Sie sind hier: Home > Themen >

Wirtschaft

Thema

Wirtschaft

Pipeline-Rohr in Eugal-Tunnel unter der Peene eingezogen

Pipeline-Rohr in Eugal-Tunnel unter der Peene eingezogen

Mit dem Einzug eines Rohres der Eugal-Pipeline unter der Peene in Groß Polzin nahe Anklam (Landkreis Vorpommern-Greifswald) ist eine der letzten Lücken in der Rohrleitung geschlossen worden. Unter der Peene und einem Naturschutzgebiet hat die Firma Gascade einen Tunnel ... mehr
Deutsche Bahn digitalisiert rund 68 000 Güterwagen

Deutsche Bahn digitalisiert rund 68 000 Güterwagen

Die Deutsche Bahn stattet alle ihre rund 68 000 Güterwagen bis zum kommenden Jahr mit moderner Telematik und intelligenter Sensorik aus, womit die Fahrt der Wagen besser verfolgt werden kann. Die Ausrüstung mit GPS und Sensorik verschaffe den Kunden von DB Cargo viele ... mehr
Minister will Binnenland-Tourismus ankurbeln

Minister will Binnenland-Tourismus ankurbeln

Trotz Rekordzahlen im ersten Halbjahr sieht Schleswig-Holsteins Tourismusminister Bernd Buchholz Wachstumspotenzial für die Branche. Das gelte quantitativ besonders für das Binnenland, sagte der FDP-Politiker am Dienstag in Kiel. "Aus meiner Sicht kann von overtourism ... mehr
Heilmann will Mietendeckel vor Verfassungsgericht bringen

Heilmann will Mietendeckel vor Verfassungsgericht bringen

Berlins früherer Justizsenator Thomas Heilmann hat angekündigt, den geplanten Mietendeckel vor dem Bundesverfassungsgericht bekämpfen zu wollen. "Eine solche Kompetenzüberschreitung und eine solche vollständig grundgesetzwidrige Neuordnung der Wirtschaftsstruktur ... mehr
Miele spürt weltweite Konjunkturabkühlung

Miele spürt weltweite Konjunkturabkühlung

Die weltweite Konjunkturabkühlung geht auch am Hausgerätehersteller Miele nicht spurlos vorbei. Der Umsatz des Familienunternehmens stieg im Ende Juni abgelaufenen Geschäftsjahr 2018/19 lediglich um 1,5 Prozent auf knapp 4,2 Milliarden Euro. Ohne die erstmalige ... mehr

Cum-Ex-Geschäfte: Razzia bei Clearstream

Bei der Deutsche-Börse-Tochter Clearstream hat es am Dienstag eine Razzia gegeben. Ein Sprecher der Kölner Staatsanwaltschaft sagte, dies sei "im Rahmen des Verfahrenskomplexes um die Cum-Ex-Geschäfte" geschehen. Die Deutsche Börse betonte, sie kooperiere ... mehr

Razzia bei Deutsche-Börse-Tochter wegen Cum-Ex

Die Deutsche-Börse-Tochter Clearstream ist ins Visier der Cum-Ex-Fahnder geraten. Am Dienstag ließ die Staatsanwaltschaft Köln Räume in dem Gebäude des Unternehmens in Eschborn bei Frankfurt durchsuchen. Wenige Tage vor Beginn des ersten Cum-Ex-Prozesses ... mehr

Christian Wulff: Piëch ging es nicht um Eigeninteressen

Der frühere Bundespräsident Christian Wulff hat den gestorbenen langjährigen Volkswagen-Chef Ferdinand Piëch als uneigennützigen Manager beschrieben. "Ich habe mich bei allen Aufs und Abs über die Jahre hinweg überzeugen können, dass es ihm stets um den Konzern ... mehr

Familien würdigen Lebenswerk von Ferdinand Piëch

Die Familien Porsche und Piëch haben das Lebenswerk und die Verdienste des gestorbenen Ex-VW-Chefs Ferdinand Piëch gewürdigt. "Wir trauern mit der Familie um Ferdinand K. Piëch, den außergewöhnlichen Manager und Ingenieur, den Strategen und ganz einfach ... mehr

Exportrückgang um 2,2 Prozent im ersten Halbjahr

Die ohnehin exportschwache Wirtschaft Mecklenburg-Vorpommerns hat im ersten Halbjahr weniger Waren und Dienstleistungen ins Ausland verkauft als im gleichen Zeitraum 2018. Der Export schrumpfte um 2,2 Prozent auf weniger als 3,7 Milliarden Euro, wie aus einem Bericht ... mehr

Schröder: Piëch einer der bedeutendsten Unternehmensführer

Der frühere Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) hat die globale Bedeutung des gestorbenen Ex-VW-Chefs Ferdinand Piëch hervorgehoben. "Ferdinand Piëch gehörte zu den weltweit bedeutendsten Unternehmensführern unserer Zeit", sagte Schröder am Dienstag einer einer ... mehr

Eisfeld: Bauarbeiten für Wellpappenwerk fast abgeschlossen

Die Bauarbeiten für ein Wellpappenwerk im südthüringischen Eisfeld sind so gut wie abgeschlossen. Die Investitionssumme habe sich um 10 Millionen auf 60 Millionen Euro erhöht, wie eine Sprecherin der Progroup AG am Dienstag sagte. Das rheinland-pfälzische Unternehmen ... mehr

Ausbau bringt bessere Bahnverbindung für Tiefwasserhafen

Mit dem Ausbau der Bahnstrecke von Oldenburg nach Wilhelmshaven wird Deutschlands einziger Tiefwasserhafen JadeWeserPort besser an das Schienennetz angeschlossen. Allein für den Teilabschnitt zum Gleisumbau am Bahnhof Sande (Kreis Friesland) investiert ... mehr

Rund 26 700 Azubis in Sachsen-Anhalts Betrieben

In Sachsen-Anhalt hat es 2018 rund 26 700 Auszubildende in einer betrieblichen Berufsausbildung gegeben. Das waren 153 oder 0,6 Prozent mehr als 2017 mit rund 26 550 Azubis, wie das Statistische Landesamt am Dienstag in Halle mitteilte. Am häufigsten schlossen junge ... mehr

Staatssekretär zuversichtlich für Lokbau von Toshiba in Kiel

Der japanische Toshiba-Konzern will nach Angaben von Wirtschaftsstaatssekretär Thilo Rohlfs spätestens im nächsten Jahr über eine Produktion innovativer Lokomotiven in Deutschland entscheiden. Dies sagte er am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur nach einem Treffen ... mehr

Bruttolöhne in Sachsen ziehen an

 Die durchschnittlichen Bruttolöhne sind 2017 in Sachsen im Vergleich zum Vorjahr angestiegen. Wie das Statistische Landesamt am Dienstag mitteilte, wuchs der Pro-Kopf-Verdienst um 2,8 Prozent auf 28 921 Euro. Damit lagen die Sachsen aber trotzdem noch weit unter ... mehr

Aktien Frankfurt: Zähes Ringen im Dax - Anleger warten auf den nächsten Impuls

FRANKFURT (dpa-AFX) - Zäher Handel am deutschen Aktienmarkt: Nach dem robusten Wochenstart tat sich der Dax am Dienstag angesichts mangelnder Impulse mit größeren Kursbewegungen schwer. Bis zum Mittag hielt sich der deutsche Leitindex eng in Sichtweite seines ... mehr

Türkei-Geschäft trübt EWE-Halbjahresbilanz

Beim Energieversorger EWE wirkt das inzwischen veräußerte Türkeigeschäft negativ nach. Das Unternehmen verbuchte nach dem Verkauf in seiner Halbjahresbilanz diesbezüglich einen Aufwand von 39,9 Millionen Euro. Durch den Verkauf an die staatliche ... mehr

Dräger will Personalkosten drücken: Proteste vom Betriebsrat

Der Medizintechnikkonzern Drägerwerk will aufgrund der schwachen Ergebnisentwicklung die Personalkosten senken. So solle das Unternehmen wieder effizienter werden, teilte Drägerwerk am Dienstag in Lübeck mit. Die Aktie gab zuletzt gut ein Prozent ... mehr

Gewerkschaft: 13 Millionen unbezahlte Überstunden

Die Arbeitnehmer in Mecklenburg-Vorpommern haben einer Studie zufolge im vergangenen Jahr 12,9 Millionen Überstunden unentgeltlich geleistet. Das geht aus dem "Überstunden-Monitor" hervor, den das Pestel-Institut im Auftrag der Gewerkschaft Nahrung-Genuss ... mehr

Aktien Europa: Hoffnung über Handelsgespräche schlägt in Ernüchterung um

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Einer erneuten Annäherung im Handelsstreit zwischen den USA und China stehen Anleger in Europa am Dienstag zunehmend skeptisch gegenüber. Hinzu kommt die bislang ungelöste Regierungskrise in Italien, in deren Zuge die populistische ... mehr

Volkswagen trauert um Piëch und würdigt seine Verdienste

Mit Fahnen auf halbmast würdigt Volkswagen den langjährigen Konzernchef und späteren Aufsichtsratsvorsitzenden Ferdinand Piëch. Im Namen aller 660 000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kondolierten Aufsichtsrat und Vorstand den Angehörigen, wie der Autobauer am Dienstag ... mehr

Verband VDA: Piëch hat Autoindustrie maßgeblich geprägt

Der Branchenverband VDA hat die Verdienste des gestorbenen Ex-VW-Chefs Ferdinand Piëch um die Autoindustrie in Deutschland hervorgehoben. "Professor Piëch hat im Laufe seiner beispielhaften Karriere über viele Jahrzehnte die deutsche Automobilindustrie ... mehr

Wolfsburg und Braunschweig würdigen Ehrenbürger Piëch

Die beiden Städte Wolfsburg und Braunschweig haben ihren gestorbenen Ehrenbürger Ferdinand Piëch gewürdigt. "Wolfsburg hat Ferdinand Piëch unheimlich viel zu verdanken", sagte Oberbürgermeister Klaus Mohrs (SPD) am Dienstag. In der großen Absatzkrise ... mehr

Tourismus: Harz top bei Gästezufriedenheit und Nahverkehr

Der Harz ist einer neuen Studie zufolge ein Vorreiter bei nachhaltigen Verkehrsangeboten für Touristen. Die Kommunen böten ihren Gästen mit dem Harzer Urlaubsticket (Hatix) seit zehn Jahren eine Garantie, auch ohne Auto mobil zu sein, hieß es in einer Auswertung ... mehr

Unterstützung der Forderung nach höherem Flaschenpfand

Bei ihrer Forderung nach einem höheren Pfand für Flaschen und Bierkästen erhalten die deutschen Brauer Unterstützung vom Umweltbundesamt (UBA). "Umweltpolitisch ist ein höheres Pfand auf Flaschen und Kästen sinnvoll", sagte UBA-Verpackungsexperte Gerhard Kotschik ... mehr

MTU und Deutsche Wohnen wetteifern um Dax-Platz von Thyssenkrupp

FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Wohnen und der Triebwerksbauer MTU Aero Engines dürften sich bis zur letzten Minute ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen um die Aufnahme in den Dax Mitte September liefern. Der erwartete Abstieg des Stahl- und Industriekonzerns Thyssenkrupp ... mehr

Althusmann würdigt "Unternehmerpersönlichkeit" Piëch

Niedersachsens Wirtschaftsminister Bernd Althusmann hat den gestorbenen früheren Volkswagen-Chef Ferdinand Piëch gewürdigt. "Mit Ferdinand Piëch verliert Niedersachsen eine große Unternehmerpersönlichkeit", schrieb der CDU-Politiker, der auch Mitglied ... mehr

Unternehmen und Familien würdigen langjährigen VW-Chef Piëch

Volkswagen sowie die Familien Porsche und Piëch haben das Lebenswerk und die Verdienste des gestorbenen Ex-VW-Chefs Ferdinand Piëch gewürdigt. "Ferdinand Piëch hat Automobilgeschichte geschrieben - als leidenschaftlicher Manager, genialer Ingenieur ... mehr

Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax rutscht wieder etwas ab - Impulse fehlen

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach dem robusten Wochenstart ist dem deutschen Aktienmarkt am Dienstag zunächst der Elan ausgegangen. Der Dax rutschte im frühen Handel mangels Impulsen um 0,30 Prozent auf 11 623,64 Punkte ab. Für den MDax ging es etwa zeitgleich um 0,16 Prozent ... mehr

Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax rutscht wieder etwas ab - Impulse fehlen

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach dem robusten Wochenstart ist dem deutschen Aktienmarkt am Dienstag zunächst der Elan ausgegangen. Mangels Impulsen gab der Dax in den ersten Handelsminuten um 0,19 Prozent auf 11 635,58 Punkte nach. Auch für den MDax ging es am Morgen moderat ... mehr

Ausbeutung: Razzien in Sachsen-Anhalt und Thüringen

Wegen des Verdachts der Ausbeutung illegaler Arbeitskräfte hat die Bundespolizei am Dienstag in Sachsen-Anhalt und Thüringen mehrere Wohn- und Geschäftshäuser durchsucht. Insgesamt wurden bei Razzien seit dem frühen Morgen 15 Objekte in Arnstadt, Erfurt, Ilmenau ... mehr

Instone verdreifacht operatives Ergebnis

Die Geschäfte beim Immobilienentwickler Instone Real Estate sind im erste Halbjahr dank des Bau-Booms in Deutschland sehr gut verlaufen. Die Essener, die bald Cancom im Kleinwerteindex SDax ersetzen, verdreifachten ihr operatives Ergebnis (Ebit) in den ersten sechs ... mehr

Großrazzia gegen Schwarzarbeit auf dem Bau im Norden

Mit einem Großeinsatz sind Polizei, Justiz, Zoll, Bundespolizei und Steuerfahndung am Dienstag in Norddeutschland gegen Schwarzarbeit auf dem Bau vorgegangen. Nach Mitteilung der Staatsanwaltschaft waren insgesamt 1200 Kräfte beteiligt, um gegen etwa 50 Beschuldigte ... mehr

Aktien Frankfurt Ausblick: Zäher Start im Dax erwartet - Wenig neue Impulse

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach dem robusten Wochenstart mangelt es dem Dax am Dienstag zunächst an weiteren Impulsen. Der deutsche Leitindex wird am Morgen zunächst nahezu unverändert erwartet. Der X-Dax signalisierte rund eine Stunde vor Handelsstart den Leitindex ... mehr

Aktien Asien: Zoll-Dauerschleife geht weiter - Märkte wieder im Plus

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Eine erneute Wende im US-chinesischen Handelskonflikt haben die Börsen ins Asien am Dienstag größtenteils wieder mit Kurszuwächsen quittiert. Noch am Montag hatten sich die Märkte in China und Japan tiefrot gezeigt, nachdem die beiden ... mehr

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Leichte Kursgewinne erwartet

FRANKFURT (dpa-AFX) ------------------------------------------------------------------------------- AKTIEN ------------------------------------------------------------------------------- DEUTSCHLAND: - LEICHTE KURSGEWINNE ERWARTET - Nach dem robusten Wochenstart ... mehr

Geografin: Berliner Mietendeckel hätte Folgen für Umland

Der geplante Berliner Mietendeckel könnte für die Nachbargemeinden eine Herausforderung werden. "Das Umland muss die Folgen tragen", sagte die Geografin Carolin Wandzik der Deutschen Presse-Agentur. Die Begrenzung der Mieten auf höchstens etwa acht Euro werde ... mehr

DAX-FLASH: Stabilisierung dürfte sich fortsetzen

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach dem robusten Wochenstart zeichnet sich am Dienstag im Dax eine weitere Stabilisierung ab. Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex rund zweieinhalb Stunden vor dem Xetra-Start 0,3 Prozent höher auf 11 692 Punkte. Der Dax pendelt derzeit ... mehr

Thiermann und sein Team helfen Schiffen beim Festmachen

Jürgen Thiermann sorgt dafür, dass Containerschiffe oder Autotransporter im Hafen von Bremerhaven festmachen können. Er koordiniert bei der Festma Vertäugesellschaft mbH als stellvertretender Betriebsleiter das Team. An ruhigen Tagen hat der 60-Jährige pro Schicht ... mehr

Fraktionschefin Wagenknecht für bundesweiten Mietendeckel

Die Fraktionschefin der Linken im Bundestag, Sahra Wagenknecht, hat einen Mietendeckel auch auf Bundesebene gefordert. "Statt ihre wirkungslose Mietpreisbremse zu verlängern, sollte sich die Bundesregierung am Entwurf des Berliner Mietendeckels ein Beispiel nehmen ... mehr

Veranstaltungsstätten: Gut gebucht aber nicht grün genug

Ob Tagung im Europa-Park und anschließende Achterbahnfahrt oder Seminar mit Blick auf die Alb - die Veranstaltungsstätten in Baden-Württemberg sind bei Firmen, Verbänden und Privatleuten beliebt. Einer Studie des baden-württembergischen Industrie- und Handelskammertags ... mehr

Tourismuszahlen: Sparkassenverband stellt neue Analyse vor

Sachsen-Anhalt hat zuletzt mehr Gäste angezogen, doch wie zufrieden sind diese mit den Angeboten im Land? Diese und ähnliche Fragen beantwortet einmal jährlich das Tourismusbarometer des Ostdeutschen Sparkassenverbands. Die aktuelle Analyse wird heute in Dessau ... mehr

Bahn stellt Weichen für Streckenausbau nach Wilhelmshaven

Die Deutsche Bahn stellt an einem wichtigen Teilabschnitt die Weichen für den Streckenausbau von Oldenburg nach Wilhelmshaven. Mit einem symbolischen Spatenstich startete am Dienstag der Gleisumbau am Bahnhof Sande (Kreis Friesland). Die Bahn investiert ... mehr

Althusmann und Thümler verleihen Innovationspreis

Der Innovationspreis Niedersachsen wird heute Abend in Hannover in den Kategorien "Vision", "Kooperation" und "Wirtschaft" verliehen. Als Schirmherren nehmen Niedersachsens Wirtschaftsminister Bernd Althusmann und Wissenschaftsminister Björn Thümler (beide ... mehr

Axel Springer verlässt MDax, Cancom rückt auf

Die Aktien von Axel Springer werden wie von Experten erwartet den MDax verlassen. Die Titel des Medienkonzerns müssten zum 29. August ihren Indexplatz für den IT-Dienstleister Cancom räumen, teilte der Indexanbieter Deutsche Börse am Montagabend mit. Den dadurch ... mehr

Ferdinand Piëch ist tot: Langjähriger VW-Chef gestorben

Er prägte Deutschlands größten Autokonzern Volkswagen über Jahrzehnte: Der frühere VW-Vorstands- und Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch ist tot. Die Witwe Piëchs, Ursula Piëch, bestätigte den Tod ihres Ehemannes. Ihr Mann sei am Sonntag "plötzlich und unerwartet ... mehr

Aktien New York Schluss: Dow erholt - Trump glaubt an Handelsabkommen

NEW YORK (dpa-AFX) - Signale der Entspannung im Handelsstreit zwischen den USA und China haben der Wall Street zum Wochenbeginn Gewinne beschert. Der Dow Jones Industrial erholte sich am Montag ein wenig von den herben Verlusten vom Freitag. Der Leitindex ... mehr

Aktien New York Schluss: Dow erholt - Trump glaubt an Handelsabkommen mit China

NEW YORK (dpa-AFX) - Signale der Entspannung im Handelsstreit zwischen den USA und China haben der Wall Street zum Wochenbeginn Gewinne beschert. Der Dow Jones Industrial erholte sich am Montag ein wenig von den herben Verlusten vom Freitag. Der Leitindex ... mehr

Aktien New York: Kurse erholt - Trump glaubt an Handelsabkommen mit China

NEW YORK (dpa-AFX) - Signale der Entspannung im Handelsstreit zwischen den USA und China haben der Wall Street zum Wochenbeginn Gewinne beschert. Der Dow Jones Industrial erholte sich am Montag ein wenig von den herben Verlusten vom Freitag. Rund zwei Stunden ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Uneinheitlich - Nur Budapester Börse legt zu

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Wie schon am Freitag hat es auch am Montag keine klare Tendenz an den osteuropäischen Börsen gegeben. Während die Kurse in Budapest stiegen, gaben sie in Warschau und Prag nach. Der Moskauer Leitindex trat mit einem Minus ... mehr

Aktien Wien Schluss: ATX beendet Handelstag kaum verändert

WIEN (dpa-AFX) - Die Wiener Börse hat am Montag wenig verändert geschlossen. Der ATX stieg um 0,83 Punkte oder 0,03 Prozent auf 2897,47 Einheiten. Nach einer schwachen Eröffnung wechselte der Leitindex mehrmals das Vorzeichen und beendete den Handelstag ... mehr

Vossloh verkauft Lokomotivenbau nach China

Der Verkehrstechnikkonzern Vossloh verkauft sein Lokomotiven-Geschäft nach China. Käufer sei CRRC Zhuzhou Locomotive, ein Tochterunternehmen des größten Schienenfahrzeugherstellers der Welt China Railway Rolling Stock Corporation (CRRC), wie Vossloh am Montag in Werdohl ... mehr

Aktien Europa Schluss: Anleger hoffen auf neue Handelsgespräche

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Signale für eine Deeskalation im US-chinesischen Handelskrieg haben Europas Börsen am Montag gestützt. Der Eurozone-Leitindex EuroStoxx 50 schloss mit einem Plus von 0,44 Prozent auf 3348,84 Punkte. Die hohen Verluste vom Freitag konnte ... mehr

Aktien Europa Schluss: Anleger hoffen auf neue Handelsgespräche

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Signale für eine Deeskalation im US-chinesischen Handelskrieg haben Europas Börsen am Montag gestützt. Der Eurozone-Leitindex EuroStoxx 50 schloss mit einem Plus von 0,44 Prozent auf 3348,84 Punkte. Die hohen Verluste vom Freitag konnte ... mehr
 


shopping-portal