Einreiseverbot: Angela Merkel erinnert Donald Trump an Kooperation
Einreiseverbot: Angela Merkel erinnert Donald Trump an Kooperation

Bundeskanzlerin Angela Merkel bezieht immer stärker Position gegen das von US-Präsident Donald Trump angeordnete Einreiseverbot für Bürger von sieben mehrheitlich muslimischen Ländern. ... mehr

Bundeskanzlerin Angela Merkel bezieht immer stärker Position gegen das von US-Präsident Donald Trump angeordnete Einreiseverbot für Bürger von sieben mehrheitlich muslimischen Ländern.

Martin Schulz bei Anne Will: Was dem Vier-Augen-Gespräch gut getan hätte
Martin Schulz bei Anne Will: Was dem Vier-Augen-Gespräch gut getan hätte

Am Tag der Verkündung musste er dann natürlich auch noch zu Anne Will: Martin Schulz, der neue Kanzlerkandidat der SPD. Die 60 Minuten wurden, man muss es zugeben, aber ein wenig zäh. Das Thema Es... mehr

Die 60 Minuten als Vier-Augen-Gespräch wurden, man muss es zugeben, ein wenig zäh.

Merkel kritisiert Einreiseverbot von Trump für Muslime
Merkel kritisiert Einreiseverbot von Trump für Muslime

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat das von US-Präsident Donald Trump verhängte Einreiseverbot für Muslime kritisiert. Sie sei "überzeugt, dass auch der notwendige entschlossene Kampf gegen den... mehr

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat das von US-Präsident Donald Trump verhängte Einreiseverbot für Muslime kritisiert.

Horst Seehofer: Angela Merkel wird gemeinsame Kanzlerkandidatin
Horst Seehofer: Angela Merkel wird gemeinsame Kanzlerkandidatin

Die CDU-Vorsitzende und Bundeskanzlerin Angela Merkel wird gemeinsame Kanzlerkandidatin von CSU und CDU im Bundestagswahlkampf. Dies hat CSU-Chef Horst Seehofer eine Woche vor einem Treffen der... mehr

Ein Treffen der Schwesterparteien am kommenden Wochenende hatte lange in Frage gestanden. 

Telefonat mit der Kanzlerin: Donald Trump lädt Angela Merkel nach Washington ein
Telefonat mit der Kanzlerin: Donald Trump lädt Angela Merkel nach Washington ein

In seinem ersten Telefonat mit Angela Merkel hat US-Präsident Donald Trump die deutsche Kanzlerin nach Washington eingeladen. Seinerseits nahm er die Einladung zum G20-Gipfel in Hamburg im Juli an.... mehr

Weitere Einzelheiten oder einen genauen Termin gibt es noch nicht. Fest steht dagegen, wann der neue US-Präsident nach Deutschland kommt.

Donald Trump telefoniert satte 45 Minuten mit Angela Merkel
Donald Trump telefoniert satte 45 Minuten mit Angela Merkel

US-Präsident Donald Trump hat erstmals mit Bundeskanzlerin Angela Merkel telefoniert. Beide betonten dabei die fundamentale Bedeutung der Nato. Der Meinungsaustausch dauerte 45 Minuten, wie sein... mehr

Das Telefonat mit der Bundeskanzlerin war mit Spannung erwartet worden.

Donald Trump verhängt Einreisestopp für Muslime - weltweit Ärger und Chaos
Donald Trump verhängt Einreisestopp für Muslime - weltweit Ärger und Chaos

US-Präsident Donald Trump hat massive Einreisebeschränkungen verfügt, um "radikale islamische Terroristen" aus dem Land fernzuhalten.  Die Anordnung ist aber so weit gefasst, dass vor allem massenhaft... mehr

Der neue US-Präsident Donald Trump unterschreibt weiter Dekrete im Eiltempo.

SPD verbreitet Aufbruchstimmung: "Wir wollen ins Kanzleramt"
SPD verbreitet Aufbruchstimmung: "Wir wollen ins Kanzleramt"

Schulz kann Kanzler, findet - überraschenderweise - die SPD-Spitze. Sie verbreitet Aufbruchstimmung in der Hoffnung, Merkel im Herbst aus dem Kanzleramt drängen zu können. Viele T-Online-User... mehr

Mehr als zehn Prozentpunkte liegen die Sozialdemokraten noch immer in Umfragen hinter der Union. Dennoch hauen sie mächtig auf den Putz.

Wie kann SPD-Kanzlerkandidat Schulz Merkel gefährlich werden?
Wie kann SPD-Kanzlerkandidat Schulz Merkel gefährlich werden?

Die SPD bejubelt ihren neuen Hoffnungsträger Martin Schulz, die Umfragen sehen endlich freundlicher aus für die Sozialdemokraten. Am Sonntag soll Schulz offiziell zum Spitzenkandidat ernannt werden.... mehr

Die SPD bejubelt ihren neuen Hoffnungsträger Martin Schulz, die Umfragen sehen endlich freundlicher aus für die Sozialdemokraten.

"Maybrit Illner" zu Schulz gegen Merkel: Von Rot-Rot-Grün noch keine Spur
"Maybrit Illner" zu Schulz gegen Merkel: Von Rot-Rot-Grün noch keine Spur

Sigmar Gabriel hat den Staffelstab an Martin Schulz übergeben. Der soll für die SPD als Kanzlerkandidat ins Ziel laufen. "Schulz macht's - linke Mehrheit gegen Merkel?", darüber wollte Maybrit Illner... mehr

Die Crux des Abends: Der Zuschauer sah einen Standard-Politik-Boxkampf. Klare Koalitionsaussagen wurden nicht getroffen.



shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe