Sie sind hier: Home > Politik >

Griechenland-Krise

...
PAOK-Präsident stürmt bewaffnet das Feld - Pause für griechische Liga
PAOK-Präsident stürmt bewaffnet das Feld - Pause für griechische Liga

Nächster Eklat in Griechenland: Doch die Partie zwischen Paok Saloniki und AEK Athen stieß in neue Dimensionen vor. Nun wurde sogar die Meisterschaft unterbrochen. Eine turbulente Woche für Paok... mehr

Nächster Eklat in Griechenland: Doch die Partie zwischen Paok Saloniki und AEK Athen stieß in neue Dimensionen vor. Nun wurde sogar die Meisterschaft unterbrochen.

Wirtschaft: Euro-Finanzminister ringen um drängende Währungsreformen

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die Euro-Finanzminister nähern sich in kleinen Schritten einer umfassenden Reform des europäischen Wirtschaftssektors zum Schutz vor künftigen Finanzkrisen an. "Wir wollen den Staats- und Regierungschefs im Juni ein umfassendes Maßnahmenpaket zur Vertiefung der Wirtschafts- und Währungsunion vorlegen", sagte der Eurogruppen-Vorsitzende Mario Centeno am Montagabend nach dem Treffen der 19 Länder mit dem Euro als Gemeinschaftswährung. "Wir wollen unsere Banken sicherer machen, und in der Lage sein, besser auf Krisen zu reagieren." Im Einzelnen streiten die EU-Staaten vor... mehr

Die Euro-Finanzminister nähern sich in kleinen Schritten einer umfassenden Reform des europäischen Wirtschaftssektors zum Schutz vor...

Wirtschaft: Euro-Finanzminister planen für Zeit nach Ende der Griechenland-Hilfen

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die Euro-Finanzminister bereiten sich mit Hochdruck auf das Ende der griechischen Hilfskredite im Sommer vor. Athen habe zugesagt, im April eine langfristige Wachstumsstrategie vorzulegen, erklärte der Eurogruppen-Vorsitzende Mario Centeno am Montag in Brüssel. Zudem werde an Schuldenerleichterungsmaßnahmen und der künftigen Überwachung des griechischen Spar- und Reformprozesses gearbeitet, erklärte EU-Wirtschaftskommissar Pierre Moscovici. "Dies darf aber in keiner Weise nach einem neuen Programm aussehen. ... mehr

Die Euro-Finanzminister bereiten sich mit Hochdruck auf das Ende der griechischen Hilfskredite im Sommer vor. Athen habe zugesagt, im April...

Fußball: Mit Revolver auf Platz - Meisterschaft abgebrochen
Fußball: Mit Revolver auf Platz - Meisterschaft abgebrochen

Athen (dpa) - Die griechische Fußball-Meisterschaft ist nach wiederholten Ausschreitungen am Montag abgebrochen worden. "Dies gilt für unbestimmte Zeit", sagte der für Sport zuständige Vizeminister... mehr

Im griechischen Fußball herrscht wieder Chaos: Nach Spielunterbrechungen wegen Fan-Ausschreitungen geht nun ein Mannschaftsbesitzer...

Wirtschaft: Euro-Finanzminister beraten über stockende Währungsreformen

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die Euro-Finanzminister beraten am Montag (15.00 Uhr) in Brüssel über drängende Reformen im Banken- und Wirtschaftssektor. Die Minister des gemeinsamen Währungsgebiets wollen damit das Treffen der Staats- und Regierungschefs Ende des Monates vorbereiten. Im Einzelnen geht es unter anderem um den Ausbau des Euro-Rettungsschirms ESM zu einem europäischen Währungsfonds. Auch die von vielen Experten geforderte Einführung eines gemeinsamen Sicherungssystems für Sparguthaben wird voraussichtlich diskutiert. ... mehr

Die Euro-Finanzminister beraten am Montag (15.00 Uhr) in Brüssel über drängende Reformen im Banken- und Wirtschaftssektor...

Wirtschaft: Euro-Finanzminister beraten über stockende Währungsreformen

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die Euro-Finanzminister beraten am Montag (15.00 Uhr) in Brüssel über drängende Reformen im Banken- und Wirtschaftssektor. Die Minister des gemeinsamen Währungsgebiets wollen damit das Treffen der Staats- und Regierungschefs Ende des Monates vorbereiten. Im Einzelnen geht es unter anderem um den Ausbau des Euro-Rettungsschirms ESM zu einem europäischen Währungsfonds. Auch die von vielen Experten geforderte Einführung eines gemeinsamen Sicherungssystems für Sparguthaben wird voraussichtlich diskutiert. ... mehr

Die Euro-Finanzminister beraten am Montag (15.00 Uhr) in Brüssel über drängende Reformen im Banken- und Wirtschaftssektor...

Wirtschaft - Regling: Bei neuen Schuldenerleichterungen für Athen mehr Kontrollen

LUXEMBURG (dpa-AFX) - Das hoch verschuldete Griechenland müsste bei neuen Schuldenerleichterungen nach Ansicht von ESM-Chef Klaus Regling stärker kontrolliert werden. "Wenn es eine zusätzliche Schuldenerleichterung gibt, müsste es auch zusätzliche Überprüfungen, eine Art von strengerer Kontrolle geben", sagte Regling in einem am Wochenende veröffentlichten Interview der griechischen Zeitung "Proto Thema". Regling ist Chef des Euro-Rettungsschirms ESM. Im August läuft das dritte und bis zu 86 Milliarden Euro schwere Rettungsprogramm für Griechenland aus. ... mehr

Das hoch verschuldete Griechenland müsste bei neuen Schuldenerleichterungen nach Ansicht von ESM-Chef Klaus Regling stärker kontrolliert...

Deutsche Journalisten in Griechenland wieder frei
Deutsche Journalisten in Griechenland wieder frei

Im Grenzgebiet zur Türkei sind zwei deutsche Journalisten festgenommen worden. In einem Schnellverfahren sprach sie ein Richter am Samstag wieder frei. Die zwei deutschen NDR-Journalisten, die in... mehr

Im Grenzgebiet zur Türkei sind zwei deutsche Journalisten festgenommen worden. In einem Schnellverfahren sprach sie ein Richter am Samstag wieder frei.

Schnellverfahren gegen zwei NDR-Reporter in Griechenland begonnen

Athen (dpa) - Wenige Stunden nach ihrer Festnahme im Nordosten Griechenlands sind zwei deutsche Journalisten wegen illegalen Betretens eines militärischen Sperrgebietes vor Gericht gestellt worden. Dies berichtet der staatliche griechische Rundfunk aus der Grenzstadt Orestiada. Die zwei Journalisten - eine Frau und ein Mann - hatten nach Angaben des Norddeutschen Rundfunks «aus Versehen» das Sperrgebiet betreten. Die beiden NDR-Reporter waren für das Magazin «Panorama» im Grenzgebiet zwischen Griechenland und der Türkei unterwegs und recherchierten zur Situation von Flüchtlingen. mehr

Athen (dpa) - Wenige Stunden nach ihrer Festnahme im Nordosten Griechenlands sind zwei deutsche Journalisten wegen illegalen Betretens eines militärischen Sperrgebietes vor Gericht gestellt worden.

Medien: Zwei deutsche Journalisten in Griechenland festgenommen
Medien: Zwei deutsche Journalisten in Griechenland festgenommen

Athen/Berlin (dpa) - Zwei deutsche Journalisten sind im Nordosten Griechenlands an der türkischen Grenze festgenommen worden. Es handele sich um einen 31-Jährigen und seine 33 Jahre alte Kollegin, wie... mehr

Drehen ohne Drehgenehmigung in militärischem Sperrgebiet kann Folgen haben. Zwei deutsche Journalisten bekamen es an einem...

Tagesanbruch
*Datenschutzhinweis
Florian Harms

Der kostenlose Newsletter der Chefredaktion
am Morgen

Aktuelle Ausgabe lesen

* Sie können den Newsletter über den klickbaren Link „Newsletter abbestellen“ in der empfangenen E-Mail kündigen. Sie können der Nutzung Ihrer Daten für Werbezwecke auch jederzeit widersprechen und/oder diese der Ströer Digital Publishing GmbH (Platz der Einheit 1, 60327 Frankfurt) erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, ohne dass Ihnen besondere Kosten entstehen (z.B. per E-Mail an t-online-newsletter@stroeer.de).



shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018