Sie sind hier: Home > Themen >

Alternative für Deutschland

News, Berichte, Infos

AfD: Alternative für Deutschland

Bundestag: Argumente bei Debatte über Down-Syndrom-Bluttests

Bundestag: Argumente bei Debatte über Down-Syndrom-Bluttests

Im Bundestag ist über Gentests in der Schwangerschaft debattiert worden. Dabei sind die Bundestagsabgeordneten ganz privat geworden – sie argumentieren mit persönlichen Erfahrungen.  Im Parlament geht es nicht alle Tage um grundlegende ethische Fragen. Nach neuen ... mehr
AfD: Wahl zum Bundestags-Vize – Partei scheitert mit drittem Kandidaten

AfD: Wahl zum Bundestags-Vize – Partei scheitert mit drittem Kandidaten

Auch der dritte Kandidat von der AfD für das Amt des Bundestags-Vizepräsidenten wurde vom Bundestag abgelehnt. Jetzt ist fraglich, ob die Partei einen neuen Bewerber nominiert. Die AfD ist erneut mit dem Versuch gescheitert, einen Abgeordneten aus ihren Reihen ... mehr
Ex-Verfassungschef Maaßen rechnet mit Merkels Migrationspolitik ab

Ex-Verfassungschef Maaßen rechnet mit Merkels Migrationspolitik ab

Hans-Georg Maaßen befindet sich im Ruhestand, jetzt übt der ehemalige Chef des Verfassungsschutzes heftige Kritik an EU und Angela Merkel. Die Bühne bot ihm ein staatlicher TV-Sender – in Ungarn. Ex-Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen sieht erhebliche ... mehr
Strafbefehl für AfD-Politiker Schiller: Mann vom Klo gezerrt

Strafbefehl für AfD-Politiker Schiller: Mann vom Klo gezerrt

Ein Europakandidat der AfD erhält einen Strafbefehl wegen Körperverletzung, weil er einen vermeintlichen Störer in einer öffentlichen Bibliothek vor die Tür gesetzt hat. In die Bibliothek darf die AfD erst mal nicht mehr. In Münster hat die AfD besonders ... mehr
AfD: Partei nominiert dritten Kandidaten als Bundestags-Vizepräsident

AfD: Partei nominiert dritten Kandidaten als Bundestags-Vizepräsident

Bereits zwei von der AfD vorgeschlagene Kandidaten für das Amt des Bundestags-Vizepräsidenten sind vom Bundestag nicht gewählt worden. Jetzt nimmt die Partei einen neuen Anlauf – am Donnerstag soll die Wahl stattfinden. Nach mehreren vergeblichen ... mehr

AfD-Mitgliedschaft hat keine automatischen Konsequenzen für Beamte

Beamte können ihren Beruf mit der Parteimitgliedschaft in der AfD vereinbaren. Das geht aus einer Prüfung des Bundesinnenministeriums hervor. Nicht die Zugehörigkeit sei entscheidend, sondern das "konkrete Verhalten" des Beamten. Die Mitgliedschaft in einer umstrittenen ... mehr

Tagesanbruch: Fraktionsvorsitzende im Bundestag – alle straucheln, einer gewinnt

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, Herr Trump  verliert mal wieder zwei wichtige Mitarbeiter und die USA drohen der EU mit neuen Strafzöllen, aber wir schauen heute Morgen trotzdem woanders hin: WAS WAR? Der Preis für die Untertreibung des Monats ... mehr

Nach Austritt: Ex-AfD-Fraktionschef Plenk steht unter Polizeischutz

Seit seinem Austritt aus der AfD sieht sich Ex-Fraktionschef Markus Plenk Drohungen und Hass ausgesetzt. Nun steht er unter Polizeischutz. Seine Zukunft sieht er in einer anderen Partei. Der Ex-Fraktionsvorsitzende der AfD im bayerischen Landtag, Markus Plenk, steht ... mehr

Sonntagstrend: Wählergunst der AfD sinkt – Niedrigster Stand seit einem Jahr

In einer aktuellen Umfrage verliert die AfD an Wählergunst. Die Partei fällt auf den niedrigsten Stand seit einem Jahr. Die Große Koalition gewinnt dafür Punkte hinzu.  Die  AfD ist im Sonntagstrend für die "Bild am Sonntag" auf den niedrigsten Stand seit einem ... mehr

Tagesanbruch – Bundestag: So sollte man mit der AfD nicht umgehen

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, heute geht es um Klugheit, Altersweisheit und Wildheit: WAS WAR? Die AfD verdankt einen großen Teil ihrer Wahlerfolge der Tatsache, dass sie eine Protestpartei ist. Viele Bürger gaben ihr die Stimme, weil sie mit den anderen ... mehr

Thilo Sarrazin: Thüringer SPD streitet über Auftritt mit Oskar Helmerich

Oskar Helmerich war in Thüringen erst bei der AfD und wechselte dann zur SPD. Nun will er mit Noch-Genosse und Islamhasser Thilo Sarrazin auftreten – gegen den Willen der SPD-Führung. Ein Thüringer SPD-Landtagsabgeordneter plant eine Veranstaltung mit dem umstrittenen ... mehr

Deutlich vor SPD und FDP: Grüne können bei Umfrage mit Union mithalten

Die Grünen sind bei den deutschen Wählern weiter sehr beliebt. Laut einer Umfrage könnte sich über ein Drittel der Wahlberechtigten vorstellen, die Partei zu wählen. Nur im Osten tut sich die Partei schwer.  Das Wählerpotenzial der Grünen ist laut einer Umfrage aktuell ... mehr

Illegale Parteispenden? AfD legt eine Millionen Euro zurück

Der AfD drohen wegen undurchsichtiger und möglicherweise illegaler Parteispenden Strafzahlungen. Große Sorgen macht sich die Parteispitze wegen der Affäre allerdings nicht. Die AfD legt nach Angaben ihres Vorsitzenden Jörg Meuthen eine Million Euro zur Seite ... mehr

Diskriminierung in Deutschland: "Auch Ausländer können Rassisten sein"

Nicht nur Deutsche können rassistisch sein. Es gibt auch Ausländer, die sich den Rechtspopulisten andienen. Nur leider kümmert sich in Deutschland niemand darum. Das könnte sich rächen, meint Kolumnistin Lamya Kaddor. Zeit, mit einem alten Klischee ... mehr

Saarland: Die häufigsten Namen von Messerstechern – auf AfD-Nachfrage

Die meisten deutschen Verdächtigen bei Messerangriffen im Saarland heißen Michael, Andreas oder Daniel. Das ist die Antwort der Regierung des Saarlandes auf eine Parlamentsanfrage der AfD. Die AfD hat im Saarland eine Anfrage an die Landesregierung gestellt: Die Partei ... mehr

Spendenaffäre um AfD und Alice Weidel: Strohmänner aus dem Hunsrück

Die AfD-Spendenaffäre wird immer grotesker: Jetzt sieht es nach "SZ"-Recherchen danach aus, dass ein paar Dörfer im Hunsrück eine zentrale Rolle spielen.  Der Großteil der angeblichen Spender für die AfD-Sprecherin Alice Weidel kommt ... mehr

Berlin: Waldorfschule darf Kind von AfD-Politiker ablehnen

Der Fall sorgte für Aufsehen: Eine Waldorfschule lehnte das Kind eines AfD-Abgeordneten ab. Dafür erntete die Einrichtung viel Kritik. Der Berliner Senat sieht den Fall anders.  Die Entscheidung einer Berliner Waldorfschule, das Kind eines AfD-Politikers abzulehnen ... mehr

AfD-Spendenaffäre: Staatsanwaltschaft ermittelt auch im Fall Guido Reil

Der Skandal um mutmaßlich illegale Parteispenden an die AfD zieht immer weitere Kreise. Nun nehmen Ermittler auch den Fall Gudio Reil ins Visier. Die dubiose Wahlkampfhilfe hat er schon lange eingeräumt.  Im Zusammenhang mit der Plakat-Wahlkampfhilfe der Schweizer ... mehr

50 Tweets: Was hat Donald Trumps Twitter-Sturm zu bedeuten?

Donald Trump ist bei Twitter derzeit besonders aktiv. Am Wochenende veröffentlichte er k napp 50 Beiträge – darunter auch Drohungen. Nun fragen sich Kritiker: "Wovon will er ablenken?" Am Wochenende war US-Präsident  Donald Trump bei Twitter noch aktiver ... mehr

Prozess um Messerattacke in Chemnitz: Verteidigung verlangt Einstellung

Im Prozess um die tödliche Messerattacke von Chemnitz beantragt die Verteidigung des angeklagten Syrers die Einstellung des Verfahrens und eine Aufhebung des Haftbefehls. Es mangele an handfesten Beweisen. Der Totschlagprozess gegen einen Asylbewerber aus Syrien beginnt ... mehr

Umfrage: Die Grünen sind wieder zweitstärkste Kraft in Deutschland

In der Wählergunst liegt die Union weit in Führung, auf Platz zwei haben die Grünen erneut die SPD hinter sich gelassen. Und auch die AfD hat an Zustimmung eingebüßt. Die Grünen haben einer Emnid-Umfrage an Zustimmung gewonnen, SPD und AfD hingegen verloren ... mehr

Innenministerium: Fast 2.000 Straftaten gegen Flüchtlinge verzeichnet

Im letzten Jahr wurden 2.000 Straftaten gegen Asylbewerber registriert. Nach Einschätzung der Behörden kommen die Täter fast immer aus demselben Spektrum.   Die Behörden haben im vergangenen Jahr beinahe 2.000 Straftaten gegen ... mehr

Venezuela: Deutscher Reporter Billy Six aus Haft entlassen

In Deutschland geriet dieser Fall zum Politikum: Der deutsche Journalist Billy Six saß vier Monate im Geheimdienstgefängnis El Helicoide in Venezuela ein. Nun wurde er unter Auflagen entlassen.  Nach viermonatiger Haft ist der deutsche Journalist Billy Six unter ... mehr

AfD rechtfertigt Spendenaffäre als "Unkenntnis in der Anfangszeit"

Wegen undurchsichtiger Spenden aus dem Ausland drohen der AfD hohe Strafzahlungen. Die Partei rechtfertigt ihr Vorgehen mit "Unkenntnis in der Anfangszeit" – stößt aber auf Unglauben. Die  AfD hat Fehler ihrer Funktionäre im Umgang mit Parteispenden ... mehr

400.000 Euro Strafe für Spendenaffäre: AfD kündigt Widerspruch an

Die AfD schlägt sich schon länger mit einer Spendenaffäre herum. Nun hat der Bundestag eine Strafe angesetzt, wie Jörg Meuthen sagt. Der Parteichef kündigte Widerspruch an. In der Affäre um Parteispenden drohen der AfD nach Aussage ihres Vorsitzenden Jörg Meuthen ... mehr

TV-Kritik "Anne Will": "Dann ist Orban nicht mehr zu halten"

EU stärken oder auflösen: Darüber stritten Christian Lindner und Beatrix von Storch bei "Anne Will". Manfred Weber stellte einen Ausschluss von Viktor Orban in Aussicht – aber auch die bezeichnende Frage: "Wird Europa danach besser?" Die Gäste Manfred Weber ... mehr

Mehr zum Thema Alternative für Deutschland im Web suchen

Umfrage: Union überwindet wieder die 30-Prozent-Marke, SPD verliert leicht

Fast ein Jahr ist die große Koalition nun im Amt, die Union gewinnt zu diesem Datum an Wählergunst. Der Koalitionspartner SPD verliert hingegen leicht. Kurz vor dem ersten Jahrestag der aktuellen großen Koalition ist die Union im "Sonntagstrend" für "Bild am Sonntag ... mehr

AfD: Verfassungsschutz akzeptiert Gerichtsurteil um Bezeichnung "Prüffall"

Überprüfen darf der Verfassungsschutz die AfD, sie aber nicht als "Prüffall" bezeichnen. Dies entschied ein Kölner Gericht. Der Nachrichtendienst nimmt das Urteil hin. Der Verfassungsschutz darf zwar prüfen, ob es bei der AfD Hinweise auf Bestrebungen gegen ... mehr

AfD muss mit über 100.000 Euro Strafe rechnen – illegale Wahlkampfhilfe

Nun wird es ernst für die AfD: Nach mehreren Fällen fragwürdiger Wahlkampfunterstützung deutet sich eine erste Bestrafung an. Die Summe dürfte die Partei empfindlich treffen. Die Alternative für Deutschland (AfD) muss wegen der Annahme illegaler ... mehr

Kevork Almassian: Syrer fordern Überprüfung von AfD-Flüchtling

Syrer in Deutschland fordern, dass einem Assad-Unterstützer in Diensten der AfD der Flüchtlingsstatus entzogen wird. Es geht nur noch darum, wie schnell der Fall von Kevork Almassian geprüft wird. Eine Kampagne von Syrern soll das Bundesamt für Migration ... mehr

Politischer Aschermittwoch: "Wenn die Welt wüsste, über welchen Quatsch wir streiten"

Unsicherheiten im Bund, Konkurrenz in Bayern und Ärger in Europa: Beim politischen Aschermittwoch will die CSU alte Fehler vermeiden. Neben CSU-Chef Söder erlebt noch jemand eine Aschermittwoch-Premiere. In der CSU ist es längst eine bittere Erkenntnis: Die Pleite ... mehr

CSU-Chef Söder spüre, dass "die AfD im Westen den Zenit überschritten hat“

CSU-Chef Markus Söder prognostiziert den Abstieg der AfD in den westdeutschen Bundesländern. Bundestagspräsident Schäuble dagegen mahnt, die Wähler der Partei ernst zu nehmen. CSU-Chef Markus Söder sieht die AfD in den westdeutschen Bundesländern auf dem absteigenden ... mehr

Angst vor AfD-Mitarbeitern: Bundestag prüft schärfere Einlasskontrollen

Laut eines Medienberichts will der Bundestag die Sicherheitsvorkehrungen verschärfen. Grund sollen Beschwerden gegen AfD-Mitarbeiter gewesen sein. Die Partei bestreitet die Vorwürfe. Die Bundestagsverwaltung erwägt laut einem "Spiegel"-Bericht ... mehr

Aktuelle Umfrage: SPD zieht wieder mit den Grünen gleich

Die SPD kann mit ihren Plänen zum Umbau des Sozialstaats offenbar beim Wähler punkten. In einer aktuellen Umfrage zog die Partei wieder mit den lange vor ihnen liegenden Grünen gleich. Ist das schon die von den Sozialdemokraten herbeigesehnte Trendwende? In einer ... mehr

Europa-Parteitag der Linken: "Dürfen die EU-Kritik nicht der AfD überlassen"

Wie hältst Du's mit Europa? Die Linke fordert in ihrem Programm für die Europawahl einen "Neustart" für die EU mit einigen grundlegenden Reformen. Was fordert die Partei? Die Linke und Europa, das ist eine schwierige Sache. Gutes über die EU zu sagen, fällt ihr schwer ... mehr

Alice Weidels Spenderliste: AfD soll Bundestag getäuscht haben

Die AfD soll 2017 eine mutmaßlich illegale Spende angenommen haben. Gab sie beim Bundestag anschließend auch noch falsche Namen der Gönner an? Die Staatsanwaltschaft ermittelt. In der Affäre um eine umstrittene Wahlkampfspende aus der Schweiz soll die AfD laut einem ... mehr

AfD-Abgeordnete Jessica Bießmann wird fürs Nichtstun bezahlt

Wegen eines Fotos mit Hitler-Wein im Hintergrund schloss die Berliner AfD-Fraktion die Abgeordnete Jessica Bießmann aus. Seitdem lässt sie sich im Abgeordnetenhaus nicht mehr blicken, kassiert aber noch viel Geld. Anfang November des vergangenen Jahres wurde Jessica ... mehr

Hans-Georg Maaßen ist "Werteunion" von CDU und CSU beigetreten

Der geschasste Verfassungsschutz-Chef Hans-Georg Maaßen ist zurück auf der politischen Bühne. Er und Politikwissenschaftler Werner Patzelt sind der konservativen "Werteunion" innerhalb von CDU und CSU beigetreten. Ex-Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg ... mehr

Große Mehrheit dafür: Deutsche IS-Kämpfer gehören vor deutsche Gerichte

Wie umgehen mit deutschen IS-Terroristen, die in Gefängnissen im Nahen Osten sitzen? Die Bundesbürger haben hier eine klare Meinung, wie eine exklusive Umfrage für t-online.de zeigt. In der deutschen Politik wird darüber diskutiert, wie nach  Syrien ... mehr

Ärger über Tweet: AfD-Klage gegen Müller zurückgewiesen

Als die AfD voriges Jahr in Berlin aufmarschierte, gingen 25.000 Menschen dagegen auf die Straße. Berlins Bürgermeister freute sich darüber auf Twitter – und kassierte eine Verfassungsklage der Rechten. Der Berliner Verfassungsgerichtshof hat eine Klage der  AfD gegen ... mehr

Umfrage: Schüler und Studenten stimmen für die Grünen

Besorgniserregendes Signal für CDU und SPD: Die Parteien verlieren unter Schülern und Studenten immer mehr an Rückhalt. Dies ergibt eine aktuelle Umfrage. In der Altersgruppe dominieren die Grünen. Die Grünen sind laut dem aktuellen "RTL/n-tv-Trendbarometer ... mehr

Umfrage: SPD wieder zweitstärkste Kraft in Deutschland

Die SPD ist in der Wählergunst abgeschlagen, nun legen die Sozialdemokraten aber wieder zu. In einer aktuellen Umfrage haben sie die Grünen überholt. Erstmals seit Monaten. Zum ersten Mal seit Mitte Oktober liegt die SPD im Emnid-"Sonntagstrend" für "Bild am Sonntag ... mehr

"Deutschlandtrend": SPD legt zu – Mehrheit begrüßt Vorschlag zur Grundrente

In der "GroKo" sorgt das Thema für Streit, doch die Vorschläge der SPD zur Grundrente stoßen laut einer neuen Umfrage bei der Mehrheit der Deutschen auf Zustimmung. Die SPD kann sich über die neuen Umfragewerte freuen. Die SPD gewinnt im neuen ARD-"Deutschlandtrend ... mehr

Kliniken sollen bessere Bedingungen für Organspenden bekommen

Die Regierung will die Bedingungen für Organspenden verbessern. Dafür wurde jetzt ein neues Gesetz auf den Weg gebracht. Krankenhäuser in Deutschland sollen mehr Geld und bessere Bedingungen bekommen, um sich stärker um Organspenden kümmern zu können. Das sieht ... mehr

Auch von AfD-Politiker: Verfassungsschutz prüft Verbindungen nach Russland

Einem Bericht zufolge sammelt der Verfassungsschutz nun Informationen zu rechten Parteien mit Kontakten nach Russland. t-online.de und "Kontraste" hatten weitreichende Netzwerke offengelegt. Nach den Exklusiv-Recherchen von t-online.de und des ARD-Politikmagazins ... mehr

Beamte in der AfD: Horst Seehofer prüft Konsequenzen

Innenminister Horst Seehofer hat sein Haus angewiesen, die Rechte und Pflichten von Staatsbediensteten im Zusammenhang mit politischen Aktivitäten zu überprüfen. Bundesinnenminister Horst Seehofer lässt in seinem Ministerium ... mehr

Brandbrief von Bernd Lucke: AfD soll Rechtsextreme ausschließen

In einem offenen Brief wendet sich Bernd Lucke an die moderaten AfD-Kräfte. Sie sollten Rechtsextreme immer wieder öffentlich zum Austritt auffordern, fordert der Parteigründer. AfD-Gründer Bernd Lucke hat die gemäßigten Mitglieder seiner ehemaligen Partei aufgefordert ... mehr

Tagesanbruch: SPD und CDU stellen sich neu auf

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Wenige Jahre dieses noch jungen Jahrhunderts hatten so gravierende Folgen für die deutsche Politik wie 2015. Angela Merkels Entscheidung, die Grenzen offen ... mehr

Die AfD und die Meinungsfreiheit – Denkverbote von rechts

Die AfD beklagt linkes Theater und fehlende Neutralität in den Schulen. Um dies zu ändern, übt sie Druck auf Einrichtungen und Pädagogen aus. Wie verändert das die Kultur im Land? Vor einem Jahr diskutierte Berlin über ein Gedicht an der Fassade ... mehr

Berlin: Vier AfD-Mitglieder auf dem Weg zur Berlinale angegriffen

Es sollen fünf bis sieben Angreifer gewesen sein, die vier AfD-Politiker in Berlin auf dem Weg zum Kino attackierten: Zu der Attacke kam es am Rande der Berlinale. Vier Mitglieder der AfD sind nach Polizeiangaben in Berlin von einer Gruppe angegriffen, geschlagen ... mehr

AfD verklagt Verfassungsschutz – wegen Einstufung als "Prüffall"

Das Bundesamt für Verfassungsschutz prüft die Beobachtung der AfD. Die Partei wehrt sich gegen das Verfahren – und zieht nun gegen die Behörde vor Gericht. Die AfD will dem Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) vom Landgericht Köln verbieten lassen, sie öffentlich einen ... mehr

Sensburg: AfD ist "verlängerter Arm russischer Nachrichtendienste"

Ein AfD-Bundestagsabgeordneter beschäftigte einen Vereinsfreund – und der steht nun unter dem Verdacht schwerer Straftaten. Ebenso wie ein weiterer Vereinsfreund. Den CDU-Abgeordneten Sensburg überrascht das nicht.  Die Affäre um einen ehemaligen Mitarbeiter ... mehr

Tagesanbruch: Zwischen den USA und China – Das deutsche Dilemma

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Die internationale Politik ist ein komplexes Netzwerk aus Rivalitäten und Bündnissen, Abhängigkeiten und Irrationalitäten, Macht und Einfluss. Sich darin ... mehr

AfD-Gründer Bernd Lucke wollte mit Frauke Petry in Hungerstreik treten

Erbitterte Rivalen in der AfD – doch mit einer kuriosen Idee wollten Bernd Lucke und Frauke Petry anscheinend gegen Kanzlerin Merkel vorgehen.  AfD-Mitbegründer Bernd Lucke hat in einem Zeitungsinterview ausführlich über seine Zeit mit  Frauke Petry ... mehr

Frauke Petry verliert Streit um "Die blaue Partei" gegen AfD

Mit viel Tam-Tam hat Frauke Petry ihre eigene Partei gegründet. Mit "Der blauen Partei" wollte sie durchstarten. Nur: Die AfD hatte sich den Namen bereits reserviert. Nun hat ein Gericht über den Markenstreit entschieden.  Die ehemalige AfD-Vorsitzende  Frauke Petry ... mehr
 
2 4 5 6 7 8 9 10
21 22

Fakten zur AfD


Die Alternative für Deutschland (AfD) ist eine Partei, die im Zuge der Euro-Rettungspolitik am 06.02.2013 in Berlin gegründet wurde. Sie wird als rechtspopulistische Partei eingestuft. Bis 2015 wurde die AfD von Bernd Lucke, Frauke Petry und Konrad Adam geführt. Durch einen innerparteilichen Machtkampf, in dem sich Petry gegen Lucke durchsetzte, rückte die AfD im politischen Spektrum weiter nach rechts. Lucke verließ daraufhin die AfD und gründete die Partei Allianz für Fortschritt und Aufbruch (Alfa).

Verwandte Themen zu Alternative für Deutschland



shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe