindungen von Polizisten ... mehr

Verletzte bei Havarie auf Elbe: Altes Segelschiff sinkt nach Kollision mit Containerschiff

Hamburg/Stade (dpa) - Bei der Kollision des historischen Segelschiffs "No 5 Elbe" mit einem Containerschiff sind am Samstag acht Menschen verletzt worden. Unter den Leichtverletzten seien auch zwei Kinder, teilte die Hamburger Polizei am Sonntag ... mehr

Nach Treffen mit Putin: Kretschmer fordert weiter ein Ende der Russland-Sanktionen

Berlin/St. Petersburg (dpa) - Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer steht nach einem Treffen mit Russlands Präsident Wladimir Putin in der Kritik. Der CDU-Politiker, der in Sachsen im Wahlkampf steckt, hatte sich - gegen die Linie der schwarz-roten ... mehr

Treffen mit Putin: Scharfe Kritik an Sachsens Ministerpräsidenten Kretschmer

Prominente CDU- und SPD-Politiker sind nach St. Petersburg gereist – dort traf Sachsens Ministerpräsident Putin persönlich. Nun wird heftige Kritik an dem Besuch laut. Trotz des russischen Angriffs auf die Ukraine, mutmaßlicher Hacker-Attacken ... mehr

Ende der Sanktionen gefordert: Deutschland und Russland nähern sich wieder an

Seit bald fünf Jahren belasten Sanktionen die deutsch-russischen Beziehungen. Das soll sich bald ändern. Deutsche Spitzenpolitiker stellen dafür in St. Petersburg die Weichen. Deutschland und Russland haben erstmals seit Inkrafttreten der Sanktionen auf Regierungsebene ... mehr

Tagesanbruch: Putin warnt vor Wettrüsten – Die atomare Gefahr wächst rapide

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Europa braucht dringend einen Neustart. Nein, heute geht es nicht um Digitalisierung oder Landwirtschaft und auch nicht um Schulden. Heute ... mehr

New START: Putin warnt vor Ende für Abrüstungsvertrag

In zwei Jahren läuft das Abrüstungsabkommen zur Kontrolle atomarer Angriffswaffen aus – und was danach passiert, ist ungewiss. Der russische Präsident warnte nun vor möglichen Folgen. Russlands Präsident Wladimir Putin hat damit gedroht, den Waffenkontrollvertrag ... mehr

Xi Jinping besucht Putin: Zwei Panda-Freunde sagen Trump den Kampf an

Kein Land besucht Chinas Staatschef Xi Jinping so oft wie Russland. Er und Kremlchef Putin sprechen von Einigkeit im Widerstand gegen die USA. Aber wie eng sind der chinesische Drache und der russische Bär wirklich? Mit seinem Freund Xi Jinping ist Wladimir Putin ... mehr

Streit um Geld im Europarat: Putin gewinnen lassen, damit Putin nicht gewinnt

Der Europarat macht Russland Zugeständnisse, Russland bleibt Mitglied. Doch der Streit um Sanktionen und Geld hat Folgen, die bleiben werden. Im Februar 2014 tauchten russische Soldaten auf der ukrainischen Krim auf. Wenig später, nach einem Referendum in Gegenwart ... mehr

Pompeo in Sotschi: Pompeo und Putin einigen sich auf gemeinsame Syrien-Linie

Die USA und Russland stehen sich in vielen internationalen Konflikten feindlich gegenüber. Das Misstrauen sitzt tief. Kremlchef Putin ist jedoch optimistisch. Wird es eine Annäherung geben? Die USA haben sich nach eigenen Angaben mit Russland auf einen Weg geeinigt ... mehr

Zollstreit mit China: Trump verbreitet Zuversicht – Treffen mit Xi geplant

Im Handelsstreit mit China kündigt der US-Präsident ein Treffen mit seinem chinesischen Kollegen Xi Jinping im Juni an. Die Entscheidung über weitere Strafzölle habe er noch nicht getroffen.  US-Präsident Donald Trump hat seine ... mehr

USA: Außenminister Mike Pompeo kommt für Iran-Gespräche nach Brüssel

Statt nach Moskau zu fliegen, wird US-Außenminister Mike Pompeo am Montag in Brüssel erwartet. Dort will er mit den EU-Außenministern über den Iran-Konflikt beraten.  Im Konflikt um das Atomabkommen mit dem Iran will US-Außenminister  Mike Pompeo einem Medienbericht ... mehr

Russland feiert Kriegsende: Putin ruft bei Militärparade zum Kampf gegen Neonazismus auf

Moskau (dpa) - Kremlchef Wladimir Putin hat bei der Militärparade zur Erinnerung an das Ende des Zweiten Weltkrieges zur internationalen Zusammenarbeit gegen Terrorismus und Neonazismus aufgerufen. "Wir rufen alle Länder dazu auf, unsere gemeinsame Verantwortung ... mehr

Moskau: Wladimir Putin präsentiert auf Militärparade Russlands neueste Waffen

Mit einer riesigen Waffenschau feiert Russland den Sieg über Hitler-Deutschland vor 74 Jahren. In seiner Rede hat Präsident Putin einen Appell an den Westen gerichtet. Kremlchef Wladimir Putin hat bei der Militärparade zur Erinnerung an das Ende des Zweiten Weltkrieges ... mehr

Beluga-Wal ein russischer Spion? Norwegen findet Kamera-Gurt an Wal

Fischer in Norwegen schlagen Alarm. Ein Wal behindert ihre Boote bei der Arbeit. Sie setzen das Tier fest und entdecken ein  auffälliges Geschirr . Marineexperten gehen davon aus, dass der Wal ein russischer Spion ist. Russland und das Nato-Mitglied  Norwegen streiten ... mehr
 
1 2 4 6 7 8 9 10
Steckbrief Wladimir Putin
Bürgerlicher Name: Wladimir Wladimirowitsch Putin
Geburtstag: 7. Oktober 1952
Sternzeichen: Waage
Geburtsort: Leningrad, Sowjetunion
Größe: 1,70 m
Haarfarbe: Grau-Braun
Augenfarbe: Blau
Beruf: Politiker
Familie: Ljudmila Alexandrowna Putina (Exfrau), Mariya Putina (Tochter), Yekaterina Putina (Tochter), Vladimir Spiridonovich Putin (Vater), Maria Ivanovna Shelomova (Mutter)
 


shopping-portal