Sie sind hier: Home > Themen >

Alternative für Deutschland

Gregor Gysi zum Brexit:

Gregor Gysi zum Brexit: "Es könnte der Anfang vom Ende der EU sein"

Das britische Unterhaus schmettert Mays Brexit-Deal ab und das Chaos nimmt seinen Lauf. Ein Warnschuss für die EU, die sich grundlegend ändern muss.  Der Brexit-Deal von Theresa May ist im britischen Parlament krachend gescheitert. Unter welchen Bedingungen ... mehr
Reaktionen auf Verfassungsschutz-Prüfung:

Reaktionen auf Verfassungsschutz-Prüfung: "AfD hat sich weiter radikalisiert"

Dass der Verfassungsschutz sie künftig schärfer im Blick haben wird, gefällt der AfD gar nicht. Dafür aber den anderen Parteien. Nach dem Bund wollen auch manche Länder die AfD stärker ins Visier nehmen. Die Entscheidung des Bundes-Verfassungsschutzes, die AfD genauer ... mehr
Partei will sich wehren: Verfassungsschutz stuft die AfD als Prüffall ein

Partei will sich wehren: Verfassungsschutz stuft die AfD als Prüffall ein

Der Verfassungsschutz prüft bundesweit die Beobachtung der AfD. Dabei sind besonders der rechtsnationale Flügel und die Junge Alternative im Visier. Die AfD will sich wehren. Das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) sieht bei der  AfD "erste tatsächliche Anhaltspunkte ... mehr
Umfrage zum Brexit: Deutsche wollen, dass Briten in der EU bleiben

Umfrage zum Brexit: Deutsche wollen, dass Briten in der EU bleiben

Großbritannien droht der ungeordnete Brexit – mit unabsehbaren Folgen. Die meisten Deutschen sind dafür, dass die Briten den Brexit abblasen. Nur die Anhänger einer Partei sehen das anders.   Monatelang haben Vertreter Großbritanniens und der Europäischen Union ... mehr
Stefan Kretzschmar:

Stefan Kretzschmar: "Instrumentalisierung meines Interviews ist grotesk"

Durch seine Aussagen zur Meinungsfreiheit im Interview mit t-online.de hat Stefan Kretzschmar für Diskussionen gesorgt. Nun reagiert die Handball-Legende – und wehrt sich gegen die Kritik. Der frühere Handball-Star Stefan Kretzschmar hat sich gegen die Kritik an seinen ... mehr

Stefan Kretzschmar: Die Reaktionen auf das Interview mit der Handball-Ikone

Deutschland diskutiert über das Interview von Stefan Kretzschmar bei t-online.de. Der Ex-Handball-Spieler spricht darin über Meinungsfreiheit und Sportkollegen, die nicht mehr anecken wollen. Die Reaktionen gehen weit auseinander. Mit Aussagen in einem Interview ... mehr

Europawahl: Spitzenkandidat der EVP Weber warnt vor AfD

Manfred Weber warnt vor einem Erstarken der AfD bei der Europawahl im Mai. Der EVP-Spitzenkandidat kritisiert die rechtspopulistische Partei scharf.  Der Spitzenkandidat der europäischen Konservativen, Manfred Weber (CSU), hat eindringlich vor einem Erstarken ... mehr

Robert Habeck: Twitter nicht mit digitaler Demokratie gleichsetzen

Grünen-Chef Habeck hat Twitter vergangene Woche den Rücken zugewandt. Nun schießt der Politiker gegen das soziale Netzwerk: Die Plattform sei nicht erheblich für die digitale Demokratie. Nach seinem Abschied von Twitter hat der Grünen-Vorsitzende Robert Habeck davor ... mehr

Polizeieinsatz wegen Hitlergruß: Proteste und Wahl-Marathon bei AfD-Parteitag

Am Samstag kommt es am Rande des Parteitags der AfD zu vehementen Protestaktionen am Tagungsort – und auch innerparteilich herrscht immer deutlicher Uneinigkeit. Begleitet von einer Protestaktion mit Musik und Trillerpfeifen hat die  AfD ihren Europa-Parteitag ... mehr

Boris Palmer: Grüne sollen auf AfD-Wähler zugehen

Grünen-Politiker sollen AfD-Anhängern entgegenkommen – das fordert Tübingens Oberbürgermeister Palmer. Dennoch ist er sich sicher, dass von der AfD wenig Initiative kommen wird.  Der Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne) hat seine Partei aufgerufen ... mehr

Angriff auf AfD-Politiker Frank Magnitz: Polizei veröffentlicht Video

Nach einer Attacke kommt der Bremer AfD-Chef schwer verletzt ins Krankenhaus.  Die Polizei hat nun ein Video des Angriffs veröffentlicht. Es zeigt, wie Frank Magnitz zu Boden gestoßen wird. Nach dem Angriff auf den Bremer  AfD-Chef und Bundestagsabgeordneten ... mehr

André Poggenburg tritt aus AfD aus – Gründet er nun eine eigene Partei?

Nach der Ämtersperre durch den Bundesvorstand zieht André Poggenburg die Reißleine. Der AfD-Rechtsaußen verlässt die Partei. Gründet er nun eine eigene Partei? Der sachsen-anhaltische Landtagsabgeordnete André Poggenburg verlässt die AfD. Bundesvorstandsmitglied ... mehr

Angriff auf AfD-Mann Frank Magnitz: Ermittler wollen Video veröffentlichen

Die Attacke auf den Bremer AfD-Chef sorgt für Schlagzeilen. Nun kündigen die Ermittler die Veröffentlichung eines Videos von der Tat an. Die Staatsanwaltschaft widersprach erneut der AfD-Darstellung Nach der tätlichen Attacke auf den Bremer AfD-Landeschef ... mehr

Frank Magnitz schwer verletzt: Polizei widerspricht AfD-Version der Attacke

Am Montag wurde der Bremer AfD-Politiker Frank Magnitz angegriffen und schwer verletzt. Dass dabei ein Gegenstand zum Einsatz kam, wie die AfD mutmaßte, glaubt die Polizei nun nicht mehr. Nach dem Angriff auf den Bremer AfD-Landeschef Frank Magnitz ermitteln ... mehr

AfD-Mann bei Angriff Frank Magnitz schwer verletzt – Ermittlungen laufen

Der Bremer AfD-Landeschef Frank Magnitz ist von Unbekannten mit einem Gegenstand attackiert und schwer verletzt worden. Die Polizei sucht mit einer Sonderkommission nach den Tätern.  Nach dem Angriff auf den Bremer AfD-Landeschef Frank Magnitz hat die Polizei ... mehr

Angriff auf Magnitz: Auch AfD-Politiker sind Menschen aus Fleisch und Blut

Die Attacke auf den Bremer AfD-Chef Frank Magnitz ist fürchterlich. Niemand darf Politiker in Deutschland halb tot prügeln – völlig egal, wo sie politisch stehen. Es wird Zeit, ein großes Stoppschild aufzustellen. Ein Stoppschild gegen Gewalt. Es darf nicht ... mehr

Frau in Sachsen getötet – Polizei weist AfD zurecht

Eine 35-Jährige ist in Sachsen getötet worden. Der Tatverdächtige nahm sich offenbar das Leben. Das Verbrechen wird von obszönen Falschbehauptungen eines AfD-Kreisverbandes überlagert.  Eine 35-Jährige, die am Freitagmorgen tot an einer ... mehr

Sachsen: Anschlag auf AfD-Büro in Döbeln – Tatverdächtige wieder frei

Nach dem Anschlag auf ein AfD-Büro in Döbeln hat die sächsische Polizei drei Verdächtige festgenommen. Doch inzwischen sind die Männer wieder frei. Nach einer Explosion vor dem AfD-Büro im sächsischen Döbeln sind die drei Tatverdächtigen wieder frei. Wie ein Sprecher ... mehr

Nach Prügelorgie in Amberg: Was hinter der angeblichen Bürgerwehr steckt

Vier Asylbewerber zogen vergangenen Samstag prügelnd durch Amberg –  anschließend berichteten Medien von einer rechten Bürgerwehr, die in der Stadt für Ordnung sorgen wolle. Dramatisch? Na ja. Die  Prügelorgie von vier Asylbewerbern in Amberg hat in zahlreichen Medien ... mehr

Brandenburg: SPD stürzt in Umfrage ab – AfD liegt gleichauf

Vor der Landtagswahl im September schwindet die Zustimmung für die in Brandenburg regierende SPD. Gleichwohl ist das Rennen spannend wie nie: Die AfD liegt gleichauf, die CDU nur knapp hinter der SPD. Die SPD verliert in Brandenburg weiter stark an Zustimmung ... mehr

AfD-Chef Meuthen fordert Sayn-Wittgenstein zu Parteiaustritt auf

Vor einem Jahr fehlte Doris von Sayn-Wittgenstein nur eine einzige Stimme, um Bundesvorsitzende der AfD zu werden. Nun will Vorsitzender Jörg Meuthen sie aus der Partei haben. Der AfD-Vorsitzende Jörg Meuthen hat die bisherige schleswig-holsteinische ... mehr

Parteispenden: Die Union und ihre Großspender aus der Industrie

Etwas über zwei Millionen Euro an Großspenden strichen die Bundestagsparteien in 2018 ein – weniger als im Wahljahr 2017. Doch der größte Batzen bleibt vorerst geheim. Die CDU hat 2018 mit Abstand die meisten Großspenden bekommen. Die Partei profitierte vor allem ... mehr

Bericht: Bundesregierung nimmt Geldfluss an radikale Moscheen ins Visier

Die Finanzierung deutscher Moscheen aus dem Ausland ist seit Jahren Diskussionsthema. Nun will sich Berlin die Finanzströme genauer ansehen. Auch eine Moscheesteuer wird debattiert. Die Bundesregierung will nach einem Medien-Bericht den Geldfluss aus Golfstaaten ... mehr

Brandenburg: CDU-Chef schließt Koalition mit Linkspartei nicht aus

Brandenburgs CDU-Chef will im Falle eines Sieges bei der Landtagswahl im Herbst 2019 auch mit der Linkspartei über eine mögliche Zusammenarbeit sprechen. Bei der AfD liege der Fall anders, so Ingo Senftleben. Nach zehn Jahren Opposition will Brandenburgs  CDU-Landeschef ... mehr

Kubicki wirbt für FDP-Bündnis mit SPD: "Renaissance des Sozialliberalismus"

Für viele FDP-Politiker ist Schwarz-Gelb die Wunschkoalition im Bund. Nicht für Wolfgang Kubicki. Er wirbt für ein Bündnis mit der SPD. Die AfD sieht er hingegen nicht als Gefahr. FDP-Bundesvize Wolfgang Kubicki hat eine "Renaissance des Sozialliberalismus" beschworen ... mehr

Verfassungsschutz kündigt Reaktion an: "Neue Dynamik im Rechtsextremismus"

Der Verfassungsschutz wurde in den letzten Jahren vielfach dafür kritisiert, den Kampf gegen Rechtsextremismus nicht ernst genug zu nehmen. Der neue Präsident des Bundesamts will das ändern und rüstet auf.  Der neue Präsident des Bundesamts für Verfassungsschutz, Thomas ... mehr

Mehr zum Thema Alternative für Deutschland im Web suchen

Angela Merkel: AfD klagt gegen Flüchtlingspolitik vor Verfassungsgericht

Im Herbst 2015 zogen zahlreiche Flüchtlinge in Richtung Europa. Kanzlerin Merkel entschied, die Grenzen offenzuhalten. Dagegen klagte die AfD vorm Verfassungsgericht – und scheiterte.  Die  AfD im Bundestag ist beim Bundesverfassungsgericht mit ihrer Klage gegen ... mehr

Berlin: Waldorfschule weigert sich, Kind von AfD-Politiker aufzunehmen

Eine Waldorfschule in Berlin hat sich dazu entschieden, ein Kind nicht aufzunehmen. Der Grund: Der Vater des Kindes ist AfD-Abgeordneter. Eine Entscheidung, die auf Kritik stößt. Nach monatelanger Diskussion zwischen Eltern, Lehrern und Schülern der Berliner ... mehr

AfD-Spitze will Doris von Sayn-Wittgenstein als Landesvorsitzende rauswerfen

Doris von Sayn-Wittgenstein wäre fast einmal AfD-Chefin geworden, jetzt distanziert sich die Parteiführung von der Politikerin: Wegen ihrer Verbindung zu einem Thüringer Verein. Der AfD-Bundesvorstand will die schleswig-holsteinische Landesvorsitzende Doris ... mehr

AfD-Abgeordneter Uwe Kamann verlässt Partei via Twitter-Mitteilung

Wieder verliert die AfD ein Mitglied – auch in der Bundestagsfraktion: Der Abgeordnete Uwe Kamann tritt aus. Im internen Chat der AfD wendet er sich ein letztes Mal an seine Partei. Der nordrhein-westfälische AfD-Abgeordnete Uwe Kamann verlässt die Partei ... mehr

Vollversammlung in New York: Flüchtlingspakt angenommen

Kürzlich hatten die Vereinten Nationen den Migrationspakt verabschiedet, jetzt folgt mit dem Flüchtlingspakt eine weitere Übereinkunft. Die deutsche AfD verurteilt ihn als "unverantwortlich". Eine Woche nach Annahme des umstrittenen UN-Migrationspakts in Marokko haben ... mehr

Gauland über Hitlergruß-Zeiger: Die sind viel zu blöd

AfD-Chef Gauland bezeichnet Menschen, die den Hitlergruß zeigen, in einem Interview mit dem Focus als ungefährlich. Und spricht über das Verhältnis zu seiner Tochter, einer scharfen AfD-Kritikerin.  Alexander Gauland, Parteivorsitzender der Alternative für Deutschland ... mehr

AfD-Bundestagsabgeordneter wegen Hooligan-Attacke verurteilt

Er hat Hooligans des 1. FC Kaiserslautern geholfen, Anhänger vom Lokalrivalen Mainz 05 zu überfallen: Der AfD-Bundestagsabgeordnete Sebastian Münzenmaier ist dafür nun verurteilt worden. Über ein Jahr nach einem ersten Urteil ist der  AfD-Politiker Sebastian ... mehr

Staatsanwaltschaft leitet Ermittlungen gegen Höcke ein

Gegen AfD-Politiker Björn Höcke soll ein Strafverfahren eingeleitet werden. Der Abgeordnete kann sich von nun an nicht mehr auf seine Immunität als Abgeordneter berufen.  Die Staatsanwaltschaft Chemnitz leitet gegen den Thüringer AfD-Fraktionschef ... mehr

AfD: Thüringer Landtag hebt Björn Höckes Immunität auf

Die Immunität des AfD-Politikers Björn Höcke wurde aufgehoben. Gegen ihn liegt eine Anzeige wegen der Veröffentlichung eines Fotos der ermordeten Tramperin Sophia L. vor.  Der Justizausschuss des Thüringer Landtags hat die Immunität des AfD-Fraktionsvorsitzenden ... mehr

"männlich, weiblich, divers": Bundestag gibt grünes Licht für dritte Geschlechtsoption

Als drittes Geschlecht kann künftig "divers" in das Geburtenregister eingetragen werden. Die Neuerung zielt auf intersexuelle Menschen, deren Körper weibliche und männliche Merkmale aufweisen. Der Bundestag hat die Einführung einer dritten Geschlechtsoption beschlossen ... mehr

Studie: Wähler von AfD und Linke neigen zu Selbstüberschätzung

Anhänger von AfD und Linkspartei sind einer Studie zufolge besonders narzisstisch. Bei der rechten Partei kommt jedoch noch ein weiterer bedenklicher Faktor hinzu. Narzissmus ist unter den Wählern der AfD laut einer Studie stärker verbreitet ... mehr

AfD-Abgeordnete aus dem Landtag geflogen – Polizeieinsatz

Zwei AfD-Mitglieder sind aus dem baden-württembergischen Landtag geflogen. Sie waren offenbar ausfallend geworden. Auch die Präsidentin konnte sie nicht zurechtweisen.  Der AfD-Abgeordnete Stefan Räpple und das fraktionslose AfD-Mitglied Wolfgang Gedeon sind am Mittwoch ... mehr

Linke Bewegung "Aufstehen": Wagenknecht will AfD-Mitglieder loswerden

AfD und Linkspartei haben vermeintlich nicht viel gemein, doch unter den Unterstützern der linken Bewegung "Aufstehen" von Sahra Wagenknecht sind auch Anhänger der rechten Partei. Einige will die Initiatorin nun loswerden. Die von Sahra Wagenknecht initiierte linke ... mehr

Junge Alternative: AfD steht weiter zur Parteijugend

Drei Landesverbände der Jungen Alternative werden mittlerweile vom Verfassungsschutz beobachten. Parteiinterne folgen hat das zunächst nicht. Die Nachwuchsorganisation der AfD muss trotz rechtsextremer Äußerungen und Verbindungen von Mitgliedern vorerst keine ... mehr

Tränen bei Angela Merkels Favoritin Kramp-Karrenbauer: Neue CDU-Chefin

Die CDU hat Angela Merkel nach 18 Jahren an der Partei-Spitze nicht nur bejubelt. Sie erfüllen ihr wahrscheinlich auch einen Herzenswunsch und wählen Kramp-Karrenbauer zu ihrer Nachfolgerin. Annegret Kramp-Karrenbauer ist die neue Bundesvorsitzende ... mehr

Thomas Haldenwang: Verfassungsschutz-Chef will AfD beobachtet lassen

Bislang ist die AfD einer Beobachtung durch den Bundesverfassungsschutz entgangen. Das soll sich einem Medienbericht zufolge unter dem neuen Behördenleiter Thomas Haldenwang ändern. Der neue Präsident des Bundesamts für Verfassungsschutz, Thomas Haldenwang ... mehr

AfD schließt Sayn-Wittgenstein aus – Werbung für rechtsextremistischen Verein

Die AfD im schleswig-holsteinischen Landtag hat die Landesvorsitzende Doris von Sayn-Wittgenstein aus der Fraktion ausgeschlossen. Sie hatte für einen rechtsextremistischen Verein geworben. Die AfD im schleswig-holsteinischen Landtag hat die Landesvorsitzende Doris ... mehr

Angst vor dem Wolf? Exklusive Umfrage: Jeder Vierte auf dem Land sorgt sich

Nach Jahrhunderten der Vertreibung breitet sich der Wolf wieder in hiesigen Gefilden aus. Nun sorgt ein vermeintlicher Bissangriff für Aufregung. Sorgen sich die Deutschen? Einer großen Mehrheit der Deutschen macht die Ausbreitung des Wolfes persönlich keine Angst ... mehr

"Bargeld" bei Hilfe: Polit-Aktivisten stellen Chemnitz-Pranger ins Netz

Linke Aktivisten provozieren im Internet mit einem Denunzianten-Aufruf: Sie wollen Nutzer dazu bringen, Bilder der Chemnitzer Demonstrationen auszuwerten. Unter dem Motto "Erkennen Sie Ihren Arbeitskollegen" fordert das sogenannte Zentrum für politische ... mehr

Streit um UN-Migrationspakt: Belgiens Regierung droht zu zerbrechen

Der UN-Migrationspakt spaltet auch die belgische Regierung. Die Regierungspartei N-VA ist dagegen und stellt sich damit offen gegen Ministerpräsident Charles Michel.  Der in Deutschland umstrittene UN-Migrationspakt entzweit auch die belgische Regierung ... mehr

CDU-Vorsitz: Merz fordert Steuervorteile bei Altersvorsorge über Aktien

Kramp-Karrenbauer oder Merz: Diese beiden Kandidaten dürften die besten Chancen haben, wenn es am Freitag um den CDU-Vorsitz geht. Wie positionieren sie sich im Endspurt? Der Wettstreit um den CDU-Vorsitz geht in die entscheidende Woche – und vor allem Friedrich ... mehr

"Sonntagstrend": Union profitiert von Wahl der CDU-Spitze, Grüne verlieren

Die Wahl zum CDU-Vorsitz steht kurz bevor – und scheint der Partei zu helfen. In einer aktuellen Umfrage kann die Union zulegen. Die Grünen verlieren dagegen an Zustimmung. Wenige Tage vor der Wahl eines neuen CDU-Vorsitzenden hat die Union im aktuellen Sonntagstrend ... mehr

Heftige Debatte: Bundestag lehnt Antrag der AfD zum UN-Migrationspakt ab

Der UN-Migrationspakt hat auch am Freitag den Bundestag beschäftigt. Ein Antrag der AfD wurde abgelehnt. Bei der Debatte dazu ging es erneut rund.  Die AfD ist im Bundestag mit dem Versuch gescheitert, die Abgabe einer deutschen Protokollnotiz zum UN-Migrationspakt ... mehr

Beschlüsse des Bundestags: Hilfen für Schüler, Mieter, Flüchtlinge – und Schweinehalter

Eine Grundgesetzänderung zugunsten der Schulen, Maßnahmen gegen explodierende Mieten,eine verlängerte Übergangsfrist für die Ferkelkastration:  Der Bundestag hatte ein Mammutprogramm zu bewältigen. Hier der Überblick. Aufgrund einer umfangreichen Themenpalette, mehrerer ... mehr

AfD-Kandidatin Mariana Harder-Kühnel fällt im ersten Wahlgang durch

Eigentlich steht der AfD einer der Posten des Bundestags-Vizepräsidenten zu. Aber nun ist zum zweiten Mal ein Kandidat der Partei bei der Wahl durchgefallen. Die AfD-Abgeordnete Mariana Harder-Kühnel hat bei der Wahl zur Bundestags-Vizepräsidentin in einem ersten ... mehr

Schleswig-Holstein: AfD-Landeschefin droht Ausschluss aus ihrer Fraktion

Die Chefin der AfD in Schleswig-Holstein droht von Parteikollegen aus der Landtagsfraktion geworfen zu werden. Sayn-Wittgenstein soll sich für einen rechtsextremen Verein engagiert haben. Die AfD Schleswig-Holstein und deren Vorsitzende Doris von Sayn-Wittgenstein ... mehr

AfD: Vorstandsmitglied Steffen Königer verlässt die Partei

Die AfD verliert ein prominentes Mitglied. Steffen Königer, Landtagsabgeordneter in Brandenburg mit Sitz im Parteivorstand, will die Partei verlassen. Er könne die Mitgliedschaft nicht mehr mit seinem Gewissen vereinbaren. Das AfD-Vorstandsmitglied Steffen ... mehr

Sabine Leutheusser-Schnarrenberger: Wir brauchen einen nationalen Integrationspakt!

Machen wir uns nichts vor – Deutschland ist Einwanderungsland. Grund genug, eine ehrliche Debatte über Migration zu führen. Im Dezember soll der Migrationspakt der Vereinten Nationen im marokkanischen Marrakesch verabschiedet werden. In Deutschland lehnt ihn vor allem ... mehr

Keine Unterzeichnung: Italiens Regierung lehnt UN-Migrationspakt ab

Im September hatte Ministerpräsident Conte den UN-Migrationspakt noch unterstützt. Jetzt spricht sich die italienische Regierung gegen das Abkommen aus. Das letzte Wort haben jedoch andere.  Die italienische Regierung hat sich gegen den UN-Migrationspakt ausgesprochen ... mehr
 

Fakten zur AfD


Die Alternative für Deutschland (AfD) ist eine Partei, die im Zuge der Euro-Rettungspolitik am 06.02.2013 in Berlin gegründet wurde. Sie wird als rechtspopulistische Partei eingestuft. Bis 2015 wurde die AfD von Bernd Lucke, Frauke Petry und Konrad Adam geführt. Durch einen innerparteilichen Machtkampf, in dem sich Petry gegen Lucke durchsetzte, rückte die AfD im politischen Spektrum weiter nach rechts. Lucke verließ daraufhin die AfD und gründete die Partei Allianz für Fortschritt und Aufbruch (Alfa).



shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019